Women’s Fashion, Premium Quality at GERRY WEBER, TAIFUN and SAMOON. Discover stylish, fashionable Clothing

GERRY WEBER – Three brands in one shop. Exciting, modern and irresistibly feminine – that’s what defines our fashion!

High-quality fashion
Colour-coordinated collections
Shop the look

  • Fast delivery
  • Free returns

Österreich at GERRY WEBER, TAIFUN and SAMOON.
Deutschland at GERRY WEBER, TAIFUN and SAMOON.
Niederlande at GERRY WEBER, TAIFUN and SAMOON.
Schweiz at GERRY WEBER, TAIFUN and SAMOON.
Polen at GERRY WEBER, TAIFUN and SAMOON.
Großbritannien at GERRY WEBER, TAIFUN and SAMOON.
Europäische Union at GERRY WEBER, TAIFUN and SAMOON.

Stylish women’s clothing in high quality

Looking for something special when it comes to clothing? Something high quality, stylish and fashion concious? Get inspired by exclusive women’s fashion from GERRY WEBER! Our clothing embodies individual lifestyles, trend-conscious chic and the spirit of women who have fun with clothing and with life.

On a day off, to a party or for a business meeting – whatever your day has in store for you, the fashions from GERRY WEBER guarantee you a stylish entrance and admiring glances.

High quality is also very important to us.

After all, high-quality fabrics and perfect fits are what transform a stylish piece of clothing into a wardrobe favourite. With decades of experience, a nose for trends and a great passion for our products, we want to speak to the fashion hearts of all women.

Discover our most beautiful blouses, blazers, T-shirts, knitwear, trousers, skirts, dresses, jackets, coats and accessories and find the perfect piece to fall in love with in the GERRY WEBER online shop.

Feel like partying? We have a huge selection of cocktail and party dresses, flared skirts and party blouses – ensuring you always make an extravagant entrance.

Be it elegant, trendy, casual or in a totally new look – fashion from GERRY WEBER is as diverse as it gets. With a fashionable pair of 7/8-length trousers, an elegant blazer and a floaty short-sleeved blouse, you can give your look your own personal touch.

Jeans, tops with mid-length sleeves and cardigans let you reinvent yourself with new looks every day and are great choices for both the city and more casual occasions.

Exclusive clothing for your lifestyle at GERRY WEBER, TAIFUN and SAMOON

No matter if it’s at work, in your free time or for a party: At GERRY WEBER, you will find an exclusive selection of tasteful business fashion in addition to feminine casual looks and formal pieces for a confident, stylish presence. High quality and a comfortable fit play an important role in doing so – meaning that you don’t just like your clothes, you’ll love them.

TAIFUN boasts fashion-conscious pieces with a healthy flair for fashion. The younger sister of GERRY WEBER stands for trend-based women’s fashion with that certain je ne sais quoi. Modern looks meet elegant materials and the best workmanship. TAIFUN embodies the spirit of young and young-at-heart women whose love for fashion runs deep and wide.

SAMOON has tasked itself with creating feminine and trendy styles for every occasion in large sizes. Our expertise is on figure-flattering fits and advantageous cuts in plus sizes that withstand the test of time. Every type of figure is beautiful, and every woman should feel good in her clothes – that is our mission.


Shirts: Trends

Oft sind die einfachen Dinge die besten. Eindeutiger Beweis: Shirts. Ob Longsleeves oder T-Shirts, Oversize-Shirts oder Tops, Polo- oder Sweatshirts – sie alle sind ein fester Bestandteil cooler Streetwear und zählen zu den beliebtesten Kleidungsstücken überhaupt. Voll im Trend liegen aktuell lockere Schnitte und hüftumspielende Längen.

So kombinieren Sie Shirts

Tagsüber lässig, praktisch zum Sport, glanzvoll am Abend – kein anderes Kleidungsstück ist so vielfältig einsetzbar, so wunderbar wandelbar, so herrlich unkompliziert wie ein Shirt. Zur Chinos und Hosen in Kurzgrößen können Shirts ebenso getragen werden, wie zum Bleistiftrock und Businessblazer. Abends stellen die Allrounder dann ihre elegante Seite zur Schau. In den aktuellen Trendmustern wie Animal Print, mit funkelnden Pailletten oder verführerischer Spitze sorgen sie immer für einen strahlenden modischen Auftritt ihrer Trägerin.

Exklusiver Fashion-Tipp

Setzen Sie bei der Auswahl Ihrer Shirts auf einen gelungen Mix aus Basics und Trendpieces. Weiße T-Shirts können Sie zu jedem Outfit kombinieren, gestreifte Langarmshirts sind prädestiniert für maritime Looks, während Sie mit angesagten Statementshirts Ihr Trendgespür unter Beweis stellen.

Tops: Trends

Für die einen ist es ein simples Basic, für die anderen das It-Piece des Sommers. Der Grund dafür ist leicht erklärt: Tops können beim Outfit den Ton angeben, müssen es aber nicht. Ob klassischer Ripp-Stoff oder lässiges T-Shirt-Material, ob mit Prints, uni oder spitzenbesetzt – die auf den ersten Blick unscheinbar wirkenden Tops sind so wunderbar wandelbar, dass sie den Grundstein für nahezu jeden Look legen können.

So kombinieren Sie Tops

Schlichte, unifarbene Tank-Tops eignen sich hervorragend als Basic unter Businessblazern, Leinensakkos und lässigen Jeansjacken. Durch ihren speziellen Schnitt sind sie aber auch ideale Partner für den in der Übergangszeit unerlässlichen Lagenlook. Zur modischen Hauptattraktion wird das unaufgeregte Shirt aber erst in Kombination mit Destroyed Jeans, High-Waist-Shorts und Maxiröcken. Dann dürfen Sie auch ruhig mit knalligen Neonfarben oder stilvollen Sorbettönen experimentieren.

Exklusiver Fashion-Tipp

Tops gibt es in den unterschiedlichsten Schnittvarianten. Doch wem steht welcher Schnitt? Klassische Trägertops sind nur etwas für wirklich schlanke, durchtrainierte Figuren. Kurvigere Frauen sollten eher zu den locker geschnittenen Longtops greifen. Derzeit voll im Trend: Tops im Tunika-Stil. Die sind perfekt für heiße Sommertage und umspielen gekonnt das eine oder andere Problemzönchen.

¾ Arm Shirts: Trends

Ärmel hochkrempeln war gestern, heutzutage greift man einfach direkt zu einem ¾ Arm Shirt. In der Übergangszeit, wenn es zu warm für einen Pullover, aber zu kalt für Tops ist, sind Shirts mit ¾ Arm die perfekte Lösung. Gerade unter sportiven Blazern oder zu Hosenanzügen sehen diese Shirts elegant aus und Sie geraten nicht so leicht ins Schwitzen.

Women’s Fashion, Premium Quality – GERRY WEBER ❤
Online-Shopping eBay
Women’s Fashion, Premium Quality – GERRY WEBER ❤
Sign up to Amazon Prime for unlimited free delivery. Low prices at Amazon on digital cameras, MP3, sports, books, music, DVDs, video games, home & garden and much more.

So kombinieren Sie ¾ Arm Shirts

¾ Arm Shirt sind ideal für maritime Looks. Greifen Sie zu einem blau-weiß gestreiften Shirt, kombinieren Sie es lässig zu einer weißen Caprihose, einer roten Umhängetasche und bequemen Mokassins. So sind Sie für den nächsten Urlaub an der Nord- oder Ostsee gerüstet – oder Sie bringen einfach einen Hauch Urlaubsflair in die heimische Innenstadt.

Exklusiver Fashion-Tipp

Shirts mit ¾ Ärmeln haben noch einen ganz besonderen Trick auf Lager, der vor allem kleinere Frauen groß in Szene setzt: Durch die leicht verkürzte Ärmellänge wirken die Beine nämlich gleich viel länger und auch der Oberkörper wird optisch nach oben geschoben. Ein paar Zentimeter lassen sich so (zumindest für das Auge) schnell hinzumogeln – und das ganz ohne hohe Absätze! Blusen mit 3/4 Ärmeln haben übrigens dieselbe Wirkung.

Strick: Trends

Frühjahr, Sommer, Herbst und Winter: Bequeme Strickmode lässt sich das ganze Jahr über kombinieren. Ob feine Maschen für die Übergangszeit, luftige Lochmuster-Knitwear für heiße Sommertage oder Grobgestricktes bei eisigen Temperaturen – getreu dem Motto “Schick in Strick” gelangen Sie mit den Strickpullovern, Cardigans, Rollkragenpullis und Strickkleidern stilsicher durch alle Jahreszeiten.

So kombinieren Sie Strick

Kleidung aus Strick lässt sich wunderbar kombinieren! Im Herbst und Winter passen Grobstrickpullover und flauschige Strickjacken perfekt zu lässigen Jeans oder Jeggings, trendigen Culottes und sogar zu verspielten A-Linien-Röcken. An lauen Sommerabenden ist auf schlichte Cardigans immer Verlass, während wir für den obligatorischen Lagenlook im Frühjahr auf Kombinationen von farblich harmonierenden Langarmpullovern und Strickjacken setzen.

Exklusiver Fashion-Tipp

Je nach Jahreszeit kommen flauschiges Kaschmir, kuschelige Softgarne oder coole Baumwolle zum Tragen. Wer modisch ganz vorne mitspielen will, setzt auf Oversize-Schnitte oder Longjacken und -pullover, aber auch die figurbetonteren Modelle bieten ein super angenehmes Tragegefühl. Moderne Wollmaterialien kratzen in der Regel zwar nicht, doch im Fall der Fälle: einfach ein Langarmshirt drunter tragen.

Pullover: Trends

Sie sind kuschelig, sie sind warm und ohne Zweifel die Stars an kalten Tagen: Pullover. Im Herbst und Winter ist klassischer Feinstrick ebenso im Dauereinsatz wie Grobgestricktes. Doch auch an kühleren Frühlingstagen und Sommerabenden sind unifarbene Pullover in Pastelltönen wertvolle Begleiter, die uns vor kühlen Brisen schützen.

So kombinieren Sie Pullover

Sowohl unter klassischen Business-Blazern als auch unter trendigen Jerseyjacken machen Pullover eine gute Figur und können zu frechen Chinos oder stilvollen Marlenehosen im Tweed-Look getragen werden. Damit das Ganze nicht spießig aussieht, kombinieren Sie die kuschelige Maschenware am besten im Layering Look mit weich fließenden Longblusen und Longshirts, die unter dem Pullover ein wenig hervorblitzen.

Exklusiver Fashion-Tipp

Die unzähligen Schnitte, Farben, Längen, Materialien und Ausschnitte machen Pullover zu wahren Allround-Talenten für jedes Styling. Perfekt gegen Nordwind sind hochwertige Rollkragenpullover aus feiner Wolle, die in dieser Saison ihr großes Comeback feiern und insbesondere in Kombination mit Hosenanzügen und Businesskostümen als modische Bürolieblinge taugen.

Strickjacken/Cardigans: Trends

Strickjacken und Cardigans zählen seit Jahrzehnten zu den unverzichtbaren Basics im Kleiderschrank. Aber langweilig oder gar in die Jahre gekommen sind sie deshalb noch lange nicht. Im Gegenteil: Immer wieder überraschen sie uns mit aktuellen Schnitten, raffinierten Wollmischungen, neuen Farben und interessanten Details und Mustern. Besonders Cardigans mit Animal Prints wie Leoparden- oder Zebramuster liegen absolut im Trend! Feine Cardigans sind eine herrliche Alternative zum Blazer und grobe Strickjacken ersetzen gerne auch mal einen leichten Mantel.

So kombinieren Sie Strickjacken & Cardigans

Kaum ein anderes Kleidungsstück lässt sich so wunderbar vielseitig kombinieren wie die Strickjacke. Zu T-Shirt und Jeans sieht sie ebenso gut aus wie zu Top und Ballonrock. Im Büro nach wie vor edel und zeitlos wirkt ein Cardigan aus feinstem Kaschmir oder Wolle. Weiße blusen, Businesshose, Bleistiftrock? Der Allrounder Cardigan harmoniert mit allem. Selbst zur großen Abendrobe macht ein feingestricktes Jäckchen aus Seide oder Kaschmir eine gute Figur.

Exklusiver Fashion-Tipp

Eine äußerst raffinierte Erfindung mit großem Styling-Potenzial: das Twinset. Das Strickensemble, bestehend aus einem Cardigan und einem dazu passenden Strickshirt aus dem gleichen Material und derselben Farbfamilie, verzaubert gerade den neuen Brit Chic. Aber auch als Stilbrecher unter Lederjacken und zu frechen Steghosen im Fifties Style ist das Twinset ein gern gesehener Partner.

¾-Arm Pullover: Trends

¾-Arm Pullover aus angenehm weichem Strick mit kleinem Stehkragen, einem weitem U-Boot-Ausschnitt oder ganz hochgeschlossen sind immer dann die richtige Wahl, wenn es für ein sommerliches Kurzarmshirt noch zu kühl ist. Großes Plus: Die Allrounder machen zu Jeans und Cargohosen eine ebenso gute Figur wie zu femininen Teller-, Tulpen- oder leichten Sommerröcken.

So kombinieren Sie ¾-Arm Pullover

Elegant in gedeckten Farben oder als Frischekick in kräftigem Rot oder Grün sind die knitterfreien Strickpullover von GERRY WEBER die ideale Wahl, um unter Blazern einen langen Tag im Büro oder auf Geschäftsreise adäquat zu meistern. Und die Schuhe? Hohe Pumps oder flache Halbschuhe – stilvolle ¾-Arm Pullover sind in dieser Hinsicht ganz und gar nicht wählerisch.


Exklusiver Fashion-Tipp

Stadtbummel, Ausflug ins Café oder Waldspaziergang – ¾-ärmelige Strickpullover sind echte Freizeit-Allrounder. Klassisch mit Roll- oder Stehkragen zur schmalen 7/8-Hose, ultrafeminin zum leichten Sommerrock oder als Layering-Liebling über einer Longbluse. Wenn es ein bisschen kühler wird, lassen sich alle Ihre Lieblingsjacken ohne Probleme dazu kombinieren.

Schicke Blusen für Damen

Feminine Blusen passen immer und sind absolute Must-haves im Kleiderschrank jeder Dame! Ob elegant aus reiner Seide oder leger aus Baumwolle, klassisch in Weiß oder mit verspielten Details wie Schluppen: Für jede Frau gibt es die perfekte Bluse – und das für jeden Anlass!

Daher kann Frau auch nie genug Blusen besitzen, also stöbern Sie los und entdecken Sie hochwertige Blusen online bei GERRY WEBER. Eine große Auswahl an Damenblusen in allen angesagten Farben führen wir ab Größe 36 bis hin zu großen Größen.

Blusen zu verschiedenen Anlässen kombinieren

Modische Damenblusen können Sie zu jedem Anlass tragen, bei der Wahl des Modells spielt das Material allerdings eine entscheidende Rolle. Materialien wie Baumwolle sind perfekt für lässige Freizeit-Outfits, während Leinen und Seide für Business-Looks prädestiniert sind und elegante Blusen aus Satin Sie am Abend immer schick aussehen lassen.

Welche Schnitte sich wann anbieten, verraten wir Ihnen in unseren Styling-Tipps für Blusen!

Women’s Fashion, Premium Quality – GERRY WEBER ❤
Online-Shopping eBay
Women’s Fashion, Premium Quality – GERRY WEBER ❤
Sign up to Amazon Prime for unlimited free delivery. Low prices at Amazon on digital cameras, MP3, sports, books, music, DVDs, video games, home & garden and much more.

Moderne Blusen für den Sommer

An heißen Tagen darf es ruhig luftig sein! Besonders ärmellose Blusen mit Stickerei wie Tuniken machen sich gut zu angesagten Bermudas und Shorts, aber auch moderne Blusen-Shirts sind echte Hingucker.

Unsere Empfehlung für leichte Freizeit-Looks: Schnappen Sie sich eine dunkelgrüne Palazzo-Hose und tragen Sie dazu ein gelbes Blusenshirt sowie weiße Sneaker oder feminine Sandaletten.

Blusen im Büro

Ob klassisch in Weiß oder mit modernen Mustern: Business-Blusen sind bei eleganten Büro-Outfits einfach unverzichtbar und kommen nie aus der Mode! Egal zu welchem Dresscode – mit klassischen Blusen sind Sie auf der Arbeit immer passend gekleidet!

Bei einer strengeren Kleiderordnung tragen Sie eine klassische weiße Bluse zu einer schwarzen oder grauen Stoffhose und einem passenden Blazer. Keine Lust auf Hosenbeine? Alternativ sind Röcke im Büro perfekt: Ein Bleistiftrock wirkt zu einer Kurzarm-Bluse in gedeckten Farben und Pumps immer schick!

Bei einem legeren Dresscode können Sie problemlos zu bequemen Longblusen mit Allover-Druck, klassischen Hemdblusen oder Tuniken greifen. Kombiniert zu einer Paperbag-Hose oder Culotte wirken Sie mit diesem Look kompetent, ohne zu steif auszusehen. Besonders lässig: Gestreifte Blusen zu Jeans und weißen Sneakern!

Elegante Blusen für feierliche Anlässe

Jetzt wird’s festlich! Steht eine exklusive Abendveranstaltung oder ein schickes Essen an? Mit eleganten Damenblusen aus hochwertigen Materialien wie Seide, Satin oder Chiffon hinterlassen Sie einen perfekten Eindruck!

Feminine Schluppenblusen in zartem Rosé zu einem langen Plisseerock lassen Sie als Hochzeitsgast glänzen, eine gemusterte Bluse mit Hahnentritt zu einer schwarzen Hose lässt Sie als Gast bei Abschlussbällen gut aussehen und eine festliche Bluse mit Volants, Spitze oder Rüschen passt perfekt zu Ihrem Auftritt als stolze Taufpatin!

Was trägt man unter einer Bluse?

Ob und was Sie unter einer Bluse tragen hängt zum einen von der Jahreszeit ab, zum anderen aber auch von der Farbe ihres Oberteils. Im Winter empfiehlt es sich für die Frostbeulen unter Ihnen, noch ein Top unter die Bluse zu ziehen, um doppelt gewärmt zu werden. Das Top können Sie dann auch in den Hosenbund stecken, um die Nieren zu schützen.

Bei Oberteilen in hellen Farben raten wir dazu entweder ein weißes Top oder ein Unterhemd aus Baumwolle drunter zu ziehen, damit der BH nicht durchscheint.

Unser Tipp: Figurschmeichelnde Shapewear gibt es auch in Form von Tops! Diese lassen sich in Nude problemlos unter einer Bluse verstecken und Ihre Silhouette noch vorteilhafter aussehen!

Welche Ärmellänge passt zu welcher Jahreszeit?

Bei strahlendem Sonnenschein im Sommer kommt man schnell ins Schwitzen. Damit Sie sich in Ihrer Kleidung trotzdem wohlfühlen, empfehlen wir Ihnen für warme Temperaturen modische Kurzarm-Blusen. Blusen mit kurzen Ärmeln sind genauso luftig wie T-Shirts, sehen dabei aber um einiges schicker aus!

Sommerliche Büro-Outfits mit einer unifarbenen Kurzarm-Bluse zu einer karierten Culotte oder eine Pünktchenbluse zur weiten Paperbag-Hose lassen Sie bei jedem Meeting modern auftreten!

In der Freizeit passen Blusen-Shirts auch super zu Midi-Röcken, Shorts und Bermudas. Mit sommerlichen Accessoires wie einer Basttasche oder Keilsandaletten komplettieren Sie den Look.

Im Winter hingegen sind Langarm-Blusen die richtige Wahl. Modische Blusen mit langen Ärmeln kombinieren Sie elegant zu einem Midi-Rock mit Strumpfhose und Stiefeletten. Lässig wird es mit einer karierten Bluse zu Jeans, braunen Boots und einem weichen Schal. An besonders kühlen Tagen können Sie noch einen Pullover über Blusen mit Stehkragen tragen und den Kragen oben hervorblitzen lassen.

Der Blusenkragen – welche Formen gibt es?

Die Auswahl an Blusenkragen ist sehr vielseitig, weshalb Sie je nach Anlass entscheiden können, welcher Stil am besten zu Ihrem Outfit passt. Eine feminine Schluppenbluse wirkt immer zart und sorgt für einen tollen Stilbruch zu einer Destroyed Jeans.

Komplett Off-Shoulder oder lieber mit einem zurückhaltenden Carmen-Ausschnitt wie ihn Meghan Markle zu Ihrer Hochzeit trug? An warmen Tagen können Sie ruhig etwas Haut zeigen!

Klassischer geht es mit einem Stehkragen zu, der besonders für das Layering mit einem Pullover geeignet ist, während ein schwarzer Bubikragen einer weißen Damenbluse etwas Mädchenhaftes verleiht.

Ein V-Ausschnitt lenkt die Blicke auf Ihr Dekolleté, was sie mit einer hübschen Kette noch unterstreichen können.

Wie bleiben Blusen knitterfrei?

Bei fließenden Stoffen bleiben Falten nicht aus. Unser Tipp für Blusen aus Chiffon oder Leinen: Legen Sie die Bluse in einen Wäschebeutel und machen Sie die Wäschetrommel nicht komplett voll. So knittern die Stoffe weniger. Das gilt auch für Blusen mit Applikationen, Fransen, Spitze oder Stickereien.

Bereits zerknitterte Stoffe glätten Sie ganz einfach, indem Sie die Bluse vor dem Bügeln mit einer Sprühflasche leicht befeuchten (nicht zu viel, damit keine Wasserflecken entstehen).

Blusen von GERRY WEBER online shoppen

Ob klassische Damenblusen für schicke Business-Outfits, elegante Blusen für den Abend, eine leichte Tunika im Sommer oder Longblusen für coole Streetstyles mit Jeans: In unserem Online-Shop finden Sie eine vielseitige Auswahl an Blusen mit tollen Passformen und Mustern in den verfügbaren Größen von 36 bis 56!

Was ist ein Blusenshirt?

Elegant, sportlich und feminin: Blusenshirts sind die Allrounder unter den Blusen. Sie bestechen mit angenehmem Tragekomfort, vorteilhaften Schnitten und fließenden Stoffen.

Der Mix aus Bluse und Shirt besticht vor allem mit seiner Unkompliziertheit: Shirtblusen haben weder Kragen noch Knopfleisten oder Manschetten, doch versprühen trotz des lässigen Schnitts die gleiche Eleganz wie klassische Blusen. Sie sind vielseitig kombinierbar, kommen nie aus der Mode und gelten daher als absolute Must-haves im Kleiderschrank.

Wie sind Blusenshirts geschnitten?

Einfach hineinschlüpfen und gut aussehen! Blusenshirts bestehen zumeist aus fließenden Materialien wie Viskose, Satin oder Polyester, häufig auch mit einem Stretchanteil. Figurumspielend setzen taillierte Blusenshirts weibliche Kurven vorteilhaft in Szene, ohne an Komfort einzubüßen.

In verschiedenen Ärmellängen sind Blusenshirts zudem das ganze Jahr über tragbar. Mit langen Ärmeln lassen sie sich im Winter glamourös zu feierlichen Anlässen stylen, in Dreiviertellänge sind sie perfekt für die Übergangszeit, während ärmellose Blusentops jeden Sommertag angenehm gestalten. Raffungen im Hüftbereich wirken kaschierend, während dekorative Details wie Puffärmel jedem Look eine romantisch-verspielte Note verleihen. Der Schnitt eines Blusenshirts weist eine große Ähnlichkeit mit einer leichten sommerlichen Tunika auf, jedoch in der Regel ein Stück kürzer.

Im Online-Shop von GERRY WEBER finden Sie feminine Blusenshirts für jede Jahreszeit und jeden Anlass. Entdecken Sie auch die Modelle unserer jüngeren Linie TAIFUN ab Größe 36 und Shirtblusen für Damen in großen Größen bis 56 von SAMOON. Einfach das Lieblingsshirt in den Warenkorb packen und wir schicken es Ihnen versandkostenfrei und auf Rechnung zu!


Styling-Tipps für Blusenshirts

Lässig durch den Alltag. Schicke Bluse oder lässiges T-Shirt? Bei manchen Anlässen ist diese Entscheidung gar nicht so einfach, deshalb sind Blusenshirts modisch immer auf der richtigen Seite! Sie vereinen wie kein zweites Kleidungsstück einen bequemen Schnitt mit eleganter Optik. Die Designs sind ebenso vielfältig wie modern: Schlichte weiße Blusen wirken im Büro immer stilsicher, während Sie in der Freizeit mit karierten oder floralen Mustern alle Blicke auf sich ziehen.

Leger zum Einkaufsbummel in die Stadt geht es am stilsichersten mit einem gemusterten Blusenshirt kombiniert mit einer lässigen Destroyed Jeans, einem passenden Gürtel und weißen Sneakern. Abhängig von der Temperatur können Sie den Look mit einer Jeansjacke oder einem Grobstrick-Cardigan ergänzen. Blusenshirts mit weiten Fledermausärmeln machen das Outfit noch cooler und kaschieren gleichzeitig etwas kräftigere Oberarme.

Sie mögen es auch im Alltag lieber casual chic? Dann gehören feine Blusenshirts ab sofort garantiert zu Ihren liebsten Kleidungsstücken! Vielseitig, bequem und vorteilhaft geschnitten setzen sie jedem Freizeitlook mit ihrer eleganten Ausstrahlung das i-Tüpfelchen auf. Farbenfrohe Blusenshirts mit kurzen Ärmeln und U-Boot-Ausschnitt in Rot, Rosa oder Gelb sind besonders im Frühling erfrischend und werten jedes Jeans-Outfit auf. Dazu passen je nach Wetterlage weiße Sneaker, sommerliche Espadrilles oder dezente Loafer. So lässt sich ganz einfach ein elegant-lässiger Look kombinieren, mit dem Sie immer beeindrucken ohne jemals overdressed zu sein.

Perfekt für Business-Ladies

Verzweifeln Sie auch öfter an der Frage, was Sie im Büro anziehen sollen? Dann sind Sie mit Satinblusen in gedeckten Farben wie Weiß, Grau, Beige oder Dunkelblau gut beraten. Achten Sie bei hellen Farben darauf, dass der Stoff blickdicht ist und Ihr BH nicht unangenehm durchscheint.

Im Frühling und Sommer sind ärmellose Blusen herrlich angenehm unter einem gemusterten Blazer oder einem leichten Cardigan zu tragen. Eine elegante Stoffhose und Pumps perfektionieren das Business-Outfit und machen Sie modisch fit für wichtige Meetings!

Elegant zu festlichen Anlässen

Suchen Sie für einen festlichen Anlass eine Alternative zum Kleid? Zeigen Sie sich mit der Kombination aus Rock + Blusenshirt von einer anderen Seite! Edle Blusen aus glänzendem Satin sowie fließende Modelle aus Chiffon oder Seide sorgen zu feierlichen Anlässen wie Geburtstagen, Weihnachtsfeiern oder Jubiläen immer für einen glänzenden Auftritt. Hose oder Rock? Die Entscheidung liegt ganz bei Ihnen. Ein angesagter Midi-Rock passt ebenso gut wie eine feine Hose.

Aufregendes Styling zum Ausgehen

Sie lieben es, den Nacht zum Tag zu machen, stehen aber regelmäßig vor einem Schrank voller Kleidung und haben doch nichts zum Anziehen? Dann löst ein schwarzes Blusenshirt Ihr Stylingproblem! Ob mit Spitze, Metallic-Effekt oder im Trend liegend mit transparenten Ärmeln: Dunkle Shirtblusen passen sowohl zu engen Lederhosen als auch zu schwingenden Faltenröcken in A-Linie. Ein verführerische V-Ausschnitt lenkt die Blicke geschickt auf Ihr Dekolleté. Mit dieser Kombination verdrehen Sie bei Ihrer nächsten Night Out garantiert allen den Kopf!

Stylische Blusenshirts online shoppen

Ob gemusterte Damen Blusen mit floralem Muster oder Grafik-Print für coole Freizeitoutfits, festliche Blusen aus Satin für exklusive Anlässe oder schicke Blusentops für das nächste Business-Meeting: Shoppen Sie jetzt Blusenshirts von GERRY WEBER und holen Sie sich den Allrounder versandkostenfrei nach Hause!

Entdecken Sie auch bei GERRY WEBER:

Elegante Blazer – vervollständigen Ihre Business-Looks. Cardigans – die perfekte Ergänzung in der Übergangszeit. Schicke Taschen – passende Accessoires dürfen bei keinem Outfit fehlen. Einfache Pflegetipps für feminine Blusenshirts.

Die richtige Pflege Ihrer Kleidungsstücke ist entscheidend, um möglichst lange Freude an Ihnen zu haben. Das betrifft allen voran den Waschvorgang: Wir empfehlen Ihnen, Ihr zartes Blusenshirt in ein Wäschenetz zu legen, den Schonwaschgang auszuwählen und Feinwaschmittel hinzuzugeben. Vom Gebrauch von Weichspüler ist abzuraten, da dieser die Elastan-Fasern ausleiern kann. Lesen Sie sich vor jedem Waschgang unbedingt die Anleitungen auf dem Pflegeetikett durch.

Zum Trocknen hängen Sie Ihre Oberteile vorzugsweise auf einem Kleiderbügel auf und bügeln sie anschließend auf links. Extra-Tipp: Legen Sie ein Tuch aus Baumwolle zwischen Shirt und Bügeleisen, um die hitzeempfindlichen Stoffe vor Glanzbildung zu schützen.

¾ Arm Blusen: Trends

Zugegeben, ein bisschen Sixties Flair kommt bei Blusen mit ¾ Arm schon auf. Dabei gibt es die Blusen mit den halblangen Ärmeln in den verschiedensten Styles: mit Turn-up-Funktion für den sportlichen Kick, mit Manschette fürs Büro, mit Gummibündchen für ein bisschen Folklore und eben mit offenem Ärmelsaum und Bubikragen als Retro-Revival.

So kombinieren Sie ¾ Arm Blusen

Was ihre Kombinationspartner angeht, sind ¾ Arm Blusen nicht wählerisch. Mit Minirock und kastigen Cabanjacken in Knallfarben werden sie im Stil der Sechziger-Jahre-Mode gestylt. Wer nicht so sehr auf Retro-Chic steht, kombiniert eine lässige Longbluse aus Viskose zu angesagten Oversize-Pullis und schmalen Chinos. Das sieht gut aus und hat den großen Vorteil, dass sich die Ärmel von Pullover und Bluse auf keinen Fall in die Quere kommen.

Exklusiver Fashion-Tipp

Doch ganz gleich für welchen Look Sie sich entscheiden, wirklich alle Blusen mit Dreiviertelarm sind wie gemacht für kleine Frauen. Dank der besonderen Ärmellänge, die knapp unter dem Ellenbogen endet und so einen schönen Blick auf die Handgelenke freigibt, erscheinen Arme und Beine nämlich automatisch länger und die Körperstatur wird optisch gestreckt.

Die festliche Bluse, ein absolutes Must-have für besondere Anlässe.

Ein ganz besonders festlicher Anlass rückt immer näher und Sie haben gefühlt nichts Passendes im Kleiderschrank oder möchten nicht immer wieder das Gleiche tragen? Sie haben den Anspruch stets elegant und angemessen feminin gekleidet aufzutreten? Bei GERRY WEBER finden Sie neben klassischen Hemdblusen auch legere Longblusen, Schlupf-Blusen und unkomplizierte Tunika in unterschiedlichen Farben, Mustern und Materialien.

Damit jeder Tag besonders wird, haben wir die passende festliche Damenbluse für jeden besonderen Anlass.

Schicke Blusen werten Ihr Outfit wirkungsvoll auf und lassen sich vielseitig kombinieren. Elegante weiße Blusen aus hochwertigen Materialien passen perfekt zur gutsitzenden Jeans und bilden ein tolles Key-Item für Ihren Look. Ob im Alltag ganz unkonventionell oder am Abend mit einem besonderen Accessoire oder einer modischen Handtasche, macht Sie Ihre edle Bluse zum Hingucker des Abends.

Mit einer eleganten Damenbluse machen Sie nicht nur im Büro eine gute Figur.

Als zeitloser Klassiker in der Damenmode hat die klassische weiße Bluse zurecht ein Statement geschaffen und wird heute nicht nur im Büro, sondern auch mit etwas Spitze oder Glitzer zu schicken High Heels auf festlicheren Veranstaltungen gerne getragen.

Wer es etwas entspannter mag, der greift auch gerne einmal für einen Geburtstag oder eine Gartenparty auf eine Jersey-Bluse oder eine ärmellose Bluse mit schönem Muster zurück. Ihr neues Lieblingsstück im Kleiderschrank können Sie bei GERRY WEBER ganz bequem online auf Rechnung kaufen und wir schicken es Ihnen in wenigen Tagen kostenfrei zu.

Die passende Bluse für jede modebewusste Dame.

Damit auch Sie je nach Figur Ihre passende Bluse finden, gibt es bei GERRY WEBER für jeden Typ Frau festliche Blusen in den Größen 36 bis 50. Mit unserer Marke SAMOON spezialisieren wir uns zudem mit stylischer Plus Size Mode explizit auf festliche Blusen in großen Größen bis 56. Unsere Marke TAIFUN richtet sich hingegen an eine etwas jüngere Zielgruppe und wirkt etwas verspielter und frei interpretierter.

Eine festliche Bluse bietet Ihnen ausreichend Modellvielfalt für jeden Tag und für jeden Anlass. Ist die passende Marke für Ihre Figur erst einmal gefunden, entscheiden der Anlass und Ihr persönlicher Geschmack über die für Sie ideale Bluse. Für das Büro eignet sich besonders eine schmal geschnittene klassische Bluse über einem weißen Top, welche feminin aber schlicht gehalten ist. Für die etwas temperamentvollere sportliche Frau eignet sich dagegen eine etwas lockerere Hemdbluse oder eine zarte Tunika aus leichtem und fließendem Stoff. Für besondere Momente verleihen Sie Ihrer Bluse in Kombination mit filigranem Schmuck aus Silber oder Gold einen edlen Touch.

Charmante Blickfänge lassen sich vor allem mit der Partie rund um den Kragen sowie durch ein raffiniertes Dekolleté kreieren, womit Sie bei romantischen und festlichen Anlässen modisch immer punkten. Bei selbstbewussten Frauen besonders beliebt sind Wickelblusen mit verführerischem V-Ausschnitt oder anschmiegsame Plissée-Blusen mit tiefem Ausschnitt. Zurückhaltender, aber nicht weniger feminin wirken hochgeschlossene Schluppenblusen, während Sie mit einer Oversized-Bluse mit schlichtem Schalkragen sogar im Büro eine elegante Figur machen.


Die festliche Bluse – ein Allrounder zu jeder Jahreszeit.

Stilsichere Damen haben mehrere festliche Blusen verschiedenster Modelle im Kleiderschrank. Blusen in den unterschiedlichen Farben und Designs sind traditionell beliebte Basics für jede Jahreszeit. Luftige, locker fallende Tuniken aus leichten Stoffen sowie ärmellose lässige Blusen-Tops aus Viskose, Chiffon oder Baumwolle lassen sich bei warmen Temperaturen besonders angenehm tragen und verleihen der Trägerin ein Gefühl von Leichtigkeit.

In den kalten Jahreszeiten bietet sich hingegen eher eine elegante Langarmbluse unter einer schicken Jacke oder einem Pullover mit hochgeschlossenen Kragen und langen Ärmeln als Abendmode an. Egal für welche Bluse Sie sich entscheiden, Sie sollten stets darauf achten, dass weder die Unterwäsche noch das darunter liegende Shirt durch den Stoff zu sehen ist.

Probieren Sie mal etwas Neues und zeigen Sie ruhig alle Facetten Ihrer Persönlichkeit. Je nachdem für welche Bluse Sie sich entscheiden, ergeben sich unterschiedlichste Kombinationsmöglichkeiten und mit einer bunten Palette wird das Kombinieren Ihrer neuen Bluse zum Kinderspiel.

Women’s Fashion, Premium Quality – GERRY WEBER ❤
Online-Shopping eBay
Women’s Fashion, Premium Quality – GERRY WEBER ❤
Sign up to Amazon Prime for unlimited free delivery. Low prices at Amazon on digital cameras, MP3, sports, books, music, DVDs, video games, home & garden and much more.

Modische Blazer passen zu jedem Anlass!

Schick, schick ist häufig das Erste, was einem bei dem Gedanken an Blazer in den Sinn kommt. Zu Recht! Klassische Blazer für Damen sind das i-Tüpfelchen auf jedem eleganten Look, egal ob zu festlichen Anlässen oder im Büro. Doch auch in unserer Freizeit sorgen sportive Longblazer und moderne Oversize-Blazer für perfekte Casual Chic Looks, auf die Sie nicht verzichten sollten.

Sind Sie auf der Suche nach kurzen Blazern, klassischen schwarzen Damenblazern oder trendigen Modellen mit Hahnentritt-Muster? Entdecken Sie im GERRY WEBER Online-Shop das perfekte Modell für sich! Unsere Größenauswahl reicht von Größe 34 bis hin zu großen Größen in 56. Stöbern Sie jetzt los, wir unterstützen Sie mit Tipps für die richtige Passform, Reinigungshinweisen und Outfit-Ideen bei der Suche nach Ihrem neuen Blazer.

Wie finde ich die richtige Passform?

Ein Blazer muss gut sitzen, damit Sie mit Ihrem Look überzeugen und sich darin auch wohlfühlen. Doch wie erkennt man, ob ein Blazer richtig passt? Wir haben hier einfache Tipps, worauf Sie beim Kauf achten sollten:

Achten Sie auf die Schulternaht: Liegt diese genau auf der äußeren Kante der Schulterpartie, sitzt der Blazer genau richtig. Die Naht sollte dort nicht überlappen oder auf der Schulter enden.

Am Rücken sollten sich keine Querfalten bilden.

Die perfekte Ärmellänge: Stellen Sie sich hin und lassen Sie die Arme hängen. Der Saum sollte nun idealerweise in Höhe der Daumenwurzel auf dem Handrücken aufliegen. Wenn der Oberarm dabei locker umspielt wird, passt selbst im Winter noch ein etwas dickerer Pullover darunter.

Styling-Tipps für Blazer

Blazer für Damen lassen sich zu fast jedem Anlass kombinieren, denn es gibt sie in den unterschiedlichsten Längen, Schnitten, Stoffen, Mustern und Farben. Beim Kombinieren sind Ihren Styling-Ideen keine Grenzen gesetzt! Ein paar Tipps, wie man Blazer casual, businesstauglich und elegant stylen kann, haben wir hier für Sie zusammengefasst:

Welcher Blazer ist für Business-Looks geeignet?

Ein hochwertiger Business-Blazer für Damen zeichnet sich vor allem durch eine gute Verarbeitung und edle Details aus. So sorgen Blazer im Büro über einer femininen Bluse mit Rundhals-Ausschnitt für einen souveränen Touch, der Sie bei Ihren Kollegen stets kompetent in Erinnerung bleiben lässt – auch modisch. Besonders geeignet sind zweireihige Blazer mit Karomustern, gefütterte Blousons mit Revers und edle Bouclé-Blazer in gedeckten Farben wie Schwarz, Blau, Hellgrau oder Brauntönen. Edle Details wie goldene Knöpfe und kontrastreiche Stickereien adeln den Look.

Mit einem klassischen Schnitt sind Sie in Berufen mit Kundenkontakt am besten beraten, in kreativen Jobs sorgen Oversize- und Longblazer für eine lässige Note im seriösen Business-Outfit. Ein Blazer ist wandelbar und geht mit jedem Arbeits-Dresscode konform: Stoffhose oder Jeans, Bluse oder T-Shirt, Bleistiftrock oder Jerseykleid: Der Jacken-Klassiker für Damen passt sich an!

Lässige Blazer für die Freizeit

Auch in Sachen Casual Looks sind Blazer immer einsatzbereit und warten nur darauf, mit coolen Stilbrüchen für Furore zu sorgen. Wie das am besten gelingt? Kombinieren Sie Blusenshirts, Kleider oder Röcke aus zarten Materialien und Mustern zu sportiven Blazern in Leder-Optik oder im Military-Stil. Dazu derbe Boots und filigraner Schmuck, fertig ist ein gekonnter Stilbruch!

Klassischer geht es mit einem weißen T-Shirt zur schmalen Destroyed Jeans und einem Casual-Blazer in knalligem Rot oder schlichtem Weiß mit goldenen Knöpfen zu. Alternativ passt hierzu auch ein weitgeschnittener Boyfriend-Blazer. Modern interpretiert lässt sich ein sportliches Modell in Veloursleder-Optik auch hervorragend zu einem im Trend liegenden floralen Maxikleid und Sandalen tragen.

Ein taillierter Blazer setzt Ihre Figur optimal in Szene und ein hoher Elasthan-Anteil garantiert die notwendige Bewegungsfreiheit bei Freizeitaktivitäten aller Art. Hochgeschobene 3/4-Ärmel lassen Sie mit einem leichten Blazer niemals overdressed wirken.

Welchen Blazer zu festlichen Anlässen tragen?

Elegante Blazer für Hochzeiten, Taufen, Feiertage oder Besuche im Theater sind absolute Must-haves! Ganz vorne dabei sind natürlich klassisch geschnittene, unifarbene Blazer in Schwarz – ein Exemplar sollte jede Dame in Ihrem Kleiderschrank hängen haben!

Im Sommer bei feierlichen Hochzeiten, Konfirmationen oder Taufen machen sich Blazer in Pastellfarben besonders gut. Ein helles Gelb, Mintgrün oder Taubenblau verleihen jedem Etuikleid eine freundliche Note, passen perfekt zu Midi-Röcken in Taupe und sind natürlich auch zu schicken Hosen und verspielten Blusen mit V-Ausschnitt oder Schluppen immer stilsicher.

An Weihnachten oder Silvester veredeln Blazer mit Stehkragen und Satindetails Ihren Festtagslook, während Blazer aus Samt zusätzlich noch schön warmhalten. So können Sie sogar bei kühleren Temperaturen ein Abendkleid mit kurzen Ärmeln darunter tragen. Wir empfehlen Kurzblazer, um das schöne Kleid nicht zu verdecken. Dazu schwarze High Heels oder Stiefeletten, passende Accessoires wie lange Ohrringe und eine Clutch, fertig ist das Abend-Outfit! Neben schwarzen Blazern sind auch dunkles Grün, Weinrot, Dunkelblau und Cognac ideale Kombinationspartner für elegante Blazer zu feierlichen Anlässen.

Was gilt es bei der Reinigung zu beachten?

Die richtige Reinigung eines Blazers hängt von den Materialien ab. Blazer aus Wolle und gefütterte Modelle gehören in die Reinigung, denn in einer normalen Waschmaschine können sich die Stoffe verziehen.

Alltagstaugliche Baumwoll- oder Jersey-Blazer können bedenkenlos im Schonwaschgang unter Einsatz von Feinwaschmittel gereinigt werden. Dabei sollten Knöpfe und Reißverschlüsse geschlossen werden, damit diese das Material nicht beschädigen. Blazer mit auffälligen Applikationen wie Pailletten sollten zur Sicherheit in einen Wäschebeutel gegeben werden. Generell gilt: Immer zuerst einen Blick auf die Anweisungen im Pflegeetikett werfen.

Schicke Damen Blazer von GERRY WEBER online shoppen

Ob klassisch geschnitten, als Kurzblazer oder Longblazer, tailliert oder oversized: Bei unserer großen Auswahl finden Sie online garantiert den perfekten Blazer für Ihre Figur, persönlichen Stil und jeden Anlass. Tolle Passformen, Modelle in allen Farben von Schwarz bis hin zu Pastellfarben und das alles in den verfügbaren Größen von 34 bis 56 – bei uns geht Blazer-Fans beim Onlineshoppen das Herz auf!

Kurzblazer: Trends

Kurzblazer erscheinen immer wieder im neuen Look von lässig bis elegant. Dabei stehen vor allem gemusterte Blazer aktuell im Fokus: Karierte Trendmuster wie Glencheck oder Hahnentritt garantieren stets einen stilvollen Auftritt im Büro, während Kurzblazer mit flippigeren Mustern wie Polka Dots, Batik oder Paisley die unumstrittenen Highlights eines jeden Freizeitlooks darstellen. Neben dem klassischen Vorbild mit Reverskragen kristallisieren sich zudem mutige Styles mit asymmetrischen Zippern und neuen Kragenlösungen als wahre Fashionlieblinge heraus.


So kombinieren Sie Kurzblazer

Wie man Kurzblazer kombiniert? Für Businessoutfits ist der Kurzblazer das perfekte Pendant zum materialgleichen Rock oder Hose. Als Single-Blazer inszeniert er sich zu langen, gemusterten Röcken und weiß die Taille vorteilhaft zu betonen. Zusammen mit einer weißen Bluse und Pumps sind Sie für jeden Anlass stilgerecht angezogen, ohne verkleidet zu wirken. Im Casual-Look tragen Sie den Kurzblazer einfach zu Jeans mit einem schlichten, weißen T-Shirt oder einem aussagekräftigen Statemenshirt, dazu sportive Sneaker.

Exklusiver Fashion-Tipp

Stellen Sie sich vor dem Kauf die Frage, zu welchen Anlässen Sie den Kurzblazer tragen möchten. Für abwechslungsreiche Varianten empfehlen wir einen klassischen Style, der sich in jede Garderobe integrieren lässt. Im Event-Look darf es gerne ein bunt gemustertes oder asymmetrisch geschnittened Einzelteil sein, das die Blicke auf sich zieht.

Sportive Blazer: Trends

Blazer sind nur etwas fürs Büro? Von wegen! Die Business-Klassiker sind derzeit auch die Stars im Casual-Wear, zum Beispiel zu Jeans oder Trackpants. Dabei überraschen sie mit ungewöhnlichen Stoffen wie Denim, Leinen, Strick oder Jersey. Und nur, weil sie dadurch etwas legerer aussehen als ihre klassischen Vorbilder, sind sie nicht weniger feminin.

So kombinieren Sie sportive Blazer

Mit klassischen Basics wie einer weißen Bluse und Stoffhosen zählen Blazer zu den unschlagbaren Dauerbrennern bei Meetings und exklusiven Veranstaltungen. Wer einen moderneren Führungsstil bevorzugt, setzt hingegen auf sportivere Longblazer. Die zaubern eine superschmale Silhouette und stellen Ihre Modekompetenz eindrucksvoll unter Beweis.

Exklusiver Fashion-Tipp

Bei Gerry finden Sie eine vielfältige Auswahl an sportiven Blazern aus hochwertigen Materialien und mit figurformenden Schnitten, die kleinere Problemzonen mühelos kaschieren. Über leichten Kleidern und transparenten Blusen, zu schmalen Hosen und edlen Tops sorgen diese Blazer ohne großen Aufwand für einen stilvollen Auftritt.

Businessblazer: Trends

Sie suchen nach eleganter Business-Mode? Dann lassen die Businessblazer von GERRY WEBER keine Wünsche offen. Derzeit auf den Straßen besonders angesagt: Die lässige Kombination von klassisch geschnittenen Blazern mit verspielten, schwingenden Miniröcken oder bunten Shorts. Schwer en vogue ist auch die Kombination mit Ringelshirt und verkürzter 7/8-Jeans.

So kombinieren Sie Businessblazer

Keine Frage: Blazer sind die erste Wahl bei Businessoutfits – allen voran der 3-Knopf-Blazer. In Kombination mit Basics wie einer weißen Hemdbluse oder einem Feinstrickpullover, mit Midirock oder Wollhose immer eine sichere Bank. Wer den Büroalltag modisch aufpeppen möchte, trägt derzeit Longblazer oder Modelle aus Veloursleder. An Tagen ohne wichtiges Meeting sind gemütliche Jerseyblazer die perfekte Alternative für acht Stunden am Schreibtisch.

Exklusiver Fashion-Tipp

Von seiner eleganten Seite präsentiert sich der Businessblazer auch am Abend mit Paillettentop und schwarzer Lederröhre. Dazu ein Paar spitze Pumps, eine elegante Clutch und aufregender Schmuck – schon steht einem exklusiven Dinner, einem berauschenden Konzert oder einem coolen Tanzabend nichts mehr im Wege.

Moderne Damenhosen mit perfekter Passform!

Entdecken Sie jetzt im Online-Shop von GERRY WEBER Ihre neue Lieblingshose! Wir führen eine große Auswahl an modischen Damenhosen in allen angesagten Schnitten, Farben und Mustern – für kurvige Damen auch in großen Größen bis 56.

Welche Besonderheiten zeichnen die einzelnen Modelle aus?

Jeans sind absolute Must-haves! Für jeden Stil und jede Figur gibt es die passende Hose aus Denim. Ob gerade geschnittene Skinny Jeans, im Retro-Stil als Bootcut-Jeans, lässige Boyfriend-Jeans oder vorteilhafte High-Waist-Jeans: Sie lassen sich hervorragend zu sämtlichen Oberteilen kombinieren – sie müssen sich nur für einen Stil entscheiden. Feminin zur Schluppenbluse, sexy zum Spitzenshirt, businesstauglich mit kariertem Blazer oder schlicht zum weißen T-Shirt? Alles kein Problem mit dem Allrounder aus Denim!

Culottes

Eine Culotte ist eine weit geschnittene Hose mit einem Beinverlauf in A-Linie. Sie zeichnen sich durch sehr viel Beinfreiheit aus und sind zumeist wadenlang, können aber auch bis zum Knöchel reichen.

Culottes sind elegante Damenhosen, weshalb sie unbedingt eine für schicke Business-Looks in Ihrem Kleiderschrank haben sollten. Knöchellange Culottes wintertauglich stylen gelingt ganz einfach mit einer femininen Bluse aus Seide oder Satin, schwarzen Ankle Boots und einem langen Mantel. Ein schmaler Gürtel on top lenkt die Blicke noch zusätzlich auf Ihre elegante Hose und ergänzt den Look perfekt.

Im Sommer empfehlen wir für elegante Auftritte im Büro Culottes aus Leinen oder Baumwoll-Mix, kombiniert zu einem enganliegenden Shirt mit Knopfleiste, einem Leinen-Blazer und Sling-Pumps.

Chino

Chinos sind die perfekten Business-Hosen! Mit ihrem weiten Schnitt am Po und den Oberschenkeln bieten die Stoffhosen aus Twill immer einen hohen Tragekomfort und sind besonders als Sommerhose sehr beliebt. Mit einem schönen Langarmshirt und Chelsea Boots lassen sich Chino-Hosen aber natürlich ganz leicht auch im Winter kombinieren.

Paperbag

Schon oft gehört, doch was ist mit Paperbag eigentlich gemeint? Hier ist die Rede von weiten Hosen mit hohem Bund, die mit einem Gürtel den Fokus auf die Taille lenken. Der obligatorische Gürtel lässt den Bund wie eine zusammengeknüllte Papiertüte aussehen – daher der außergewöhnliche Name!

Genau wie Culottes und Chinos eignen sich Paperbag-Modelle hervorragend für den Büroalltag! In den Farben Grau, Dunkelblau und Schwarz wirken die High-Waist-Hosen klassisch-elegant; in Trendfaben wie Khaki, Korallenrot oder Taubenblau bringen sie im Sommer eine herrliche Frische in Ihre Büro-Looks. Besonders gut sehen die eleganten Hosen zu schmal geschnittenen Oberteilen mit V-Ausschnitt, gepunkteten Blusen und feinen Hemdblusenshirts aus.

Cargo-Hosen

Aktuell besonders modern sind lässige Cargo-Hosen, die viele noch aus den 90er-Jahren kennen. Mit ihren seitlichen Taschen an den Oberschenkeln schätzen wir die Retro-Hosen auch 2021 wegen ihres praktischen Schnitts und tragen sie liebend gerne in den Farben Khaki, Beige und Camel. Im Trend liegen sowohl Kombinationen zu einer locker geschnittenen Hemdbluse als auch zu luftigen Tops im Batikmuster.


Palazzo

Wer hätte es gedacht, doch dieser Hosen-Trend lässt sich auf keine Geringere als Stilikone Marlene Dietrich zurückführen! Marlene-Hosen, heutzutage auch Palazzo-Hosen genannt, sind am Bein so weit geschnitten, dass man sie leicht mit einem Maxirock verwechseln kann. Durch ihren auffälligen Schnitt wirken die weiten Hosen so extravagant wie ein Palast, weshalb der Name auch auf das italienische Wort hierfür zurückgeht.

Die lockeren Hosen mit weitem Bein sind die Paradiesvögel unter den aktuellen Hosen-Trends: Neben schönen unifarbenen Modellen wird hier vor allem auf Muster gesetzt! Ob mit Schal-Print, Blumenmuster oder Paisley: Hierbei handelt es sich um einen Modetrend für Mutige, die mit auffälligen Outfits gerne die Blicke auf sich lenken. Einzige Styling-Regel: Das Oberteil sollte einfarbig sein, da gemusterte Hosen die volle Aufmerksamkeit für sich beanspruchen.

Bermudas

Der große Bruder der Shorts zeichnet sich durch etwas längere Beine aus. Während Shorts sehr knapp ausfallen, endet eine Bermuda kurz über dem Knie. Der Unterschied zu einer Radlerhose besteht darin, dass Bermudas einen angenehm weiten Schnitt haben, was die kurzen Hosen perfekt für den Sommer macht! Ob kombiniert zu einem schönen T-Shirt mit Knoten-Details oder einem Spitzen-Top: Mit Bermudas in vielseitig kombinierbaren Farben wie Schwarz, Khaki, Beige oder Weiß lassen sich immer wieder neue Outfits zusammenstellen!

Women’s Fashion, Premium Quality – GERRY WEBER ❤
Online-Shopping eBay
Women’s Fashion, Premium Quality – GERRY WEBER ❤
Sign up to Amazon Prime for unlimited free delivery. Low prices at Amazon on digital cameras, MP3, sports, books, music, DVDs, video games, home & garden and much more.

Welche Alternativen gibt es zur klassischen Baumwollhose?

Wir bei GERRY WEBER haben es uns mit unserer “I WEAR. I CARE.”-Kollektion zur Aufgabe gemacht, Ihnen eine große Auswahl an nachhaltiger Mode zu präsentieren. Bio-Baumwolle ist daher eine tolle Alternative zur klassischen Baumwolle, da sie deutlich ökologischer hergestellt wird. Statt auf chemische Pestizide wird beim Anbau auf natürliche Weise gedüngt. Dadurch können die Böden mehr Wasser speichern, wodurch sich der Wasserverbrauch im Vergleich zu konventioneller Baumwolle um 91% verringert.

Zudem wird Sie das Tragegefühl von Organic Cotton begeistern: Der ressourcenschonend angebaute Stoff ist weich, atmungsaktiv, hautverträglich und sehr lange haltbar!

Welches Material für welche Jahreszeit?

Im Winter 2022 liegen vor allem Damenhosen in Veloursleder-Optik im Trend – bevorzugt in warmen Brauntönen. Für festliche Anlässe sind elegante Hosen aus schwarzem Samt angesagt und bei Freizeit-Looks punkten Sie mit Cord und Leder-Optiken! Besonders Lederimitat-Leggings sehen zu einem weiten Grobstrickpullover sehr modern aus.

Sobald die Temperaturen steigen, greifen wir auch wieder beherzt zu nachhaltigem Leinen. Das atmungsaktive Material ist ideal für warme Tage im Sommer!

Welche Muster sind 2022 besonders angesagt?

Farbenfrohe Botanical Prints und Batik haben uns durch den Sommer begleitet, doch im Winter 2021 werden sie nun durch elegantes Paisley und schöne Karo-Dessins wie Glencheck oder Hahnentritt abgelöst.

Hosen für Damen bei GERRY WEBER online shoppen

Ob klassische Jeans, bequeme Modelle mit elastischem Bund wie Jogginghosen und Leggings oder elegante Stoffhosen: In den verfügbaren Größen 36 – 56 bieten wir für jeden Anlass eine gutsitzende Damenhose in Ihrem persönlichen Stil an! Entdecken Sie jetzt in unserem Online-Shop die aktuellen Kollektionen unserer drei Marken GERRY WEBER, TAIFUN und SAMOON.

Modische Kleider für Damen

Feminine Kleider sind absolute Must-haves im Kleiderschrank jeder Dame. Ob in A-Linie oder gewickelt, geblümt oder grafisch bedruckt, aus Leinen oder Satin: In schönen Kleidern sehen Sie zu jedem Anlass umwerfend aus!

Stöbern Sie los und entdecken Sie schöne Kleider online bei GERRY WEBER. Eine große Auswahl an modischen Damenkleidern von GERRY WEBER, SAMOON und TAIFUN in allen angesagten Farben führen wir in den Größen 36 bis 56.

Wir verraten Ihnen, wie Sie das perfekte Kleid für Ihre Figur finden und wie man Kleider zu verschiedenen Anlässen kombiniert!

Welcher Schnitt passt zu welcher Figur?

So vielfältig wie die Auswahl an schönen Kleidern ist, so unterschiedlich sind auch unsere Figuren! Denn leider ist nicht jeder Schnitt für jeden Körper vorteilhaft. Welches Kleid am besten zu Ihnen passt, zeigen wir Ihnen hier: Mit diesen einfachen Tipps wirkt jede Frau umwerfend in Ihrem Lieblingskleid!

Kräftige Oberarme

Sie fühlen sich in ärmellosen Kleider nicht wohl, weil Sie mit Ihren Oberarmen unzufrieden sind? Kurze Ärmel lösen das Problem. Ob schlichte T-Shirt-Kleider oder luftige Fledermaus- oder Trompetenärmel: Für jeden Stil gibt es die passende Ärmelart!

Kleine Oberweite

Mit raffinierten Details wie Volants, Pailletten oder Rüschen am Ausschnitt verleihen Sie Ihrem Dekolleté mehr Volumen.

Großer Oberweite

V-Ausschnitte und asymmetrisch geschnittene One-Shoulder-Kleider rücken Ihr Dekolleté in das perfekte Licht. Tiefe Ausschnitte lenken den Blick auf Ihre Oberweite, strecken zugleich aber Hals und Oberkörper, wodurch sie sehr große Oberweiten etwas kleiner schummeln.

Kräftige Oberschenkel

Kleider mit ausgestellten Röcken, die herrlich schwingen, kaschieren kräftige Oberschenkel am besten.

Kleider für große Frauen

Für große und schlanke Damen steht die Welt der Kleider offen! Der Vorteil Ihrer Größe: Maxi-Kleider stehen Ihnen besonders gut und betonen Ihre schöne Silhouette. Bei den Schuhen haben Sie freie Wahl: Sowohl flache Zehentrenner als auch High Heels passen zu Maxi-Kleidern. Entscheidend ist, mit welchem Absatz Sie sich am wohlsten fühlen.

In knalligen Farben und auffälligen Prints wie dem angesagten Batikmuster sind lange Kleider ideal für die Freizeit, in zarten Pastellfarben sind Sie auf jeder Hochzeit mit Ihrem Outfit ein gern gesehener Gast.

Kleider für kleine Frauen

Kleine Damen bringen ihre Beine mit kurzen Minikleidern gut zur Geltung, denn der kurze Schnitt lässt die Beine automatisch länger wirken. Das Modell hängt dabei vom Anlass ab: Kurze Jersey-Kleider sind für lässige Casual Looks mit weißen Sneakern ideal, Cocktailkleider in Mini-Länge wirken zu festlichen Anlässen kombiniert mit den passenden Accessoires elegant. Greifen Sie zu hohen Schuhen wie Riemchensandaletten, um sich optisch zu strecken.

Kleider für kurvige Frauen

Weibliche Rundungen lassen sich am schönsten mit fließenden Stoffen umspielen. Ideal für Ihre Figur sind klassische A-Linien-Kleider, die mit seitlichen Raffungen von Problemzonen am Bauch und der Hüfte ablenken. Bei den Farben sind dunkle Töne wie Schwarz, Blau oder Grün am vorteilhaftesten.

Modische Plus Size-Frauen finden in der Kleiderauswahl unserer Marke SAMOON tolle Modelle in großen Größen bis 56!

Ob V-Typ oder A-Typ: In unseren Styling-Tipps erfahren Sie, welche Passform Ihre Figur am besten unterstreicht!


Welche Muster sind aktuell beliebt?

Je nach Jahreszeit verschenken wir unser Herz an verschiedene Prints:

Im Frühjahr und Sommer sind besonders bunte Sommerkleider mit Blumenmuster und tropischen Prints beliebt, denn sie versprühen schon beim bloßen Anblick Urlaubsfeeling!

Im Herbst und Winter mögen wir es lieber etwas klassischer: Karomuster wie Hahnentritt oder Glencheck liegen in den kalten Jahreszeiten immer wieder im Trend. Im Herbst lässt sich aber auch orientalischer Paisley-Print wunderbar mit Braun, Beige und Orange kombinieren.

Das Trendmuster des Jahres sind große Polka Dots. In Schwarz und Weiß verleihen gepunktete Kleider jedem Look einen nostalgischen 50er-Jahre-Flair.

Styling-Tipps: So schön lassen sich Kleider kombinieren

Die schönsten Styling-Ideen für coole Casual Looks, was Sie bei Kleidern im Büro beachten sollten und wie Sie Abendkleider elegant kombinieren, sollten Sie sich unbedingt kurz durchlesen!

Luftige Damenkleider für die Freizeit

Sie haben genug von Jeans-mit-T-Shirt-und-Gürtel-Outfits und wollen es in der Freizeit luftiger angehen? Dann sind bequeme Freizeitkleider immer die erste Wahl!

Wickelkleider heben die Vorzüge jeder Frau hervor und sind unglaublich wandelbar. Unsere Favoriten sind Modelle mit floralem Print: In knalligem Grün mit weißem Blumendruck zu weißen Sneakern machen Sie eine ebenso gute Figur wie in einem schlichten unifarbenen Modell.

Besonders luftig sind weite Tunika-Kleider, die mit schönen Stickereien sowohl ideal für einen Besuch in der Eisdiele sind als auch für den Strand! Zusammen mit sommerlichen Accessoires wie einer bestickten Tasche und Espadrilles ergibt das ein tolles Urlaubsoutfit. Für spezielle Blickfänge am Oberkörper sorgen leichte Off-Shoulder-Kleider mit Blumen-Print und raffinierte Neckholder-Kleider.

Die perfekten Modelle fürs Büro

Im Büro ist vor allem die Länge des Kleides wichtig. Es sollte immer mindestens knielang sein, um den Dresscode zu wahren. Ein dunkles Etuikleid mit dezentem V-Ausschnitt ist die perfekte Alternative zu Bleistiftrock und Bluse. Kombiniert mit Pumps und einer mittelgroßen Tasche treffen Sie bei einer strengen Kleiderordnung immer ins Schwarze.

Bei einer lockeren Atmosphäre sind Sie mit durchgeknöpften Hemdblusenkleidern gut beraten, die sich sogar unkompliziert mit Sneakern tragen lassen. Accessoires wie eine schicke Uhr oder funkelnde Ohrstecker werten das Outfit zusätzlich auf.

Bei Mustern sollten Sie zu den Klassikern greifen: Karomuster, Pünktchenmuster oder Streifen passen immer. Verzichten sollten Sie auf auffällige Allover-Prints und Animal-Print.

Abendkleider für besondere Anlässe

Besondere Anlässe erfordern besondere Kleidung! Ob langes Ballkleid, elegantes Abendkleid, Cocktailkleid oder Partykleid: Bei festlicher Damenmode können Sie es richtig krachen lassen!

Als Gast auf einer schicken Weihnachtsfeier oder einem Abschlussball wirken Sie in einem Abendkleid am elegantesten. Empire-Kleider sind traditionell bodenlang, gerne auch mit einem neckischen Bein-Schlitz versehen. Bei den Stoffen empfehlen wir für Abendkleider edles Samt, feine Seide oder schimmerndes Satin. Kombiniert mit den passenden Accessoires werden Sie jedem im Raum auffallen – mit filigranen High Heels, einer farblich passenden Clutch und dezentem Silberschmuck liegen Sie bei Ihrem Abend-Outfit immer richtig!

Als Hochzeitsgast, bei Taufen oder einer Jubiläumsfeier können Sie auch zu kurzen Kleidern greifen. Schicke Cocktailkleider, plissierte Empire-Kleider oder Chiffon-Kleider in Pastellfarben sind perfekt für Anlässe im Frühjahr und Sommer. Wer sich extra viel Volumen wünscht, kann auch zu festlichen Kleidern mit Tüll greifen.

Im Winter sind knielange Kleider in Dunkelblau oder Schwarz die richtige Wahl. Accessoires wie eine Stola oder ein Bolero vervollständigen den eleganten Look.

Bei Partykleidern für Silvester oder Geburtstagsfeiern ist das klassische kleine Schwarze nach wie vor gefragt, am liebsten mit vielen Pailletten! Alternativ sorgen Jersey-Kleider mit Cut-Outs an der Taille oder am Ausschnitt für Hingucker.

Generell gilt: Lange Abendkleider sind für besonders schicke Anlässe mit strengem Dresscode geeignet, während kurze Abendkleider zu lockeren Feiern passen. Shoppen Sie unsere glamourösen Abendkleider online, um auf jedem Fest einen glänzenden Auftritt hinzulegen!

Welche Stoffe eignen sich für welche Jahreszeit?

Im Frühling und Sommer sind leichte Materialien wie Baumwolle oder Leinen perfekt, um im Alltag oder Büro der Hitze zu trotzen. Bei festlichen Sommerkleidern ist Chiffon unser Favorit!

Im Winter sind “schwerere” Stoffe wie Samt besonders gefragt, denn sie verleihen jedem Look einen Hauch Eleganz. Zur Weihnachtsfeier oder einem schicken Dinner ist ein Satinkleid immer eine gute Wahl.

Trend-Tipp für jede Jahreszeit: Mode aus nachhaltigen Materialien wie Bio-Baumwolle, Tencel oder Lyocell erobern in Zukunft unsere Kleiderschränke und sind bei uns bereits online erhältlich!

Kleider für Damen von GERRY WEBER online shoppen

Ob feminine Wickelkleider für die Freizeit, schicke Business-Outfits mit Midi-Kleidern oder schöne Abendkleider: In unserem Online-Shop finden Sie in den aktuellen Kollektionen unserer drei Marken GERRY WEBER, TAIFUN und SAMOON für jeden Anlass das passende Kleid in Ihrem persönlichen Stil!

Schöne Röcke für Damen in den Gr. 36 – 56

Die gute Nachricht zuerst: Röcke können Sie das ganze Jahr über tragen! Für jede Jahreszeit gibt es den perfekten Rock: Ein Jeansrock überzeugt im Frühjahr, ein Maxirock ist herrlich luftig im Sommer und im Herbst und Winter wählen wir A-Linien-Röcke aus edlen Stoffen wie Cord oder Samt.

Stöbern Sie los und entdecken Sie moderne Röcke online bei GERRY WEBER. Eine große Auswahl an modischen Damenröcken in allen angesagten Schnitten, Farben und Mustern führen wir in den Größen 36 bis 56.

Diese 3 Röcke liegen im Trend!

Röcke gibt es viele, doch welche Schnitte sind aus der aktuellen Mode nicht mehr wegzudenken? Wir verraten es Ihnen – und natürlich sind alle Trends auch in unserem Shop vertreten!

1. Hosenröcke

Hosen, die wie Röcke aussehen, sind modisch auf dem Vormarsch! Luftig-weit wie ein Rock mit einem angenehmen Tragekomfort durch die weiten Beinen. Perfekt für die Übergangszeit! Achten Sie nur darauf, dass Sie zu diesem weiten Rock-Modell obenrum ein engangliegendes Oberteil wählen, um eine vorteilhafte Silhouette zu wahren.

2. Plissierte Röcke

Sie gehören zu den Allzweckwaffen unter den Röcken: Moderne Faltenröcke lassen sich sowohl leger mit einem lockeren T-Shirt als auch businesstauglich mit weißer Bluse und kariertem Blazer kombinieren. Ein plissierter Midirock darf in Ihrer Garderobe auf keinen Fall fehlen!

3. Röcke in Veloursleder-Optik

Sie gehören schon jetzt zu unseren Favoriten für den Winter 2021: Edle Röcke in weicher Veloursleder-Optik. Besonders in warmen Brauntönen, elegantem Schwarz oder verführerischem Bordeauxrot lassen sich mit diesen Modellen tolle Herbstoutfits zusammenstellen.


Welcher Rock passt zu welchem Anlass?

Röcke für Damen gibt es in den unterschiedlichsten Schnitten, Farben und Mustern – da fällt es nicht immer leicht zu wissen, welcher Rock für welchen Anlass am geeignetsten ist. Wir zeigen Ihnen, wie Sie Röcke kombinieren und mit modischen Styles immer ins Schwarze treffen!

Röcke für die Freizeit

In der Freizeit lieben wir es lässig! Dabei stehen besonders leichte Jerseyröcke mit Mustern weit oben auf unserer Beliebtheitsskala. Ob ein Maxirock mit Animal-Print oder ein gepunkteter Midirock – bei modernen Casual Outfits können Sie es mit Prints krachen lassen!

Wenn Sie es untenrum lieber ruhig mögen, greifen Sie zu einem klassischen, blauen Jeansrock. Denim spielt auch bei Röcken in der Mode eine immer größere Rolle und erlebt ein Comeback. Zum Jeansrock sieht ein Top mit floralem Muster besonders süß aus.

Bleistiftröcke im Büro

Für schicke Business-Outfits sind klassische Röcke gefragt. Unser alltime favorite: Ein enganliegender Bleistiftrock zu einer luftigen Bluse! Klingt bieder? Aber nein! Meghan Markle machte in der Fernsehserie “Suits” bereits vor, wie aufregend ein schwarzer Bleistiftrock zu einer camelfarbenen Schluppenbluse und Pumps in Beige aussehen kann. Im Herbst passt darüber noch ein karierter Blazer mit braunem Mini-Hahnentritt und fertig ist das Outfit, mit dem Sie Ihre Kollegen beeindrucken werden!

Zudem liegen karierte Röcke im Trend: Ob Glencheck, Hahnentritt oder Fensterkaros – gemusterte Röcke mit Karomuster sind im Büro immer gerngesehene Kombinationspartner zu Basic-Blusen, Pullovern und Cardigans.

Women’s Fashion, Premium Quality – GERRY WEBER ❤
Online-Shopping eBay
Women’s Fashion, Premium Quality – GERRY WEBER ❤
Sign up to Amazon Prime for unlimited free delivery. Low prices at Amazon on digital cameras, MP3, sports, books, music, DVDs, video games, home & garden and much more.

Elegante Röcke für festliche Anlässe

Bei modischen Röcken für besondere Anlässe ist vor allem das richtige Material entscheidend. Im Sommer sind Sie als Hochzeitsgast mit einem plissierten Rock aus Chiffon gut beraten, während im Herbst und Winter Samt, Satin und Leder bzw. Kunstleder eine wichtige Rolle spielen.

Zu Weihnachten sieht ein drapierter Rock aus schwarzem Samt zu einer fließenden Seidenbluse immer gut aus. On top passt ein schöner Strickpullover, um dem eleganten Look eine Extra-Portion Pep zu verleihen. Dazu Stiefeletten und eine kleine Umhängetasche – fertig ist der Look.

Zu Silvester können Sie es optisch mit einem dunklen Pailletten-Rock zu einem edlen Top und Cardigan krachen lassen. Funkelnder Schmuck und eine passende Tasche wie eine glitzernde Clutch runden das Silvesteroutfit ab.

Welcher Rock passt zu welcher Figur?

Egal, ob Sie breite Hüften, lange oder kurze Beine oder ein kleines Bäuchlein haben oder mit Ihren kräftigen Waden hadern – mit dem richtigen Schnitt können Sie alle Problemzonen gekonnt kaschieren. Finden Sie hier das passende Modell für Ihre Figur!

O-Typ: Welcher Rock für kurvige Frauen?

Kurvige Frauen können ihre weiblichen Rundungen am schönsten mit ausgestellten Röcken in Szene setzen. Um breite Hüften etwas schmaler wirken zu lassen, sollten Sie mindestens zu einem knielangen Rock mit hohem Bund greifen. Der nach unten hin weiter werdende Schnitt kaschiert gekonnt Extra-Pölsterchen an Hüften und Oberschenkel und lässt die Taille schmaler erscheinen. Ein Gürtel auf Taillenhöhe verstärkt diesen vorteilhaften optischen Effekt zusätzlich, während ein elastischer Bund für die nötige Atemfreiheit sorgt.

Tipp: Bei schlanken Unterschenkeln ist eine Midi-Länge, die auf Wadenhöhe endet, eine tolle Länge, um diese Stelle zu betonen.

Doch Achtung, es gibt ein No-Go, das Sie unbedingt beachten sollten: Ein plissierter Rock lenkt den Blick auf breite Hüften und trägt optisch noch einmal ordentlich auf.

V-Typ: Welcher Rock bei kurzen Beinen?

Kleine Frauen können ihre Beine durch die Wahl des richtigen Rocks länger schummeln. Die Devise lautet: Keep it short! Wenn Sie kurze Beine haben, sollten Sie zu einem kurzen Rock in Mini-Länge greifen. Ihre Beine werden durch die kurze Form, die bis zur Mitte des Oberschenkel reicht, gestreckt und betont.

Kurze Rockmodelle, die knapp über dem Knie enden, eignen sich besonders gut, um kräftigere Oberschenkel zu kaschieren. Auch in Sachen Farbe sind Ihrer Fantasie keine Grenzen gesetzt. Wenn Sie allerdings optisch etwas gestreckter und größer aussehen möchten, sollten Sie ein Oberteil in der gleichen Farbe des Rocks wählen.

Tipp: Um Ihre Beine optisch noch etwas zu verlängern, können Sie gerne Absatzschuhe zum Rock kombinieren. Gestreifte Röcke mit Längsstreifen strecken zusätzlich.

H-Typ: Welcher Rock bei langen Beinen?

Bei großen Frauen wirkt ein Maxirock besonders schön. Tolle Details wie ein Schlitz an der Seite, der das Bein beim Gehen oder im Sitzen durchblitzen lässt, machen den Look zu einem neckischen Hingucker. Falls Sie einen etwas größeren Po haben, greifen Sie nicht zu Plisseeröcken, denn diese tragen auf. Besser ist ein langer Rock in einem fließenden Material sowie A-Linien-Röcke, die Ihre Figur ideal umspielen.

Röcke für Damen bei GERRY WEBER online shoppen

Ob feminine Röcke in Wickel-Optik für die Freizeit, schicke Business-Outfits mit Bleistiftröcken oder elegante Röcke: In den verfügbaren Größen 36 – 56 haben wir für jeden Anlass den passenden Rock in Ihrem persönlichen Stil! Entdecken Sie jetzt in unserem Online-Shop die aktuellen Kollektionen unserer drei Marken GERRY WEBER, TAIFUN und SAMOON!

Stylische Winterjacken für jedes Wetter

Sobald die Temperaturen fallen, werden Jacken unwiderruflich zu festen Bestandteilen unserer Outfits. Ob in der Übergangszeit, an den ersten Wintertagen oder bei eiskalten Temperaturen: Für jedes Wetter gibt es das passende Jacken-Modell für Damen.

Noch auf der Suche nach der perfekten Jacke oder einem Mantel aus Wolle für den Winter? Stöbern Sie durch den GERRY WEBER Online-Shop und entdecken Sie unsere große Auswahl in allen angesagten Farben, Schnitten und Mustern in den Größen 36 bis hin zu großen Größen in 56!

Welche Materialien halten besonders warm?

Im Winter entscheidet vor allem die Temperaturen über die Frage: Jacke oder Mantel? Natürlich eignet sich ein Mantel als Alternative zur Winterjacke, doch welches Modell bei welcher Witterung am besten passt hängt vom jeweiligen Material ab. Welche Modelle es gibt stellen wir Ihnen daher kurz vor:

Steppjacken

Bei Temperaturen, die noch nicht an der 0°C-Marke kratzen, sind Sie mit einer gefütterten Steppjacke gut beraten. Dieses Jacken-Modell erkennen Sie wortwörtlich an der Steppnaht.

Je nach Verlauf der Nähte – zum Beispiel in Waben- oder Rippenstruktur – ergeben sich unterschiedliche Muster wie Rauten, eine Zick-Zack-Steppung oder ein Fischgrätenmuster. Die dadurch entstehenden Felder im Material werden für die Isolation genutzt. Zwischen Futter und Stoff werden in die kleinen Kammern Daunen, Federn oder Kunstfaservlies eingenäht und fixiert. Dadurch können sie nicht verrutschen und die Luft wird zwischen den Federn eingeschlossen. So sorgen gesteppte Jacken trotz ihres geringen Gewichts für eine gute Wärmeisolierung.

Schon gewusst: Der Mode-Klassiker wurde von einem Oberst der amerikanischen Armee erfunden, der die Jacke ursprünglich in Blau und Grün für die Air Force und Jagd entwarf. Mittlerweile sind sie in der Damenmode in vielen weiteren Farben erhältlich.


Steppmäntel

Als Alternative zu kurzen Steppjacken können Sie natürlich auch zu gesteppten Mänteln greifen. Der Unterschied liegt lediglich in der Länge: Ein Steppmantel bedeckt mindestens den Hintern und kann in Midi-Länge sogar bis zur Mitte der Wade reichen.

Parka

Der Parka ist der Allrounder unter den Winterjacken und kommt nie aus der Mode. Die längeren Jacken sind zumeist mit einer Kapuze (mit oder ohne Kunstpelz-Besatz) und großen Seitentaschen ausgestattet, was sie zu idealen Freizeit-Begleitern macht! Klassische Parka für Damen begegnen uns in gedecktem Khaki, Dunkelblau, Braun oder Schwarz, im Frühling darf es auch mal ein helles Beige sein.

Daunenmäntel

Die ultimativen Warmhalter sind Daunenmäntel und Mäntel mit Daunenfeeling, welches durch hochwertige Watteflocken entsteht. Schon gewusst: Unsere Daunenjacken, Westen und Daunen-Steppmäntel werden verantwortungsbewusst ohne Lebendrupf hergestellt und sind RDS-zertifiziert (Responsible Down Standard), weil uns das Wohl der Tiere am Herzen liegt.

Der Vorteil von Daunen ist, dass sie unsere Körperwärme optimal isolieren und uns so warm halten. Gleichzeitig sind Daunenfedern bzw. Watteflocken im wahrsten Sinne des Wortes federleicht, sodass die Mäntel angenehm leicht auf den Schultern aufliegen.

Wollmäntel

Wollmäntel sind ideal für die kalte Jahreszeit, da sie schmutzabweisend sind, kaum Gerüche aufnehmen und temperaturausgleichend wirken. Das Obermaterial speichert Wärme, ist aber zugleich atmungsaktiv. Doch Achtung: Im Gegensatz zu synthetischen Materialien dauert es bei Wollmänteln etwas länger, bis sie wieder trocknen, daher sind sie als Regenmantel nicht zu empfehlen.

In gedeckten Farben wie Camel, Grau oder Schwarz über Ihrem Business-Outfit oder casual in knalligen Farbtönen wie Rot oder Pink: Gerade Mäntel aus Wolle kommen nie aus der Mode! Unsere Favoriten: Hochwertige Wollmäntel mit einem Kaschmir-Anteil für das ultimative Kuschelfeeling.

Jacken mit Fake-Fur

Pelz? Nein, danke! Auf flauschige Wintermode wollen wir trotzdem nicht verzichten, deshalb setzen wir auf Jacken aus weichem Webpelz. Die Trendmodelle erwärmen uns schon beim bloßen Anblick und überzeugen auch mit ihrem angenehmen Tragegefühl.

Teddyfell-Jacken

Der Name kommt nicht von ungefähr: Das Kunstfell erinnert an Teddybären und ist für kalte Temperaturen hervorragend geeignet. Das Material besteht in den meisten Fällen aus Polyester oder anderen synthetischen Stoffe. Teddybären oder andere Tiere kommen bei der Herstellung nicht zu Schaden, daher können wir Teddymäntel genauso bedenkenlos tragen wie Mäntel aus Webpelz. Zudem haben Kunstfasern wie Nylon, Polyester oder Polyamid den Vorteil, dass sie Schmutz, Schnee und Regenwasser sehr gut abweisen, winddicht sind und schnell trocknen.

Modelle für die Übergangszeit

Auch wenn wir es aktuell kaum glauben können, aber: Der Frühling beehrt uns schon bald wieder! Dann sortieren wir Wollmäntel, Parka und Co. zwar wieder aus, dafür binden wir Übergangsjacken wie klassische Trenchcoats, leichte Jeansjacken und coole Lederjacken als wichtige Elemente in unsere Outfits ein.

Ein Trenchcoat mit obligatorischer Regenklappe, Gürtel und Kragen passt immer: Er wertet jedes Casual Outfit mit Jeans auf und ist schick genug, um auch zu eleganten Kleidern getragen zu werden.

Ganz casual geht es hingegen mit einer Jeansjacke zu: Ob Ton-in-Ton zu einer Boyfriend-Jeans, einem Pullover und Sneakern kombiniert oder zu einem femininen A-Linien-Kleid und Ankle Boots: Der Klassiker aus Denim ist wandelbar! Lieber etwas schicker? Dann empfehlen wir Blazer und Blousons.

Zu guter Letzt fehlt in Ihrer Übergangs-Mode noch eine Lederjacke für Damen? Investieren Sie in ein hochwertiges Modell in Schwarz oder Braun, denn wir garantieren Ihnen: Eine gute Lederjacke wird Sie jahrelang begleiten und sollte daher in einem Farbton gewählt werden, der immer zu Ihrer restlichen Kleidung passt!

Welche Schnitte eignen sich für welche Figur?

Um trotz zahlreicher Lagen in dicken Wintermänteln nicht unförmig zu wirken, raten wir jeder Dame zu taillierten Jacken und Mänteln. Eingenähte Gürtel an der Taille wie bei einem Trenchcoat sowie raffinierte Steppungen, die um die Taille herum schmaler werden, sind optische Schlankmacher. Um nicht gestaucht zu wirken, sollten kleine Frauen kurze Mäntel tragen. Greifen Sie lieber zu hüftlangen Modellen als zu wadenlangen Mänteln.

Welche Farben sind diesen Winter angesagt?

Schwarze Mäntel sind natürlich die Klassiker schlechthin, doch nicht nur gedeckte Farben machen im Winter Sinn! Neben gesteppten Jacken für Damen in Grau und Wintermänteln in dunklem Grün, Blau oder Braun gibt es noch weitere Farben, die für optische Highlights in Ihren Winteroutfits sorgen! Besonders Steppjacken in hellen Pastellfarben wie Rosa, Gelb oder Türkis sind aktuell angesagt. Wer kräftige Töne mag, liegt mit Petrol weit vorne im Trendgeschehen und auch gefütterte Steppjacken in Silber sorgen für glänzende Auftritte.

Jacken und Mäntel von GERRY WEBER online shoppen

Ob wattierte Jacke oder leichter Trenchcoat, ein taillierter Mantel aus Wolle oder ein warmer Daunenmantel: In unserem Online-Shop finden Sie eine vielseitige Auswahl an Jacken und Mäntel für Damen mit tollen Passformen und Mustern in den verfügbaren Größen von 36 bis 56. Bei uns finden Sie garantiert einen neuen Mantel für kalte Tage!

Accessoires: Trends

Accessoires sind das i-Tüpfelchen auf jedem Outfit, denn Taschen, Schmuck, Schals und Tücher sowie Gürtel machen einen Look erst komplett. Während im Sommer Muschelschmuck und Basttaschen angesagt sind, greifen wir im Winter besonders gerne zu Tüchern im Scarf-Print, Saddle Bags und Ohrringe oder Armreife mit Schildpatt.

So kombinieren Sie Accessoires

Jeder Look steht und fällt mit den richtigen Accessoires. Ein Businessoutfit mit weißer Bluse ohne schicken Gürtel? Unvorstellbar! Im Büro können Sie zudem stets stilsicher auf Perlenohrringe, feine Dreieckstücher und Henkeltaschen setzen. Coole Casual Outfits werden mit großen Shoppern und filigranen Halsketten abgerundet.


Exklusiver Fashion-Tipp

Der Gesamteindruck muss stimmen: Denken Sie daran, Tasche, Gürtel und Schuhe immer farblich aufeinander abzustimmen, um einen harmonischen Looks zu kreiren. Übrigens: Auch Portemonnaies zählen als Accessoires! Und mit einem edlen Modell aus Leder lässt es sich beim Einkaufsbummel doch gleich viel schicker bezahlen, oder?

Schuhe: Trends

Was würden wir Frauen nur ohne unsere geliebten Schuhe machen? Für jeden Anlass braucht man ein anderes Modell, das in den anderen Farben und Mustern doch auch sehr schön aussieht… Besonders angetan haben es den Fashionistas aktuell klobige Chunky Sneaker, sportliche Sock Sneaker, süße Kitten Heels, Stiefeletten in Rot oder Smaragdgrün und stylische Slouch Boots.

So kombinieren Sie Schuhe

Unterschiedliche Schuhmodelle gibt es fast wie Sand am Meer – und jedes ist für einen anderen Anlass genau das richtige! Halbschuhe und Stiefeletten kombinieren wir bei unseren Businessoutfits stilvoll zu Stoffhose und Schluppenbluse oder zum femininen Midi-Kleid. Im Sommer setzen wir auf bequeme Sandalen zu Shorts und Top, schicke Sandaletten zum Sommerkleid und lässige Zehentrenner zu Bermudas und T-Shirt. Im Winter dürfen Stiefel in gedeckten Farben, Overknees und Ankle Boots in der Garderobe nicht fehlen. Denn zu jedem Mantel muss schließlich auch das passende Paar Schuhe her!

Exklusiver Fashion-Tipp

Neue Schuhe und Sie fürchten sich schon jetzt vor fiesen Blasen? Mit einem einfachen Hausmittel können Sie Blasen ganz einfach vorbeugen, das Zauberwort lautet Deo-Roller! Schmieren Sie die Innenseiten Ihrer Schuhe mit einem neutralen (= ohne Parfum und Alkohol) Deo-Roller ein, um die Reibung zwischen Fuß und Schuh zu verringern. So einfach kann man Blasen an den Füßen vorbeugen!

GERRY WEBER CLOTHING

GERRY WEBER Fresh fashion for confident women.
GERRY WEBER T-shirts
GERRY WEBER Blouses
GERRY WEBER Trousers
GERRY WEBER Dresses
GERRY WEBER Knitwear
GERRY WEBER Blazers
GERRY WEBER Skirts
GERRY WEBER Jackets / Coats
GERRY WEBER Accessories

TAIFUN CLOTHING

TAIFUN Young fashion for women who know what they want.
T-shirts TAIFUN
Knitwear TAIFUN
Blouses TAIFUN
Blazers TAIFUN
TAIFUN Trousers
TAIFUN Dresses
TAIFUN Skirts
TAIFUN Jackets / Coats
TAIFUN Accessories


SAMOON CLOTHING

SAMOON Stylish plus size fashion with outstanding fits up to size 28
SAMOON T-shirts
SAMOON Knitwear
SAMOON Blouses
SAMOON Blazers
SAMOON Trousers
SAMOON Dresses
SAMOON Skirts
SAMOON Jackets / Coats
SAMOON Accessories

Women's Fashion, Premium Quality - GERRY WEBER

gerryweber.com website

Name : GERRY WEBER Retail GmbH

Contact Details GERRY WEBER Retail GmbH – gerryweber.com:

Country : Deutschland
Sity : Halle/Westfalen
postalCode : 33790
Street : Neulehenstraße 8
Telephone : 05201-180 9404
E-mail : service@gerryweber.com

Women’s Fashion, Premium Quality – GERRY WEBER
Online-Shopping eBay
Women’s Fashion, Premium Quality – GERRY WEBER
Sign up to Amazon Prime for unlimited free delivery. Low prices at Amazon on digital cameras, MP3, sports, books, music, DVDs, video games, home & garden and much more.