Wohnen und Mode Online-Shop: die schönsten Inspirationen für Heim und Outfit | IMPRESSIONEN Shop

Es sind die Themen Zeit: Mode und Einrichtung. Hier stellen Sie Ihre Individualität unter Beweis, beweisen Stil, Geschmack und Ihren Sinn für das Besondere. IMPRESSIONEN unterstützt Sie mit seinem Wohnen-Online-Shop sowie dem Mode-Online-Shop bei der Auswahl Ihrer neuen Lieblingsstücke. Schöner wohnen, besser aussehen – mit IMPRESSIONEN ein Kinderspiel.

IMPRESSIONEN – für die schönen Dinge im Leben in Deutschland

IMPRESSIONEN steht für stilvolle Möbel und einzigartige Wohnaccessoires genauso wie für Mode, die zu Ihnen passt und Spaß macht. Individualität und hochwertige Verarbeitungsqualität zeichnen die Kollektionen von IMPRESSIONEN aus. Living, Fashion und Inspiration sind nicht nur Kategorien des Online-Shops, sondern die Philosophie des Teams, das alle Stücke im Sortiment wie persönliche Lieblingsstücke auswählt. Schließlich bedeuten IMPRESSIONEN nicht nur Eindrücke, sondern enthalten eine ordentliche Portion Emotionen. Das Glück, wenn Ihre Wohnung im neuen Glanz erstrahlt. Die Begeisterung, wenn Sie für Ihr Outfit ein schönes Kompliment erhalten. Die Freude, wenn ein lieber Mensch mit strahlenden Augen Ihr Geschenk auspackt. Gehen Sie auf Entdeckungsreise quer durch die Welt von IMPRESSIONEN.

IMPRESSIONEN Wohnen-Online-Shop – die besten Ideen für Ihr Zuhause

Das Wohnen hat in den letzten Jahren stetig an Bedeutung gewonnen. Definierten Mann und Frau sich lange Zeit einzig über Beruf, Familie und Hobby, so spielt das Wohnen heute eine wichtige Rolle im Alltag. Immer mehr Menschen sehnen sich – als Gegenpol zum hektischer werdenden Alltag – nach Ruhe, Intimität, Geborgenheit und Wärme. Diese Wünsche lassen sich in den eigenen vier Wänden realisieren, in gemütlichen Wohnküchen, am Kaminfeuer oder zwischen kuscheligen Kissen. Im IMPRESSIONEN Online-Shop finden Sie die passenden Möbel und Wohnaccessoires für Ihr Heim. Das Sortiment hält Möbel für alle Räume Ihres Hauses vor: bequeme Sitzmöbel, praktische Schränke und Kommoden, Betten für den perfekten Schlaf. Die Gemütlichkeit wird mit robusten Gartenmöbeln auf Terrasse und Balkon transportiert. Heimtextilen wie Kissen, Teppiche, Tischdecken, Bettwäsche und Tischwäsche ergänzen Ihre Einrichtung. Mit der passenden Beleuchtung setzen Sie Ihr Zuhause ins optimale Licht. So richtig rund wird die Gestaltung mit pfiffigen und romantischen Wohnaccessoires. Für Ihre Küche haben wir Ihnen eine große Auswahl an Geschirr, Besteck und Kochgeschirr zusammengestellt. Elektrogeräte aus dem Wohnen-Online-Shop erleichtern Ihnen die tägliche Hausarbeit. Darüber hinaus finden Sie weitere Inspiration für das Wohnen: kleine Kostbarkeiten wie elegante Spiegel oder Accessoires für das Kinderzimmer. IMPRESSIONEN spürt dabei für Sie die neuesten Trends in Sachen Wohnen auf, liefert die passenden Möbel für die Einrichtung im Landhausstil genauso wie Wohnaccessoires für die angesagten Wohnstile Vintage, Retro oder Shabby Chic.

Unterstreichen Sie Ihre Persönlichkeit – mit Garderobe aus dem Mode-Online-Shop

Nicht nur in Ihren eignen vier Wänden sollen Sie sich wohlfühlen, sondern auch in Ihrer Haut. Dies gelingt Ihnen mit Bekleidung aus dem IMPRESSIONEN Mode-Online-Shop. Der ist prallvoll mit Damenmode und Herrenmode, voll im Trend und zeitlos schön. Mode mit dem gewissen Etwas. Shoppen Sie sich durch Mäntel, Hosen und Blusen. Finden Sie den passenden Anzug fürs Büro oder die Hochzeit Ihres besten Freundes. Freuen Sie sich über alltagstaugliche Styles, die zu Ihnen und Ihrem Lebensstil passen – lässig oder elegant, sportlich oder hinreißend sexy. Entdecken Sie, was auf den Laufstegen der Welt gefeiert wird. Trendige Modefarben, heiß geliebte Jeans oder verspielte Kleider im Boho-Chic finden in Ihrem virtuellen Einkaufswagen genauso einen Platz wie schicke Bademode und verführerische Dessous. Damit nicht genug: Der Mode-Online-Shop offeriert Ihnen Schuhe und Accessoires wie Schmuck und Taschen. Sind Sie bereit für Ihren neuen Look? Dann stürzen Sie sich ins Einkaufserlebnis bei IMPRESSIONEN

Finden Sie Ihre Inspiration im Online-Shop

Ob Möbel, Wohnaccessoires oder Fashion: IMPRESSIONEN legt großen Wert auf sorgsam ausgewählte Produkte. Die Mitarbeiter sind immer auf der Suche nach dem Besonderen, das Ihre Persönlichkeit unterstreicht und Ihre Einzigartigkeit hervorhebt. Zweites Kriterium ist die hohe Qualität des Sortiments. Diesen Anspruch unterstreichen zum einen die Eigenmarken wie Sienna, Reken Maar, Mellow, Peach, Makena Lei, One of a Kind und Cute Couture. Zum anderen finden Sie angesagte Trendmarken im Mode-Online-Shop wie REPLAY, Kaffe, Set oder Oui.
Dasselbe gilt für den Bereich Living: Neben eigens für IMPRESSIONEN entworfenen Stücken der Marken IMPRESSIONEN Living und IMPRESSIONEN führt der Online-Shop auch Stücke der Einrichtungs-Trendsetter Kartell, Essenza und Umage. Abgerundet werden die Angebote im Online-Shop durch Saisonartikel, zum Beispiel zu Weihnachten und originelle Geschenkideen für Ihre Liebsten. Suchen Sie echte Schnäppchen, sollten Sie in der Rubrik „Sale“ stöbern. Die heißesten Produkte frisch von den Möbelmessen und Laufstegen der Welt finden Sie unter „New Arrivals“.

Die neuesten Trends bei Living und Fashion frei Haus

Sie möchten immer up to date bleiben? Über alle neuen Trends bei Möbeln, Wohnaccessoires und Mode informiert sein? Dann abonnieren Sie unseren Newsletter, der Sie immer auf dem Laufenden hält. Weitere Vorteile: Zu ihrem Geburtstag erhalten Abonnenten ein kleines Geschenk und bei den Rabatt-Aktionen haben sie die Nase vorne. Mit IMPRESSIONEN vernetzen Sie sich über die Social-Media-Kanäle Facebook und Instagram. Inspiration bekommen Sie nicht nur im Online-Shop, sondern auch auf Pinterest mit vielen innovativen Ideen zu den Themen Wohnen, Einrichten und Lifestyle. Sie lieben die Haptik von Papier, das Stöbern in dicken Wälzern, das Knistern beim Umblättern? Dann empfehlen wir Ihnen die Bestellung Kataloge, ebenfalls prall gefüllt mit außergewöhnlichen und einzigartigen Stücken aus dem Sortiment.

IMPRESSIONEN Online-Shop – die moderne Art, Möbel und Mode zu kaufen

So individuell wie Ihre Wohnräume und Wohnträume, Ihre Garderobe und Ihr Lebensgefühl, so individuell ist die Unterstützung, die Sie in unserem Online-Shop für Ihre Bestellung erhalten. Im Servicebereich finden Sie nützliche Informationen wie Maßtabellen, Ringgrößen oder Pflegehinweise. Alle Antworten zu Fragen rund um Ihre Bestellung finden Sie in der Rubrik „Häufig gestellte Fragen“. Apropos Fragen: Sind noch Fragen offen oder brauchen Sie eine individuelle Beratung? Unsere Mitarbeiter sind täglich – auch an Sonn- und Feiertagen – von 6 bis 24 Uhr telefonisch für Sie da und unterstützen Sie bei Ihrem Einkauf persönlich und kompetent.
Schlägt Ihr Herz für die neueste Mode? Wollen Sie sich neu einrichten oder brauchen Sie pfiffige Wohnaccessoires? Finden Sie Ihre Inspiration im Online-Shop. Entdecken Sie besondere Möbel, bezaubernde Deko-Artikel und angesagte Mode und bestellen Sie bei IMPRESSIONEN!

LIVING Kategorien

BELEUCHTUNG Wandleuchten Tischleuchten Außenleuchten Stehleuchten
HEIMTEXTILIEN Kissen Teppiche Deckenleuchten Bettwäsche
Decken und Plaids Felle MÖBEL Schränke Sitzmöbel
Betten Tische Kommoden WOHNACCESSOIRES Deko-Objekte
Wanddekoration Bilder Schilder Spiegel KÜCHE
Geschirr Gläser und Karaffen Besteck Aufbewahrung Küchenhelfer
Küchengeräte Landhaus Hifi Kameras ELEKTROGERÄTE
Maritim Ethno Glamour Natural LIVING STILE
RÄUME Esszimmer Wohnzimmer Schlafzimmer Badezimmer
Küche Kinderzimmer OUTDOOR Outdoor Außenbeleuchtung Outdoor Sitzmöbel
Outdoor Tische Outdoor Teppiche und Matten Outdoor Zubehör


FASHION Kategorien

BEKLEIDUNG Kleider Pullover Blusen Hosen
Shirts TASCHEN Clutches Handtaschen Kleintaschen
Mützen Gürtel ACCESSOIRES Reisegepäck Kosmetiktaschen
Sonnenbrillen Tücher SCHMUCK Armbanduhren Schals
Ketten Ringe Ohrschmuck Armschmuck SCHUHE
Pumps Boots Sneaker Sandalen Stiefeletten
Florale Prints SHOP THE LOOK Festliche Kleidung Office Looks Animal Prints
KIDS FASHION Denim

Exklusive Fashion-, Living- & Dekorationstrends - IMPRESSIONEN
die IMPRESSIONEN Versand GmbH,
Kieler Straße 131
Adresse: 22769 Hamburg
Adresse: 75168 Pforzheim,
Telefon: 07231/305 8307,
Telefax-Nr.: 07231/305 300,
E-Mail: service@impressionen.de
Kontakt 040 / 80 600 002 Täglich von 6.00 bis 24.00 Uhr auch an Sonn- und Feiertagen.

Exklusive Fashion-, Living- & Dekorationstrends eBay

ebay

Exklusive Fashion-, Living- & Dekorationstrends Amazon

amazon Low prices at Amazon on digital cameras, MP3, sports, books, music, DVDs, video games, home & garden and much more

Trautes Heim, Glück allein – stilvoll wohnen mit IMPRESSIONEN

Spiegel der Persönlichkeit und Refugium: Die eigenen vier Wände sind viel mehr als nur Mittel zum Zweck. Geschmackvolles und auf die individuellen Bedürfnisse zugeschnittenes Wohnen steigert die Lebensqualität und ist deshalb wichtige Komponente des Savoir-vivre.Auch Sie schätzen es, Ihre Wohnung zu dekorieren und lassen sich gerne von einer neuen kreativen Wohnidee begeistern? IMPRESSIONEN präsentiert Ihnen die neuesten Wohntrends, die Sie in unserem Shop bequem online bestellen können!

Wohntrends zum Wohlfühlen: Living leicht gemacht

Neue Wohnung, neuer Lebensabschnitt? Es ist Zeit für ein stimmiges Gesamtkonzept in Ihren Räumen! Oder haben Sie einfach Lust auf ein kleines bisschen Abwechslung? Mit IMPRESSIONEN lassen sich Ihre Vorstellungen schnell und einfach in die Tat umsetzen. Egal, ob Ihnen eine komplette Umgestaltung Ihrer Räume oder lediglich ein neuer kleiner, aber feiner Hingucker vorschwebt: Mit unseren Produkten aus dem Online Shop können Sie Ihre Wohnung dekorieren und bezaubernde Wohnaccessoires kaufen: modernes Wohnen vereint Stil und Behaglichkeit par excellence.

Wohnen mit Anspruch – exklusive Einrichtungsideen bei IMPRESSIONEN

Die Generalüberholung jeder Wohnung wird mit uns zum Heimspiel: Egal, ob Ihr Zuhause im trendigen Shabby-Chic, gemütlichen Landhausstil oder einem modernen, puristischen Style wiedergeboren werden soll. Wir präsentieren Ihnen aufeinander abgestimmte Möbel in vielen Stilrichtungen, in unserem Wohnaccessoires Online Shop finden Sie auch gleich das passende Deko-Zubehör, um Ihre Wohnung perfekt einzurichten.
Konzept aus einem Guss oder doch lieber ein individueller Stilmix? Das ist bei modernem Wohnen die Frage. Lassen Sie sich einfach von unseren Schmuckstücken inspirieren und wohnen Sie in Zukunft ganz nach Wunsch: Sitzmöbel gibt es bei uns vom charmanten Sofa im Vintage-Look bis zum ultramodernen Designerstuhl. Auch Tische, Regale und Kommoden führen wir in der eleganten, filigranen und ebenso in der rustikalen Variante!
Auch Terrasse und Balkon kommen bei IMPRESSIONEN nicht zu kurz: Unsere Outdoormöbel versprechen so manchen stimmungsvollen Sommerabend!

Schöne & moderne Lampen online bestellen: Lichtblicke für Design-Liebhaber

Lampen bringen im Nu Behaglichkeit in Ihr Zuhause. Das Design der einzelnen Leuchten zielt dabei auf eine ästhetische Wirkung ab. Dazu kommt der Einsatz eines ausgeklügelten Lichtkonzepts, das Helligkeit und Ausrichtung der einzelnen Modelle berücksichtigt. Hier erfahren Sie, wie Sie passende Lampen für Wohnzimmer, Büro und Schlafbereich finden und arrangieren.

Moderne Lampen setzen eindrucksvolle Akzente im Raum

Lampen bringen im Nu Behaglichkeit und Licht in Ihr Zuhause. Das Design der einzelnen Leuchten zielt dabei auf eine ästhetische Wirkung ab. Dazu kommt der Einsatz eines ausgeklügelten Lichtkonzepts, das Helligkeit und Ausrichtung der einzelnen Kreationen berücksichtigt. Bei IMPRESSIONEN erfahren Sie, wie Sie passende Lampen für Wohnzimmer, Büro und Schlafbereich finden.
Eine hochwertige Lichtquelle sieht gut aus und erzeugt mit ihrer Lichtwirkung eine ganz bestimmte Stimmung. Sobald die Dunkelheit über die verschiedenen Zimmer hereinbricht, entscheidet sich, wie die Räume wirken und ob die Beleuchtung ihre Funktion erfüllt, beispielsweise als
Spot auf das moderne Gemälde im Wohnzimmer
punktuelles Licht für konzentriertes Arbeiten am Schreibtisch oder
sanfte, diffuse Beleuchtung im Essbereich.

Deckenlampen für Wohnzimmer und Küche: angenehme Raumbeleuchtung

In Herbst und Winter ist der Tag noch lange nicht zu Ende, nur weil die Sonne schon untergegangen ist. Zum Glück können Sie Ihre Wohnung heute ganz einfach illuminieren. Deckenleuchten sorgen für gleichmäßige Beleuchtung im Wohnbereich. Ob Deckenleuchte für die Küchen oder Deckenlampe fürs Wohnzimmer: Erfahren Sie hier alles über Deckenleuchten und ihr Design.

Deckenleuchten als Leuchtkörper und Wohnaccessoire

In der kalten Jahreszeit wird es früh dunkel und spät hell – das ist in unseren Breiten nun einmal so. Jedoch: Seit der Erfindung der Glühlampe ist es möglich, innerhalb des Wohnraums länger aktiv zu sein. Mit Deckenleuchten erhellen Sie jedes Zimmer gleichmäßig und genau dann, wenn Sie Licht benötigen – einfach auf Knopfdruck. Doch eine Deckenlampe in Wohnzimmer oder Küche ist nicht nur eine Lichtquelle. Als Wohnaccessoire bestimmt sie auch das Gesamtbild des Raumes durch ihr Design. Lesen Sie hier Wissenswertes über die Funktion der Deckenlampen und die gestalterischen Möglichkeiten, die sich Ihnen eröffnen.

Deckenleuchten und Standleuchten: Flächenbeleuchtung oder Highlight?

Der Vorteil einer Deckenlampe in Wohnzimmer oder anderen Räumen liegt auf der Hand: An der Decke angebracht und seitwärts sowie nach unten strahlend, leuchtet die Deckenlampe eine große Raumfläche ringsum aus. Richtig angebracht – dazu unten mehr –tauchen Sie auf Schalterdruck das gesamte Zimmer in Licht. Im Gegensatz dazu dienen kleine Standlampen auf Tischen oder freistehend dazu, Räume nur punktuell zu beleuchten, an Stellen, wo gerade Licht benötigt wird und große Helligkeit nur ablenken würde – etwa beim Lesen oder Fernsehen. Im Gegensatz zu einem Deckenfluter hat die Deckenlampe einen großen Vorteil: Sie nimmt keine Standfläche ein. Bei IMPRESSIONEN bieten wir Ihnen effektive und komfortable Beleuchtungslösungen für alle Räume und Bedürfnisse.

Spots und Schirme – leuchten Sie die Szene aus!

Ganz nach Design der Deckenleuchte bieten sich Ihnen unterschiedliche Möglichkeiten, das Licht im Raum zu inszenieren. Dafür sorgen unterschiedliche Bauformen von Deckenleuchten.
Pendelleuchten etwa werden mittels einer Aufhängung an der Zimmerdecke angebracht, hängen ein Stück weit herab und dienen in der Regel dazu, einen horizontalen Bereich unter sich auszuleuchten – zum Beispiel den Wohnzimmertisch. Das Licht wird bei einer Pendelleuchte wahlweise durch einen Lampenschirm abwärts gelenkt; bei Bauformen wie einem kugelförmigen Schirm oder einem geschlossenen, aber transparenten Leuchtkörper strahlt das Licht gleichmäßig nach allen Seiten ab. Übrigens: Auch Kronleuchter werden zu den Pendelleuchten gezählt. Feststehende Deckenleuchten hingegen sind unmittelbar an der Raumdecke angebracht und mit einem Abdeckelement versehen. Andere Varianten bestehen aus einem Arrangement verschiedener Birnen, die auf dem Träger fixiert sind. Das Licht einer solchen Deckenleuchte ist diffus und eignet sich besonders gut zum Ausleuchten größerer Räume. Eine beliebte Variante zur an einer Aufhängung montierten Leuchte sind fix an der Decke montierte Träger in Form von Platten oder Schienen. An denen sind mehrere bewegliche Spots oder Strahler angebracht. Diese Deckenleuchten sind ganz besonders flexibel. In ihrer Gesamtheit sorgen die Spots für Helligkeit im gesamten Raum. Sie können sie aber gezielt in die Richtungen drehen, an denen Sie Lichtakzente setzen möchten. Moderne Leuchtmittel machen auch indirekte Beleuchtung möglich: Bei solchen Lampen strahlt das Licht von der Lampe aus nach oben an die Decke. Das ergibt eine für das Auge sehr angenehme Beleuchtung. Entscheiden Sie, welche Lichtverteilung Sie mit Ihrer neuen Deckenlampe erzielen möchten.

Verspielt, nostalgisch, hochmodern: Diese Deckenlampen haben Stil

Die Deckenleuchte in Küche, Wohn- und Schlafzimmer nimmt ganz entscheidenden Einfluss auf die Gestaltung des jeweiligen Zimmers. Kein Wunder: Prominent platziert und dann noch mit eigenem Leuchteffekt, zieht sie sofort alle Blicke auf sich. Sie möchten Ihre Deckenbeleuchtung passend zu Ihrem Einrichtungsstil wählen? Ihnen stehen vielfältige Möglichkeiten zur Verfügung. Besonders originell sind Deckenleuchten, die in ihrer Form eine freihängende, nackte Glühbirne nachahmen. Diese Varianten und solche mit einem metallischen Schirm passen hervorragend zum Industrial- oder Vintage-Wohnstil. Sie mögen es prunkvoll? Ein Kronleuchter, mit und ohne Kristallelemente, passt nicht nur zu einer opulenten oder antik inspirierten Einrichtung, sondern auch als spannender Kontrast in ein modernes oder Retro-Wohnumfeld. Sie sind im Shabby- oder skandinavischen Stil eingerichtet? Wie wäre es dann mit Deckenleuchten deren Schirme in hellen, aber nicht allzu grellen Farben gehalten sind? Ein Naturholz-betontes Ambiente beleuchten Sie mit Deckenlampen, die aus Flechtwaren wie Wasserhyazinthe oder anderem Naturmaterial gestaltet sind. Mögen Sie es verspielt und romantisch? Dann schauen Sie sich einmal Deckenlampen mir Schirmen aus ungewöhnlichem Material an – etwa Federn oder Papier.

LEDs als Leuchtmittel für Deckenlampen

Seit 2009 ist der Verkauf von klassischen Glühbirnen in der Europäischen Union – abgesehen von Speziallampen für Autos oder Kühlschränke – verboten. Seit dem 1. September 2018 ist auch das EU-weite Verbot für Halogenlampen in Kraft, sie werden überwiegend vom Markt verschwinden. Als Alternative bleiben für die Wohnraumbeleuchtung Energiesparlampen, die Zukunft gehört allerdings den LEDs. LED-Lampen (LED: Licht emittierende Diode) sind im Vergleich zu allen anderen bekannten Birnenformen besonders energiesparend und punkten darüber hinaus mit ihrer Langlebigkeit. Dadurch amortisieren sich die etwas höheren Anschaffungskosten sehr schnell. LED-Birnen sind mittlerweile in zahlreichen Varianten im Handel: als Strahler mit Stecksockel, im bauchigen Design der Glühbirne oder als winzige Birnchen auf flexiblen Streifen. Wichtig für den Einsatz der Deckenleuchte in der Küche oder der Deckenlampe im Wohnzimmer ist es jedoch, Leuchtmittel in der richtigen Lichtfarbe zu wählen. Als Faustregel gilt: Je höher die in Kelvin angegebene Lichttemperatur, desto heller leuchtet die Lampe. Für Räume, in denen es auf besonders gute Ausleuchtung ankommt – also Bad, Küche oder Arbeitszimmer –, eignen sich LEDs mit 3.300 bis 5.300 Kelvin (neutral-/kaltweiß). Wenn Sie mit der Deckenlampe eine warme, gemütliche Atmosphäre zaubern wollen, sind Lichttemperaturen zwischen 2.700 und 3.300 Kelvin (warmweiß) ideal. So schaffen Sie in Wohnzimmer oder Schlafzimmer eine angenehme, entspannende Beleuchtung. Eine große Auswahl passender Leuchtmittel und dekorativer Leuchten ist im Online-Shop von IMPRESSIONEN für Sie verfügbar.

Bringen Sie Licht in Ihr Leben – mit Deckenleuchten von IMPRESSIONEN

Im Online-Shop von IMPRESSIONEN bieten wir Ihnen ein abwechslungsreiches Angebot dekorativer Deckenleuchten. Design, Material und Qualität lassen keine Wünsche offen. Gut informiert, fällt Ihnen die Auswahl der richtigen Bauform und der Optik Ihrer Deckenlampe fürs Wohnzimmer oder andere Zimmer leicht. Lassen Sie sich von unserem Sortiment inspirieren, profitieren Sie von unseren Kundenvorteilen und finden Sie Ihr Lieblingsmodell!

Wandleuchten – die Raumgestalter für indirekte und anregende Beleuchtung

Mit Wandleuchten erfüllen Sie gleich zwei Ansprüche an ein stilvolles Zuhause: Sie gestalten Ihre Wände und erhalten Licht nach Wunsch. Wandleuchten erstrahlen in warmen Lichtfarben, leuchten indirekt Ihre Wand an oder bringen helles Licht in Arbeitsbereiche wie das Homeoffice oder die Küche. So sind die modernen Wandleuchten echte Alleskönner. Finden Sie bei IMPRESSIONEN zahlreiche verschiedene Designs für Ihre gekonnte Wandgestaltung und Ausleuchtung Ihrer Räume.

Wandleuchten für die Innenraumgestaltung

Licht hat großen Einfluss auf Ihr Wohlbefinden und soll zahlreiche Bedürfnisse erfüllen. Sie benötigen Licht zur vollständigen Ausleuchtung Ihrer Räume, punktuelles Licht zum Arbeiten und szenische Beleuchtung, etwa um Objekte ins rechte Licht zu rücken. Ein Raum ist erst dann optimal beleuchtet, wenn Sie auf mehrere Lichtquellen setzen: eine Deckenbeleuchtung, Steh- und Tischleuchten sowie Wandleuchten. Letzteren kommt bei der Wohnraumgestaltung eine besondere Bedeutung zu. Sie spenden Licht nach Wunsch – hell oder dezent, warm oder kalt – und Sie setzen die Leuchten selbst als Design-Element ein. Wie mögen Sie Ihren Wohnraum? Modern, zurückhaltend und minimalistisch? Opulent und barock, mit warmen Farben und gemütlicher Beleuchtung? Oder mit extravaganten Details, kreativ, wild und bunt? Die Wandleuchten aus dem IMPRESSIONEN Online-Shop erfüllen alle Ansprüche an Ihre Beleuchtungswünsche.
Setzen Sie Akzente mit gekonnten Stilbrüchen oder fügen Sie Ihre Design-Wandleuchten geschickt in Ihr Raumkonzept ein. Wandleuchten im Retro-Design zum Beispiel passen wunderbar in Räume im Landhausstil, die mit hellen Hölzern, romantischen Details wie Blümchenvorhängen und Möbeln im Shabby Chic Gemütlichkeit erzeugen. Ergänzen Sie Ihre Wandgestaltung mit runden Strahlern aus glänzendem Chrom als Hingucker oder bleiben Sie mit Wandleuchten im Used Look ganz in Ihrem Wohnstil – etwa mit einem nostalgisch anmutenden Antik-Finish.
Oder Sie bevorzugen schlichte Modernität, mit kubischen Formen in Weiß oder kugelförmigen Leuchten, die ausschließlich mit ihrem Licht auffallen. Mit diesen Varianten setzen Sie Objekte zudem gekonnt in Szene: beispielsweise Deko-Objekte, die Sie auf Sideboards oder Wandboards platzieren oder Fotos mit Ihren schönsten Erinnerungen.

Warmes oder kaltes Licht – was eignet sich für Ihre Wohnbereiche?

Die Farbtemperatur ist ausschlaggebend für die Stimmung, die Ihre Wandleuchte erzeugt. Sie wird in Kelvin (K) gemessen und gibt an, in welchen Farbtönen die Lampen leuchten – je höher der Wert, desto heller. Unterschieden wird zwischen warmem, neutralem und kaltem Licht.
Warmes Licht erkennen Sie an Werten von circa 3.000 Kelvin. Es leuchtet sanft in Goldgelb. Warmes Licht wirkt entspannend und gemütlich. Damit eignen sich Wandleuchten mit warmem Licht für Ihre Rückzugsbereiche: Im Wohnzimmer setzen Sie sie als indirekte Beleuchtung ein. Im Schlafzimmer sorgen sie für eine harmonische Stimmung – so können Sie sich vom stressigen Alltag erholen.
Neutrales Licht weist Werte von rund 4.000 Kelvin auf. Es ist ideal für Arbeitsräume, da es hohe Kontrastwerte angebotene. So setzen Sie neutrales Licht in der Küche, im Bad oder im Flur optimal ein.
Kaltes Licht mit Werten ab 5.000 K erinnert mit seinem bläulichen Schein an das Tageslicht. Es regt an, macht wach und fördert die Konzentration. Kaltes Licht verwenden Sie am besten im Homeoffice oder in Hobbyräumen. So können Sie eine Wandleuchte mit kaltem Licht zum Beispiel über Ihrem Schreibtisch oder über der Nähmaschine anbringen.

LED- oder Energiesparleuchte?

Ihre Wandleuchten von IMPRESSIONEN können Sie mit Leuchtmitteln nach Wahl ausstatten: LED-Leuchten, Energiesparlampen oder herkömmliche Glühlampen. LED-Leuchten sind die wahren Tausendsassas unter den modernen Lampen: Sie sind extrem sparsam – sie verbrauchen nur rund 80 Prozent der Energie einer herkömmlichen Glühlampe –, strahlen nach Wunsch kaltes, neutrales oder warmes Licht aus und sind sehr langlebig. Das macht LED-Leuchten zum Nonplusultra unter den Leuchtmitteln. Energiesparleuchten spielen ihre Vorteile insbesondere bei kaltem Licht voll aus. Sie sind günstig in der Anschaffung und ebenfalls langlebig. Sie erhalten die Leuchten zudem in vielen Farbvariationen: Eingesetzt in Wandleuchten, die in Innenräumen verwendet werden, erzielen Sie so spannende Effekte.

Tipps für die Raumgestaltung mit Ihren neuen Wandleuchten

Setzen Sie Wandleuchten innen ein, stehen Ihnen vielfältige Gestaltungsmöglichkeiten offen. Richten Sie beispielsweise einen Spot gezielt auf ein Möbelstück und setzen es so in Szene. Oder bilden Sie Paare: Bringen Sie jeweils eine Wandleuchte an jeder Seite des Bettes an, erzielen Sie eine harmonische Raumwirkung. Befestigen Sie über einem Sideboard drei Leuchten in einem einheitlichen Design und kreieren so eine Ruheinsel im Raum.
Mit funktionalen Features wie schwenkbaren Leuchtenköpfen setzen Sie das Licht gezielt ein. Diese Varianten passen hervorragend in Leseecken, etwa neben oder über einem komfortablen Ohrensessel. Ziehen Sie sich zum Lesen zurück und erhalten Sie Licht nach Wahl mit dimmbaren Leuchten: Für die Lektüre drehen Sie es voll auf; möchten Sie sich entspannt zurücklehnen, dimmen Sie das Licht herunter. Auch im Bad haben Sie mit einer schwenkbaren Wandleuchte eine nützliche Beleuchtungslösung. Setzen Sie sie gezielt zum Schminken oder bei der Gesichtspflege ein oder lenken den Schein für eine indirekte Ausleuchtung des gesamten Raums an die Decke. Dies erzeugt sehr stimmungsvolles Licht, zum Beispiel für ein ausgiebiges Entspannungsbad.
Wandleuchten sind meist eine Ergänzung zu Steh-, Tisch- und Deckenleuchten. Bei der Montage ist es ratsam, auf die perfekte Position zu achten. So sollten Sie Wandleuchten, wenn möglich, nicht direkt in Augenhöhe platzieren, da sie andernfalls blenden können. Bringen Sie sie lieber ein wenig höher an, jedoch nicht höher als andere Beleuchtungslösungen. So profitieren Sie von der vollen Lichtausbeute und setzen die Wandlampen zugleich als stilvolles Deko-Objekt ein.

Wandleuchten online bei IMPRESSIONEN auswählen

Wandleuchten haben zahlreiche Vorteile, vom Design-Faktor bis zur Funktionalität: Sie sparen durch die Wandmontage Platz im Raum, spenden wahlweise indirektes oder gezieltes Licht und sind für verschiedene Leuchtmittel geeignet. Es gibt zudem keine störenden Kabel und sie lassen sich in zahlreichen Wohnbereichen einsetzen – vom Wohnzimmer bis zum Bad.
Bei IMPRESSIONEN wählen Sie aus einer Vielzahl an modernen Design-Wandleuchten für Ihre Wohnräume aus und finden das passende Modell für Ihre Stilvorlieben. Entdecken Sie Ihre neue Wandleuchte bei IMPRESSIONEN!

Tischleuchten: Strahlende Deko-Objekte mit Stil

Tischleuchten sind die Schmuckstücke unter den Lampen: Ihre Präsenz in Ihren vier Wänden verdanken sie ihren vielfältigen Designs. Ob sie Fensterbänke zieren, dunkle Ecken erhellen oder als Nachttischlampe dienen: Tischlampen bereichern Ihre Einrichtung passend zu Ihrem Wohnstil, auch wenn sie gerade nicht leuchten. Sie dienen eben auch im Hellen als Deko-Objekt! Mit klassischen oder modernen Modellen eröffnen sich für Sie spannende Möglichkeiten, Ihr Interieur neu in Szene zu setzen. Inspirationen dafür finden Sie hier!
Tischleuchten zaubern Gemütlichkeit: Sie setzen als Ergänzung zur Beleuchtung an Wänden und Decken Akzente, die einen Raum lebendig wirken lassen. Wo auch immer Sie eine Tischlampe platzieren, schafft sie eine Lichtinsel, die Ihren Einrichtungsstil komplettiert und dabei auch funktional sein kann – zum Beispiel, wenn Sie noch im Morgengrauen mit einem Kaffee, die Tageszeitung lesend in den Tag starten.

So integrieren Sie Tischleuchten in Ihr Lichtkonzept

Möchten Sie einem Raum eine einladende Atmosphäre verleihen, hilft Ihnen ein Lichtkonzept bei der Planung. Drei bis fünf unterschiedliche Lichtquellen gelten als ideal, um ein Zimmer perfekt auszuleuchten. Sie sorgen dafür, dass die Kontraste zwischen Helligkeit und Dunkelheit nicht zu stark ausfallen, was die Augen ermüden würde. Eine Allgemeinbeleuchtung durch Lampen an Decken und Wänden schafft die Basis. Achten Sie am besten darauf, dass diese Hintergrundbeleuchtung dimmbar ist – so lässt sich die Helligkeit anpassen, je nachdem, ob Sie gerade einen DVD-Abend mit Freunden veranstalten, ein Brettspiel am Tisch mit der ganzen Familie spielen oder es sich mit einem Glas Wein vor dem Kamin gemütlich machen. Ohne weitere Leuchten würde der Raum eindimensional wirken. Mit Hilfe verschiedener Lichtquellen setzen Sie Akzente und kreieren ein spannendes Spiel aus Licht und Schatten. Strahler könne im Wohnzimmer beispielsweise Kunstwerke oder besondere Möbelstücke betonen. Tischleuchten schaffen hingegen auf kleinen Tischen, Fensterbänken oder Sideboards eine elegante Lichtinsel und dienen zudem als Deko-Objekt, das sich wunderbar arrangieren lässt. Für einen Arbeitsplatz, an dem kreative Köpfe ihre Ideen entstehen lassen, empfiehlt sich eine LED Schreibtischlampe, die rundum für eine angenehme Beleuchtung sorgt.

Deko-Tipps für Tischleuchten:

Es muss nicht immer der Beistelltisch sein: Sie können eine Leuchte auch auf alten Weinkisten oder einem Stapel Bücher platzieren.
Stellen Sie zwei weitere Wohnaccessoires von unterschiedlicher Höhe wie kleine Vasen, Keramik-Objekte oder Bilderrahmen um die Tischlampe herum auf.
Zwei identische, hochwertige Lampen auf zwei Fensterbänken in einem Raum wirken elegant und repräsentativ.

Welche Tischleuchte zu Ihren Ansprüchen passt

Wählen Sie Ihre Tischlampen sorgfältig aus: Je nachdem, ob sie als Hingucker dienen sollen oder als helle Lichtquelle gefragt sind, sollten sie unterschiedliche Eigenschaften mitbringen. Wenn Sie eine Leuchte beispielsweise als Leselampe am Bett nutzen möchten, um vor dem Einschlafen in einem Roman zu schmökern, sollten Sie ein Modell mit flexiblem Arm wählen, das direktes Licht spendet. Möchten Sie eine Ecke in Ihrem Wohnzimmer sanft erhellen, angebotene sich eine dekorative Tischleuchte an, die das Licht indirekt streut, etwa durch einen Textilschirm. Moderne Tischlampen, die dank LEDs ein ultraschlankes Design mitbringen, ergänzen den puristischen Look und spenden helles Licht. LED-Tischleuchten sind übrigens besonders stromsparend und langlebig. Achten Sie für den Wohnbereich auf warmweißes Licht, das eine wohnliche Atmosphäre verströmt. Neben der funktionalen Komponente sollten Sie sich auch Gedanken über das Design machen. Abhängig von Ihrem Einrichtungsstil können Sie zwischen Lamoen in Shabby Chic-Optik oder aber im Vintage- oder Retro-Design wählen.

Tischlampen als leuchtendes Highlight Ihrer Einrichtung

Eine Tischlampe zieht alle Blicke auf sich – als dekoratives Element sollte sie sich daher möglichst harmonisch in ihre Umgebung einfügen oder aber einen interessanten Stilbruch bilden. Darum lohnt es sich, ein besonderes Augenmerk auf die Wahl des Designs zu legen. Lassen Sie sich inspirieren, welche Lampe zu Ihrem Wohnstil passt. Wie wäre es mit einer Retro-Tischleuchte, einer Tischlampe in Vintage-Optik oder einer der Jahreszeit entsprechenden LED-Tischleuchte? Stöbern Sie einfach durch unser Sortiment.
Unbeschwert maritim: Natürliche Materialien und Aqua-Farben für das Beach-Loft
Wenn Sie auf Ihrem weißen Sofa liegen, träumen Sie sich in den letzten Urlaub zurück. Ihre Mitbringsel aus fernen Ländern beschwören Fernweh herauf, etwa die Skulptur aus Treibholz, die Masken an der Wand, der handgewebte Teppich und die Muscheln auf der Fensterbank. Auf Ihrer Kommode ist noch Platz für eine Tischleuchte? Ein Modell mit türkis gemustertem Keramikfuß oder einer Lampenvase aus Rattangeflecht mit hellem Lampenschirm ergänzt den maritimen Stil Ihres Interieurs perfekt. Auf ein niedriges Beistelltischchen mit Mosaikmuster passt hingegen ein organisches, geschwungenes Leuchtobjekt aus Baumwollstreben.

Vintage: Stilbrüche für Antikes, das auf Modernes trifft

Eine Altbauwohnung mit hohen stuckverzierten Wänden angebotene die ideale Bühne für antike Möbelschätzchen, die auf moderne Highlights treffen. Stilbrüche sind bei diesem Einrichtungsstil erwünscht – aber auch eine hohe Kunst. Es geht darum, Brücken zwischen Gestern und Heute zu schlagen: Eine moderne Tischlampe mit Beton- oder Glasfuß und rundem Glasschirm bereichert ein antikes Beistelltischchen aus edlen, dunklen Hölzern mit gedrechseltem Fuß. Umgekehrt lässt sich eine klassische Leuchte mit einer ornamentverzierten Basis aus goldfarbenem Metall und Textilschirm hervorragend mit einem Hochglanz-Sideboard kombinieren.

Trendiger Purismus: Hingucker-Designs als Ergänzung für gerade Linien

Sie brauchen nicht viele Möbel für Ihr Wohlbefinden. Sie fühlen sich vielmehr von luftigen Arrangements hochwertiger, geradliniger Möbel inspiriert. Die Herausforderung eines solch puristischen Einrichtungsstils besteht darin, trotz eines relativ kühlen Ambientes Gemütlichkeit zu schaffen. Tischleuchten erweisen Ihnen dabei wertvolle Dienste: Als Eyecatcher dürfen sie auch gerne in außergewöhnlichen Designs erstrahlen. Lampenfüße aus Holzlamellen, gemustertem Glas oder geschwungener Keramik und bunt bedruckte Lampenschirme überzeugen mit Hingucker-Qualitäten.

Tipps für die Wahl der Leuchtmittel zu Ihren Tischleuchten

Die gute alte Glühbirne hat ausgedient: Mit Energiesparlampen schonen Sie Ihr Budget und müssen dabei dank moderner Modelle nicht auf Komfort verzichten. Achten Sie einfach darauf, dass die Leuchtmittel schnell ihre maximale Helligkeit erreichen. Gerade, wenn Sie im Flur eine Leuchte auf einem Sideboard platzieren, ist dies auch eine Frage der Sicherheit. Soll die Lampe dauerhaft Licht spenden und Orientierung in der Wohnung schaffen, lohnt es sich, in eine LED-Tischleuchte zu investieren. LEDs gelten als effizientestes Leuchtmittel, das zudem mit Langlebigkeit und einem sparsamen Stromverbrauch punktet.
Tischleuchten bringen mit wenig Aufwand frischen Wind in Ihre vier Wände und ergänzen mit ihren Designs jeden Wohnstil. Dabei bieten Tischlampen den Vorteil, dass sie sich flexibel arrangieren lassen und sich der Eindruck eines Raumes auf diese Weise schnell modifizieren lässt. Sie ergänzen die Beleuchtung im Hintergrund, zu der sich für ein gemütliches Ambiente zwei bis vier weitere Lichtquellen gesellen sollten. Beachten Sie bei der Auswahl auch die Funktion: Wählen Sie helles, punktuelles Licht, wenn Sie die Tischleuchte als Leselampe einsetzen möchten. Die Vorteile von LED-Tischleuchten sind beispielsweise der sparsame Stromverbrauch und die hohe Langlebigkeit. Aber auch Energiesparlampen leisten Ihnen gute Dienste. Beim Design entscheiden Ihre Einrichtung und Ihr Geschmack: Wagen Sie kleine Stilbrüche und durchstöbern Sie am besten gleich unser Sortiment an Tischleuchten, um Ihr neues Lieblingsstück zu entdecken.

Diese Stehleuchten werden Sie hellauf begeistern

Ein Essen bei Kerzenschein: Wie romantisch! Aber jeden Tag? Letztendlich freuen wir uns doch über den Segen der Elektrizität! Wenn wir bis spät abends in ein spannendes Buch vertieft sind, beim gemeinsamen Abendessen mit der Familie oder als stimmungsvolle Hintergrundbeleuchtung beim kuscheligen Videoabend – die richtige Beleuchtung ist das A und O an jedem Abend!
Mit den exklusiven Leuchten aus dem IMPRESSIONEN Online Shop geht in Ihrer Wohnung die Sonne auf. Vor allem Stehleuchten sind dabei nicht nur strahlend schön, sondern auch praktisch, denn sie spenden überall dort Licht, wo Wand- und Deckenleuchten an ihre Grenzen stoßen, denn sie sind auch freistehend ein Highlight.

Strahlend schön und herrlich flexibel – Stehleuchten bei IMPRESSIONEN

Durch ihr ansprechendes Design und ihre zeitlosen Materialien harmonieren Stehleuchten trotz ihrer Größe perfekt mit anderen Möbelstücken und fügen sich spielerisch in die Raumgestaltung ein. Mit hellen Farben und luftigen Baumwollschirmen vergrößern sie den Raum dabei optisch sogar ein wenig.
Einige Stehleuchten sind mit flexiblen Armen ausgestattet und lassen sich, je nachdem, wie viel Licht gerade benötigt wird, im Handumdrehen entsprechend anpassen – perfekt für Büro oder als Highlight neben dem Lesesessel!

Ihre neue Stehleuchte: Viel mehr, als ein praktischer Lichtspender

Eine Design-Stehleuchte ist der Eye-Catcher im Wohnbereich, Büro oder Schlafzimmer. Strukturieren Sie Ihren Raum mit einem Spiel aus Licht und Dunkel und setzen Sie Ihre Einrichtung durch eine raffinierte Beleuchtung in Szene.
Im IMPRESSIONEN Online Shop erwartet Sie eine sorgsam arrangierte Auswahl außergewöhnlicher Stehleuchten: Modern und elegant machen sie Ihr Wohnzimmer zum Showroom. Vor allem die extravaganten Rundbogen-Leuchten sind nicht nur ‚in Aktion‘ ein Blickfang, sondern auch bei Tageslicht eine schönes Dekorations-Element.

Außenleuchten setzen Akzente in der Dunkelheit

Wenn die Dämmerung über Ihr Zuhause hereinbricht, schaffen Außenleuchten strahlende Highlights. Sie tauchen Haus, Terrasse oder Garten in ein Licht, das eine wohnliche oder aber repräsentative Atmosphäre erzeugt. Die Fassade des Hauses tritt dank Wandleuchten haptisch hervor, architektonische Besonderheiten fallen ins Auge. Die illuminierte Skulptur und Rosenbögen verwandeln den Garten des Nachts in einen verwunschenen Märchenwald während moderne Außenwandleuchten auf der Terrasse für bestes Leselicht oder stimmungsvolle Romantik sorgen. Auch Ihre Gäste bewundern die kunstvolle Licht-Inszenierung – und finden dank der beleuchteten Wege sicher in Ihr Haus.
Ihr Haus ist Ihr ganzer Stolz. Dass Sie Ihr Anwesen in der dunklen Jahreszeit oder nach Einbruch der Dämmerung gerne ins rechte Licht rücken möchten, versteht sich von selbst. Mit Außenleuchten, die sich an der Fassade montieren lassen, gelingt ein repräsentatives Lichtspiel, das besonders einladend wirkt. Im Eingangsbereich erfüllen sie auch eine praktische Funktion: Sie machen Ihr Haus sichtbarer, denn Ihre Gäste freuen sich über ein erleuchtetes Hausnummernschild. Außerdem schrecken Außenleuchten Einbrecher ab. Die architektonischen Eigenheiten wie das Fassadenmaterial oder einzelne Gestaltungselemente wie Stuck oder Erker lassen sich eindrucksvoll hervorheben. Das funktioniert so:
Wählen Sie einzelne Außenleuchten, die in einem ausreichenden und regelmäßigen Abstand angebracht werden.
Wenn Sie einen eleganten Eindruck erzeugen möchten, wählen Sie Strahler, die das Licht bündeln.
Rustikaler und wohnlich wirken Außenleuchten mit breiterem Lichtkegel

Außenleuchten sind outdoor-geeignet

Verwenden Sie stets Außenleuchten, die speziell für den Outdoor-Einsatz gerüstet sind. Sie bestehen aus witterungsbeständigen Materialien und sind für die Nutzung im Außenbereich durch die Schutzart ab IP44 ausgewiesen. Diese besagt, dass die Leuchten spritzwassergeschützt sind und einem Aufprall fester Fremdkörper von mehr als einem Millimeter standhalten. Sind Außenleuchten fest installiert oder in Teichnähe angebracht, empfiehlt sich die Klasse IP66 mit höherem Staubschutz sowie Schutz vor stärkeren Wasserstrahlen. Außenleuchten sind entweder für externe Energiequellen oder für den Solarbetrieb ausgestattet. Sie brauchen sich also nur noch zu entscheiden, welchen Bereich Sie beleuchten möchten, welche Funktionen Ihre neuen Außenleuchten mitbringen sollen und welches Design besonders gut mit der Gestaltung der Umgebung harmoniert. Inspirationen für ein stimmiges Gesamtwerk finden Sie hier!

So setzen Sie Garten und Wege effektvoll in Szene

Lassen Sie nicht zu, dass die Dunkelheit den Außenbereich Ihres Grundstücks verschluckt: Mit Außenleuchten schaffen Sie einerseits gut ausgeleuchtete Wege, die Sicherheit auf Einfahrten und Zuwegen bieten, zum anderen erschließt ein Blick aus dem Wintergarten ins erleuchtete Grüne eine weitere ästhetische Dimension. Von lauen Sommerabenden auf der Terrasse und illuminierten Schmuckstücken im Garten ganz abgesehen!
Um ein Lichtkonzept zu planen, können Sie mit Hilfsmitteln wie Taschenlampen oder batteriebetriebenen Tischleuchten die Highlights Ihres Gartens vorab ausloten.
Setzen Sie Sträucher und Büsche mit einer Beleuchtung von unten in Szene – mit flexiblen Leuchten mit Erdspieß realisieren Sie immer wieder neue Gestaltungsideen
Zur reinen Dekoration eignen sich Solarleuchten in organischem Außenleuchten-Design, beispielsweise in Form gestapelter Steine.
Wege beleuchten Sie mit mehreren in regelmäßigen Abständen platzierten Leuchten, die nach unten strahlen.

Beleuchten Sie Ihren abendlichen Lieblingsplatz

Ein lauer Sommerabend auf der Terrasse, ein Glas Wein, Gespräche über Gott und die Welt: Wenn Sie Abende unter freiem Himmel mit Familie und Freunden verbringen, schaffen Außenleuchten stimmungsvolles Licht und eine verträumte oder romantische Atmosphäre. Wie im Wohnzimmer gilt auch für Ihren Lieblingsplatz draußen: Setzen Sie mehrere Lichtquellen ein, damit keine zu starken Hell-Dunkel-Kontraste entstehen.
Ist Ihre Terrasse überdacht, können Sie eine dimmbare Grundbeleuchtung an der Decke anbringen.
Für die indirekte Beleuchtung bieten sich Fassadenleuchten an, die nach unten und oben abstrahlen.
uf dem Tisch sorgen schöne Windlichter für gemütlich flackerndes Licht.
An der Markise lassen sich Lampions oder Lichterketten anbringen.
In einer Ecke dient eine Standleuchte als weitere Lichtinsel.

Inspiration für das passende Außenleuchten-Design

Das Außenleuchten-Design sollte mit dem Stil Ihres Hauses und Ihres Gartens harmonieren. Moderne Modelle passen ideal in eine schnörkellose Umgebung, in der gerade Linien regieren. Sind Außenleuchten antik angehaucht, ergänzen sie beispielsweise eine Terrasse im Landhausstil oder toskanisch gestaltete Gartenmöbel wie ein Fliesen-Mosaiktischchen oder geschwungene Metallstühle. Ist Ihr schönes Fleckchen Grün etwa im asiatischen Stil gehalten, sind puristische Formen gefragt – zum Beispiel eine avantgardistische Außenleuchte aus verzinktem Metall in Scheibenform, die Sie an der Fassade anbringen. Für eine maritim eingerichtete Terrasse mit rustikalen Holzmöbeln, Deko-Objekten wie Möwen, Schiffsdetails oder Treibgut-Skulpturen bieten sich Außenleuchten an, die das Meer direkt vor die Terrassentür holen. Das passende Lebensgefühl verströmt zum Beispiel eine Kugellampe, die mit einem Juteseil umwickelt ist. Auch eine Außenleuchte in Rattanoptik harmoniert ideal mit einer Terrassengestaltung, die an den letzten schönen Urlaub in sonnigen Gefilden erinnert.

Erhellende Energiespartipps für draußen

Ihr Zuhause oder Ihren Garten repräsentativ in Szene zu setzen, muss kein Luxus sein. Moderne Energiesparleuchten sind effizient und senken die Kosten, allerdings ist es für die Sicherheit beleuchteter Wege von Bedeutung, dass diese schnell die größtmögliche Helligkeit erlangen. LEDs sind besonders sparsam. Für Ihre Sicherheit und die Ihrer Gäste sollten Sie bei der Beleuchtung von Treppenaufgängen und Hauseingängen auf eine gute Lichtqualität achten.
Für Wege, die nicht ständig beleuchtet sein sollen, eignen sich Bewegungsmelder.
Mit Zeitschaltuhren können Sie die Beleuchtungszeiten auch in Ihrer Abwesenheit einfach regulieren.
Dekorative Beleuchtung im Garten mit Solarbetrieb kommt vollständig ohne Strom aus und leuchtet bis zu acht Stunden lang.
Eine einzelne Außenleuchte setzt dekorative Akzente, während mehrere Modelle für die Beleuchtung des Hauses und Ausleuchtung von Wegen sorgen und damit Sicherheit und Orientierung gewährleisten. Außenbeleuchtung kann funktional sein, als Fassadenillumination repräsentativ wirken oder ein stimmungsvolles Licht auf der Terrasse zaubern. Das Außenleuchten-Design sorgt dabei für ein stimmiges Gesamtbild. Außenleuchten sind für den Betrieb im Freien durch die Schutzart ab IP44 gekennzeichnet und bestehen bei Wind und Wetter. Ideal für den sorglosen, dauerhaften Einsatz! Stöbern Sie am besten gleich durch die Auswahl an Außenleuchten, die Ihr schönes Haus und Ihr Garten-Idyll in Szene setzen.

Exklusive Kronleuchter online bestellen: Setzen Sie Ihrer Beleuchtung die Krone auf

Hier sind Sie als Liebhaber eines exklusiven Geschmacks genau richtig, wenn Sie eine designbewusste Erleuchtung wünschen: Unsere Kollektion an ausgesuchten Kronleuchtern weiß wahrlich mehr als nur ein aufregendes Glanzlicht zu inszenieren. Aber das sehen Sie am besten selbst, wenn Sie hier die exklusive Kollektion mit wenigen Klicks entdecken. Wir bieten Ihnen den zeitlosen Lampenklassiker in diversen Spielformen, wenn Sie mehr als nur eine einfache Beleuchtung suchen. Diese seit Jahrhunderten verwendeten Deckenleuchten überzeugen optisch durch eine mitunter prunkvoll anmutende Eleganz. Dabei muss ein Lüster nicht mal eingeschaltet sein, um seinen designtechnischen Glanz zu versprühen. Auch und gerade am hellen Tag wird er zu einem selbstbewussten Statement, das dem Raum ein nicht unübersehbares Highlight hinzufügt. Erlesene Designerlampen aus inspirierenden Kollektion sind die perfekte Lösung für alle, die es einrichtungstechnisch detailreich und ein wenig verspielt mögen. Altbacken oder gar antik wird es mit Modellen von Impressionen aber bestimmt nicht zugehen: Wir zeigen Ihnen, wie Sie Kronleuchter modern interpretieren und so für ein stimmiges Gesamtkonzept sorgen können.

Setzen Sie mit einem formschönen Kronleuchter neue erhellende Standards mit Glanzeffekt

Bringen Sie einen romantischen Hauch in das Wohnzimmer und spielen Sie visuell gekonnt mit dem nostalgischen Charme, den unsere exklusiven Hängeleuchten buchstäblich ausstrahlen. Es spricht auch nichts dagegen, einen gewagten, aber dennoch designbewussten Stilbruch mit modernen Hängeleuchten zu wagen. Setzen Sie mit Auswahl voller Impressionen einen Kronleuchter modern in Szene! Lassen Sie sich von ansprechenden Designkreationen verzaubern, die guten Geschmack und erlesene Qualität auf den ersten Blick erkennen lassen. Detailreiche Verzierungen und glanzvolle Oberflächen sorgen dafür, dass jeder Kronleuchter aus dieser Kollektion eine wirkungsvolle Ausstrahlung erreicht, die den Raum in ein völlig neues Licht taucht. Funkelnde Glaskristalle werden von den integrierten Lampen glanzvoll in Szene gesetzt, während Sie auf der Couch sitzen und das gute Gefühl von designbewusstem Luxus genießen.

Mit einem Kronleuchter geht Ihnen ein designbewusstes Licht auf

Neben klassischen Varianten können Sie mit eher romantisch-verspielten Designs auf Wunsch für besonders atmosphärische Highlights im Alltag sorgen. Wir bieten Ihnen hochwertige Lüster in unterschiedlichen Farbgebungen, sodass Sie mit Blick auf Ihren Geschmack und die vorhandene Einrichtung eine passende Wahl treffen können. Vor allem moderne Kreationen aus Kollektion zeigen, dass ein Kronleuchter viele Facetten annehmen bzw. widerspiegeln kann, die nicht automatisch an einen pompösen Schick erinnern müssen. In jedem Fall beweisen Sie mit einem Kronleuchter einen ganz besonderen Geschmack, handelt es sich doch unstrittig um eine außergewöhnliche Lampenart. Die Arme dieser Hängeleuchten sorgen jenseits des Zentrums für einen unverkennbaren Glanz, der eine attraktive, atmosphärische Wirkung in jeden Raum bringt. Dort, wo einst Kerzen flackerten, können heutzutage auch Energiesparlampen für eine knisternde und zugleich stromsparende Stimmung sorgen. Insofern können Sie mit unseren hochwertigen Lampenkreationen einen historischen Charme voller designbewusster Modernität erleuchten lassen.

Wir liefern Ihnen eine einrichtungstechnische Erleuchtung der außergewöhnlichen Art

Entdecken Sie hier den Klassiker Kronleuchter in einer modernen und ansprechenden Vielfalt und sorgen Sie im Wohnzimmer für einen optischen Glanzpunkt, der die Blicke auf sich ziehen wird. Keine andere Lampe ist in der Lage, auch ohne eingeschaltet zu sein, eine derart fesselnde Atmosphäre zu erzeugen.

Lichterketten. Mit leuchtenden Impressionen für eine besondere Atmosphäre sorgen: die Lichterkette als Stimmungshighlight

Neben Baumschmuck zählt die Lichterkette unbestritten zu den Klassikern der Weihnachtsdekoration. Dies verwundert nicht, denn sie lässt sich je nach Modell flexibel im Innen- oder Außenbereich einsetzen, wo sie für stimmungsvolle Lichteffekte sorgen kann. Eine große Vielfalt an Farben erlaubt es zudem, für eine ganz besondere Stimmung zu sorgen, die beispielsweise mit warmweißen LED Lampen sehr wirkungsvoll ist. Optionale Lichteffekte sorgen auf Wunsch für zusätzliche Lebendigkeit, wenn sich die Lichter in einem bestimmten Rhythmus ein- und ausschalten. Gerade Kinder mögen dabei Kombinationen mit bunten Lampen. Durch die innovative LED Technologie ist die moderne Lichterkette äußerst energieeffizient, ohne dass an der leuchtenden Wirkung gespart werden muss. Wer mit modernen Lichterketten innen und außen aufregende Weihnachtswelten in stimmungsvolles Licht hüllt, wird seine Stromrechnung kaum belasten. Wir bieten Ihnen hier die Chance, den Klassiker in aufregenden, neuen Formen zu erleben und so für ein gekonntes Lichtkonzept zu sorgen, das seinesgleichen sucht. Aber lassen Sie sich am besten selbst erleuchten…

Wir beweisen stilsicher, dass auch eine Lichterkette etwas Besonderes mit atmosphärischer Ausstrahlung sein kann

Wenn Sie mit einer Lichterkette immer noch einfache Ausführungen verbinden, werden Sie beim Blick auf unsere aktuelle Auswahl erstaunt sein. Die Kette selbst kann dank integrierter Dekoelemente zum Blickfang werden und das sogar am Tage, wenn sie nicht brennt. Mit unseren Ketten sorgen Sie für leuchtende Dekokonzepte mit märchenhaftem Glanz und romantischem Flair. Warmes Licht sorgt für eine zauberhafte Stimmung, die Sie jeden Tag genießen können. Es lohnt sich, eine Lichterkette im Innen- oder Außenbereich anzubringen, schließlich können Sie die Ausstrahlung über mehrere Wochen genießen. Apropos: Selbst weihnachtstaugliche Lichterketten können auch an lauen Sommerabenden für eine gemütliche Stimmung sorgen. Denn die Beliebtheit des Dekoklassikers begründet sich auch damit, dass er das ganze Jahr über effektvoll eingebunden werden kann.
Glanzvoller Zauber für Weihnachten: Lichterketten online kaufen und für individuelle Beleuchtungskonzepte sorgen, die den Innen- und aus Außenbereich in eine stimmungsvolle Winter- bzw. Weihnachtslandschaft verwandeln. Mit Auswahl sorgen Sie für stimmungsvolle Erleuchtung an Weihnachten!

Mit Heimtextilien von IMPRESSIONEN erstrahlt Ihr Zuhause in individuellem Glanz

Heimtextilien sind das i-Tüpfelchen für jedes Ambiente. Sie verwandeln Ihr Zuhause in einen Ort zum Wohlfühlen und Träumen. Das Sortiment bei IMPRESSIONEN reicht von praktischen Badematten über effektvolle Dekokissen bis hin zu Tagesdecken in vielen Farben und Designs. Unser Heimtextilien-Shop angebotene Ihnen alles, damit Ihre vier Wände in neuem Glanz erstrahlen.

Heimtextilien von IMPRESSIONEN: hochwertig, stilvoll, einzigartig

Home, sweet home … Sind das auch Ihre Gedanken, wenn Sie nach einem anstrengenden Tag ihr Heim betreten? Nein? Dann schauen Sie sich die Heimtextilien von IMPRESSIONEN an – mit ihnen verwandeln Sie Ihr Zuhause in ein echtes Heim. Dabei haben Sie die Wahl aus einer Fülle feinster Heimtextilien. Wir führen Badematten, Decken, Kissen, Vorhänge, Bettwäsche, Teppiche und all die zahlreichen Wohnaccessoires, die Ihr Herz höher schlagen lassen und aus Ihren vier Wänden ein Zuhause machen, in dem Sie nicht nur wohnen, sondern leben.
IMPRESSIONEN verwandelt alle Ihre Räume in individuelle Wohlfühloasen. Lassen Sie sich von unserem sorgfältig ausgewählten Angebot hochwertiger Heimtextilien inspirieren und Ihren Wohntraum Wirklichkeit werden.

Tagesdecken – jetzt zieht Gemütlichkeit in Ihr Zuhause ein

Tagesdecken sind die Heimtextilien schlechthin und aus den meisten Schlafzimmern nicht mehr wegzudenken. Eins steht fest: Jeder hat sie – oder will sie. Zu Recht, denn im Nu verleihen sie Ihrem Schlafzimmer eine besondere Note. Ob uni, gestreift oder geblümt, romantisch, zeitlos oder modern – wir haben für jedes Schlafzimmer das richtige Modell. Umhüllen Sie Ihr Bett mit einer stilvollen Tagesdecke von IMPRESSIONEN – und Sie kommen schon beim Anblick Ihres Bettes ins Träumen.
Auch im Wohnzimmer sorgen Tagesdecken für frischen Wind. Trauen Sie sich und verwandeln Sie Ihr Sofa immer wieder aufs Neue in eine behagliche Kuschelecke für Ihre ganze Familie. Wenn Sie sich am Look Ihrer Couch sattgesehen haben, nehmen Sie die Tagesdecke herunter oder tauschen sie gegen eine andere aus. Übrigens: Mit einer Tagesdecke schlagen Sie gleich zwei Fliegen mit einer Klappe. Ihr Möbelstück sieht nicht nur gepflegt aus, sondern ist auch vor unerwünschter Abnutzung geschützt. Ideal sind Ausführungen aus Baumwolle oder Leinen: Sie sitzen passgenau und erweisen sich als robust – die perfekte Wahl für Haushalte mit kleinen Kindern oder Haustieren.

Plaid – die „kleine Schwester“ der Tagesdecke

Neben Tagesdecken gehören auch Plaids zum Sortiment Heimtextilien. Ein Plaid ist die exklusivere, hochwertigere Variante einer Tagesdecke – wenn Sie sich einmal etwas Besonderes gönnen möchten. Mit einer Größe von durchschnittlich 130 x 170 cm ist das Plaid die „kleine Schwester“ der Tagesdecke. Beide sind das richtige Equipment, um Ihr Zuhause individuell zu dekorieren. Während sich das Plaid dezent gefaltet am Rande einer Couch besonders stilvoll macht, umhüllen Sie mit einer Tagesdecke Betten jeder Größe. So sieht es in Ihrem Schlafzimmer aufgeräumt und gemütlich zugleich aus – ein hoher Kuschelfaktor garantiert.
Gehören Sie zu der Sorte Mensch, die gerne flexibel bleiben? Dann sind Wendeplaids und Wendekissen ein Wohnaccessoire, das genau zu Ihnen passt. Je nach Stimmung und Geschmack drehen Sie die Heimtextilien um und das Zimmer bekommt sofort einen neuen Look. Toll, wenn Sie mal wieder die Lust am Umdekorieren packt. Wählen Sie aus unserem Heimtextilien-Shop Decken und Kissen aus, die Ihr Wohn- und Schlafzimmer traumhaft schön werden lassen, ganz nach der Devise: Schöner geht immer.

Heimtextilien im Bad – kreieren Sie besondere Effekte

Kennen Sie das? Sie steigen aus der Dusche und treten mit nassen Füßen auf kalte Fliesen. Mit Badematten von IMPRESSIONEN tun Sie sich etwas Gutes und profitieren von trockenen, warmen und weich gebetteten Füßen. Was will man mehr? Doch nicht nur die „inneren Werte“, auch die Optik muss bei einer Badematte stimmen. Mit der großen Auswahl unseres Heimtextilien-Shops haben wir für jeden Einrichtungsstil das Richtige. So wird Ihr Bad mit wenigen Handgriffen in eine Wohlfühloase mit Charakter. Klassisch gedeckte, zurückhaltende Farben sehen zu hellen Fliesen und Badezimmermöbeln einfach toll und sehr harmonisch aus. Weiterer positiver Nebeneffekt: Der Raum wirkt heller, freundlicher und größer. Sie möchten aus Ihrem neuen Bad einen echten Eyecatcher machen? Dann kommen Sie an den frischen, strahlend leuchtenden Farben einiger Badematten aus unserem Sortiment nicht vorbei.
Ob klein oder groß, opulent oder zurückhaltend, IMPRESSIONEN hat für jedes Bad die richtige Badematte. In Kombination mit farblich abgestimmter Frottierware aus unserem Sortiment wird Ihr Bad in neuem Glanz erstrahlen und Ihrem Besuch so manches staunende Kompliment entlocken.

Badematten – für ein Bad mit persönlicher Note

Rechteckig, oval, herzförmig: In einem großzügigen Bad können Sie sich bei der Wahl der Badematte nach Herzenslust austoben. IMPRESSIONEN angebotene Ihnen verschiedene Stilrichtungen an Heimtextilien, damit jedes Bad ganz groß herauskommt. Beachten Sie die goldene Regel: Je größer das Badezimmer, desto auffälliger und dunkler die Badematte.
Sie mögen es weich und anschmiegsam? Dann dürfen Sie sich auf besondere Flauschigkeit und Komfort freuen, den Ihre Füße nach einem anstrengenden Tag verdient haben. Wählen Sie aus dem Sortiment von IMPRESSIONEN Matten mit einer mittleren Florhöhe von 20 mm und Sie werden wie auf Wolken stehen. Auch für Ihre Sicherheit ist gesorgt. Unsere Badematten sind mit einer gummierten Unterseite ausgestattet – ein Produkt mit vielen Vorteilen.
Komfort spielt bei der Wahl Ihrer Badematte nur eine Nebenrolle für Sie? Ihnen ist wichtiger, dass Ihre Matte lange Zeit wie neu aussieht? Dann hätten wir etwas für Sie: Modelle aus Baumwolle und mit niedriger Florhöhe. Die Kombination macht‘s, denn diese Badematten sind leicht abzusaugen und besonders strapazierfähig. Sie erkennen diese pflegeleichten Heimtextilien an einer Florhöhe von 5 bis 10 mm. Doch keine Sorge, Sie müssen auf Komfort nicht gänzlich verzichten. Die Baumwollbadematten sind so weich wie nötig und dabei so pflegeleicht wie möglich.
Für welche Badematte Sie sich entscheiden, hängt von Ihren Bedürfnissen und Ansprüchen ab. Eines ist dabei sicher: Sie werden Ihr Badezimmer nicht mehr so schnell verlassen wollen. Dank des hohen Komforts und der ansprechenden Optik Heimtextilien wird Ihr Bad zum ernst zu nehmenden Konkurrenten für Ihr Wohn- und Schlafzimmer: ein Ort zum Träumen, Verweilen und Entspannen.
Entdecken Sie stilvolle Heimtextilien für jeden Raum Ihres Zuhauses und verwandeln Sie es mit der großen Auswahl von IMPRESSIONEN in Ihren persönlichen Wohntraum!

Bettwäsche – das i-Tüpfelchen für einen gesunden und erholsamen Schlaf

Die richtige Bettwäsche gehört zu den Grundvoraussetzungen für einen gesunden und erholsamen Schlaf. Im IMPRESSIONEN Online-Shop erhalten Sie Bettwäsche in unterschiedlichen Stoffqualitäten. Standardgrößen und Komfortgrößen garantieren, dass große und kleine Menschen den richtigen Bettbezug finden. Bettwäsche in fröhlichen Designs sorgen für Ihr Wohlbefinden.

Mit Ihrer Lieblings-Bettwäsche wird das Bett noch gemütlicher

Rund ein Drittel seines Lebens bringt der Mensch im Bett zu – beachtliche 219.000 Stunden bis zum 75. Lebensjahr. Daher ist es wichtig, dass die äußeren Bedingungen für einen regenerativen Schlaf stimmen. Ein gut durchlüftetes Schlafzimmer, eine ergonomisch angepasste Matratze, eine reduzierte Geräuschkulisse sind für viele Menschen die Grundvoraussetzungen, um ruhig zu schlummern. Nicht zu vergessen das Bettzeug und die Bettwäsche: Kopfkissen und Zudecke müssen den Bedürfnissen des Schläfers genauso angepasst sein wie Laken und Bettwäsche. Diese sorgen für ein hygienisches Schlafumfeld, in dem Sie sich rundum wohlfühlen können. Wie Sie Ihr Bett ausstatten, ist längst nicht nur dem Schlaf als purer Notwendigkeit geschuldet. Im Bett faulenzen, mit dem Liebsten kuscheln, ein gutes Buch lesen und sogar im Bett frühstücken – das bedeutet für viele ein Stück echte Lebensqualität. Und schon Peter Alexander besang: „So richtig nett ist es nur im Bett!“
Tatsächlich hat die Bettwäsche viel mit Ihrer Lebensart und Ihrem Lifestyle zu tun. Bettwäsche ist mehr als ein sauberes Gefühl auf der Haut, sie schafft vielmehr Ihre ganz persönliche Wohlfühloase im Schlafzimmer. Das Online-Angebot von IMPRESSIONEN enthält deshalb Bettwäsche für jeden Schlaftyp: Für Lerchen und Eulen, aber auch für Delfine, Bären, Löwen und Wölfe, wie die Schlaftypen mittlerweile kategorisiert werden.

Bettwäsche – bereits in der Antike bekannt

Bettwäsche ist keinesfalls eine Erfindung neuerer Zeit. Schon aus dem alten Griechenland ist überliefert, dass es zum Morgenritual gehörte, das Betttuch glattzustreichen. Dabei begleitete die Menschen vor allem eine Naturfaser durch die Nacht: das Leinen, das bis in die heutige Zeit synonym für Betttuch verwendet wird. Erst ab dem 19. Jahrhundert tauchte neben Leinen, Wolle und Seide auch Baumwolle für Bettwäsche auf.
Heute haben Sie die Wahl zwischen vielen unterschiedlichen Stoffen. Das klassische Leinen ist dabei vor allem für heiße Sommernächte geeignet, denn es nimmt besonders viel Flüssigkeit auf und hält gleichzeitig die Haut angenehm kühl. Beliebt ist zudem Bettwäsche, die aus einem Gemisch aus Leinen und Baumwolle besteht. Bettwäsche aus Baumwolle erhalten Sie bei IMPRESSIONEN in den unterschiedlichsten Qualitäten. Perkal und Renforcé bezeichnen dabei einen leinwandbindigen Stoff aus Baumwolle. Beiden Stoffarten gemein ist, dass sie über sehr gute temperatur- und flüssigkeitsausgleichende Eigenschaften verfügen und im Sommer wie im Winter für ein angenehmes Schlafklima sorgen. Beide Stoffe sind strapazierfähig und schmeicheln gleichzeitig der Haut.
Sehr edel wirkt Bettwäsche aus Satin und Mako-Satin. Dabei stehen Satin und Mako-Satin für eine bestimmte Webart, die Atlasbindung. Diese sorgt für den edlen Glanz an der Oberfläche und für ein unschlagbares Hautgefühl. Satin-Bettwäsche ist zudem ausgesprochen atmungsaktiv. Jersey kann aus Baumwolle, aber auch aus Seide, Wolle oder Viskose bestehen. Jersey ist weich auf der Haut und ebenfalls atmungsaktiv. Jersey ist die ideale Bettwäsche für alle Jahreszeiten. Weiteres Plus von Jersey-Bettwäsche: Sie ist pflegeleicht und muss nicht gebügelt werden. Flanell besteht meist aus reiner Baumwolle. Der Clou an diesem Stoff ist, dass er angeraut wurde und somit herrlich kuschelig und warm ist. Flanell-Bettwäsche ist daher insbesondere für die Wintermonate geeignet.

Auf die Größe kommt es an – diese Maße für Bettwäsche sollten Sie kennen

Im IMPRESSIONEN Online-Shop erhalten Sie Bettwäsche in Normalgröße, in Überlänge, in Komfortgröße. Aber welche Bezeichnung steckt hinter welchem Maß? Und welche Bettdecke brauche ich wirklich?
Beim Kauf von Bettdecke und Bettwäsche ist es entscheidend, dass Sie die ganze Nacht gut zugedeckt sind. Wenn Sie unruhig schlafen und sich nachts „durchlüften“, birgt das die Gefahr, im Schlaf auszukühlen. Den meisten erwachsenen Schläfern reicht allerdings das Standardmaß von 135 auf 200 Zentimeter aus. Daneben gibt es zwei Komfortgrößen: Bettwäsche in 155 x 220 cm und Bettwäsche in 155 x200 cm. Diese Komfortgrößen sind der Tatsache geschuldet, dass die Menschen immer größer werden. Ab einer Körpergröße von 1,80 Meter sollten Sie zu einer Bettdecke mit 2,20 Meter Länge greifen. So stellen Sie sicher, dass Sie rundum zugedeckt sind und wohlig-warm schlafen können. Wenn Sie als Paar gemeinsam unter einer Decke stecken wollen, empfiehlt sich Bettwäsche in der Größe 200 x 200 cm. Außerdem stehen Ihnen im IMPRESSIONEN Bettwäsche-Shop Sondergrößen mit 200 x 220 cm und 240 x 280 cm zur Auswahl.

Treiben Sie es bunt – farbenfrohe Bettwäsche

Während Bettwäsche früher uni weiß war, können Sie heute aus einer großen Farbpalette bunter Stoffe wählen. Das Auge schläft mit – mit der richtigen Bettwäsche gehen Sie gut gelaunt zu Bett und der Start in den neuen Tag gelingt fröhlich und heiter. IMPRESSIONEN hat Ihnen hier eine Fülle von Varianten zu bieten: einfarbige Bettwäsche, karierte, Bettwäsche mit Blumenmustern oder modernen Grafiken. Zaubern Sie sich beim Zubettgehen ein Schmunzeln ins Gesicht mit frechen Sprüchen. Sie lieben die Abwechslung? Dann sollten Sie sich für Wendebettwäsche entscheiden. Ein Handgriff genügt, und schon sieht Ihr Bett morgen anders aus als heute.

Die Pflege Ihrer Bettwäsche – so bleibt Ihr Bett frisch und hygienisch

Jede Bettwäsche im IMPRESSIONEN Online-Shop ist sorgfältig ausgewählt. Sie finden hier hochwertige Stoffe, die besonders hautsympathisch sind und ein angenehmes Schlafgefühl unterstützen. Zugleich ist die Bettwäsche pflegeleicht und robust, sodass Sie lange Freude an ihr haben. Sie brauchen daher keine Angst zu haben, dass Ihre Bettwäsche beim Waschen außer Form gerät. Frisch beziehen sollten Sie Ihr Bett ein- bis zweimal pro Monat. Bettwäsche aus Baumwolle, Jersey oder Mikrofaser können Sie in der Regel bei 60 Grad waschen. Die feineren Stoffe wie Seide und Leinen vertragen hingegen meist nur 40 Grad und sollten mit möglichst geringen Umdrehungen geschleudert werden, um das Gewebe zu schonen. Achten Sie unbedingt auf die Pflegehinweise des Herstellers. Für bunte Bettwäsche sollten Sie ein Colorwaschmittel benutzen, für weiße ein Vollwaschmittel.
Und wie werden Sie sich in Zukunft betten? In Baumwolle oder in Satin? Zu zweit unter der Decke in Komfortgröße oder lieber jeder für sich bequem in die Bettdecke eingerollt? Stöbern Sie im Bettwaren-Shop und entdecken Sie Ihre neue Lieblingsbettwäsche. Bestellen Sie Bettwäsche bei IMPRESSIONEN!

Kissen

Inhaltsverzeichnis
Mit geschmackvollen Kissen raffinierte Wohnakzente setzen
Große und kleine Zierkissen kombinieren – Layering als Dekotechnik
Für gelungene Kissen-Arrangements mit Farben und Formen spielen
Muster und Materialien auswählen – der Mix machts
Der kleine Kissen-Knigge – Dos and Don’ts
Kissen sind die Verwandlungskünstler unter den Wohnaccessoires: Die weichen Allrounder verleihen einem Zimmer oder einem Möbelstück einen individuellen Look. Dabei sorgen sie für ein einladendes, gemütliches Ambiente und bieten Ihnen Komfort. Lesen Sie in diesem Beitrag, wie Sie Dekokissen am besten aussuchen und arrangieren.

Mit geschmackvollen Kissen raffinierte Wohnakzente setzen

Ob auf der Couch, auf dem Bett, der Küchenbank oder dem Fußboden – Dekokissen betonen Ihren ganz persönlichen Living-Stil und sind schnell ausgetauscht. Wenn Ihnen der Sinn also nach kleinen, aber effektvollen Veränderungen steht, bestellen Sie sich neue Kissen oder Kissenhüllen. Die Ergebnisse können sich sehen lassen!

Große und kleine Zierkissen kombinieren – Layering als Dekotechnik

Die kuscheligen Heimtextilien treten auf Sofas und Betten nur selten einzeln in Erscheinung, denn in der Gruppe wirken sie am besten. Bei der Auswahl passender Dekokissen sollten Sie sich für Produkte unterschiedlicher Größe entscheiden. Verschieden große Kissen lassen sich wunderbar übereinander oder hintereinander arrangieren. Wie beim Familienfoto kommen die Großen nach hinten und die Kleinen nach vorn.
Inneneinrichter sprechen in diesem Zusammenhang auch vom Layering. Der Layerlook ist Ihnen sicherlich aus der Mode bekannt und steht für das Kombinieren verschiedenen Lagen von Kleidung. Beim Dekorieren bezeichnet das Layering das Arrangieren von Kissen-Arrangements – ebenfalls in mehreren Lagen.
Der Wohnaccessoires-Online-Shop von IMPRESSIONEN hat für Sie ein feines Sortiment an edlen Dekokissen in zahlreichen Größen ausgewählt. Zu den beliebtesten Kissenmaßen zählen die folgenden:
40 x 40 cm
45 x 45 cm
30 x 50 cm
50 x 50 cm
60 x 60 cm
Neben rechteckigen Sofakissen, Dekokissen-Sets und Kissenhüllen entdecken Sie auch runde Modelle mit einem Durchmesser zwischen 40 und 50 Zentimetern oder dreieckige Zierkissen in unterschiedlichen Maßen.

Für gelungene Kissen-Arrangements mit Farben und Formen spielen

Bei der Farbe Ihrer neuen Kissen kommt es vor allem auf drei Aspekte an:
Die Dekokissen sollten mit den Tönen Ihrer Einrichtung harmonieren. Das bedeutet allerdings nicht, dass Ihre neuen Kissen den gleichen Farbton haben müssen wie Sessel, Bett, Sofa, Teppich oder Gardinen: Mit Kissen können Sie nämlich auch raffinierte Kontraste setzen! Nur beißen sollten sich die Farben natürlich nicht.
Entscheiden Sie sich immer für eine Farbfamilie, etwa Rot-, Blau- oder Grüntöne.
Kombinieren Sie farbige Kissenhüllen mit Textilien in neutralen Farben wie Beige, Weiß, Schwarz oder Grau.
Im Online-Shop von IMPRESSIONEN bieten wir Ihnen eine umfangreiche Auswahl an hochwertigen Exemplaren in eckigen und runden Formen. Das runde Kissen ist eindeutig auf dem Vormarsch und setzt sich als Dekotrend durch. Noch vor ein paar Jahren tauchte es überwiegend als Sitzkissen auf runden Stühlen auf; mittlerweile hat es sich aber definitiv einen Logenplatz auf dem Sofa gesichert.
Ein Rundkissen passt wunderbar zu einem Arrangement aus rechteckigen Sofakissen. Es gehört allerdings stets in die erste Reihe. Bei einem Bett, einer Couch oder einem anderen Sitzmöbel mit abgerundeten Kanten, Arm- oder Rückenlehnen können Sie sich auch ausschließlich für runde Zierkissen entscheiden.

Muster und Materialien auswählen – der Mix machts

Dekokissen begeistern mit einer Vielfalt an Materialien und Mustern. Diese lassen sich durchaus miteinander kombinieren. Das Arrangement folgt dabei am besten einem roten Faden: Wählen Sie beispielsweise verschiedene Stoffe, sollten die Kissen zumindest aus der gleichen Farbfamilie stammen. Das Gleiche gilt für gemusterte Kissen: Stellen Sie Modelle zusammen, die farblich und stilistisch harmonieren. Dabei kann ein auffallendes Zierkissen als Blickfang dienen und optisch ganz nach vorne rücken.
Bei IMPRESSIONEN Living finden Sie Kissen und Hüllen aus hochwertigen Stoffen wie
Baumwolle
Leinen
Samt
Seide
Wolle
Fell oder Fellimitat
Diese Materialien sind edel und laden geradezu zum Kuscheln ein.

Der kleine Kissen-Knigge – Dos and Don’ts

Kissen dekorativ zu layern, ist verblüffend einfach. In welche Falle Sie nicht tappen sollten und wie Kissen am besten wirken, verraten Ihnen unsere Dos and Don’ts.

Dos

Weniger ist mehr. Das gilt nicht nur für die Anzahl der Kissen, sondern auch für ihre Farben und Muster.
Layern Sie Kissen aus verschiedenen Stoffen, sollten diese der gleichen Farbfamilie angehören.
Kombinieren Sie eckige und runde Kissen.
Legen Sie große Exemplare nach hinten, kleine in die erste Reihe.
Wählen Sie Farben, die mit der Einrichtung harmonieren und ähnliche Farbnuancen besitzen.

Don’ts

Verwenden Sie nie ausschließlich Kissen der gleichen Größe.
Mischen Sie Farbtöne aus unterschiedlichen Farbfamilien nicht miteinander.
Verzichten Sie auf Arrangements aus Kissen mit verschiedenen Mustern und Farben.
Überladen Sie Sofas, Betten oder Sessel niemals mit Kissen.

Kissenhüllen von Format: diese Maße sollten Sie kennen

Luxus kann in den kleinen Dingen stecken: Mit neuen Kissenhüllen zaubern Sie im Handumdrehen eine ganz andere Raumatmosphäre. Stimmen Sie die Bezüge farblich auf das Sofa ab und erzielen einen puristischen Ton-in-Ton-Look. Oder setzen Sie Akzente mit Komplementärfarben. Flauschige Bezüge aus Fake Fur, im Flokatistil oder herrlich weiche Strickkissenhüllen sorgen für das perfekte Wohlfühlambiente.

Ruckzuck ein neuer Look: Kissenhüllen für Ihre Wohnräume

Das Wohnzimmer ist Ihr Rückzugsort, in dem Sie nach Feierabend Quality Time verbringen. Hin und wieder ist ein neuer Look gefragt. Möchten Sie zu Beginn der warmen Jahreszeit einen frischen Style kreieren oder die Weihnachtszeit mit besonderem Pomp feiern, sparen Sie sich großen Aufwand. Heimtextilien verändern Ihren Raum im Handumdrehen – und Kissenhüllen sind die kleinen, feinen Stars für Ihre Dekowünsche. Mit ihnen gestalten Sie die verschiedensten Living-Stile, von einer natürlichen Wohnumgebung bis zu einem kühlen, minimalistischen Wohnlook.
Im Online-Shop von IMPRESSIONEN finden Sie Kissenhüllen für Sofa, Sessel & Co. Kunterbunte Drucke lenken die Blicke auf sich, exotische Muster bringen Urlaubsflair in Ihre vier Wände. Suchen Sie zu den Kissenbezügen passende Plaids und Wohnaccessoires aus, die farblich oder in ihren Mustern, Texturen oder Materialien zueinander passen. So wirkt der gesamte Look stimmig.

Schöner schlafen: Deko-Kissenhüllen im Schlafraum

Von wegen Augen zu und durch: Das Schlafzimmer ist mehr als ein Raum, in dem wir die meiste Zeit im Dunkeln verbringen. In diesem Bereich Ihres Zuhauses kommt es auf eine entspannende Gestaltung an. Dekokissen auf dem Bett oder auf einem Sessel dienen als Farbtupfer und sorgen dafür, dass Sie den Schlafraum auch tagsüber gerne betreten. Nehmen Sie sich eine Auszeit vom Familientrubel in einem Lesesessel, in dem Sie kuschelweiche Strickkissenhüllen umgeben. Die gestrickten Modelle strahlen eine rustikale Wärme aus. Wir kreieren mit ihnen vor allem Einrichtungen im Landhausstil.
Auch zum puristischen Scandi Chic gefallen uns die Strickbezüge. Setzen Sie hier auf softe Farben wie Vanillegelb, Eisblau oder Pistaziengrün. Sie schmeicheln den hellen Möbeln aus Birke oder Ahorn, die für den skandinavischen Stil so typisch sind.
Schmökern Sie vor dem Einschlafen gern in einem Buch oder einem Magazin, entspannen Sie Ihren Kopf, Schultern und Nacken auf vielen kleinen Kissen. Setzen Sie für einen harmonischen Look auf Kissenhüllen, die zu Ihrer Bettwäsche passen.

So schön, so soft: Materialien für Ihre Kissenhüllen

Wir lieben Samt, Seide und die ganze Vielfalt, in der sich unsere Kissenbezüge zeigen. Wählen Sie aus Modellen in plüschiger Felloptik, aus zart schimmerndem Gewebe oder hauchfeinen Fasern. Lassen Sie sich von diesen Beispielen inspirieren:
Baumwolle – der Klassiker mit Verwandlungspotenzial
Leinen – der heimliche Star für wohnliche Kissenbezüge
Seide – Luxus pur mit verführerischem Glanz
Samt – matte Optik und weicher Griff
Fake Fur – Kunstfell mit Kuschelgarantie
Baumwolle ist die Verwandlungskünstlerin unter den Textilien für Kissenhüllen. Mit speziellen Techniken lässt sich Baumwolle mit einem feinen Glanz verarbeiten oder in matter Textur. Sie erhalten die Bezüge in allen Farben sowie mit Mustern, Prints und Ton-in-Ton-Applikationen.
Die grobe Struktur, der feste und zugleich glatte Griff lässt unsere Augen beim Anblick von Leinen aufleuchten. Sie erhalten Kissenhüllen aus Leinen bei IMPRESSIONEN in zeitlosen Designs, an denen Sie sich immer wieder neu erfreuen. Die Textur verleiht ihnen einen rustikalen Touch.
Seide zählt zu den edelsten Materialien der Welt. Sie erkennen sie an ihrem feinen Schimmer und der kühlen Oberfläche. Kissenbezüge aus Seide machen aus Ihrem Sofa ein Luxusmöbel und Ihr Ambiente erstrahlt in einem neuen Licht. Wildseide strahlt mit seiner matten Haptik und den natürlichen Unregelmäßigkeiten in der Textur ein gewisses Understatement aus.
Samt ist der flauschige Kollege der Seide. In früheren Zeiten war Samt das Material der Könige – und Sie sehen an den Samtkissenhüllen bei IMPRESSIONEN bis heute, warum das so war. Samt strahlt Gemütlichkeit und Klasse zugleich aus. Aufgrund der aufwendigen Herstellung war der Stoff nicht einfach zu erhalten und entsprechend begehrt. Zum Glück hat sich das geändert und Sie gestalten Ihre Räume mit Kissenhüllen aus Samt zu einer Wohlfühloase. Der glamouröse Schimmer ist ein Hingucker. Noch einzigartiger werden die Kissenbezüge mit eingewebten Silber- und Goldfäden.
Fake Fur ist ein Trend, der gekommen ist, um zu bleiben. Ob lockiges Lammfell oder zotteliger Flokati: Wolle und Kunstfasern lassen sich für Kissenbezüge so verarbeiten, dass sie fast wie Echtfell wirken. Bringen Sie einen Hauch von 70s-Retro in Ihre Wohnräume oder verwandeln Ihren Schlafraum in eine Kuschelhöhle. Wir lieben Fellkissen im XL-Format als extravagante Hingucker im Raum.

Kissenhüllen von Format: diese Maße sollten Sie kennen

Apropos Maße: Die Größe Ihrer Kissenhüllen beeinflusst ihre Wirkung im Raum stark. Der Klassiker für den Dekoeinsatz ist ein Kissenbezug in 40 x 40 Zentimetern. Die Minikissen kommen besonders gut in der Gruppe zur Geltung. Viele kleine Kissen auf dem Bett oder dem Sofa strahlen Gemütlichkeit aus. Sie eignen sich außerdem für kompakte Sitzmöbel wie kleine Sofas und Sessel. Bei diesen setzen Sie Kissen am besten sparsam ein. So kommen die einzelnen Kissenhüllen perfekt zur Geltung. Großzügige Sitzmöbel wie XXL-Sofas und Wohnlandschaften vertragen große Kissen. Kissenbezüge im Format 50 x 50 Zentimeter sind das Mindeste.
Stilvolle Kissenbezüge für Ihre Wohnträume gibt es bei IMPRESSIONEN.

Immer schön auf dem Teppich bleiben

Teppiche sind Bilder für den Boden: Die kleinen Kunstwerke verdienen es, gewürdigt und nicht nur mit Füßen getreten zu werden. Ein neuer Läufer verleiht einem Raum einen ganz anderen Look. Auf kalten Fußböden sorgt er in der kühlen Jahreszeit für angenehme Wärme. Entdecken Sie bei IMPRESSIONEN edle Teppichläufer, die zu Ihrem persönlichen Living-Stil passen.

Wo dein Teppich liegt, da ist dein Heim

Der Teppich hat seinen Ursprung wie dieses Sprichwort im orientalischen Raum: Es waren die Nomadenvölker des Nahen und Mittleren Ostens, die ihre Zelte schon vor 10.000 Jahren mit einfachen Bodenbelägen aus Schafswolle auslegten, um sie warm und wohnlich zu gestalten. Erst viel später gelangten die geknüpften oder gewebten Bodenbilder mit den Eroberern, Entdeckern und Händlern nach Europa. Die erste richtige Teppichkultur entstand im maurischen Andalusien ab dem 8. Jahrhundert.
Je nach ihrer Herkunftsregion unterscheiden sich Teppiche in ihrer Herstellungsart und ihren Motiven. Das ist noch heute so:
Orientteppiche kommen meist aus der Türkei, dem Iran, Indien, Pakistan oder Afghanistan. Sie sind aus Wolle oder Seide geknüpft und mit üppigen floralen, geometrischen oder figürlichen Mustern verziert.
Berberteppiche werden in den Maghreb-Staaten wie Marokko, Tunesien und Algerien gewebt. Die Textilien aus Schurwolle sind nur dezent mit Ornamenten oder Formen gestaltet.
Europäische Teppiche sind in der Regel gewebt und nicht geknüpft. Sie werden aus unterschiedlichen Materialien wie Kunstfaser, Wolle, Baumwolle, Jute oder Sisal hergestellt. Man teilt sie nach ihrer Verarbeitung beispielsweise in Velours-, Flor-, Samt-, Plüsch- oder Schlingenteppiche ein. Das Muster wird bei maschinell gearbeiteten Ausführungen aufgedruckt. Dabei finden sich Verzierungen, die den orientalischen Stil nachahmen, sowie verspielte, moderne und abstrakte Motive.
Für welche Variante Sie sich entscheiden, hängt maßgeblich von Ihrem persönlichen Einrichtungsstil ab.

Mein Haus, mein Auto, mein Teppich …

Im Orient galten wertvolle Läufer und Brücken lange als wichtigster Besitz einer Familie, und bis heute erfüllen sie in vielen Häusern und Palästen Mittelasiens noch repräsentative Zwecke. Das ist in unseren Breiten etwas anders. Sie sind Ausdruck Ihres persönlichen Geschmacks und verleihen einem Zimmer eine individuelle Atmosphäre. Ein großer Teppich im Wohnzimmer oder Esszimmer wird automatisch die Blicke Ihrer Gäste auf sich ziehen. Ein Teppich im Schlafzimmer sorgt für ein einladendes und stimmungsvolles Ambiente. Doch welchen Wohnstil unterstreichen Sie womit am besten? Der folgende Überblick dient Ihnen als kleiner Leitfaden für die Auswahl Ihres neuen Teppich.

So wohne ich – das bin ich

Ihr Living-Stil verrät viel über Ihre Persönlichkeit. Selbstverständlich sollte auch der Teppich, den Sie kaufen möchten, dazu passen. Mit IMPRESSIONEN richten Sie sich ganz in Ihrem Lieblingsstil ein.
Landhausstil: Mit traditionellen Blumendekors, figürlichen Motiven und hellen Farbtönen verzaubern Teppiche im Country-Living-Stil.
Moderner Wohnstil: Minimalistisch schlicht ist ein Läufer, wenn er zum modernen Living-Stil passen sollte. Entscheiden Sie sich für unifarbene Modelle in Farbnuancen wie Beige, Weiß, Schwarz oder Grau.
Skandinavisches Design: Helle Pastellfarben und eine klare Formensprache mit markanten geometrischen Mustern – so präsentiert sich die Auslegeware im Scandi Style. Die Nordlichter lieben weiße und beige Teppiche, denn die sorgen in der dunklen Jahreszeit nicht nur für warme Füße, sondern verleihen einem Raum auch mehr Helligkeit.
Glamour für Ihr Wohnzimmer: Sie lieben ausgefallene Designs und üppige Dekors? Dann sind dicke Hochflorteppiche in kräftigen Farben oder weiche Felle für Ihren Boden das Richtige. Auch ein Läufer im prächtigen Orientstil verleiht Ihrem Zuhause Glanz und einen Hauch Exklusivität.
Ethno-Stil: Die leuchtenden Farbtöne und dekorativen Ornamente traditioneller Teppiche aus dem Maghreb oder aus Südamerika passen zu Einrichtungen im Boho- oder Ethno-Stil.
Nehmen Sie sich für den Kauf Ihres neuen Hinguckers Zeit, vor allem, wenn es sich um ein großes Stück handelt, das den Look eines Raumes entscheidend mitbestimmt.

Immer schön auf dem Teppich bleiben

Damit Ihr neuer Bodenbelag im Schlaf- oder Wohnzimmer harmonisch wirkt, können Sie sich an die einfache Designerregel „vier – zwei – null“ halten. Das bedeutet: Sie stellen entweder kein Couch- oder Stuhlbein auf Ihren Teppich oder zwei oder alle.
Steht eine ungerade Zahl von Beinen auf dem Teppich, wirken Möbelstücke wie Tische oder Sofas, als würden sie herunterfallen. Das stört die Harmonie eines Raumes. Kleinmöbel sollten also am besten komplett auf dem Teppich stehen (Viererregel); bei großen Objekten hingegen wenden Sie die Zweierregel an.
Rund, viereckig, unifarben, reich verziert, mit Fransen oder ohne – ein Teppich ist mehr als nur Auslegeware. Er sorgt für eine gemütliche Atmosphäre und wird in allen Wohnräumen zu einem echten Blickfang. Lassen Sie sich bei IMPRESSIONEN inspirieren und gestalten Sie Ihre perfekten Wohlfühl(t)räume.

Decken und Plaids

Wer mag schon auf sie verzichten: Eine kuschelige Decke ist sowohl ein funktionales Wohnaccessoire als auch ein dekoratives Gestaltungselement. Sie ziert Räume wie das Wohn- und das Schlafzimmer und findet sich im Kinder-, im Gäste- und im Arbeitszimmer. Ihre Varianten sind ebenso vielfältig wie ihre Materialien, Abmessungen und Einsatzbereiche.
Auf Betten fungiert sie als Tagesdecke, die vor Staub schützt und ein aufgeräumtes, einladendes Gesamtbild erzeugt.
In Form eines Überwurfs über ein Sofa gebreitet, setzt eine Decke im Handumdrehen Akzente. Diese beeinflussen das Ambiente Ihres Wohnzimmers maßgeblich, wodurch Bettüberwürfe hervorragende Dekoelemente abgeben.
Als Kuscheldecke oder Plaid kommt sie überall dort zum Einsatz, wo Sie es sich bequem machen. Das kann die Couch, der Lieblingssessel, ein Daybed oder eine Terrassenliege sein.

Tagesdecken – so finden Sie die ideale Variante für Ihr Bett

Mit einer Tagesdecke auf Ihrem Bett verändern Sie die Atmosphäre Ihres Schlafzimmers nach Lust und Laune. Sie sollte so bemessen sein, dass sie Ihre Bettwäsche bedeckt und an den Seiten jeweils rund 30 Zentimeter über die Liegefläche hinab hängt. Alle Kissen, die Sie zum Schlafen benötigen, finden ebenfalls unter der Tagesdecke Platz, wodurch sich Ihr Bett im Handumdrehen in ein gemütliches Daybed verwandelt.
So schaffen Sie ideale Voraussetzungen, um Ihr Bett auch tagsüber zum Lesen, Relaxen oder für einem Nap zwischendurch zu nutzen. Zum wohligen Einkuscheln brauchen Sie nur noch komfortable Dekokissen in ansprechenden Designs und eine weiche Wolldecke, die Sie sanft umhüllt. Als Entscheidungshilfe für die Farbwahl lassen Sie Ihre Blicke zunächst bewusst über Ihre Kommoden, Vorhänge und Teppiche schweifen. Schnell wird klar, welcher rote Faden sich durch Ihre Einrichtung zieht und wo der Schwerpunkt Ihres bevorzugten Wohnstils liegt.

Tagesdecke und Bettüberwurf – die feinen Details

Zwei- oder dreilagig ausgeführt, aufwendig gesteppt und/oder kunstvoll umrandet, ziehen Tagesdecken durch ihre Machart die Blicke an. Wunderbare Beispiele dafür entdecken Sie anhand exklusiver Quilts, die oftmals nach überlieferten Mustern gefertigt werden. Schlägt Ihr Herz für die Living-Stile Landhaus oder Natural, treffen Sie mit diesen Decken eine stilsichere Wahl.
Bettüberwürfe fallen im Vergleich dünner aus und beeindrucken durch ihre monochrome, dezente Eleganz. Ausführungen aus feiner Baumwolle mit Oberflächen aus flauschigem Samt faszinieren mit ihrer Haptik und repräsentieren den Retrostil par excellence. Wollen Sie eine Decke kaufen, die Ihr Schlafzimmer als edles Dekoobjekt bereichert, finden Sie in Kategorie Living ein breit gefächertes Sortiment. Dieses stammt von renommierten Marken wie Essenza, IMPRESSIONEN living, FUSSENEGGER oder Marc O‘Polo und wird höchsten Ansprüchen gerecht.

Die Wohndecke – der Allrounder unter den Decken

Herrlich weich und kreativ designt, fungieren Wohndecken in Ihrem Zuhause als wahre Multitalente. Lässig über Ihren Lieblingssessel oder Ihr Sofa geworfen, verbreitet diese Deckenvariante auf Anhieb Gemütlichkeit. Ihre Vielseitigkeit resultiert unter anderem aus ihren Abmessungen, die mit durchschnittlich 150 x 200 Zentimetern über den Maßen von Plaids und unter denen von Tagesdecken liegen.
Die folgenden Verwendungszwecke dienen Ihnen als Inspiration:
Eine Wohndecke gibt eine wandelbare Tagesdecke für Ihre Couch oder Ihr Tagesbett ab, die nach Bedarf als Kuscheldecke dient.
Als Überwurf schützt sie die Oberfläche Ihrer Sitzmöbel auf dekorative Weise vor Abnutzung und Verschmutzung.
Als Deko-Objekt auf dem Sofa ausgebreitet, kreiert sie im Nu ein gänzlich anderes Erscheinungsbild.
Beim abendlichen Kuscheln vor dem Fernseher sorgt eine wärmende Wohndecke für wohltuende Behaglichkeit.

Kuscheldecke und Plaid – die Unterschiede

Die Begriffe Kuscheldecke und Plaid finden im Sprachgebrauch oft synonym Verwendung. Streng genommen bestehen zwischen den beiden Deckenarten jedoch einige Unterschiede.

Das Plaid – Ursprünge und Verwendungszwecke

Die Herkunft des Plaids liegt in den schottischen Highlands, wo es bis heute – über den Schultern drapiert, mit einer Brosche fixiert – Bestandteil traditioneller Clan-Trachten ist. Der Begriff Plaid steht zudem für „kariert“, was wiederum auf die Tartans von Schotten verweist. Die zweite Bedeutung des Plaids ist die einer dünnen Decke aus feinem Wollstoff, die einem Poncho ähnelt und von Stilbewusstsein zeugt.
Als Vorlage für das Dessin erfreuen sich klassische karierte Muster aus Schottland großer Beliebtheit. Doch es müssen nicht immer Karos sein, auch wenn diese ungebrochen im Trend liegen. Mit einem Plaid im zeitlosen Grau des Industrial Style treffen Sie den Zeitgeist ebenfalls auf den Punkt. Sinnlich weich, mit schlichter Eleganz, schmiegt sich ein Strickplaid im Natural-Stil um Ihre Schultern. Der Living-Stil Maritim hat sich bei Plaids nicht minder durchgesetzt und weckt mehrfarbig, mit edlen Zierstichen, die Vorfreude aufs Umdekorieren.

Die Kuscheldecke – die ultimative Softness

Bei einer Kuscheldecke kann es sich um eine Wohndecke aus Kunstfell, ein Plaid aus Wolle oder eine Wolldecke aus Grobstrick handeln. Ihre Bezeichnung ist nicht genau definiert, da ihr Kuschelfaktor im Vordergrund steht. Hauptsache weich und anschmiegsam, lautet die Devise bei der Auswahl dieser Decke, die als Must-have einen Stammplatz auf Ihrem Sofa verdient hat.

Vorhänge von IMPRESSIONEN – exquisite Wohnaccessoires

Sie wünschen sich ein Stilmittel, mit dem Sie das Ambiente Ihres Wohnumfelds mit wenigen Handgriffen veredeln? Dann lohnt ein näherer Blick auf die Vorhänge von IMPRESSIONEN: Unsere luftigen Gardinen, blickdichten Vorhang-Zweiersets und fantasievoll gemusterten Schiebevorhänge eröffnen Ihnen kreativen Gestaltungsspielraum. Die Marken IMPRESSIONEN living und miaVILLA erfreuen mit hochwertigen Baumwoll- und Leinenstoffen sowie zeitlosen bis extravaganten Designs. Lassen Sie sich inspirieren und entdecken Sie spannende Deko-Ideen.

Gardinen und Vorhänge – das kunstvolle Spiel aus Licht und Schatten

Wenn Sie planen, neue Vorhänge zu kaufen, kommt es zunächst darauf an, welche Effekte Sie erzielen möchten. Zarte Voiles dämpfen den Lichteinfall nur ein wenig und zaubern Lichteffekte in der gewählten Farbe. Sollen Vorhänge im Wohnzimmer bei Bedarf Licht- oder Sichtschutz bieten, sind blickdichte Ausführungen sinnvoll. Zweiläufige Gardinenstangen bilden die ideale Voraussetzung, um beide Lösungen zu vereinen. Verfügen Sie über eine dreiläufige Variante, können Sie fertige Schabracken oder lange Stoffbahnen als zusätzliche Deko-Elemente einbinden.
Vorhänge aus edlen Leinengeweben in Naturtönen umrahmen Ihre Fensterfronten stilvoll. Leinen überzeugt mit seiner Struktur, der qualitätsvollen Verarbeitung und ist durch seine blickdichte Eigenschaft ein beliebtes Material. Wir führen Vorhänge aus Voll- oder Halbleinen in wohltuenden Ecru- und Fliedertönen, die mit ihrem ruhigen Gesamtbild eine Wohlfühlatmosphäre erzeugen. Dezente Drucke oder aufwendig eingewebte Blütenmuster verleihen jedem Vorhang eine individuelle Note. Leinenvorhänge eignen sich optimal zur Anbringung an den Seiten des Fensters, um sie bei störendem Sonnenlicht oder abends zuzuziehen.
In der Fenstermitte lassen Gardinen aus feinen Baumwollstoffen ausreichend Licht durch, zugleich filtern sie es und fungieren als Weichzeichner. Grafische oder florale Muster sowie Schriftzüge in kontrastierenden Farben entfalten im Gegenlicht ihre volle Wirkung und spiegeln sich als Reflexe im Raum. Weich fallende, bodenlange Stoffe in exklusiver Verarbeitung und raffinierter Faltenlegung bringen den Betrachter zum Träumen und verbreiten romantisches Flair. Setzen Sie hingegen auf die Klarheit von cleanem Chic, empfehlen wir glatte Scheiben- oder Schiebevorhänge.

Der Schiebevorhang als Designelement

Der klare Stil von Schiebevorhängen steht im Gegensatz zu üppig gerafften Gardinen. Sie werden auch als Flächenvorhänge bezeichnet, woraus ihr grundlegendes Merkmal hervorgeht. Mit ihren Breiten zwischen 45 und 100 Zentimetern fallen sie deutlich schmaler aus als Raffgardinen. Dank ihrer Beschwerungen am Abschluss bewahren sie jedoch ihre Form. Modern designte Schiebevorhänge geben mit Schriftzügen Statements ab und lenken mit plakativen Motiven die Blicke. Auch nostalgische Designs im Shabby-Stil erfreuen sich großer Beliebtheit. Sie harmonieren mit Einrichtungen dieser Stilrichtung oder bilden effektvolle Kontraste. Saisonal designte Schiebevorhänge ermöglichen Ihnen das unkomplizierte Umdekorieren je nach Jahreszeit und Anlass.
Sie sind stets auf der Suche nach extravaganten Designs, die sich vom Mainstream abheben? Dann könnten Ihnen unsere Vorhänge aus Makramee mit ihren Fransen, Knoten und gezackten Säumen gefallen. Sie werden in aufwendiger Handarbeit gefertigt und bereits mit Ringen zum Aufhängen geliefert. Jeder Vorhang ist ein Unikat, das durch seine Machart begeistert. Diese luftigen Vorhänge eignen sich als edle Fensterdekoration und kommen ebenso als ausgefallene Wandbehänge hervorragend zur Geltung.

Kreative Dekorationen mit Vorhängen

Vorhänge können weit mehr, als Fensterfronten zu verschatten oder Sie vor unerwünschten Blicken zu schützen. Sie lassen sich unter anderem auch als innovative Raumteiler einsetzen. Wenn Sie offene Räume im Loftstil schätzen, schaffen Sie mithilfe von Vorhängen kleine Inseln mit Privatsphäre. Das gelingt beispielsweise mit Schiebevorhängen, die versetzt entlang an zwei bis drei Schienen laufen. So können Sie nach Lust und Laune Arbeits- oder Schlafbereiche abgrenzen oder öffnen. Oder würde Ihnen eine Leseecke mit Kuschel-Atmosphäre gefallen? Montieren Sie doch einfach einen Betthimmel in dem gewünschten Bereich an der Zimmerdecke und schaffen Sie darunter mit einem gemütlichen Sitzmöbel und dimmbarer Beleuchtung eine intime Wohlfühloase. Statten Sie diese noch mit passenden Kissen und Wohndecken aus, ist der Erholungsort perfekt.
Natürlich lassen sich auch Betten in Schlaf-, Gäste- oder Kinderzimmern sowie Sofas in Wohnzimmern auf diese Weise einfallsreich dekorieren. Hier noch ein Deko-Tipp: Indem Sie auf der Innenseite des Vorhangs zusätzlich eine oder mehrere Lichterketten befestigen, kreieren Sie eine unvergleichliche Stimmung im Raum. Weitere Anregungen, wie Sie ein Lichtermeer in Szene setzen, sowie Inspirationen für das Dekorieren mit Naturmaterialien haben wir in Kategorie Living für Sie vorbereitet. Schauen Sie zudem bei den New Arrivals vorbei und holen Sie sich erlesene Stücke für außergewöhnliche Design-Ideen.

Wissenswertes zu Vorhängen und Gardinen

Unsere Schiebevorhänge, Gardinen und Vorhänge verfügen über Schlaufen, Bindebänder oder Tunnelzüge. Sie lassen sich einfach montieren und zum Reinigen abnehmen. Für die Reinigung beachten Sie bitte die Pflegehinweise in der Produktbeschreibung der jeweiligen Modelle. Da unsere Vorhänge aus qualitätsvollen, pflegeleichten Baumwoll-, Leinen- oder Mischgeweben gefertigt sind, können sie grundsätzlich gewaschen werden. Handgearbeitete Vorhänge wie unsere Ausführungen aus Makramee erfordern eine professionelle oder Handwäsche.

Tischwäsche. Platz nehmen und genießen: Tischdecken von Impressionen setzen Geschmack auch visuell perfekt in Szene

Sie wissen selbst am besten, dass guter Geschmack durch viele Sinne beeinflusst wird. So lassen sich unsere Geschmacksknospen nicht nur von kulinarischen Highlights gerne verführen. Auch das Auge isst mit und daher kann eine liebevoll eingedeckte Tafel zu einer einladenden Atmosphäre beitragen, die den Geschmack positiv beeinflusst. Insofern leistet unsere wahrlich geschmackvollen Tischdecken einen wichtigen Beitrag, damit sich am Tisch alle rundum wohlfühlen. Dabei spielt es keine Rolle, ob Sie ein Festmahl für einen besonderen Anlass planen oder auch im Alltag ein Stück Exklusivität genießen möchten, hochwertige Tischdecken von Impressionen sind ein sichtbarer Beweis für Ihren guten Geschmack bei Wohntextilien. Wir bieten Ihnen hier viele Trendprodukte, mit denen Sie designbewusst auftischen können. Genießen Sie unsere Auswahl und stellen Sie sich eine individuelle Tischdekoration zusammen, die einen ansprechenden Rahmen für kulinarische Highlights in gemütlicher Geselligkeit angebotene.

Formschöne Tischwäsche verleiht dem ganzen Raum ein geschmackvolles Ambiente

Sind wir doch mal ehrlich: Wer möchte sich schon an einen lieblosen Tisch setzen, der nicht wirklich einladend wirkt? Gäste kommen sich fehl am Platz vor und eine wirkliche Willkommensstimmung will sich so auch nicht einstellen. Und auch der Gastgeber verpasst ohne ansprechende Tischwäsche die Chance, sich selbst in Szene zu setzen und den Gästen das gute Gefühl zu vermitteln, herzlich willkommen zu sein. Lassen Sie sich hier designtechnisch inspirieren und verleihen Sie Ihrer Tafel eine individuelle Note, die eine gewisse optische Würze in das Essen bringt. Tischläufer in verschiedenen Designs sind eine perfekte Möglichkeit, um dem Tisch eine Struktur zu verleihen und andere Dekoartikel wie Servietten wirkungsvoll zu platzieren. Platzsets sind eine gute Option, um für jeden Gast stilvoll einzudecken und den eigenen Bereich stimmig abzugrenzen. Zudem ist der funktionale Aspekt von Tischdecken oder auch Tischsets zu bedenken, denn diese können empfindliche Oberflächen schützen. Die Oberfläche eines Holz- oder auch Glastisches ist nämlich sehr empfindlich gegenüber scharfen Messern. Über (guten) Geschmack lässt sich zweifelsohne streiten, nicht aber über unsere abwechslungsreiche Auswahl in Bezug auf Tischwäsche, die diverse Geschmacksvorlieben und Stilrichtungen anspricht. Aber sehen Sie selbst und finden Sie Ihre Favoriten für eine tolle Tischdeko mit individueller Note: Wenn Ihnen schon das Wasser beim virtuellen Dekorieren im Mund zusammenläuft, dann haben Sie Ihre perfekte Tischwäsche gefunden…

Tischdecken verbinden optische Eleganz mit alltagstauglicher Funktionalität

Wenn Sie Tischdecken kaufen wollen, um eine Grundlage für Ihr Dekokonzept zu schaffen, sollten Sie nicht irgendein Modell wählen. Bedenken Sie, dass Sie damit eine große Fläche in der Küche bzw. im Esszimmer als Ausdruck von gutem Geschmack nutzen können. Insofern kann ein Appetit anregendes Design maßgeblich zu einer ausgelassenen Stimmung zu Tisch beitragen. Der Tisch unter der Decke kann noch so hochwertig sein: Mit einer großen Tischdecke rückt er in den Hintergrund: Das Design der Decke kann und sollte nun im Mittelpunkt stehen. Wer den Tisch wirkungsvoll mit in das Dekokonzept einbeziehen will, kann mit Tischläufern farbliche Akzente setzen. Im Familienalltag jedenfalls erweisen sich Tischdecken als unverzichtbarer Schutz für die Oberfläche des Tisches.

Sie haben Appetit auf mehr? Wir liefern alles für perfekte Gastgeber!

Mit exklusiver Tischwäsche & Tischdecken von Impressionen wird Ihre Tafel zu einem optischen Leckerbissen, der Sie und Ihre Gäste verwöhnt. Und auch im Alltag sollten Sie sich und Ihren Liebsten etwas Besonderes gönnen, das jedem Essen eine gewisse Würze verleiht. Hier finden Sie sämtliche Zutaten für eine geschmackvoll angerichtete Tischdekoration!

Mit diesen Badematten genießen Sie einen einladenden Grund zum Wohlfühlen

Das Badezimmer nimmt für das wahrgenommene Wohlfühlflair und letztlich die gesamte Wohnqualität eine zentrale Stellung ein, schließlich startet hier der Tag und auch das Ende desselben möchten Sie dort sicherlich relaxt genießen. Am liebsten dürfte auch Ihnen eine flauschig-warme Behaglichkeit sein, die mit jedem Schritt spürbar ist. Genau diesen wohlfühlorientierten Beitrag für das Raumklima leisten unsere exklusiven Badematten, die sich in einer herrlich kreativen Bandbreite präsentieren. Wir liefern Ihnen hochwertige Badvorleger in diversen Farben, Größen und auch Formen, um für einen wirkungsvollen Farbtupfer in der Nasszelle zu sorgen. Je nach Farbe der Fliesen können Sie ein stimmiges Gesamtbild erzeugen oder bewusst auf lebendige Farbtupfer setzen, die morgens erst gar keinen Trübsinn aufkommen lassen. Durch weiche und flauschige Stoffe genießen Sie mit einem Badvorleger bzw. einem robusten Badezimmerteppich einen angenehmen Komfort, wenn Sie aus der Dusche oder Badewanne kommen. Wer will schon mit nassen Füßen auf kalten Fliesen stehen? Die positive Wirkung im Raum von Matten im Bad ist mit allen Sinnen wahrnehmbar: Sie bewirken durch ihre weiche Beschaffenheit spürbar einen angenehmen Wohlfühlkomfort. Und optisch verkörpern sie ein wirkungsvolles Statement, das vor allem in weißen und zurückhaltend gestalteten Nasszellen eine starke Ausstrahlung erzielen kann.

Diese originellen Badematten sorgen für einen flauschigen Start mit guter Laune in den Tag

Ihr vorhandener Badteppich ist ohnehin nicht mehr der schönste und von deutlichen Gebrauchsspuren gekennzeichnet? Dann wird es Zeit, mit unseren Badematten für eine optische Erneuerung zu sorgen! Mit einer Duschmatte betreten Sie einen robusten und den Füßen schmeichelnden Grund, der morgens gute Laune verbreitet. Gleiches können originelle Badezimmermatten aus Kollektion erreichen, die sich in herzlichen Formen oder mit einem kecken Motto lebensfroh präsentieren. Ecken und Kanten müssen moderne Badematten keinesfalls aufweisen, auch wenn Sie durch Ihr Design ein selbstbewusstes und unverkennbares Statement abgeben. Saugstarke Materialien sorgen dafür, dass unvermeidbare Feuchtigkeit zuverlässig aufgenommen wird. Durch eine robuste und rutschfeste Beschaffenheit sorgen Sie zudem für langfristige Sicherheit, wenn Sie morgens mit dem falschen Fuß aufgestanden sind oder abends vor Müdigkeit nur noch ins Bett fallen wollen.

Mit formschönen Badematten verleihen Sie jeder Nasszelle einen individuellen Look

In vielen Miet- oder Eigentumswohnungen präsentierten sich die Fliesen im Bad in eher dezenten und wenig individuellen Tönen, schließlich soll es der breiten Masse gefallen. Mit hochwertigen Badezimmermatten aus dieser Kollektion bringen Sie gekonnt mehr Farbe und Gemütlichkeit in jedes Bad. Überzeugen Sie sich selbst, wie groß der fühl- und sichtbare Beitrag von Badematten sein kann. Wenige Handgriffe reichen aus, um sich binnen weniger Sekunden eine ansprechende, heimische Wohlfühloase zu schaffen. Ihr Badezimmer ist recht klein und könnte neben einer optischen Erfrischung auch eine wahrgenommene Vergrößerung gut vertragen? Badematten in hellen Farbtönen leisten Großartiges in Bezug auf die wahrgenommene Raumgröße. In großen Badezimmern können Sie mit einem größeren Teppich oder mehreren kleineren Matten für eine flauschige Grundlage sorgen, die zudem den Raum mit expressiver Lebendigkeit flutet. Angesichts dessen werden Sie morgens mit Sicherheit nicht wieder einschlafen…

Badematten online bestellen: Betreten Sie wohlfühlorientiertes Neuland

Mit diesen Badematten können Sie selbst zum Einrichtungsexperten werden und Ihr dekoratives Händchen beweisen. Bringen Sie farbenfrohe Formen in Ihr Badezimmer und genießen Sie jeden Tag einen spürbar flauschigen Wohlfühlkomfort.

Möbel online kaufen – bei IMPRESSIONEN

Gestalten Sie Ihr Zuhause, sind es in erster Linie Ihre Möbel, die ihm zugleich Substanz, Leichtigkeit und Flair verleihen. Vom Betreten Ihrer Wohnung an nehmen sie den Betrachter durch alle Bereiche auf eine spannende Reise mit: Diese erzählt von Ihrem Lifestyle und Ihren Vorlieben für Materialien, Designstile und Farben. Möbel spiegeln Ihre Persönlichkeit wider; diese entwickelt sich weiter, weshalb auch in Ihrem Wohnumfeld von Zeit zu Zeit ein Make-over angesagt ist. Das angebotene die ideale Gelegenheit, um innezuhalten und die aktuellen Wünsche und Prioritäten ins Visier zu nehmen.
Unser Tipp: Schlendern Sie in aller Ruhe durch Ihre Räume und riskieren Sie den einen oder anderen kritischen Blick. Wichtig ist dabei nur ein Gradmesser: die Freude, die Ihnen ein Möbelstück durch seine Funktion und/oder seinen Anblick bereit. Erfüllt es zumindest eines der beiden Kriterien, kann es bleiben; falls nicht, darf es Platz für etwas Neues machen, das Ihrem momentanen Lebensabschnitt entspricht.

Möbel bei Living online entdecken

Die Möbel in Kategorie Living sind so bunt und abwechslungsreich wie das Leben. Mal minimalistisch, mal opulent, machen sie richtig Lust, mit ihnen zu wohnen. Damit Ihnen die Auswahl leichter fällt, haben wir alle Kollektionen in zwölf Living-Stile verpackt, die Ihre Sinne auf unterschiedliche Weise ansprechen. Sie inspirieren Sie, in unsere exklusive Möbelwelt einzutauchen und sie aus dem Blickwinkel faszinierender Wohnstile zu betrachten.

Inspirationen für Ihre Inneneinrichtung

Ob Sie cleanen Chic bevorzugen, von der Gemütlichkeit des Landhausstils träumen oder sich vom kühlen Charme des Nordens angezogen fühlen: Diese und weitere Living-Stile finden Sie – samt zugehöriger Möbel und Wohnaccessoires – bei IMPRESSIONEN:
– Landhaus – Country Living verheißt die wohltuende Behaglichkeit, die Schränke aus Holz, Kissen aus Grobstrick und Wohnaccessoires wie Teelichthalter aus Keramik erzeugen.
– Natural – Inspiriert von natürlichen Farben und Materialien, wohnen Sie, umgeben von Jute-Poufs, Teppichen aus Sisal und Betten mit Wiener Geflecht, im Einklang mit der Natur.
– Romantisch – Verspielt, detailverliebt und mit viel Herz erfreut dieser Living-Stil. Im Wohnzimmer leben Sie ihn mit einem Sofa in Rosétönen, weichen Kissen aus Samt und floral designten Vorhängen nach Herzenslust aus.
– Scandi – Gemütlich, aber keineswegs überladen, zeitlos und trendig zugleich, vermittelt dieser Wohnstil – mit Tischen aus naturbelassenem Holz und formschönen Rattanstühlen – Hygge, das Lebensgefühl Skandinaviens.
– Maritim: Mit Möbeln in diesem Living-Stil holen Sie sich Strandhausfeeling in die Stadt. Sitzmöbel in tiefem Marineblau, Teppiche in leuchtendem Türkis und Tischläufer mit fröhlichen Streifen schaffen Urlaubsstimmung.
– Klassisch – Dezente Eleganz und raffiniertes Understatement kennzeichnen den Classy Chic. Ein edles Boxspringbett im Schlafzimmer bringt diesen Stil ebenso auf den Punkt wie eine Stuckleuchte im Wohnzimmer oder eine Deko-Etagere in der Küche.
– Ethno – Sich für fremde Kulturen interessieren und in der ganzen Welt zu Hause fühlen: Diese Lebensphilosophie drücken Sie durch Möbel mit strukturierten Oberflächen, Stoffe mit grafischen Designs und Deko-Objekte in organischen Formen aus.
– Glamour – Manchmal muss es einfach mehr sein: an Glanz, Gold und jeder Menge Bling. Glamouröses Wohnen setzen Sie im Esszimmer mit einem funkelnden Kronleuchter über einem Tisch aus fein geschliffenem Glas und Sitzmöbeln mit Samtbezug um.
– Modern – Zeitloser Chic trifft auf modernen Touch: Im Wohnzimmer als exquisiter Couchtisch mit klarer Linienführung, in der Küche gibt eine Aufschrift auf einem Metallschild ein humorvolles Statement ab.
– Basic – Im Hier und Jetzt leben und auf das Wesentliche besinnen: Dieser Living-Stil drückt sich durch Möbel aus, die – wie ein gepolsterter Ohrensessel oder ein Bettüberwurf aus Leinen – durch ihre schlichte Schönheit faszinieren. Ihre klare Formensprache findet in ihren monochromen Tönen und in der hohen Qualität ihrer Verarbeitung eine harmonische Ergänzung.
– Industrial – Die Kühle von Metall und die Wärme von Holz treffen auf angesagte Beton-Optik: Mit einer Inneneinrichtung im Loft-Design kreieren Sie ein einzigartiges Wohlfühlambiente. Lampen im Industrie-Stil, Kommoden im Vintage Look und Regale mit Metallrahmen setzen als Eyecatcher Akzente.
– Retro – Dem vergangener Zeiten sind Sie mit diesem Wohnstil auf der Spur. Ob Sie dabei auf ein bestimmtes Jahrzehnt setzen oder einen bunten Mix bevorzugen: Möbel im Shabby Chic, Kissen mit Raffungen und Teppiche mit grafischen Dessins versprühen nostalgischen Charme.

Möbel online kaufen – bei IMPRESSIONEN

Hinter den hochwertigen Produkten in unserem Möbel-Online-Shop stehen die Designer namhafter Marken wie IMPRESSIONEN living, TopHome, My Flair, Woood, MARAVILLA & Co. Immer die aktuellen Wohntrends im Auge, kreieren sie Möbel, mit den Sie Ihre individuelle Inneneinrichtung zusammenzustellen, die alles ist außer gewöhnlich: Exquisite Materialien treffen auf hochwertige Verarbeitungen und kreative Designs wecken die Vorfreude, täglich von ihnen umgeben zu sein.

Schränke

Schränke können mehr, als nur für Ordnung zu sorgen. Das beweist unsere Kollektion an ausgesuchten Exemplaren, die angesagte Living-Stile widerspiegelt. Von nostalgischen Vintage-Schränken bis hin zu puristischen Ausführungen im Scandi-Style: Diese Modelle unterstreichen ein wohnliches Ambiente perfekt.

Großes Möbel, große Wirkung: der Schrank als Stilelement

Ob Sofa, Tisch – oder eben Schrank: Je größer das Möbel, desto stärker gestaltet sich der Einfluss auf die Raumwirkung. Was wären etwa Räume mit Mid-Century-Flair ohne die passenden Aufbewahrungsmöbel? Ebenso verhält es sich mit Zimmern in einem naturverbundenen Landhaus-Stil oder im lässigen Shabby Chic.
Werfen Sie mit uns einen Blick auf Schränke in verschiedenen Living Stile und holen Sie sich Anregungen für Ihre Einrichtung.

Aufbewahrung im Landhausstil – gemütlich und traditionell

Der Shabby Chic stellt vielleicht die trendigste Ausprägung des Landhausstils dar. Hier steht alles im Zeichen des Used Looks – oder von Möbeln, die Geschichte geschrieben haben: Vintage-Schränke verdanken ihren Charme beispielsweise Lackoberflächen mit gewollten Abplatzungen oder mehreren durchscheinenden Lasuren.
Diese „Antiquitäten“ lassen sich herrlich leicht kombinieren: Zu Deko-Objekten vom Flohmarkt passen Vintage-Schränke ebenso gut wie zum schlichten weißen Sofa. Stichwort Weiß: Wenn Sie ein romantisches Ambiente erzeugen möchten, bildet die hellste aller Farben die ideale Grundlage für den Raum. Kein Wunder, dass sie beim Shabby Chic typischerweise den Ton angibt.
Eine weitere beliebte Spielart ist der Natural-Stil. Statt aufwendiger Used-Finishes wie bei Vintage-Schränken steht hier naturbelassenes Holz im Mittelpunkt. Gleichzeitig darf die Formensprache schlichter, teilweise puristisch ausfallen. Gegensätze ziehen sich an: So können zum rustikalen Landhausschrank gerne auch moderne, puristische Stühle kombiniert werden.
Schlägt ihr Herz eher für die klassische Eleganz? Dann liegen Sie mit einem Schrank richtig, der Elemente aus der Gründerzeit oder des englischen Kolonialstils aufgreift. Mit Exemplaren in strahlendem Weiß, edlem Schwarz oder mit dunklen Holzoberflächen lebt das Flair vergangener Epochen erneut auf.

Vitrinen und Schränke im Scandi-Style – wohnlicher Purismus

Aus Skandinavien stammt eine Designphilosophie, die hohe Funktionalität und eine wohnliche Aura miteinander verbindet. Kein Wunder also, dass der Scandi-Style so beliebt ist.
Bei Schränken im skandinavischen Stil dominieren puristische Formen, ohne dass die Optik zu streng wirkt. Das Geheimnis? Eingestreute, auflockernde Details wie Rahmentüren, farbige Oberflächen oder der Kontrast von Holz und Lack. Durch diese Balance sind solche Modelle wahre Kombinationswunder: Mit einem klassischen Chesterfield-Sofa harmonieren sie ebenso wie mit einem modernen Schalenstuhl.

Retro-Schränke im Fifties-Style – nostalgisch und zugleich modern

In den USA heißt er „Mid-Century Modern Style“, hierzulande läuft das Ganze oft unter der Bezeichnung Retro-Style. Doch beide Begriffe stehen für das Möbeldesign der 50er-Jahre, einer Zeit des technologischen Aufbruchs.
Dieser zeigt(e) sich auch im Möbelbau: Charakteristisch für Retro-Schränke im Fifties-Look sind filigrane Fußkonstruktionen, die für deutliche Bodenfreiheit sorgen. Dadurch wirken sie leicht, wie schwebend – und noch heute extrem modern. Gleichzeitig sorgt der Einsatz des natürlichen Materials Holz für eine warme, wohnliche Ausstrahlung.
Aufgrund ihres zeitlosen Designs lassen sich diese Aufbewahrungsmöbel prima kombinieren. Am besten zur Geltung kommen sie, wenn in der Einrichtung noch weitere Retro-Möbel auftauchen. Bewährte Kombipartner sind Stühle im 50er-Jahre-Stil, die sich ebenfalls durch ihre leichtfüßigen Untergestelle auszeichnen.

Schrankmöbel im Ethno-Design – die Prise Urlaub für zu Hause

Sie freuen sich auf die nächste Reise? Warten Sie nicht bis dahin – holen Sie sich die Urlaubsstimmung einfach nach Hause! Mit Schränken im Ethno-Style hält die Atmosphäre fremder Länder Einzug in Ihre Wohnung. Details wie zum Beispiel florale Schnitzereien sorgen für eine einzigartige exotische Optik.
Aufgrund der markanten Ausstrahlung eignen sich diese Möbel ausgezeichnet als Solitäre, die alle Blicke auf sich ziehen. Um eine Verbindung zur restlichen Einrichtung herzustellen, gibt es einen einfachen Trick: Platzieren Sie im Raum Deko-Objekte, die den Living-Stil aufgreifen – wie etwa Kissen oder Decken mit Ethnomuster.

Schrankvielfalt – die Varianten im Überblick

Übrigens: Bei IMPRESSIONEN finden Sie neben verschiedenen Designs auch diverse Schranktypen. Wählen Sie abhängig vom Zweck das passende Modell:
– Klassische Schränke eignen sich mit ihren mittelgroßen Fächern (oder flexiblen Fachböden) für die unterschiedlichsten Dinge. Hier findet alles Platz, was nicht sofort ins Auge fallen soll.
– In Vitrinen präsentieren Sie beispielsweise Geschirr oder ausgesuchte Deko-Objekte und lockern so das Ambiente auf. Ebenso gut funktionieren sie als Alternative zu einem Regale für Bücher: Durch die Glasfront sehen Sie sofort, wo ein bestimmter Band steht.
– Kleiderschränke – ob im Living-Stil Retro oder Modern – zeichnen sich durch große Fächer aus, sodass all Ihre liebsten Fashionpieces darin Platz finden.
– Bei Schuhschränken ist es umgekehrt: Ihre Tiefe fällt in der Regel gering aus. Ganz besonders wenig Stellfläche erfordern Modelle mit Kippfunktion, weshalb sie sich perfekt für kleine Flure eignen.
– Kommoden sind im Prinzip halbhohe Schränke, die typischerweise über Schubladen verfügen. Dadurch ist es möglich, Kleinkram wie Unterwäsche übersichtlich zu organisieren. Ebenfalls praktisch: Die Oberseite dient gleichzeitig als Ablagefläche.

Sitzmöbel – komfortable Ruheoasen im Haus für Sie und Ihre Liebsten

Wohnzimmer, Esszimmer, Schlafzimmer, Jugendzimmer – in jedem Raum Ihres Hauses sind bequeme Sitzmöbel zu finden. Sessel und Sofas machen das Wohnzimmer gemütlich, Stühle Ihren Küchentisch zur Festtafel. Sitzgelegenheiten wie Poufs, Hocker, Schaukelstühle oder Polsterbänke aus dem IMPRESSIONEN Online-Shop runden das Interieur Ihrer Wohnräume geschmackvoll ab.

Sitzmöbel – Komfort von morgens bis abends in jedem Raum

Hätten Sie es gewusst? Durchschnittlich sitzt jeder Deutsche siebeneinhalb Stunden pro Tag. Am Bürotisch, beim Essen und beim Relaxen vor dem Fernseher. Kluge Abhandlungen gibt es mittlerweile über das richtige, das gesunde Sitzen. Ergonomie und Komfort sind in allen Sparten des Möbelbaus wichtige Kriterien. Für Sitzmöbel gilt dies in besonderem Maße. Sie finden daher bei IMPRESSIONEN Sitzmöbel, die diesen Aspekten Rechnung tragen: Sofas und Sessel, auf denen Sie es sich richtig bequem machen können, Bänke und Stühle, auf denen Sie gerne verweilen. Die Vielfalt der angebotenen Sitzmöbel im Online-Shop ist so groß, dass Sie mühelos für jedes Zimmer die passenden Sitzmöbel finden. Denn schließlich brauchen Sie Sitzmöbel im ganzen Haus: Stühle im Esszimmer, Sitzbänke in der Küche oder auf dem Flur, Sessel im Wohnzimmer oder im Gästezimmer. Das königlichste Ihrer Sitzmöbel ist aber die Couch, auf der Sie zu zweit kuscheln oder mit Freunden und Familien einen geselligen Abend verbringen. Ein cooler Barhocker an der Frühstückstheke, eine kleine Bank als Ablage im Schlafzimmer – bequeme Sitzmöbel runden überall Ihre Einrichtung ab.

Bequeme Sitzmöbel für Ihr Wohnzimmer – Sofas, Sessel und Co

Der erholsame Feierabend vor dem Fernseher, die fröhliche Spielerunde – ohne Sofas und Sessel wäre das überhaupt nicht vorstellbar. Sitzmöbel gehören zum Wohnzimmer wie der Deckel zum Topf. Dabei ist das Sofa zum Lieblingsmöbel im Wohnzimmer avanciert; denn auf dem Sofa können Sie nicht nur sitzen, sondern sich in einer Mußestunde auch mal lang machen. Im Online-Shop von IMPRESSIONEN erhalten Sie neben den klassischen Zwei- und Dreisitzersofas auch Ecksofas. Diese bieten Ihnen viel Platz zum Entspannen und nutzen zudem den Raum im Wohnzimmer perfekt aus. In kleinen Räumen rutschen sie in die Ecke, in großen Räumen stehen sie im Mittelpunkt und schaffen so einen Blickfang und Struktur im Zimmer. Ergänzt wird das Sofa perfekt von dem einen oder anderen Sessel. Der Variantenreichtum ist groß: Bei IMPRESSIONEN finden Sie gemütliche Ohrensessel, rustikale Korbsessel oder kuschelige Sessel mit Kunstfellbezug. Sessel erhalten Sie zudem in zahlreichen originellen Sonderformen wie beispielsweise als Hängesessel. Die Brücke zwischen Sofas und Sesseln schlagen Longchairs, auf denen Sie sowohl sitzen als auch ein Mittagsschläfchen halten können. Ob Sie sich für ein klassisches Sofa, für ein Ecksofa oder einen Sessel entscheiden: Sitzmöbel von IMPRESSIONEN bieten Ihnen einen hohen Komfort. Sie glänzen mit formstabilen Polstern und pflegeleichten Bezügen, sodass Sie lange Freude an Ihren Wohnzimmer-Sitzmöbeln haben.

Universelle Sitzmöbel für das ganze Haus – Stühle und Bänke

Vier Beine, Sitzfläche, Lehne: Fertig ist der Stuhl. Doch damit ist es heute längst nicht getan. Lassen Sie sich vom IMPRESSIONEN Sortiment inspirieren. Neben schlichten Stühlen mit oder ohne Polster, die an den Ess- wie Küchentisch gleichermaßen passen, finden Sie im Online-Shop zahlreiche exklusive Stühle. So manches Modell würde in jeder Kunsthalle eine gute Figur abgeben: extravagant und modern – und bequem obendrein. Solche formschönen Stühle sind längst nicht nur für Warte- und Besprechungszimmer geeignet, sondern werten Ihr Esszimmer auf oder sind ein Augenschmeichler in Ihrem Wintergarten. Sie lieben es rustikal? Dann sind Korbstühle oder Rattanstühle aus dem Sortiment von IMPRESSIONEN für Sie die erste Wahl. Bänke finden in Haus und Garten Platz. Sie ergänzen zum Beispiel die Stühle am Esstisch perfekt. Der Vorteil: Auf der Bank können Sie zusammenrücken, wenn mal unerwarteter Besuch zum Essen kommt. Wenn Sie eine Bank ohne Lehne wählen, verschwindet diese platzsparend unter dem Tisch, falls sie nicht gebraucht wird. Bänke sind dekorativ vor dem Haus, auf Terrasse und Balkon. Eine Sonderform stellen die Polsterbänke im Sortiment dar. Solche Bänke passen nicht nur an den Esstisch, sondern auch vor den prasselnden Kamin oder in Ihr Lesezimmer. Wenn Sie eine Truhenbank kaufen, profitieren Sie zusätzlich von weiterem Stauraum, in dem Zeitschriften oder Ihr Handarbeitszeug unauffällig verschwinden.

Die praktische Ergänzung – Poufs und Hocker

Poufs sind die Trendmöbel schlechthin. Sie nehmen nicht viel Platz weg oder können sogar irgendwo platzsparend verstaut werden. Werden sie gebraucht, zaubern Sie im Handumdrehen eins, zwei, drei, vier, viele Sitzgelegenheiten aus dem Ärmel. Außerdem sind Poufs überaus geduldig und ertragen es klaglos, wenn Sie auf ihnen die Füße hochlegen. Poufs sind zudem die idealen Sitzmöbel fürs Jugendzimmer. Hier kann sich der Nachwuchs nach Lust und Laune lümmeln und zusammen mit Freunden chillen. Ähnlich praktisch sind Hocker. Bei IMPRESSIONEN erhalten Sie einfache Schemel genauso wie Hocker im ausgefallenen Design. Manche Modelle bieten Ihnen in der Truhe Stauraum für Zeitschriften, andere können Sie als Beistelltisch verwenden. Wetten, dass Sie unsere Modelle vom Hocker reißen werden?

So kreieren Sie mit Sitzmöbeln Ihren individuellen Wohnstil

Wie Sie wohnen, wie Sie sich einrichten, ist eine Sache Ihres persönlichen Geschmacks, Ihrer Vorlieben und Leidenschaften. In dem Online-Shop von IMPRESSIONEN können Sie ungestört in einem breit gefächerten Sortiment von Sitzmöbeln stöbern. Da finden sich angesagte Designer-Stühle genauso wie nostalgisch-verträumte Schaukelstühle – eben ganz so, wie Sie es lieben! Extravagante Stühle und Hocker passen zu einer minimalistischen und modernen Einrichtung. Behagliche Sofas erweisen sich als anpassungsfähig und lassen sich mit klassischen Elementen ebenso kombinieren wie mit Vintage- oder Landhausmöbeln. Mit weißen Sofas und Sesseln schaffen Sie zusammen mit Möbeln aus massivem Holz einen skandinavischen Look in Ihrem Wohnzimmer. Gemütliche Schaukelstühle sind wie für den Landhausstil gemacht, ebenso romantische Sitzbänke mit bequemen Sitzkissen.
Schieben Sie die Einrichtung Ihrer Wohnung nicht auf die lange Bank. Das Sortiment von IMPRESSIONEN offeriert Ihnen die gesamte Welt der Sitzmöbel vom Hocker bis zur Wohnlandschaft. Sitzmöbel online zu kaufen liegt dabei im Trend: Zu jeder Tages- und Nachtzeit ist Ihr Traummöbel mit einem Klick in den Warenkorb gelegt und schon wenige Tage später bei Ihnen zu Hause.

Ein Sofa für Ihr Zimmer

Ein gemütliches Sofa stellt weit mehr dar als eine funktionale Sitzgelegenheit. Als Zentrum Ihres Wohnzimmers dient es mal als entspannende Ruhezone, mal als lebhafter Treffpunkt, wo Familie und Gäste zu einem Plausch zusammenkommen. Gönnen Sie sich einen erholsamen Nap auf Ihrer Couch, fungiert diese als Daybed, und beim abendlichen Schauen eines Blockbusters als Loungegarnitur für Ihr Filmerlebnis.
Bei so vielen unterschiedlichen Aufgaben lohnt es sich, zunächst die Anforderungen ins Visier zu nehmen:
Ausreichende Sitzflächen ermöglichen jedem Familienmitglied, seinen Lieblingsplatz zu finden.
Luxuriös viel Platz bieten Ausführungen mit rund 100 Zentimetern Sitztiefe.
Zum wohligen Ausstrecken und Einkuscheln ist eine Eckvariante mit seitlicher Liegefläche optimal.
Eine Couch mit Rücken-, Armlehnen- und Stützkissen verheißt traumhafte Gemütlichkeit.
Ein Sofa mit abnehm- und waschbaren Bezügen erfreut durch seine unkomplizierte Reinigung und Pflege.

Ihr Sofa – zentrale Sitzgelegenheit mit Wohlfühl- und Designfaktor

Wollen Sie eine Couch kaufen, legen Sie am besten zunächst die Abmessungen und den Stellplatz im Raum fest. Nun geht es daran, Ihr neues Sofa online auswählen. Dabei spielen neben Ihrem Platzangebot Ihr vorhandenes Interieur und Ihre individuellen Vorlieben – beispielsweise für ein Ecksofa – eine entscheidende Rolle.
Auch die folgenden Aspekte verdienen bei der Auswahl Ihre Aufmerksamkeit:
die Funktionen, die bei Ihnen als Must-haves ganz oben auf der Wunschliste stehen
der Sitz- und Liegekomfort, der sich unter anderem aus der Oberflächenbeschaffenheit und dem Härtegrad der Polsterung ergibt
das Design, das Ihren Lieblingsstil entspricht
Unser Tipp: Am besten fertigen Sie eine einfache Skizze an, in der Sie neben der Couch weitere Möbel wie Highboards, Mediacenter, Sessel und Couchtische einzeichnen. So erkennen Sie auf einen Blick, ob ein einzelnes Sofa, eine Eckcouch oder ein Ensemble aus Zwei- und Dreisitzer und Hocker infrage kommt.
Ist diese grundsätzliche Frage geklärt, stehen Details wie das Material, die Farbe und der Stil zur Auswahl auf dem Programm. Schauen Sie sich auch Ausstattungsmerkmale wie eine praktische Schlaffunktion, eine hohe Rückenlehne, eine seitliche Ablagefläche oder eine komfortable Récamiere an.
Haben Sie die perfekte Couch gefunden, runden passende Kissen und Wohndecken Ihr Sitzmöbel zum einen optisch harmonisch ab, zum anderen schaffen sie täglich aufs Neue wohltuende Behaglichkeit.

Inspirationen für Ihren Sofakauf online in Kategorie Living

Bei IMPRESSIONEN erwarten Sie edle Designer-Sofas renommierter Marken wie vtwonen, MARAVILLA, Woood und IMPRESSIONEN living. Diese zeichnen sich durch erlesene Materialien, detailreiche Verarbeitungen und exklusiven Komfort aus.
Modellabhängig wecken folgende Feinheiten Ihre Vorfreude:
Couchbezüge aus recyceltem Leder, die von Umweltbewusstsein zeugen
Sofakissen, deren Unterseiten mit Samt bezogen wurden, um für rutschfreien Halt zu sorgen
spannende Materialmixe aus Holz, Metall, Leder und Samt, aus denen einzigartige Sofa-Kreationen entstehen
Sofas mit bezogenen Rückseiten für eine freie Stellbarkeit im Raum
Eckcouches, die mit verschiebbaren Eckteilen eine Schlaffunktion bieten
halbrunde Sofas, die sich mit weichen Teddy-Stoffen extravagant vom Mainstream abheben
Je nach Modellvariante sind Armlehnen- und Rückenstützkissen im Lieferumfang enthalten oder separat bestellbar.

Ein Sofa kaufen – Gestaltungsideen für Ihr Wohnzimmer

Der Kauf einer Couch angebotene sich an, um sich lang gehegte Wünsche zu erfüllen und dem Wohnzimmer das ersehnte Upgrade zu spendieren. Unsere zwölf Living-Stile halten eine Fülle an kreativen Anregungen bereit. Sie inspirieren Sie, einen Wohnstil zu finden, der Ihre Persönlichkeit widerspiegelt, und eignen sich als Entscheidungshilfen.
Und so funktioniert es: Spricht Sie ein Sofa aus Kategorie Living auf Anhieb an, finden Sie in der zugehörigen Beschreibung einen Hinweis auf den entsprechenden Einrichtungsstil. Unter Living-Stile tauchen Sie in die faszinierenden Wohnwelten von Landhaus, Natural, Maritim, Ethno und Glamour ein. Sie erkunden die Besonderheiten von Scandi, Basic, Modern und Klassisch und entdecken den Zauber von Romantisch, Retro und Industrial.
Den Trend des hyggeligen Wohnens setzen Sofas im Scandi Style um: Klare Formgebungen und Bezugsstoffe aus Baumwolle und Leinen kreieren die faszinierende Synergie aus Minimalismus und typisch nordischer Gemütlichkeit.
Inspiriert von natürlichen Materialien und erdigen Naturtönen, präsentiert sich eine Couch im Natural-Stil: Hölzerne Rahmen und Füße sowie Bezüge in warmen Farben greifen diesen Wohnstil formvollendet auf.
Verspielt, detailreich und mit pastelligen Nuancen begeistert ein Kuschelsofa im romantischen Stil: Mit an Bord ist die Trendfarbe Rosé, die in Wohnaccessoires in Taupe eine harmonische Ergänzung findet.
Wünscht sich die Diva in Ihnen ein Wohnzimmer mit glamourösen Akzenten, bringen Sie diese mit einem Sofa im opulenten Glamour-Stil ein: Samtene Bezüge, gedrechselte Füße, geschwungene Rücken- und ausladende Armlehnen zeigen, wie stilvoll dieser sein kann.
Träumen Sie von einer Couch, die auf den Betrachter wirkt, als wäre sie schon lange Ihr Lieblingsteil, ist der Retro-Stil wie für Sie gemacht: Oberflächen aus recyceltem Leder, Gestelle aus Metall, Beine aus Holz und Kissen aus Samt erschaffen mit ihrem fantasievollen Mix authentisches Flair.

Die schönsten Sessel bei IMPRESSIONEN für Sie – nehmen Sie Platz!

Nach einem stressigen Arbeitstag sinken Sie mit einem Glas Wein in einen herrlich bequemen Sessel, lehnen sich zurück und legen die Füße hoch: Endlich abschalten! Der Sessel ist seit jeher das bevorzugte Möbelstück für entspannte Stunden zu Hause. Genießen Sie in einem herrlich altmodischen Fernsehsessel Ihre Lieblingsserien oder ziehen Sie sich mit einem spannenden Buch in den Relaxsessel in Ihrer privaten Leseecke im Haus zurück. Bei IMPRESSIONEN finden Sie eine große Auswahl unterschiedlicher Sessel für verschiedene Zimmer und Einrichtungsstile. Gehen Sie mit uns online auf Erkundungstour.

Sitzkomfort im Wohnzimmer: Fernsehsessel und viele mehr

Die Wohnzimmereinrichtung mag in den letzten Jahren variabler geworden sein, doch der Sessel ist auch heute noch unverzichtbarer Bestandteil. Das klassische Set in deutschen Wohnzimmern bestand früher meist aus Dreisitzercouch, Zweisitzercouch und Sessel oder in kleineren Wohnzimmern aus einer Couch und zwei Sesseln. Doch weder die Couch, die meist parallel zum Fernseher steht, noch die regulären Sessel bieten Ihnen den ultimativen Sitzkomfort für lange Kino- und Fernsehabende. Gönnen Sie sich einen verstellbaren Fernsehsessel: Sobald Sie sich zurücklehnen, klappt automatisch ein Fußteil hoch und der Fernsehsessel verwandelt sich in eine bequeme Liege. Allerdings können Sie dabei so komfortabel liegen, dass Sie längst tiefenentspannt eingeschlafen sind, bis der Mörder im Fernsehkrimi überführt wurde.
Möchten Sie unbedingt wach bleiben, wählen Sie vielleicht besser einen modischen Longchair: Dieser besitzt die aufrechte Lehne eines normalen Sessels und ergänzt sie ähnlich wie bei der Chaiselongue mit einer verlängerten Sitzfläche. So verfolgen Sie das Fernsehprogramm im Sitzen und können doch Ihre Beine hochlegen.

Ein Relaxsessel für erholsame Stunden

Der Relaxsessel ist ein enger Verwandter des Fernsehsessels: ein geräumiger, weicher Sessel, der Ihnen besonders viel Sitzkomfort angebotene. Sie können ihn ergänzend zu Ihrer Wohnlandschaft ins Wohnzimmer stellen oder sich Ihre private Wohlfühlecke einrichten: Mit einem Beistelltisch als Ablagefläche für Getränke und Bücher und einer Stehlampe wird der Relaxsessel zu Ihrem privaten Rückzugsort zum stundenlangen Lesen. Vertiefen Sie sich am liebsten hoch konzentriert in gute Musik, platzieren Sie den Sessel in der Nähe Ihrer Stereoanlage: Setzen Sie Ihre Kopfhörer auf, wählen Sie Ihr Lieblingsalbum und geben Sie sich vollkommen den wunderschönen Klängen hin.
Ein weiterer schöner Standort für Ihren Relaxsessel sind der Balkon oder Wintergarten. Umgeben von Grünpflanzen und duftigen Blumen fühlen Sie sich hier fast wie im Urlaub. Eine passende Wahl sind Rattansessel, deren natürliches Flechtwerk einen Hauch von Exotik verbreitet. Beachten Sie nur, dass Rattan keine Feuchtigkeit verträgt. Stellen Sie den Sessel auf den Balkon, muss er durch das Dach oder durch eine Abdeckplane vor Regen geschützt werden. Ein Tipp: Suchen Sie etwas ganz Besonderes? Ein Schaukelsessel mit dicken Polstern lädt mit seinem sanften Schaukeln zum Träumen beim abendlichen Blick auf den Sonnenuntergang ein.

Attraktive Cocktailsessel für Ihre Gäste

Sie möchten Ihre Gäste weder auf die weiche Wohnlandschaft im Wohnzimmer setzen, auf der Ihre Familie die Fernsehabende verbringt, noch auf die Polsterstühle mit aufrechter Holzlehne, die am Esstisch stehen? Cocktailsessel sind die Lösung! Die attraktiven Sessel im Stil der 60er-Jahre feiern gerade im Zuge der Retro-Welle ihr großes Comeback. Ein typisches Merkmal der Cocktailsessel ist die halbhohe Lehne, die entweder nur eine schmale Rückenlehne ist oder den Sessel im Halbkreis umschließt und zugleich als Armlehne dient. Ihren Namen verdanken sie der Wohnkultur früherer Jahrzehnte, als Gästen zur Begrüßung zunächst ein Cocktail serviert wurde, ehe die Gastgeberin zum Essen ins Esszimmer rief. Sie können Ihre Gäste ebenfalls mit selbst gemixten Cosmopolitans verwöhnen oder einfach moderne Kaffeespezialitäten servieren, wenn Sie Ihre Freundinnen empfangen.
Eine stilvolle Alternative zum gepolsterten Cocktailsessel ist der schwerere Clubsessel mit Lederbezug. Dies kann, muss aber nicht, der berühmte Chesterfield-Sessel sein. Ein außergewöhnlicher Clubsessel aus Kunstleder in Trendfarben wie Grau, Hellblau oder Altrosa ist ein modischer Hingucker, der das Hineinsetzen unwiderstehlich macht. Stellen Sie zwei Sessel mit einem kleinen Beistelltisch zu einer behaglichen Sitzecke für lange private Gespräche zusammen. Empfangen Sie in Ihrem heimischen Arbeitszimmer Besucher, sind Clubsessel die ideale Sitzgelegenheit für Kundengespräche.

Tipps zum Kauf Ihrer Sessel

Der Sitzkomfort spielt beim Sessel die Hauptrolle. Ein Fernsehsessel, in dem Sie jeden Abend mehrere Stunden beim Fernsehen, Lesen oder Internetsurfen verbringen, darf ruhig sehr groß und üppig gepolstert sein. Bedenken Sie jedoch, dass ein solcher Sessel viel Platz braucht. Leben Sie in einer kleinen Stadtwohnung, nehmen Sie vor der Bestellung genau Maß, um sicher zu sein, dass der gewünschte Sessel das Zimmer nicht überfrachtet – und Sie sich noch um ihn herum bewegen können.
Stimmen Sie die Farbe Ihres neuen Prachtstücks auf die vorhandene Einrichtung ab. Zum Landhausstil passen beispielsweise weiße Sessel oder zarte Pastellfarben. Eine kühle, moderne Einrichtung im monochromen Design mit schwarz-weißen Hochglanzmöbeln unterstreichen Sie mit Sesseln in Schwarz oder Anthrazitgrau.

Ein Pouf kommt selten alleine: Hier finden Sie Sitzgelegenheiten mit Stil

Sie suchen eine multifunktionale Sitzgelegenheit, die bequem ist und sich variabel im Raum platzieren lässt? Sie möchten zudem ein aufregendes Design genießen, das einen stylischen Farbtupfer im Raum verkörpert? Dann ist ein Pouf wie gemacht für Ihre individuellen Wohnwünsche! Es handelt sich im Grunde um einen kleinen Sessel, der ohne Armlehnen auskommt. Dieser entspricht aber nicht nur einem einfachen Hocker, sondern ist auch ein detailreiches Designobjekt, das viele Formen annehmen kann. Werfen Sie einen kurzen Blick auf unsere trendbewusste Kollektion, um sich selbst ein Bild zu machen. Wenn Sie über wenig Platz im Wohnzimmer verfügen, dann ist ein Pouf eine ideale Sitzmöglichkeit, wenn sich Besuch ankündigt. Durch die platzsparenden Ausmaße wirkt ein Pouf immer lässig und luftig, sodass er für das räumliche Wohlfühlflair einen ‚sitzenden‘ Beitrag leisten kann. In jedem Fall haben Ihnen die Einrichtungsexperten von Impressionen eine designbewusste Auswahl zusammengestellt, die vielfältigste Geschmacksvorlieben anspricht.

Ein Pouf verkörpert designbewusste Funktionalität

Welchen Einrichtungsstil Sie auch bevorzugen, mit einem hochwertigen Pouf aus Kollektion werden Sie entspannt Platz nehmen können. Unsere Polsterhocker präsentieren sich mal klassisch, mal modern oder auch im luftigen Loft-Look. Hier finden Sie ebenfalls einen passenden Sitzpouf, wenn Sie ein Fan des Boho-Schick sind. Setzen Sie auf farbige Designs, um dem Raum eine lebendige Note hinzuzufügen. Oder aber setzen Sie auf wohnliche Wärme, wenn Ihr neuer Pouf in einem wertigen Lederlook neuen Glanz in den Raum bringt. Im Übrigen sind Sie rein funktional mit einem Pouf nicht nur auf das Wohnzimmer beschränkt, denn auch im Flur oder im Schlafzimmer lässt er sich wunderbar harmonisch integrieren.

Nehmen Sie designbewusst Platz auf einem Pouf: Unsere Auswahl eröffnet Ihnen viele Möglichkeiten

In diesem Sinne wird auch seine funktionale Bandbreite deutlich: Sie können bequem und lässig auf einem Sitzpouf Platz nehmen, ihn aber auch als eine Art Tischersatz zum Ablegen von kleinen Gegenständen nutzen. So kann z.B. das aktuelle Lieblingsbuch immer griffbereit in einer angenehmen Höhe abgelegt werden. Im Schlafzimmer angebotene er sich als Ablagefläche für Kleidungsstücke an und lässt Sie so den Herrendiener mal anders interpretieren. Auch als Alternative für einen Nachttisch kann ein Pouf eine designbewusste Figur abgeben. Sie müssen sich auch nicht festlegen, denn mit einem Sitzhocker sind und bleiben Sie flexibel. Mit Blick auf unsere inspirierende Auswahl sind Sie dies durch die Vielfalt an Designs bzw. Stilrichtungen. Schaffen Sie mit Blick auf die vorhandene Einrichtung ein harmonisches Gesamtbild oder aber nutzen Sie einen Sitzwürfel, um dem Raum eine gewisse spielerische Leichtigkeit zu verleihen. Nutzen Sie unsere angesagten Sitzmöbel, um sich bequeme und vor allem funktionale Möglichkeiten in jeden Raum zu holen.

Pouf online bestellen: Unsere Auswahl an modernen Sitzmöbeln haut Sie vom Hocker!

Auch wenn wir Sie mit Auswahl mitreißen wollen, so werden Sie auf unseren Poufmodellen gerne und oft Platz nehmen wollen. Entdecken Sie eine neue Art des Sitzens, die luftiger, bequemer und flexibler nicht sein könnte.

Stühle für ein gehobenes Wohnambiente

Stühle erfüllen bei der Wohnungseinrichtung gleich mehrere Funktionen. Zum einen müssen sie natürlich bequem sein, damit Sie gut darauf sitzen können. Zum anderen sind die Stühle wichtige Designelemente, die die Optik der einzelnen Räume maßgeblich prägen. Je nachdem, auf welchen Einrichtungsstil Sie setzen, sollten Sie bei der Auswahl der Stühle stets darauf achten, dass diese mit den restlichen Möbeln gut harmonieren. Bei IMPRESSIONEN finden Sie Stühle mit außergewöhnlichem Charme, die nicht nur gemütlich, sondern auch echte Hingucker sind. Ob für das Esszimmer, die Lounge im Wohnzimmer oder als Beihocker, im Online-Shop finden Sie, was Sie suchen.

Esszimmerstühle – darauf sollten Sie Ihr Augenmerk legen

Stühle, die Sie an Ihren Esstisch stellen möchten, sollten ein paar grundlegende Kriterien erfüllen. Neben dem Aussehen ist vor allem die Höhe bei Esszimmerstühlen von entscheidender Bedeutung. Die Sitzhöhe muss zunächst einmal zu Ihrer eigenen Beinlänge passen, damit Sie die Füße bequem auf dem Boden abstellen können. Achten Sie bei der Auswahl ebenfalls auf Ihren Tisch. Messen Sie den Abstand von der Zarge zum Boden, um auf die perfekte Sitzhöhe zu kommen. Ihre Beine sollten selbst bei einer tiefen Zarge noch gut unter den Tisch passen. Mindestens 20 Zentimeter Platz benötigen Sie, um Ihre Beine gemütlich übereinanderzuschlagen. Um aufrecht am Tisch Platz zu nehmen, sollte der Abstand zwischen Tischoberfläche und Sitzfläche etwa 30 Zentimeter betragen. Viele Esszimmerstühle haben keine Armlehnen, damit Sie besser bei Tisch aufstehen können. Auch die Sitzbreite muss zu Ihrem Tisch passen. Die Stühle sollten so breit sein, dass sie sich noch locker nebeneinander unter den Tisch schieben lassen. Eine gängige Sitzbreite ist 45 Zentimeter. Schmaler als 30 Zentimeter sollte der Stuhl aber nicht sein.
Wenn Sie dies alles beachtet haben, können Sie sich der Optik Ihrer neuen Esszimmerstühle widmen. Mögen Sie es sehr weich und komfortabel, wählen Sie Stühle mit einer gepolsterten Sitzfläche. Rustikaler sind Holzstühle mit gedrechselten Beinen. Metallstühle passen hervorragend zu einem modernen und reduzierten Einrichtungsstil.

Küchenstühle laden zur kleinen Verschnaufpause ein

Die Küche ist ein ganz besonderer Ort. Nicht ohne Grund endet fast jede gute Party in der Küche, denn hier ist es einfach gemütlich. Dem können Sie mit den richtigen Stühlen weiter Rechnung tragen. Küchenstühle sind in Bezug auf die Sitzfläche meistens etwas kleiner bemessen als Esszimmerstühle. Denn in der Küche ist oft nicht so viel Platz. Der Klassiker sind eindeutig Holzstühle, die eine gemütliche Atmosphäre schaffen. Haben Sie eine moderne Küche, passen Designer-Stühle gut dazu. Kufenstühle mit einer Sitzschale aus Hartplastik liegen derzeit im Trend. Wählen Sie Ihre Küchenstühle farblich passend zu Ihren Fronten.
Wunderbar machen sich in der modernen Küche auch Stühle aus Metall. Bei IMPRESSIONEN finden Sie exklusive Modelle, die über kunstvoll geflochtene Arm- und Rückenlehnen verfügen. Wählen Sie aus, ob titan- oder kupferfarben am besten zu Ihrer Einrichtung passt.

Gemütliche Hocker und Stühle für das Wohnzimmer

Schnelle Sitzgelegenheiten für Gäste bieten Hocker. Der Vorteil: Wenn niemand darauf sitzt, können Sie die Hocker zweckentfremden. Sie eignen sich als Minibeistelltische ebenso wie als bequemer Ablageort, wenn Sie einmal die Füße hochlegen möchten. Hocker sind also äußerst universell einsetzbar. Bei IMPRESSIONEN finden Sie eine Auswahl an Hockern in unterschiedlichsten Farben, die zu jedem Einrichtungsstil passen. Die praktische runde Form fügt sich dabei harmonisch in das Gesamtbild Ihrer Einrichtung ein.
Stellen Sie doch neben Ihren Hocker gleich noch einen gemütlichen Stuhl mit Armlehne. So haben Sie im Handumdrehen eine Leseecke geschaffen. Im Online-Shop erhalten Sie Stühle, die weich gepolstert sind und direkt dazu einladen, eine kuschelige Lesestunde abzuhalten. Roséfarbener Samt wirkt dabei sehr romantisch. Wünschen Sie es etwas robuster, ist der Clubchair aus Ziegenleder Ihre erste Wahl. Jetzt noch eine flauschige Decke und eine hübsche Stehlampe dazu, und der nächste Roman wartet darauf, verschlungen zu werden.

Stühle für Balkon und Terrasse

Die ersten Sonnenstrahlen laden uns nach draußen ein. Das Frühstück bei Vogelgesang nehmen Sie auf einem Set aus Stühlen und Tisch von IMPRESSIONEN ein. Die Sitzflächen der Holzstühle im Teak-Look sind mit komfortablem Nylonbezug ausgestattet, der jedem Wetter trotzt. Sie benötigen mehr Platz? Kein Problem mit unserem Balkonset: Klappen Sie Tisch und Stühle einfach zusammen und stellen Sie sie beiseite. So lassen sich Stühle und Tisch auch ganz einfach im Garten an einen schattigen Ort tragen, wenn Sie an heißen Sommertagen einen Zufluchtsort für Ihren Nachmittagskaffee suchen.
Freuen Sie sich auf die extravaganten Stühle aus dem IMPRESSIONEN Online-Shop. Wählen Sie Stühle mit oder ohne Armlehne, aus Metall, Holz oder hochwertigem Kunststoff. Schaffen Sie mit einem Hocker flexible Sitzgelegenheiten in Ihrem Wohnbereich.

Hocker. Mit attraktiven Auswahl fallen Sie garantiert nicht vom Hocker

Hocker erweisen sich als praktische und überaus funktionale Helfer im Haushalt, zumal sie aufgrund ihres geringeren Gewichts überall leicht hin transportiert werden können. Hier finden Sie eine große Auswahl an Hockern, sodass Sie vielfältige Kombinationsmöglichkeiten nutzen können: Gönnen Sie sich den Luxus, mit einem Design-Hocker abends entspannt die Füße hochlegen zu können, während Sie den Tag im Sessel gemütlich Revue passieren lassen. Sie lieben es spontan und bekommen häufig Besuch? Greifen Sie zu einem Hockermodell aus Kollektion oder zu einer trendigen Sitzbank, um sich als perfekter Gastgeber zu zeigen. Aber ein Hocker kann auch für sich ein Statement im Raum sein, ohne dass jemand auf ihm sitzt: Nutzen Sie ihn als Wohnaccessoire oder im Schlafzimmer, um die Kleidung für den nächsten Tag abends schon zurechtzulegen. Sie haben eine hauseigene Bar? Dann sollten Sie unsere modernen Sitzmöbel entdecken, um perfekte Voraussetzungen zum Relaxen zu schaffen. Unsere Kollektionsmodelle präsentieren sich als funktionale und überaus designbewusste Allrounder.

Locker vom Hocker: Entdecken Sie bei Impressionen neue Einrichtungsmöglichkeiten mit individuellem Schick

Hier auf impressionen.de wartet eine aufregende Auswahl an modernen Hockern auf Sie, die abwechslungsreicher und individueller kaum sein könnte. Egal, ob Sie es eher klassisch-dezent oder modern interpretiert mögen, mit unseren ansprechenden Sitzgelegenheiten treffen Sie eine vorzügliche Wahl. Besonders die charmanten Modelle aus Holz überzeugen durch ihre warme Ausstrahlung, die jeden Raum gezielt mit Natürlichkeit aufwerten kann. Ein transparentes Modell erweist sich als trendverdächtiger Einrichtungshit, der sich perfekt an jeder Bar oder in einer modernen Küche einfügt. Unsere Design-Hocker treten den überzeugenden Beweis an, dass selbst eine unscheinbare Sitzgelegenheit im Raum eine großartige Wirkung entfalten kann. Und wenn Sie noch mehr bequeme und designbewusste Sitzflächen in Ihren Alltag integrieren wollen, so ist eine Sitzbank bzw. Design-Bank genau das Richtige für Ihren Haushalt.
Auf den Hocker, fertig – los! Wir liefern Ihnen moderne und funktionale Sitzgelegenheiten, die ein hohes Maß an individuellem Designbewusstsein in jeden Raum einziehen lassen.

Betten

Das Schlafzimmer stellt einen jener Räume dar, die als Ihr ureigenes Refugium dienen. Wichtigstes Möbelstück in Ihrem Rückzugsort ist das Bett, das gleichzeitig als Ruheoase das Zentrum bildet. Wenn Sie nach einem ausgefüllten Tag in Ihre Kissen sinken, verheißt ein hochwertiges Bettsystem erholsamen Schlaf.
Das Bettsystem umfasst ein Gestell mit Rahmen und Füßen, einen Lattenrost, eine Matratze und einen Topper und sollte funktional wie optisch auf Ihre Ansprüche abgestimmt sein.
Eine wesentliche Rolle für Ihr Wohlbefinden spielen folgende Punkte:
Material, Größe und Design des Bettes
Härtegrad und Liegekomfort der Matratze
Qualität und Beschaffenheit der Decken, Plaids und Kissen
Haptik und Farbe der Bettwäsche
Zubehör wie eine Tagesdecke und Dekokissen
Ein harmonisches Gesamtbild – ganz in Ihrem individuellen Stil – spricht Ihre Sinne an und lädt zum gemütlichen Einkuscheln ein. Kreative Anregungen zur Gestaltung Ihres Schlafzimmers bieten Ihnen unsere zwölf Living-Stile. Exquisite Schränke, Kommoden und Heimtextilien bilden die perfekte Ergänzung für Ihr persönliches Wohlfühlambiente.

Ein neues Bett kaufen: Inspirationen aus Kategorie Living

Bei IMPRESSIONEN erwartet Sie ein breit gefächertes Sortiment hochwertiger Betten, die von namhaften Marken wie IMPRESSIONEN living, Irisette und MARAVILLA stammen. Sie spiegeln Living-Stile wie Modern, Klassisch, Landhaus, Romantisch, Glamour, Natural oder Scandi wider und bringen Sie mit feinen Details zum Träumen:
Doppelbetten mit einem Rahmen aus Mangoholz und einem Kopfteil aus Wiener Geflecht verkörpern Natur pur und verströmen minimalistisches Understatement.
Vegan gefertigte Boxspringbetten kommen Ihrem Umweltbewusstsein entgegen und fügen sich mit dezenter in Räume aller Einrichtungsrichtungsstile ein.
Einen Hauch von Glamour verbreiten Betten mit silbernen Metallkopfteilen, an denen florale Verzierungen prangen.
Schlicht, bequem und modern lautet die Devise bei Betten, die mit Massivholzgestellen und Kopfteilen in Lattenoptik einen stilvollen Blickfang darstellen.
Romantisches Flair verbreiten Holzbetten mit gedrechselten Füßen und geschwungenen Kopfteilen, mit Polsterungen und Leinenbezügen.
Lattenroste und Matratzen sind modellabhängig bereits im Lieferumfang enthalten oder separat bestellbar.
Komfortable Betten online entdecken: das Boxspringbett
Keine andere Bettvariante ist aktuell so en vogue wie das Boxspringbett. Der Anblick seiner Polsterungen und seines gehefteten Kopfteils lässt einen Komfort erahnen, der durch seinen raffinierten Aufbau bestätigt wird. Dessen Besonderheit stellt der „Boxspring“ (engl. Federkernkasten) dar, ein Unterbau mit integriertem Federsystem, der die Aufgaben eines herkömmlichen Lattenrosts übernimmt. Eine Matratze und ein Topper vervollständigen dieses Bettsystem, das wie kein anderes für herrlichen Schlafkomfort und wohltuenden Luxus steht.
Gut zu wissen: Die Begriffe „Boxspringbett“ und „Polsterbett“ werden gern synonym verwendet, bezeichnen jedoch unterschiedliche Schlafsysteme. Betten mit Boxspring und Polsterungen stellen in weiterem Sinne Polsterbetten dar; umgekehrt lässt die Bezeichnung „Polsterbett“ nicht unmittelbar auf das Vorhandensein eines Boxspring-Unterbaus schließen.

Luxuriös schlafen: Queensize- versus Kingsize-Bett

Auch wenn Sie alleine schlafen, ist ein gemütliches Doppelbett aufgrund seines großzügigen Platzangebots die erste Wahl. Zu zweit spüren Sie ebenfalls deutlich den Unterschied, ob Ihr Bett 140 x 200, 160 x 200 oder 180 x 200 Zentimeter misst. Auf der Suche nach den idealen Abmessungen stoßen Sie häufig auf die Begriffe Queensize- und Kingsize-Bett.
Von einem Queensize-Bett spricht man bei einem Maß von 160 x 200 Zentimetern in Breite und Länge.
Bei einem Bett mit 140 x 200 Zentimetern handelt es sich um ein sogenanntes Full-Bett.
Beim Kingsize-Bett ist der Name das Programm: Bringt ein Bett 180 x 200 oder 200 x 200 Zentimeter mit, angebotene es königlichen Platz.
Gut zu wissen: Die Bezeichnungen Queensize und Kingsize stammen aus Amerika und gehen mit für Europäer unüblichen Abmessungen einher. Europäische Kingsize- und Queensize-Betten sind daher auf gebräuchliche Standardmaße abgestimmt.

Eine kuschelige Wohlfühloase schaffen: mit Decken, Plaids und Kissen

Ein Bett, in dem Sie wie auf Wolken schlafen, eignet sich auch wunderbar als Daybett: Umhüllt von kuscheligen Decken und wollenen Plaids machen Sie es sich für einen Powernap gemütlich oder genießen beim Lesen eine relaxte Auszeit. Wollen Sie lieber Ihre Lieblingsserie sehen, drapieren Sie alle Kissen hinter Ihrem Rücken und verfolgen entspannt das Geschehen.
Effektvolle Akzente setzen Sie mit einem Mix unterschiedlicher Kissengrößen und -formen, der sich zudem durch die Verwendung als Kopf-, Seiten- und Fußkissen als praktisch erweist. Kissenhüllen aus erlesenen Materialien wie Seide, Samt, Leinen oder Wolle verwöhnen mit ihrem Griff und erfreuen das Auge mit schlichten bis opulenten Dessins. Pendants entdecken Sie mit hochwertigen Tages- und Wohndecken in passend abgestimmten Farben.
Naht das Wochenende und ist endlich „Me Time“ angesagt, laden Sie an einem Sonntag beim Faulenzen im Bett Ihre Batterien wieder auf. Den Auftakt bildet ein ausgedehntes Frühstück, das Sie auf einem klappbaren Tablett mit sicherem Stand genießen. Anschließend steht mit Träumen, Musikhören und Lesen nichts als Entspannung auf dem Programm. Die Außenwelt bleibt draußen, das Smartphone stellen Sie auf Lautlos und den Alltag auf Pause.

Tische – das Zentrum Ihrer Wohnräume zum Tafeln, Arbeiten und Entspannen

Ob ein reich gedeckter Tisch in der Küche oder im Esszimmer oder der urige Wohnzimmertisch für gemütliche Stunden: Tische sind unverzichtbar in der Wohnung. Dabei ist der Tisch nicht nur funktional, sondern gleichzeitig ein Blickfang für Ihre Räume. Geschmackvolle Wohnzimmer- und Küchentische sind rund oder viereckig und für jeden Wohnstil erhältlich.

Der Tisch – Möbelstück für alle Gelegenheiten

Am Tisch wird gespeist, gespielt, gearbeitet und verhandelt. Der Tisch ist eines der Möbelstücke, die Sie mit Geselligkeit, mit Freundschaft, aber auch mit Einsatz und Geschick in Verbindung bringen. Viele Sprichwörter zeugen davon: Redewendungen wie „reinen Tisch machen“ und „vom Tisch kommen“ stehen für die Bereinigung einer Situation und einen Neuanfang. Unverdauliche Themen oder Speisen werden dagegen „unter den Tisch fallen gelassen“. Wie elementar der Tisch im Leben ist, verdeutlichen Redensarten wie „von Bett und Tisch getrennt“ für die Scheidung und die synonyme Verwendung von „zu Tisch bitten“ und zu „Tisch sein“ für „zum Essen bitten“ und „beim Essen sein“. Und können Sie sich Artus‘ Tafelrunde ohne Tisch vorstellen?
Der Tisch dient Gewichtigem und Gesellschaftlichem und ist Schauplatz für die schönen und auch weniger schönen Dinge im Leben. Bei IMPRESSIONEN entdecken Sie eine große Auswahl unterschiedlicher Tische. Vom klassischen Küchentisch bis hin zum avantgardistischen Couchtisch, von schlicht-modern bis zum romantischen Vintage-Stil reicht das Angebot.

Der Wohnzimmertisch – ein kleiner Allrounder im Mittelpunkt

Endlich Feierabend! Ein gutes Buch oder die Lieblingsserie, dazu ein dampfender Tee auf dem Stövchen. Alles, was Sie zum Entspannen brauchen, findet auf dem Wohnzimmer- oder Couchtisch Platz. Der Wohnzimmertisch ist nicht nur praktisch, sondern lenkt die Blicke des Betrachters auf den Mittelpunkt des Raumes. Daher sollte der Wohnzimmertisch sehr dekorativ sein. Im Trend sind zum Beispiel moderne Tische aus Glas – die auch als Set in unterschiedlichen Größen erhältlich sind.
Liebhaber des Landhausstils greifen zu einem Holztisch mit integrierten Schubladen. Ein solcher Tisch schafft nicht nur Gemütlichkeit, sondern auch Ordnung. All die kleinen Dinge, die im Wohnzimmer unverzichtbar sind, finden hier ihren Platz: Die Ersatzbatterien für die Fernbedienung oder die Fernsehzeitschrift, das Strickzeug oder wichtige Bedienungsanleitungen sind ordentlich aufgeräumt und dabei stets griffbereit.
Sie möchten Ihre Füße auf den Tisch legen? Was früher undenkbar war, gibt es mittlerweile als flexibles Möbel: den Couchtisch, der sich mit wenigen Handgriffen in einen Hocker umwandeln lässt. Die perfekte Ergänzung für Ihren Couchtisch ist der Beistelltisch. Mit ihm schaffen Sie zusätzliche Ablagefläche. Ein Beistelltisch füllt ungenutzte Flächen im Raum aus, zum Beispiel zwischen zwei Sofas oder in der Zimmerecke. Auch neben Ihrem Fernsehsessel findet ein kleiner Beistelltisch mit Ihren Lieblingsknabbereien seinen Platz. Dekorative Gegenstände wie Vasen, Kerzen oder eine ausgefallene Lampe setzen Sie auf einem Beistelltisch effektvoll in Szene. Der Beistelltisch ist nicht nur fürs Wohnzimmer geeignet, er findet auf dem Flur, im Schlafzimmer oder im Bad ebenfalls einen Platz.

Tischlein deck dich – Küchentische und Esstische

Zu Großmutters Zeiten war es noch üblich, dass sich die ganze Familie in der Küche zum Essen um den Küchentisch versammelte. Dann waren die Küchen eine Zeit lang eher funktionaler Natur, der Ess- und Wohnbereich war getrennt vom Arbeitsraum Küche.
Landhausstil und neue Gemütlichkeit haben zu einer Renaissance der Wohnküche geführt. Und so finden zunehmend Ess- und Küchentische wieder Platz neben Herd und Büffet. Der Vorteil ist vor allem kommunikativer Art: Die Gäste nehmen am Tisch Platz, genießen einen Aperitif und können mit den Gastgebern plaudern, während das Essen vorbereitet wird. Neugieriges Topfgucken ist ausdrücklich erwünscht. Die Wege von Herd zu Tisch sind kürzer und vereinfachen so das Servieren der Speisen. Weiterer Pluspunkt: Sie können den Küchentisch als zusätzliche Arbeitsfläche nutzen. Zum Beispiel, wenn Sie selber Nudeln machen oder Ihren Strudelteig ganz hauchdünn ausrollen. Der Küchentisch ist zudem Schauplatz für geselligen Runden im Freundeskreis oder für den Spieleabend mit der Familie. Ein wahres Multitalent also. Noch mehr Flexibilität in Küche und Esszimmer haben Sie mit einem fahrbaren Servierwagen. Hier deponieren Sie alles, was Sie für Ihr Festmahl brauchen, aber auf dem Esstisch zu viel Platz beansprucht.
Apropos Platz: Kalkulieren Sie den Tisch für Ihre Familie richtig. Zum gemütlichen Schmausen sollte jeder Mensch am Tisch circa 60 Zentimeter in der Breite zur Verfügung haben. Für eine vierköpfige Familie brauchen Sie daher einen Tisch mit den Mindestmaßen von 120 auf 80 Zentimeter. Haben Sie mehr Platz zur Verfügung, darf es auch ein größeres Modell sein – da macht es noch einmal so viel Spaß, Gäste zu empfangen.

Weitere Tische für Ihre Wohnräume

Tische benötigen Sie nicht nur in der Küche und im Wohnzimmer. Bei IMPRESSIONEN erhalten Sie daher auch Schreibtische, Schminktische und filigrane Sekretäre, die zum wohnlichen Flair Ihres Zuhauses beitragen. Platz ist dabei in der kleinsten Hütte. Eckschreibtische und kleine Beistelltische nutzen den zur Verfügung stehenden Raum effektiv. Für den Einsatz auf Terrasse und Balkon eignen sich spezielle Outdoor-Tische aus witterungsbeständigem Material. Eine runde Sache oder ein Tisch mit Ecken? Bei IMPRESSIONEN haben Sie die freie Wahl. Im Online-Shop entdecken Sie kreisrunde Tische genauso wie ovale, quadratische oder rechteckige Tische. So finden Sie mühelos den Tisch, der mit Ihrer Einrichtung harmoniert.

Einrichtung aus einem Guss – diese Tische passen zu Ihrem Einrichtungsstil

Bei Ihnen zu Hause ist Natürlichkeit Trumpf, Sie lieben die Gemütlichkeit von echtem Holz, Baumwolle und anderen Naturfasern? Wenn Sie Ihre Wohnung im Landhausstil eingerichtet haben, komplettiert ein Tisch aus massivem Holz Ihr Mobiliar. Gewachst oder in hellen Farben lasiert, fügt sich der Tisch geschmackvoll in das Ambiente ein. Zum englischen Landhausstil harmonieren dunkel gebeizte Küchentische oder Esstische. Tische im angesagten Used Look eignen sich für eine Einrichtung im Vintage-Stil oder Shabby Chic. Voll im Trend liegen Metalltische in Gold und Silber, die mit opulenten Formen und Verzierungen einen Hauch von tausendundeiner Nacht in Ihr Wohnzimmer zaubern. Zu einem minimalistischen Einrichtungsstil mit klaren Linien und Formen passen moderne Tische gut. Das Sortiment von IMPRESSIONEN offeriert Ihnen moderne Tische aus Metall und Glas. Auch Tische mit massiver Holzplatte und eleganten Metallfüßen sind im Online-Shop erhältlich.

Ein Esstisch für gesellige Stunden mit Familie und Freunden

Bei einigen steht er im Esszimmer, bei anderen in der Küche oder im Wohnzimmer, doch nur selten kommt ein Haushalt ohne ihn aus. Der Esstisch stellt oft den Mittelpunkt in der Wohnung dar und präsentiert sich im IMPRESSIONEN Online-Shop in den unterschiedlichsten Ausführungen: vom edlen Glastisch bis zum individuellen Vintage-Esstisch.

Stilvoll speisen an einem Esszimmertisch Ihrer Wahl

Kaum ein anderes Möbelstück steht so sehr für gesellige Stunden wie der Esstisch.. Ob zum Frühstück, Mittag- oder Abendessen: Hier kommt häufig die Familie zusammen, Paare speisen gemeinsam oder Singles laden ihre besten Freunde ein, um zusammen zu essen, zu trinken oder einen fröhlichen Spieleabend zu veranstalten. Sonntags angebotene der Esstisch die perfekte Grundlage für einen ausgiebigen Brunch am Vormittag oder Kaffee und Kuchen am Nachmittag.
Dabei ist der Esszimmertisch weit mehr als eine Platte auf vier Beinen. Er ist in den verschiedensten Designs erhältlich und strahlt je nach Modell klassische Eleganz oder einen Hauch Vintage-Charme aus.

Ihr neuer Esstisch: modern mit Glasplatte oder natürlich aus Holz

Im IMPRESSIONEN Online-Shop finden Sie Esszimmertische in mehreren Ausführungen. So haben Sie zum Beispiel die Wahl zwischen Modellen mit einer Holz-, Glas- oder Betonplatte sowie einem Gestell aus Metall oder Massivholz. Besonders beliebt sind hier Mango oder Akazie. Es gibt klassische rechteckige Esstische mit vier senkrechten Beinen ebenso wie Varianten, deren Beine leicht schräg verlaufen. Mögen Sie es einen Tick extravaganter? Dann kommen Esstische infrage, die durch ihr spezielles Gestell auffallen, etwa durch mehrere schmale Beine an jeder Ecke, die für einen erstklassigen Hingucker-Effekt sorgen.

Eine Frage der Maße: die richtige Größe für den Esszimmertisch

Die ideale Größe des Esstisches hängt vor allem von dem vorhandenen Platz sowie von der Anzahl der im Haushalt lebenden Personen ab.
Wer über einen großzügigen Wohn-/Essbereich verfügt oder gar ein separates Esszimmer hat, kann ohne Probleme auf einen großen Esszimmertisch zurückgreifen, an den mehrere Stühle passen. In einer Wohnküche hingegen oder in einem schmalen Esszimmer sollte der Tisch kleiner ausfallen.
Grundsätzlich muss der Esstisch für alle Haushaltsmitglieder Platz bieten und gegebenenfalls über zusätzliche Sitzgelegenheiten für ein bis zwei Gäste verfügen. Für Singles oder Paare, die hin und wieder Besuch bekommen, genügt in der Regel ein Tisch mit einer Breite von 120 cm, eine mehrköpfige Familie wählt besser einen längeren Tisch. Durchschnittlich sollten Sie mit einem Platzbedarf von mindestens 60 cm pro Person rechnen, damit komfortabel gegessen werden kann.
Am besten kommt Ihr Esstisch zur Geltung, wenn Sie ihn möglichst mittig im Raum platzieren, sodass rund herum genügend Platz für alle Stühle ist. Ist Ihr Essbereich nicht besonders groß, wollen Sie jedoch nicht auf einen großzügigen Esszimmertisch verzichten, haben Sie die Möglichkeit, den Tisch mit einer der schmalen Seiten an die Wand zu stellen, sodass er nicht so viel Fläche im Raum einnimmt.

Ob Vintage-Esstisch oder Landhauslook: der passende Tisch für Ihre Einrichtung

Je nachdem, welchen Einrichtungsstil Sie bevorzugen, eignen sich bestimmte Esstische für Ihre Wohnung.
Charakteristisch für den Industrial Style sind beispielsweise Möbel mit Elementen aus dunklem Massivholz und Metall. Was liegt hier also näher, als einen Esstisch zu wählen, der aus einer Holzplatte und einem Metallgestell besteht? Ergänzend dazu bieten sich dunkle Holzstühle mit Metallfüßen an. Schon zieht Industrial-Flair in Ihr Haus ein.
Sehr chic und puristisch ist ein Glastisch mit schmalen Beinen, mit dem Sie auf stilvolles Understatement setzen, getreu dem Motto „weniger ist mehr“. Dieses können Sie mit eleganten Freischwingern in Schwarz unterstreichen.
Zu einem klassischen, traditionellen Wohnstil passt ein natürlicher Esstisch aus Massivholz wunderbar. Für ein echtes Landhausfeeling greifen Sie zu einem weiß lackierten Tisch, der bei aller Gemütlichkeit raffiniert und mondän wirkt. Die Stühle sind idealerweise im gleichen Stil gehalten.
Den angesagten nordischen Einrichtungsstil können Sie mit einem Esszimmertisch ergänzen, dessen schmale Holzbeine leicht schräg verlaufen. Dazu wirken helle Holzstühle oder Schalenstühle in Weiß oder Grau mit ebenfalls schlanken Beinen aus Holz sehr stilvoll.

Blitzblank poliert: So reinigen Sie einen Esstisch aus Massivholz, Glas und Co.

Wie jedes andere hochwertige Möbelstück bedarf ein Esstisch regelmäßiger Pflege – insbesondere dann, wenn er sehr häufig genutzt wird. Wie Sie dabei vorgehen, hängt von dem jeweiligen Material Ihres Tisches ab.
Haben Sie sich für einen lackierten Holztisch entschieden, genügt es in der Regel, diesen hin und wieder feucht abzuwischen. Handelt es sich hingegen um naturbelassenes Holz, stauben Sie den Tisch am besten in regelmäßigen Abständen ab. Zweimal jährlich sind ein Abschleifen und die Pflege mit etwas Naturöl angebracht.
Eine Glasplatte befreien Sie von Fingerabdrücken oder Ähnlichem, indem Sie sie mit einem feuchten Baumwoll- oder Mikrofasertuch reinigen.
Wenn Sie sich für einen Esszimmertisch mit Metallgestell entschieden haben, empfiehlt sich die Pflege mit einem Lappen und klarem Wasser.

Der Beistelltisch: Bester Freund für Ihr Zuhause

Ein Beistelltisch ist immer zur Stelle, wenn Sie ihn brauchen: direkt neben dem Sofa für das Glas Wein und die Fernbedienung, als Nachttisch im Schlafzimmer für Bücher und die Nachttischlampe oder im Flur als Ablage für Schlüssel und wichtige Post. Ein kleiner Tisch, der große Talente offenbart und sich somit als bester Freund im Alltag erweist. Dank seiner vielseitigen Designs lässt er sich zudem als echtes Schmuckstück inszenieren – mit frischen Ideen für jeden Wohnstil und stylischen Deko-Tipps!
Bei besten Freunden entscheiden die Eigenschaften über die Qualität des Verhältnisses. Und so lohnt es sich, die eigenen Anforderungen an Ihr neues Möbelstück zu überprüfen. Soll der kleine Tisch eher funktional sein oder vorrangig als Dekoration dienen? Soll er aus Holz sein oder aus Metall? Schwarz, weiß oder bunt? Mit oder ohne Schublade? Finden Sie es heraus!

Ihr neuer Beistelltisch: Design Fokus oder eher funktional?

Wenn Ihr Tischchen nicht nur gut aussehen soll, sondern tagtäglich unterschiedliche Dinge wie Schlüssel, Schalen, Schmuck oder auch schwerere Gegenstände wie dicke Wälzer oder Postpakete für den Nachbarn auf ihm abgelegt werden, sollte es robust und belastbar sein. Ist es hingegen vor allem als letzter Schliff für eine gemütliche Atmosphäre im Wohnzimmer oder beispielsweise als fester Platz für eine Tischleuchte gedacht, darf das Design den Ton angeben. Mit Hilfe der folgenden Checklisten finden Sie das passende Modell für Ihre Ansprüche noch einfacher.
Checkliste funktionaler Beistelltisch:
kratz- und schmutzunempfindliche Oberfläche, zum Beispiel Holz oder pulverbeschichtetes Metall
große Ablagefläche oder mehrere Ablagemöglichkeiten
mit oder ohne Schublade als zusätzlicher Stauraum
auf den Bestimmungsort abgestimmte Höhe
Outdoor-Eignung für die Terrasse oder den Garten
Checkliste dekorativer Beistelltisch:
Oberfläche passend zum Interieur, beispielsweise aus Glas, Hochglanz-Lack oder Holz
auf das Wohnzimmer abgestimmte Farben und Materialien
hochwertiger Look
Hingucker-Details, wie zum Beispiel eine Schublade mit einem stilvollen Knauf

Treffen Sie eine Wahl passend zu Ihrem Wohnstil

Wie Sie wohnen, ist Ausdruck Ihrer Persönlichkeit. Wenn Sie ein Ordnungsliebhaber sind, umgeben Sie sich vielleicht gern mit der Farbe Weiß und klaren Linien, als Romantiker fühlen Sie sich im rustikalen Landhaus-Ambiente wohl, als Cosmopolit in orientalisch angehauchtem Interieur. Ob funktional oder detailverliebt: Achten Sie darauf, dass das neue Möbelstück mit Ihrer Wohnwelt harmoniert oder erzeugen Sie einen bewussten Stilbruch.
Puristische Klarheit: Ihr Wohnstil ist minimalistisch und geradlinig, die bevorzugten Farben sind Weiß, Schwarz und Grau, die Materialien wirken eher kühl, wie beispielsweise Metall und Glas oder Hochglanz-Oberflächen. Ihr skandinavisches Design ergänzen beispielsweise eckige Beistelltische, die komplett aus Stahl oder lackiertem Metall gearbeitet sind. Gehämmertes Metall liefert mit Lichtreflexen reizvolle Highlights. Eine weichere Note steuern andere Formen bei: Ein runder Beistelltisch mit einem filigranen Gestell und einer Ablagefläche aus Glas, bringt gekonnt Eleganz ins Spiel. Mehreckige Tischplatten – zum Beispiel in unkonventioneller Betonoptik – wirken besonders modern.
Opulenz aus 1001 Nacht: Ihr Schlaf- oder Wohnzimmer erinnert an den Schauplatz eines Märchens aus 1001 Nacht – viele bunte Kissen, verzierte Holzmöbel, Messinglaternen und ein Orientteppich verströmen den Flair des Morgenlandes. Diesen sinnlichen Stil greifen schwarze Beistelltische aus Holz mit orientalischen Schnitzornamenten im Shabby Chic auf. Ein Stilbruch gelingt Ihnen mit einem schlichten, kupferfarbenen Metall-Beistelltisch, der wiederum schillernden Wohnaccessoires die passende Bühne angebotene.
Rustikale Naturverbundenheit: Der gemütliche Landhausstil verkörpert Wärme und Geborgenheit. Rosenverzierte oder karierte Kissen auf ausladenden Polstermöbeln treffen auf hellgebeizte, massive Möbel aus Holz. Modelle aus unbearbeitetem Wurzelholz empfehlen sich in dieser Umgebung als Unikate, als Hingucker und wirken besonders rustikal. Mosaiktischchen auf Metallgestellen im Shabby Chic liefern hingegen eine mediterrane Note. Sie lassen sich im Sommer auch schön auf der Terrasse arrangieren.
Antike Highlights: Sie lieben Möbel mit Geschichte und zeitlose Antiquitäten, die Sie hier und da gekonnt mit modernen Stücken mixen? Ein Tisch aus rustikalem Metall im Antik-Look und einer runden oder sechseckigen Spiegelplatte harmoniert perfekt mit Ihrer Einrichtung. Auch ein Shabby-Chic-Tablett auf einem Gestell eignet sich hervorragend. Der Stilbruch gelingt hingegen mit einem weißen, geradlinigen Tischchen oder ungewöhnlichen Materialien wie weißer Keramik.

So dekorieren Sie Ihren Beistelltisch

Ein kleiner Tisch mit großer Wirkung: Beistelltische avancieren mit der passenden Dekoration zum Schmuckstück eines Zimmers. Wählen Sie aus Gegenständen wie Vasen, Zierdosen, Fotorahmen, Teelichthalter und Tischlampen zwei bis drei Deko-Elemente in unterschiedlichen Größen aus und platzieren Sie diese als Grüppchen auf dem Tisch. Aufgeblätterte Zeitschriften verleihen dem „Stillleben“ mehr Lebendigkeit. Die einzelnen Elemente sollten beim Dekorieren in einem Kontext zu benachbarten Möbelstücken oder zur Raumnutzung stehen und einander stilistisch ergänzen.
Eine Leseecke mit Nostalgie-Faktor: Ist ein schöner Beistelltisch neben einem großen Ohrensessel platziert, lädt das Arrangement dazu ein, hier eine Leseecke zu inszenieren. Eine nostalgische Bibliothekslampe mit messingfarbenem Fuß und grünem Lampenschirm, eine Lesebrille und ein Stapel mit antiken Büchern wirken nicht nur heimelig, sondern künden auch von der Liebe zum Lesen.
Tea Time als moderner Klassiker zelebriert: Ein größerer Beistelltisch aus Holz im Wintergarten, zwei Rattanstühle und Deko, die große Lust auf heißen Tee und süßes Gebäck weckt: Eine moderne Teekanne, zwei Kerzenständer in unterschiedlichen Höhen und eine kleine, kantige Vase aus weißer Keramik mit frisch gepflückten Wiesenblumen laden zum Nachmittagsplausch bei einer Tasse Tee ein.
Kräutervielfalt in der Küche: Mit einem mit Kräutern dekorierten Tisch in der Küche sind Aromen und Vitamine immer griffbereit und punkten noch dazu als natürliche Deko-Idee. Vereinen Sie verschiedene Kräuter in schönen Töpfen unterschiedlicher Größe und Optik als Grüppchen auf dem Tisch in Schwarz, Weiß oder Ihrer Lieblingstrendfarbe. Platzieren Sie die höchsten Kräuterpflanzen hinten und die kleineren im vorderen Bereich, um eine optische Tiefe zu erzeugen. Eine Schale mit Tomaten und Knoblauchzehen liefert zudem einen Farbtupfer. Mit einem Kräuterkundebuch runden Sie das Bild stilvoll ab.
Ob Sie einen neuen Nachttisch suchen, eine Ablagemöglichkeit für den Flur oder ein dekoratives Element, um den Raum zu gliedern: Beistelltische vereinen Funktion und Ästhetik. Wenn Sie sich die Ansprüche an Ihr neues Möbelstück vergegenwärtigen, treffen Sie kinderleicht die richtige Wahl. So ist es sinnvoll, bei Tischen, die stark gebraucht werden, eine unempfindliche Oberfläche vorzuziehen und bei Deko-Tischen auf hochwertige Designs zu setzen. Welche Wirkung die Optik erzielt, haben Sie selbst in der Hand: Wählen Sie einen Tisch, der sich nahtlos in das bereits vorhandene Interieur einfügt, erzielen Sie ein stimmiges Gesamtbild. Entscheiden Sie sich für den Stilbruch, erzeugen Sie eine interessante Spannung und einen modernen Look. Stöbern Sie am besten gleich in Auswahl.

Erst der passende Couchtisch macht Ihre Sitzecke zum Wohlfühl-Spot

Es ist das Herzstück des Wohnzimmers, der Ort, an dem das Leben pulsiert, Familie und Freunde zusammenkommen und sich die Behaglichkeit bündelt – das Sofa. Ob Sie sich auf Ihrer einladenden Polsterlandschaft dem süßen Nichtstun hingeben, auf der eleganten Récamiere entspannen oder auf einem kuscheligen Zweisitzer in Ihrer Lektüre schmökern: Mit einem Couchtisch von IMPRESSIONEN als i-Tüpfelchen des Mobiliars gestalten Sie Ihr Wohnzimmer zur vollkommenen Wohlfühloase.

Ihr neuer Couchtisch: modern, originell und exklusiv

Wünschen Sie etwas Inspiration? Machen Sie sich gern ein Bild von facettenreichen Auswahl und entdecken Sie Ihren neuen Couchtisch: modern und geradlinig oder kunstvoll verziert. Von eher traditionellen Holztischen in Anlehnung an die Landhausoptik bis hin zu außergewöhnlichen Formen haben wir unterschiedliche Varianten in unserem Sortiment für Sie zusammengestellt. Einige Tische können Sie stilistisch passend in Ihre Einrichtung einfügen, mit anderen Modellen reizvolle Kontraste kreieren. In jedem Fall verschönern die originellen Designs den Raum – ganz nebenbei, durch ihre bloße Anwesenheit.
Unmittelbar vor der Couch platziert, steht der Wohnzimmertisch optimal. Denn wer möchte schon gern noch einmal aufstehen, nachdem er es sich gerade erst bequem gemacht hat? Die Fernbedienung, das Smartphone, Snacks und Getränke – alles, was Ihre gemütliche Auszeit abrundet, findet auf der praktischen Ablage seinen Platz in Ihrer Reichweite. In puncto Wohnlichkeit sind Sofa und Couchtisch eben ein unschlagbares Dream-Team. Dabei können sich die hochwertigen, erfrischend unkonventionellen Modelle aus dem IMPRESSIONEN Online-Shop ebenso als Beistelltisch neben dem Ohrensessel oder als dekoratives Sideboard sehen lassen.

Worauf es ankommt? Das ist die Höhe!

Die Größe des Couchtisches sollten Sie in erster Linie hinsichtlich der räumlichen Verhältnisse und der gewünschten Ablagemöglichkeiten wählen. Die meisten Modelle haben eine angenehm niedrige Höhe von circa 30 bis 50 Zentimetern. Dies entspricht etwa der Sitzhöhe Ihrer Polstermöbel. So können Sie aus sitzender wie liegender Position alle Utensilien, die Sie für einen gemütlichen Filmabend gern dabei haben, bequem erreichen. Ein schöner Nebeneffekt: Ein niedriger Couchtisch lässt den Blick auf den Fernseher frei.
Denken Sie an einen Beistelltisch für eine Lampe oder als Buchablage in Ihrer Leseecke? Dann empfehlen sich etwas höhere, schmale Ausführungen. Mit einem schlichten Holzkubus zum Beispiel ergänzen Sie stilsicher und dezent Ihre Polstergarnitur, ohne das Gesamtbild zu überladen.

Darf es noch ein praktisches Extra sein?

Bei allem optischen Charme erfüllen Couchtische durchaus auch funktionale Aufgaben. Das wird besonders deutlich bei Modellen mit zusätzlichem Stauraum. Zeitschriften, unbenutzte Kabel und andere Kleinigkeiten verschwinden aus dem Sichtfeld in Schubladen oder aufklappbaren Fächern. Im Nu wirkt Ihr Wohnzimmer aufgeräumter und umso wohnlicher und Sie können sich wieder den schöneren Dingen widmen.

Massiv oder zierlich – das Material macht den Unterschied

Darauf ist Verlass: Couchtische von IMPRESSIONEN bestehen aus hochwertigen Materialien, die täglicher Beanspruchung gewachsen und gleichzeitig pflegeleicht sind. Einer der Klassiker ist massives Holz. Unübertroffen in seiner warmen, heimeligen Ausstrahlung, harmoniert der natürliche Werkstoff mit dem rustikalen Landhausstil ebenso wie mit modernen Wohnkonzepten. Naturbelassen kommt vor allem die lebendige Maserung von Mango- oder Teakholz wunderbar zur Geltung.
Optisch etwas leichter wirken Tische aus einem Materialmix von Metall und gehärtetem Glas. Mit Modellen wie diesen zieht eine kühle Note ein, mit der Sie Ihr puristisches Raumdesign raffiniert vollenden. Transparent, fast schwebend und doch sichtbar, eignet sich ein Couchtisch mit zierlichem Gestell und einer Glasoberfläche insbesondere für kleine Räume.
Ebenfalls heiße Anwärter zum Lieblingsstück sind Wohnzimmertische aus ungewöhnlichen Materialien: Weißer Marmor ist einer der edlen Trends. Unbehandelter, offenporiger Beton hingegen gefällt mit rauem Charme und einer gehörigen Portion Individualität.

Ihr Wohnzimmertisch mit Ecken und Kanten oder attraktiven Rundungen

Haben Sie Lust auf die Umgestaltung Ihres Wohnzimmers? Ein neuer Couchtisch ist die Gelegenheit für einen „Tapetenwechsel“ der unkomplizierten Art. Durch einen kleinen Kniff nämlich schaffen Sie einen wirkungsvollen Effekt für das gesamte Raumkonzept. Dafür haben Sie die Wahl zwischen klassischen Modellen mit vier Beinen und einer runden oder eckigen Tischplatte. Lieben Sie das Extravagante und Statements mit individueller Handschrift, liegen Sie mit unseren innovativen Tischdesigns goldrichtig: Filigrane Metallgestelle mit minimalistischen, geometrischen Formen können Sie perfekt mit dem skandinavischen Stil Ihrer Einrichtung kombinieren. Bunt lackierte oder mit Schnitzereien verzierte Tischplatten werden zum Blickfang in einer ansonsten schlichten Umgebung. Sehr harmonisch und einfach bezaubernd wirken Schmuckstücke mit kunstvoll gedrechselten Holzbeinen im Retro-Look zum Chesterfield-Sofa oder zu geblümten Polstern. Vor einer schwarzen Couch aus Glattleder setzen Sie auch einen solch nostalgisch anmutenden Couchtisch modern in Szene. Für den Funken Glamour in Ihren vier Wänden sorgen Sie mit goldig glänzenden, bauchig-runden Wohnzimmertischen. Ihre strukturierte Oberfläche schimmert besonders entzückend bei flackerndem Kerzenschein – genau die richtige Atmosphäre für romantische Augenblicke zu zweit.

Nicht nur praktisch, sondern so schön: die Kommode für viele Zwecke

Sie haben das gute Porzellan von Oma geerbt und wissen nicht, wohin damit? Eine neue hübsche Kommode für das Esszimmer ist die beste Lösung. Kommoden sind attraktive Ergänzungen für jedes Zimmer und bieten Stauraum für sämtliche Habseligkeiten vom praktischen Alltagskleinkram über Kleidungsstücke bis zu wichtigen schriftlichen Dokumenten. Ganz gleich, ob Sie eine unauffällige kleine Kommode für Ihr Schlafzimmer suchen oder einen prächtigen Hingucker für Ihr Wohnzimmer: Der Online-Shop von IMPRESSIONEN angebotene Ihnen eine Vielzahl unterschiedlicher Modelle und Designs.

Sideboard oder Kommode?

Sind Sie nicht sicher, ob Sie ein Sideboard oder eine Kommode kaufen sollen – oder wissen gar nicht so genau, worin der Unterschied liegt? Ganz einfach: Die klassische Kommode besteht ausschließlich aus Schubladen. Dies kann eine wuchtige Kommode im Vintage-Stil aus Omas Zeiten sein, deren Schubladen groß genug für die zusammengefaltete Bettwäsche und die Badetücher sind, ebenso wie eine zierliche kleine Kommode, die Sie als Nachttisch verwenden können. Ein Sideboard enthält neben Schubladen weitere Elemente wie Schranktüren und offene Regalteile. Allerdings werden die Begriffe heute mehr oder weniger synonym verwendet. So finden Sie auch Kommoden mit Schranktüren und durchsichtigen Glastüren wie bei einer Vitrine. Offene Regalteile lockern das Möbelstück etwas auf und sind ideal für die Dinge, die Sie ständig griffbereit haben möchten. Nutzen Sie Ihre neue Kommode zum Beispiel, um den Fernseher darauf abzustellen, legen Sie die Fernbedienung und die Programmzeitschrift darunter.

Platz für eine kleine Kommode ist immer

Ein wichtiges Auswahlkriterium für Ihre neue Kommode ist die Größe. Einerseits sollte sie ausreichend Raum für die Dinge bieten, die Sie darin aufbewahren möchten, andererseits muss sie an den gewünschten Ort passen. Nehmen Sie also vorher Maß, ehe Sie online eine Kommode kaufen. Beachten Sie dabei auch die Tiefe: Im Schlafzimmer muss beispielsweise ausreichend Abstand zum Bett gegeben sein, um die Schubladen komplett öffnen zu können, während Sie davor stehen. Möchten Sie in den Schubladen Oberteile wie T-Shirts und Pullover ablegen, sollten sie tief genug für durchschnittliche Oberteile sein und hoch genug, um mehrere Strickpullover oder einen Stapel T-Shirts unterzubringen. Bei einer Kommode für Socken und Unterwäsche dürfen die Schubladen gerne kleiner sein. Hier ist es sogar empfehlenswert, lieber fünf flache Schubladen als drei tiefe zu wählen, damit Sie stets einen Überblick über alle Socken haben und keine Türme aus 20 übereinandergestapelten Unterhosen bauen müssen.
Auch in anderen Zimmern spielen die Maße eine wichtige Rolle: Ragt eine tiefe Kommode zu weit ins Zimmer hinein, wird der Weg zwischen Wohnzimmersofa und Küche schnell zum Hindernislauf. Ein Tipp: Gerade im Wohnzimmer können Sie auf außergewöhnliche Hingucker setzen. Füllen Sie zum Beispiel mit einer runden Kommode eine leere Ecke, um neben einem optischen Highlight auch mehr Stauraum zu schaffen.

Eine Kommode in Weiß oder Schwarz? Tipps zur Auswahl

Haben Sie sich für die passende Größe entschieden, widmen Sie den Äußerlichkeiten Ihrer Kommode Aufmerksamkeit. Bevorzugen Sie naturbelassenes Holz, einen rustikalen weißen Anstrich oder eine ultramoderne Hochglanz-Kommode in Schwarz? Naturholz wirkt je nach verwendeter Baumart hell und freundlich oder dunkel und edel. Helle Hölzer wie Kiefer sind eine gute Wahl für Wohnstile wie den Landhausstil und den skandinavischen Stil. Dunkle Klassiker wie Eiche und Buche verleihen Ihrem Zimmer eine vornehme Note.
Soll die Kommode weiß oder schwarz sein, achten Sie auf das Material: Es kann sich um Massivholz mit Anstrich handeln oder um günstigere MDF-Platten. Matte Anstriche, Holzknäufe und Messingbeschläge wirken herrlich nostalgisch. Eine Hochglanzbeschichtung und Schubladen, die ganz ohne Griffe auskommen und sich auf leichten Druck gleitend öffnen, sind die richtige Wahl für moderne Wohnstile wie die monochrome Einrichtung in Schwarz-Weiß-Grau.

Die besondere Kommode: Vintage, Shabby Chic und mehr

Einer der ganz großen Trends der letzten Jahre führt zurück in die Vergangenheit. Stilformen der letzten Jahrzehnte wurden wieder entdeckt und in vielfältigen Retro-Looks neu auf den Markt gebracht: zum Beispiel niedrige Kommoden auf zierlichen Holzbeinen im Stil der 60er- und 70er-Jahre, die Sie mit einer Lampe und anderen Deko-Artikeln der Epoche abrunden. Sie passen perfekt zu weiteren typischen Einrichtungsstücken wie Schalensesseln auf Holzbeinen und Nierentischen. Für die gemütliche Wohnküche wird der klassische Büffetschrank wiederentdeckt, der aus einem unteren Kommodenteil mit Schubladen und einem oberen Vitrinenteil besteht. Hinter den Glastüren stellen Sie Ihre schönsten Vasen und Schüsseln aus, in den Schubladen bewahren Sie Besteck, gefaltete Geschirrtücher und Tischdecken auf. Eine Sonderform der Vintage-Welle ist der sogenannte Shabby Chic: Diese Möbelstücke sehen aus, als hätten sie Jahrzehnte auf dem Speicher verbracht, ehe sie auf dem Flohmarkt wiederentdeckt wurden. Tatsächlich handelt es sich jedoch um neue, robuste Möbelstücke mit viel künstlicher Patina und garantiert ohne Holzwurm!

Das Lowboard: die Lösung für jeden Raum und jeden Stil

Als kleiner Bruder des Sideboards hat das Lowboard sich in den letzten Jahren einen festen Platz in Wohn-, Schlaf- und Esszimmern erobert. Zu Recht, denn es angebotene Ihnen viel Stauraum und jede Menge Fläche zum stilvollen Dekorieren. Lassen Sie sich bei IMPRESSIONEN von geschmackvollen Lowboards in höchster Qualität zu neuen Einrichtungsideen inspirieren.

Lowboard, Sideboard oder Kommode?

Niedrige Holzplatte – so könnte man „Lowboard“ wörtlich aus dem Englischen übersetzen. Diese Bezeichnung verrät Ihnen bereits einiges: Das Möbel zeichnet sich in erster Linie durch seine geringe Höhe aus, die in der Regel nur zwischen 25 und 50 Zentimetern liegt. Der Großteil der Modelle ist außerdem aus hochwertigem Holz gearbeitet.
Doch wo liegen die Unterschiede zum Sideboard und zur Kommode?
Der größte Konkurrent des Lowboards ist das Sideboard. Es überragt das Lowboard locker um einige Dezimeter und angebotene dadurch auch mehr Staufläche in seinen Schrank- oder Regalfächern. Was die Breite und Gestaltung betrifft, so ist es dem Lowboard allerdings zum Verwechseln ähnlich.
Kommoden hingegen sind wesentlich schmaler und in den allermeisten Fällen mit Schubladen gestaltet. Low- oder Sideboards bieten Ihnen offene oder hinter Türen versteckte Fächer.
Für welche dieser drei Einrichtungsvarianten Sie sich entscheiden, hängt von Ihren räumlichen Gegebenheiten und von Ihren individuellen Ansprüchen ab.

Multitalent Lowboard

Häufig übernehmen Lowboards in Wohn- und Schlafräumen die Aufgabe, den Fernseher und alle weiteren Multimedia-Geräte zu „tragen“. So können Sie auf einem sogenannten TV-Lowboard Fernseher und TV-Accessoires wie Spielekonsolen oder Abspielgeräte abstellen. Oft sind solche TV-Möbel mit Löchern an der Rückseite oder ganz ohne eine Rückwand gearbeitet, damit die Kabelführung einfach zu handhaben ist.
Das ist aber nur eine von vielen Gestaltungs-Möglichkeiten, die dieses stilvolle Möbel eröffnet: In den offenen und/oder geschlossen langen Schränken lassen sich die unterschiedlichsten Utensilien dezent verstauen oder effektvoll präsentieren.
Grundsätzlich haben Sie die Auswahl zwischen drei Varianten:
Feststehendes Möbel: Diese Modelle besitzen dezente oder raffiniert gearbeitete Füße und stehen mit ihren vier Beinen fest auf dem Boden.
Regalkommoden auf Rollen: Mobile Varianten überzeugen vor allem als TV-Möbel, denn sie lassen sich bequem verschieben. So können Sie Ihren Fernseher flexibel aufstellen, so weit das Kabel reicht, oder den Stecker ziehen und ihn verschwinden lassen.
Frei schwebende Modelle: Hängen Sie Ihr Lowboard einfach an die Wand. Das spart Stellplatz und wirkt sehr elegant. Achten Sie bei der Montage auf eine gute Verankerung – vor allem, wenn Sie schwere Gegenstände ablegen möchten.

Das Lowboard: die Lösung für jeden Raum und jeden Stil

Skandinavisch schlicht, im angesagten Retro-Stil oder nostalgisch chic im Shabby Look – bei IMPRESSIONEN profitieren Sie von einer großen Auswahl an Lowboards in den beliebtesten Living-Stilen. Holen Sie sich bei uns frische Ideen für Ihre Einrichtung – für jeden Raum.

Im Schlafzimmer zum Träumen schön

Im Schlafzimmer erfüllt das Möbelstück zwei Einrichtungswünsche.
Stauraum für Lesestoff: In den Ablagefächern können Sie beispielsweise Bücher oder Zeitschriften verstauen. Hinter geschlossenen Türen lassen sich Gegenstände „verstecken“, die nicht für alle sichtbar sein sollten.
Platz für Dekoration: Teelichthalter, Fotos, eine Vase oder ein Schmuckkasten fühlen sich auf einem Lowboard pudelwohl und sorgen für eine wohnliche Atmosphäre.
Am besten wirken die vielseitigen Möbel übrigens in großen Schlafzimmern.

Im Esszimmer ein gern gesehener Gast

Im Esszimmer spendet ein hochwertiges Lowboard mehr Stellfläche: In den Regalen können Sie Wohntextilien oder Geschirr unterbringen, so haben Sie alles schnell zur Hand. Auf dem Board kommen Schalen, Kerzenleuchter oder eine Zimmerpflanze wunderschön zur Geltung und sorgen für ein stilvolles Ambiente. Haben Sie Gäste zu Besuch, wird das Lowboard zur Anrichte, damit es auf dem Esstisch nicht zu eng wird.

Im Wohnzimmer der perfekte Rahmen für Ihre Schmuckstücke

Neben der Funktion als Fernsehschrank beweist das Lowboard im Wohnzimmer seine Qualitäten als dekorative Ablage. Gerade offene Modelle geben Ihnen die Möglichkeit, Ihre Schmuckstücke zu zeigen: Ob edle Bildbände, wertvolle Skulpturen oder Ihre Plattensammlung mit dem Plattenspieler – das niedrige Board schafft den passenden Rahmen für die Präsentation Ihrer Lieblingsstücke. Und was Sie gerne im Verborgenen halten möchten, wird einfach hinter einer Schranktür aufbewahrt!

Im Flur ein praktischer Allrounder

In der Diele kommen die Verwandlungskünste des Möbelstücks zum Tragen: In den Regalen und Schrankfächern können Sie Schuhe und Accessoires wie Schals, Mützen und Handschuhe unterbringen. Seine Oberfläche ist wie geschaffen für eine Schlüsselschale und ein Postkörbchen. Oder aber Sie statten Ihr Lowboard mit weichen Kissen aus und nehmen selbst Platz, beispielsweise, um sich bequem die Schuhe anzuziehen. Abgerundet wird Ihr neue Flureinrichtung mit einem großen Spiegel, der sich über dem Möbel aufhängen lässt.

Konsolen in Szene

Kleiner Tisch, große Wirkung: Der Konsolentisch besticht durch seinen dekorativen Charakter und angebotene vielfältige Möglichkeiten. Lassen Sie sich von der großen Auswahl bei IMPRESSIONEN von Landhaus bis Modern inspirieren. Und holen Sie sich Ideen, wie Sie einen Konsolentisch effektvoll in Ihr Ambiente einbinden.

Kleine Begriffsbestimmung: Was ist ein Konsolentisch?

Konsolentische sind in erster Linie für Standorte an der Wand gedacht. Ihr hervorstechendes Merkmal ist die geringe Tiefe, wodurch sie wenig in den Raum hineinragen. Gleichzeitig weisen sie in der Regel eine normale Höhe von 70 bis 80 Zentimetern auf, anders als die niedrigeren Sideboards oder Lowboards.
Oft ist nur von Konsolen die Rede, wenn es um Konsolentische geht. Genau genommen gibt es aber einen Unterschied: Wandkonsolen erfordern eine feste Montage, Konsolentische stehen auf eigenen Beinen. Eine weitere Spielart stellt der Konsolenschrank dar: Er bringt Möglichkeiten zur Aufbewahrung mit – in Form von Schubladen und/oder hinter Türen. Darüber hinaus gibt es Ausführungen, die eine Mischung aus halbhohem Regal und Tisch darstellen.
Für alle Varianten gilt: Es ist das kompakte Format, das diese Möbel so unglaublich wandelbar macht. Früher mögen sie in herrschaftlichen Häusern am Ende langer Flure gestanden haben – heute sind sie wahre Allrounder! Ob Sie mit einem Konsolentisch das Wohnzimmer, das Schlafzimmer oder den Eingangsbereich aufwerten, bleibt ihnen überlassen. Und es gibt Ausführungen für die unterschiedlichsten Living-Stile: Liebhaberinnen eines klassischen Designs kommen ebenso auf ihre Kosten wie Fans einer puristisch-modernen Optik.

Von Industrial bis Retro: Modelle für angesagte Living Styles

Klare Linien, rechte Winkel und geometrische Rundungen: Ihr Herz schlägt für ein Design, das dem Motto „Weniger ist mehr“ folgt? Konsequent puristisch präsentieren sich beispielsweise moderne Konsolentische in weißem Lack, die auf jeden noch so kleinen Schnörkel verzichten. Dadurch passen sie sich wie ein Chamäleon an: Mit einem bunten Mix aus Möbeln harmonieren sie ebenso wie mit einem monochromen Ambiente in Weiß und Beige.
Bei den Konsolentischen im Retro-Design der 50er finden sich die typischen Stilelemente der Epoche: Bodenfreiheit, beispielsweise realisiert durch eine filigrane Unterkonstruktion aus Metall, sowie attraktiv gemaserte Holzdekore. Die Übergänge zum Scandi Style, aber auch zum Industrial Style sind fließend. Bei diesen angesagten Wohntrends dominieren ebenfalls Konsolen aus Metall und Holz.
Ob Retro- oder Industrie-Flair: Beim Kombinieren stehen Ihnen viele Möglichkeiten offen. Mit Stücken im gleichen Look funktionieren diese Konsolentische ebenso gut wie als hervorstechende Eyecatcher, etwa in einem minimalistischen Umfeld.

Klassisch, Shabby und Landhaus: Tradition trifft Trend

Falls Sie Gemütlichkeit großschreiben, werfen Sie einen Blick auf die Konsolentische im Landhaus-Stil oder im trendigen Shabby Chic. Bei diesen Modellen in klassischer Optik sind es vor allem die Details, die sie zu Highlights im Raum machen: Elemente wie florale Verzierungen, gedrechselte Beine oder Metallgriffe mit Antik-Finish verleihen ihnen einen einzigartigen Charme. Sie lieben es weniger opulent? Mit einem modernen Landhaus-Ambiente harmonieren geradlinige Konsolen in Holz oder mit weißer Lackoberfläche wunderbar.

Inspirationen: Wie kann ich Konsolentische verwenden?

Beim Einsatz eines Konsolentischs setzt Ihnen nur Ihre Fantasie Grenzen. Aufgrund des kompakten Formats finden sie in praktischen allen Räumen Platz. Sie suchen konkrete Ideen? Hier kommen unsere Anregungen:
Im Flur: Wenn die Diele zu schmal für eine Kommode ist, stellt ein Konsolenschrank eine exzellente Alternative dar. Kombinieren Sie diesen mit einer Hängemöglichkeit wie Wandhaken oder einem Garderobenständer und die Ausstattung ist komplett.
Zum Sofa: Eine Konsole kann nicht nur an der Wand stehen – sondern ebenso gut an der Rückseite eines Sofas. Im Idealfall ist sie genauso hoch wie die Lehne, sodass Sie die Tischfläche sitzend problemlos erreichen. Sie dient als Ablage für Bücher, Snacks oder Standort für eine Leuchte. Kurz: Sie übernimmt die Rolle eines Beistelltischs.
Als Mini-Sekretär oder Schminktisch: Konsolentische mit einer entsprechenden Höhe lassen sich bei Bedarf mit einem Hocker kombinieren. Beides passt zusammen, wenn der Abstand von Sitzfläche und Tischfläche ungefähr 30 Zentimeter (plus/minus 2 bis 3 Zentimeter) beträgt. Auf diese Weise schaffen Sie einen Ort für kurze Notizen oder um sich zu schminken.
„Nur“ als Deko: Nichts spricht dagegen, mit einem Konsolentisch beispielsweise eine kahle Wand im Wohnzimmer aufzupeppen. Zu einem echten Blickfang wird er in diesem Fall durch das Zusammenspiel mit anderen Deko-Objekten.

Das Drumherum: So setzen Sie den Konsolentisch in Szene

Unabhängig davon, ob sie eine bestimmte Verwendung für den Konsolentisch haben oder damit gelungen die Einrichtung auflockern: Wenn Sie ihn mit ein paar Wohnaccessoires kombinieren, kommt er perfekt zur Geltung.
Reizvoll wirken beispielsweise Bilder oder ein Spiegel über dem Konsolentisch oder Konsolenschrank. Die Wanddekoration darf in diesem Fall auch kleiner ausfallen: Der Tisch wirkt als optischer Ankerpunkt und sorgt dafür, dass eine Anordnung von mehreren Mini-Grafiken nicht verloren erscheint. Mit einer rundum strahlenden Tischlampe rücken Sie das Arrangement ins richtige Licht. Eine andere Option besteht darin, eine Wandlampe zu verwenden. Oder Sie kombinieren kurzerhand beides.
Ebenfalls eine gute Figur machen Vasen, Schalen oder Dekofiguren auf der Konsole. Spielen Sie ruhig mit Gegensätzen in Bezug auf Form und Material: Ist der Konsolentisch streng geradlinig und besteht aus Holz, bildet etwa eine runde Metallschale einen interessanten Kontrast.

Das Regal als Verbindung aus Stellfläche und Designelement

Sie suchen ein Regal, das die Stellfläche für Deko-Objekte, Bücher und gerahmte Fotos erweitert und zugleich durch sein edles Erscheinungsbild erfreut? Dann sind Sie bei IMPRESSIONEN genau richtig. Wir führen offene Wand- und geschlossene Hängeregale sowie vielseitig verwendbare Wandbords unterschiedlicher Stilrichtungen, die Ihr Wohnumfeld bereichern. Unsere qualitätsvollen Modelle von IMPRESSIONEN Living und miaVILLA zeichnen sich durch ihre kreativen, formschönen Designs aus. Sie können zwischen Ausführungen aus hochwertigem Mango-, Tannen- oder Walnussholz wählen oder sich für ein stilvolles Regal aus Metall entscheiden.

Besondere Stücke mit einem Wandregal in Szene setzen

Besitzen Sie wertvolle Einzelstücke, an denen Ihr Herz hängt? Dies können kostbare Antiquitäten, mundgeblasene Glasobjekte, unwiederbringliche Erinnerungen an Reisen oder handgefertigte Geschenke sein. Ein Wandregal auf Augenhöhe zieht die Blicke des Betrachters an und verleiht zugleich Schutz für Ihre Besonderheiten. Je nach Design fungiert es als Rahmen, der Ihr Designobjekt effektvoll in den Vordergrund rückt. Auf diese Weise entdecken Sie eine attraktive Art der Wandgestaltung, die eine Alternative zu Bildern bildet. Wie wäre es mit einem runden Regal für die Wand, das Ihr Objekt wie ein Zierrahmen umgibt? Durch einen geschickt platzierten LED-Spot erhöhen Sie diesen Effekt wirkungsvoll.

Regalsysteme: Mehrere Regale geschickt kombinieren

Wollen Sie mehrere Dekoelemente – beispielsweise einer Sammlung – präsentieren, kommen diese auf mehrstufigen Regalen perfekt zur Geltung. Fehlt Ihnen der Platz für ein großes Bücherregal, bringen Sie Ihre Lieblingsbücher auf Wandregalen mit mehreren Ebenen und entsprechender Tiefe unter. Auch ein flexibles Regalsystem eignet sich für diesen Zweck wunderbar. Schätzen Sie individuelle Lösungen, erzielen Sie durch die Aneinanderreihung und stufenförmige Anordnung einzelner Regale ein vergleichbares Gesamtbild. Diese Montageweise ermöglicht es zudem, auch die Höhe einzelner Objekte gezielt zu berücksichtigen. Diese Wandregale finden Sie ebenfalls in attraktiven Zweier-Sets.
Sie bevorzugen außergewöhnliche Formen und Designlösungen? Dann könnten Ihnen geometrische Ausführungen gefallen, deren Streben stilisierte Häuser oder Achtecke ergeben. Reihen Sie mehrere Achteck-Regale an- und übereinander, erhalten Sie ein Wandregal von geringer Tiefe. So können Sie Wandflächen zwischen Türen geschickt nutzen, Stellflächen für Blumen schaffen oder Ihren Lieblingsfotos einen besonderen Platz einräumen. Die Seitenstreben erfüllen neben der Formgebung eine weitere Funktion: Sie fungieren an den Seiten als Stützen und verhindern das Herunterfallen des jeweiligen Objekts.

Die Wirkung von Regalen in Wohnräumen gezielt einsetzen

Sie wollen ein Regal kaufen und wägen die Vorteile verschiedenartiger Ausführungen ab? Ob einfach oder mehrstufig, gerade oder mit geschwungenen Elementen ausgeführt: Die Formgebung eines Regals ist ein wesentlicher Faktor für seine Wirkung auf den Raum. Ein Regalsystem mit versetzten Ebenen und offener Rückwand vermittelt Leichtigkeit und lockert das Gesamtbild auf. Es bildet einen Kontrast zu schweren Möbeln und eignet sich hervorragend für kleine oder schmale Räume. Ähnlich wirken einzelne Regalbretter mit Wandmontage sowie Regale, deren Etagen durch Streben verbunden werden. Wünschen Sie sich ein kompaktes Regal, bringt ein Hängeregal mit geschlossener Rückwand und einer Unterteilung in mehrere Fächer die idealen Eigenschaften mit.
Auch die Wahl des Materials und der Farbfamilie beeinflusst die Auswirkung eines Regals auf einen Wohn- oder Schlafraum. Soll sich Ihr neues Wand- oder Bücherregal harmonisch in Ihren Einrichtungsstil einfügen? Oder wollen Sie durch kontrastierende Farben oder Materialien als Akzent einen Stilbruch erzeugen? Verfügen Sie über einen modernen Einrichtungsstil mit klaren Linien, setzen Sie mit einem Regal im trendigen Shabby Chic einen lebendigen Kontrast. In Küchen und Esszimmern erzielen Sie mit Tellerborden im Landhausstil spannende Kontraste. Finden sich in Ihren Räumen vorwiegend helle Farbtöne, hebt sich ein rustikales Wandregal aus Massivholz effektvoll ab. Sind Sie mit Möbeln in Naturtönen aus Holz eingerichtet, stellt ein Metallregal einen reizvollen Gegenpol dar.

Multifunktionale Regale kaufen: einzigartige Designs bei IMPRESSIONEN

Kreative Designlösungen verwandeln Regale in multifunktionale Wohnaccessoires. Dielen sind selten großzügig dimensioniert und verlangen zumeist nach individuellen Lösungen. Wünschen Sie sich eine formschöne Ablage für Schlüssel und Co.? Dann bieten sich Wandpaneele mit Regalen und zusätzlichen Hakenleisten an. Manche verfügen über Schlüssel- und Garderobenhaken und bieten mit einem Bord eine Ablagefläche für Briefe, Sonnenbrillen und andere Dinge, die Sie griffbereit haben möchten. Kombinationen aus Regalen und Haken erweisen sich auch in der Küche als überaus nützlich: Auf dem Wandbord finden Gewürze Platz, auf kleinen Haken Geschirrtücher, Topflappen oder Küchen-Werkzeuge.
In Esszimmern bieten sich kombinierte Wandregale mit Haken für die Aufbewahrung von Tellern und Tassen an. In Badezimmern finden ähnliche Varianten für und Handtücher Verwendung. Diese Einrichtungslösungen sind ebenso funktionell wie designorientiert und in unterschiedlichen Stilrichtungen verfügbar. Wie wäre es beispielsweise mit einem Wandbord im trendaktuellen Shabby-Stil, das mit seinem Vintage-Design behagliches Flair erzeugt? Weitere Einrichtungsideen eröffnen Wandregale mit integrierten Beleuchtungen. Sie eignen sich für Flure und Badezimmer oder ersetzen herkömmliche Nachttische in Schlaf- und Gästezimmern.

Der schönste Willkommensgruß – Ihre Garderobe

Der Eingangsbereich in Ihrem Zuhause ist Ihre Visitenkarte – schließlich nimmt der Besucher Ihre Diele als Erstes wahr. Wie möchten Sie Ihre Gäste – und sich selbst nach einem langen Arbeitstag – empfangen? Machen Sie mit einer geschmackvollen Vintage-Garderobe Eindruck oder überraschen Sie mit einem außergewöhnlich kreativen Design. In einer kleinen Stadtwohnung genügen oft schon einige Wandhaken und eine kleine Kommode, um Ordnung im Eingangsbereich zu schaffen. Wir laden Sie ein, im Sortiment von IMPRESSIONEN zu stöbern: Hier entdecken Sie eine Wandgarderobe ganz nach Ihrem Geschmack – im angesagten Shabby Chic, im edlen Retro-Look vergangener Jahrzehnte oder schlicht und zweckmäßig.

Die wichtigsten Elemente Ihrer Garderobe

Größe und Umfang Ihrer Garderobe hängen vor allem vom vorhandenen Platz ab. In einem zweistöckigen Eigenheim mit großem rechteckigem Eingangsbereich können Sie natürlich mehr unterbringen als im kleinen Flur Ihres Apartments. Unverzichtbares Kernstück Ihrer Garderobe ist eine sogenannte Wandgarderobe. In der schlichtesten Version können dies zwei oder drei einfache Wandhaken sein, die einzeln an der Flurwand angebracht werden. Praktischer sind ein Holzbrett oder eine Leiste mit mehreren vormontierten Haken – so brauchen Sie nicht so viele Löcher in die Wand zu bohren. An die Haken hängen Sie die Jacken und Mäntel, die Sie im Alltag am häufigsten tragen. Ihre Straßenschuhe platzieren Sie darunter auf dem Boden.
Etwas eleganter wirkt ein Holzpanel, das die gesamte Wand bis zur Decke einnimmt: Im oberen Bereich sind mehrere Garderobenhaken befestigt. Im unteren Bereich befindet sich Platz für ein Schuhregal oder eine niedrige Kommode. Ein Teil des Panels kann von einem Spiegel eingenommen werden, in dem Sie vor dem Verlassen des Hauses Ihr Aussehen überprüfen.
Ist im Flur mehr Platz vorhanden, ergänzen Sie die Wandgarderobe durch weitere Möbelstücke: beispielsweise durch eine praktische Kommode zur Unterbringung von Accessoires wie Schals, Mützen, Handschuhen und Einkaufstaschen. Auf die Kommode stellen Sie ein Körbchen oder eine Schale, in der Sie kleine Gegenstände wie den Autoschlüssel und die Sonnenbrille ablegen.
In einem hohen Garderobenschrank hängen Sie Mäntel und Jacken, die Sie nicht so häufig anziehen, säuberlich an Kleiderbügeln, geschützt vor Staub und Sonnenlicht auf. Schuhschränke und Schuhregale bringen Ordnung in Ihre Schuhsammlung. Im Regal stehen die täglich genutzten Schuhe wie Ihre bequemen Lieblingspumps, die Freizeitsneaker und die Joggingschuhe, während im Schuhschrank weniger oft getragene Schuhe auf ihren Einsatz warten. Und auch, wenn Hüte heute keine große Rolle mehr im Stadtbild spielen, ist eine Hutablage nach wie vor praktisch: Nun legen Sie Handschuhe darauf ab, die Hundeleine oder die Post, die Sie gleich mit nach draußen nehmen. Abgerundet wird die Garderobe durch nützliche Ergänzungen wie einen Schirmständer und eine Sitzgelegenheit, um sich die Straßenschuhe bequem im Sitzen anzuziehen.

Eine Vintage-Garderobe als Hingucker

Für jeden Einrichtungsstil finden Sie bei IMPRESSIONEN die passende Garderobe. Mögen Sie es gerne nostalgisch und haben Ihr Heim bereits mit attraktiven Vintage-Möbeln ausgestattet, sollten Sie ähnliche Retro-Elemente für Ihre Garderobe verwenden. Wie wäre es mit einer tollen Vintage-Garderobe aus nostalgisch verschnörkeltem Gusseisen? An einer schmalen Eisenstange hängen mehrere Haken für Ihre Jacken und auf der Ablage darüber finden wichtige Accessoires für den Gang ins Freie wie Ihre Lieblingsmütze und der Regenschirm Platz.
Schlägt Ihr Herz für den Charme vergangener Jahrzehnte? Eine Wandgarderobe im Stil der 60er-Jahre mit zierlichen Holzbeinen unter der Kommode und im minimalistischen Design gehalten, ist ein echter Hingucker – vor allem, wenn auch noch ein schöner Kleidermantel aus den Swinging Sixties am Bügel daran hängt.

Shabby Chic und andere Wohntrends

Im Zuge der Retro-Welle haben sich weitere kreative Wohnstile entwickelt, mit denen Sie Ihrer Einrichtung eine individuelle Note verleihen. Als Shabby Chic werden zum Beispiel Möbelstücke bezeichnet, die nach günstigem Flohmarktfund oder Omas Speicher aussehen. Sie wirken bereits leicht abgenutzt und nur amateurhaft restauriert. Doch der Schein trügt – es handelt sich hier um neue und garantiert holzwurmfreie Möbel. Gestalten Sie den Eingangsbereich Ihres Hauses mit ungewöhnlichen Hinguckern: Eine aus mehrfarbigen Holzteilen zusammengesetzte Wandhakenleiste zum Beispiel kombiniert mit einer ähnlich aussehenden Kommode und einem nostalgischen Holzstuhl als Sitzgelegenheit und Ablage, sorgen für den Flair aus längst vergangen Zeiten.
Lieben Sie den aufgeräumten, cleanen Look? Dann bevorzugen Sie sicherlich moderne Einrichtungsstile wie das skandinavische Design und den Landhausstil, bei denen Möbelstücke aus hellem Naturholz oder mit weißem Anstrich dominieren. Sie können sich nicht entscheiden und dekorieren ohnehin am liebsten alle paar Monate neu? Unser Tipp ist es, Ihre Garderobe ganz individuell mit Fotos zu erweitern. Sobald Sie abends beim Heimkommen Ihre Jacke aufhängen, werden Sie von den Fotos Ihrer besten Freunde, Ihrer Familie oder von Erinnerungen an Ihre schönsten Urlaubsreisen begrüßt. Die Bilder können Sie jederzeit austauschen und so auch Ihrer Garderobe immer wieder einen neuen Look verleihen!

Wohnaccessoires

Betreten Sie eine fremde Wohnung, sind es meist nicht die gemütlichen Sitzmöbel oder die beeindruckenden Titel im Bücherregal, die Sie als Erstes wahrnehmen, sondern die Wohnaccessoires. Ein romantisches Gemälde an der Wand oder eine edle Skulptur aus glänzendem Messing fesselt sofort Ihre Aufmerksamkeit. Mit sorgfältig ausgewählten Deko-Objekten, geschmackvoll gestalteten Wänden und hochwertigen Heimtextilien drücken Sie Ihren Sinn für Stil und Ihre Persönlichkeit aus. Zeigen Sie sich humorvoll, beispielsweise mit flotten Sprüchen als Wanddekoration, oder gestalten Sie eine verträumt-romantische Atmosphäre mit floralen Motiven auf Vorhängen, Dekokissen und Bildern.

Die richtige Planung für harmonisch kombinierte Wohnaccessoires

Damit Wohnaccessoires die gewünschte Wirkung erzielen können, sollten sie farblich und thematisch aufeinander abgestimmt sein. Unsere Living-Stile können Ihnen bei der Einrichtung als Inspiration dienen. Einige Beispiele:
Der Landhausstil steht mit rustikalen Holzmöbeln und ganz viel Grün für naturnahe Gemütlichkeit – auch wenn Sie mitten in der Stadt wohnen.
Der Living-Stil Maritim vermittelt mit viel Blau und Weiß das Gefühl von Wind, Meer und Weite. Fast spüren Sie den Seewind auf die Wangen.
Mit verschiedenen Ethno-Accessoires holen Sie sich die ganze Welt nach Hause. Die afrikanische Savanne, die Farbenpracht indischer Tempel oder den Zauber des Orients.
Mit einem Retro-Style tauchen Sie in die Vergangenheit ein. Versetzen Sie sich in die leuchtend bunte Welt der Swinging Sixties oder den mondänen Luxus des Art déco.
Der Living-Stil Modern setzt auf geradlinige Sachlichkeit. Kühles Monochrom wird durch gezielte Farbtupfer aufgelockert.
Haben Sie sich auf eine bestimmte Einrichtung für Ihre Räume festgelegt, richten Sie Möbel und Wohnzimmer-Deko darauf aus. Stöbern Sie im Deko-Shop und entdecken Sie Objekte, die Sie sofort ansprechen. Sind Sie sicher, dass Sie ohne diese hinreißende Vase oder das süße Deko-Schaukelpferd nicht mehr leben möchten, rücken Sie diese Elemente im Wohnzimmer in den Mittelpunkt und wählen dazu passende Möbel und Heimtextilien aus.

Ungewöhnliche Deko für Ihre Wände

Bilder als Wanddekoration sind in jeder Wohnung beliebt, denn sie spiegeln wie kaum andere Wohnaccessoires Ihre persönlichen Vorlieben wider. Drücken Sie mit einem Bild der New Yorker Skyline oder eines Palmenstrandes Ihr Fernweh aus oder mit tierischen und floralen Motiven Ihre Liebe zur Natur. Bilder sind jedoch nur eine von vielen Möglichkeiten der Wandgestaltung.
Haben Sie sich zum Beispiel für eine maritime Gestaltung entschieden, verstärken weiße Vögel, die an einer blau gestrichenen Wand entlang fliegen, das Gefühl von Freiheit am endlosen Meer. Edle goldene Ornamente aus filigranem Metall passen zum klassischen Art déco ebenso gut wie zum angesagten Industrial Design. Blumenkränze mit zarten Pastellblüten verbreiten zusammen mit Kunstblumen in Vasen ländliches Flair. Geht für Sie nichts über Gemütlichkeit, dann bringen Sie einen Teelichthalter an der Wand an, der sie abends in stimmungsvolles sanftes Licht taucht.
Denken Sie daran: Bei der Dekoration der Wohnung ist weniger oft mehr. Rücken Sie lieber ein einziges Prunkstück als Eyecatcher in den Mittelpunkt, als Besucher mit bunt gemischter Deko zu überwältigen.

Deko-Objekte als ganz persönliche Note

Verteilen Sie im Wohnzimmer Deko an einigen ausgewählten Orten, wo sie gut zur Geltung kommt. Unterscheiden Sie dabei zwischen Wohnaccessoires, mit denen Sie sich ganzjährig umgeben wollen, und saisonaler Dekoration wie Oster- und Weihnachtsfiguren. Drücken Sie Ihre Liebe für die Feiertage auf individuelle Weise aus, zum Beispiel mit einem weißen Osterhasen aus Keramik, dem Sie bunte Schokoladeneier ins Körbchen legen, oder einem golden glitzernden Weihnachtsstiefel. Im Online-Shop finden Sie noch viele weitere außergewöhnliche Ideen.
Permanent genutzte Deko stimmen Sie auf Ihren Einrichtungsstil ab. Ein goldener Leopard und ein Zebra bewachen Ihre afrikanische Einrichtung mit dunklem Tropenholz und geflochtenen Körben. Ein fantasievoll gestaltetes funkelndes Ensemble aus Fischen, Seepferdchen und Muscheln verbreitet Meeresfeeling auf originelle Weise.
Beziehen Sie auch Ihre Schränke mit ein: Eine Vitrine eignet sich perfekt für die Unterbringung besonders hochwertiger Skulpturen, Vasen und anderer Wohnaccessoires hinter einer schützenden Glasscheibe. Einen kleinen Holzschrank im Shabby Chic runden Sie mit nostalgischer Deko wie einer antik wirkenden Büste oder einer verträumten Ballerina ab.

Heimtextilien gehören zur Dekoration

Unter dem Begriff Heimtextilien werden zahlreiche Artikel zusammengefasst, darunter auch so banale, praktische Dinge wie Geschirrtücher und Spannbettbezüge. Doch unterschätzen Sie die Wirkung edler Heimtextilien auf Ihre Einrichtung nicht. Denken Sie hier beispielsweise an:
Gardinen und Vorhänge für die Fenster
Dekokissen für Ihre Sitzmöbel
kuschelige Plaids, Decken und Kunstfelle
Tischwäsche als Unterlage für Vasen, Schalen und andere Wohnaccessoires
Teppiche als Farbtupfer auf dem Boden
Ein blaues Kissen mit einem eingestickten schillernden Hummer im weiß gestrichenen Schaukelstuhl rundet Ihre maritime Dekoration der Wohnung perfekt ab. Samtig glänzende Kissen mit Goldfäden veredeln jedes Sofa im klassisch eingerichteten Wohnzimmer. Mit grob gestrickten Kuscheldecken und Windlichtern stellt sich gleich das skandinavische Gefühl von „hygge“ ein.
Im Deko-Shop finden Sie eine Fülle außergewöhnlicher Wohnaccessoires und anderer dekorativer Artikel, mit denen Sie Ihrer Wohnung eine ganz individuelle Note verleihen.

Deko-Objekte

Dekoration ist das A und O bei der Einrichtung: Stehen die Möbel und hängen die Lampen, erwartet Sie die schöne Aufgabe, Ihrem Zuhause mit Deko-Artikeln und Wohnaccessoires einen ganz persönlichen Stempel aufzudrücken. Und das Beste: Ihre Zimmer-Deko lässt sich schnell austauschen, sodass Sie immer wieder neue Akzente in Ihren Wohnräumen setzen können.

Edle Deko-Artikel betonen Ihren Living-Stil

Die Gestaltung der Einrichtung ist ein Zusammenspiel aus praktischen Bedürfnissen und individuellem Geschmack. Dabei spielt die Authentizität eine große Rolle: Ein Einrichtungsstil und die dazu passenden Deko-Artikel müssen Ihnen nicht nur gefallen, sondern auch zu Ihrem Leben und Ihren Ansprüchen passen. Anderenfalls wirkt Zimmer-Deko aufgesetzt. Am besten gelingt Ihnen das, wenn Sie Dekoration mit persönlichen Erinnerungsstücken kombinieren.
Für welche Deko-Artikel Sie sich entscheiden, hängt unter anderem von Ihrem Living-Stil ab: Weht in Ihren vier Wänden ein frischer skandinavischer Wind, gehören Kerzen- und Teelichthalter beispielsweise zu den absoluten Deko-Must-haves. Wer sich im Country-Living-Stil zu Hause fühlt, setzt mit Kränzen, üppig gefüllten Körben, Holz-Deko oder Windlichtern wunderschöne Akzente. Ob Shabby Chic, Maritim, Retro, Maritim oder Scandi – entdecken Sie hier im Deko-Online-Shop von IMPRESSIONEN ein umfangreiches Angebot raffinierter Deko-Ideen für Ihr Zuhause.

So werden Ihre Wände zu Hauptdarstellern

Wände spielen beim Interior Design eine wichtige Rolle: Sie bieten eine Menge Platz für Deko-Artikel und ihre Gestaltung nimmt Einfluss auf die Atmosphäre eines Raumes und den Einrichtungsstil. Das beginnt schon mit der Wahl der Wandfarbe bzw. der Tapete: Hell oder dunkel, unifarben oder gemustert – der Hintergrund macht die Musik. Ob Sie sich dann für eine Kombination aus verschiedenen Deko-Artikeln oder für einen einzigen Blickfang an der Wand entscheiden, hängt von Ihrem Geschmack ab. Bei IMPRESSIONEN finden Sie Wanddekoration in höchster Qualität. Bummeln Sie durch das aktuelle Sortiment und freuen Sie sich auf
Bilder und Bilderrahmen in unterschiedlichsten Größen
Schilder und Schriftzüge berühmter Aussprüche oder Zitate
dekorative Spiegel
praktische Wandhaken und Wanduhren in ansprechendem Design
ausgefallene Deko-Objekte
Je weniger Objekte an einer Wand hängen, desto mehr stehen sie optisch im Mittelpunkt. Ein großes Bild oder ein dekorativer Spiegel zieht automatisch die Blicke auf sich und duldet keine Konkurrenten. Kleinere Wandobjekte hingegen wie extravagante Silber-Deko oder Metall-Deko leisten sich an einer Wand harmonisch Gesellschaft.

Kerzen- und Teelichthalter für stimmungsvolles Licht

Die Dänen machen es uns mit ihrem Hygge-Wohngefühl seit Jahrzehnten vor: Mit Kerzenschein verleihen die Nordlichter ihren Wohnungen und Häusern zu jeder Jahreszeit ein gemütliches und einladendes Ambiente. Doch nicht nur beim skandinavischen Living-Stil spielen flackernde Flammen eine große Rolle: Mit den passenden Kerzen-und Teelichthaltern sorgen Sie auch in minimalistisch, modern oder mediterran eingerichteten Räumen für eine stimmungsvolle Atmosphäre. Der Online-Shop von IMPRESSIONEN hält für Sie eine feine Auswahl stilvoller Kerzenständer und Teelichthalter bereit: Neben Deko-Artikeln zum Aufstellen auf dem Tisch, der Kommode oder der Fensterbank bieten Ihnen bekannte Marken Objekte zum Aufhängen an der Wand oder frei im Zimmer. Wählen Sie zwischen klassischen Kerzenleuchtern, modernen Teelicht-Sets oder verspielten Kerzenhaltern.

Vasen und Übertöpfe – eine Bühne für Ihre Blumen und Pflanzen

Schnittblumen und Zimmerpflanzen passen zu jedem Einrichtungsstil und liegen aktuell absolut im Trend. Vor allem in der Stadt sehnen sich die Menschen nach Grün und Natur. Kein Wunder, denn ein Urban Jungle sorgt optisch für Entspannung und verbessert das Raumklima nachweislich. Richtig in Szene setzen Sie einzelne Blumen, Blumensträuße oder Pflanzen in ausgefallenen oder schlichten Vasen und Blumentöpfen. Bei der Auswahl der Gefäße sollten Sie darauf achten, dass Vase bzw. Topf und Pflanze zusammenpassen und sich harmonisch in Ihre Einrichtung integrieren.
Lassen Sie sich inspirieren, welche Pflanzen und Blumen sich am besten zu den beliebtesten Einrichtungsstilen kombinieren lassen:
Exotische Pflanzen wie Orchideen, Kakteen oder Sukkulenten fügen sich wunderbar in den minimalistischen oder modernen Living-Stil ein. Wählen Sie schlichte Übertöpfe und einen Standort, an dem Ihre grünen Lieblinge gut wirken.
Der Landhausstil zeichnet sich unter anderem durch jahreszeitliche Deko-Artikel aus. Hier kommen Blumensträuße ins Spiel: Besonders gut lassen sich Blumen mit weißen Blüten wie Chrysanthemen, Rosen oder Pfingstrosen zum Country Look kombinieren. Dekorieren Sie diese in rustikalen Vasen in Weiß oder hellen Pastellfarben. Mediterrane Kräuter in kleinen Übertöpfen aus Keramik oder Aluminium komplettieren Ihren Urban Jungle.
Im Norden wird es im Winter empfindlich kalt und kahl. So holen sich die Skandinavier etwas Grün ins Haus. Angesagt sind große Grünpflanzen wie Farn oder Monstera. Aber auch Sukkulenten und Kakteen stehen in den Lofts im Zentrum von Kopenhagen. Zu Hause sind sie in puristischen Betontöpfen oder Glasgefäßen.

Wanddekorationen

Nach Hause kommen, den Alltag hinter sich lassen, aufatmen und in den Entspannungsmodus schalten: ein wunderbares Gefühl, das Sie nach erfüllten Tagen in einem Zuhause mit Wohlfühlatmosphäre genießen. Diese kreieren Sie, indem Sie – beispielsweise mit Wanddekoration – Ihre ureigene Note einbringen. Dabei geben Ihre Lieblingsfarben, saisonale Ereignisse und/oder angesagte Wohntrends ideale Inspirationen ab.

Wanddekorationen – ganz Ihr Stil

Ob Sie Ihren bevorzugten Wohnstil schon gefunden haben oder noch auf der Suche sind: Unsere zwölf Living-Stile halten kreative Wanddeko-Ideen verschiedener Einrichtungsstile bereit.
– Modern Living steht für cleanen Chic, klare Linien und eine kühle Optik: Windlichter für Wandregale und Teelichthalter mit Wandhalterungen bringen als moderne Wanddeko aus Glas und Metall diesen Stil auf den Punkt.
– Mit coolem Understatement zieht der trendige Industrial Style in seinen Bann: Metallschilder im Vintage-Design verbreiten nostalgisches Flair und verkörpern als Wanddeko aus Metall den kühlen Industrie-Charme par excellence.
– Der Living-Stil Retro entführt Sie auf eine Zeitreise in die Vergangenheit: Wanddeko aus Holz mit einem antiken Finish macht sich in diesem Wohnumfeld ebenso gut wie Bilder in Stilrichtungen längst vergangener Epochen.
– Planen Sie, in einem Raum im Scandi-Stil eine Wand zu dekorieren, gilt die Prämisse: Weniger ist mehr. Minimalismus ist Trumpf und bereitet die Bühne für auserwählte Stücke, die dadurch zur Geltung kommen. Mit Wanduhren in dezenter Beton-Optik beweisen Sie stilbewusst Fingerspitzengefühl.
– Wanddekoration im Living-Stil Maritim erzeugen in Ihrer Wohnung ein Feeling wie in einem Strandhaus am Meer: Tapeten mit Fischen, Korallen oder nautischen Motiven bilden die Kulisse für kunstvoll gestaltete Wand mit Deko aus Treibholz.
– Werden die Begriffe Wanddeko und Gold in einem Atemzug genannt, wird rasch klar: Hier ist Glamour angesagt. Üppiges Funkeln, Glänzen und Glitzern ist nicht nur erlaubt, sondern ausdrücklich erwünscht. Goldene Bilder in eindrucksvoller 3-D-Optik sowie Wand-Deko in Form goldener Tierskulpturen verleihen Räumen einen extravaganten Rahmen, abseits des Gewöhnlichen.
– Bekommen Sie nicht genug von Wanddeko in Silber wie geschwungenen Kerzenhaltern und begeistern Sie Bilder mit pastellfarbenen und floralen Akzenten? Dann schlägt Ihr Herz unverkennbar für den detailverliebten Romantik-Stil.
– Geflochtene Wandteller, ineinander verwobene Kreise und Ornamente mit filigranen Details wecken als Wanddeko das Interesse an fernen Ländern. Sie ergänzen Interieur im Living-Stil Ethno und sehen zu Holz, Rattan oder Schilfrohr fantastisch aus.
Weitere traumhafte Anregungen zu Wanddekorationen in diesen – sowie den Living-Stilen Basic, Natural, Landhaus und Klassisch – finden Sie in Kategorie Living.

Wanddeko – Ideen, die Ihre Wohnräume veredeln

Bei der innenarchitektonischen Gestaltung Ihrer Räume bilden Wanddekorationen das Tüpfelchen auf dem i. Sie erfüllen als Wohnaccessoires funktionelle Aufgaben, fungieren als reine Deko-Objekte oder erfreuen, wie exquisite Spiegel, als gelungener Mix aus beidem.
Wenn Sie eine Wand mit Deko schmücken, ergibt sich diese oft – aber nicht zwangsläufig – aus der Nutzung des jeweiligen Raums:
Schriftzüge aus gebogenem Metall heißen Familienmitglieder wie Gäste als schwungvolle Wanddekos im Flur herzlich willkommen. Strandfeeling kommt durch originelle Wegweiser im Vintage Look auf, die in Richtung Beach, Surfers und Cocktails zeigen.
Wanddeko im Wohnzimmer darf auch mal ausgefallen sein: Deko-Schädel mit Hörnern, Lederbändern und Federn sind alles, nur nicht gewöhnlich. Dazu passen Deko-Geweihe, die in Gold und Grün ebenso wohltuend aus der Reihe tanzen.
Palmen in gehämmerter Optik machen sich als Wanddeko im Schlafzimmer wunderbar. Ihr Anblick weckt morgens die Lebensgeister und die Vorfreude auf den Tag.
Banner mit lässigen Sprüchen wie „make it happen“, „life is no sugarlicking“ oder ähnlichen „Weisheiten“ fördern als Wanddeko in der Küche die gute Laune. Auf dem Weg zur Essgarnitur zeigen Wegweiser mit Aufschriften wie „Lounge“ humorvoll, wo es langgeht.
Als Deko an der Wand Ihres Badezimmers sind Fische zwar nicht ganz in ihrem Element, aber immerhin nahe dran. Mobiles und Wandskulpturen lassen Ihre Liebe zu Korallen und weiteren Meeresbewohnern erahnen.

Deko – Schönes für jede Wand

Unsere Wanddekorationen stammen von namhaften Marken wie IMPRESSIONEN living, House Doctor, Boltze, MARAVILLA und verleihen Ihren Wohnräumen einzigartiges Flair. So individuell wie Ihr Zuhause, faszinieren sie als Blütenbouquets aus Muscheln, als hölzerne Antilopen oder als Arrangements aus Achatscheiben oder Flechtwerk. Sie wecken in Form goldener Federn, Fischreiher oder Ornamente die Glamour-Queen in Ihnen oder spiegeln in Naturtönen und -materialien Ihre Verbundenheit mit der Natur wider.
Tipp: Trauen Sie sich auch bei Wanddeko, gegen den Strom zu schwimmen und Ihren ureigenen Stil mit Begeisterung auszudrücken. Erzählen Sie mit der Deko an Ihren Wänden spannende Geschichten von Ihren Vorlieben, Wünschen und Erlebnissen. Gönnen Sie sich Deko-Objekte, die Sie zum Träumen oder zum Lächeln bringen und die Sie immer wieder aufs Neue in ihren Bann ziehen. Kurzum: Seien Sie Sie selbst und kreieren Sie ein Wohnumfeld, das zu Ihnen passt.

Bilder – viel mehr als Accessoires für die Wand

Ein Bild kann tausend Worte ersetzen – buchstäblich. Denn nicht ohne Grund gehören Wandbilder zu den wichtigsten und ältesten dekorativen Elementen, mit denen Menschen ihr Heim verschönern. Die Tradition der Bilder reicht zurück bis zur Höhlenmalerei. Heute setzen Sie mit einem passend ausgewählten Bild Raumakzente, die nicht nur eine freie Fläche an einer Wand besetzen. Durch die Auswahl Ihrer Bilder geben Sie ein Statement ab, das Gästen allerlei über Ihre Interessen und ästhetischen Vorlieben verrät. Wählen Sie Ihr Wandbild bei IMPRESSIONEN somit sorgfältig aus: passend zum Zimmer und so ansprechend, dass Sie sich nicht daran sattsehen können.

Abstrakte Kunst und Naturalismus: die richtige Wahl für Ihren Wohnstil

Wie realistisch soll das Motiv Ihres Bildes sein? Manche Künstler versuchen, ein möglichst realitätsgetreues Gemälde zu schaffen, während andere auf die Abstrahierung setzen. Beides hat seinen Reiz. In jedem Fall ist ein wenig Feingefühl bei der Entscheidung für das Bild nötig. Generell passen abstrakte, moderne Bilder ausgezeichnet in eine Wohnumgebung mit klaren, schlichten Strukturen. Sie setzen beim Mobiliar auf Flächen, Glas, Metall oder homogen gefärbte Zonen? Schaffen Sie eine reizvolle Ergänzung mit einem Motiv, das Farben aus dem Zimmer aufgreift oder durch eine Kontrastfarbe einen Blickfang darstellt. Sie lieben Details, sowohl in Bezug auf Ihren Wohnstil als auch bei Wandbildern? In einem Zimmer mit Massivholz- oder hell lackierten Möbeln fügen sich Bilder mit bunten Naturmotiven ansprechend ein. Grafiken, die detailreiche und realistisch filigrane Strukturen wiedergeben – zum Beispiel Insekten, Federn oder Blätter –, können Sie als Eyecatcher effektvoll präsentieren. Handgemalte Bilder und Zeichnungen sind individuell. Mit einem solchen Unikat verleihen Sie ihrem Zuhause eine exklusive Note.

Das Bild und die Fläche: Bildersets und Mehrteiler

Der Trick bei Bildern als Wanddekoration besteht darin, dass Sie ein vertikales Objekt auf einer anderen Waagerechten platzieren. Das ist aber nicht alles: Allein die Form eines Wandbildes kann, unabhängig vom Motiv, anregende Spannung an der Wand erzeugen und so den Raum auflockern. Neben Bildern in ungewöhnlichen Formaten – zum Beispiel rund – oder solchen mit 3-D-Effekten sind mehrteilige Bilder-Sets ein beliebtes Stilmittel. Wählen Sie beispielsweise ein Set mit ähnlichen, sich ergänzenden Motiven, können Sie diese als Ensemble an der Wand verteilen. Es gibt Bildersets, bei denen ein in sich geschlossenes Motiv auf mehrere Bilder aufgeteilt wird, die nebeneinander aufgehängt werden, um ein Ganzes zu ergeben. Der Fachbegriff für eine solche Darstellung lautet Polyptychon. Dabei haben die Einzelteile des Bildes selbst manchmal unterschiedliche Formate. Auf diese Weise entsteht an der Wand eine Dynamik, die wieder in eine einzige Abbildung mündet.

Gemälde und Fotografien als Wandbilder

Natürlich müssen Sie Ihre Wände nicht unbedingt mit einem gemalten Bild schmücken. Alternativ ist ein künstlerisch aufbereitetes Lichtbild mit einem ansprechenden Motiv ein faszinierender Wandschmuck. Ob Sie sich dabei für ein Leinwandbild oder ein Poster entscheiden, ist allein eine Frage Ihrer Präferenzen. Beliebte Fotomotive für Wandbilder sind unter anderem Tiere, Landschaften und Städteansichten oder Porträts von charismatischen Menschen. Schwarz-Weiß-Abbildungen wirken per se zusätzlich edel und künstlerisch.

Bilder mit Botschaft: Schriftzüge als Motive

Bilder werden Schilder: Im Trend liegen Wandbilder, die nicht länger ein figürliches oder abstraktes Motiv haben, sondern eine Textbotschaft verkünden. Dabei erobert der Grafiker durch das Zusammenspiel von Schriftsatz und Typografie eine zusätzliche Interpretationsebene. Durch die kreative Anordnung der Buchstaben wird der Inhalt des Textes unterstrichen. Ob Bonmot eines Prominenten, Lebensweisheit oder Claim und Lebensmotto: Mit einem clever konzipierten Textbild geben Sie Ihrer Wandgestaltung eine spezielle Bedeutung. Sehr effektvoll hängen Sie solche Bilder zu Hause auf einer größeren Freifläche auf, wo das Auge links und rechts nicht unmittelbar durch Möbel oder andere Dekorationen abgelenkt wird.

Aus dem Rahmen gefallen? Umrandungen und Materialien von Bildern

Der Rahmen kann, muss aber nicht fester Bestandteil eines Bildes sein. Im Gegenteil: Rahmenlose Leinwand-Bilder wirken minimalistisch, sodass Sie sich bei der Betrachtung völlig auf das Motiv fokussieren können. Nebenher beeinflussen die Proportionen zwischen einem Rahmen und dem Bild die Wahrnehmung. So gewinnt beispielsweise ein kleines Bild in einer deutlich größeren Einfassung erheblich an Tiefe. In diesem Fall lenkt der Rand die Konzentration auf das Abgebildete. In anderen Fällen ist der Rahmen selbst schon ein Dekorationsmittel. In einem ungewöhnlichen Design oder einer auffälligen Farbe wie Gold wird das Bild als Gegenstand ins Zentrum der Aufmerksamkeit gerückt. Übrigens: Wenn Sie eine Wohnumgebung im romantischen, Retro- oder Boho-Stil mit Bildern verschönern wollen, wirken speziell solche Wandbilder mit opulenten Rahmen geschmackvoll. Andere Bilder kommen wiederum ohne Umrahmung aus – etwa deshalb, weil sie ihrerseits aus einem originellen Material bestehen. Wie wäre es mit Wandbildern auf Holz? Mit Holzbildern verschönern Sie eine Wohnlandschaft im maritimen, exotischen oder Shabby-Stil. Sogar als Teil der Wohnbeleuchtung eignet sich so manches Bild exzellent: Zum Beispiel, wenn kleine Leuchtelemente wie LEDs in Abbildung oder Rahmen integriert sind.

Standspiegel & Wandspiegel bei IMPRESSIONEN – Mehr als nur Dekoration

Dass Spiegel magische Fähigkeiten haben wissen Einrichtungsprofis auch ohne Grimms Märchen. Besonders der Standspiegel schafft es immer wieder die Prinzessin in uns zu wecken. Vor keinem anderen kann Frau sich besser drehen und im neuen Kleid bewundern. Doch abgesehen davon hat er noch mehr verborgene Talente. Er ist ein Allroundtalent der Raumgestaltung und darf deshalb im Online Shop von IMPRESSIONEN nicht fehlen – weder als Spieglein an der Wand noch als Standspiegel!

Großflächige Standspiegel bewirken in kleinen Räumen Wunder

Spiegel spielen bei der Inneneinrichtung eine entscheidende Rolle – richtig platziert lassen sie jeden Raum größer wirken. Vor allem in kleinen und schmalen Zimmern oder im Flur profitieren Sie von der optischen Illusion die ein großer Standspiegel hervorruft. Er vergrößert beispielsweise optisch den Raum. Ist er gegenüber einem Fenster angebracht, reflektiert er das Licht und verleiht dem Raum mehr Helligkeit. Weitere Lichtreflexe erzielen Sie mit herrlichen Mosaik-Spiegeln – die kleinen Spiegelkacheln streuen das Licht in alle Richtungen und schaffen eine tolle Raumatmosphäre.

Opulent gestaltete Spiegel – Eye-Catcher zum Verlieben

Ein schön verzierter Rahmen zieht die Blicke auf sich: Der beliebte Standspiegel mit barocker Einfassung bringt Glanz in Ihre Wohnung und bildet einen spannenden Kontrast zum modernen Stil der Shabby-Chic-Möbel. Genauso unterstreicht er Einrichtung im Retro-Look samt klassischen Sitzmöbel. Ein marokkanisch gestalteter Spiegelrahmen zaubert exotisches Flair in Ihren Wohnraum.
Dekorativ und praktisch sind Wandspiegel, die eine integrierte Ablage in der Fassung haben – praktisch, wenn man nicht jeden Tag aufs Neue den Haustürschlüssel suchen muss!

Teelichthalter, Wandkerzenhalter und Kerzenständer: dekorativer Halt für offenes Licht

Es gibt viele Anlässe, bei denen nichts über Kerzenschein geht. Verspüren Sie speziell in der dunklen Jahreszeit Lust dazu, Ihre Wohnung in warmes, gedämpftes Licht zu tauchen? Oder lieben Sie es, alles für ein romantisches Dinner zu zweit vorzubereiten und verträumte Stimmung zu verbreiten, mit gedämpfter Musik und dezenter Beleuchtung? Dann haben Sie gewiss immer ausreichend Kerzen oder Teelichter in der Schublade. Bei IMPRESSIONEN erhalten Sie die passenden Teelichthalter und Kerzenständer aus Glas, Holz und Metall – als sicherer Halt für die Flamme und ansprechende Deko bei Tageslicht.

Auf dem Tisch und an der Wand – dekorieren mit Kerzen

Ganz schön (und) praktisch! Mit Teelichtaltern und Kerzenständern sorgen Sie nicht nur für eine gemütliche Atmosphäre im Kerzenschein – auch als reines Deko-Objekt werden die Halter immer beliebter. Manchmal braucht es nicht einmal mehr eine Kerze, und der Kerzenständer sieht komplett solo am schönsten aus. Vom massiven, vergoldeten Leuchter mit mehreren Armen über Teelicht-Halter in Stein-Optik bis hin zu filigranen Haltern aus Metall – für Ihren Stil findet sich garantiert der passende Kerzenständer.
Sie wünschen sich Kerzenhalter, um einen Esstisch mit sanft schimmerndem Licht zu beleuchten? Ob festliche Tafel oder romantisches Menü zu zweit: Je nach Größe des Tisches und der restlichen Beleuchtung verfeinern unterschiedliche Kerzenhalter das Bild. Hängt beispielsweise eine Leuchte etwas tiefer über dem Tisch, greifen Sie lieber zu flachen Stumpenkerzen oder Teelichtern. Möchten Sie für mehr Licht sorgen, dürfen die Kerzen in ihrem Halter auch etwas höher ragen. Wichtig ist, dass Sie auch bedenken, dass Sie oder Ihre Gäste mit dem Besteck hantieren oder etwas über den Tisch reichen können, ohne dass Kerzen im Weg stehen. Darf es ein bisschen mehr Licht sein? Mit einem mehrarmigen Leuchter erhellen Sie die Tafel und benötigen nur wenig Standfläche – das ergibt mehr Platz fürs Menü. Im Sortiment von IMPRESSIONEN finden Sie Kerzenständer in Single- und Mehrarm-Varianten.
Kerzenhalter für die Wand sind wahrhaftig ein Highlight, das Ihrem Zuhause gleichzeitig einen edlen Touch verleiht. Die Halter für meist nur eine Kerze werden so an der Wand befestigt, dass die Kerzenflamme in einem am Halter angebrachten Spiegel reflektiert wird, was die Strahlkraft der Kerze vervielfacht. Praktisch!

Teelichthalter als stimmungsvolle Klein-Deko

Haben Sie schon einmal darüber nachgedacht, inwieweit sich Wachslichter und Rechaudkerzen – umgangssprachlich Teelichter – voneinander unterscheiden und was das für den Einsatz als Deko bedeutet? Der zentrale Aspekt beim Licht im Schälchen: Es wird nicht kleiner. Natürlich erlischt die Flamme, sobald das Paraffin aufgebraucht ist. Bis dahin verändert sich aber die Position der Flamme nicht wesentlich – anders als bei einer Wachskerze, die mit der Zeit kürzer wird.
Dadurch können Sie das Teelicht für viele verschiedene Dekorationen nutzen: So ist beispielsweise ein Arrangement von Minikerzen in jeweils einem eigenen Teelichthalter oder einem Halter, der Platz für mehrere Lichter angebotene, stimmungsvoll. Des Weiteren bringt der schmückende Effekt eines Sets oder größeren Objektes die Kerzen wirksamer zur Geltung, während ein einzelner kleiner Teelichthalter etwas verloren wirken kann. Dabei haben Sie bei IMPRESSIONEN die Wahl zwischen verschiedenen Materialien und Designstilen.
Gänzlich verzichten sollten Sie auf einen Teelichthalter niemals: Die Flamme heizt das Aluminiumschälchen auf, sodass es auf sensiblen Oberflächen zu Beschädigungen kommen könnte. Außerdem ist das verflüssigte Brennmittel schnell verschüttet.

Metall, Glas und Holz – das passende Material für Ihr Ambiente

Bevorzugen Sie in Ihrer Wohnung klare Formen und halten die Dekoration modern? Kerzenhalter für Tafelkerzen und Teelichter finden Sie bei IMPRESSIONEN auch aus zeitlosen Materialien wie Holz oder Keramik, die mit gedeckten Farben und schlichten Designs jeden Trend überdauern. Strenge Geometrie und minimalistisches Design lassen die Halterungen für die Lichter nie alt aussehen. Wenn Sie es lieber organisch mögen, dann schauen Sie sich doch bei IMPRESSIONEN die Modelle als Holz an: Als Rahmen für ein Kerzenset hinter Scheiben oder in Drechsel-Optik ergänzen Sie mit einem Holz-Kerzenhalter ein rustikales oder Landhausambiente.
Haben Sie sich Ihr Zuhause im Antik- oder Romantikstil eingerichtet? Dann wissen Sie, dass satte Metallfarben wie Bronze oder Messing und üppige Formen nicht fehlen dürfen. Interessant sind außerdem Kerzenständer aus Glas.
Kerzen- oder Teelichthalter können als Zier-Objekte die tonangebende Rolle einnehmen: Hier verschwimmt die Grenze zwischen Nutzen und Dekoration zunehmend. Dennoch kann beispielsweise ein opulenter Leuchter das zentrale Deko-Element Ihres Wohnzimmers sein, das zusätzlich noch für eine entspannte Atmosphäre sorgt.
Eine Zeit, zu der Kerzenlicht im Haus hoch im Kurs steht, ist Weihnachten. Mit Kerzenständern und Teelichthalter mit saisonalem Ornament, etwa einem Stern-Motiv, sorgen Sie für geschmackvolle, stimmungsvolle Deko.

Das Spiel mit Glanz und Schatten: Effekte von Kerzenhaltern

Material und Design sind längst nicht alle Unterscheidungsmerkmale bei Kerzenständern und Teelichthaltern. Mit der Dynamik, die zwischen der niemals starr brennenden Flamme, der Textur des Werkstoffs und dessen Formgebung entsteht, setzen Sie Lichtstimmungen für eine behagliche Atmosphäre. Ein beliebtes Element bei Teelicht- und Kerzenhalter sind Spiegel oder reflektierende Flächen. Im richtigen Winkel betrachtet, multipliziert sich das Licht der Kerzenflamme. Auf metallisch-spiegelnden Überzügen erweckt die Kerze einen dekorativen Glanz. Ist der Hintergrund – zum Beispiel der an der Wand befestigte Teil eines Wandkerzenhalters – auf der Oberfläche strukturiert oder dreidimensional, führt das zu Licht-Schatten-Kontrasten oder indirekter Beleuchtung.
Die Grenze zwischen kleinen Windlichtern und großen Teelichtgläsern verläuft fließend. Mit buntem Glas können sie fröhliche Farbeffekte oder warmen Glanz erzeugen. Noch stärker wirkt es, wenn Sie die Teelichtgläser auf einer spiegelnden Oberfläche, etwa einem Tablett aus Metall, abstellen. Lassen Sie sich von den Varianten bei IMPRESSIONEN inspirieren – sicherlich ist genau für Sie eine passende Anregung dabei.

Wie lassen sich Wandkerzenhalter sicher anbringen?

Bei Kerzenhaltern für die Wand, die Sie nicht nur zur Dekoration, sondern effektiv zur Beleuchtung verwenden möchten, sollten Sie Augenmerk auf einige wenige Details legen. Wandkerzenhalter verfügen in aller Regel über einen ausreichend großen Wachsauffangteller. Sicherer ist es, wenn die Kerze oder das Paraffin-Licht in einem gesonderten Glas aufgestellt werden, das zusätzlichen Schutz angebotene. Die Wandanbringung besteht aus einem schwer entflammbaren Material, beispielsweise einem Metallteller. Bringen Sie den Wandkerzenhalter am besten möglichst nicht direkt neben Fenstern oder Türen (Durchzug) oder in unmittelbarer Nähe von Möbeln und anderer Wanddeko an.

Windlichter und Laternen – stimmungsvolle Illumination für drinnen und draußen

Sind Sie, wie so viele andere, auch fasziniert vom Feuer? Tatsächlich hat bei Dunkelheit das Licht züngelnder Flammen eine ganz besonders anziehende Wirkung. Ob Lagerfeuer oder Kerze: Das Feuer ist ständig in Bewegung und erzeugt ein faszinierendes Spiel von Licht und Schatten. Mit einer Laterne oder einem Windlicht, auf der Tischplatte stehend oder an der Decke hängend, schaffen Sie eine akzentuierte Beleuchtung und Dynamik. Im Sortiment von IMPRESSIONEN finden Sie große und kleine Kerzenhalter für atmosphärische Lichtinseln im Haus und im Freien.

Kerzen als Stimmungslicht – so schmücken Sie Ihre Wohnung

Kerzenlicht gehört zu den natürlichsten Lichtquellen. Zudem kann es regelrechter Balsam für die Seele sein. Denken Sie an die friedvolle Atmosphäre in einer Kirche, die romantische Stimmung beim Candle-Light-Dinner, die Festlichkeit von Geburtstags- und Weihnachtskerzen – Kerzenlicht ist atmosphärisch und prägt das Ambiente. Eine Kerzenflamme zu beobachten, wirkt meditativ und beruhigend. Um diese ruhigen Momente zu genießen, benötigen Sie allerdings ein Behältnis, in dem die Kerze weder verlischt noch versehentlich zu Fall kommen kann.
Windlichter oder Laternen sind optimal, sowohl hinsichtlich des Sicherheitsaspektes als auch in Bezug auf optische Finessen, die durch das Design der Objekte zusammen mit der Leuchtkraft erzeugt werden. Bewegliche Elemente, Aussparungen oder farbiges Glas sind nur einige der Details, die bei den Windlichtern und Laternen von IMPRESSIONEN zum Einsatz kommen. Ob groß und prominent oder als kleiner Akzent im Raum – die Möglichkeiten sind vielseitig und individuell umsetzbar.

Was ist der Unterschied zwischen Laternen und Windlichtern?

Der wesentliche Unterschied zwischen beiden Varianten besteht darin, dass Laternen eine geschlossene Form haben. Windlichter hingegen sind nach oben hin offen. „Geschlossen“ bedeutet selbstverständlich nicht, dass der Behälter für die Kerze komplett abgedichtet ist – im Gegenteil: Auch bei einer Laterne müssen Sie auf eine gute Belüftung achten, damit die Flamme mit Sauerstoff versorgt wird.
Die obere Abdeckung einer Laterne verhindert, dass im Außenbereich unerwartete Regentropfen die Flamme löschen. Außerdem ist die Luftbewegung in einer Laterne mit Kerze gleichmäßiger, sodass das Licht ruhiger brennt. Laternen lassen sich zudem meist an einem Bügel schwebend befestigen. Besteht ihr Körper aus klarem Glas, können Sie die Laterne zum Erhellen des Umfelds verwenden – analog zu einer Lampe mit Leuchtmittel, wenn auch nicht so intensiv. Ergänzend zur klassischen Laterne gibt es bei IMPRESSIONEN solche für den Gebrauch in Innenräumen – diese dann ohne Abdeckung.
Windlichter sind zylindrische, eckige oder bauchige Gefäße mit geschlossenen Seitenwänden. Nach oben hin sind sie nicht abgeschlossen. Luftströme streichen unmittelbar über die Flamme und versetzen sie in lebhaftere Bewegung. Bei Durchzug oder im Freien führt das zu zuckenden Lichtreflexen, die die Aufmerksamkeit erregen. Windlichter, insbesondere wenn sie Effekte hervorrufen, können Sie eher als akzentuierte Blickfänge denn zur praktischen Beleuchtung einsetzen.

Hauptsache feuerfest – die Materialien

Mit einer Laterne oder einem Windlicht spielen Sie nicht nur mit Licht im abgedunkelten Raum oder im Außenbereich nach Sonnenuntergang. Das Abstellen der Kerze in einem geeigneten Behältnis dient gleichfalls dem Brandschutz: Wenn die Kerze herunterbrennt und das Wachs zur Neige geht, verlischt die Flamme von allein. Wenn Sie auf Nummer sicher gehen wollen, können Sie auf den Boden des Gefäßes eine dünne Schicht Sand streuen. Feuerfeste Stoffe halten das Kerzenfeuer im Zaum und verhindern ein Überspringen.
Am häufigsten werden Sie Windlichter aus klarem oder farbigem Glas finden. Letzteres verursacht durch die Brechung des Lichts interessante Farbeffekte auf den umliegenden Oberflächen. Alternativ sind Leuchten aus Metall oder Keramik beliebt. Diese sind mit Aussparungen oder Lochmustern versehen. Damit findet der Lichtaustritt seitlich nur selektiv statt. Durch die Flammenbewegung kommt es zu bizarr zuckenden und dekorativen Schattenspielen im Umkreis der Kerze. Noch interessanter wird es, wenn das Metall in ungewohnter Ausfertigung bearbeitet ist – etwa in Form frei hängender Elemente, die ebenfalls durch den Luftstrom in leichter Bewegung sind.
Können Sie sich Holz als Werkstoff für eine Laterne vorstellen? Als Rahmenhalterung für die Glaseinsätze oder als Standfuß ist das keine Überraschung – aber wie wäre es mit geflochtenem Bambus oder Rattan? Bei IMPRESSIONEN erhalten Sie originelle Laternen zur Deko, mit denen Sie einen spannenden Kontrast inszenieren können.
Ungeachtet reduzierter Feuergefahr – lassen Sie Kerzen nie unbeaufsichtigt!

Stumpen, Teelicht oder Öl – die richtige Kerze für die Lampe

Wenn Sie eine Laterne bei IMPRESSIONEN kaufen, benötigen Sie natürlich gleich eine passende Kerze dazu. Um das optimale Wachslicht zu finden, achten Sie auf die Höhe und den Durchmesser des Windlichtes oder der Lampe. In der Regel sind dicke Stumpenkerzen oder Öllichter die geeigneten Leuchtmittel. Allerdings sollten die Kerzen nicht zu hoch an den oberen Rand heranreichen: Die beste Lichtverteilung ergibt sich, wenn die Flamme sich in den beiden unteren Dritteln der Laterne befindet. Bei Varianten mit Muster sollte die Kerze auf Höhe der Löcher oder darunter brennen. Kleinere Windlichter oder Laternen statten Sie effektvoll mit Teelichtern oder Ministumpen aus. Wichtig ist in jedem Fall, dass eine ebene Standfläche, gegebenenfalls auch eine Halterung oder einen Spieß für die Kerze vorhanden sind. Ungeeignet für Windlicht und Laterne sind hingegen schlanke Tafelkerzen.

Welches Windlicht passt ins Ambiente? Ein kleiner Deko-Guide

Selbst, wenn sie gerade nicht leuchten: Laternen, egal ob pendelnd oder stehend, und Windlichter auf dem Tisch sind stimmungsvolle Dekorationsgegenstände. Sie können sie ganz gezielt als Elemente in Ihrer Wohnung platzieren und sogar mit Dekomaterial schmücken. Besonders chic sieht das aus, wenn Sie entweder ein harmonisches Gesamtbild oder einen bewussten Kontrast oder Stilbruch kreieren. Generell gilt: Objekte aus klarem Glas in schlichter Form sind universell einsetzbar und vertragen sich mit den unterschiedlichen Wohnstilen. Vielseitig sind ebenfalls Windlichter aus sogenanntem krakeliertem Glas. Dabei wird die Oberfläche von innen mit einem rissigen Material beschichtet – in Metallic-Optik ergibt das eine verträumte Lichtstimmung. Ähnliche Effekte erzeugen Mosaik- und Buntglastechniken. Holzlaternen in der Bambus- oder Rattan-Ausführung können Sie beispielsweise in einem Boho- oder exotisch angehauchten Zimmer verwenden. Filigrane Laternen mit verschnörkelten Mustern passen zu einem romantischen oder orientalischen Dekostil. Organische und bizarre Formen aus Metall sind das Richtige für Sie, wenn Sie in einer modernen Wohnlandschaft mit großen glatten Flächen leben. In einem mediterranen oder skandinavischen Umfeld können Sie Bodenwindlichter mit Glasbehälter auf einem Holzsockel aufstellen. Sie mögen einen Hauch von Luxus? Dann gefällt Ihnen vielleicht eine Laterne mit Goldsprenkeln oder satinierten Oberflächen, die Perlenglanz abstrahlen.

Mit diesen Aufbewahrungsboxen wird Ordnung zu einem designbewussten Highlight im Alltag

Willkommen in einer ideenreichen Produktauswahl voller Impressionen in Bezug auf modern designte und zugleich funktionale Aufbewahrungsboxen! Hier sind Sie genau richtig, wenn Sie Ordnung und Struktur schaffen bzw. die kleinen Dinge des Alltags immer griffbereit vorfinden wollen. Sie glauben, dass Ordnungsliebe spießig bzw. langweilig ist? Weit gefehlt! Entdecken Sie unsere funktionale Vielfalt an Aufbewahrungsboxen und sehen Sie selbst, wie gut Ordnungshelfer sich in jedem Raum machen können. Eins steht ganz klar fest: Für ein harmonisches und einladendes Raumklima gibt es keinen größeren Störenfried als überall herumliegende Gegenstände. Erst wenn alles einen Platz hat, wirkt das Raumklima aufgeräumt und einladend. Unsere Einrichtungsexperten haben bei der Zusammenstellung der bestellbaren Aufbewahrungsboxen großen Wert auf Design und Funktionalität gelegt, denn was nützt die beste Ordnung, wenn sie keinen einladenden Charme versprüht? Freuen Sie sich in diesem Sinne auf eine attraktive Auswahl an dekorativer Funktionalität, die auch bei Ihnen daheim in jedem Raum für das ein oder andere Highlight sorgen wird. Genießen Sie ab sofort im Alltag mehr Ablagefläche ohne dabei das Raumklima unaufgeräumt wirken zu lassen. Zudem können Sie sich im Alltag bald an dem guten Gefühl erfreuen, alle wichtigen Utensilien schnell griffbereit vorzufinden.

Wir zeigen mit diesen Aufbewahrungsboxen, dass Funktionalität durchaus Designcharakter haben kann

Wenn Sie Ordnung schaffen wollen, dann bitte stilecht und designbewusst! Wir zeigen Ihnen mit dieser ansprechenden Kollektion, wie es in aufregender Weise gelingen kann. Setzen Sie mit einer attraktiv designten Deko-Box einen wirkungsvollen Blickfang im Raum und schaffen Sie so zusätzlichen Stauraum für die kleinen Dinge des täglichen Lebens. Was die Materialien für Aufbewahrungsboxen und sonstige Ordnungshelfer betrifft, so genießen Sie hier vielfältige Selbstverwirklichungsmöglichkeiten mit individueller Einrichtungsnote. Setzen Sie mit Holz beispielsweise auf einen natürlichen und warmen Charme, der jeden Raum gekonnt aufwerten kann. Auch naturverbunden wirken Designkreationen aus Korb oder Rattan. Für Ordnung mit buchstäblichem Glanzeffekt und klassischer Zeitlosigkeit sorgen Kreationen aus Metall oder auch Glas. Mit einer exklusiven Schale können Sie auf dem Tisch für ein Highlight sorgen und zum Beispiel Obst ansprechend präsentieren. Lassen Sie Zeitungen nicht länger auf der Couch ungeordnet herumliegen: Mit einem Zeitungskorb sorgen Sie für griffbereite Ordnung, die sich zudem wahrlich sehen lassen kann.

Wir liefern Lösungen für alles: funktionale Aufbewahrungsboxen online bestellen

Egal, welche Gegenstände Sie ordnungsliebend verstauen wollen, mit Auswahl genießen Sie ab sofort im Alltag völlig neue Möglichkeiten. In Körben oder Truhen kann etwa Bettzeug verstaut werden, ohne dass es verstaubt. In kleinen Boxen können Vasen oder Teelichthalter einen sicheren Platz finden. Körbe bieten flexible Möglichkeiten, um diverse Utensilien in sämtlichen Räumen vor neugierigen Blicken zu schützen, sie aber dennoch immer griffbereit in unmittelbarer Nähe zu wissen. Exklusive Etageren, edle Deko-Becher oder glanzvolle Tabletts sind eine wahrlich geschmackvolle Art, um Lebensmittel in besonderer Weise in Szene zu setzen.

Mit diesem exklusiven Badzubehör kreieren Sie designfokussiert Ihre eigene Wohlfühloase

Sie suchen aufregende und ansprechende Badaccessoires, um der Nasszelle ein einladendes und persönliches Flair zu verleihen? Sie wollen den Start in den Tag mit größtmöglichem Komfort genießen und ein hohes Maß an Funktionalität nutzen? Dann sind Sie mit unseren facettenreichen Ideen für exklusive Badezimmer-Accessoires bestens bedient! Entdecken Sie vielfältiges Badzubehör für die charmante Gestaltung Ihres Badezimmers mit sichtbarer Wirkung. Setzen Sie gezielt das eine oder andere visuelle Highlight, das besonders in weiß gefliesten Räumen die Blicke auf sich ziehen wird. Und auch in puncto praktische Alltagsfunktionalität können Sie mit Badausstattung aus den Vollen schöpfen. Aber sehen Sie am besten selbst und klicken Sie sich durch unseren Deko online Shop. Wir liefern Ihnen ausschließlich hochwertige Qualitätsprodukte, die einen überzeugenden Eindruck hinterlassen. In jedem Fall ist funktionales und designbewusstes Badzubehör unabdingbar für ein geordnetes Raumklima, das zum Wohlfühlen einlädt. Erst wenn alles seinen Platz hat bzw. griffbereit gefunden werden kann, fühlen wir uns wohl. Gerade in einem kleinen Badezimmer kommt der Ordnung bzw. Struktur eine zentrale Schlüsselrolle zu. Mit der hier bestellbaren Auswahl an Badzubehör schaffen Sie höchst stilbewusst eine nachhaltige Ordnung!

Mit diesem Badzubehör wird Ordnung zu einem designorientierten Highlight

Was ist also die einrichtungstechnische Quintessenz von Badaccessoires? Übersetzt bedeutet der Begriff Accessoire so viel wie Zubehörteil. Doch das, was sich eher nüchtern anhört, präsentiert sich hier in einer abwechslungsreichen Auswahl, die unterschiedlichste Geschmacksvorlieben anspricht. Insofern wird auch für Ihren Geschmack das eine oder andere Schmuckstück mit Sicherheit dabei sein. Lassen Sie Ihr Badezimmer auf Wunsch mit zusätzlichem Glanz erstrahlen oder nutzen Sie gezielt Farbtupfer, um dem Raumklima einen liebenswerten und lebendigen Charme zu verleihen. Auf Wunsch können Sie mit unserem exklusiven Badzubehör auch einen nostalgischen Charme versprühen. Vor allem aber wird alles seinen Platz finden, und dies sehr designbewusst. Handtücher können an Wandhaken gehängt werden haben in Aufbewahrungsboxen ihren Platz. Warum die Klopapierrolle an Standardlösungen aufhängen, wenn Sie sich hier für ein aufregendes Designobjekt entscheiden können? Besonders unser Badzubehör für kleine Utensilien wie Pads oder Wattestäbchen erfreut sich im Familienalltag einer großen Beliebtheit. Entscheiden Sie sich selbst, ob Sie unterschiedliche Designakzente setzen oder mit einem Bad-Accessoires-Set alles aus einem Guss haben wollen. Mit einem ansprechend designten und flauschigen Badematten bzw. Duschvorleger lässt sich ein hoher Wohnkomfort mit allen Sinnen wahrnehmen…

Schön alleine reicht nicht: Unser Badzubehör glänzt auch mit praktischer Funktionalität

Getreu diesem Motto dürfen Sie sich hier bei Impressionen auf eine qualitativ hochwertige und trendorientierte Auswahl freuen, die ihresgleichen sucht. Nutzen Sie unsere Ideen, um das Badezimmer mit dekorativen Highlights wirkungsvoll aufzuwerten. Neben der optischen Bereicherung werden Sie auch für mehr Ordnung und Funktionalität sorgen, sodass der Start in den Tag mit einem Lächeln beginnen kann.

Mit diesem Badzubehör wird Ordnungsliebe aufregend und designbewusst!

Sie glauben, dass Ordnung und Struktur spießig und langweilig sind? Mit Blick auf unsere große Auswahl an Badzubehör kann davon wahrlich keine Rede sein. Sie werden sofort Lust bekommen, individuelle Dekoakzente zu setzen, um später die gewonnene Funktionalität im Lebensalltag genießen zu können.

Inspiration für Küchen: Utensilien und Accessoires für das gewisse Etwas

Für viele von uns ist die Küche nicht nur ein Ort des Genusses, sondern auch der Geselligkeit. Logisch also, dass dieser Raum ansprechend gestaltet werden will! Mit unseren Einrichtungsideen schwingen Sie künftig noch lieber den Kochlöffel.

WENN KÜCHENBEDARF ZUR DEKORATION WIRD

Die Küche ist heute für viele Menschen mehr als nur ein Raum für die Nahrungszubereitung. Vielmehr ist sie oftmals das Herzstück des Hauses oder der Wohnung – eben ein Ort, an dem wir mit Familie und Freunden zusammentreffen und gemeinsam kochen, plaudern und lachen. Ist das Zimmer ansprechend eingerichtet, können wir diese Momente umso besser genießen. Einen großen Einfluss darauf, ob die Küche ein Ort zum Wohlfühlen sein kann, haben neben dem Design der Einbauküche sowie der allgemeinen Farbgestaltung vermeintlich kleine Details. Gemeint ist damit typisches Küchenzubehör, das nicht nur mit Qualität und Funktionalität überzeugt, sondern auch mit einer ansprechenden Optik. Geschickt in offenen Regalen oder Vitrinen, auf Arbeitsplatten oder auf dem Esstisch platziert werden Küchen-Accessoires wie Geschirr, Aufbewahrungsmöglichkeiten und sogar elektronische Küchengeräte zum Blickfang und Teil des Raumkonzepts!

NÜTZLICH UND ÄSTHETISCH: KÜCHENZUBEHÖR ALS EYE-CATCHER

Auch wenn weißes Geschirr zu jedem Anlass passt und daher in keinem Haushalt fehlen sollte: Echte Hingucker sind Küchen-Accessoires, die in auffälligen Designs daherkommen. Ob mit Ornamenten oder edlen Reliefs verziert, ob rustikal aus gefärbter Keramik oder schlicht und elegant aus Glas – bei der Vielfalt an unterschiedlichsten Designs werden sämtliche Geschmäcker bedient. Stellen Sie sich einfach aus den folgenden Produkten Ihre individuelle Küchen-Ausstattung zusammen:
Aufbewahrung
Besteck
Geschirr
Gläser und Karaffen
Küchenhelfer
Deko-Tipp:
Ob aufgehängt oder aber wie zufällig auf dem Tisch oder einem Regal abgelegt sorgen farblich auf den Rest der Küche abgestimmte Geschirrtücher für wohnliches Ambiente.

NACHHALTIGE KÜCHENGESTALTUNG MIT KÜCHEN-UTENSILIEN AUS HOLZ

Nachhaltigkeit wird auch bei der Einrichtung immer mehr zum Trend. Kein Wunder, dass natürliche Materialien auch in diesem Bereich auf dem Vormarsch sind. Als besonders widerstandfähig und langlebig erweist sich dabei in der Küche Holz, weshalb nicht nur Einbauküchen mit Echtholzelementen en vogue sind, sondern eben auch Küchenbedarf aus Akazien- oder Mangoholz.
Nachdem sich das Naturmaterial aufgrund seiner Eigenschaften bei Schneidebrettern schon länger bewährt hat, ist es nun auch beim Geschirr angekommen. Kombiniert mit Goldbesteck sowie Küchenzubehör in unauffälligen Tönen wie Weiß, Grau oder Natur machen Holzteller und -schüsseln auf dem schön gedeckten Tisch beim Dinner mächtig etwas her!
Deko-Tipp:
Sie wollen Ihrem Partybuffet einen rustikalen Look verpassen? Auf Servierbrettern aus Holz lassen sich Käse- und Wurstspezialitäten ansehnlich anrichten und auch Holztabletts setzen Leckereien perfekt in Szene.

KÜCHEN-AUSSTATTUNG: EINRICHTUNGSIDEEN FÜR VERSCHIEDENE WOHNSTILE

Mit den richtigen Accessoires lässt sich auch in der Küche jeder Einrichtungsstil umsetzen.
Romantisch: Mit Geschirr und Utensilien in Rosétönen sowie mit goldenen Verzierungen wird Ihnen Tag für Tag warm ums Herz.
Skandi: Minimalistisches Geschirr in Weiß oder diversen Grautönen verleiht Ihrer Küche skandinavisches Flair.
Industrial: Besteck, Gläser und Co. im Metallic-Look verpassen Ihrer Küche den typischen industriellen Look
Maritim: Die Farbkombination aus Weiß und Blau oder Rot sowie Prints von Meeresbewohnern lassen Sie in Urlaubserinnerungen an Ihren letzten Trip ans Meer schwelgen.

Edles Geschirr wertet jede Tafel auf

Einem leckeren Essen mit Freunden oder im Kreise der Familie gebührt auch ein edles Geschirr. Ob feines Geschirr aus Porzellan oder rustikales Geschirr aus Steingut, jede Art hat ihre ganz speziellen Vorzüge und Einsatzzwecke. Kaufen Sie ein komplettes Service als Geschirr-Set und Sie haben für alle Speisen immer den richtigen Teller in ausreichender Anzahl zur Hand. Im Trend liegen filigrane Drucke, die aus jedem Teil ein kleines Kunstwerk machen. Zusätzlich finden Sie bei IMPRESSIONEN weitere Stücke, wie Anrichteplatten, Platzteller oder Servierteller, die Ihren Tisch bereichern.

Geschirr aus Porzellan für die feine Tischkultur

Das kunstvoll bemalte Kaffeeservice aus Porzellan wurde schon von unseren Großmüttern in Ehren gehalten. Bis heute hat es nichts von seinem Charme eingebüßt. Die zarten, dünnwandigen Tassen werden Ihre Liebsten beim nächsten Kaffeeklatsch begeistern. Und auch Tee lässt sich aus den hochwertigen Porzellantässchen wunderbar kredenzen. Jetzt fehlen nur noch ein passendes Milchkännchen und eine schöne Etagere für Gebäck – und der Nachmittag ist gelungen.
Feines Porzellan ist ebenfalls am Mittagstisch oder beim eleganten Dinner ein Hingucker. Strahlend weiß und makellos, sorgt es für eine gehobene Atmosphäre bei Tisch. Mit Stoffservietten und Serviettenring, hochwertigen Kristallgläsern und edlem Besteck wird Ihr Gedeck abgerundet.

Geschirr aus Steingut liegt voll im Trend

Steingut erlebt derzeit eine wahre Renaissance. Dabei ist gerade die Unperfektheit der Geschirrteile das, was Sie begeistern wird. Ein Teller darf etwas krumm sein und die Tasse nicht ganz rund. Das Sprenkelmuster passt bestens zu dieser individuellen Optik. Wenn Sie es trotzdem ein wenig edler mögen, ist das mit dem aktuellen Angebot an Geschirr aus Steingut ohne Probleme möglich: Wählen Sie einfach ein Geschirr-Set mit Goldrand, der den Teilen eine erlesene Note verleiht.

Alltagsgeschirr mit dem gewissen Etwas

Geschirr für jeden Tag muss einiges aushalten. Jegliche Keramik ist hier das Material der Wahl. Sie ist spülmaschinengeeignet, kratzfest und preislich attraktiv. Im IMPRESSIONEN Online-Shop finden Sie eine riesige Auswahl an Qualitätskeramikgeschirr. Ob Sie dies einzeln oder im Geschirrset kaufen, entscheiden Sie selbst. Wählen Sie aus Tassen, Bechern, großen und kleinen Tellern, Schüsseln oder Platten die Stücke, die Sie für Ihre Mahlzeiten benötigen. Allerdings muss gar nicht zwingend alles zusammenpassen. Ihre Lieblingstasse für den Morgenkaffee darf sich von allen anderen unterscheiden, und auch die Müslischüsseln können ganz für sich stehen. Schön wirkt es, wenn immer eine Geschirrart aus einem Guss ist, also die Teller, die Tassen und die Schüsseln, die jeweils zueinander gehören. Aber natürlich ist das kein Muss. Sie sehen: An der heimischen Tafel wird Ihnen große kreative Freiheit gewährt, die Sie unbedingt ausnutzen sollten. Wählen Sie Geschirr in zartem Rosé oder kräftigem Kobaltblau. Bei IMPRESSIONEN finden Sie sogar Geschirr-Sets, die mit unterschiedlichen Mustern ausgestattet, aber trotzdem perfekt aufeinander abgestimmt sind.

Geschirr kaufen für die festliche Tafel

Wenn Sie es lieben, Ihr Heim zu den unterschiedlichen Festen im Jahreslauf zu dekorieren, dürfen Sie selbstverständlich beim Geschirr keine Ausnahme machen. Ob mit niedlichen Weihnachtsmotiven wie zum Beispiel goldenen Sternen oder fröhlichen Osterfiguren bedruckt: Das passende Geschirr wertet jede Festtafel noch ein wenig auf. Dabei muss es nicht immer ein ganzes Geschirr-Set im Motiv-Look sein. Oft genügen kleine Details bei Tisch, um die richtige Stimmung zu zaubern, wie zum Beispiel niedliche Eierbecher mit Hasenohren.
Generell macht es Freude, mit der Dekoration im saisonalen Ablauf zu bleiben. Im Frühjahr wählen Sie ein Geschirr-Set mit hübschen Blumen. Den Sommer läuten Sie mit Gläsern in kräftigen Farben ein und mit Tellern und Servierplatten mit mediterranen Meeresfrüchten. Im Herbst und Winter halten die warmen Erdtöne Einzug auf Ihrer Tafel.

Glas, Holz und Edelsteine geben Ihrem Esstisch den letzten Schliff

Ihr einzigartiges Zuhause hat auch einzigartiges Geschirr aus besonderen Materialien verdient. Bei IMPRESSIONEN finden Sie zum Beispiel außergewöhnliche Serviertabletts aus echtem Achat in den Farben Rosé, Blau oder Grau. Eingerahmt werden die eindrucksvollen Unikate von einem wertigen Goldrand, der ihnen in vollster Weise gerecht wird.
Daneben ist Glas ebenfalls ein wunderbarer Werkstoff für Geschirrteile. Ob Schale, Trinkgefäß oder Teller, alles Glasgeschirr wirkt luftig leicht und funkelt mit dem richtigen Schliff verführerisch.
Mit Tellern, Schüsseln und Tabletts aus Holz wird es zur Brotzeit rustikal. Der warme Naturwerkstoff fühlt sich toll in den Händen an. Ein leckeres Butterbrot, eine Platte mit Käse und Aufschnitt oder gesunde Rohkost wirken darauf serviert doppelt lecker.
Sie sehen, was immer Ihr Deko-Herz höher schlagen lässt, für jeden Geschmack gibt es das richtige Geschirr zu kaufen. Und seien wir ehrlich, nirgends steht geschrieben, dass Sie nur ein Geschirr-Set im Schrank haben dürfen.

Harte Schalen, dekorativer Kern: Mit diesen Designhighlights machen Sie Appetit auf mehr

Mit dieser Auswahl an formvollendeten Schalen sorgen Sie für wirkungsvolle Dekohighlights im Raum, die perfekten Genuss visuell untermalen. Werfen Sie sich mit Impressionen in Schale und nutzen Sie facettenreiche Möglichkeiten zur designbewussten Dekoration des Wohnraumes. In der Küche sind Schüsseln ein unverzichtbares Küchenzubehör, um Salate bzw. Speisen generell anzurichten. Sie können aber noch mehr, denn das Auge isst ja bekanntlich mit: In dieser Hinsicht verkörpern unsere Schalen auch eine ansprechende Möglichkeit, um kulinarische Kreationen gekonnt zu servieren. Insofern fangen Sie mit Designerschalen von IMPRESSIONEN zwei Fliegen mit einer Klappe, denn das gelungene Design wird durch eine wünschenswerte Alltagsfunktionalität abgerundet. Durch die Vielfalt an Farben und Designs können Sie Ihren persönlichen Geschmack bestmöglich umsetzen und darüber hinaus für wirkungsvolle Akzente im Raum sorgen. Neben den Designs stehen Ihnen auch diverse Materialien zur Wahl. Glas oder Porzellan etwa lassen eine zeitlose Eleganz im wahrsten Sinne des Wortes erstrahlen, wohin Kreationen aus Holz oder Bambus einen warmen Naturcharme versprühen. Geflochtene Schalen zeigen einen einladenden Charme mit ausgeprägter Liebe zum Detail. Setzen Sie mit Auswahl an modernen Designerschalen auf sichtbare Qualität. Einige exklusive Kreationen sind in dieser Hinsicht in aufwändiger Handarbeit entstanden.

Exklusive Schalen, soweit das designliebende Auge reicht…

Ob Schüssel oder Schalen, wir liefern Ihnen praktische Alltagshelfer mit dekorativer Ausstrahlung! Klicken Sie sich durch unsere aktuelle Kollektion, um das eine oder andere aufregende Design von Nahem zu betrachten. Wann haben Sie sich zuletzt neue Schüsseln oder Dekoschalen gekauft? Sie setzen immer noch auf verstaubte und geschenkte Exemplare, die einen nicht wirklich modern anmutenden Charme von Nostalgie offenbaren? Mit unseren Ideen bringen Sie frischen Wind in die Schränke bzw. für alle deutlich sichtbar auf den Tisch. Mit einer formschönen Dekoschale können Sie jedem Tisch ein visuelles Highlight hinzufügen, das die Blicke auf sich zieht und ein einladendes Flair verbreitet. Mit einer exklusiven Obstschale in der Küche macht der Griff nach frischen Leckereien gleich doppelt so viel Spaß. Nutzen Sie eine große Salatschüssel und das passende Besteck, um leckere Kreationen zu zaubern und diese ebenso appetitanregend auf dem Tisch zu platzieren. Mit einer edlen Holzschale sind Sie einrichtungstechnisch keineswegs auf dem Holzweg, denn der natürliche Charme der feinen Maserung erweist sich als wahrer dekorativer Blickfang. Mit unseren praktischen Sets versorgen Sie Ihre Gäste mit optischen Leckerbissen aus einem designorientierten Guss.

Perfekte Gastgeber sollten sich diese Schalen nicht entgehen lassen

Sie lieben es, Ihre Familie oder auch Freunde kulinarisch zu verwöhnen? Dann überlassen Sie bei der Zubereitung von Speisen optisch nichts dem Zufall und setzen Sie mit diesen Schalen wirkungsvolle Dekohighlights, die die Zaubereien aus der Küche nochmals deutlich aufwerten. Genuss wirkt mit Schalen von Impressionen auf alle Sinne. Aktuell im Trend sind kleinere Schalen bzw. Sets, um Tapas oder Fingerfood auf den passenden Servierplatten als schmackhaften ‚Stimmungslockerer‘ zu präsentieren.

Living-Stile: Welcher Einrichtungs-Stil ist Ihrer?

Sie wollen sich durch moderne Einrichtungsstile inspirieren lassen, die – wie der Industrial-Wohnstil mit seiner Verbindung aus Holz und Metall – aktuelle Wohntrends widerspiegeln? Oder suchen Sie nach einem abwechslungsreichen Mix wie dem Ethno-Einrichtungsstil, der Sie durch seine verschiedenen Facetten in den Bann zieht? Bei IMPRESSIONEN warten zwölf Living-Stile darauf, von Ihnen entdeckt zu werden. Ergänzend finden Sie zu jedem Wohnstil die entsprechenden Möbel und Wohnaccessoires. Tauchen Sie in unsere Welt ein und holen Sie sich kreative Einrichtungsideen für Ihr Zuhause.
Am besten nehmen Sie sich Zeit, um in aller Ruhe unsere Wohnstile zu erkunden. Welcher zieht auf Anhieb Ihre Aufmerksamkeit auf sich? Welche Möbelstücke, Farbvariationen und Deko-Objekte wecken angenehme Assoziationen und regen zum Träumen an? Lassen Sie die vielfältigen Formgebungen, Materialmixe und Zusammenstellungen auf sich wirken und überlegen Sie, welche davon Sie gern dauerhaft in Ihrer Nähe hätten. Möglicherweise ertappen Sie sich auch dabei, wie Sie bereits einzelne Gestaltungselemente des maritimen oder des Landhaus-Einrichtungsstils gedanklich in Ihr Wohnumfeld integrieren. Planen Sie, ein Zimmer neu einzurichten, sind gute Ideen gar nicht weit entfernt: Denn einige der besten Anregungen liefert Ihnen Ihre unmittelbare Umgebung. Die folgenden Überlegungen unterstützen Sie als Checkliste bei der Entscheidungsfindung:
Welche Teile gefallen Ihnen und warum? Welche würden Sie wieder kaufen und von welchen trennen Sie sich mühelos? Grundsätzlich gilt: Wohnen ist ebenso persönlich wie die Kleidung, die Sie tragen.Sie sollten sich daher nur mit Dingen umgeben, die Ihnen Freude bereiten. Im zweiten Schritt nehmen Sie Kleidungsstücke und Accessoires ins Visier: Erkennen Sie in Ihren Outfits einen bestimmten Kleidungsstil wieder? Fühlen Sie sich wohl damit und würden Sie diesen Style auch gern in Ihrem Wohnumfeld ausdrücken? Wie sähe dann der passende Wohnstil aus?
Mögen Sie den cleanen Chic von reinem Weiß, verlieren Sie sich in der Weite von tiefem Blau oder entspannen Sie sich spürbar beim Anblick zarter Rosétöne? Wohltuende Farben beeinflussen die Stimmung maßgeblich und tragen zu einem behaglichen Wohlfühlambiente bei. Bei der Wahrnehmung der Wohnumgebung spielt auch der Tastsinn eine wesentliche Rolle. Die kuschelige Decke, das samtene Kissen, die rustikale Oberfläche des Holztisches und die Wabenstruktur des Trinkglases: Jede Haptik ist einzigartig und wirkt sich subtil auf Ihr Wohlbefinden aus.
Kennen Sie das: Manche Wünsche werden so lange in den Hintergrund geschoben, bis sie sogar in Vergessenheit geraten. Die Neugestaltung eines Wohnbereichs ist ein willkommener Anlass, um ihre Realisierung zu planen. Dabei kann es sich beispielsweise um eine Lichterkette über dem Bett, einen Tisch mit sichtbaren Baumkanten oder einen flauschigen Teppich mit tropischen Motiven handeln. Hier noch ein Tipp: Beziehen Sie auch Hintergründe, Beleuchtungen und Fensterdekorationen in Ihre Raumplanung mit ein, um ein harmonisches Gesamtbild zu schaffen.
Das richtige Einrichtungskonzept macht aus einem Raum einen Ort mit Wohlfühlatmosphäre und aus einer Wohnung ein Zuhause mit individuellem Charakter. Der Weg dahin führt über die Identifizierung der eigenen Vorlieben und Bedürfnisse; Orientierung und Inspiration bieten die verschiedenen Wohnstile mit ihren unverkennbaren Merkmalen. Mit Checkliste finden Sie mühelos heraus, welche Wohnumgebung Sie überzeugt. Spricht der skandinavische Wohnstil Ihren Sinn für klare Linien an, bevorzugen Sie klassischen Chic oder faszinieren Sie moderne Einrichtungsstile? Diese und weitere Stilrichtungen erwarten Sie übersichtlich aufbereitet bei IMPRESSIONEN.

Der Landhaus-Einrichtungsstil: ein Inbegriff für Behaglichkeit

Pastell- und Erdtöne, Naturmaterialien wie Holz und Leinen sowie florale Dessins erzeugen das charakteristische, ländliche Flair, für das dieser Einrichtungs-Stil so beliebt ist. Er ist eng mit dem Living-Stil „Natural“ verwandt und lässt sich mit diesem harmonisch kombinieren. Wohnen im Einklang mit der Natur, so lautet hier die Devise. Umgeben von Naturtönen, naturbelassenen Materialien und Wohntextilien mit einer griffigen Haptik, finden Sie Ihre innere Mitte. Typische Landhaus-Elemente bringen Sie mit verspielten Raffungen und zarten Blumenprints ein. Mit geschwungenen Formen, üppigen Dekorationen und sanften Pastellnuancen verwischen die Grenzen zum Living-Stil „Romantisch“, der Romantiker mit feinen Details zum Schwärmen bringt.

Der maritime Einrichtungsstil: die Faszination des Meeres in das Wohnumfeld integriert

Die Grundtöne Blau, Weiß und Sand verleihen dem vom Ozean inspirierten maritimen Einrichtungsstil Luftigkeit. Einrichtungsgegenstände und Accessoires aus Holz, Rattan und Bast sowie Dessins mit Streifen und Meeresmotiven versetzen gedanklich an ferne Küsten. Vasen mit Sand, Lichterketten mit Muscheln und Windspiele mit gläsernen Fischen passen hier ebenso ins Bild wie Leuchter und Deko-Objekte aus Treibhölzern. Perfekte Deko-Elemente geben Erinnerungsstücke wie originelles Strandgut ab, das Sie auf Reisen gesammelt haben.

Wohnen am Puls der Zeit: mit modernen Einrichtungsstilen spielen

Wer ein Faible für moderne Einrichtungsstile hat, der wird am Wohnstil „Industrial“ das Spiel mit Kontrasten lieben. Es formt überraschende Synergien aus Hölzern und Metallen, zeigt die Vielfalt von Beton und bringt den Charme des Used Looks ein. Von neuen Ideen inspiriert und erfrischend kreativ präsentiert sich auch „Modern“. Bei diesem Einrichtungs-Stil wechseln sich kühle Töne mit warmen Farben ab, schlichte Designelemente mit kunstvollen Einzelstücken und zurückhaltende Nuancen mit auffälligen Mustern.

Der Ethno-Wohnstil: ein facettenreicher Kulturenmix

Der Wohnstil „Ethno“ vereint Materialmixe mit einer Vielzahl an Formen, Farben und Mustern aus aller Welt. Dieser Einrichtungsstil gleicht einer spannenden Reise durch unterschiedliche Kulturen und lässt Urlaubsfeeling aufkommen. Wie kunstvoll geschnitzte Masken und hölzerne Figuren bringen auch handgewebte Teppiche mit grafischen Motiven und farbenfrohe Hängematten diesen Stil zum Ausdruck. Er repräsentiert Lebensfreude, Lebendigkeit und das wache Interesse an Ethnien rund um den Globus.

Der kühle Charme des Nordens – umgesetzt in skandinavischem Wohnstil

Bei einer Einrichtung im skandinavischen Stil ist weniger mehr. Funktionale Ausführungen treffen auf klare Linien, Pastellfarben auf Naturtöne und Weiß; Holz, Keramik und Baumwolle verströmen bei der Stilrichtung „Scandi“ Minimalismus und Gemütlichkeit. Schlicht, zeitlos und dennoch modern steht das Wesentliche im Fokus. In dieser Umgebung kommt der Geist zur Ruhe und die inneren Batterien laden sich auf.

WOHNEN WIE AUF DEM LAND: DER COUNTRY STYLE

Ganz nach dem Motto “My home is my castle” ist es vor allem das eigene Zuhause, das selbst inmitten des Trubels der Großstadt zu dem Ort werden kann, an dem wir allein oder gemeinsam mit unseren Liebsten in geselliger Runde abschalten können. Mit dem behaglichen Landhaus-Stil schaffen Sie eine Atmosphäre wie in einem echten Cottage.
Im Fokus beim Country Style stehen rustikale, bodenständige Möbelstücke aus Holz, die lackiert wurden, um ihnen im Anschluss mit speziellen Techniken wieder einen gebrauchten Look zu verpassen. Während bei den Möbeln und bei der Wandgestaltung vor allem helle Töne eine freundliche Stimmung kreieren, sorgen Heimtextilien wie gewebte Teppiche mit linearen Mustern und Kissen in Grobstrick für die nötige Gemütlichkeit.
Den modernen Landhausstil ergänzen Sie mit Wohnaccessoires mit blumigen Prints sowie goldenen Akzenten, etwa in Form von Kerzenständern für Stabkerzen oder aber als Verzierung von Kissen.

COSY UND LÄNDLICH EINRICHTEN: MIT HOLZ UND WOLLE

Neben dem einladenden Farbkonzept sind es beim modernen Landhaus-Stil vor allem die Materialien, mit denen Sie Ihrem Zuhause einen rustikalen Charme verleihen. Die Bequemlichkeit kommt dabei dennoch nicht zu kurz.
Auch ohne Regen, der gegen alte Fenster prasselt, knarrende Holzdielen unter den Füßen und ein knisterndes Feuer im Kamin hüllen robuste, langlebige Naturmaterialien wie Holz und Wolle Ihre Räumlichkeiten in ein stimmungsvolles Gewand.
Perfekte Harmonie müssen Sie beim Country Style nicht schaffen, vielmehr ist eine scheinbar wahllose Kombination verschiedener besonderer Holzmöbel charakteristisch für echtes Landhausgefühl. Beistelltische in ausgefallenen Designs, zum Beispiel mit geschnitzten Elementen, oder stabile weiße Regale finden hier einen Platz neben funktionalen Holztruhen oder aber Vitrinen aus bearbeitetem Holz.

DEKORIEREN IM LANDHAUS-STIL: ZURÜCKHALTEND UND FUNKTIONAL

Wenn Sie keine aufwendige Dekoration in Ihren vier Wänden mögen, werden Sie Country Living besonders schätzen. Dekorative Elemente haben hier einen tatsächlichen Nutzen und sind dennoch als solche unverzichtbarer Bestandteil einer Einrichtung im zauberhaften Landhaus-Stil.
Da Vitrinen bei diesem Einrichtungsstil im Mittelpunkt stehen, schenken Sie der Bestückung der sichtbaren Regalböden darin besondere Aufmerksamkeit. Hier angebotene sich genug Platz für robuste Krüge aus Keramik, Henkelbecher und passende Teekannen mit strukturierter Oberfläche aus Porzellan oder auch das Lieblingsgeschirr.
Sie verdunkeln wirkungsvoll den Raum, schützen vor neugierigen Blicken und lassen Ihre Zimmer augenblicklich wohnlicher wirken: Vorhänge mit Fransen oder Blumenornamenten bilden das dekorative i-Tüpfelchen bei diesem Stil.
Dekotipp:
Mit Deckenleuchten mit Stuck und Spiegeln in Sprossenoptik verbinden Sie den traditionellen Landhaus-Stil gekonnt mit modernen Elementen.

FÜR ECHTES COUNTRY LIVING: WO HELLE FARBEN AUF GEDECKTE NUANCEN TREFFEN

Das Landhaus Farbkonzept
Grundfarbe, Struktur:
Weiß, Naturtöne, Grau, Webmuster und Grobstrick
Akzentfarbe:
Schwarz und gedeckte Rosa-, Blau- und Grüntöne
Highlightfarbe:
Gold- und Silber für schimmernde Akzente
Beim traditionellen Country Living dominieren helle Farben. Die Herzstücke des Landhaus-Stils, also Vitrinen und rustikale Kommoden in sämtlichen Größen, sind zumeist in Weiß lackiert, daneben bilden Grau sowie helle Naturtöne die Basis für ein heimeliges und einladendes Zuhause im ländlichen Look.
Klare leuchtende Farben sucht man hingegen bei diesem Einrichtungsstil vergebens, stattdessen sorgen gedeckte Nuancen für die nötigen Akzente. Je nach Geschmack können Sie sich für Dekoration und gemütliche Heimtextilien in Grün, Blau oder Rosa entscheiden.
Farbtipp:
Möchten Sie den Landhaus-Stil moderner interpretieren, wählen Sie Statement-Möbel in Schwarz und kombinieren Sie dazu dekorative Highlights in metallischen Farbtönen wie Gold und Silber.

TYPISCH LANDLEBEN: TIERFELLE FÜR NOCH MEHR GEMÜTLICHKEIT

Was darf sonst nicht fehlen bei einem Leben im authentischen Country Style? Richtig, Tierfelle! Die kuscheligen Wohnaccessoires lassen Ihre Räume einladender und behaglicher wirken und sind darüber hinaus unter nackten Füßen wunderbar kuschelig! Entdecken Sie bei uns hochwertige Lammfelle und Kuhfelle für Ihr Zuhause im Landhaus-Stil.
WOHNIDEEN IM LANDHAUS-STIL FÜR JEDES ZIMMER
Ob Sie Ihrem kompletten Zuhause oder nur einzelnen Zimmern Cottage-Charme verleihen wollen, bei uns finden Sie für jeden Raum ländlich-rustikale Möbel, Wohnaccessoires und Heimtextilien mit modernem Twist.
Esszimmer/Küche: Küchenbehälter aus Porzellan zum Aufbewahren von Kochutensilien und Platzsets aus Jute für den Esszimmertisch
Wohnzimmer: Kissenhüllen aus Grobstrick für Ihre Polstermöbel
Schlafzimmer: einladende Doppelbetten im Landhausstil
Badezimmer: gewebte Badematten für warme Füße

EINRICHTUNGSSTILE KOMBINIEREN

Der Landhaus-Look lässt sich hervorragend mit den Stilen Ethno und Klassisch vereinen.

Natural Living: Natürlich schön leben!

Mutter Natur zeigt uns immer wieder aufs Neue, wie wunderschön sie ist. Da liegt es auf der Hand, dass wir uns von ihr inspirieren lassen, um diese Schönheit rund um die Uhr genießen zu können. Entdecken Sie unsere Natural Beauties!

NATÜRLICHE EINRICHTUNG: DER NATURAL-LIVING-TREND

In der heutigen Hektik in Gesellschaft brauchen wir immer mehr Möglichkeiten, um zur Ruhe und zu Kräften zu kommen. Wie kann man besser seine Reserven auffüllen als in der Natur?
Bei Natural Living dreht sich alles rund um eine naturnahe Einrichtung Ihrer eigenen vier Wände. Durch den Einsatz hochwertiger Materialien und schlichter Designs sind unsere Stücke langlebig und zeitlos.
Setzen Sie auf natürliche Materialien wie Holz. Mit natürlichen Möbeln, natürlichen Stoffen und vielen Pflanzen liegen Sie genau richtig. So verleihen Sie Ihrem Interior einen besonderen Charme und eine gemütliche Atmosphäre in einer natürlichen Umgebung.
Wir zeigen Ihnen, wie Sie mit wenigen Handgriffen diesen einzigartigen Stil umsetzen können und Ihre individuelle Ruhe-Oase einrichten.

NATÜRLICH WOHNEN: MIT BAMBUS, HOLZ UND JUTE

Natural Living zeichnet sich vor allem durch den Einsatz von Naturmaterialien aus. Ob Bambus, Holz oder Jute: Mit einem natürlich schönen Materialmix verwandeln Sie Ihr Heim in den Garten Eden.
Holztöne und filigrane Maserungen sorgen für eine Extraportion Harmonie. Diese lassen sich hervorragend mit Naturfasern wie Baumwolle, Jute oder Sisal kombinieren. So wird eine geflochtene Rattanbank mit bequemen Kissen aus Baumwolle zum Hingucker.
ASTREIN: ROBUSTE UND EINZIGARTIGE HOLZMÖBEL
Die naturbelassenen Möbel des Natural-Living-Stils geben trotz ihrer Robustheit jedem Raum ein wohliges Ambiente. Durch die warmen Holztöne und individuellen Maserungen verleihen unsere Kommoden Ihrem Wohnraum einen zwanglosen Charme. Helle Holzarten, wie Mangoholz oder Akazienholz, bringen bei größeren Möbelstücken optisch Leichtigkeit herein.
DEKO-TIPP:
Getrocknete Gräser oder schlichte Prints mit floralen, naturellen Bildern stützen den Gesamt-Look.

DEKORATIONEN AUS BAMBUS

Neben Holz können Sie sich mit Möbeln aus Bambus natürlich einrichten. Bambus gehört nämlich in die Familie der Gräser. Ein toller Nebeneffekt des schnell nachwachsenden Rohstoffs ist: Die Möbel und Dekorationen sind sehr langlebig. So wird Ihnen das Licht mit unseren Bambuslampen sicherlich nicht so schnell ausgehen.

NATÜRLICHE FARBPALETTE: WOHNWELTEN IN BEIGE MIT GRÜNEN AKZENTEN

Natural-Living-Farbkonzept
Grundfarbe, Struktur:
Erd- und Sandtöne, Weiß, Holzmaserung
Akzentfarbe:
Grüntöne
Highlightfarbe:
Metallictöne in Gold oder Schwarz dezent eingesetzt
Wer seine Wohnung im Natural-Living-Stil einrichtet, bleibt auch farblich im schlichten Bereich. Warme, unaufgeregte Farben sind für den Stil genau richtig: Dabei bilden Erd- und Sandtöne die Basis. Beige und Weiß harmonieren besonders mit organischen Materialien wie Holz.
Durch satte Grüntöne lassen sich frische Farbakzente mit Teppichen oder Wanddeko hervorragend integrieren. Für alle mit einem grünen Daumen: Echte Pflanzen bringen Leben in Ihr Zuhause und sorgen ganz nebenbei für ein reinigendes Raumklima.

STIMMUNGS-HIGHLIGHTS MIT LEUCHTEN AUS HOLZ

Für ein entspannendes Ambiente sorgen vor allem warme und leicht gedimmte Lichter, die nicht zu grell sind. Ob durch Deckenleuchten aus Holz oder gemaserte Tischleuchten: Lassen Sie Ihren Wohnraum strahlen und setzen Sie mit Lampen im Natural-Living-Stil Ihre persönlichen Highlights.

DIE NATURAL-LIVING-WOHNACCESSOIRES ZIEHEN SICH WIE EIN BEIGER FADEN DURCH IHRE RÄUME

Ob Esszimmer, Wohnzimmer oder Badezimmer – dieser unkomplizierte und authentische Look passt in jeden Raum!
Esszimmer: Schneidebretter aus Holz und weitere Tischdekorationen im Natur-Look
Wohnzimmer: Teppich aus Jute oder Kissen aus Baumwolle
Schlafzimmer: Bettwäsche mit floralem Print
Badezimmer: Badezimmer-Accessoires aus natürlichen Materialien

EINRICHTUNGSSTILE KOMBINIEREN

Der Natural-Living-Look harmoniert sehr gut mit Ethno, Scandi und Maritim.

trandhaus am Meer – wohnen wie im Urlaub mit dem Maritim Look

Weiß wie die Möwen und Blau wie das Meer – dieses Farbduo ist hier tonangebend und sorgt für den maritimen Strandhaus-Look Zuhause. In Kombination mit leuchtend roten und goldenen Akzenten und kleinen Meeresbewohnern als Stilikonen holen Sie sich das Urlaubsfeeling das ganze Jahr über ins Haus.

MARITIMER STIL: DER BESTÄNDIGE MARINE-LOOK

Das Rauschen des Meeres, kreischende Möwen und salzige Seeluft: Nicht jeder hat die Möglichkeit den Strand in unmittelbarer Nähe zu haben. Mit ein paar einfachen Basics versehen Sie Ihr Heim mit dem Nordsee-Flair.
Der nautische Stil ist zeitlos und frisch – wie eine Meeresbrise. Daher eignen sich Ozeanfarben, natürliche Materialien und Accessoires ausgezeichnet dafür. Platzieren Sie Ihre Auswahl locker und simpel – dieser Style braucht keine aufwendigen Arrangements. So können Sie sich jeden Tag wie im Urlaub fühlen.
Wir zeigen Ihnen, wie Sie mit friesischen Elementen eine Sommerfrische das ganze Jahr durch Ihr Zuhause wehen lassen.

NATURMATERIALIEN IM MIX: HOLZ UND JUTE

Der maritime Look zeichnet sich durch seine organische Gestaltung aus. Passend zum Küstenklima dürfen die Möbel dieses Stils rau aussehen und aus unbehandeltem Holz bestehen. Materialien wie Jute oder Baumwolle bringen als Pendant jede Menge Wärme und Gemütlichkeit in das derbe wirkende Ambiente.
Leuchten aus Strandgut
Es hängt etwas am Haken: Bretter aus recyceltem Holz oder rustikales Treibholz befestigt an Juteseilen bilden zusammen einen einzigartigen Look für Lichtquellen. Die Formen und Farben des Materials sind unbehandelt und machen somit Ihre Lampe zu einem Unikat.
Dekotipp:
Heimtextilien mit Meeresmotiven wie Muscheln oder Hummern sorgen für Behaglichkeit. Auch grafische Prints und schlichte Streifenoptik lassen sich optimal zu den Holztönen kombinieren.

DAS FARBTRIO: BLAU, WEIß UND ROT

Das maritime Farbkonzept
Grundfarbe, Struktur:
Blau und weiß, Holz
Akzentfarbe:
Rot
Highlightfarbe:
Silber
Als basale Farben wird gerne zu Blau und Weiß gegriffen. Dieses klare Farbkonzept ist auf die Tradition der Seefahrt zurückzuführen. Nicht nur die Uniformen von Matrosen sind in den Farben gehalten: Blau hat eine beruhigende und entspannende Wirkung, Weiß wirkt reinigend und klärend – Eigenschaften, die auch Wasser zuzuschreiben sind.
Für einen Hingucker lassen sich die beiden Grundfarben besonders gut mit einem satten Rot kombinieren.
Farbtipp:
Veredeln Sie den Look, indem Sie die Farbfamilien mit Dekorationen aus Silber zusammenstellen.

MEERES-FEELING MIT KORALLENELEMENTEN

Die Korallenoptik können Sie vielseitig in Ihrem Zuhause einsetzen. Mit Wanddeko, Lampen oder Textilien in Korallenformen und -mustern sorgen Sie für einen Eyecatcher.
Echte Korallen sind jedoch kein Souvenir aus dem Urlaub, das Sie für Ihre Inneneinrichtung nutzen sollten: Sie stehen unter Naturschutz.

DER KÜSTEN-STIL VERANKERT IN IHREN RÄUMEN

Manche Einrichtungen eignen sich lediglich für bestimmte Zimmer. Diese Grenzen können Sie bei diesem Style getrost ignorieren. Ob kleine oder große Flächen: mit nautischen Deko-Ideen setzen Sie jede Räumlichkeit in Szene.
Esszimmer: Tischdecken für einen frischen Wind auf dem Esstisch
Wohnzimmer: Teppiche handgewebt oder geflochten mit verschieden Strukturen
Schlafzimmer: Bettwäsche im maritimen Look, die Nordseeträume wahr werden lässt
Küche: Küchenhelfer mit Meeresbewohnern-Prints

DIE PERFEKTION IN KOMBINATION: EINRICHTUNGSSTILE VERSCHMELZEN LASSEN

Der cleane Maritim-Look lädt dazu ein, ein aufregendes Gesamtkonzept mit anderen Stilen zu bilden. Werden Sie kreativ und versuchen Sie es mit Ethno. Für diejenigen, die Ihre Einrichtung stilgetreu erweitern wollen, werden in Scandi und Natural Living fündig.

Ethno Living: In der Welt zuhause!

Verschiedene Kulturen – vereint in einem wunderschönen Wohnstil, der trotz der vielen Einflüsse so pur und natürlich ist, wie es eben nur unsere Mutter Erde hervorbringen kann. Der Ethno-Stil schafft es, dass wir uns wieder auf das Wesentliche besinnen. Mit Federn, Geweihen und natürlichen Stoffen schaffen wir uns eine Oase und holen die Natur ins Haus.

LEBEN SIE KULTURELLE VIELFALT MIT DEM ETHNO-STIL

In kaum einem anderen Einrichtungsstil haben Sie so außergewöhnliche Kombinationsmöglichkeiten wie im Ethno-Stil – lassen Sie Ihrer Kreativität freien Lauf und bringen Sie Einflüsse aus allen Ecken der Erde in Ihr Zuhause. Ethno ist der perfekte Style für alle Weltenbummler, die sich in der ganzen Welt zu Hause fühlen und sich zu Hause wie in der ganzen Welt fühlen wollen.
Seinen Ursprung in der westlichen Welt hat der Ethno-Stil in den 60er-Jahren. Zu dieser Zeit waren die Modetrends, insbesondere innerhalb der Hippiebewegung, von Einflüssen aus Fernost oder orientalischen Kulturen stark geprägt. Dieses Prinzip findet mit dem Ethno-Stil ebenfalls Einzug in Ihre persönlichen vier Wände.
Prägend für den Ethno-Einrichtungsstil ist die Kombination aus unterschiedlichen dekorativen Möbelstücken und anderen Elementen, die allesamt eine Geschichte erzählen. Individualität wird hierbei großgeschrieben: Es gibt kein richtig und falsch beim Ethno-Stil. Finden Sie die Stücke, die Ihnen gefallen, und kreieren Sie Ihren ganz persönlichen Ethno-Look.

VIELFÄLTIGE MATERIALIEN FÜR EINEN VIELFÄLTIGEN STYLE

So vielfältig wie die kulturellen Einflüsse beim Ethno-Stil ist auch die Materialauswahl, auf die Sie zurückgreifen können. Kräftiges, dunkles und massives Holz ist besonders für einzelne größere Möbelstücke gefragt. Hölzerne Elemente dürfen gerne organischer aussehen und zum Beispiel aus Wurzelholz statt aus gesägten Brettern gefertigt sein. Für Sitzmöbel oder Tische können Sie anstelle von Holz auch zu Rattan greifen.
Gold, Silber und Bronze sorgen in Form von Möbelbeschlägen oder als Geschirr und andere Accessoires für angenehme Akzente. Unterschiedlichste Textilien oder auch Leder können ebenfalls nach Herzenslust verwendet werden. Neutrale oder farbenfrohe Leinenstoffe sind vielseitig einsetzbar, aber es darf auch gerne Samt oder Seide mit in Ihren Ethno-Stil eingearbeitet werden.

DER ETHNO-STIL IST PERFEKT FÜR ALLE DEKO-FANS

Farbenfrohe, kreative und abwechslungsreiche Dekorationen und Accessoires sind das Herzstück Ihres Ethno-Styles. Der Einrichtungsstil wird maßgeblich von dekorativen Elementen mit verschiedenen kulturellen Einflüssen getragen. Verzieren Sie zum Beispiel Ihr Wohnzimmer mit Wanddekorationen wie Ornamenten. Skulpturen nach afrikanischem oder asiatischem Vorbild fügen sich ebenfalls perfekt in den Ethno-Stil ein. Bei der Optik von Kissen brauchen Sie sich ebenfalls nicht zurückzuhalten – bunte Farben und Muster sind hierbei ein Muss!
Dekotipp:
Erschaffen Sie in Ihren Räumen kleine “Deko-Inseln”, die Sie nach Herzenslust gestalten. Auf diese Weise wirkt der Rest des Zimmers nicht zu überladen und Ihre liebsten Ethno-Elemente können in voller Pracht wirken und die Blicke auf sich ziehen.

FÜR FARBWELTENBUMMLER: DER ETHNO-STIL KENNT AUCH FARBLICH KEINE GRENZEN

Ethno-Stil-Farbkonzept
Grundfarbe, Struktur:
Erd- und Sandtöne, Holzmaserung
Akzentfarbe:
Verschiedene Grün-, Rot- oder Blautöne
Highlightfarbe:
Rosé, Metallictöne
Erd- und Sandtöne bilden beim Ethno-Stil gerne die Basis, aber das ist keinesfalls in Stein gemeißelt. Ocker- und Beerentöne, Olivgrün, Blau, Safrangelb und viele weitere Farben lassen sich nach Lust und Laune kombinieren. Nach indischem Vorbild dürfen auch gerne knallige Rot- oder Blautöne zum Einsatz kommen. Für mehr asiatischen Flair können Sie auf zartes Rosé oder andere pastellige Farben zurückgreifen.
Bei all der Farbpracht sollten Sie lediglich beachten, dass Sie nach Möglichkeit eine Farbe als Grundton auswählen, die sich einheitlich durch Ihre Einrichtung zieht. Dadurch wirkt Ihr Ethno-Style trotz der Vielfalt niemals zusammengewürfelt.

VERWENDEN SIE FÜR IHREN ETHNO-STYLE GROSSE, MASSIVE MÖBEL

Ein Schrank oder eine Kommode aus massivem Holz passen perfekt zu Ihrem Ethno-Style, etwa im Wohnzimmer oder Esszimmer. Dekorative Schnitzereien im Holz lassen den Raum so richtig lebendig werden. Große Rattanmöbel und hell gestaltete Couchtische schaffen dabei einen guten Kontrast durch eine etwas leichtere Optik.

VERZAUBERN SIE JEDEN RAUM MIT DEM ETHNO-STIL

Vom Schlafzimmer, übers Wohnzimmer , bis in Ihre Küche: Der Ethno-Stil bringt in jedem Ihrer Räume einen individuellen Touch, der Sie in ferne Länder mitnimmt.
Schlafzimmer: Bettwäsche mit farbenfrohen Mustern im Ethno-Style
Wohnzimmer: Große Holzmöbel und Deckenleuchten mit verspielten Formen und Mustern
Küche: Geschirr in orientalischer oder fernöstlicher Optik

DER ETHNO-STIL WILL KOMBINIERT WERDEN!

Der Ethno-Stil kennt praktisch keine Grenzen. Versuchen Sie, die Einflüsse von anderen Stilen kreativ mit einzubringen und schaffen Sie Ihren ganz individuellen Look. Wie wäre es zum Beispiel mit einer Kombination aus Natural, Landhaus oder Retro?

Glamour Look: Leben wie eine Hollywood Diva!

Twinkle, Twinkle, little Star- Zuhause darf es funkeln! Der Glamour Look is the Girls best friend! Softe Farben gepaart mit funkelnden Elementen geben jedem Raum den wohlverdienten Wow-Effekt und lassen uns von Hollywood träumen.

KÖNIGLICHES WOHNEN: DER GLAMOUR-STIL

Mehr ist mehr: Mit dem Glamour Look bringen Sie den Bling-Bling-Faktor in Ihr Heim. Pompös, prachtvoll und edel: Dieser Stil geizt nicht mit seinen Reizen. Wer gerne majestätisch wohnen möchte, ist genau richtig. Edle Materialien, kräftige Farben, extravagante Muster und prunkvolle Deko sorgen in den eigenen vier Wänden für Glanz.
Angelehnt an üppige Königshäuser des Barocks wirkt dieser Stil keineswegs veraltet. Ein Mix aus exquisitem Mobiliar und stilvollem Design sorgt für ein modernes Ambiente trotz traditioneller Einrichtung. Wir zeigen Ihnen, wie Sie Ihr eigenes Königreich kreieren und den außergewöhnlichen Stil umsetzen können.

GLÄNZENDE AUSSICHTEN: MIT METALL, GLAS UND SAMT

Die Grundlage des Glam-Stils bilden schimmernde Metallnuancen, Samt und dunkle Hölzer. Samtige Polster, Vitrinen im Barockstil, gläserne Tische oder Möbel und Dekorationen mit geschwungenen Silhouetten – jede Ecke darf ein Hingucker sein!
Nicht nur Möbelstücke und Accessoires sind im Glamour-Stil gern gesehen: Auch die Wandverkleidung und Tapeten spielen eine wichtige Rolle. Barocke Mustertapeten oder verspiegelte Oberflächen unterstreichen den Look.

GLASKLAR: VORNEHM KOMBINIERTE GLASELEMENTE

Ob Vitrinen, Vasen oder Beistelltische: Glas aufregend kombiniert mit glänzendem Stoff und Metallic-Elementen sind in Ihrer luxuriösen Einrichtung ein absolutes Muss. So lässt sich ein gläserner Couchtisch mit goldener Verzierung und ein Samtsessel wunderbar in ein Wohnzimmer ganz im 20er Jahre Glam modern interpretiert einfügen.

DEKORIEREN MIT KÖNIGLICHEN HEIMTEXTILIEN

Im Glamour-Stil treffen Sie besonders auf schwere Stoffe wie Samt. Samt zählt zu den ältesten Veredlungskünstlern. Mit seiner weichen Struktur und seinem feinen Glanz werden Sessel, Sofas und Kissen zu einem eleganten Hingucker in Ihrem Wohnraum. Mit dem hochwertigen Material harmonieren kräftige Farben besonders gut.

GLAM CHIC: SANFTE FARBEN TREFFEN AUF KRÄFTIGE JUWELTÖNE

Das Glamour-Farbkonzept
Grundfarbe, Struktur:
Grau und Beige, Samt
Akzentfarbe:
Smaragdgrün, Saphirblau, Rubinrot, Violett
Highlightfarbe:
Metallictöne in Gold und Silber
Diamonds are the girl’s best friend. Dies gilt auch für die Farbwelt im Glamour-Stil. Setzen Sie Akzente in satten Juweltönen wie Smaragdgrün, Saphirblau oder Rubinrot. Dabei können Sie Möbel in diesen Farben wählen oder lediglich auf einzelne Accessoires setzen. Damit das Gesamtbild edel wirkt, sollten Sie in einer Farbfamilie bleiben. Die damit zu kombinierende Basis bilden sanfte Töne wie Grau und Beige.
Um Ihren vier Wänden eine Extraportion Glamour zu verleihen, integrieren Sie glanzvolle Highlights wie Dekoelemente in Metallicfarben.
Farbtipp:
Für einen reduzierten Glamour-Stil können Sie schwarze und weiße Dekoartikel einzeln oder in Kontrast in Ihr Farbkonzept einbinden.

GOLDENE ZEITEN MIT KRONLEUCHTERN

Ein besonderes Key-Piece für einen royalen Einrichtungsstil sind funkelnde Kronleuchter. Sie sind das pompöse Highlight in Ihrem Interieur.
Wer sich keinen echten Kronleuchter aufhängen, aber dennoch nicht auf einen verzichten möchte, greift zu Ölgemälden. Dank der Opulenz und des edlen Auftretens ist ein Kronleuchter, egal ob in Gold, Silber oder Kristall, als Gemälde oder Leuchte, ein Blickfang in Ihrem Wohnraum.

DER GLAMOUR-WOHNSTIL IN IHREN VIER WÄNDEN

Ein erhabenes Dinner im Esszimmer, ein Salon der Gemütlichkeit im Wohnzimmer oder eine königliche Nacht in einem traumhaften Schlafzimmer – der Modern Glam lässt sich in jedem Raum umsetzen.
Esszimmer: Dekanter in stilvoller Optik mit passenden Gläsern
Wohnzimmer: Polster aus eleganten Stoffen
Schlafzimmer: Betten mit exquisiten Knopfheftungen

EINRICHTUNGSSTILE KOMBINIEREN

Der Glamour Look harmoniert sehr gut mit Romantisch, Retro und Modern.

Scandi-Stil: Hyggelig wohnen – weniger ist mehr!

Die nordische Gemütlichkeit: Richtig entspannt durch das Less is More Prinzip: Funktionales Design, gedeckte Farben und immer Modern. Der Scandi-Chic ist minimalistisch und zeitlos und zaubert Gelassenheit in unser Zuhause.

DER SKANDI-STIL: SO VIEL WIE NÖTIG, SO GEMÜTLICH WIE MÖGLICH

Weniger ist mehr: Mit dem Skandi-Stil erwecken Sie dieses Prinzip zum Leben. Skandinavisches Design steht wie kein anderes für eine minimalistische Lebensweise und zeigt, wie Wohlfühlen mit dem Notwendigsten funktioniert.
Geradlinigkeit und Funktionalität zählen zu den Hauptmotiven, wenn Sie Ihr Zuhause skandinavisch einrichten wollen. Im Idealfall ist jede Design- und Einrichtungsentscheidung gleichzeitig mit einer Funktion verknüpft. Dadurch wirkt der Skandi-Stil besonders aufgeräumt und angebotene Ihnen viel Raum, um die Seele baumeln zu lassen.
Zwei Begriffe aus dem skandinavischen Sprachraum fassen den beliebten Skandi-Stil sehr gut zusammen: Hygge und Lagom. Das dänische Wort Hygge lässt sich mit “Wohlbefinden”, “Herzlichkeit”, “das Leben mit lieben Menschen genießen” übersetzen und ist in der dänischen Lebensweise fest verankert. Lagom kommt aus dem Schwedischen und bedeutet auf Deutsch so viel wie “genau richtig”, also ein perfekter Mittelweg. Über den Skandi-Stil gehen diese beiden Lebensphilosophien eine herrliche Symbiose ein: Wohlbefinden und Behaglichkeit erleben und dabei auf das Nötigste reduziert sein. Lassen sie sich von der skandinavischen Leichtigkeit inspirieren!

NATÜRLICHE MATERIALIEN NACH NORDISCHEM VORBILD

Die Landschaft Skandinaviens ist zu großen Teilen von ungezähmter und atemberaubender Natur geprägt. Diese Natürlichkeit spiegelt sich auch in den verwendeten Materialien des Skandi-Stils wider. Neben klaren Oberflächen kommen deshalb helle Hölzer wie Fichte, Kiefer oder Birke zum Einsatz für Möbelstücke oder kleinere Accessoires.
Leinen, Jute oder Leder schaffen natürliche textile Oberflächen bei Kissenbezügen oder Teppichen. Bei Lampen oder anderen dekorativen Elementen setzen zum Beispiel Kordeln aus diesen Materialien perfekte Akzente.

DEZENTE AKZENTE UND VIEL LICHT SORGEN BEIM SKANDI-STIL FÜR STIMMUNG

Trotz des minimalistischen Grundprinzips des Skandi-Stils dürfen passende Dekorationen natürlich nicht fehlen. Geometrische Muster sind in Skandinavien sehr beliebt. Damit sorgen Sie etwa auf Kissenbezügen oder Teppichen für stimmige Highlights in Ihrer nordischen Wohlfühloase. Organische Formen, die direkt aus der Natur entnommen sind oder an dieser angelehnt sind, bereichern Ihr Wohnambiente ebenfalls mit dem gewissen Etwas.
Besonders wichtig ist, dass Sie Ihre skandinavische Einrichtung in das richtige Licht rücken. Im hohen Norden sind die Tage oft nur sehr kurz. Deshalb versuchen die Menschen so viel Licht wie möglich in Ihr Zuhause zu bringen. Mit geradlinigen Stehlampen oder Kerzenständern sorgen Sie für viel indirektes Licht, was das Hygge-Gefühl perfekt unterstreicht.
Dekotipp:
Sammeln Sie bei einem Spaziergang einen Straus Wildblumen und setzen Sie ihn mit einer schlichten Vase in Szene.

SKANDINAVISCHES DESIGN LEBT VON EINER ÜBERSICHTLICHEN FARBAUSWAHL

Skandi-Stil-Farbkonzept
Grundfarbe, Struktur:
Weiß, Grau, Beige
Akzentfarbe:
Pastelltöne
Highlightfarbe:
Kontraste in Schwarz, dezenter Einsatz von Metallictönen
Die Schlichtheit des Skandi-Stils kommt insbesondere in der Farbgebung zum Ausdruck. Um den Räumen Helligkeit zu verleihen, kommen viel Weiß oder helle Grau- und Beigetöne zum Einsatz. Farbliche Akzente setzen Sie mit zarten Pastelltönen. Highlights werden nur sparsam eingesetzt, dürfen aber durchaus zum Beispiel in Metallictönen vereinzelt vorkommen. Stärkere Kontraste mit Schwarz sorgen ebenfalls für schöne Akzente.

EIN ECKSOFA IM WOHNZIMMER: SKANDINAVISCH GESEHEN EIN MUSS

Ein großes Ecksofa darf in einer skandinavischen Einrichtung definitiv nicht fehlen. In Ihrem Wohnzimmer bildet ein solches Statement Piece das Zentrum, das Sie durch das schlichte Grunddesign immer wieder neu interpretieren. Dank der Einfachheit und Langlebigkeit, die das skandinavische Design mit sich bringen, haben Sie lange Freude an Ihren Möbelstücken und können diese immer wieder neu entdecken.

SKANDINAVISCH WOHNEN: VON DER KÜCHE BIS INS WOHNZIMMER

Erleben Sie die Leichtigkeit des Skandi-Stils an allen Bereichen Ihres Zuhauses. Ob Schlafzimmer, Küche oder Wohnzimmer , skandinavisch eingerichtete Räume schaffen Wohlbefinden auf ihre ganz eigene Weise: typisch nordisch eben.
Wohnzimmer: breite, tiefe Ecksofas als zentrales Element in Kombination mit einem Teppich
Esszimmer: Tisch mit naturbelassener Holzplatte
Küche: große Vitrinen, die für viel Stauraum für Porzellangeschirr und vieles mehr sorgen
Schlafzimmer: Bett mit Holzfüßen und Bettwäsche in schlichten Farben oder mit geometrischen Mustern

MÖGLICHE KOMBINATIONEN FÜR IHREN SKANDI-STIL

Der Skandi-Look lässt sich sehr gut mit anderen minimalistischen Stilen wie Basic oder Modern kombinieren. Für einzelne auffällige Highlights können Sie zum Beispiel auf Elemente des Ethno-Stils zurückgreifen.

Basic-Stil: einfach wohnen und wohlfühlen

Wer nicht auf viel Chichi steht, der ist hier genau richtig: Diese zeitlosen und modernen Interieur-Herzstücke eignen sich perfekt für den schlicht-coolen Look, der mehr als eine Saison auf dem Trend-Treppchen ganz oben steht.

DER BASIC-STIL KOMMT MIT WENIG AUS UND BIETET SEHR VIEL

Wohlfühlen leicht gemacht: Mit dem Basic-Stil lässt es sich unbeschwert und einfach wohnen. Schaffen Sie mit zeitlosen Möbelstücken und modernen Accessoires ein elegantes und zugleich funktionales Wohnambiente. Dieser Einrichtungsstil überzeugt Sie durch seine Vielseitigkeit, wodurch Sie Ihre neuen Lieblingsstücke immer wieder neu entdecken können.
Möbel im Basic-Stil überzeugen durch einen schlichten Look und werden so zu wahren Anpassungskünstlern. Das eröffnet Ihnen eine breite Auswahl an Kombinationsmöglichkeiten, da sich unterschiedliche Designs wundervoll verbinden lassen.

EINFACHE MATERIALIEN SCHAFFEN VIELFÄLTIGES WOHNEN

Der Basic-Stil spiegelt seine Einfachheit ebenfalls in der Materialauswahl wider. Schnörkellose Oberflächen aus Metall, naturbelassenes oder hell lackiertes Holz prägen den puristischen Grundcharakter des Looks. Das macht den Einrichtungsstil zu einem wahren Allrounder und angebotene Ihnen viel Spielraum, eigene Ideen und Vorlieben einzubringen.

BASIC-MÖBEL BIETEN VIEL GESTALTUNGSRAUM FÜR ACCESSOIRES

Dekotechnisch haben Sie mit dem Basic-Stil freie Hand. Die schlichten Möbelstücke schreien förmlich nach kreativer Entfaltung, damit diese noch besser in Szene gesetzt werden. Auffällig zurückhaltend ist hier das Leitmotiv.
Bringen Sie zum Beispiel mit Pflanzen in dekorativen Vasen einen natürlichen Touch in Ihr Zuhause. Geschirr mit raffinierten Optiken und Mustern zaubert Ihnen bei jeder Mahlzeit ein Lächeln ins Gesicht. Große Vorhänge in einem schlichten Design tragen den ruhigen Grundcharakter des Basic-Stils und schaffen helle Flächen.
Dekotipp:
Kissenbezüge mit simplen Mustern sorgen für einen schönen Blickfang auf einem einfarbigen Sofa oder einer Holzbank.

EINE SIMPLE FARBAUSWAHL, DIE ABER NIE LANGWEILIG WIRD

Farbkonzept im Basic-Stil
Grundfarbe, Struktur:
Weiß, Grau
Akzentfarbe:
Pastellfarben, Holzmaserung
Highlightfarbe:
Schwarz als Kontrastfarbe, sparsamer Einsatz von Metallicfarben
Mit Weiß als Grundton können Sie beim Basic-Stil nichts verkehrt machen. Nutzen Sie ebenfalls Holzmaserungen, helle Grautöne oder Pastellfarben für größere Flächen oder setzen Sie damit unaufgeregte Akzente. Elemente aus Metall schaffen in Schwarz stilsichere Kontraste, ohne zu dick aufzutragen. Außerdem können Sie einzelne Elemente in Metallicfarben sparsam einsetzen.

FUNKTIONALE BASIC-MÖBEL: PRAKTISCH UND SCHÖN

Durch funktionale Möbel mit viel Stauraum schaffen Sie sich Freiheit für die Seele. Praktische Sideboards in schlichter Optik lassen sich vielseitig nutzen und all die Dinge verschwinden, die Sie im Moment nicht benötigen. Ein aufgeräumter Look ist bekanntermaßen gut für den Geist und schärft Ihren Blick für das Wesentliche. Dadurch wird das Wohlfühlen mit einer Einrichtung im Basic-Stil zum Kinderspiel.
Insbesondere bei großen Anschaffungen lohnt sich die Investition in unaufgeregte Basic-Möbel. Sie lassen sich mit allen weiteren Stilen kombinieren und bleiben für viele Jahre ein fester Bestandteil im eigenen Zuhause – egal welche Wohntrends als nächstes anklopfen.

MIT DEM BASIC-STIL LÄSST ES SICH IN JEDEM RAUM EINFACH WOHNEN

Der funktionale und zugleich moderne Basic-Stil lässt sich in jedem Raum Ihres Zuhauses wundervoll integrieren.
Wohnzimmer: Einfarbige Sessel und Sofas ergänzt durch einen Beistelltisch mit Metallbeinen
Esszimmer: Geschirr in schlichter oder leicht verspielter Optik
Arbeitszimmer: Ein Schreibtisch für produktive Stunden
Schlafzimmer: Bettwäsche in unaufgeregtem Design und Kerzenständer

KOMBINIEREN SIE DEN BASIC-STIL NACH IHREM BELIEBEN

Gute Basics funktionieren immer! Kombinieren Sie den Look mit den Stilen Ihrer Wahl. Sie mögen es eher ruhig? Dann schauen Sie sich doch mal bei Scandi oder Natural um. Für mehr Schwung empfehlen wir Ihnen Ethno oder Romantisch.

Modern Living – Von der Muse geküsst: Klarer Stil trifft auf ausgefallene Eleganz

So artificial! Klare Linien, unterbrochen von wilden Mustern – kühle Töne, hier und da im Einklang mit knalligen Farben und warmem Holz: Die moderne Art zu leben ist mit ihrer coolen Schlichtheit voller Überraschungen einfach herrlich erfrischend.

KLARE LINIEN, UNAUFGEREGTES DESIGN: SO GEHT MODERN LIVING

Modern Living rückt klare Linien in den Vordergrund. Allzu auffällige und verspielte Elemente werden bei diesem schlichten Stil bewusst außen vorgelassen. Dagegen liegt der Fokus auf aufgeräumte Raumkonzepte, die zudem durch Funktionalität überzeugen und auf einzelne, hochwertige Elemente zurückgreifen.
Trotz sachlicher Eleganz und kühlen Farben angebotene Modern Living viel Raum zum Wohlfühlen. Ein minimalistisches Raumkonzept angebotene Ihnen Ruhe im sonst hektischen Alltag. Das Prinzip “Weniger ist mehr” kommt hier besonders gut zum Tragen und kann sich gut auf Ihre Seelenbalance auswirken. Modern Living bedeutet Wohlfühlen ohne unnötigen Ballast.

MODERN LIVING STEHT FÜR MATERIALIEN IN KÜHLER OPTIK

Große lackierte Oberflächen in Hochglanzoptik sind ein wesentliches Merkmal für einen modernen Einrichtungsstil. Hinzukommen Edelstahl und Chrom oder auch helles Holz, beispielsweise für die Beine von Tischen oder Stühlen. Beton ist ebenfalls ein beliebtes Material, das die Coolness des Stils unterstreicht und dabei die schlichte Eleganz mitträgt. Große einfarbige Heimtextilien aus Leinen oder Baumwolle sorgen für gemütliche Flächen auf dem Sofa oder machen sich gut als blickdichte und gleichzeitig lichtdurchlässige Vorhänge.

CLEAN ABER OHO: MODERN LIVING IM RAMPENLICHT

Wenn es darum geht, im Stil des Modern Living zu wohnen, gilt insbesondere bei der Dekoration reduziert und dafür gezielt vorzugehen. Das bedeutet aber nicht, dass der Look langweilig wirken soll. Vielmehr angebotene Ihnen der schlichte Grundstil viel Spielraum für pointierte und auffällig dezente Hingucker.
Einzelne verspielte Elemente schaffen beispielsweise im modern eingerichteten Wohnzimmer oder Esszimmer tolle Highlights. Verwenden Sie Kissen mit geometrische Muster oder in auffälligen Farben. Insgesamt tragen Accessoires mit geraden Linien sehr gut zur puristischen Gesamtoptik bei.
Der klare Look des Modern Living wird zusätzlich durch ein durchdachtes Beleuchtungskonzept getragen. Greifen Sie hierbei vor allem zu viel indirektem Licht, zum Beispiel durch schicke, unauffällige Wandleuchten. Das sorgt für eine angenehme Wohlfühlatmosphäre. Über eine etwas ausgefallenere Deckenleuchte können Sie außerdem einen schönen Blickfang schaffen.
Dekotipp:
Schaffen Sie mit Blumen in einer dekorativen Vase farbliche Akzente, die Sie immer wieder neu erfinden können.

SCHLICHTE FARBEN MIT STARKER AUSDRUCKSKRAFT

Modern-Living-Farbkonzept
Grundfarbe, Struktur:
Weiß, Grau Anthrazit
Akzentfarbe:
Schwarz, Blau, Metallictöne
Highlightfarbe:
Rot, Gelb
Die Farbwelt des Modern-Living-Stils ist zunächst sehr schlicht gehalten. Insbesondere Weiß und Grau sowie Anthrazit bilden sehr oft die Grundlage. Starke Kontraste mit Schwarz sorgen ebenfalls für einen dezenten, stylishen Look. Verschiedene Blau- und Metallictöne bringen weitere Akzente mit sich.
Dennoch brauchen die Farben bei Ihrer modernen Einrichtung nicht trist zu wirken. Verwenden Sie zum Beispiel ein kräftiges Rot oder Gelb bei einzelnen Elementen und lassen Sie die Farbauswahl sich an ausgewählten Stellen wiederholen. So schaffen Sie eindrucksvolle und trotzdem unaufgeregte Highlights.

MODERNE MÖBEL STEHEN FÜR EINEN BEWUSSTEN LIFESTYLE

Ein klares und modernes Design definiert sich ebenfalls durch bewussten Konsum. Legen Sie deshalb Wert auf einzelne, hochwertige Möbelstücke, die neben der Optik immer auch eine Funktion haben sollten. Große moderne Sofas und dazu passende Couchtische bilden zum Beispiel den Mittelpunkt Ihres Wohnzimmers, wenn Sie dieses modern einrichten wollen. Hinzu kommen Sideboards mit einfarbigen Oberflächen. Diese bieten viel Stauraum und bieten sich zugleich als Fernsehtisch oder als Fläche für Ihre Zimmerpflanzen an.

MODERN LIVING SCHAFFT KLARE LINIEN IN IHREM GESAMTEN ZUHAUSE

Ob Schlafzimmer, Wohnzimmer oder Esszimmer: Modern Living funktioniert in jedem Raum. Lassen Sie sich inspirieren und bringen Sie sachliche Eleganz in Ihr Zuhause!
Esszimmer: moderner Esstisch mit Metallbeinen und Holzplatte
Wohnzimmer: Couchtisch mit Glasplatte
Schlafzimmer: Boxspringbett mit hoher Kopflehne

GEBEN SIE DEM MODERN LIVING IHREN PERSÖNLICHEN TOUCH

Modern Living lebt von seiner Schlichtheit, angebotene andererseits auch viele Möglichkeiten zur Kombination mit anderen Stilen. Durch Elemente aus Industrial oder Retro schaffen Sie interessante Kontraste in Ihrem persönlichen Look.

Classy Chic: Klassische Einrichtung ganz neu interpretiert

Entdecken Sie jetzt, wie klassische Einrichtungselemente mit dem gewissen IMPRESSIONEN-Touch für einen großen Überraschungseffekt sorgen und dem Classy Chic, wie sie ihn bisher kannten, gründlich den Staub entfernen.

KLASSISCH WOHNEN MIT DEM CLASSY CHIC

Leben Sie zeitlose Nostalgie und lassen Sie die Gemütlichkeit des Classy Chic in Ihr Zuhause einziehen. Der elegante Stil bringt in jeden Raum das gewisse Etwas, ohne dabei zu übertreiben. Mit einem klassischen Einrichtungsstil fühlen Sie sich jedes Mal, wenn Sie Ihr Heim betreten, in die Zeit des Barocks oder Biedermeier zurückversetzt.
Durch raffinierte Kombinationen und den dezenten Einsatz moderner Elemente wirkt der Classy Chic jedoch keinesfalls altbacken. Angesagt Shabby-Möbel sorgen etwa für rustikale Hingucker und tragen den individuellen Charakter Ihrer klassischen Raumgestaltung. Hauchen Sie Ihrer Einrichtung mit jeder Facette Leben und Charakter ein, indem Sie einzigartige Stücke mit einer eigenen Geschichte auswählen.

DIE MATERIALIEN IM CLASSY CHIC: RUSTIKAL UND GEMÜTLICH

Der Classy Chic definiert sich über ausgewählte Möbel aus massivem Holz. Diese rustikalen Elemente schaffen direkt eine behagliche Atmosphäre. Kunstvolle Verzierungen oder geschwungene Außenlinien unterstreichen die Eleganz. Tür- und Schubladengriffe aus Metall ergänzen sehr gut den Look einer großen Vitrine. Gemütliche Oberflächen schaffen Textilien aus Samt, Seide oder Brokat.

DEZENTE EXTRAVAGANZ UND HIGHLIGHTS IN SHABBY CHIC

Im Classy Chic darf es gerne auch etwas verspielter und ein wenig extravagant sein, solange der ruhige Grundcharakter erhalten bleibt. Stoffe mit Streifen- oder Karomustern bieten sich ebenso an wie florale Optiken. Einzelne edle Accessoires wie Etageren oder auch ein Kronleuchter bringen das gewisse Etwas in Ihre klassische Einrichtung.
Der Vintage Style ausgewählter Shabby-Chic-Elemente kann Ihr Interieur wunderbar abrunden. Durch einzelne Highlights im Used Look brechen Sie gezielt mit dem klassischen Grundcharakter und setzen individuelle Nuancen.
Dekotipp:
Verwenden Sie Stuckleuchten, um Ihren liebsten Wohlfühlecken elegante Akzente zu verpassen.

ZURÜCKHALTENDE FARBEN MIT EDLEN AKZENTEN

Classy-Chic-Farbkonzept
Grundfarbe, Struktur:
Grau, Braun, Beige, Creme, Holzmaserungen
Akzentfarbe:
Bordeaux, Dunkelgrün, zarte Pastelltöne
Highlightfarbe:
Metallictöne in Gold
Die Farben des Classy Chic sind insgesamt eher ruhig und zurückhaltend. Grau, verschiedene Brauntöne, Beige oder Cremefarben geben bei Ihrem klassischen Look den Ton an. Edle Akzente schaffen Sie mit kräftigem Bordeaux oder Dunkelgrün. Ihre ausgewählten Shabby-Chic-Möbel machen in zarten Pastelltönen eine gute Figur. Einen Hauch Extravaganz bringen Sie mit hochwertigen Goldtönen in Ihre klassisch eingerichteten Räumlichkeiten.

KASSETTENOPTIK UND KNOPFHEFTUNGEN: PERFEKT FÜR IHRE CLASSY-CHIC-MÖBEL

Einige Elemente sind wahre Must-haves im Classy Chic. Dazu zählen auf jeden Fall große Schränke mit Fronten in Kassettenoptik. Das verleiht den Oberflächen Ihrer Möbel eine leicht verspielte Eleganz. Ein weiterer Klassiker sind Knopfheftungen auf Polstermöbeln. Besonders ein Sofa im Chesterfield Look darf hier auf keinen Fall fehlen. Damit zaubern Sie vornehmen britischen Flair in Ihr Wohnzimmer. It’s Tea Time!

KLASSISCH STILVOLL EINGERICHTET IN JEDEM RAUM

Der Classy Chic macht vor allem im Wohnzimmer, dem Esszimmer oder Ihrem Schlafzimmer eine gute Figur. Die rustikalen und edlen Möbelstücke schaffen eine ganz besondere Wohlfühlatmosphäre.
Wohnzimmer: Kissen mit frischen Mustern und angenehmen Samtbezügen
Esszimmer: edles Geschirr, verstaut in einer massiven Vitrine
Schlafzimmer: Boxspringbrett mit Knopfheftung oder geschwungenen Außenkonturen

VERPASSEN SIE DEM CLASSY CHIC IHRE PERSÖNLICHE NOTE

Mit einzelnen Möbeln des Shabby-Chic-Stils können Sie Ihrer klassischen Einrichtung bereits tolle Akzente verpassen. Genauso gut fügt sich der Landhausstil in die elegante Optik ein. Oder versuchen Sie sich an erfrischenden Nuancen mit dem Maritim-Look.

Leben im romantischen Stil: Der Einrichtungstrend, der ans Herz geht!

Hier steckt ganz viel Liebe in jedem Detail. Softe Töne und gerade nur so viel Schnörkel, dass der Kitsch draußen bleibt und das Herz aufgeht. Gehen Sie mit Ihrem Zuhause eine romantische Liaison ein und erleben gemütliche Stunden.

DER ROMANTISCHE STIL: LEBEN WIE AUF WOLKE SIEBEN

Die Einrichtung im romantischen Stil entführt Sie Tag für Tag in eine wundervolle Welt mit soften Farben, fließenden weichen Materialien und hübschen Details wie Rüschen oder Blumenmustern.
Das klingt ganz nach Ihren Vorstellungen? Für die Umsetzung braucht es nicht viel: Der märchenhafte Eindruck entsteht durch ein harmonisches Farbkonzept sowie mit Liebe ausgesuchten und gestalteten Wohnaccessoires, die mit eher klassischen, schlichten Möbelstücken kombiniert werden. Einige wenige, sorgfältig ausgewählte größere Möbel dürfen dennoch nicht fehlen – sie bilden im wahrsten Sinne des Wortes das Herzstück des romantischen Einrichtungsstils. Und was könnte besser zum Träumen und Kuscheln einladen als gemütliche Sitzmöbel, allen voran bequeme Sessel mit samtweichem Bezug?

STREICHELZARTER SAMT FÜR GLANZVOLLE AKZENTE

Das dominierende Material ist beim romantischen Stil ganz klar Samt. Das synthetisch hergestellte Material fühlt sich beim Kuscheln auf Sofa, Relaxsessel oder Bett angenehm weich an und macht dabei auch noch optisch einiges her.
Das typische leicht glänzende Aussehen von Samt, zum Beispiel in Form von Kissenhüllen mit Samtoptik, setzt obendrein Akzente und macht Ihre Sitzmöbel zum echten Hingucker.

BLUMENORNAMENTE, RÜSCHEN UND CO. – ROMANTIK-LOOK OHNE KITSCH

Als Inbegriff für Romantik sind Blumen bei diesem Einrichtungsstil einfach nicht wegzudenken! Sie finden sich überall: auf Vorhängen mit großflächigen floralen Mustern, auf Teppichen mit zauberhaftem Blumenprint oder aber auf Bettwäsche mit blumigen Ornamenten.
Aber auch andere liebevolle Details bei Wohnaccessoires versüßen Ihnen die Zeit in Ihrem romantisch eingerichteten Zuhause. So dürfen neckische Rüschen und Fransen an Heimtextilien ebenso wenig fehlen wie tierische Verzierungen etwa an Kerzenhaltern oder Deckenlampen mit Stuck.
Beim Romantik-Wohnstil gilt das Motto: Weniger ist mehr. Mit einer zu überladenen Dekoration kann die Einrichtung nämlich schnell kitschig wirken.
Dekotipp:
Dank großflächigen Wanddekorationen mit Ornamenten in den typischen Farben dieses Stils sowie Bildern mit Blumen- oder Palmendruck verpassen Sie auch Ihren Wänden einen romantischen Look.

EIN TRAUM IN ROSA: DIESE FARBEN ERGÄNZEN DEN ROMANTISCHEN STIL

Romanisches Farbkonzept
Grundfarbe, Struktur:
Rosé, Weiß, Hellgrau, samtige Oberflächen
Akzentfarbe:
Dunkle Grautöne, Türkis, Flaschengrün
Highlightfarbe:
Metallische Akzente mit Gold, Silber, Bronze
Beim romantischen Wohnen bilden sanfte Nuancen, allen voran Rosé in sämtlichen Variationen, die Basis für die Einrichtung. Streichen Sie etwa die Wände in einem hellen Grauton und ergänzen Sie Möbel, Dekoration und Heimtextilien in Weiß und Rosa.
Zusätzlich zu rosigen Nuancen schaffen Akzentfarben wie freundliches helles Türkis oder ein heimeliges Flaschengrün Kontraste. Wenn Sie den typischen romantischen Stil mit ausschließlich hellen pastelligen Tönen zu mädchenhaft finden, brauchen Sie dennoch nicht auf den Romantik-Look verzichten. Auch mit mittleren und dunklen Grautönen, etwa bei Vorhängen und Sofas, lässt sich dieser märchenhafte Einrichtungsstil umsetzen.
Besonders effektvoll setzen Sie mit dekorativen Elementen in warmen Metallictönen wie Gold oder Bronze Akzente.

ROMANTISCHER EYECATCHER: KOMMODEN IM ANTIKEN DESIGN

Neben den bereits erwähnten einladenden Sesseln mit Samtbezug können Sie auch Kommoden und komfortable Boxspringbetten zum Mittelpunkt Ihrer gemütlichen romantischen Wohnungseinrichtung machen.
Speziell Kommoden mit floralem Dekor und/oder einem antiken Finish eignen sich perfekt als Hingucker im Wohn- oder Schlafzimmer und bieten dazu auch noch jede Menge Stauraum.
Nicht fehlen darf im Schlafzimmer ein großes Boxspringbett – in Kombination mit einer verspielt gemusterten Bettwäsche schlafen Sie darin wie auf Wolken!

ROMANTIK PUR IN ALLEN RÄUMEN

Auch wenn sich der romantische Wohnstil am besten in Wohnräumen umsetzen lässt, finden Sie bei uns auch märchenhafte Einrichtungsideen für Küche und Badezimmer.
Esszimmer/Küche: Liebe geht durch den Magen! Süße Küchenutensilien in Rosa.
Wohnzimmer: Ein mit vielen Kissen dekoriertes Sofa lädt zum Entspannen ein.
Schlafzimmer: Schaffen Sie mit Kerzenhaltern mit Metallgestell eine romantische Stimmung.
Badezimmer: Sorgen Sie mit Teelichthaltern für echte Wellness-Romantik.

EINRICHTUNGSSTILE KOMBINIEREN

Der Romantik-Look harmoniert bei der Dekoration hervorragend mit Glamour und passt perfekt zu Möbeln im klassischen Stil.

Retro-Style: Möbel und Wohnaccessoires im Stil vergangener Zeiten

Sind Sie bereit für eine Stilreise in die Vergangenheit? Entdecken Sie die schönsten Errungenschaften der Designgeschichte und träumen Sie ein bisschen von den good old days!

RETRO UND VINTAGE LOOK STILGETREU UMSETZEN – GEWUSST WIE!

Die Begriffe „Retro” und „Vintage” werden bei der Wohnungseinrichtung oft synonym verwendet. Doch auch wenn sie sich stimmig kombinieren lassen: Streng genommen gibt es bei den Stilen kleine Unterschiede.
Der Vintage Look entsteht bei Möbeln dadurch, dass sie mit Schnörkeln, Schnitzereien oder anderen verspielten Details verziert und somit optisch auf alt getrimmt werden. Hingegen fallen unter den Retro-Style nostalgische Einzelstücke, die dem Zeitraum zwischen den frühen 50er- und 70er-Jahren angelehnt sind. Langeweile gibt es bei diesem Wohnstil nicht, vielmehr hat jedes Stück das Potenzial zum Eyecatcher!
Typisch retro sind insbesondere Kommoden mit geraden Linien, die beim charakteristischen Mix verschiedener Formen, Farben und Materialien kombiniert werden.
Bei den Aufbewahrungsmöbeln dominieren robuste Hölzer wie Teak, während Sitzgelegenheiten mit ausgefallenen Materialien wie Samt oder Leder überzogen sind.
Mit knalligen Farben runden Sie Ihre Einrichtung im angesagten Retro-Stil ab. Ob Orange, Senfgelb oder Grasgrün, bei der Farbwahl gilt die Devise: Hauptsache bunt und auffallend!

SAMT UND LEDER FÜR GEMÜTLICHE SITZMÖBEL MIT CHARME

In den 60er- und 70er-Jahren war ein Material nicht nur bei Kleidung, sondern auch bei der Einrichtung groß in Mode: glänzender Samt.
Bei der Raumgestaltung in Retro setzen Sie daher am besten auf Sitzgelegenheiten mit Samtbezug. Das charmante Material fühlt sich nicht nur angenehm weich an, sondern besticht auch mit seiner Optik.
Wer Mobiliar in einem derberen Look bevorzugt, kann die alten Zeiten mit Möbeln aus Leder wieder aufleben lassen.

LEUCHTEN ALS HINGUCKER: EIN MUST-HAVE BEIM RETRO-STIL

Nirgendwo kommt dieser Style deutlicher zum Ausdruck als bei Lampen jeglicher Art. Stylische Deckenleuchten oder Wandleuchten sorgen nicht nur für stimmungsvolles Licht, sondern setzen richtig platziert auch Ihre Wohn-Highlights in Szene. Die Lichtquellen sind bereits visuell ein absoluter Hingucker! Hierfür sorgen unter anderem metallische Elemente und nicht zuletzt Glühbirnen in Übergröße.
Dekotipp:
Sofa und Sessel wirken noch etwas langweilig? Mit Kissen im Retro-Design setzen Sie diese perfekt in Szene. Apropos sitzen: Bequeme Poufs geben nicht nur eine prima Sitzgelegenheit ab, sondern sind dazu auch noch echte Eyecatcher.

BUNT, BUNTER, RETRO: FARBLICHE KONTRASTE AUSDRÜCKLICH ERWÜNSCHT

Das Retro-Farbkonzept
Grundfarbe, Struktur:
Knalliges Rot und Orange, Holzstruktur
Akzentfarbe:
Ausdrucksstarkes Grün, kontraststarke Muster
Highlightfarbe:
Warm glänzendes Gold
Es ist fast unmöglich, beim Retro-Style eine Farbe zu bestimmen, die typisch für ihn ist. Denn auch wenn die Einrichtungs-Evergreens Weiß, Grau und Schwarz zu den charakteristischen Looks passen: Kaum ein Stil ist farbenfroher als dieser.
An intensiv leuchtenden Rot- und Orangetönen werden Sie nicht vorbeikommen. Sie können diese entweder sparsam in Form von Dekorationen einsetzen oder auf auffällige Stücke wie Sofas oder große Lampen in Knallrot setzen. Etwas zurückhaltender, aber nicht minder retro ist Grün als Akzentfarbe.
Auffällige Farben und Muster-Mix sind Ihnen immer noch nicht genug? Setzen Sie Ihrem Interior mit metallischen Elementen in Gold die Krone auf.

GEWAGTE MUSTER-KOMBINATIONEN: VON DER KOMMODE BIS ZUM TEPPICH

Der waschechte Retro-Look lebt von außergewöhnlichen Mustern, die Sie nach Herzenslust miteinander kombinieren können. Falsch machen können Sie hierbei nichts!
Den Anfang machen Sie mit einem gemusterten Teppich – geometrische Linien sind hier genauso erlaubt wie orientalische Designs. Je größer der Teppich ist, desto mehr wird er mit seinem Print ins Auge stechen.

RETRO-WOHNIDEEN FÜR ALLE RÄUME

Sie wollen den experimentellen Retro-Stil ausprobieren, wissen aber noch nicht so recht, wo sie beginnen sollen? Wir haben gute Nachrichten: Der Look passt zu allen Räumen und lässt sich auch mit wenig Aufwand umsetzen.
Esszimmer/Küche: Besteck und Gläser bringen Retro-Flair auf den Esstisch.
Wohnzimmer: Ein Vintage-Sofa darf nicht fehlen!
Schlafzimmer: Ausgefallene Bettwäsche macht tierisch Eindruck.
Badezimmer: Wer ist die Schönste im ganzen Land? Ihr Spiegel im Retro-Design kürt Sie jeden Tag zur Siegerin!

KOMBINATION MIT STIL

Retro-Design realoaded: Der Retro-Look lässt sich hervorragend mit den Einrichtungsstilen Industrial und Glamour erweitern. So verleihen Sie Ihren vier Wänden eine ganz einzigartige Retrospektive.

Industrial Style: Funktional & Stylisch wohnen im Loft-Look

Keineswegs unterkühlt, aber mit viel Understatement: Der Industrial Style ist vor allem eins: Verdammt cool! Entdecken Sie den Loft-Chic, der so unangepasst und urban wie kein anderer Interieur Trend ist.

EINRICHTUNG MIT INDUSTRIE-FLAIR

Meterhohe Decken, blanke Betonwände und riesige gläserne Fensterfronten: auch ohne diese Voraussetzungen können Sie mit einigen Tricks den coolen Style umsetzen. Für alle anderen: Herzlichen Glückwunsch! Jetzt fehlt Ihnen nur noch die passende Einrichtung und der Look ist perfekt unperfekt.
Die Ursprünge hat das Industriedesign Anfang des 20. Jahrhunderts, als immer mehr Fabriken entstanden und diese vor allem funktional ausgestattet werden mussten. So entstanden auch lenkbare Arbeitsleuchten, die heutzutage heiß begehrte Designklassiker sind. Nach und nach wurden leerstehende Industrieanlagen als Wohnraum genutzt – inklusive einem Teil der Ausstattung.

HEAVY METAL: DER INDUSTRIAL LOOK BESTICHT DURCH URSPRÜNGLICHKEIT

Absolute Must-Haves in diesem Einrichtungsstil sind Elemente aus Metall. Eisen, Stahl oder Aluminium sind aufgrund ihres Gebrauches während der Industrialisierung unabdingbare Materialien für das Einrichten im industriellen Ambiente. Dennoch dürfen Werkstoffe wie Beton, Glas und Holz für einen ganzheitlichen Stil nicht fehlen.
Robustes Holz in Kombination mit Metall-Elementen stützen die Geradlinigkeit im Wohnkonzept. Stücke wie Konsolentische bieten nicht nur Platz, sondern verschönern durch den Materialmix jeden Raum.

INDUSTRIELLER STYLE MIT BETON-OPTIK

Möbel und Accessoires aus dem rauen Material eignen sich hervorragend als standfeste Helfer. Mobiliar aus Beton unterstreicht die rohe Ästhetik und zeigt, dass auch dieser Stil modern interpretiert werden kann.
DEKO-TIPP:
Nicht nur mit Deko lässt sich das Industriehallen-Feeling in Ihren Wohnräumen verbreiten. Kleine Räume können mithilfe von Spiegeln vergrößert werden. Für noch mehr visuellen Freiraum sorgen Schmuckstücke aus Glas.

DIE ERLEUCHTUNG IN IHREM ZUHAUSE: INDUSTRIELAMPEN

Raue Highlights setzen Sie mit Industrieleuchten. Ob große Lampenschirme oder antikisierte Metalllampen: Die Lichtquellen kreieren einen tollen Blickfang und verleihen dem Raum raffiniert ein rustikales Flair.
Für einen minimalistischen Einrichtungsstil lassen Sie Glühbirnen ohne Lampenschirme von der Decke hängen. So versprühen sie trotzdem einen industriellen Charme.

INDUSTRIE CHARME TRIFFT AUF GLÄNZENDE AKZENTE

Industrial Farbkonzept
Grundfarbe, Struktur:
Schwarz und Grau, Beton und Backstein
Akzentfarbe:
Grün, Blau, Rot
Highlightfarbe:
Gold, Bronze, Silber
Die vorherrschenden Farben in diesem Style sind dunkel gehalten oder metallisch. Schwarze Einrichtungsgegenstände bilden dafür die Basis.
Akzentuierungen werden in diesem Stil lediglich durch Glanzmetalle gesetzt. Wer Farben einbringen möchte, kann Dekoelemente in dunklen Nuancen von Grün, Blau oder Rot wählen.

FORM FOLGT FUNKTION: MIT MASSIVEN SCHRÄNKEN

Getreu des Mottos “form follows function” werden lässige Platzwunder wie Schränke und Vitrinen zu einem echten Hingucker. Sie überzeugen nicht nur mit ihrem Look, sondern auch mit ihrem hohen praktischen Wert: Von metallischen Dekorationen über Bilder bis hin zu Ihren Lieblingsbüchern können sie alles dekorativ platzieren und leicht erreichen.

INDUSTRIE IN JEDEM RAUM: DURCH OFFENE RAUMGESTALTUNG

Typisch für den Fabrikhallen-Stil sind offene und große Räume. Durch diese Innenarchitektur gehen Küche, Ess- und Wohnzimmer meist nahtlos ineinander über. So zieht sich der Trend wie von allein durch jeden Raum.
Arbeitszimmer: Tischleuchten als extravaganter Eyecatcher
Wohnzimmer: Beistelltische aus Metall
Küche: Küchenutensilien in glänzender Optik

INDUSTRIAL NEU INTERPRETIERT

Verwirklichen Sie den Industrial Look auf Ihre Weise. Ob Modern oder Retro: Die Kombination mit den beiden Stilen kann knallige Farbakzente in Ihr Industrie-Flair bringen oder aber auch die Geradlinigkeit unterstreichen.

Räume. Wohnräume: Inspirationen & Ideen für ein einzigartiges Ambiente

Wie heißt es so schön? Auch auf die kleinen Dinge kommt es an! Bei IMPRESSIONEN finden Sie Wohnaccessoires, um Wohnräume in Wohnträume zu verwandeln: Räume, in denen Sie sich zu Hause fühlen und den Stress des Alltags hinter sich lassen. Darüber hinaus erhalten Sie bei uns handverlesene Möbel mit dem gewissen Etwas. Erfahren Sie mehr über das Sortiment und holen Sie sich spannende Raumideen für die Wohnzimmer-, Esszimmer-, Schlafzimmer-, Kinderzimmer- und Küchen-Einrichtung.

Wohnzimmer: erlesenes Design für moderne Wohnräume

Wenige Räume übernehmen so unterschiedliche Funktionen wie das Wohnzimmer. Es ist ein Ort, um ein gutes Buch zu lesen, Zeit mit der Familie zu verbringen oder Filme mit Freunden anzuschauen. Doch es gibt auch einen gemeinsamen Nenner: in allen Fällen spielt ein wohnliches Ambiente eine große Rolle.
Ein Mittel, um gemütliche Wohnräume zu schaffen, stellen textile Accessoires dar: Mit dekorativen Kissen auf dem Sofa und einem Teppich davor wird daraus eine kuschelige Insel. In unserem Online-Shop finden Sie eine Auswahl, die die aktuellen Trends widerspiegelt. Das Spektrum reicht von Kissenhüllen mit geometrischen Mustern im Retro-Stil der 50er-Jahre bis hin zu Teppichen in glamouröser Felloptik.
Und während Sie sich in ein weiches Kissen zurücklehnen, darf natürlich die richtige Beleuchtung nicht fehlen. Die Leuchten aus dem Sortiment von IMPRESSIONEN sind Lichtquellen und attraktive Deko-Objekte in einem. Dabei kommen Liebhaberinnen puristischer Lampen im Industrial Style ebenso auf ihre Kosten wie Fans extravaganter Exemplare wie Kronleuchtern.
Falls Sie Lust auf eine größere Veränderung der Wohnzimmer-Einrichtung haben, lohnt sich ein Besuch der entsprechenden Kategorie unseres Online-Shops ebenfalls. Eine Auswahl an hochwertigen Polstermöbeln sowie Couchtischen, die die perfekte Basis für moderne Wohnräume bilden, wartet auf Sie. Kompakte Beistelltische runden das Sortiment ab – als Ergänzung zum Couchtisch oder als Alternative, wenn Sie kleine Räume einrichten möchten.
Das Auge isst bekanntlich mit – und das bezieht sich nicht allein auf das Essen, sondern auch auf die Esszimmer-Einrichtung. Für stilvolle Essplätze führen wir neben Esstischen Stühle, die hohen Komfort mit aktuellen Designtrends verbinden. Futuristische Kunststoffstühle der italienischen Marke Kartell und Schalenstühle im Mid-Century-Design gehören ebenso dazu wie schnörkellose Holzstühle in traditioneller Machart.
Übrigens: Nirgendwo klappt der bewusste Stilbruch so gut wie beim Kombinieren von Tischen und Stühlen. Reizvoll ist beispielsweise der Mix von leichten Sitzmöbeln mit Tischen im spröden, robusten Industrie-Look.
Damit sich Ihre Gäste bei einem Dinner mit selbst gekochten Kreationen rundum wohlfühlen, kommt es natürlich auch auf die Tischdekoration an. Bei festlichen Anlässen darf es gerne das volle Programm sein: eine Tischdecke plus Tischläufer, Tischsets und Servietten. Lieben Sie es eher puristisch, lassen Sie die Tischdecke weg. Aber ganz gleich, für welche Variante Sie sich entscheiden: Bei Impressionen finden Sie edle Tischtextilien, um Ihre Vorstellungen umzusetzen.
Wie andere Räume bringen Sie den Essbereich mithilfe von Licht ebenfalls optimal zur Geltung. Bei der Auswahl einer Hängeleuchte erweist sich das Spiel mit Gegensätzen von Form und Material als reizvoll: Mit einer Hängelampe mit einem runden Metallschirm lässt sich beispielsweise ein spannender Kontrast zu einem geradlinigen Holztisch setzen.

Schlafzimmer: Bettwäsche & Co für einen erholsamen Schlaf

Möchten Sie Ihrem Schlafzimmer einen frischen Look verpassen? Schon einfache Maßnahmen, wie etwa neue Bettwäsche aufzuziehen, bewirken Erstaunliches. Wählen Sie einfarbige oder gestreifte Modelle für eine coole, puristische Optik oder Ausführungen mit Blumenmustern für einen romantischen Touch. Oder wie wäre es mit zwei Bettwäschen in einer? Wenn Sie die Abwechslung lieben, geht nichts über eine Wendebettwäsche.
Ein farblich passender Teppich trägt zu einem harmonischen Gesamtbild bei. Das heißt nicht, dass alles die gleiche Farbe haben muss: Ein Ansatz besteht darin, unifarbene und gemusterte Elemente zu mischen, wobei sich die entsprechende Farbe im Muster wiederholt. Dieser Trick funktioniert auch in anderen Wohnräumen.
Außerdem erhalten Sie bei IMPRESSIONEN hochwertige Möbel für die Schlafzimmer-Einrichtung, wenn Sie den Raum von Grund auf neu gestalten möchten. Genießen Sie beispielsweise den Komfort und die imposante Optik eines Polster- oder Boxspringbetten. Mit charmanten Beistelltischen lockern Sie das Gesamtbild auf Wunsch auf. Wie wäre es etwa mit einem Exemplar mit Beinen in Stativform, das Erinnerungen an die 50er-Jahre weckt?
Den krönenden Abschluss bildet wie in allen Wohnräumen die Beleuchtung. Hier empfiehlt es sich, die Allgemeinbeleuchtung um kleinere Lichtquellen zu ergänzen: Mit Tischleuchten auf den Beistelltischen lässt sich eine gemütliche Atmosphäre schaffen – und Ihre Augen freuen sich bei der abendlichen Lektüre. Oder Sie greifen zu einer Stehleuchte, um das Bett in einen warmen Lichtschein zu tauchen.

Küche & Kochen: Form und Funktion harmonisch vereint

Wenige Räume erfuhren in den letzten Jahren eine vergleichbar große Wandlung wie die Küche. Stand bei der Küchen-Einrichtung einst die nüchterne Funktionalität im Vordergrund, so ist heute eine wohnliche Ausstrahlung unerlässlich. Das gilt in besonderem Maße bei Küchen, die sich zum Ess- und Wohnbereich hin öffnen.
Wie Sie dieses Ziel am besten erreichen? Zum Beispiel mit attraktivem Geschirr, das sich für den Snack zwischendurch an der Küchentheke ebenso eignet wie für das Abendessen. Sie haben die Wahl unter zahlreichen Varianten, um den Stil der anderen Wohnräume nahtlos fortzusetzen: Die Bandbreite reicht von Keramik mit Retro-Charme bis zu elegantem Porzellan. Vergleichbar vielfältig ist unser Sortiment an Gläsern und Besteck.
Das i-Tüpfelchen bilden Küchenaccessoires vom Schneidebrett über Aufbewahrungsdosen bis hin zur Küchenschürze. Diese eignen sich übrigens nicht nur zum Selbst-Verwenden, sondern auch wunderbar als Geschenk und Mitbringsel. Denn der Designaspekt kommt hier ebenfalls nicht zu kurz – wie auch bei allen anderen Produkten für moderne Wohnräume aus dem Sortiment von IMPRESSIONEN.

Kinderzimmer: kleine Räume einrichten und verschönern

Wohnräume im Kleinformat lassen sich ebenfalls ansprechend gestalten: Das Paradebeispiel ist das Kinderzimmer. Obwohl – oder gerade weil es nicht besonders groß ist, erzielen Sie mit Textilien und Accessoires eine immense Wirkung. Eine Bettwäsche etwa verändert die Ausstrahlung des Raumes im Handumdrehen.
Einen ähnlichen Effekt haben Wandbilder. Und wenn Freunde vorbeischauen, kommen (Sitz-)Kissen gelegen. Natürlich trifft eine Kinderzimmer-Einrichtung im Idealfall auch den Geschmack der lieben Kleinen oder Größeren. Es spricht also nichts dagegen, Ihr Kind bei der Auswahl zurate zu ziehen.

Das Esszimmer: Genuss, Glück und Geselligkeit

Im Esszimmer kommen alle Ihre liebsten Menschen zusammen, um gemeinsam gesellige Stunden zu verbringen. Stöbern Sie hier nach der passenden Einrichtung für Ihren neuen Lieblingsraum.

EIN ORT FÜR IHRE LIEBSTEN: IDEEN FÜR IHR ESSZIMMER

In einem einladenden Esszimmer kommen Familie und Freunde gerne zusammen. Ob bei einem köstlichen Abendessen, zum gemeinsamen Spieleabend oder einfach so in gemütlicher Runde, in diesem Raum stehen Geselligkeit und schöne Momente teilen an oberster Stelle.
In unserem Shop finden Sie eine große Auswahl an schönen Möbeln und Accessoires, mit denen Sie die Einrichtung in Ihrer Essecke ganz nach Ihren Wünschen gestalten können.

DER ESSTISCH STEHT IM MITTELPUNKT

Für ein Esszimmer sind die wichtigsten Möbel schnell ausfindig gemacht. Allen voran kommt ein schöner Esszimmertisch, der das Herzstück des Raums bildet. Wählen Sie diesen je nach eigenem Geschmack, Bedarf und vorhandenem Platz aus. In Wohnungen mit weniger Fläche angebotene sich ein kleinerer Tisch an. Rechteckige Modelle lassen sich zudem mit einer Seite platzsparend an eine Wand stellen.
Wenn es Ihr Zuhause hergibt, dann ist ein großer einladender Tisch ein Muss. An Ihrer Tafel finden alle Ihren Liebsten ausreichend Platz zum Essen, Plaudern oder anderen Aktivitäten nachzugehen.
Tipp:
Zeitlos und gleichzeitig besonders trendig sind Esstische mit einer Baumkante. Die natürliche Form und Farbgebung verleihen Ihrem Tisch eine rustikale Eleganz. Solch ein Tisch ist immer ein Unikat und verleiht dem Raum eine individuelle Note.

DIE PASSENDEN STÜHLE FÜR IHRE ESSZIMMER-EINRICHTUNG

Wer viel Zeit im Esszimmer verbringen möchte, braucht unbedingt einen Satz bequemer Stühle, auf denen Sie am liebsten stundenlang sitzen möchten. Auch hier steht wieder Ihr persönlicher Geschmack im Vordergrund: Stimmen Sie die Bestuhlung am besten auf Ihren Esstisch ab, um ein stimmiges Gesamtbild zu erzeugen.
Wenn Sie eine abwechslungsreiche und leicht verspielte Optik erzeugen wollen, können Sie verschiedene Stuhlmodelle miteinander kombinieren. Dabei sollten Sie aber trotzdem einen roten Faden bewahren, damit der Raum nicht unruhig wirkt. Kombinieren Sie zum Beispiel zwei unterschiedliche Modelle miteinander oder verwenden Sie an jedem Platz einen anderen Stuhl. Achten Sie dann nur darauf, dass Sie auf einen ähnlichen Stil oder wiederkehrende Elemente zurückgreifen.
Tipp:
Achten Sie bei Tisch und Stühlen auf die passenden Maße. Wenn Ihre Tischplatte das übliche Höhenmaß von 75 Zentimetern hat, dann sollte die Sitzfläche Ihrer Stühle idealerweise eine Höhe von 45 Zentimetern haben. Damit sich jeder an Ihrer Tafel wohlfühlt, sollte jedem Sitzplatz ungefähr 70 Zentimeter Breite zur Verfügung stehen.

VITRINEN UND SIDEBOARDS SCHAFFEN PLATZ FÜR DIE WICHTIGEN DINGE

Zu einem Esszimmer gehört ebenfalls ausreichend Stauraum für Geschirr, Besteck, Gläser, Servietten, Tischsets und -decken und vielem mehr. Ideal dafür geeignet: ein offener Vitrinenschrank mit Glastüren. Neben viel Stauraum ist ein solches Möbelstück gleichzeitig ein wahrer Hingucker in Ihrem Esszimmer. Hinter den Türen präsentieren Sie gut sichtbar Ihr schönstes Geschirr, das Sie zu besonderen Anlässen schnell zur Hand haben.
Etwas unauffälliger sind geschlossene Sideboards, die Ihnen ebenfalls viel Platz für verschiedene Utensilien bieten. Darüber hinaus können Sie die obere Fläche hervorragend als Anrichte nutzen oder Ihre Lieblingsdeko darauf platzieren.

RÜCKEN SIE IHRE ESSZIMMER-MÖBEL INS RICHTIGE LICHT

Für die stimmige Einrichtung Ihres Esszimmers darf das richtige Licht nicht fehlen. Einen länglichen Tisch setzen Sie mit mehreren Hängelampen oder Strahlern, die Sie hintereinander platzieren, gekonnt in Szene. Bei einem kleineren Tisch reicht eine einzelne Leuchte aus. Lassen Sie zum Beispiel einen hübschen Kronleuchter darüber schweben, um einen ganz besonderen Blickfang zu schaffen.
Tipp:
Mit dimmbaren Leuchtmitteln sorgen Sie zu jeder Gelegenheit für die passende Stimmung. Wenn es richtig romantisch werden soll, sind zusätzlich flackernde Kerzen ein Must-have. Dann wird das romantische Dinner auf jeden Fall ein Erfolg.

DEKO FÜR IHR ESSZIMMER: VOM TISCHTUCH BIS ZU TEPPICHEN

In Ihrem Essbereich macht insbesondere textile Dekoration eine gute Figur, da sie zum einen schön anzusehen und zum anderen auch praktische Funktionen mit sich bringen. Mit unterschiedlichen Tischdecken bringen Sie Abwechslung auf den Tisch und haben für jeden Anlass das Richtige in der Schublade zur Hand. Dazu passende Platzsets runden den jeweiligen Look perfekt ab. Unter Ihrem Tisch darf natürlich auch was los sein: Ihr Esszimmer wird durch große Teppiche direkt gemütlicher. So behalten alle Ihre Liebsten beim Essen stets warme Füße.

IDEEN FÜRS ESSZIMMER: MÖBEL IN IHREM LIEBLINGSSTIL

Haben Sie einen bestimmten Lieblingsstil oder richten Sie einfach nach Bauchgefühl ein? Damit Ihr Esszimmer zu einem Ort zum geselligen Wohlfühlen wird, haben wir ein paar Stil-Ideen für Ihre Einrichtung zusammengetragen:
Beim klassischen Stil stehen massive und rustikale Möbel im Vordergrund. Stoffbezogene Polsterstühle und dunkles Holz schaffen hierbei eine gemütliche Atmosphäre.
Urlaubsfeeling schafft der maritime Stil. Viel Blau und Weiß bieten eine ruhige Farbstimmung und durch die Einrichtung im Strandhaus-Look laden sich Ihre Freunde von ganz allein ein.
Der Landhaus-Stil bringt automatisch Behaglichkeit an Ihren Tisch. Helle Möbelstücke mit einem leichten rustikalen Touch lassen in Ihrem Esszimmer das Landleben Einzug halten.

Wohnzimmer Ideen und Inspirationen

Ab auf die Couch und die Seele baumeln lassen – im Wohnzimmer verbringen wir besonders viel Zeit, da sollte ein gemütliches Ambiente definitiv an erster Stelle stehen. Holen Sie sich bei uns tolle Ideen zum Einrichten.

DAS WOHNZIMMER: EINRICHTEN ZUM WOHLFÜHLEN

Das Wohnzimmer stellt in der Regel den Mittelpunkt Ihres Zuhauses dar. Hier verbringen Sie ruhige Stunden allein, versunken in einem spannenden Buch, oder zusammen mit Ihren Liebsten bei einem Filmabend oder in geselliger Runde. Richten Sie den Raum deshalb so komfortabel und gemütlich wie möglich ein, damit Sie die Zeit in Ihrer guten Stube in vollen Zügen genießen können.

SOFAS UND SESSEL GEHÖREN IN JEDES WOHNZIMMER

In jedem Raum gibt es ein oder zwei Möbelstücke, die einfach ein Muss sind. Beim Wohnzimmer ist ein kuscheliges Sofa ein solches Must-have. Nach einem langen Tag auf der Arbeit gibt es wohl kaum etwas Besseres, als sich einfach auf die gemütliche Couch zu legen und herunterzukommen. Einer oder mehrere Sessel sind eine perfekte Ergänzung für Ihr Sofa oder bilden eine eigenständige Sitzgruppe – zum Beispiel als entspannte Leseecke, in der Sie ganz für sich sind.
Tipp:
Verwenden Sie in kleineren Räumen helle Farben für Ihre Möbel, um diese optisch zu vergrößern. Ein Sofa in Weiß oder Cremefarben lässt den Wohnraum direkt viel offener wirken.

DER COUCHTISCH: UNAUFGEREGTER HELFER ODER DER STAR IM MITTELPUNKT

Er angebotene eine Ablagefläche für flackernde Kerzen, leckere Snacks oder Ihr Lieblingsgetränk: Ein Couchtisch ist zunächst ein sehr praktisches Möbelstück in Ihrem Wohnzimmer. Aber genauso kann er auch zum zentralen Blickfang in Ihrem Raum werden. Wählen Sie beispielsweise ein ausgefalleneres Design und arrangieren Sie Sitzmöbel in dezenterer Optik um Ihren Beistelltisch herum. Couchtische mit zusätzlichen Schubladen oder Zwischenböden sorgen zudem für weiteren Stauraum.

PRAKTISCHE SIDEBOARDS WERDEN ZUR MULTIMEDIA-STATION

Für viele ist ein Fernseher im Wohnzimmer einfach unverzichtbar, aber auch eine Spielekonsole, die Stereoanlage oder andere Geräte gehören häufig mit dazu. Um Ihre Multimediageräte perfekt in Szene zu setzen und zusätzlichen Stauraum für weiteres Zubehör oder andere Dinge zu schaffen, ist ein Lowboards ein ideales Möbelstück.
Ergänzen Sie dazu freistehende freistehende Regale oder Wandregale, um weitere Ablageflächen zu schaffen. Lassen Sie hierbei Ihrer Kreativität freien Lauf und gestalten Sie sich Ihre ganz individuelle Wohnwand.

WUNDERSCHÖNE DEKO FÜR IHR WOHNZIMMER: IDEEN FÜR JEDEN GESCHMACK

Wenn es um die Deko in Ihrem Wohnzimmer geht, sind den Ideen nahezu keine Grenzen gesetzt. Schaffen Sie ein behagliches Fundament mit einem schönen Teppich Ihrer Wahl. Die Polstermöbel bestücken Sie mit kuscheligen Kissen, entweder einfarbig oder mit verspielten Prints. Mit passenden Vorhängen runden Sie das gemütliche Ambiente wunderbar ab. Als gezielter Eyecatcher macht außerdem ein weicher Pouf neben dem Sofa oder Ihrem Bücherregal eine wunderbare Figur.
Tipp:
Eine stimmungsvolle Beleuchtung ist das i-Tüpfelchen in Ihrem Raumkonzept. Für eine ideale Ausleuchtung gilt die grobe Faustformel, mindestens drei Lampen pro 20 Quadratmetern Wohnfläche zu verwenden. Dabei können Sie mit verschiedenen Lichtfarben oder dimmbaren Lichtmitteln frei herumexperimentieren.

MÖGEN SIE MODERNE WOHNZIMMER ODER LIEBER ETWAS RUSTIKALES? UNSERE STIL-IDEEN

Das Wohnzimmer ist Ihr persönlicher Ort zum Wohlfühlen. Richten Sie es nach Herzenslust ein, genauso, wie es Ihnen gefällt. Holen Sie sich neue Ideen und Inspirationen bei unseren Living-Stilen:
Der moderne Stil liegt voll im Trend. Er zeichnet sich durch kühle Farben und Geradlinigkeit aus, wodurch Sie beim Entspannen durch nichts abgelenkt werden.
Mit dem Industrial-Stil bringen Sie Ecken und Kanten in den Raum, kombiniert mit viel Metall. Dunkles Holz und Vintage-Möbel sorgen für Gemütlichkeit in Ihrem Wohnzimmer.
Erleben Sie mit dem Romantik-Stil eine traumhafte Atmosphäre: Weiche Materialien, liebliche Farben und verspielte Details erzeugen eine besonders entzückende Gesamtoptik.

Schlafzimmer: Ideen für Ihren besonderen Rückzugsort

Eintauchen und Wohlfühlen – darum geht es beim perfekten Schlafzimmer. Entdecken Sie wunderbare Möbel und Dekorationen zum Einrichten und Gestalten Ihres Ruheraums.

DAS SCHLAFZIMMER: GEZIELT GESTALTET FÜR IHRE WOHLFÜHLMOMENTE

Das Schlafzimmer zählt zweifelsohne zu den wichtigsten Orten in Ihrem Zuhause. Es dient als Rückzugs- und Erholungsort vom Treiben des Alltags. Demnach sollte der Raum zum Entspannen, Wohlfühlen und Krafttanken einladen. Das A und O ist hierbei eine harmonische Einrichtung, die Ihnen dabei hilft, zur Ruhe zu kommen. Eine Kombination aus funktionalen und gleichzeitig einladenden Möbelstücken sowie einer cleveren Raumaufteilung legen den idealen Grundstein für Ihr ganz persönliches Wohlfühl-Feeling.
Oftmals wird für das Schlafzimmer ein eher kleinerer Raum im Haus oder der Wohnung ausgewählt. Schränke oder Kommoden mit Schiebetüren oder große Spiegel lassen jedoch jeden Raum sowohl auf praktische als auch optische Weise größer wirken.

SCHLAFZIMMERMÖBEL: DIE MUST-HAVES FÜR EIN ERHOLSAMES AMBIENTE

Um das Schlafzimmer möbeltechnisch perfekt einzurichten, braucht es meist gar nicht viel. Im Zentrum stehen vor allem das Bett sowie ein großer Kleiderschrank. Ergänzend dazu können Sie passende Nachttische und Kommoden für weiteren Stauraum hinzufügen.

DAS BETT: SCHLAFZIMMERMÖBEL NR. 1

Ein gemütliches Bett ist wohl mit Abstand der wichtigste Bestandteil, wenn Sie Ihr Schlafzimmer gestalten. Es sollte eine Oase der Erholung sein, in der Sie Kraft für den nächsten Tag tanken können.
Bei der Wahl des Modells sollten Sie Ihren individuellen Bedürfnissen und Ihrem Geschmack folgen. Von eher schlichten Holzgestellen, über gepolsterte Rahmen, bis hin zum trendigen Boxspringbett: In der vielfältigen Bettenwelt ist für jeden was dabei.
Insbesondere das Boxspringbett hat erfolgreich seinen Weg vom Hotelzimmer ins heimische Schlafzimmer gefunden und erfreut sich großer Beliebtheit. Mehrere Matratzenlagen sorgen für eine weiche und komfortable Liegefläche, die durch den Gesamtaufbau höher liegt als bei anderen Varianten. Das macht den Ein- und Ausstieg ins Bett besonders leicht. Das hohe und oftmals gepolsterte Kopfteil lädt zusätzlich zu einer abendlichen Leserunde im Sitzen ein, bevor Sie sich zum Schlafen einkuscheln.

EIN KLEIDERSCHRANK UND KOMMODEN SCHAFFEN VIEL STAURAUM

Der Schrank ist in den meisten Schlafzimmern neben dem Bett das zweite Must-have, das auf keinen Fall fehlen sollte. Je nach Größe und Aufteilung finden darin neben Ihrer Kleidung auch weitere Dinge ausreichend Platz. Somit sollte dieses Möbelstück sowohl optisch als auch aus praktischer Sicht überzeugen.
Eine gute Ergänzung zu einem großen Kleiderschrank ist eine kleinere Kommode. Nutzen Sie diese beispielsweise als Ergänzung, um Socken oder T-Shirts zu verstauen, oder als Aufbewahrungsort für Ihre Kosmetikprodukte. Besonders im Schlafzimmer kann sich zusätzlicher Stauraum positiv auf das Raumgefühl auswirken. Ein aufgeräumtes Umfeld kann Ihnen direkt einen angenehmeren Schlaf ermöglichen.

DER NACHTTISCH: DAS KLEINE HELFERLEIN NEBEN IHREM BETT

Zu einem kuscheligen Bett gesellt sich meistens auch ein praktischer Nachttisch. Dieser angebotene Ihnen eine praktische Ablagefläche für den Wecker, den aktuellen Lieblingsroman, eine Leselampe oder das Handy. Zusätzliche Schubladen oder Fächer schaffen je nach Bedarf weiteren Platz für unterschiedliche Dinge, was für Ordnung und Ruhe in Ihrem Schlafzimmer sorgt.

SCHLAFZIMMERDEKO: OPTISCHE HIGHLIGHTS, DIE ZUM WOHLFÜHLEN EINLADEN

Damit das Wohlbefinden in Ihrem Schlafzimmer auch wirklich nicht zu kurz kommt, runden Sie den Raum mit ausgewählten Dekoelementen und Accessoires ab.
Bringen Sie einen persönlichen Touch ein, indem Sie die passende Bettwäsche in einer Optik Ihrer Wahl verwenden. Ob bunt gemustert oder eher gedeckt und einfarbig gehalten – Sie entscheiden, womit Sie sich besonders wohlfühlen und Ihre Schlummeroase gestalten wollen. Ein schöner Teppich rundet die gemütliche Gesamtoptik wunderbar ab. Plaids oder Tagesdecken sorgen auch abseits der Abendstunden für ein stimmiges Ambiente in Ihrem Schlafzimmer.
Deko-Tipp:
Sorgen Sie mit verschiedenen Lampen für ein stimmungsvolles Lichtkonzept. Über Stehlampen schaffen Sie viel indirektes Licht, was dazu einlädt, die Seele baumeln zu lassen. Einzelne besondere Accessoires können Sie zusätzlich zielgerichtet mittels Akzentbeleuchtung in Szene setzen.

IHR INDIVIDUELLES SCHLAFZIMMER: IDEEN AUS UNTERSCHIEDLICHEN STILEN

Haben Sie einen bestimmten Stil, den Sie in Ihren vier Wänden ausleben oder experimentieren Sie gerne mit verschiedensten Elementen? Lassen Sie sich inspirieren und finden Sie bei unseren Living-Stilen tolle Ideen für Ihr Schlafzimmer:
Beim Landhaus-Stil kommen viele rustikale Elemente und einladende helle Farben zusammen. Perfekt, um die Seele nach dem Alltag baumeln zu lassen.
Mit dem Natural-Stil tauchen Sie direkt in eine von natürlichen Formen und Farben inspirierte Wohlfühloase ein. Da ist Entspannung vorprogrammiert.
Der Scandi-Stil verbindet viel warmes Holz mit unaufgeregter Geradlinigkeit. Eine wunderbare Kombination für eine entspannte Wohlfühlatmosphäre.

Badezimmer Ideen für Ihre Wohlfühl-Oase

Erholsam, wohnlich und modern – schaffen Sie sich mit Ihrem Bad einen Raum, in dem der Tag gut startet und ausklingt. Sorgen Sie mit den richtigen Deko-Elementen für eine freundliche und entspannte Atmosphäre.

Badezimmergestaltung mit Wohlfühlfaktor

Was gibt es Schöneres als ein entspannendes Bad nach einem anstrengenden Tag? Immer mehr hat sich das Badezimmer in einen Ort verwandelt, an dem wir viel Zeit verbringen. Denn ohne geht es nicht.
Die einen sehen den nützlichen Aspekt des Raumes und verwenden ihn lediglich zum Zähneputzen, Händewaschen und Duschen. Auch hier kann für die Morgenroutine ein stilvolles Badezimmer-Set ein mondänes Flair verbreiten. Die anderen legen großen Wert auf ein angenehmes Wohlfühlklima, in dem man sich entspannen und regenerieren kann. Aus diesen Gründen ist eine schöne Gestaltung mit verschiedenen Wohnaccessoires und Textilien ein klares Plus.
Egal, wohin die Entspannungs-Reise gehen mag, wir zeigen Ihnen, wie Sie mit wenigen Handgriffen einen Ort der Behaglichkeit erschaffen.

BADZUBEHÖR: MUST-HAVES FÜR IHREN SALON DER ERHOLUNG

Eine einzigartige Bad-Deko hellt das Gemüt auf. Ein Gefühl, dass Sie den gesamten Tag positiv begleiten wird. Es gibt dabei vielfältige Möglichkeiten, eine stimmige Umgebung zu kreieren.

Alles im Blick: Mit Spiegeln und Lichtern

Ob eckig, rund oder ausgefallen: Ein großer Badezimmerspiegel darf nicht fehlen. Als eines der wichtigsten Utensilien im Bad trägt er durch seine prominente Platzierung zur Atmosphäre und Raumgestaltung bei.
Auch die richtige Badezimmerbeleuchtung sorgt dafür, dass wir uns wohlfühlen. Neben funktionalen Lichtquellen sorgen Kerzen und Teelichter für stimmungsvolles und warmes Licht.
Badtextilien für den privaten Spa-Bereich
Was angebotene sich nach einem ausgiebigen Bad oder einer heißen Dusche besser an, als auf einer weichen Badematte zu stehen und nach einem flauschigen Bademantel zu greifen, um das wohlige Gefühl beizubehalten? Für diejenigen, die es gerne leicht haben, angebotene sich ein Kimono an.

Raumduft als Stimmungsmacher

Da Düfte den Geruchssinn über unser Unterbewusstsein ansprechen, beeinflussen sie auch nachhaltig unsere Stimmung. So können uns Duftstäbchen nach einem stressigen Arbeitstag zur Entspannung oder mit vitalisierenden Essenzen zu neuer Energie verhelfen. Dekorative Flakons mit Stäbchen oder Duftkerzen sind nebenbei schöne Bad Accessoires.
Deko-Tipp:
Holen Sie sich den Frischekick: Pflanzen sorgen für ein besseres Raumklima und verwandeln Ihr Badezimmer im Handumdrehen in einen grünen Erholungstempel.

DIE PERSÖNLICHE NOTE FÜR IHR BAD

Auch im Badezimmer können Sie die Living-Stile aus Ihren Wohnräumen integrieren und zu einem echten Hingucker werden lassen. Individualisieren Sie Ihren Salon der Erholung und lassen Sie sich inspirieren.
Maritim: Holen Sie sich das Meeres-Feeling in Ihre vier Wände – mit maritimer Bad Deko.
Landhaus: Besonders cosy können Sie Ihre Badenische mit Teppichen und Spiegeln im Landhaus-Stil wirken lassen.
Natural: Mit Elementen aus dem Natural Living verleihen Sie Ihrem Baderaum einen ganz natürlichen Touch.
Industrial: Setzen Sie auch in diesem Raum Highlights mit industriellen Einrichtungsstücken.

Inspiration für Küchen: Utensilien und Accessoires für das gewisse Etwas

Für viele von uns ist die Küche nicht nur ein Ort des Genusses, sondern auch der Geselligkeit. Logisch also, dass dieser Raum ansprechend gestaltet werden will! Mit unseren Einrichtungsideen schwingen Sie künftig noch lieber den Kochlöffel.

WENN KÜCHENBEDARF ZUR DEKORATION WIRD

Die Küche ist heute für viele Menschen mehr als nur ein Raum für die Nahrungszubereitung. Vielmehr ist sie oftmals das Herzstück des Hauses oder der Wohnung – eben ein Ort, an dem wir mit Familie und Freunden zusammentreffen und gemeinsam kochen, plaudern und lachen. Ist das Zimmer ansprechend eingerichtet, können wir diese Momente umso besser genießen. Einen großen Einfluss darauf, ob die Küche ein Ort zum Wohlfühlen sein kann, haben neben dem Design der Einbauküche sowie der allgemeinen Farbgestaltung vermeintlich kleine Details. Gemeint ist damit typisches Küchenzubehör, das nicht nur mit Qualität und Funktionalität überzeugt, sondern auch mit einer ansprechenden Optik. Geschickt in offenen Regalen oder Vitrinen, auf Arbeitsplatten oder auf dem Esstisch platziert werden Küchen-Accessoires wie Geschirr, Aufbewahrungsmöglichkeiten und sogar elektronische Küchengeräte zum Blickfang und Teil des Raumkonzepts!

NÜTZLICH UND ÄSTHETISCH: KÜCHENZUBEHÖR ALS EYE-CATCHER

Auch wenn weißes Geschirr zu jedem Anlass passt und daher in keinem Haushalt fehlen sollte: Echte Hingucker sind Küchen-Accessoires, die in auffälligen Designs daherkommen. Ob mit Ornamenten oder edlen Reliefs verziert, ob rustikal aus gefärbter Keramik oder schlicht und elegant aus Glas – bei der Vielfalt an unterschiedlichsten Designs werden sämtliche Geschmäcker bedient. Stellen Sie sich einfach aus den folgenden Produkten Ihre individuelle Küchen-Ausstattung zusammen:
Aufbewahrung
Besteck
Geschirr
Gläser und Karaffen
Küchenhelfer
Deko-Tipp:
Ob aufgehängt oder aber wie zufällig auf dem Tisch oder einem Regal abgelegt sorgen farblich auf den Rest der Küche abgestimmte Geschirrtücher für wohnliches Ambiente.

NACHHALTIGE KÜCHENGESTALTUNG MIT KÜCHEN-UTENSILIEN AUS HOLZ

Nachhaltigkeit wird auch bei der Einrichtung immer mehr zum Trend. Kein Wunder, dass natürliche Materialien auch in diesem Bereich auf dem Vormarsch sind. Als besonders widerstandfähig und langlebig erweist sich dabei in der Küche Holz, weshalb nicht nur Einbauküchen mit Echtholzelementen en vogue sind, sondern eben auch Küchenbedarf aus Akazien- oder Mangoholz.
Nachdem sich das Naturmaterial aufgrund seiner Eigenschaften bei Schneidebrettern schon länger bewährt hat, ist es nun auch beim Geschirr angekommen. Kombiniert mit Goldbesteck sowie Küchenzubehör in unauffälligen Tönen wie Weiß, Grau oder Natur machen Holzteller und -schüsseln auf dem schön gedeckten Tisch beim Dinner mächtig etwas her!
Deko-Tipp:
Sie wollen Ihrem Partybuffet einen rustikalen Look verpassen? Auf Servierbrettern aus Holz lassen sich Käse- und Wurstspezialitäten ansehnlich anrichten und auch Holztabletts setzen Leckereien perfekt in Szene.

KÜCHEN-AUSSTATTUNG: EINRICHTUNGSIDEEN FÜR VERSCHIEDENE WOHNSTILE

Mit den richtigen Accessoires lässt sich auch in der Küche jeder Einrichtungsstil umsetzen.
Romantisch: Mit Geschirr und Utensilien in Rosétönen sowie mit goldenen Verzierungen wird Ihnen Tag für Tag warm ums Herz.
Skandi: Minimalistisches Geschirr in Weiß oder diversen Grautönen verleiht Ihrer Küche skandinavisches Flair.
Industrial: Besteck, Gläser und Co. im Metallic-Look verpassen Ihrer Küche den typischen industriellen Look
Maritim: Die Farbkombination aus Weiß und Blau oder Rot sowie Prints von Meeresbewohnern lassen Sie in Urlaubserinnerungen an Ihren letzten Trip ans Meer schwelgen.

Kinderzimmer einrichten: Wohnideen für eine altersgerechte Gestaltung

Ob Babyzimmer, Kinderzimmer oder Jugendzimmer – kaum einen Raum richten wir mit so viel Liebe zum Detail ein wie diese Zimmer. Lassen Sie bei der Einrichtung Ihrer Kreativität freien Lauf und entdecken Sie Wohnideen, die (nicht nur) Kinderaugen zum Strahlen bringen!

Wenig Aufwand, große Wirkung: das mitwachsende Kinderzimmer

Da das Kinderzimmer Lebensmittelpunkt unseres Nachwuchses ist, ist es nur logisch, dass wir diesen Raum besonders durchdacht mit Möbeln und Wohnaccessoires gestalten möchten. Die größte Herausforderung dabei: Kinder haben je nach Alter ganz verschiedene Bedürfnisse, zudem möchten sie früher oder später ein Wörtchen bei der Einrichtung ihres Zimmers mitreden. Letztlich sind es Ihre Kinder, die sich in dem Zimmer wohlfühlen sollen.
Größere Kinder können Sie durchaus nach Ihren Wünschen fragen oder sie einfach direkt einbeziehen. Oft haben sie bereits ab dem Schulalter genaue Vorstellungen davon, welchen Einrichtungsstil und welche Farben sie bevorzugen. Daneben stehen bei Schulkindern auch passend zu einem bestimmten Thema eingerichtete Kinderzimmer hoch im Kurs.
Setzen Sie am besten auf hochwertige langlebige Möbelstücke, die Ihr Nachwuchs lange nutzen kann. Da kindliche Designs nach einigen Jahren bei den “Kleinen” nicht mehr angesagt sind, wählen Sie schlichte Möbel, zum Beispiel Kommoden oder Kleiderschränke. Diese ergänzen Sie mit wechselnder altersgerechter Kinderzimmer-Dekoration sowie gemütlichen Heimtextilien wie Kissen oder Bettwäsche in hübschen Designs. So entsteht mit wenig Aufwand eine perfekte Mischung aus Funktionalität und Gemütlichkeit und sieht dabei noch hervorragend aus!

Babyzimmer: sanfte Farbwelten und zuckersüße Dekoration

Zumindest bei der Einrichtung des Babyzimmers haben Sie noch das Zepter in der Hand. Wenn Sie die notwendigen Basics, sprich einen Wickeltisch und ein Babybettchen, für den neuen Erdenbürger angeschafft haben, können Sie sich beim Dekorieren austoben.
In puncto Farbe schaffen helle Farben wie Weiß und Naturtöne eine freundliche und harmonische Atmosphäre. Die Klassiker Rosa und Hellblau setzen farbige Akzente, sind aber kein Muss – Ihr Baby wird es schlussendlich nicht kümmern, wenn Sie sich stattdessen für eine neutralere Farbgestaltung entscheiden.
Fehlt nur noch eine zauberhafte Ausgestaltung. Das sind unsere Must-haves:
geflochtene Körbe zur Aufbewahrung von Utensilien auf dem Wickeltisch und Spielzeug
niedliche dekorative Tierfiguren wie Hasen, Füchse und Co.
Einrichtungs-Tipp:
In den ersten Lebensmonaten werden Sie sehr viel Zeit mit Ihrem Baby verbringen.. Ein gemütlicher Sessel oder Longchair angebotene Ihnen die Möglichkeit, diese kostbaren Stunden bestmöglich zu genießen.

Into the jungle: Themenzimmer für Schulkinder einrichten

Spätestens mit der Einschulung ändern sich die Bedürfnisse Ihres Nachwuchses stark. So wird von nun an nicht nur ein Schreibtisch zum Lernen im Kinderzimmer stehen, zudem wird bei Ihrem Kind der Wunsch nach einer den Interessen und Vorlieben angepassten Kinderzimmergestaltung wachsen. Besonderer Beliebtheit erfreuen sich dabei Themenzimmer. Unser Highlight: ein Dschungel-Zimmer mit Pflanzen-Prints und tierischen Motiven!
Waren die Wände vorher wahrscheinlich noch in hellen Farben gestrichen, kommen nun intensivere Nuancen sowie farbenfrohe Tapeten mit Dschungel-Motiv zum Einsatz. Aber nicht nur die Wandgestaltung passt zum Motto, auch der Rest der Dekoration fügt sich sowohl farblich als auch gestalterisch perfekt in das Urwald-Thema ein! Als Farbe angebotene sich speziell Grün an, und auch Deko-Artikel mit Leo-Muster passen ins Bild. Abgerundet wird dieser bei Kindern beliebte Einrichtungs-Look durch bequeme Kissen und Bettwäsche.
Gemeinsam mit Ihrem Nachwuchs können Sie natürlich auch andere Themen umsetzen oder aber sich auf eine spezielle farbliche Gestaltung einigen. Tiermotive, etwa auf Bettwäsche, finden bei Kindern in diesem Alter oft Anklang, aber auch modern-verspielte Eis-Prints auf Heimtextilien oder Wandbildern können die Kinder begeistern.
Einrichtungs-Tipp:
Wenn Sie für Ihr Schulkind das Kinderzimmer einrichten, darf auch eine gut durchdachte Beleuchtung nicht fehlen. Lichterketten, die etwa über dem Bett befestigt werden, sorgen für eine Extraportion Gemütlichkeit.

Jugendzimmer einrichten: ein individueller Rückzugsort

Im Jugendalter stehen die Bedürfnisse Ihrer Kinder ebenso wie der Wunsch nach Individualität noch mehr im Vordergrund. Das eigene Zimmer wird immer mehr zum Rückzugsort, weshalb Gemütlichkeit nun im Fokus stehen sollte.
Viele Jugendliche äußern den Wunsch nach einem größeren Bett. Dort wird nicht nur geschlafen, sondern auch für Klausuren gepaukt und der Filmabend mit Freunden genossen. Bewährt haben sich hier speziell Boxspringbetten, die mit vielen Kissen sowie Decken und Plaids noch einladender werden.
Bei der Farbgestaltung könnten die Geschmäcker der Heranwachsenden unterschiedlicher nicht sein. Während die einen eine klassisch-puristische schwarz-weiße Dekoration bevorzugen, wünschen sich die anderen California Feeling mit Palmenprints und Campingbus-Motiven ins Jugendzimmer. Wiederum andere Kinder im jugendlichen Alter lieben goldene Akzente und mädchenhafte Details, zum Beispiel praktische Schmuck-Aufbewahrungen im Glamour Look.
Einrichtungs-Tipp:
Jugendliche lieben Statements, die ihre eigene Meinung betonen oder ihre Interessen widerspiegeln. Metallschilder mit witzigen oder coolen Sprüchen dürfen daher bei der Einrichtung des Jugendzimmers nicht fehlen.

Outdoor: Garten, Terrasse und Balkon gestalten

Was gibt es Schöneres, als es sich nach einem langen Tag gut gehen zu lassen? Einfach ausspannen und den Alltag vergessen. Im Sommer gelingt das am besten unter freiem Himmel. Unsere Outdoor-Inspirationen verwandeln Ihren Garten, Ihre Terrasse oder den Balkon in eine persönliche Ruheoase. Gestalten Sie diesen besonderen Ort nach Lust und Laune – hier finden Sie passende Ideen für das perfekte Ambiente.

MACHEN SIE URLAUB AUF BALKONIEN ODER IM GARTEN ODER AUF DER TERRASSE

Manchmal ist der Urlaub so nah: Von platzsparenden Möbel-Sets bis hin zum einladenden Strandkorb im maritimen Design, holen Sie sich Urlaubsflair direkt in den Außenbereich Ihres Zuhauses. Mit den passenden Ideen zum Einrichten schaffen Sie selbst auf kleinstem Raum eine unvergleichliche Relax-Stimmung.
Bereits mit wenigen Elementen können Sie viel erreichen:
Ein Sichtschutz angebotene Privatsphäre für ungestörte Momente.
Kahle Wände kaschieren Sie geschickt mit Rankgittern oder Pflanzregalen.
Eine gemütliche Sitzgruppe mit Beistelltisch lädt zum Kaffeeplausch ein.
Kuschelige Kissen verlagern das Wohnzimmer-Feeling nach draußen.
Mit stimmungsvollem Licht erleben Sie unvergessliche Abendstunden.
Eine üppige Bepflanzung bringt ein kleines Stück Natur direkt nach Hause.
Tipp: Behalten Sie immer die Ausrichtung Ihres Außenbereichs im Blick, wenn Sie Garten, Balkon oder Terrasse mit Pflanzen einrichten. Je nach Himmelsrichtung fällt über den Tag unterschiedlich viel Licht auf die Fläche, weshalb Sie Ihre Begrünung dementsprechend aussuchen sollten.

WÄHLEN SIE PASSENDE FARBEN UND MATERIALIEN

Ein durchdachtes Farbkonzept lässt Ihren Außenbereich insgesamt wesentlich stimmiger wirken. Orientieren Sie sich dabei zum Beispiel an einem bestimmten Grundfarbton und setzen Sie ergänzend dazu einzelne farbliche Akzente. Bunte Blumenbeete wirken besonders harmonisch, wenn sie farblich perfekt aufeinander abgestimmt sind. Neben dem Optischen sollte auch die Materialauswahl richtig gewählt sein: Im Garten oder auf dem Balkon sind witterungsbeständige Oberflächen ein Muss. Gerade bei neuen Möbelstücken sollten Sie darauf achten, dass diese entsprechend gekennzeichnet sind, damit Sie sich lange an diesen erfreuen können.

TIPPS ZUM GESTALTEN KLEINER BALKONE UND TERRASSEN

Insbesondere bei Mietwohnungen ist das Platzangebot im Außenbereich oftmals knapp bemessen. Mit ein wenig Kreativität und funktionalen Elementen können Sie aber auch einen kleinen Balkon oder Terrasse wunderbar gestalten:
Setzen Sie auf helle Möbel und Dekoelemente, um die Fläche optisch zu vergrößern.
Klappbare Tische und Stühle schaffen in wenigen Handgriffen zusätzlichen Platz und sind genau dann einsatzbereit, wenn sie benötigt werden.
Achten Sie darauf, einen lichtdurchlässigen Sichtschutz zu verwenden – das bringt zusätzliche Privatsphäre, ohne zu sehr einzuengen.
Platzieren Sie einzelne ausgewählte Highlights, um den Balkon oder die Terrasse nicht zu überladen.
Sehr kleine Balkone werden durch eine üppige Bepflanzung auch zu einem schönen Blickfang, wenn Sie sich innerhalb Ihrer Wohnung befinden.
Denken Sie vertikal: Mit Rankgittern oder Hochbeeten können Sie viel Grün auf verhältnismäßig kleiner Fläche unterbringen.

ZEIT FÜR ETWAS NEUES IM GARTEN

Genug ausgeruht in Ihrer Wohlfühloase? Im Sommer gibt es im Garten oder auf dem Balkon und der Terrasse viel zu tun: Stellen Sie Ihren grünen Daumen auf die Probe. Holen Sie sich ein paar neue Blumentöpfe und bepflanzen Sie Ihren Außenbereich ganz nach Ihren Vorstellungen. Mit ausgefallenen Dekoelementen runden Sie das Ambiente stimmungsvoll ab. Doch auch für verregnete Tage finden Sie in unserem Shop wundervolle Einrichtungselemente. Stöbern Sie gerne auch in unseren Kategorien für den Innenbereich und gestalten Sie neben Garten, Balkon und Terrasse auch Ihre anderen Räume ganz nach Ihren Vorlieben:
Esszimmer
Wohnzimmer
Schlafzimmer

Außenbeleuchtung. Gartenbeleuchtung: für gemütliche Stunden im Außenbereich

Akzentuiert, behaglich und funktional – kreieren Sie mit der Außenbeleuchtung Ihres einzigartigen Outdoor-Bereichs einen Wohlfühlort im Freien.

STIMMUNGSVOLLE AUSSENBELEUCHTUNG FÜR GARTEN, TERRASSE & BALKON

Licht gehört ebenso zu Ihrem Außenbereich wie zu Ihren Wohnräumen. Denn auch im „zweiten Wohnzimmer“ entscheidet die Beleuchtung über das Wohlbefinden und die Stimmung. Ob im Garten, auf der Terrasse oder dem Balkon: Lichtelemente sorgen zu jeder Jahreszeit für leuchtende und wohlige Akzente. Vor allem im Sommer wollen die meisten schöne Lichteffekte setzen, um den Abend mit Freunden und Familie gemütlich draußen verbringen zu können oder aber auch um entspannt ein Buch an der frischen Luft zu lesen. Egal, ob dekorativ oder praktisch, dezent oder auffällig: Für jeden Geschmack, Einsatzort und Zweck gibt es die passende Außenleuchte.
Dekoleuchten
Kerzen
LED-Lichter
Lichterketten
Lichtsäulen
Wandleuchten
Windlichter
Tipp:
Durch Witterungseinflüsse werden das Material und die Technik einer Außenlampe höher beansprucht. Daher ist es besonders wichtig, dass ein Schutz vor eindringender Feuchtigkeit gewährleistet ist.

BALKONBELEUCHTUNG: BRINGEN SIE LICHT INS DUNKLE

Mit einer schönen, atmosphärischen Beleuchtung Ihres Balkons genießen Sie die Abende umso mehr. Besonders auf Balkonen bieten sich indirekte Lichtquellen an, sodass Lichter über Reflektionen an der Wand in Erscheinung treten. Natürlich lässt sich die elektrische Beleuchtung auch mit Wachskerzen kombinieren, was besonders stimmungsvoll wirkt.
Dekorative Balkonlichter mit Kerzen und Windlichtern
Teelichter und Windlichter dürfen auf keinem Balkon fehlen. Sie schaffen im Handumdrehen ein gemütliches Ambiente und sind auch am Tag ein optischer Hingucker. Besonders schön wirkt es, wenn Sie unterschiedlich große Lämpchen in kleinen Gruppen anordnen.
Atmosphärisches Licht mit Lichterketten
Außen-Lichterketten sorgen für dezentes und optisch ansprechendes Licht auf Ihrem Balkon. Die Balkonmasten eignen sich bestens als Befestigungspunkte für die Lichtschläuche.
Tipp:
Für weniger Stromkosten und Insekten verwenden Sie LED-Leuchten. Die Beleuchtung mit LED-Lampen hat niedrige Stromkosten, da sie bis zu 90% weniger Strom verbrauchen. Und im Gegensatz zu elektronischen Lampen senden sie kein ultraviolettes Licht aus, sodass sie Insekten anziehen.

TERASSEN- UND GARTENBELEUCHTUNG: SETZEN SIE IHRE HIGHLIGHTS

In den warmen Frühlings- und Sommermonaten werden Terrassen und Gärten als erweitertes Wohnzimmer, Esszimmer, Arbeitsraum oder Spielzimmer genutzt. Eine ebenso funktionale wie schöne Beleuchtung ist daher ein Must-Have.
Ein wesentlicher Faktor bei der Planung der Lichtquellen draußen ist die Größe der Terrasse oder des Gartens. Vor allem kleine Flächen erfordern eine Beleuchtung, die möglichst wenig Platz beansprucht. Dabei bewähren sich Außenwandleuchten. Haben Sie mehr Gestaltungsraum, können Sie zu imposanten Leuchten greifen. Einen besonderen Hingucker schaffen Sie dabei mit eindrucksvollen Windlichtsäulen.
Egal ob viel oder wenig Platz: Essenziell für eine gemütliche Außenbeleuchtung sind Dekolampen. Sie schaffen Atmosphäre und machen Ihren Outdoor-Bereich zu etwas ganz Besonderem. Setzen Sie beispielsweise Highlights mit Leuchten mit besonderen Formen oder Lichterketten in Bäumen und Sträuchern.

möbel. Gartenmöbel: bequeme Sitzgelegenheiten im Freien

Komfortabel, langlebig und modern – kreieren Sie mit passenden Sitzmöbeln Ihren Außenbereich zu einem Ort zum Relaxen und Dinieren.

VIELFÄLTIGE SITZMÖBEL FÜR GARTEN, TERRASSE & BALKON

Take a seat. Ob für eine Grillparty mit Freunden, das gemeinsame Frühstück oder als Ruhe-Oase für eine entspannte Lesestunde am Abend: Mit gemütlichen Sitzgelegenheiten und dem passenden Tisch schaffen Sie die perfekte Grundlage für behagliche Stunden unter freiem Himmel. Auf den Gartenstühlen und Loungesofas findet jeder ein lauschiges Plätzchen und die weichen Stuhlauflagen laden dazu ein, lange zu verweilen.

BESTÄNDIGE OUTDOOR-MÖBEL AUS METALL, HOLZ & KUNSTSTOFF

Es gibt kein schlechtes Wetter, es gibt nur empfindliches Material – also raus damit. Outdoor-Mobiliar wird aus den unterschiedlichsten Bestandteilen gefertigt, die eines gemeinsam haben sollten: Wetterbeständigkeit. Sitzgelegenheiten aus Metall trotzen jedem Wetter und sind winterfest. Dennoch mag nicht jeder die Härte und Kühle. Hierbei bieten sich Kissen und kuschelige Decken an, um mehr Komfort und Gemütlichkeit einzubringen.
Ein Kompromiss zu Metall sind Stühle mit einer Sitzfläche aus modernem Kunststoffgewebe und einem Metallgestell. Diese sind gewappnet gegen Regen und punkten gleichzeitig mit hohem Sitzkomfort.
Gartenmöbel aus Holz gehören zu den Klassikern: Sie fühlen sich gut an, überzeugen mit ihrem natürlichen Look und passen zu jedem Stil. Robuste Holzsorten wie Teak oder Akazienholz eignen sich aufgrund ihrer Wetterfestigkeit besonders gut.
Wer gerne auf einen filigranen, natürlichen Style setzen möchte, greift zu Polyrattan-Möbeln. Es ist eine unkomplizierte Alternative zu dem empfindlichen Naturmaterial Rattan.

GARTENMÖBEL-SETS UND LOUNGEMÖBEL FÜR MEHR EINHEITLICHKEIT

Die Vorteile von Gartenmöbel-Sets sind, dass die Stühle oder Bänke und der dazugehörige Tisch im Design und in der Größe aufeinander abgestimmt sind. Insbesondere Sets mit Loungemöbeln verbinden die Behaglichkeit von Sofas und Sesseln mit besten wetterfesten Eigenschaften, die für die Nutzung im Freien unabdingbar sind.
Als besonderen Eyecatcher platzieren Sie eine Hollywood-Schaukel als nostalgisches Extra oder einen Strandkorb für das Urlaubs-Feeling in Ihrem Außenbereich. Die Sitzgelegenheiten bieten neben ihrer Bequemlichkeit auch Schatten bei starker Sonne und Windschutz, wenn es draußen kühler wird.
Tipp:
Für ein stimmungsvolles Ambiente können Sie Ihren Outdoor-Bereich gezielt mit der richtigen Außenbeleuchtung in Szene setzen.

BALKONMÖBEL: PLATZSPAREND UND UNEMPFINDLICH

Passend, praktisch und kompakt: Balkon-Mobiliar zeichnet sich dadurch aus, dass es sich schnell aufbauen und wieder zusammenklappen lässt. So können Sie auf Ihrer Loggia für Sitzgelegenheiten sorgen und diese bei Bedarf spontan freiräumen und anderweitig nutzen.
Da der Balkon ein gern genutztes zusätzliches Zimmer ist, spielt die Einrichtung eine wichtige Rolle. Mit smarten Balkon-Sets lässt sich der Platz optimal nutzen. Die einzelnen Bestandteile der Sets sind in der Größe aufeinander abgestimmt, sodass sie sich besonders gut auf der Fläche integrieren lassen.
Tipp:
Durch unterschiedliche Kissenbezüge können selbst spartanische Sitzgelegenheiten in einem ganz neuen Glanz erstrahlen.

Tische.Gartentisch

Nehmen Sie Platz und verwandeln Sie Ihren Außen- in einen Wohnbereich zum Wohlfühlen. Entdecken Sie hier den passenden Tisch für Ihren Garten, Balkon oder Ihre Terrasse.

GARTENTISCHE FÜR BESONDERE MOMENTE

Ob für gemeinsame Stunden in geselliger Runde oder allein mit einem spannenden Buch: Im Sommer verbringen wir unsere Zeit am liebsten draußen. Damit im Garten, auf dem Balkon oder der Terrasse Ihr Mobiliar perfekt abgerundet wird, braucht es die richtigen Tische. Vom kleinen Balkon bis zum üppigen Garten könnte das Platzangebot in den Außenbereichen von Wohnungen und Häusern nicht unterschiedlicher sein. Daraus ergeben sich je nachdem vielfältige Möglichkeiten, einen passenden Tisch auszuwählen.

GARTEN-, TERRASSEN- ODER BALKONTISCH: AUF DIE RICHTIGEN MASSE KOMMT ES AN

Haben Sie viel Platz, können Sie sich im Grunde frei austoben und einen Gartentisch in der Größe Ihrer Wahl verwenden. Balkon- oder Terrassentische sollten je nach vorhandener Fläche etwas bedachter gewählt werden. Gerade auf kleinen Balkonen sollten Sie die Funktionalität des Tisches auf Ihrer Prioritätenliste weiter nach oben setzen. Das bedeutet aber natürlich nicht, dass das Optische zu kurz kommen muss. Ein platzsparendes Möbelstück wie etwa ein Klapptisch zahlt wundervoll auf die Gesamtoptik ein, da es eine ohnehin begrenzte Fläche nicht zu überladen wirken lässt.
Tipp: Ein gutes Raumdesign hängt zu einem großen Teil auch von der Funktionalität ab. Platzieren Sie deshalb auf Balkon und Terrasse nicht einfach nur Tische, die rein vom Maß passen, sondern sich auch sinnvoll in ein Flächenkonzept eingliedern.

PASSEN SIE DEN GARTENTISCH AN IHREN LIFESTYLE AN

Überlegen Sie sich vor dem Kauf eines Gartentisches, welche Ansprüche Sie an das Möbelstück haben:
Empfangen Sie regelmäßig Gäste, lohnt sich ein größerer Gartentisch, der Platz für viele Leute angebotene.
Halten Sie sich im Gegenzug nur zu zweit im Garten auf, reicht auch ein kleinerer Tisch – die gewonnene Fläche können Sie dann zum Beispiel für Pflanzen nutzen.
Für eine gemütliche Sitzecke auf der Terrasse reicht auch ein niedriger Beistelltisch, auf dem Snacks und Getränke abgestellt werden können.
Eckige Tische lassen sich besonders auf kleineren Flächen platzsparend hinstellen, da sie sich bündig an einer Wand platzieren lassen.

GARTENTISCH AUS HOLZ, METALL ODER KUNSTSTOFF?

Beim Balkon-, Terrassen- oder Gartentisch steht bei der Materialwahl grundsätzlich die Witterungsbeständigkeit an erster Stelle. Sofern Ihr Außenbereich nicht komplett überdacht und vor dem Wetter geschützt ist, sollten Sie darauf achten, dass Sie sich für ein Modell entscheiden, das entsprechend widerstandsfähig ist. Ein Gartentisch aus Holz, zum Beispiel Teak oder Akazie, ist grundsätzlich eine gute Wahl, da das Material von Natur aus sehr robust ist. Wenn Sie das Möbelstück regelmäßig mit Öl behandeln, können Sie die Lebensdauer deutlich verlängern. Für Tischgestelle oder -platten ist Metall, wie Aluminium oder Stahl, ebenfalls eine pflegeleichte Option. Für einen sehr stilvollen Look sorgt zudem die Kombination aus Kunststoffgeflecht und einer Glasplatte, deren Oberfläche sich besonders leicht reinigen lässt.
Tipp: Denken Sie am Ende der Saison daran, Ihren Tisch auf Balkon und Terrasse oder im Garten wintersicher an einem trockenen und nicht zu kühlen Ort zu verstauen. Sollten Sie dafür keinen Platz haben, können Sie das Möbelstück auch mit einer wetterfesten Hülle verkleiden.

GENIESSEN SIE DIE ZEIT AN IHREM NEUEN GARTENTISCH

Haben Sie den richtigen Gartentisch gefunden? Dann wird es Zeit, diesen in vollen Zügen zu genießen. Verbringen Sie einen warmen Sonntagmorgen mit einem ausgelassenen Brunch im Freien oder laden Sie Freunde und Familie zur nächsten Gartenparty ein. Entdecken Sie bei uns im Shop für jeden Anlass passendes Geschirr sowie stylishe Gläser, die sich perfekt mit unterschiedlichen Stilen kombinieren lassen.

Fashion

Ohne Mode wäre das Leben ein ganzes Stück grauer. Wir kombinieren die neueste angesagte Fashion und Mode aus aller Welt zu einem individuellen Kleidungsstil, der unsere Persönlichkeit ausdrückt. Noch nie war es so leicht wie heute, hinreißende Damenmode online zu finden. Stöbern Sie in einem umfangreichen Angebot an zeitlos populärer Mode, ungewöhnlichen Designs, fantasievollen Accessoires und vielem mehr.

Zeitlose Klassiker der Damenmode für jeden Kleiderschrank

Die Mode ist kurzlebigen Trends unterworfen. Mit dem Hosenschnitt, der im letzten Jahr noch total angesagt war, werden Sie heute in der Szenebar belächelt. Doch es gibt Klassiker der Bekleidung, die sich als immun gegen ständig wechselnden Zeitgeist erwiesen haben. Diese Kleidungsstücke sollten den Grundstock für Ihre Garderobe bieten. Achten Sie auf hohe Qualität und gute Pflegeeigenschaften, damit sie Sie jahrelang begleiten.
Mäntel sind mal länger und mal kürzer, mal tailliert und mal oversized. Nicht so der Trenchcoat. Seit hundert Jahren hat er sein Erscheinungsbild nicht verändert. Er sieht zur Jeans ebenso gut aus wie zum eleganten Kleid und begleitet Sie durch die launische Übergangszeit.
Sie müssen kein französischer Existenzialist sein, um im schwarzen Rollkragenpullover hinreißend souverän zu wirken. Er steht jeder Frau und schmiegt sich perfekt Ihrer Körperform an.
Die weiße Bluse geht immer. Tragen Sie den Allrounder in der Freizeit zu lässigen Jeans und am Arbeitsplatz zu edlen Hosen oder zu einem Bleistiftrock. Vielfältiger Schmuck von der dezenten Goldkette im Ausschnitt bis zur kunterbunten Ethno-Kette mit Quasten und Glasperlen rundet den Look ab.
Einfach reinschlüpfen und mit einer Tasse Tee in den Lieblingssessel sinken: Strickjacken verströmen Gemütlichkeit pur. Modelle in neutralen Farben wie Schwarz, Marineblau und Grau sind vielfältig kombinierbar und passen zu Ihren feinen Blusen fürs Büro ebenso gut wie zum lässigen Sweater für zu Hause.
Eigentlich dürfen auch Jeans in der Auflistung der zeitlosen Mode nicht fehlen. Doch während Denim tatsächlich seit Jahrzehnten die Straßen der westlichen Welt dominiert, wechseln die Designs in der Damenmode häufig. Vielleicht erinnern Sie sich noch an die Schlaghosen der 70er-Jahre und die stonewashed Karottenhosen der Achtziger, die heute vergessen in der hintersten Schrankecke liegen. Aktuell sind die tief auf den Hüften sitzenden Skinny Jeans auf dem Rückzug, während die bis zur Taille reichenden Mom Jeans und die Paperbag Jeans ihr Comeback feiern.

Tipps für Trendsetterinnen: Fashion & Mode von heute

Sind Sie stets auf der Suche nach den aktuellen Trends? Es ist heute kinderleicht, die heißeste neue Damenmode online aufzuspüren und zu bestellen. Rassige Animalprints oder verspielt-feminine florale Dessins? Shop-the-Look! Sie finden eine große Auswahl der angesagten Mode online – bestellen Sie mit einem Klick Ihr Lieblingsoutfit.
– Kleider für den Alltag dürfen wieder herrlich weit und luftig sein. Lassen Sie sich von leichten Stoffen mit zarten Blumenmustern, fröhlichen Polka Dots oder mediterranen Stickereien umspielen. Wenn es kühler wird, streifen Sie eine Jeansjacke über und ziehen flache Stiefeletten an.
– Umgekehrt ist es bei Pullovern, die aktuell gern mit Stoff geizen und bereits oberhalb des Bauchnabels aufhören. Zwischen Saum und Ihrer neuen High Waist Jeans darf ein verführerischer Zentimeter nackte Haut aufblitzen.
– Ein bisschen Bling kann nie schaden. Waren Metallic-Töne bislang vor allem bei Schuhen und Taschen gefragt, werden sie jetzt für Jacken verwendet. Für Gold, Silber und Bronze brauchen Sie nicht mehr für Olympia trainieren – gönnen Sie sich einfach eine tolle Steppjacke in einer der Trendfarben.
– Bei den neuen Fake-Fur-Jacken und -Mänteln kann es gar nicht schnell genug Winter werden. Mit Leopardenflecken und Tigerstreifen gehen Sie im Großstadtdschungel auf die Pirsch, ohne dass echte Tiere für die Mode leiden müssen.

Passende Accessoires zur Damenmode online entdecken

Schuhe und Accessoires verleihen Ihrem Outfit die richtige Ausstrahlung. Eine blaue Jeans wirkt mit bunten Chunky Sneakern und einem Sweatshirt ganz anders als mit hochhackigen Pumps und feinen Blusen. Auch hier sollten Sie auf eine Kombination aus zeitlosen Klassikern und der neuesten Mode setzen.
Eine feste Größe im Schuhregal sind schwarze Pumps, in denen Sie tagsüber ins Büro gehen und abends bei der Party tanzen. Weitere Evergreens sind edle Lederschuhe wie die Budapester mit ihrem markanten Lochmuster und die herrlich bequemen Chelsea Boots. Stoffschuhe wie die „Chucks“ von Converse haben schon mehrere Generationen bei ihren Freizeitaktivitäten begleitet. Hier stellt sich nicht die Frage, ob Sie diese besitzen sollten, sondern wie viele Paare es sein dürfen.
Taschen sind treue Freunde, die Damen überall hin begleiten. Eine schwarze oder braune Schultertasche aus Leder oder Kunstleder passt sich über Jahre hinweg jeder Mode an. Halten Sie dazu einige Taschen bereit, die Sie farblich auf Ihre Kleidung und Ihre Accessoires abstimmen. Das frühlingshafte Kleid mit Floralprint paaren Sie mit einer kleinen Handtasche in Rosa oder Mintgrün. Zum Wintermantel mit rotem Schal und roter Wollmütze gehört ein roter Shopper.
Bei der Damenmode ganz vorne dabei sind Sie, wenn Sie sich eine Gürteltasche zulegen. Zuletzt in den Achtzigern gesichtet, hat sie sich ein Facelifting gegönnt und präsentiert sich nun frisch und verjüngt einer neuen Generation Fashionistas.

Bekleidung

Ein Blick in Ihren Kleiderschrank verrät: Es ist Zeit für etwas Neues. Lassen Sie sich im Online-Shop von IMPRESSIONEN inspirieren und holen Sie sich die schönsten Teile für einen stimmigen Look. Ob Sie gern mit extravaganter Garderobe auffallen oder Klassiker bevorzugen: Bei IMPRESSIONEN finden Sie Damenbekleidung mit dem gewissen Etwas.

Feinste Textilien: Damenbekleidung für den Alltag

Welches Outfit Sie am Morgen auswählen, beeinflusst Ihren ganzen Tag: In Ihrer Bekleidung sollten Sie sich rundum wohlfühlen. Schmeicheln die Schnitte Ihrer Figur und die Farben Ihrem Teint, begleitet Sie ein inneres Strahlen. Hochwertige Materialien fühlen sich angenehm auf Ihrer Haut an und Sie freuen sich in der kommenden Saison erneut auf Ihre Lieblingsstücke.
Kombinationen mit einem edlen und zugleich kreativen Touch kommen im Büro groß heraus. Ein Hosenanzug ist so wunderbar wandelbar, dass er Ihre Ansprüche mit Sicherheit voll erfüllt. Setzen Sie auf starke Farben wie Pink oder ergänzen Sie Blazer und Hose mit einem Hingucker-Oberteil. Eine Bluse aus Seide mit grafischen Mustern oder ein Print-Shirt lockert den Look angenehm auf.
Verlangt Ihr Alltag keinen Dresscode und lieben Sie Jeans, dann werden Sie sich darüber freuen, dass Denim sich heute in so vielfältigen Varianten zeigt. Skinny Jeans betonen Ihre Beine, mit Flared Jeans beweisen Sie Trendbewusstsein. Extrakomfortabel sind Boyfriend Jeans mit ihren weit geschnittenen Oberschenkeln und dem schmal zulaufenden Saum. Tipp: Schuhe mit Absatz machen aus dem Boyfriend-Look einen geschickten Mix aus lässig und elegant.
Wir lieben Kleider! Vor allem Modelle aus Jersey haben es uns angetan. Der luftig leichte Dress ist herrlich unkompliziert und begleitet Sie auf allen Wegen, zum Beispiel zum Shoppen, im Job und in den Urlaub. Für winterliche Styles mit Fashion-Faktor kuscheln Sie sich in ein Strickkleid aus edlem Kaschmir oder verführerisch schöner Merinowolle. Mit Accessoires wie einem breiten Gürtel oder einer Brosche setzen Sie Akzente und schaffen ein stimmiges Gesamtbild.

Damenbekleidung: Ideen für besondere Momente

Die Party, die unvergesslich bleiben soll, der berufliche Erfolg, der Abend in der Oper – es gibt viele Gelegenheiten, sich ordentlich aufzustylen. Bei IMPRESSIONEN finden Sie die dazu passende Bekleidung online. Verführerische Abendkleider aus Seide treffen auf das kleine Schwarze, den Klassiker für alle Anlässe. Manchmal muss es einfach eine Hose sein: Wir stehen voll auf die angesagten weiten Modelle wie die Palazzohose oder die Culotte mit ihrer wadenlangen Form. Ein Kurzblazer und ein schmales Oberteil, das Sie in den Bund stecken, schmeichelt Ihrer Figur und verleiht Ihrer Abendgarderobe eine minimalistische Nuance. Oder testen Sie den Ton-in-Ton-Trend. Ganz in Schwarz beweisen Sie Understatement. Eine Garderobe in Weiß lässt Sie in einem klaren, frischen Style glänzen. Tipp: Goldschmuck wirkt zu Weiß einfach bezaubernd. Zu Schwarz strahlt Silber eine kühle Eleganz aus.

Ausgefallene Damenmode: So setzen Sie sich in Szene

Kreative Kombinationen oder ein Einzelteil, das die Blicke auf sich zieht: Extravagante Damenmode aus unserem Online-Shop fällt auf und weckt Begehren. Das Besondere steckt oftmals im Detail, wie etwa im Material. Wagen Sie überraschende Styles, zum Beispiel Schuhe in einem Mix aus Fake Fur und Samt. Farben wie Rot und Pink verstehen sich hervorragend und auch Grün und Blau gehen eine betörende Liaison ein: als aufsehenerregende Muster auf Seidenblusen oder Jacken für die Übergangszeit. Animalprints gehören zu den Trends, die es sich in der Modewelt gemütlich gemacht haben. Sie zeigen sich in den typischen natürlichen Farben – und in modischen Kompositionen wie Lila und Schwarz, Türkis und Rot oder verschiedenen Grüntönen.
Ausgefallene Schnitte begeistern: Trompetenärmel strahlen einen Hauch 70s-Romantik aus. Rüschen an Blusen und Röcken sorgen für den romantischen Touch – und sie dürfen gern buchstäblich groß herauskommen: Mit XXL-Rüschen tragen Sie echte Hingucker. Tipp: Ein extravagantes Kleidungsstück kommt mit einem Basic-Begleiter besonders gut zur Geltung.

Die Basics im Kleiderschrank: zeitlose Damenbekleidung

Manchmal sind es die einfachen Dinge, die das Leben schön machen. Hochwertige Damen-Kleidung in schlichten Schnitten und dezenten Farben ist die Grundlage Ihrer Garderobe. Lassen Sie sich von einigen Beispielen für Basic-Outfits inspirieren:
blaue Skinny Jeans, schwarzer Pullover, schwarze Sneaker und camelfarbener Mantel
Stoffhose, Tunika und Blazer Ton in Ton
Graues Longshirt, graue Strickjacken und ein schwarzer Rock aus Wolle
Kaschmirpullover in Beige, schwarze Straight Jeans und Ankle Boots
Bringen Sie Abwechslung in den klassischen Look und spielen Sie mit Accessoires und Schmuck. Eine Statementkette macht ein dezentes Ensemble zu einem Hingucker. Eine auffällige Tasche ist perfekt, wenn Sie Modeverstand beweisen möchten. Tipp: Komplette Styles inklusive Bekleidung, Accessoires, Schuhe & Co kaufen Sie mit einem Klick auf “Shop-the-Look” im Online-Shop von IMPRESSIONEN.

Bademode für Damen in bester Strandlaune

Die Füße im weichen Sand, das Rauschen der Brandung im Ohr, warme Sonnenstrahlen auf der Haut: Ein Urlaub am Meer angebotene allen Sinnen eine Auszeit. Dass stylische Bademode Damen die schönste Zeit des Jahres noch zusätzlich versüßt, ist kein Geheimnis. Kreative Designer beweisen mit ihren Kreationen jede Saison aufs Neue: Jede Frau kann in Bademode eine gute Figur machen! Denn verschiedene Stoffe, Muster und Schnitte betonen die individuelle Weiblichkeit jeder Lady und kehren ihre Vorzüge auf reizvolle Weise in Bikini-Sets und Badeanzügen hervor.
Wie einfach die passende Bademode Damen doch in Selbstbewusstsein hüllen kann: Die Auswahl von Bikini, Badeanzug, Tankini & Co. erhöht bereits im Vorfeld die Freude auf den anstehenden Urlaub. Achten Sie bei der Entscheidung, wie Badebekleidung geschnitten sein sollte, darauf, wo Sie sie tragen möchten und welche Passform Ihre Figur am besten unterstreicht. Auch die Wahl zwischen Bikini-Sets und Badeanzügen können Sie von Ihren Vorlieben und den stylischen Designs abhängig machen. Passende Strandmode wie Tunikas, Pareos und leichte Kleider können Sie zudem vor dem Baden auf dem Weg ans Meer und nach der erfrischenden Abkühlung auf dem Rückweg tragen.

Finden Sie exklusive Bademode online – für jede Dame

Jede Frau kann am Strand Haut zeigen, es kommt lediglich auf die perfekte Wahl der Strandmode an. Wenn Sie hohe Ansprüche an Ihren Körper und Ihr Aussehen stellen, kennen Sie die Gedanken möglicherweise: An mancher Stelle hätten Sie gern weniger, an anderer liebend gern mehr Kurven. Das Geheimnis, um am Strand, im Freibad oder bei der Beach Party toll auszusehen und sich rundum wohlzufühlen, liegt in dem Wissen, welche Vorzüge Sie betonen sollten und wie Ihnen genau das am besten gelingt. Wie Bademode Damen helfen kann, zu erstrahlen, zeigen wir Ihnen. Im Folgenden finden Sie auf einen Blick Ihren Figurtyp und Tipps, wie Sie Ihre persönlichen Proportionen ins beste Licht rücken. So können Sie Bademode wie Bikini-Set, Tankini und Badeanzug online ganz nach Ihrem Geschmack auswählen.

Weibliche Hüften und Sanduhrfigur? Retro-Bademode, Damen ist die Antwort!

Wenn Sie Ihre Weiblichkeit unterstreichen möchten, greifen Sie zu Badebekleidung, die an Modelle aus früheren Jahrzehnten erinnert. Sie sorgen dafür, dass Ihre Figur als sehr sinnlich wahrgenommen wird. Die beste Voraussetzung für einen selbstbewussten Auftritt sind ausgeglichene Proportionen, wie sie eine typische X-Figur mitbringt. Bademode der 50er und 60er Jahre unterstreicht genau diese Vorzüge Ihrer weiblichen Formen. Die angesagten Bikinis sind zeitlose und stilvolle Hingucker: Ihre hochgeschnittenen Höschen bestehen oftmals zudem aus einem strukturierten Stoff, der dem Design den letzten Schliff verleiht. Die Schnitte betonen eine schmale Taille und weibliche Hüften und machen Sie zu einem atemberaubenden Hingucker am Strand. Stützende Bikinioberteile mit breiteren Trägern sowie vorgeformten Cups, die ein V oder ein Herz bilden, formen ein wundervolles Dekolleté und lenken den Blick zudem auf die schlanke Taillenregion.

Kleine Oberweite? Rüschen, Push-ups oder Bandeau-Tops formen ideal

Schummeln erlaubt: Wenn Sie mögen, zaubern Sie ruhig etwas mehr Oberweite – mit Hilfe von Bikini-Oberteilen, die mit raffinierten Verzierungen glänzen. Grundsätzlich können Sie mit einer kleineren Oberweite die volle Auswahl zwischen modischen Bikinis genießen: Sie haben die Möglichkeit, Triangel- und Bandeau-Formen zu tragen, weil Sie wenig Halt brauchen, und können auch wattierte Cups wählen. Das Design selbst beschert Ihnen optisch einen größeren Busen, wenn es mit auffälligem Muster, Rüschen oder Applikationen daherkommt. Sind Ihre Schultern im Vergleich zu Ihren Hüften sehr schmal, können Sie Ihre Proportionen mit einem horizontal verlaufenden Ausschnitt ausgleichen, wie ihn zum Beispiel ein Balconette-Bikini angebotene.

Füllige Körpermitte? Wie wäre es mit einem Tankini?

Wenn Sie gern ein kleines Bäuchlein wegmogeln möchten, ist ein Tankini die ideale Wahl. Achten Sie darauf, dass Ihre Oberweite vorteilhaft hervorgehoben wird und durch breite Träger über genug Halt verfügt. Während rund ums Dekolleté der Stoff in Form von Farben und Mustern auffällig gestaltet sein darf, sollte das Material des Tankinis unterhalb der Brust locker den Bauch umspielen und ebenso wie das Höschen in dunklen, matten Farben gehalten sein.

Kurze, kräftige Beine? Wählen Sie einen Damen-Badeanzug mit hohem Beinausschnitt

Nicht jede Frau ist mit Endlosbeinen gesegnet. Ein hoher Beinausschnitt lässt Ihre Beine optisch länger erscheinen: Am besten wählen Sie einen Einteiler, um Ihre Silhouette nicht durch Bikiniober- und -unterteil zu unterbrechen. Einer eher kräftigen Statur kommt ein Badeanzug ohnehin entgegen: Raffungen und verstärkte Zonen wirken wie unsichtbare Shape-Wear! Einen halbtransparenten Pareo können Sie zudem auf vielfältige Arten um Ihren Körper wickeln, wenn Sie beim Gang ins Beach-Café etwas Leichtes über Ihrer Badebekleidung tragen möchten. Wenn Sie es sportlicher mögen, ist eine Shorts eine gute Ergänzung zum Bikini-Oberteil.

Breite Schultern? Neckholder-Badebekleidung schafft einen Kontrast

Nicht nur Schwimmerinnen haben ein breites Kreuz, das im Sommerurlaub geschickt verpackt werden will: Wenn Sie im Vergleich zu Ihren Hüften eher breite Schultern haben, schaffen Sie mit einem Neckholder-Bikini-Top oder -Badeanzug einen optischen Ausgleich. Diese Strandmode lässt Sie optisch etwas schmaler wirken, da die Träger im Nacken zusammengeführt werden.

Große Oberweite? Bügel-Bikinis bieten Halt

Weiblichen Formen benötigen eine gute und zuverlässige Stütze. Damit nichts verrutscht und Sie sowohl im Wasser als auch auf der Sonnenliege eine gute Figur machen, sollten Sie zu einem Bügel-Bikini greifen. Er stützt eine große Oberweite und sorgt dafür, dass Sie sich mit einem tollen Dekolleté in Ihrer Badebekleidung absolut wohlfühlen können. Zusätzlich verleihen breite Träger Sicherheit und passen proportional besser zu Ihren weiblichen Formen als zarte Spaghettiträger. Ein Bikini-Set in kräftigen Farben oder mit einem aufregenden Muster macht aus dem Bügel-Bikini ein strahlendes Highlight.

Sind Sie Wassernixe, Beach Babe oder Sonnenanbeterin? Diese Damen-Bademode passt zu Ihnen!

Neben Ihrem Körperbau entscheidet auch Ihr Urlaubsziel darüber, welche Damen-Bademode die richtige für Sie ist. Sobald Sie die Brandung hören, hält Sie nichts mehr auf der Liege, weil das Surfbrett lockt? Sie sind eindeutig eine Wassernixe. Ihre Leidenschaft zum Beach-Volleyball ist so groß, dass Sie den Animateur im Hotel sogar auf der Suche nach Mitspielern unterstützen? Ein Beach Babe wie Sie erlebt den Urlaub am liebsten aktiv. Im Gegensatz zu den sportiven Frauen brechen Sie die Rekorde im Lesen von Reiseliteratur und räkeln sich dabei wohlig von einer Seite auf die andere? Sie sind eine Sonnenanbeterin! Wählen Sie die geeignete Bademode und finden Sie die Strandmode, die zu Ihren Vorlieben und Ansprüchen passt.

Badeanzug mit Ringerrücken für Wassernixen

Ein Badeanzug, der bei sportlichen Aktivitäten im Wasser nicht baden geht, sollte bestimmte Eigenschaften mitbringen: Leichtes, dehnbares Material, langlebige, weiche Nähte und ein Backzip, der Sie trotz des hochgeschlossenen Designs leicht aus dem Badeanzug schlüpfen lässt, qualifizieren Damen-Bademode für einen Ritt in den Wellen. Mit klassisch geschnittenen Badeanzügen können Sie zudem beim Schwimmen ruhige Bahnen ziehen oder ausdauernd Ihre Technik perfektionieren.

Sportbikini für Beach Babes

Wenn Bewegung Ihre Erholung ist, spendet ein sportiver Bikini mit breiten Trägern in Bustier-Optik und mit einer gut sitzenden Bikinihose den gewünschten Tragekomfort, der Sie auch bei sportlichen Aktionen nicht im Stich lässt. Ein solches Bikini-Set ist die ideale Wahl für maximale Bewegungsfreiheit und eine schöne Urlaubsbräune. Möchten Sie Ihren Oberkörper beim nächsten Match am Strand hingegen etwas mehr vor der Sonne schützen, wählen Sie einen Tankini. Wichtig ist bei der Bewegung am Strand vor allem der ideale Sitz von Hose oder Shorts und dem Bikini-Top.

Feminine Damen-Bademode für Sonnenanbeterinnen

Erfreuen Sie sich als Liegen-Liebende an der ganzen Bandbreite von Modellen topaktueller Bademode. Damen, die sich am Strand gerne feminin kleiden, finden nicht nur in Bikini-Sets und Badeanzügen die passenden Begleiter, sondern auch in luftigen Maxikleidern und Tunikas. Möchten Sie Ihren perfekten Beachlook noch verfeinern und Ihre Strandmode ergänzen? Mit Badeschuhen meistern Sie den Weg zur Liege, zum Strand oder zur Strandbar elegant und komfortabel. Das Strandleben angebotene für jeden Typ Frau die Art Entspannung, die Sie braucht – und Erlebnisse, die einen Urlaub einzigartig machen. Zu den schönsten Erfahrungen zählt, sich wohl in der eigenen Haut zu fühlen und sich unbeschwert und selbstbewusst zeigen zu können. Das perfekte Strand-Outfit, das Ihren Geschmack trifft, hilft Ihnen dabei. Und dass Sie dafür keine Modelfigur brauchen, beweisen die vielfältigen Modelle stylischer Bikinis und Badeanzüge. Bestellen Sie Bademode online, können Sie diese noch dazu bequem zu Hause anprobieren. Lassen Sie sich von Auswahl modischer Strandmode inspirieren und genießen Sie dabei eine Prise Fernweh!

Sportlich, chic und der Figur schmeichelnd: moderne Badeanzüge von IMPRESSIONEN

Sie sind sportlich, modebewusst und lieben es, im Schwimmbad Ihre Bahnen zu ziehen? Der nächste Urlaub am Meer steht an und Sie suchen noch ansprechende Bademode, mit der Sie eine gute Figur abgeben können? Hier werden Sie mit wenigen Klicks fündig. Entdecken Sie attraktiv designte Modelle, mit denen Sie sich von Ihrer besten Seite zeigen können. Auf den ersten Blick mögen Badeanzüge weniger sexy wirken als Bikinis, doch der Schein trügt. Oftmals ist es reizvoller, weniger von sich preiszugeben, auch um sich rundum wohl in der eigenen Haut zu fühlen. Und das möchten Sie ja schließlich, wenn Sie am Strand liegen bzw. nach dem Baden gerade aus dem Meer kommen. Hochwertige und wirkungsvoll geschnittene Badeanzüge haben den sichtbaren Vorteil, dass sie kleine Problemzonen gekonnt kaschieren können. Die elastische Passform schmiegt sich wunderbar den Körperkonturen an, wobei Details wie Raffungen für eine aufregende Silhouette sorgen. Wir zeigen Ihnen hier hochwertige Bademode, mit der Sie den Sprung in das erfrischende Nass in jeder Hinsicht genießen werden. Gut sitzende Badeanzüge sollten sich wie eine zweite Haut anfühlen und Ihnen so ein selbstbewusstes Gefühl vermitteln.

Moderne Badeanzüge sind eine attraktive Option für Sport und Urlaub

Sie wollen wissen, wie ein Sportbadeanzug Ihrer Wahl getragen aussieht? Nutzen Sie die Schnellansicht bzw. die Bilder in den Produktdetails, um sich einen lebendigen Eindruck von der Passform zu verschaffen. Unser trendorientiertes Fashionteam hat den Anspruch, mit einem Badeanzug Damen ein sportives Highlight zu liefern, das die figürlichen Reize bestmöglich untermalt. Unsere aktuelle Kollektion zeigt Ihnen, womit Sie am Strand und im Schwimmbad einen Auftritt mit Eindruck hinterlassen werden. Sie mögen es klassisch und gerne schlicht? Dann kann Ihr neuer exklusiver Badeanzug schwarz ausfallen. Diese Option ist vor allem für einen bequemen Sportbadeanzug attraktiv. Wenn Sie aber eher auffallen und die Blicke auf sich ziehen wollen, darf es gern lebendiger und mit wirkungsvollen Details zugehen. Nutzen Sie einen Bandeau Badeanzug bzw. ein ansprechendes Design, um sich aus der Masse hervorzuheben. Mit dieser Kollektion können Sie selbst beim Relaxen am Strand ein hohes Maß ein Designbewusstsein ausstrahlen.

Der nächste Schwimmbadbesuch oder Urlaub kann mit dieser Auswahl kommen!

Unsere Kollektion wird Sie eines Besseren belehren, wenn Sie Badeanzüge als bieder und langweilig empfinden. Übrigens kommen Sie mit den nützlichen Filterfunktionen links noch schneller ans Ziel: Wählen Sie aus den verfügbaren Marken sowie Farben und passen Sie ggf. die Preisspanne individuell an, schon erscheint eine personalisierte Auswahl, die Ihnen gefallen sollte. Es lohnt sich nicht nur zur Sommerzeit, in diese Kategorie zu klicken, denn Sie können sich das eine oder andere exklusive Sale Angebot sichern. Falls Sie nach noch mehr aufregender Bade- bzw. Strandmode suchen, so lohnt sich auch ein Klick in die anderen Shoppingkategorien. Wir liefern Ihnen alles in trendorientierter Qualität, um ein attraktives Strandoutfit zu kreieren.
Diese Badeanzüge betonen gekonnt die Vorzüge Ihrer Figur!
Und dabei können Sie neben einem bequemen Tragekomfort vor allem auf attraktive Designs zählen, mit denen Sie sicher das eine oder andere Kompliment erhalten werden. Ob sportlich oder eher elegant, unsere Auswahl eröffnet Ihnen viele Möglichkeiten, die nah oder besser gesagt designbewusst am Wasser gebaut sind…

Sinnlich, sportlich und der weiblichen Figur schmeichelnd: designbewusste Bikinis online kaufen

Bikinis sind ein figurbetonter Inbegriff von Meer, Sonne, Strand und tiefenentspannter Erholung. Kaum ein anderes Kleidungsstück ist in der Lage, alleine durch seinen Anblick ‚Lust auf Meer‘ bzw. entspannte Tage zu entfachen. Sie planen den anstehenden Urlaub bzw. schöne Tage am oder im Wasser? Dafür möchten Sie einen attraktiv designten Bikini kaufen? Wir bieten Ihnen den Klassiker hier in einer facettenreichen Kollektion: Entdecken Sie unsere Bikinis online und sehen Sie selbst, wie Sie gekonnt und mit größtmöglicher Weiblichkeit viel Haut zeigen können. Ob für den anstehenden Sommerurlaub oder einen relaxten Tag in einer Wellnesseinrichtung bzw. im Freibad, mit unseren Modellen sind Sie perfekt gekleidet.

Lust auf Meer? Bikinis online bestellen

Unsere Experten haben Ihnen eine lebendige und figurbetonte Auswahl zusammengestellt, die Lust auf heiße Tage mit einer erfrischenden Abkühlung macht. Setzen Sie bei der Auswahl Ihrer Bademode bewusst auf modische Trends und zeigen Sie, wie wirkungsvoll der Modelklassiker Bikini ausfallen kann. Seit seiner Geburtsstunde im Jahre 1946 jedenfalls hat er sich enorm weiterentwickelt. Die prüden Zeiten der 60er Jahre sind längst vorbei: Angesagt ist heute, was Frau gefällt. Und der vermeintliche Hauch von nichts kann vielfältigste textile (Spiel)formen annehmen, wie ein kurzer Blick auf unsere Kollektion zeigt. Sie sind neugierig geworden? Scrollen Sie sich durch unsere Auswahl und entdecken Sie exklusive Bikinis online! Im Gegensatz zu einem Badeanzug haben Sie etwa mit einem Bandeau Bikini die Chance, den Körper ganzflächig bräunen zu lassen, sodass Erholung sichtbar wird.

Strandtaugliche Auswahl an Bikinis: Online finden Sie die neuesten Trends

Mit Auswahl bringen Sie Farbe und Modebewusstsein an den Strand bzw. Pool. Sorgen Sie für ein sommerliches Highlight, das in jeder Hinsicht zur Erfrischung beitragen kann und ziehen Sie mit einem außergewöhnlichen Modell die Blicke auf sich. Grundsätzlich können Sie Bikinis online als Set oder als Einzelteile bestellen, wobei letzteres die Möglichkeit der kreativen Kombination eröffnet. Mit einem Push-up Bikini können Sie Ihre weiblichen Reize noch mehr betonen und ein großes Selbstbewusstsein ausstrahlen. Ein angesagter Bandeau Bikini wirkt luftig-leicht und passt somit optisch perfekt zu entspannten Urlaubstagen. In Kombination mit einer stylischen Sonnenbrille, einem leichten Sommerhut und bequemen Sandalen lässt sich ein stimmiges Outfit zusammenstellen, das zu 100 % strandtauglich ist. Entdecken Sie mit einem aufregenden Monokini eine moderne Interpretation des Badeanzugs, die sich hier in attraktiven Designs präsentiert. Wer sich nicht zwischen einem Badeanzug und einem Bikini entscheiden kann, trifft mit einem trendigen Tankini eine modebewusste Wahl. Dieses Modehighlight für den Strand ist ideal für alle Frauen, die gewisse Problemzonen im wahrsten Sinne des Wortes anziehend kaschieren wollen.

Perfektes Strandoutfit kreieren: tolle Bikinis online entdecken

Wir zeigen modebewussten und anspruchsvollen Frauen, wie luftig-leicht und stilsicher zugleich ein perfektes Outfit für den Strand ausfallen kann. Entdecken Sie unsere erholungstauglichen Bikinis online und genießen Sie einen hohen Tragekomfort, mit dem Sie sich rundum wohlfühlen werden. Wer entspannt Bikinis online kauft, muss nicht lange nach der richtigen Größe suchen. Freuen Sie sich sofort auf unbeschwerte Tage mit erfrischenden Momenten…

Blusen für Damen

Blusen für Damen inspirieren Designer zu aufregenden Variationen: Vom eleganten Schlupfmodell für den Businessdress über die romantische Spitzenbluse bis hin zum coolen Party-Look überzeugen die lässigen, schicken und festlichen Blusen bei IMPRESSIONEN. Ob als Eyecatcher Ihres Mode-Statements oder als Akteur im zurückhaltenden Ensemble: Blusen zeigen Stil.

Modischen Blusen für Damen – Must-haves für anspruchsvolle Looks und gekonnte Auftritte

Besitzen Sie ausreichend Damenblusen, um Ihren individuellen Stil gekonnt umzusetzen? Oder haben Sie eine Outfit-Idee, für die Ihnen noch eine attraktive Bluse in aktuellem Design fehlt? Lassen Sie sich inspirieren von den schicken Modellen der Top-Marken im Online-Shop bei IMPRESSIONEN. Hier entdecken Sie eine Auswahl zauberhafter Blusen für Damen mit viel Gespür für Trends und ebenso viel Lust an modischen Outfits.
Schätzen Sie die Abwechslung und suchen für jeden Tag einen anderen Look? Mit Damenblusen aus unserem Online-Shop gelingen inspirierende Variationen ganz unkompliziert – wenige Accessoires und Ergänzungen verwandeln das eben noch elegante Outfit mit Schluppenbluse, Bleistiftrock und Blazer in einen lässigen Dress für die Freizeit mit Jeans, Cardigan und Chelsea Boots. Oder die festliche Bluse aus transparentem Chiffon ergänzt einmal nicht Ihr Ausgeh-Outfit aus Samthose, Longblazer und verführerischen High Heels, sondern komplettiert mit Bandeau-Top, Lederleggings und Schnürschuhen den trendstarken Auftritt zum Picknick im Park.

Dress for success – die Damenbluse im Businessdress

Stilvolle Blusen in der Damen-Mode sind häufig Bestandteil der eleganten Businessoutfits: Sie ergänzen Kostüm oder Anzug und komplettieren das elegant wirkende Ensemble aus Rock und Blazer. Unifarben in den klassischen Farben wie Weiß, Blau, Anthrazit oder Weinrot setzen sie Akzente zu dunklen Hosen oder Röcken. Schmuck – zurückhaltend eingesetzt – bildet dezente Glanzlichter. Die Schleifen einer Schluppenbluse bringen Lockerheit in das Outfit und Volants an Ärmeln oder Ausschnitt sorgen für Schwung und Raffinesse, ohne den seriösen Eindruck zu stören. Zu dieser gelungenen Zusammenstellung ergänzen Sie Pumps, Ankle Boots, Schnürer oder Loafer und sind perfekt angezogen für Meetings oder Konferenzen. Wenn der Dresscode etwas lockerer ist, kommen Farben ins Spiel: Die Hosen und Röcke sind in helleren Tönen gehalten und die Damenblusen schimmern seidig oder überzeugen mit ansprechenden Mustern. Feinstrick-Cardigans oder Longblazer in Ihrer Lieblingsfarbe verströmen individuelles Flair.

Überzeugende Freizeitlooks – casual, sportlich und aufregend feminin

Im Freizeitbereich haben sich die Blusen für Damen ebenfalls einen festen Platz gesichert. Als Hemdbluse mit Kragen und Knopfleiste kann sie locker über eine Jeans fallen oder Sie tragen sie in den Bund gesteckt und betonen auf diese Weise Ihre Taille. Karos wirken leger und stehen für einen unaufgeregten Look, Streifen oder Punkte setzen lebhafte Signale. Zu den sportlichen Cargopants harmonieren Schlupfblusen mit dezentem Design ebenso wie Jeanshemden. Mit Sneakern, Mules oder Booties runden Sie dieses Outfit stilvoll ab. Mit Chinos oder Stoffhosen kombiniert, sorgen Wickelblusen oder Carmenblusen für modischen Akzente. Oder Sie setzen auf eindrucksvolle Muster wie Animalprint oder florales Design. Für den nachmittäglichen Bummel durch die City komplettieren Sie Ihr Outfit mit einem Kurzmantel, Accessoires wie Shopper und Pumps in komfortabler Höhe.
Mögen Sie Kontraste und ungewöhnliche Kombinationen? Probieren Sie doch verschiedene Möglichkeiten aus, die Ihnen die schicken Blusen bei IMPRESSIONEN bieten – tragen Sie eine Seidenbluse zur Jeans im Used Look oder zu Lederjeggings. Oder wählen Sie die elegante weiße Bluse mit kontrastierender Paspelierung und kombinieren dazu einen karierten Faltenrock und Overknees – Outfits, die Sie mit Ihrem Lieblingsschmuck ergänzen und die bewundernde Blicke auf sich ziehen.

Romantisch und verspielt – schicke Blusen mit viel Charme

Röcke und Blusen – für Damen mit Vorliebe für einen romantisch-verspielten Kleidungsstil ist das eine ideale Kombination. Der Rock ist die Basis und die Bluse wird zum Eyecatcher mit ihren Volants, Raffärmeln, Häkelspitzen oder Applikationen. Aus Baumwolle oder hautfreundlichen Mischgeweben sind die Blusen mit femininem Appeal vielseitig kombinierbar. Zum bodenlangen Rock wirken die feinen Träger des Blusentops zierlich und feminin. Diese gelungene Zusammenstellung, die Sie mit Stola und Sandaletten ergänzen können, ist wie gemacht für die fröhliche Strandparty. Kurze Röcke blitzen unter Tuniken hervor und zeigen attraktive Beine bis hinunter zu den Ballerinas oder den Sling-Pumps. Entdecken Sie den Charme einer Longbluse mit Stickereien und Trompetenärmeln und lassen Sie den Look mit Shorts oder Ankle Jeans auf sich und andere wirken. Diese und andere Styling-Ideen für relaxte Urlaubstage, die Schulaufführung der Kinder oder eine Einladung zum Nachmittagskaffee kommen mit den bezaubernden Damenblusen wie von selbst. Für einen individuellen Look dürfen Sie sich ganz auf Ihr Stilempfinden verlassen und Ihren Vorlieben folgen. Flower-Power oder romantische Verführung: Mithilfe der Wohlfühlblusen mit Spitzenbesatz oder Stickbordüren Kollektion lassen sich romantische Mode-Träume unkompliziert umsetzen.

Festliche Blusen – besondere Momente stilvoll feiern

Neben dem Alltag, in dem die schicken Blusen für Damen für einen stilvollen Auftritt sorgen, angebotene das Leben auch jene Momente, die besonders feierlich empfunden werden – und die deshalb mit einem festlichen, modischen Look geadelt werden. Weihnachtsfeiern, Galas, Silvesterpartys oder Hochzeiten bieten die Gelegenheit festliche Blusen auszuführen, die eindrucksvoll Ihre Persönlichkeit unterstreichen. Modelle mit Glitzerapplikationen oder Transparenzen, Blusen mit freien Schultern oder mit seidig schimmernden Oberflächen bilden die Highlights in festlichen Outfits. Schwarz ist eine Farbe, die sich gut für die besonderen Momente eignet – aber bei Weitem nicht die einzige mögliche Wahl. Edles Smaragdgrün, dezentes Taupe, beeindruckendes Feuerrot oder sanftes Rosé sind hervorragend geeignet für geschmackvolle Looks mit dem gewissen Etwas. Rüschen, Dekolleté oder Rückenausschnitt sind verführerische Designideen, die Sie zum Candle-Light-Dinner ebenso tragen können wie die charmanten zweilagigen Blusen aus opakem Top und transparentem Blusenteil. Kombinieren Sie Ihre Lieblingsbluse für besondere Moment mit einer Palazzohose, einer Samtjeans oder einem Rock. Setzen Sie Ihren persönlichen Stil gekonnt in Szene mit der Wahl der passenden Accessoires: Perlenketten, Glitzercolliers und auffälliger Ohrschmuck runden mit Clutch oder kleiner Abendtasche Ihr Outfit ab. Stilettos oder Sandaletten verlängern optisch die Beine und zaubern einen schlanken Fuß, Ankle Boots oder Stiefeletten harmonieren ebenso zum exquisiten Look.

Welches Blusentop steht Ihnen perfekt? Finden Sie es heraus!

Anprobieren und gerne tragen heißt das modische Motto in dieser Kategorie, wenn Sie sich ein neues Gefühl von femininer Leichtigkeit anziehen wollen. Wir bieten Ihnen hier eine aufregende Kollektion, mit der Sie das trendige Blusentop in diversen Formen und Designs immer wieder neu interpretieren können. Insofern entscheiden Sie sich mit einem von unseren Modellen für ein modisches Multitalent, das durch wirkungsvolle Designs und hochwertige Stoffe pure Lebensfreude verkörpert. Auch Sie werden die Vielseitigkeit des Blusentops schnell in Ihrem Kleiderschrank zu schätzen wissen, denn es präsentiert sich sowohl leger als auch stylisch. Insofern greifen Sie mit einem Blusentop zu einem Bekleidungsstück, das sich zu vielen Anlässen wunderbar tragen lässt. Ob auf einer Feier, als Teil eines hochwertigen Casual Looks oder zu einem sommerlichen Businessoutfit, eine ärmellose Bluse wird Sie nicht zuletzt durch den luftigen Tragekomfort begeistern. Fließende Materialien sorgen in Kombination mit attraktiven Designs für einen femininen Charme, der Ihre Ausstrahlung sichtbar beflügeln wird. Und mit formschönen Accessoires wie Gürteln oder Handtaschen können Sie Ihr neues Modehighlight gekonnt zur Geltung bringen. Apropos zur Geltung bringen: Werfen Sie einen Blick auf die Schnellansicht, um ein Top Ihrer Wahl aus verschiedenen Winkeln betrachten zu können. Verfügbare Größen und Farboptionen sehen Sie so auch sofort auf einen Blick!

Mit einem exklusiven Blusentop wird Ihre Ausstrahlung beflügelt

Sie wollen sich höchst modebewusst am Puls der Zeit kleiden? Dann sind Sie hier genau richtig für eine ansprechende stoffliche Inspiration! Wir liefern mit einem attraktiv designten Blusentop Damen ein tragbares Stück Lebensfreude, das einen festen Platz in jedem Kleiderschrank haben sollte. Eine ärmellose Bluse sorgt dafür, dass Sie im Hochsommer auch bei Temperaturen jenseits der 30 Grad Marke cool bleiben. Hier finden Sie nicht nur irgendein Blusentop, sondern viele exklusive Designkreationen von begehrten Labeln. Was die Farben und Effekte angeht, so können Sie sich hier mit wenigen Mausbewegungen einen schnellen Überblick über aktuelle Trends verschaffen. Ob ausgestellt, leicht transparent, mit Rüschen, gerade oder leger geschnitten: Schön ist, was Ihr Modeherz auf Anhieb schneller schlagen lässt.

Ihr neues Blusentop avanciert zum neuen Lieblingsstück

Die hier vorfindbaren Schnitte und Designausführungen haben vor allem eines zum Ziel: Sie rücken die Weiblichkeit gekonnt in den Vordergrund. Fließende Stoffe, die ferner für einen spürbar hohen Tragekomfort sorgen, verstärken diesen Wirkeffekt in optischer Hinsicht. Als modischer Liebling vieler Frauen gilt das Blusentop auch aufgrund seiner fast grenzenlosen Kombinationsmöglichkeiten: Setzen Sie es mit verschiedenen Hosen, Schuhen und ausgewählten Accessoires immer wieder stilsicher in Szene. In Kombination mit einer eleganten Stoffhose, einer trendigen Culotte oder einem Bleistiftrock werden Sie eine aufregende Figur abgeben!

Kurzarmblusen aus dieser Kollektion sind so aufregend wie seine Trägerin

Hier sind Sie genau richtig, wenn Sie eine attraktiv designte Bluse ärmellos tragen wollen! Die modische Vielseitigkeit dieser Kurzarmblusen wird Sie begeistern, denn sie eröffnet Ihrer Kombinationsfreude völlig neue Wege. Doch was ist das Besondere an einer Kurzarmbluse? Im Gegensatz zu einer Langarmbluse wirkt diese Variante etwas legerer bzw. weniger formell, was sie für einen stilbewussten Freizeitlook prädestiniert. Gerade weil diese Bluse ärmellos ist, verleiht Sie der Trägerin eine feminine Ausstrahlung. Im Sommer ist diese leichte Form der Damenbluse ideal, um einen luftigen Tragekomfort zu genießen, der Ihnen die Schweißperlen nicht auf die Stirn treiben wird. In Kombination mit einer Jeans oder sportlichen Shorts entstehen coole Outfits für die heiße Phase des Jahres. Aber auch in der kälteren Jahreszeit lassen sich Kurzarmblusen tragen, indem sie mit einer schicken Strickjacke kombiniert werden. Schauen Sie sich unsere aktuelle Kollektion an, mit der wir Ihnen buchstäblich neue Inspirationen liefern. Entdecken Sie Ihre neue Bluse: Kurzarm und facettenreiche Designs sorgen dafür, dass Sie sich für viele Anlässe perfekt kleiden können. Hier finden Sie hochwertige Kurzarmblusen exklusiver Label für den Büroalltag, ein cooles Freizeitoutfit, die nächste Party, einen netten Mädelsabend usw. Welcher auch der Anlass sein mag, Sie werden einen beeindruckenden Auftritt hinlegen!

Weniger ist manchmal mehr: Kombinieren Sie nach Herzenslust mit diesen Kurzarmblusen

Mit Auswahl müssen Sie sich nicht zwischen Design und Optik entscheiden! Wir liefern Ihnen beides in einer stilsicheren Symbiose. Verschiedene Passformen vom loose fit bis hin zur selbstbewussten Körperbetonung lassen Sie immer in einem anderen Licht erscheinen. Gleiches gilt mit Blick auf die unterschiedlichsten Farben und Muster, mit denen Sie Individualität visualisieren können. Und dann sind es vor allem die wirkungsvollen Details der Kurzarmblusen, die sie zu einem aufregenden Eyecatcher machen. Ob mit Schluppe, Rüschen oder im traditionellen Trachtenlook: schön ist, was Ihnen gefällt. Mit einer formschönen Spitzenbluse setzen Sie auf ein hohes Maß an Sinnlichkeit. Ganz in diesem Sinn sorgen hochwertige Stoffe bzw. ausgesuchte Materialmixe für einen spürbar hohen Tragekomfort. Mit einem trendigen Blusenshirt entscheiden Sie sich für eine gelungene Symbiose aus eleganter Bluse und lässigem Shirt.

Mit dieser Auswahl an schönen Blusen kommen Sie nicht zu kurz!

Ihren individuellen Geschmacksvorlieben für moderne Kurzarmblusen sind hier kaum Grenzen gesetzt, denn unsere lebensfrohe Auswahl an erlesenen Designkreationen könnte nicht abwechslungsreicher sein. Egal, ob Sie es eher dezent und einfarbig oder eher bunt, gemustert und auffällig mögen, wir liefern Ihnen aktuelle Blusentrends mit Kurzarm. Mit der Schnellansicht sehen Sie Ihren Favoriten aus verschiedenen Blickwinkeln. Bestimmen Sie die Farbe(n) und Preisspanne, schon blenden wir Ihnen eine attraktive Auswahl ein, die Ihren persönlichen Geschmack trifft.

Mit Mode von IMPRESSIONEN kommen Sie nie zu kurz!

Getreu diesem fröhlichen Shopping Motto genießen Sie mit Kollektion an Kurzarmblusen selbstbewusste Möglichkeiten, um sich elegant oder verspielt-lässig zu kleiden. Warum nur den Fokus auf schöne Beine legen, wenn auch die Arme präsentiert werden wollen? Mit einer Kurzarmbluse setzen Sie den Oberkörper wirkungsvoll in Szene!

Stilvolle Dessous: verführerische Lingerie für Damen

Wörtlich übersetzt bedeutet das aus dem Französischen entlehnte Wort „dessous“: unten drunter. In der Modewelt bezeichnet man mit diesem Begriff edle Damenunterwäsche, die nur in bestimmten Situationen zu sehen ist. Das heißt aber noch lange nicht, dass Sie deshalb weniger Wert auf Ihre Unterwäsche legen sollten. Denn Kleider machen bekanntlich Leute und dies gilt insbesondere für Dessous.

Damen-Dessous – sinnlich und buchstäblich anziehend

Dessous symbolisieren wie kein anderes Kleidungsstück ein Lebensgefühl von Attraktivität und Sinnlichkeit. Neben einer perfekten und komfortablen Passform trägt das Design eines BHs, eines Hemdchens oder eines Höschens erheblich zum persönlichen Wohlbefinden bei: Vorteilhafte und schöne Dessous aus edlen Stoffen setzen die weibliche Silhouette wunderbar in Szene und beflügeln Ihre feminine Ausstrahlung.
Mit Ihren verführerischen Dessous können Sie Ihre Reize betonen und Ihrem Gegenüber, wenn Sie möchten, den Kopf verdrehen. Aber es ist nicht jedermanns Sache, die eigenen Dessous wie anschmiegsame Negligés, erotische Strings oder sinnliche BHs vor aller Augen zu begutachten und anzuprobieren. Entscheiden Sie sich deshalb für einen diskreten und entspannten Kauf im Online-Shop von IMPRESSIONEN.
Schon die sorgfältige Auswahl von BHs, Bodys und Slips wird hier zu einem unvergesslichen Erlebnis, von dem Sie sich einmal verführen lassen können.

Wohlfühlen in Dessous: Was Sie drunter tragen, strahlen Sie auch aus

Dieses Motto gilt im Grunde genommen für jede Mode, besonders aber für Damenunterwäsche: Denn selbst das, was Ihre Mitmenschen nicht auf den ersten Blick sehen, hat Einfluss darauf, wie Sie sich fühlen und wie Sie sich präsentieren. Greifen Sie nach dem Aufstehen zu einem edlen BH und einem sexy Slip, trägt allein das Wissen um ihre Dessous zu einer femininen und verführerischen Ausstrahlung bei – und zwar den ganzen Tag.
In den Sommermonaten dürfen Sie Ihre Dessous dann auch gerne ein bisschen zeigen: Ein raffiniert gemusterter BH-Träger wird, kombiniert zu einem weit ausgeschnittenen Shirt, schnell zum Hingucker. Unter einer leicht transparenten Bluse wirkt ein Bralette edel, verführerisch und nicht zu aufdringlich.
Wunderschöne Damen-Dessous, die perfekt zu Ihrem Stil und Ihrem Outfit passen, finden Sie in unserem Dessous-Shop in einer ansprechenden Designvielfalt: Entdecken Sie klassisch-dezente sowie bunte und verspielte Damenwäsche, die tragbare Sinnlichkeit verkörpert.

Wäsche aus dem Dessous-Shop: Was sollte ich beim Kauf beachten?

Die große Vielfalt von aparten Dessous macht Ihnen die Auswahl für das Richtige oftmals nicht ganz einfach. Lassen Sie sich von uns beim Kauf unterstützen – mit den folgenden Tipps:
Absolute Voraussetzung für ausgezeichneten Komfort und eine exzellente Passform ist die richtige Größe – das gilt insbesondere für den BH. Sind Sie sich bei Ihrer BH-Größe unsicher, messen Sie lieber nach. Und zwar so: Legen Sie das Maßband unterhalb der Brust einmal rund um Ihren Körper. So erhalten Sie den Unterbrustumfang. Das Maßband sollte eng am Körper liegen, aber nicht drücken oder einschneiden. Beachten Sie, dass Sie vorne und auf dem Rücken auf gleicher Höhe messen und das Band nicht verrutscht. Zur Ermittlung der Körbchengröße legen Sie das Maßband über die weiteste Stelle der Brust und verfahren dann nach dem gleichen Prinzip.
Normaler Alltag, ein romantisches Diner oder eine ausgelassene Party – der Trageanlass und das Outfit, für das Sie sich entscheiden, sind wichtige Kaufkriterien für die passenden Dessous. Überlegen Sie also vor dem Kauf, zu welchen Gelegenheiten Sie Ihre neuen Dessous tragen möchten und welche Kleidung Sie darüber anziehen.
Dessous müssen zu Ihrem Stil und Ihrer Figur passen, denn nur so fühlen Sie sich wohl und strahlen verführerische Sinnlichkeit aus. Wer sich verkleidet fühlt, wirkt unsicher. Bestellen Sie dementsprechend genau die Lingerie, in der Sie ganz Sie selbst sein können.

Welche Dessous passen zu meiner Figur?

Jede Frau ist anders gebaut – und für jede gibt es attraktive Dessous, die ihre Femininität betonen.
Sehr schlanke Damen mit wenig Busen können sich für den neuesten Trend der Lingerie entscheiden: feine Bralettes, die mit viel Spitze und zarten Trägern erotische Natürlichkeit ausstrahlen. Dazu passen knappe Slips oder auch mal ein String. Möchten Sie unter einem körperbetonten Kleid oder Oberteil mehr Oberweite zeigen oder Ihr Dekolleté in Szene setzen, sollten Sie sich für einen raffinierten Push-up-BH entscheiden.
Wenn Sie von Natur aus mit mehr Kurven ausgestattet sind, brauchen nicht zu „tricksen“. Entscheiden Sie sich am besten für einen geschmackvollen BH mit Bügeln, Schalen und breiteren Trägern, der Ihnen Halt gibt und Ihren Rücken entlastet. Kombinieren können Sie ein solches Dessous zu Höschen wie Slips, Pantys und Hipstern.

Schöne Dessous für außergewöhnliche Frauen

Genießen Sie ein modisches Einkaufserlebnis in absoluter Privatsphäre. Mit wenigen Klicks finden Sie Dessous mit Stil, die Ihrer Ausstrahlung und Figur schmeicheln und Sie verzaubern. Bummeln Sie durch den IMPRESSIONEN Online-Shop und bestellen Sie Ihre neuen Lieblingsdessous bequem online!

Mit einem Spitzen-BH setzen Sie gekonnt auf figurbewusste Sinnlichkeit

Wir laden Sie ein, hier bequem vom Sofa aus und maximal diskret Ihren neuen Spitzen-BH zu bestellen, mit dem Sie sich bzw. Ihr Dekolletee von der besten Seite zeigen können. Das Prädikat Spitze hat diese sinnliche Kollektion in jeder Hinsicht verdient, wie Sie selber schnell sehen werden. Sie entscheiden sich mit einem exklusiven Spitzen-BH für eines der sinnlichsten Kleidungsstücke, das zudem durch einen sehr angenehmen Tragekomfort zu überzeugen weiß. Insofern ziehen Sie sich buchstäblich ein gutes Gefühl an, das Ihrem Selbstvertrauen ebenso wie Ihrer Ausstrahlung sichtbar gut tun wird. Jeder BH mit Spitze aus Kollektion überzeugt durch zarte Gewebekonturen, die mehr oder weniger Unterstoff oder Haut hervorscheinen lassen. Sie können so für einen besonderen, textilen Reiz sorgen, indem Sie mehr erahnen lassen statt es zu zeigen. Mit einem exklusiven BH mit Spitze in hochwertiger Verarbeitung entscheiden Sie sich für einen wirkungsvollen Eyecatcher, der wie kein zweites Dessous textile Sinnlichkeit verkörpert. Mit Blick auf die Designs genießen Sie hier eine große Vielfalt, die sich bestens tragen und auch zeigen lässt. Denn bei einigen Outfits darf der Spitzen-BH für die Inszenierung des Dekolletees ruhig eine textile Hauptrolle spielen.

Ihr aufregendes Outfit für einen besonderen Anlass braucht einen Spitzen BH!

Durch diverse Farben können Sie eine passende Wahl zu jedem Outfit treffen. Ein hochwertiger Spitzen-BH bzw. Büstenheber sollte immer durch einen angenehmen Tragekomfort überzeugen, der neben der perfekten Passform auch durch ausgewählte Materialien begünstigt wird. Nutzen Sie beim Online Shopping die bequeme Schnellansicht, um ein Modell Ihrer Wahl aus verschiedenen Blickwinkeln betrachten zu können und verschaffen Sie sich schnell einen Überblick in Bezug auf lieferbare Größen. Mit einem bequemen Push-Up BH aus dieser Kollektion können Sie auch Ihr Selbstbewusstsein pushen und feierliche Momente jeder Art ausgelassen genießen. Unsere attraktiv und detailreich designten Büstenhalter haben allesamt das Zeug dazu, ein Zauberdekolletee zu schaffen: Zu einem Trachtenkleid darf ein passender Dirndl-BH nicht fehlen: Eine feine weiße Spitze sorgt für das visuelle Highlight, während herausnehmbare Pads und längenverstellbare Stretchträger für wünschenswerte Flexibilität sorgen. Ob trendiger Bandeau-BH oder Spitzen-BH, mit exklusiven Auswahl entscheiden Sie sich für designbewusste Markenqualität. Übrigens finden Sie hier natürlich auch die passenden Panties zu Ihrem neuen Spitzen-BH: Beachten Sie dazu bitte die Produktempfehlungen in der jeweiligen Beschreibung.

Hier finden Sie einen aufregenden Spitzen-BH mit tragbarer Sinnlichkeit

Gönnen Sie sich einen textilen Hauch von Luxus, um sich rundum wohl in Ihrer Haut zu fühlen und um darüber hinaus jedes Outfit wirkungsvoll abzurunden. Gerade in dieser Hinsicht leisten BHs ganze Arbeit, indem sie das Dekolletee wirkungsvoll zur Geltung bringen. Hier entscheiden Sie selbst, wie viel Spitze bzw. Haut Sie dabei zeigen möchten. Eine hochwertige Eleganz ist Ihnen mit Kollektion stets gewiss!

Schöner BH gesucht? Hier müssen Sie sich ‚nur‘ noch entscheiden!

Diese Auswahl mag Ihnen die Entscheidung erschweren, dafür müssen Sie sich aber nicht zwischen Qualität und Design entscheiden. Wir liefern Ihnen beides in einer sinnlich-anziehenden Symbiose! Und wenn Sie sich gar nicht entscheiden können, dann gönnen Sie sich einen Spitzen-BH mehr, schließlich wird er Sie in Zukunft oft durch den Alltag begleiten.

Mit einem Einteiler, Overall & Jumpsuit zum frischen Look

Der Einteiler bzw. Overall ist eines der wenigen Kleidungsstücke, das immer wieder auf den Laufstegs dieser Welt zu sehen ist. Aus der Mode kommt dieser textile Liebling vieler Frauen mit Sicherheit auch deshalb nicht, weil er herrlich unkompliziert und unheimlich bequem ist. Mit einem Griff ziehen Sie sich mit einem Einteiler ein komplettes Outfit an, das Eindruck hinterlässt. Warum lange im Kleiderschrank nach etwas Passendem suchen, wenn Sie mit einem Einteiler eine überzeugende, modische Möglichkeit vorfinden? Hier finden Sie den angesagten Klassiker bzw. aufregende Jumpsuits in einer großen Kollektionsvielfalt, die Ihnen viele Möglichkeiten eröffnet: Nutzen Sie diverse Farben, Muster und Stoffe, um sich exklusiv und sehr feminin zu präsentieren. Darüber hinaus können Sie mit unterschiedlichen Längen und wirkungsvollen Details für individuelle Highlights sorgen. Und das Beste ist: Bei IMPRESSIONEN genießen Sie die exklusive Qual der Wahl, denn unsere Modeexperten haben Ihnen attraktive Modelle von begehrten Labeln zusammengestellt. Erleben Sie den Einteiler hier neu und bestellen Sie sich das eine oder andere komplette Outfit, das keine Zweifel aufkommen lässt. Je nach gewünschter Eleganz eignet sich ein Overall sowohl für einen relaxten Freizeitlook als auch für die elegante Abendrobe.

Perfekt Angezogen: Es lebe der Overall & Jumpsuit

Wie oft schon haben Sie vor dem Spiegel gestanden und sich gefragt, ob das eine Teil zu dem anderen passt? Mit einem Einteiler aus dieser Kollektion haben solche modischen Selbstzweifel ein Ende, denn Sie ziehen sich mit einem Teil einen kompletten Look an. Kaum sind Sie in den bequemen Jumpsuit geschlüpft, schon erstrahlen Sie in lässiger Eleganz. Mit Auswahl können Sie Farbe bekennen oder mit Blumenmustern sowie Animal Prints für Highlights sorgen. Sinnliche Nacken- oder Wasserfallausschnitte sind nur zwei mögliche Varianten, um sich gekonnt in Szene zu setzen. Neben eher weit geschnittenen Modellen können Sie mit enger anliegenden auch Ihre Silhouette betonen. Ganz in diesem Sinn können Sie auf ein gerade oder schmal geschnittenes Bein setzen, um selbiges zu betonen. Je nach Anlass können Sie mit Kollektion selber entscheiden, wie viel Haut Sie im Bereich des Dekolletees zeigen möchten. Nach wie vor beliebt und unheimlich bequem ist ein Jeans Overall. Und auch die Latzhose lässt mit IMPRESSIONEN ihr angestaubtes Image selbstbewusst hinter sich.

Frauen lieben diese Overalls: Der Figurschmeichler schlechthin

Einteiler zaubern gerade bei großen und schlanken Frauen eine ansprechende Silhouette, die durch eine deutliche Taillierung noch mehr optisches Relief erhält. Für Frauen mit kräftigeren Oberschenkeln empfehlen sich Modelle mit weit geschnittenem Bein. Auch wenn ein Overall fast den ganzen Körper sinnlich mit Stoff umhüllt, so lenkt er gerade deshalb die Blicke auf den Nacken, die Arme und das Dekolletee. Insofern können Sie Ihren ganz eigenen Look mit ausgewählten Accessoires individuell abrunden und mit dem einen oder anderen Eyecatcher für noch mehr Raffinesse sorgen.

Unkompliziert, vielseitig und bequem: der Overall & Jumpsuit gehört in jeden Kleiderschrank!

Hier sollten Sie zugreifen, wenn Sie nach Mode aus einem Guss suchen, die kein langes Nachdenken erfordert. Mit einem Handgriff holen Sie mit einem Jumpsuit ein komplettes Outfit aus dem Kleiderschrank, das seine Wirkung nicht verfehlen wird.

Hosen für Damen – modische Komponenten zauberhafter Looks für Modebewusste

Modische Hosen für Damen prägen aufregende Outfits – als stilvolle Palazzohose, als verführerische Skinny Jeans oder als legere Chino werden die Damenhosen bei IMPRESSIONEN schnell zum Blickfang trendstarker Garderobe. Ob im eleganten Business-Ensemble, im lässigen Freizeitlook oder als aufregendes Abendoutfit – unsere coolen Hosen sind stilvolle Mode-Highlights.

Attraktive Hosen – Damen-Mode für alle Gelegenheiten

Den Stil eines Outfits bestimmen die einzelnen Kleidungsstücke, die Sie zu einem individuellen und attraktiven Ensemble zusammenfügen. Hierbei spielen Hosen für Damen mit Freude an der Mode eine entscheidende Rolle: Als Hingucker und Highlight des Outfits tragen sie einen Look oder bilden die Basis eines casual Outfits. Slacks für den Bürobereich oder Chinos für die Outdooraktivität, Leggings für den komfortablen Lagenlook oder Lederhosen für den gekonnten Auftritt: Entdecken Sie bei IMPRESSIONEN unsere Kollektion attraktiver cooler Hosen für Damen, die allen Ansprüchen an Stil, Design und Tragekomfort gerecht werden.

Stoffhosen – schicker Businesslook und lässiges Freizeitoutfit

Slacks – die locker geschnittenen eleganten Damenhosen aus feinen Geweben mit und ohne Eingrifftaschen – bilden eine ideale Grundlage für seriöse Businessoutfits: Mit Bluse und Blazer oder einem Twinset aus Feinstrick kommen Sie blendend durch den Geschäftsalltag. Pumps oder Loafer runden Ihre elegante Erscheinung stilvoll ab. Dabei sind Ton-in-Ton-Kombinationen in dunklen Farben stärker Dresscode-orientiert als hellere Zusammenstellungen mit farbenfrohen Oberteilen.
Gemusterte Stoffhosen mit Karos oder floralen Dessins setzen Akzente in einem legeren Freizeitoutfit, das Sie zum Shoppingbummel durch die Stadt oder zum Elternabend mit Ankle Boots oder Pumps geschmackvoll ergänzen. Dufflecoats für kühlere Tage oder Leinenblazer für die Sommerzeit runden das Outfit ab.
Chinos sind die sportlichen unter den Stoffhosen für Damen: Sie wirken lässig und sind ausgesprochen kombinationsstark. Ob Hoodie oder Shirt, Pullover oder Hemdbluse – die Chino strahlt immer Lässigkeit aus. Sneaker oder Boots harmonieren ebenso wie Sandalen. Parkas, Staubmäntel oder ein Blouson komplettieren die Zusammenstellung. Um die Taille zu akzentuieren, greifen Sie einfach zu einem Gürtel.
Samt ist ein besonderer Stoff für Hosen. Damen schmeichelt das sanfte Schimmern der Oberfläche und macht Kleidung aus diesem Stoff zu etwas Besonderem. Eine Damenhose aus Panne-Samt ist die richtige Wahl für das Ausgeh-Outfit: Mit Spitzenshirt und Longblazer wird daraus ein atemberaubender Auftritt im Theater oder beim Dinner zu zweit. Schwarz ist die klassische Farbe für exklusive Party-Looks, Weinrot, dunkles Blau oder Grün adeln diese Optik. Ankle Boots, High Heels, Sandaletten, Sling-Pumps oder Peeptoes – zu Ihrem spektakulären Ensemble harmonieren sie alle hervorragend.

Lederhosen – coole Hosen für Damen mit dem gewissen Extra

Ein Hauch von tougher Sexyness umgibt diese coolen Hosen: Damen schätzen an Lederhosen den hohen Tragekomfort ebenso wie den unverwechselbaren Look. Eine Lederhose ist ein Mode-Statement: Die Accessoires und die Kombination mit anderen Kleidungsstücken wie Flanellhemd und Biker-Boots machen die Lederhose zu einem rockig-lässigen Outfit. In Verbindung mit Glitzertop, Seidenblazer und High Heels spielen Damenhosen aus Leder mit Verführung und dem Image einer Femme fatale. Und dazwischen locken unzählige Varianten – vom Flower-Power-Outfit mit Häkeltop und Riemchensandale bis hin zum angedeuteten Westernstyle mit Jeansjacke und Westernboots. Die unempfindlichen Hosen sind ideale Begleiter bei ausgedehnten Fahrradtouren oder für das Musik-Festival im Park.

Leggings und Sweathosen – Homewear nicht nur für zu Hause

Gemütlich in die Couch gekuschelt zum Lesen oder Filme schauen, möchte niemand von Kleidung eingeengt werden. Homewear kommt da gerade recht – komfortable Kleidung aus weichen, dehnbaren Materialien lassen Ihnen ausreichend Bewegungsfreiheit und überzeugen mit angenehmen Trageeigenschaften. Die Sweathosen sind jedoch nicht nur für zu Hause ein schicker Dress, sie erobern auch zunehmend die Freizeitmode. Attraktive Schnitte, freundliche Farben und ein lässiger Look sind die Vorteile von Leggings und Sweathosen.
Sie können die festeren Sweathosen mit Longshirts oder Tuniken kombinieren und sind damit rundum gesellschaftsfähig. Dazu passen Sneaker, Ballerinas oder Espadrille. Steht Ihnen der Sinn nach einen Oversized-Pullover, wählen Sie Boots oder Stiefel als Kombipartner.

Rein in diese coolen Shorts, Damen! Der Sommer kann so herrlich schön sein

Getreu diesem fröhlichen Modemotte präsentieren wir mit diesen aufregenden Shorts Damen eine exklusive Vielfalt, die Körperbetonung und einen angenehm-luftigen Tragekomfort in Perfektion vereint. Werfen Sie einen Blick auf unsere abwechslungsreich designten Shorts: Damen verlieben sich nicht selten in das eine oder andere Modell, da diese Form der Hose eine unbeschwerte Sommerlaune verbreitet. Und genau diese können Sie sich mit Kollektionsvielfalt modebewusst anziehen. Generell gilt, dass mit steigenden Außentemperaturen die Hosen kürzer werden. Insofern zeigen wir mit dieser Auswahl an Shorts Damen, wie aufregend ein luftiges Outfit sein kann. Und auch im Winter können diese Shorts Damen im Urlaub begleiten, wenn es in wärmere Gefilde geht. Nicht zuletzt eignen sie sich in Kombination mit einem Shirt für einen entspannten Look, mit dem es sich auf der Couch bestens chillen lässt. Sie haben ein eher langweiliges und eintöniges Bild von Damenshorts im Hinterkopf? Dann wird Ihnen unsere attraktive Kollektion exklusiver Marken die Augen für neue modische Möglichkeiten öffnen.

Aufregende Designvielfalt für Shorts: Damen kommen mit IMPRESSIONEN garantiert nicht zu kurz!

Ganz in diesem Sinn liefern wir Shorts in einer lebensfrohen Vielfalt, wobei Sie neben dem Design vor allem mit der Länge der Modelle spielen können. Viele Modelle reichen nicht bis über das Knie, sodass Beine und auch Füße in entsprechenden Schuhen maximal betont werden. Sie sollen sich in Ihrer Mode rundum wohlfühlen: Daher ist es an Ihnen zu entscheiden, wie viel Bein Sie zeigen wollen. Professionelle Produktbilder helfen Ihnen dabei, sich diesbezüglich einen aussagekräftigen Eindruck zu verschaffen. Wir liefern mit Designer Shorts Damen atemberaubende Eyecatcher, die Sie von Ihrer besten Seite in Szene setzen. Klassische Hotpants oder lässige Jeansshorts sind perfekt für ein sommerliches Outfit, das gerne ein wenig sexy ausfallen darf. Sie wollen den Alltagsstress komplett hinter sich lassen und an einem freien Tag die Seele so richtig baumeln lassen? Dann sind Sweatshorts ideal für Sie, wobei diese bei Impressionen nicht an Hochwertigkeit verlieren. Sie mögen es exklusiver und wollen dies auch optisch wirkungsvoll unter Beweis stellen? Dann sind Pailletten-Shorts eine ansprechende Option für Sie, um ein luftiges Outfit mit einem gewissen Glamourfaktor zu kombinieren. Wer es natürlich und traditionsbezogen mag, wird gerne in eine edle Ledershorts schlüpfen, wobei das atmungsaktive Naturmaterial einen besonderen Tragekomfort genießbar macht.

Sommerfeeling, Shorts, Damen: Diese Kombination kann sich sehen lassen!

Klicken Sie sich durch unsere Kollektion, um sich mit den zum Teil auffälligen bzw. charaktervollen Details wie einer Paspelierung, Vintage-Elementen, Blumenprints oder einem coolen Lederlook vertraut zu machen. Wir bringen Shorts und Damen schnell zusammen, denn mit den praktischen Filterfunktionen links können Sie Ihre persönliche Auswahl mit wenigen Klicks eingrenzen: Wählen Sie Ihre gewünschte(n) Farbe(n) und ein oder mehrere exklusive Marken. Sofern gewünscht, können Sie auch eine individuell bestimmbare Preisspanne angeben – schon erscheint Ihre persönliche Auswahl, die mit Sicherheit Lust auf Sommer und Entspannung verbreitet…
Hier kommt keine Dame modisch zu kurz: Mit diesen exklusiven Shorts kommen Sie groß raus!
Bestellen Sie lebensfrohe Sommermode in hoher Qualität, die für entspannte Tage nicht in Ihrem Kleiderschrank fehlen sollte. Interpretieren Sie den bequemen Klassiker Damenshorts mit Auswahl aufregend neu und ziehen Sie sich ein gutes Gefühl an!

Eine Stoffhose für Damen – Alleskönner zu jeder Gelegenheit

Jeans, wohin man blickt: Packt Sie da nicht ab und zu die Lust, mit einer Stoffhose einen modischen Kontrastpunkt zu setzen? Stoffhosen sind in zahlreichen verschiedenen Styles erhältlich und begleiten Sie durch alle Jahreszeiten. Im Sommer schlüpfen Sie in eine federleichte Hose mit blumigen Prints oder Streifen, während bei niedrigen Temperaturen kaum ein Material so warm hält wie Cord. Zu Hause entspannen Sie dann komfortabel in hautfreundlichen Stoffen wie Jersey. IMPRESSIONEN angebotene für jeden Anlass eine passende Stoffhose für Damen, die eine abwechslungsreiche Garderobe lieben.

Erholung pur: leichte Stoffhosen für die Sommermonate

Wenn das Thermometer klettert, fühlen sich Ihre Beine in einer weit geschnittenen, leichten Stoffhose pudelwohl. Im Büro zeigen Sie sich in einer längs gestreiften Bundfaltenhose oder einer unifarbenen Chino von Ihrer eleganten Seite. Dazu passen Blusen und geschlossene Pumps. Dreht der Kollege die Klimaanlage auf, können Sie einen Blazer oder einen leichten Cardigan überstreifen. Ein großes Comeback feiert aktuell der Hosenrock unter seinem französischen Namen Culotte. Dabei handelt es sich um eine herrlich leichte, wadenlange Stoffhose für Damen. Das extrem weit geschnittene Material fächelt Ihren Beinen beim Gehen Luft zu und erinnert optisch eher an einen Rock. Im Büro tragen Sie die Culotte mit einer Bluse und Sandaletten, in der Freizeit mit bequemen Segeltuchschuhen und einem T-Shirt.
Einfarbige Sommerhosen wie die klassische weiße Leinenhose sind wunderbar flexibel und damit gut geeignet für den Urlaubskoffer. Zu ihr passen die unterschiedlichsten Oberteile und Schuhe. Suchen Sie dagegen einen tollen Hingucker, wählen Sie eine Palazzohose in leuchtend bunten Farben. Besonders schön wirken originelle grafische Muster und romantische Floralprints. Aber Vorsicht: Eine weit geschnittene Stoffhose wie die Palazzohose ist vor allem gut geeignet, wenn Sie zu Fuß unterwegs sind. Bei sommerlichen Radtouren oder Wanderungen bergauf und bergab könnten Sie den Stoff als hinderlich empfinden.
Tragen Sie dann lieber eine im Regular Fit geschnittene Hose, die Ihre Beine enger umschließt. Damit Sie sich mühelos hinsetzen können, enthalten enge Stoffhosen relativ viel Elastan für mehr Dehnbarkeit. Kürzere Schnitte wie die 7/8-Hosen setzen sommerliche Sandalen und schlanke Fesseln perfekt in Szene.

Die wärmende Stoffhose für kühle Zeiten

Je tiefer die Temperaturen sinken, desto wärmer sollte das Material Ihrer Stoffhose sein. In der Übergangszeit sind modische Chinohosen aus Baumwolle eine hervorragende Wahl. Die Chino zeichnet sich durch ihren geradlinigen, edlen Schnitt und ein hautfreundliches Tragegefühl aus. Bei den Farben können Sie aus einem riesigen Angebot schöpfen: Soll es für Sie eher sachlich-neutral in Beige oder Grau sein, oder mögen Sie leuchtende Farben wie Rot und Blau? Zarte Pastelltöne wie Flieder, Rosa und Gelb ergänzen Ihre Frühlingsgarderobe, und im Herbst kommen ruhige erdige Farben wie Weinrot und Moosgrün zu ihrem Recht.
Die klassische Anzughose der Herren aus schwerer Baumwolle wurde als stilvolle Stoffhose für Damen neu interpretiert. Betonen Sie das androgyne Erscheinungsbild mit einer weißen Hemdbluse oder setzen Sie ganz bewusst einen femininen Kontrast mit einer verspielten Rüschenbluse. Einfarbige schwarze oder weiße Sneakers nehmen diesem Outfit die Strenge.
Eine klassische Winterhose ist die Cordhose, die gerade mit der allgemeinen großen Retro-Welle zurück in die Kleiderschränke schwappt. Cord heißt mit vollem Namen Cordsamt, da sich der Stoff ähnlich weich anfühlt wie Samt und oft einen leichten Glanz hat. Cordhosen sind meist aus einem Baumwoll-Polyester-Mix gefertigt und gerade geschnitten. Kombinieren Sie lange Hosen mit Sneakers oder zeigen Sie Ihren Sinn für ungewöhnliche Looks, indem Sie zu einem 3/4-langen Modell Stiefeletten oder Stiefel tragen.
Noch nicht warm genug? Dann verraten wir Ihnen den neuesten Trend: Skihosen haben den Weg von der Piste in die Großstadt gefunden!

Bequeme Freizeithosen für zu Hause und unterwegs

Der große Urban-Sportswear-Trend hat es möglich gemacht: Ultralässige Jogginghosen, in denen Sie früher nur auf der Couch lümmelten, sind heute auch in der Stadt völlig in Ordnung. Die aktuell wohl beliebteste Stoffhose für diesen Freizeitlook sind die Sweatpants mit Tunnelzug und Bündchen über den Fußgelenken. Diese sorgen dafür, dass Ihre teuren Marken-Sneakers perfekt zu sehen sind und nicht unter der Hose verschwinden. Dank des bequemen Comfort Fit umfließt der Stoff die Beine locker, sodass Sie sich zu keiner Zeit eingeengt fühlen. Freizeithosen sind meist in schlichten Farben wie Grau oder Schwarz gehalten und bestenfalls mit einer kontrastierenden Paspelierung an der Seite versehen. Genügt Ihnen das nicht? Testen Sie den neuen Trend der stark glänzenden Stoffe, den Sie zum Beispiel in einer Samthose im Sweatpants-Stil finden.

Diese Sweathosen verkörpern tragbare Gemütlichkeit in optischer Perfektion

Sie suchen freizeittaugliche Hosen, in denen Sie entspannen können? Sie lieben es, nach der Arbeit oder nach dem Sport in bequeme Kleidung zu schlüpfen, die ein hohes Maß an Wohlfühlorientierung verkörpert? Dann gönnen Sie sich mit Sweathosen aus dieser Kollektion eine spürbare Bereicherung für den Kleiderschrank. Dabei sind die Einsatzmöglichkeiten für hochwertige Sweathosen sehr vielseitig, denn mit diesen exklusiven Designermodellen wirkt Lässigkeit hochwertig und modebewusst. Ziehen Sie sich ein gutes Gefühl an, wenn Sie sich nach dem Sport auf den Weg nach Hause machen. Schlüpfen Sie nach langen Arbeitstagen in Ihre Lieblingssweathose, um die Beine hochzulegen und sich auf der Couch ausgiebig zu entspannen. Und auch nach dem Aufstehen sind Sweathosen eine erstklassige Wahl, um den Tag bequem und modebewusst starten zu lassen. Ganz in diesem Sinne brauchen Sie auch den Weg zur Mülltonne mit einer hochwertigen Sweathose nicht scheuen, ganz im Gegenteil. Selbst für einen entspannten Freizeitlook leistet sie wirkungsvolle Dienste, wobei verschiedenste Designs immer wieder neue Kombinationsmöglichkeiten erlauben. Was wären gemütliche Abende vor dem Fernseher bei fiesem Schmuddelwetter draußen ohne die perfekte Wohlfühlkleidung? Mit Sweathosen von IMPRESSIONEN genießen Sie anspruchsvolle Mode, die zum Wohlfühlen designt wurde. Sehen Sie selbst und lassen Sie sich von tragbarer Entspannung inspirieren…

Praktisch, bequem und unkompliziert: Frauen lieben Sweathosen

Neben den attraktiven Designs, die Ihnen unsere Fashionexperten hier mit wenigen Klicks zugänglich machen, überzeugen vor allem die angenehmen Stoffe sowie der bequeme Sitz. Weiche und insbesondere dehnfähige Materialien sorgen für ein Höchstmaß an wohlfühlorientierter Bewegungsfreiheit, die Sie sich in der Freizeit mit Sicherheit wünschen. In dieser Hinsicht tragen die Stoffe zu der Flexibilität bei, die Sie sich für einen überzeugenden Tragekomfort wünschen. Grau und langweilig muss Ihre neue Sweathose nicht sein: Entdecken Sie hier, welches Design Ihnen gut stehen würde und in der Freizeit zu einem spürbaren Wohlfühlkomfort beitragen kann. Freuen Sie sich auf erfrischende Farben und lebendige Muster, die jedem Look eine besondere Note verleihen. Nutzen Sie Ihre neue Hose als perfekte Basis für ein hochwertiges Freizeitoutfit, das Sie mit legeren Shirts und Schuhen individuell abrunden können. Mit einer angesagten Loungehose ziehen Sie sich einen besonderen Chic an, das ein relaxtes Lebensgefühl tragbar macht.

So einfach finden Sie perfekt passende Sweathosen bei IMPRESSIONEN

Nutzen Sie die hilfreiche Schnellansicht als Auswahlhilfe, um ein Modell Ihrer Wahl aus verschiedenen Blickwinkeln oder getragen zu erleben. Darüber hinaus können Sie links sofort die Auswahl ganz mit Blick auf Ihre persönlichen Wünsche eingrenzen: Neben den verfügbaren Farbtönen sehen Sie auch, welche exklusiven Marken Sie hier bestellen können. Auf den ersten Blick werden Sie erkennen, dass Sie die Qual der exklusiven Wahl haben. Und schließlich können Sie auch noch die Preisspanne individuell bestimmen. Schon erscheint eine personalisierte Auswahl, die Ihnen gefallen und gut stehen wird!

Diese Sweathosen verkörpern angesagte Mode zum Relaxen

Gönnen Sie sich mit dieser exklusiven Kollektion bequeme und perfekt sitzende Mode, die einen wünschenswerten Wellnessfaktor aufweist. Ob zum Sport, in der Freizeit oder für einen gemütlichen Abend auf der Couch, hier finden Sie ansprechende Kreationen, in denen Sie den Alltag modebewusst hinter sich lassen können.

Jacken für stilbewusste Damen, die es lieben, Trends zu setzen

Ob für laue Sommerabende, launische Herbsttage oder kalte Wintermonate: Jacken gibt es längst für alle Jahreszeiten. Da Sie Ihre Jacke während der Saison häufig tragen, ist es wichtig, dass Sie Ihnen hundertprozentig gefällt. Weil die Geschmäcker verschieden sind, bekommen Sie bei IMPRESSIONEN Jacken in zahlreichen Schnitten und Farben, die zu diversen Styles passen.

Topmodische Jacken: Marken-Qualität und Design-Vielfalt

Viele von Ihnen legen Wert auf eine lässige oder feminine Note, anderen ist vor allem die Funktionalität wichtig. Für alle Damen finden Sie in unserem Online-Shop Jacken, und zwar von angesagten Marken wie Superdry, Tommy Hilfiger, Pepe Jeans oder – nomen es omen – Lieblingsstück. Diese können Sie zu den unterschiedlichsten Gelegenheiten begleiten: ob es mit der besten Freundin ins Café geht, mit dem Liebsten ins Kino oder mit der ganzen Familie ein Tagesausflug ansteht. Sobald die Temperaturen sinken oder eine kühle Brise weht, ziehen Sie die Jacke über.

Zeitlose Winter- und Übergangsjacken von A bis Z

Im IMPRESSIONEN Online-Shop erwartet Sie ein umfangreiches Sortiment an Jacken, die Sie in verschiedenen Ausführungen bekommen. Entdecken Sie Blousons, die sich durch ihren kurzen, sportlichen Schnitt auszeichnen und eine im Hüftbereich eng anliegende Passform mit Bund aufweisen, und finden Sie Jeansjacken aus dem beliebten Denim-Stoff.
Für Outdoor-Erlebnisse bei Wind und Wetter gibt es Funktionsjacken, die außen aus Soft- oder Hardshell bestehen, während sie von innen wattiert oder mit Fleece versehen sind. Dank atmungsaktiver Eigenschaften wird Feuchtigkeit nach außen transportiert, das Tragegefühl bleibt angenehm trocken.
An sehr kalten Tagen sind Daunen- und Steppjacken die optimalen Begleiter. Das Obermaterial besteht in der Regel aus wasser- und winddichten Fasern, von innen sind die Jacken angenehm kuschelig. Verantwortlich hierfür ist die Füllung: Diese setzt sich bei Daunenjacken in der Regel aus Gänse- oder Entenfedern zusammen. Die wärmeisolierende Verarbeitung sorgt für ein angenehm warmes Tragegefühl und verleiht der Jacke atmungsaktive Eigenschaften. Die Steppjacke mit ihren Steppnähten, die die Jackenoberfläche in meist rautenförmige Felder gliedern, ist oft preisgünstiger, da hier üblicherweise Kunstfasern als Füllung zum Einsatz kommen.
Weiterhin finden Sie bei IMPRESSIONEN figurbetonte Lederjacken in coolem Biker-Look und Sweatjacken, die ideal für die Übergangszeit sind oder Sie vor und nach Trainingseinheiten warmhalten. Sie liegen besonders weich auf der Haut, sind von innen entweder aufgeraut oder aus Fleece gefertigt.

Welche Damenjacken passen zu welcher Figur?

Die Figur bestmöglich in Szene setzen und sich von der Schokoladenseite zeigen – mit der richtigen Jacke ist das problemlos möglich. Dabei spielt es keine Rolle, ob Sie klein oder groß, zierlich oder kurvig sind: Mit ausgewählten Jacken von IMPRESSIONEN holen Sie das Beste aus Ihrem Typ heraus.
Kleine Damen kommen in geraden, kurz geschnittenen Jacken groß raus. Damit schmeicheln Sie Ihren Proportionen und strecken den Oberkörper optisch. Das gilt vor allem dann, wenn die Jacke und die Hose aus der gleichen Farbfamilie stammen.
Großen Damen stehen Daunenjacken oder lang geschnittene Wolljacken sehr gut. Das unterstreicht die gestreckte Silhouette wunderbar und betont die langen Beine.
Zu einer zierlichen Figur passen Jacken, die ein wenig auffallen, zum Beispiel in Form von auffälligen Mustern oder Farben. Empfehlenswert sind kastenförmige Jacken wie Bomberjacken, die dem Oberkörper etwas mehr Fülle verleihen.
Wenn Sie stolz auf Ihre weiblichen Kurven sind, unterstreichen Sie diese am besten mit einer taillierten Jacke, die länger geschnitten ist. Immer eine gute Idee sind darüber hinaus Jacken in A-Linie.

Jacken für Damen vielseitig kombinieren

Die eine mag es klassisch, die andere sportiv, und die Dritte liebt es, jeden Tag einen neuen Look auszuprobieren. Zu welchem Typ Sie auch gehören: Mit den Jacken von IMPRESSIONEN sind diverse Stylings möglich.
Sehr sportlich etwa wirkt die Kombination aus einer Blouson-Jacke zusammen mit Skinny Jeans und Chelsea Boots. Alternativ bieten sich Boyfriend-Jeans und Sneakers zum Blouson an – fertig ist ein legeres Alltagsoutfit.
Sie kleiden sich lieber feminin? Wie wäre es in diesem Fall mit einer cremefarbenen Steppjacke zu einem Wollrock in Midilänge und halbhohen Stiefeln?
Trendsetterinnen setzen gern auf modische Kontraste, indem sie zur Lederjacke greifen und dazu einen Faltenrock und Pumps in Pastelltönen tragen. Um den authentischen Look der Lederjacke zu unterstreichen, sind Skinny Jeans zu hochhackigen Stiefeletten eine gute Idee. So lebt der Biker-Look richtig auf!
Wenn Sie sportlich aktiv sind und gerne auch bei Wind und Wetter draußen an der frischen Luft unterwegs sind, ist die Funktionsjacke eine großartige Wahl. In Kombination mit einer robusten Jeanshose und strapazierfähigen Trekkingschuhen sind Sie für Fahrradtouren, Bergwanderungen und Co. bestens gerüstet.

Geliebte Lederjacke: Damen entdecken die Rebellin in sich!

Wenn eine Lederjacke Damen begeistert, ist es kein modisches Strohfeuer, sondern eine dauerhafte Liaison. Denn das edle Kleidungsstück verleiht Ihnen Selbstbewusstsein und viel Energie für spontane Abenteuer! Ob Sie auf dem Sozius eines Motorrads eine Spritztour ans Meer unternehmen, sich direkt nach dem Meeting im Afterwork-Club den Stress von der Seele tanzen oder mit Flohmarktbesuch, Kaffeepäuschen und Kanufahrt ins Wochenende hineinleben: Der coole Look mit der lässigen Ausstrahlung kehrt die Rebellin in jeder Lady hervor.
Warum eine Lederjacke Damen so sehr in ihren Bann ziehen kann, ist leicht zu erklären: Sie strahlt, wie keine andere Jacke, den Reiz des Unkonventionellen aus und verspricht zugleich Kontinuität und eine lange Verbindung – schließlich ist sie aus dem Naturmaterial Leder. Frauen können einer Lederjacke daher ebenso wenig widerstehen wie einem attraktiven Cowboy, der Ungezähmtheit und Beständigkeit in sich vereint. Wunderbar, dass eine Damen-Lederjacke mit den Jahren an Charisma gewinnt und sich in der schnelllebigen Fashion-Welt als beständige Größe erweist – Coolness ist schließlich niemals out. Damen-Kunstlederjacken sind übrigens die günstigere Alternative, die ohne hohen Pflegeaufwand auskommt. Moderne und hochwertige Stücke sind von Echtlederjacken kaum zu unterscheiden. Erfahren Sie hier, welche Lederjacke Damen perfekt mit ihrem Typ vereinen können!

Lederjacke im Biker-Look: Der sportliche Auftritt mit maskuliner Note

Charakteristisch für eine Damen-Bikerjacke ist ihr leicht taillierter Schnitt, ihr Kragen und ein schräg verlaufender Frontzipper. Details wie Teilungsnähte an den Ärmeln, Schulterriegel, Steppungen oder Reißverschlusstaschen machen solch ein Lieblingsstück unverwechselbar. Hüftkurz geschnitten, lässt sie sich wunderbar mit Slim-fit-Jeans, einem Shirt und Sneaker für einen unkomplizierten Alltagslook kombinieren. Endet sie auf Taillenhöhe, betont sie nicht nur eine schlanke Körpermitte, sondern empfiehlt sich auch für ein feminines Kleid-Ensemble. Ein flatternder Sommerdress und derbe Boots wirken zusammen mit einer pastellfarbigen Bikerjacke weiblich und zugleich rockig.

Lederjacke im Boho-Chic: Comeback des Hippie-Styles

Der Boho-Style lässt den Charme der Siebziger mit Fransen und Ethno-Mustern wieder aufleben. In einem satten Cognacton können Sie Lederjacken im angesagten Hippie-Chic toll mit Sommerstiefeln im selben Farbton kombinieren. Dazu passt ein Jeanskleid oder ein weißes Spitzenhängerchen. Mit einem Schlapphut oder einem Stirnband sowie einer Beuteltasche unterstützen Sie Ihren Look durch stilechte Accessoires.

Offene Lederjacke mit großem Revers: Femininer Blazer-Ersatz

Sollen Lederjacken Damen mit ihrer ganzen Weiblichkeit in Szene setzen, eignen sich offen getragene Lederjacken mit großem, weich fallendem Revers ideal. Aus edlem Veloursleder gefertigt, schmeichelt ihr zarter Look einem Büro-Outfit aus Bluse und Bleistiftrock, passt aber ebenso zu Jeans und Shirt. Sandalen oder Stiefel, Pumps oder Ballerinas: Auch die Schuhwahl darf bei diesem Modell feminin ausfallen. Lässig wirken Sneaker.

Leder-Trenchcoat für den eleganten Look

Ein Trenchcoat ist ein zeitloser Klassiker, der durch das Material Leder in die Liga aktueller Must-haves aufsteigt. In der Taille gebunden, betont er die weibliche Silhouette, steuert aber durch seine Schulterpassen auch einen maskulinen Touch bei. Der Ledermantel ist sowohl in Kombination mit Stoffhosen als auch mit Rock oder Kleid ein Hingucker. Besonders elegant wirkt er mit Stiefeln und einer Shopper-Bag.

Angesagte Fliegerjacke für Fashionistas

Eine Fliegerjacke oder auch Bomberjacke zeichnet sich durch ihren Blouson-Stil aus. In Leder ist sie ein topaktuelles Kleidungsstück, das mit ihrem bauschigen Schnitt einen markanten, androgynen Touch kreiert. Als optisches Gegengewicht zur sportiven Fliegerjacke eignen sich ein elegantes Kleid, feminine Stiefel und eine Clutch. Alternativ zieht die Lederjacke auch in Kombination mit einem Jumpsuit und Stiefeletten sowie einer Aktentasche alle Blicke auf sich.

Trend-Check: So lassen Lederjacken Damen modisch erstrahlen

Ärmel werden jetzt in XXL-Länge getragen – bei einem zeitlosen Kleidungsstück wie einer Damen-Bikerjacke angebotene sich allerdings an, dem Trend mit einem langärmeligen Shirt zu folgen, das unter der Jacke herausschaut. Auch Karo-Muster stehen bei Designern hoch im Kurs und lassen sich in Form eines Blusenhemdes wunderbar mit einer Lederjacke zu einem frischen, sportiven Look kombinieren. Angesagt sind auch feminine Schluppenblusen, die in einem A-Linienrock aus opulentem Samt ein würdiges Gegenüber finden und mit einer Fliegerjacke den modischen Kick erleben. So können Lederjacken Damen helfen keinen Trend mehr zu verpassen.

Rau- und Glattleder richtig pflegen, damit Lederjacken Damen lang erhalten bleiben

Leder ist ein Naturprodukt, das besondere Anforderungen an seine Pflege stellt. Grundsätzlich gilt, dass Lederjacken vor dem ersten Tragen und von Zeit zu Zeit gründlich imprägniert werden sollten. Damit schützen Sie Ihre Lieblingslederjacken vor Nässe und unschönen Wasserflecken sowie vor Verschmutzung. Ist Ihre Lederjacke doch mal durchnässt, hängen Sie diese bei Zimmertemperatur auf einen Bügel und lassen sie langsam trocknen. Massieren Sie das Material zwischendurch, damit es schön geschmeidig bleibt. Achtung bei Heizungshitze und Sonnenlicht: Die direkte Nähe zu Heizkörpern oder die Sonneneinstrahlung lassen das Leder brüchig werden, außerdem bleicht UV-Licht das Leder aus. Bewahren Sie Ihre Lederjacken trocken, hängend und mit Luft zum Atmen auf. Verstauen Sie sie jedoch keinesfalls in Kunststoffbeuteln!

So reinigen Sie Glatt-Lederjacken: Damen dürfen die Pflege Ihres Modehighlights nicht vernachlässigen

Alle drei bis sechs Monate sollten Sie Ihre Glattlederjacke mit einem speziellen Lederpflegeprodukt behandeln, damit es geschmeidig bleibt. Vorher am besten alle Verschmutzungen entfernen, damit diese nicht durch die Pflege im Material fixiert werden. Staub und groben Schmutz entfernen Sie mit einer weichen Bürste, stärkere Verschmutzungen mit einem speziellen Lederreinigungsmittel. Auf der sicheren Seite sind Sie, wenn Sie Ihre Lederjacke in die professionelle Reinigung geben.

So bleibt Velours- oder Rauleder lange schön

Velours- und Rauleder ist sehr empfindlich, Nässe ist tabu. Sollten Sie doch einmal mit Ihrer Lederjacke in den Regen geraten, lässt sich das Material aufrauen, indem Sie mit einer Kreppbürste abwechselnd mit und gegen den Strich bürsten. So lässt sich zudem regelmäßig Staub entfernen und glänzende Flächen erhalten wieder ihren typischen Velours-Look. Achten Sie darauf, dass Sie Ihre Velourslederjacke nicht auf der bloßen Haut tragen, dass also auch der Kragen vor Hautkontakt geschützt ist – sonst entstehen schnell speckige Stellen.
Warum Lederjacken Damen in Verzücken versetzen, ist klar: Sie inspirieren moderne Frauen dazu, in ihre Garderobe einen Hauch Rebellion einziehen zu lassen und selbstbewusst einen neuen Stil zu entdecken. Ob Bikerjacke oder Fliegerjacke, Boho-Chic oder Agentenlook: Modisch kombiniert, erzählen Lederjacken Geschichten und sind in ihrem Style absolut zeitlos. Warum auch Kunstlederjacken Damen als Alternative zu Echtlederjacken überzeugen, liegt auf der Hand: Sie sind günstig – optimal, um sie in Trendfarben zu bestellen! Klicken Sie sich gleich durch unsere Auswahl.

Damenjeans – die Allrounder für individuelle und besondere Looks

Damenjeans sind unverzichtbar für klassische und trendorientierte Looks. Seit vielen Jahrzehnten überraschen Designer mit neuen, attraktiven Variationen in der Mode und machen die Jeans zu einem Blickfang in sportlichen, verspielten, romantischen oder legeren Outfits. Mit verschiedenen Waschungen, Beinformen, Längen und Taillenhöhen bieten die Jeanshosen für Damen eine große Stilvielfalt.

Damenjeans – ideale Partner für High-Fashion und den Casual Look

Jeans finden Sie in nahezu allen Damenmodekollektion der Top-Marken. Längst sind die Jeanshosen für Damen zu einem wichtigen Basic modischer Garderobe geworden. Filmdiven von Marilyn Monroe bis Audrey Hepburn zeigten sich in bezaubernden, legeren oder atemberaubenden Varianten der einst als Arbeitskleidung für Männer entworfenen Hose aus festem Denim – und etablierten die Jeans in der Modewelt. Seither hat sich der Schnitt den weiblichen Formen angepasst und Stretch-Jeans aus Elastan sorgen für den optimalen Tragekomfort. Raffinierte Details setzen Akzente und machen die Jeans für die Frau zu einem Hingucker.
Für den Clean-Chic eignen sich Slim Fit-Modelle in Dark Denim, die keine Waschung aufweisen. In dieser Form ist die Jeanshose für elegante Freizeit-Outfits wie für einen legeren Businesslook geeignet. Rockig erscheinen Skinny Jeans mit Nieten oder Steppungen am Knie. Beim Feiern mit Freunden können Sie diese Modelle mit lässigen Hoodies ebenso kombinieren wie mit einer Lederjacke. Beschichtungen und andere Veredelungen machen die Skinny Jeans zu einem gelungenen Blickfang in der Abendgarderobe. Mit Paillettentop oder Seidenshirt und edlem Schmuck kombiniert, entsteht ein beeindruckendes Outfit mit Eyecatcher-Effekt.
Diese und weitere überzeugende Modelle von Dark Denim über helle Waschungen bis zu farbigen und gemusterten Varianten finden Sie im Online-Shop von IMPRESSIONEN in großer Auswahl. Ob Skinny Fit, Regular Fit, Straight Fit Bootcut, Boyfriend Jeans oder Mom Jeans – Ihr neues Lieblingsjeansstück für Damen in perfekter Passform wartet darauf, von Ihnen entdeckt zu werden.

Farben, Waschungen und Muster – Jeanshosen zum Verlieben

Jeans erhalten Sie in zahlreichen Blauvarianten und in den klassischen Farben Grau, Weiß und Schwarz. Darüber hinaus faszinieren Modelle in aktuellen Tönen wie Maisgelb und Weinrot oder mit bezaubernden Mustern. Unifarbene Modelle lassen sich leicht mit Pullovern, Shirts, Tops oder Blusen kombinieren. Elegant erscheinen sie als Ton-in-Ton-Variante, casual mit weißem Shirt oder Top. Motto-Shirts sind ebenso beliebte Kombipartner wie Glitzertops oder Schluppenbluse. Starke Akzente setzen Sie mit farbigen oder gemusterten Modellen, die ausgezeichnet zur Geltung kommen, wenn Sie sie mit zurückhaltenden Oberteilen und Accessoires tragen. Auf diese Weise setzten Sie mit der Wahl der Jeanshose Ihre individuellen Stilvorlieben perfekt um.
Verwaschene Jeans-Modelle für die Frau stehen für den beliebten Used Look und strahlen legere Gelassenheit aus. Mit Boots und Cardigan entsteht ein Outfit, das Sie vom Spaziergang mit dem Hund bis zur Verabredung im Café zu allen Freizeitaktivitäten begleitet. Destroyed Jeans zeigen bereits beim Kauf starke Abnutzungsmerkmale – gerade so, wie es bei einem heiß geliebten, viel getragenen Favoriten zu erwarten ist. Diese Hosen ergänzen luftige Tuniken zum Alltagsoutfit für den nachmittäglichen Bummel mit der Freundin oder die Gartenparty beim Nachbarn.
Beschichtungen verleihen einer Skinny Jeans eine schimmernde Oberfläche, die an Lack oder Leder erinnert. Damit ist ein Blickfang in Ihrem Outfit gesetzt, das Sie mit passenden Accessoires intensivieren können für das Dinner am Abend oder die Einladung zur Vernissage. Mit zurückhaltend gestalteten Kombinationen entsteht ein edler Understatement-Look für den Kinobesuch oder die Geburtstagsfeier der besten Freundin.

Skinny, Bootcut, Flare oder High Waist – die optimale Passform finden

Perfekter Sitz ist die Grundlage, um sich in modischer Kleidung wohlzufühlen. Bei den Jeans für Damen sorgen angepasste Schnitte und dehnbare Stoffe für den optimalen Tragekomfort. Die Größen bei Damenjeans sind entweder als normale Damengrößen angegeben oder in Inches. Bei diesen Jeanshosen finden Sie zwei Angaben: Die erste benennt die Bundweite und die zweite die Länge der Jeans. Davon unabhängig haben sich mehrere schicke Schnittformen etabliert, die in der Höhe der Jeanshosen für Damen und in der Beinform variieren. High Waist, Mid Waist und Low Waist beschreiben, ob der Bund der Hose in der Taille, knapp unterhalb der Taille oder auf der Hüfte endet. Jeans mit sehr hoher Taille werden als High Waist beschrieben und reichen nicht selten bis über den Bauchnabel. Diese Art Hose streckt Ihre Beine optisch und umschließt den Bauch sowie den unteren Rücken angenehm. Mid-Waist-Modelle weisen einen weniger hohen Bund auf, dieser reicht regulär bis über die Hüftknochen. Hosen in Low-Waist enden auf der Gürtellinie, oft kurz über dem Schambein. Besonders häufig findet sich der Low-Waist Trend heute noch bei Boyfriend-Jeans, die tief sitzend auf der Hüfte getragen werden.
Als Skinnyjeans oder häufig auch Röhrenjeans werden Hosen bezeichnet, die sehr eng anliegende Beine aufweisen. Sie sind enger als Jeans im Slim Fit und kommen den Jeggings nahe. Sie sind dank Elastanbeimischung ausgesprochen komfortabel bei allen Bewegungen, die Ihr aktiver Alltag bereithält. Diese Stretch-Jeans hebt Ihre schlanken Beine unter Tuniken, Longshirts oder Oversized-Pullover hervor und passt zum Bootsausflug wie zur After-Work-Party. Jeans im Bootcut und Jeans im Straight Fit haben gerade geschnittene Beine, die bis auf die Schuhe fallen, von denen nur die Kappen zu sehen sind. Das Bootcut-Modell weitet sich dabei leicht, sodass das Hosenbein leicht ausgestellt ist. Diese Modelle entsprechen den klassischen Schnitten aus den Anfängen der Jeans. Sie sind universell kombinierbar und wirken lässig mit Gürtel zum weißen Shirt oder casual mit Blazer und Ankle Boots. Flare nennt sich eine unterhalb des Knies ausgestellte Damenjeans – sie erinnert an die Flower-Power-Zeit und ist die Basis für einen super relaxten Urlaubs- und Strandlook.

Jeanshosen mit dem gewissen Extra – Designvarianten und raffinierte Details

Damenjeans in klassischen Schnittformen finden Sie bei IMPRESSIONEN online in großer Auswahl – haben Sie schon die vielen modischen Varianten angesehen, die den Klassiker ergänzen? Entdecken Sie die Shorts, 3/4- oder Ankle-Jeans und lassen Sie sich bezaubern von Applikationen, Knopfgestaltung und raffinierten Schnittdetails wie Volants oder seitlichen Schlitzen am Beinende.
Florale Prints oder Stickereien machen aus jedem bewährten Klassiker eine Jeanshose für Damen mit einer Vorliebe für romantische Outfits. Spitzenblusen oder Häkelwesten verstärken den verspielten Eindruck und feine Riemchensandalen, Ballerinas oder Schnürstiefeletten runden das freundliche Outfit ideal ab. Stilvoll kombiniert genießen Sie in Ihrem Lieblingsdress einen Bummel durch romantische Altstadtgassen im Urlaub oder bringen einen Aspekt lockerer Fröhlichkeit in Ihre Kaffeerunde. Glitzerapplikationen an den Seiten, auf den Taschen oder am Saum akzentuieren die Jeans und sind ein Blickfang. Das gilt auch für auffällige Knopfleisten an Beinen oder in der High-Waist-Taille. Diese Elemente lenken den Blick und kommen am besten zur Geltung, wenn sie mit dezenten Accessoires kombiniert werden.
Shorts oder knielange Damenjeans sind vor allem bei warmen Temperaturen eine gute Alternative zur langen Hose: Sie sind wie gemacht für Strandspaziergänge, das Picknick im Park oder den Spielplatzbesuch an warmen Tagen. Und wenn die Temperaturen sinken, ziehen Sie eine Strumpfhose unter die kürzeren Jeanshosen und verlängern damit deren Saison.

Kleider für Alltag, Feste und Feiern: luftig-leichte Outfits mit viel Esprit

Ein Kleid verleiht Ihnen eine feminine Note und sorgt mit seinem locker um den Körper fallenden Stoff für ein unbeschwertes Körpergefühl. Damen-Kleider erhalten Sie aus unterschiedlichen Materialien. Dazu kommt eine breit gefächerte Auswahl an Formen und Farben. Schöne Kleider sind zudem ein faszinierender Hingucker und zaubern eine gute Figur. Stöbern Sie bei IMPRESSIONEN, denn hier können Sie Ihre Kleider online kaufen.

Ein Kleidungsstück – viele Variationen: die verschiedenen Kleider im Online-Shop

Kleider sind echte Evergreens in der Damenmode. Trotz harter Konkurrenz durch Jeans und Röcke behaupten sie ihren Platz am Modehimmel souverän. Kein Wunder, denn kaum ein anderes Kleidungsstück punktet mit so viel Charme und Leichtigkeit wie ein Kleid. Im Online-Shop von IMPRESSIONEN erwartet Sie eine große Auswahl an leichten Sommerkleidern, attraktiven Langarmmodellen und exquisiten Festtagsroben. Damit ziehen Sie immer die Blicke auf sich und sind im Nu der schillernde Mittelpunkt auf der nächsten Gartenparty oder einer Feier im Büro. Entdecken Sie trendige Varianten bei IMPRESSIONEN.

Ungezwungene Freizeitkleider

Sie bestehen oftmals aus bunt bedrucktem Baumwoll- oder Jerseystoff und überzeugen beispielsweise mit ihrer leichten A-Form. Dadurch sitzen sie ausgesprochen bequem und sehen zudem richtig schön aus. Der ausgestellte Rock umspielt locker Ihre Beine und gibt Ihnen an warmen Tagen ein herrlich luftiges Körpergefühl. Andere Modelle aus warmem Sweatstoff setzen auf eine sanft figurbetonte Etui-Form und laden geradezu zum Hineinkuscheln und Entspannen auf dem Sofa ein.

Hochwertige Dirndl

Diese Modelle sind den traditionellen Festtags- und Alltagskleidern alpenländischer Landfrauen nachempfunden. Sie bestehen stets aus dem Dirndl-Kleid, einer speziellen Dirndl-Bluse und einer farblich abgestimmten Schürze. Diese Modelle werden sehr gerne auf bekannten Volksfesten wie dem Oktoberfest oder Schützenfesten getragen. Und auch auf Familienfesten und anderen Feiern im privaten Bereich machen Sie in einem Dirndl eine gute Figur.

Elegante Strickkleider

Strick liegt voll im Trend und feiert ein erfolgreiches Comeback. Gerade Feinstrick aus hauchdünnen Garnen liegt angenehm weich und fließend auf der Haut. Die kuschelig-elegante Optik kommt von alleine mit dazu. Mit diesen schicken Strickkleidern sind Sie für den Arbeitstag im Büro, den Kaffee mit Freundinnen oder einen Restaurantbesuch immer passend gekleidet.

Filigrane Spitzenkleider

Steht ein besonderer Anlass wie eine Cocktailparty oder ein Empfang zu Silvester ins Haus, ist ein Spitzenkleid eine gute Wahl. Die Varianten bei IMPRESSIONEN verbinden natürliche Eleganz mit ungezwungener Lässigkeit. Daher eignen sie sich besonders für Damen, die ein eindrucksvolles Ausgeh-Outfit in modernem Stil suchen.

Klassische Abendkleider

Die knöchellangen Roben aus ausgesuchten Materialien sind der Inbegriff von Glanz und Glamour. Die stilvollen Abendkleider fühlen sich auf Abendgesellschaften ebenso wohl wie auf einer Soiree oder einer Gala.
Bei dieser großen Zahl an Entwürfen ist für jeden Geschmack etwas dabei. Gerade als Alternative zu Hosen und Blusen hat sich ein schönes Kleid bewährt. Modebewusste Frauen greifen gerne zu diesen eleganten Einteilern, denn damit sind sie einfach gut gekleidet.

Hauchfeine Viskose oder warmer Samt – beliebte Materialien für Ihr Kleid

Neben dem Design beeinflusst das verwendete Material Aussehen und Stil Ihres neuen Kleides. Die einzelnen Textilien überzeugen uns zum Teil mit völlig unterschiedlichen Strukturen und Oberflächen. Entdecken Sie Kleider für Damen aus unterschiedlichen Materialien im Online-Shop von IMPRESSIONEN.

Baumwolle

Diese robusten und strapazierfähigen Naturfasern sind atmungsaktiv und herrlich weich. Bei IMPRESSIONEN kommen sie vor allem bei lässigen Sweatkleidern zum Einsatz.

Samt

Diese Textilien bestechen mit ihrer flauschigen Oberfläche. Sie entsteht durch die Schlaufen eingearbeiteter Kettfäden. Nach Fertigstellung der Stoffbahnen schneidet eine Maschine diese Schlingen auf und lässt damit den berühmten samtigen Flor entstehen.

Viskose

Sie heißt auch Kunstseide und besteht aus chemisch gelösten Bestandteilen der Zellulose. Dieser Stoff ist luftdurchlässig wie Baumwolle und weich wie Seide. Außerdem überzeugt Viskose durch ihr geringes Gewicht, wodurch die Damen-Kleider luftig und nahezu schwerelos fallen.

Kunstfasern wie Polyacryl oder Polyester

Diese Stoffe sind ebenfalls ein preiswerter Ersatz für echte Seide. Die Eigenschaften ähneln dem Naturprodukt. Allerdings ist die Kunstfaser deutlich strapazierfähiger und pflegeleichter.

Mini, Midi oder Maxi – diese Längen für Damen-Kleider gibt es

Wir halten für Sie bei IMPRESSIONEN Kleidermodelle in verschiedenen Längen bereit. Generell lassen sich diese in drei Kategorien einteilen.
Mini-Kleider enden auf der Hälfte der Oberschenkel oder knapp über dem Knie. Diese kurzen Varianten haben vor allem als Freizeitmode in der Sommerzeit Saison. Elegante Cocktailkleider, wie das berühmte kleine Schwarze, fallen ebenfalls in diese Kategorie.
Knielange Ausführungen bilden den goldenen Mittelweg. Die Midi-Versionen gehören zu den beliebtesten Kleiderlängen, denn sie sind ausgesprochen vielseitig und schmeicheln Ihrer Figur. Midikleider sind sowohl in der Freizeit als auch in der Abendmode zu Hause.
Bodenlange Maxikleider bringen die Eleganz gleich mit. Ihre fließenden Formen strecken die Figur optisch und verleihen Ihnen ein elegantes Aussehen. Neben Abendroben für formelle Anlässe können Sie bei IMPRESSIONEN zauberhafte Sommer- und Alltagskleider in dieser komfortablen Länge entdecken.

Jacke, Tasche und Schuhe: Das gibt Ihrem Damen-Kleid den letzten Schliff

Zusammen mit geeigneten Kombipartnern ist Ihr neues Kleid im Nu ein individuelles Highlight. Folgende Tipps helfen Ihnen beim Kombinieren:
Setzen Sie bei der Wahl der Jacke auf Kontraste: Ein auffällig gemustertes Freizeit- oder Abendkleid kommt mit einem einfarbigen Bolero oder Strickjäckchen sehr gut zur Geltung. Tragen Sie ein unifarbenes Modell, können Sie bei Cardigan oder Tuch ruhig auf auffälligere Muster zurückgreifen.
Wählen Sie möglichst Schuhe mit Absatz. Bereits wenige Zentimeter mehr an Höhe machen sich positiv bemerkbar. Sie laufen darin automatisch aufrechter, sodass das Kleid perfekt fällt. Das sorgt für ein stimmiges Gesamtbild.
Tragen Sie Schuhe, deren Farbe in Ihrem Kleid vorkommt – damit runden Sie Ihr Ensemble perfekt ab. Möchten Sie hingegen eine aufregende Wirkung erzielen, greifen Sie zu Schuhen in Kontrastfarben. Wichtig: Lassen Sie diese Farbe bei Accessoires wie einer Tasche oder einem Schal noch einmal erscheinen, das wirkt harmonischer und steigert den Effekt.
Greifen Sie zu kleinen Handtaschen wie Etuitaschen oder Clutches, wenn Sie ein Partyoutfit mit Festtagskleid zusammenstellen. In der Freizeit ist erlaubt, was gefällt: von der klassischen Handtasche mit Schulterriemen bis hin zum umfangreichen Shopper.
Entdecken Sie die vielen hochwertigen Kleider im Online-Shop und bestellen Sie bei IMPRESSIONEN ein traumhaftes Modell für Party oder Freizeit!

FAQ zum Thema Damen-Kleider

Sie möchten noch mehr über die femininen Kleidungsstücke erfahren? Dann schauen Sie sich doch einmal die meist gestellten Fragen und unsere Antworten zu diesem Thema an. Wie beraten Sie gern, wenn Sie Kleider für Damen online kaufen möchten.

Welches Kleid passt zu welchem Anlass?

Generell gilt: Je förmlicher der Anlass, desto strenger die Kleidervorschriften. Dieser kleine Leitfaden hilft Ihnen bei der Auswahl des richtigen Outfits.

Dresscode für formelle Veranstaltungen

Hier dürfen Sie bei der Garderobe so richtig dick auftragen! Ein stilvolles Abendkleid aus hochwertigen Materialien sowie hohe Absätze in Form von Pumps oder High Heels sind Pflicht. Die Robe kann aufwändig mit Spitze oder Applikationen verziert sein. Dazu gehören die passenden Accessoires wie edler Schmuck.

Outfits für die Abendgarderobe

Schlichtere Abendkleider, ausgesuchte Strickmodelle und Etui-Ausführungen sind in diesem Fall die geeigneten Kombipartner. Die Kleiderlänge richtet sich nach dem Anlass: Förmliche Events benötigen zwingend lange Damen-Kleider, während Sie auf zwangloseren Veranstaltungen auch mit kurzen Petticoats oder Cocktailkleidern glänzen können. Im Trend liegen auch Empire-Kleider mit kleinem Gürtel unterhalb der Brust.

Ensembles als Hochzeitsgast

Als Hochzeitsgast liegen Sie mit eleganter Mode genau richtig. Da die Braut im Mittelpunkt des Geschehens steht, sollten Sie als Gast auf ein eher zurückhaltendes Outfit achten. Zu kurze Varianten oder Damen-Kleider in kräftig leuchtenden Farbnuancen sind hier tabu – übrigens ebenso wie die Farbe Weiß.

Business-Kleider für das Büro

Am Arbeitsplatz stehen gediegene und zurückhaltende Designs im Vordergrund. Ein schlichtes Strickkleid oder ein geradliniges Etuikleid in gedeckten Farben wie Grau, Schwarz oder Dunkelblau sind die Kleider der Wahl.

Freizeitkleider für Ferien und Wochenende

Nach Feierabend steht Ihnen in der Regel der Sinn nach möglichst bequemer Mode, in der Sie sich pudelwohl fühlen. Von der kuschelweichen Homewear über Ausführungen mit fröhlich bunten Flower-Prints bis hin zu ausgefallenen Modellen mit modernen Grafik-Designs oder asymmetrischer Form entdecken Sie viele wunderschöne Freizeitkleider im Online-Shop von IMPRESSIONEN.

Wie finde ich Kleider für kleine Frauen?

Damen unter 1,60 Meter Körpergröße benötigen möglichst gerade geschnittene Kleider, die die Figur optisch strecken. Einfarbige Varianten sind dabei ebenfalls von Vorteil. Schlanke Frauen haben mit figurbetonten Modellen aus Stretchmaterial eine weitere Alternative zur Hand. Achten Sie außerdem auf das Design: Ein tiefer Rücken oder ein geschmackvoller V-Ausschnitt ziehen Ihre Silhouette zusätzlich in die Länge. Des Weiteren sind Längsstreifen bei den Freizeitkleidern ein echter Geheimtipp für kleine Frauen.

Welche Kleider passen zu Stiefeln?

Die Kombination von Stiefel und Kleid ist vor allem im Alltag und in der Freizeit ein modisches Highlight. Damit dieses Schuhwerk mit dem langen Schaft gut zu sehen ist, eignen sich für Ihr individuelles Ensemble vor allem Mini- und Midikleider mit einem Saum bis zum Knie oder knapp darüber. Es gibt viele trendige Möglichkeiten, diese Varianten mit Stiefeln, Boots und Stiefeletten in Szene zu setzen.

Stiefeletten und Sommerkleid

Ein fröhliches Sommerkleid in Shirt-Optik erhält durch die knöchelhohen Stiefeletten einen Hauch von Eleganz. Alternativ können Sie für diesen Look auch Ankle Boots oder Chelsea-Boots wählen.

Sock-Booties zum langen Kleid

Lässige Maxikleider erhalten durch angesagte Sock-Boots einen extravaganten Stil. Diese Stiefelette mit engem, sockenartigem Schaft bis zur halben Wade bringt ordentlich Spannung in Ihr Outfit. Farbige Stiefel in Rot, Blau oder Grün stechen hierbei gut ins Auge.

Overknee-Stiefel und Midikleid

Midikleider aus Strick, Baumwolle und Jersey lassen sich mithilfe warmer Overknees rund ums Jahr anziehen. Diese Stiefel bedecken das Bein bis über das Knie und sind damit eine interessante Ergänzung zu Leggings und Strumpfhosen.

Die schönsten Abendkleider für Ihren glanzvollen Auftritt

Ein besonderer Abend steht bevor und Sie suchen ein Abendkleid, mit dem Ihnen ein glanzvoller Auftritt sicher ist? Ob Sie auf schlichte Eleganz oder aufregenden Glamour setzen, hängt von Ihrem individuellen Kleidungsstil, dem Anlass und dessen Dresscode ab. Schon die Auswahl des Kleides erhöht die Vorfreude auf das Event, denn schöne Abendkleider heben sich mit ihren exklusiven Materialien, Verarbeitungen und Schnittführungen deutlich vom täglichen Casual Style ab. Inspiration finden Sie in der gleichnamigen Kategorie von IMPRESSIONEN sowie in unseren Rubriken Fashion und New Arrivals.

Abendkleider von IMPRESSIONEN – hier bleiben keine Wünsche offen

Wenn Sie ein Abendkleid überstreifen, straffen sich die Schultern, der Gang verändert sich und die innere Diva erwacht. Nicht von ungefähr kommt der Spruch „Kleider machen Leute“. Denn sie verändern die Art und Weise der Eigenwahrnehmung und dadurch auch das äußere Erscheinungsbild. Unsere Designer-Abendkleider in kurzen und langen Varianten umfassen Modelle verschiedener Stilrichtungen. Neben zeitlosen Klassikern entdecken Sie trendaktuelle Varianten: an puristisch designte Modelle reihen sich ausgefallene und glamouröse Ausführungen.
Freuen Sie sich auf festlichen Samt, schillernde Pailletten und edle Seide und wählen Sie Ihr Lieblingsmodell aus einem handverlesenen Angebot renommierter Marken wie Michael Kors, Tommy Hilfiger, ana alcazar und STEFFEN SCHRAUT. Diese stehen für erlesene Qualität und ein untrügliches Gespür für Stil. Wir führen Abendkleider unterschiedlicher Längen und eröffnen Ihnen eine breit gefächerte Auswahl an Farbvariationen. Raffinierte Schnitte und feine Details machen jedes Modell einzigartig: unter anderem in Form von Wickeldesigns, dekorativen Taillennähten und transparenten Stoffen mit blickdichten Unterfütterungen.

Kurze Abendkleider in exquisiten Designs

Sind Abendkleider kurz geschnitten, handelt es sich um sogenannte Cocktailkleider. Diese verdanken ihren Namen Christian Dior und der Tatsache, dass sie ursprünglich zu Cocktailempfängen am frühen Abend getragen wurden. Hinsichtlich Stil und Eleganz zwischen Tages- und Abendkleidung angesiedelt, lassen sich Cocktailkleider zu zahlreichen feierlichen Gelegenheiten tragen. Sie eignen sich für Feste in privatem wie beruflichem Rahmen und geben ideale Begleiter für Taufen, Hochzeiten, Geburtstags-, Weihnachts- und Firmenfeiern ab. Stehen ein Date mit Restaurantbesuch, die Eröffnung einer Vernissage oder ein Theaterabend an, zeigen Sie mit einem kurzen Abendkleid Stilsicherheit.
Der Klassiker unter den kurzen Abendkleidern ist das kleine Schwarze. Es geht auf die Entwürfe eines schwarzen Etuikleids von Coco Chanel zurück. Jahrzehnte später erreichte es durch Audrey Hepburn Berühmtheit. Heute wird das knielange, festliche Damenkleid auf vielfältige Weise designt: als leicht tailliertes Etuikleid, gerader Hänger, in A-Line oder mit schwingendem Rockteil. Als Stoffe kommen bei Cocktailkleidern Samt, Satin, Viskose und Chiffon, als Designelemente Einsätze aus Spitze, Volants, asymmetrische Säume und extravagante Cut-outs zum Einsatz. Auch Muster, kontrastierende Farben und Applikationen zählen bei dieser Kleidervariante zu beliebten Designs.

Edle Abendkleider in langen Ausführungen

Fällt Ihnen zu der Bezeichnung Abendkleid spontan die große Abendrobe ein? Diese ist vor allem besonderen Anlässen mit dem Dresscode „White Tie“ wie dem Opernball und anderen hochkarätigen Veranstaltungen vorbehalten. Steht „Black Tie“ auf der Einladung, treffen Sie mit einem langen Abendkleid eine stilsichere Wahl. Für Abendkleider in Lang gilt: Nicht jedes Maxikleid fällt automatisch in diese Kategorie, da neben der Länge auch das Material und der Schnitt wesentliche Rollen spielen.
Festliche Abendkleider sind bodenlang und zeichnen sich durch zarte, weich fallende Stoffe wie Seide, Chiffon, Viskose oder Satin aus. Der festere, strukturierte Taft wird eher bei Ballkleidern verarbeitet, der netzartige Tüll bei Unterröcken. Filigrane Spitze kommt, je nach Modell, bei allen Arten von Abendkleidern zum Einsatz. Mit Applikationen entdecken Sie weitere Designelemente, die langen Abendkleidern Exklusivität und glamouröses Flair einhauchen. Je festlicher der Anlass, desto aufwendiger dürfen Stickereien, Spitzenein- und -besätze, Borten und Co. ausgeführt sein.
Der elegante Gesamteindruck eines langen Abendkleids resultiert auch aus dessen Schnittführung. Fließende und lagenartig verlaufende Schnitte erhöhen Ihre feminine Ausstrahlung und umspielen Ihre Figur. Raffungen, Faltenlegungen und Volants lenken als verspielte Stilelemente alle Blicke auf Sie. Die Farbe der Abendgarderobe ergibt sich in vielen Fällen durch die Kleidervorschrift. Ist dies nicht der Fall, liegen Sie mit edlem Schwarz grundsätzlich richtig. Ohne vorgegebenen Dresscode ist es Ihnen überlassen, Ihrer Persönlichkeit mit leuchtenden bis gedeckten Farbvariationen Ausdruck zu verleihen.

Schöne Abendkleider stilvoll ergänzen

Bei festlichen Outfits ist das Abendkleid der Star des Abends – Schuhe, Abendtasche und Schmuck halten sich daher dezent im Hintergrund. Ist Ihre Abendgarderobe puristisch designt, dürfen die Accessoires etwas auffallender ausfallen. Schöne Abendkleider verlangen nach stilvollen Abendtaschen, allen voran die kuvertförmige Clutch. Gut zu wissen: Je feierlicher die Anlässe, desto kleiner fallen die Handtaschen aus. Sandaletten, die in Material, Farbe und Stilrichtung zu Kleid und Tasche passen, runden Ihr Abend-Outfit ab. Mit den Schuhen und Taschen bei IMPRESSIONEN gelingt es Ihnen, einen glamourösen Look zu kreieren, da unsere Kollektionen fein aufeinander abgestimmt sind.

Ein Griff in den Kleiderschrank reicht: jedes Strickkleid verkörpert ein anspruchsvolles Outfit

Sie haben abends nach anstrengenden Tagen keine Lust, ein Outfit für den nächsten Tag zusammenzustellen? Und auch nach dem Aufstehen ist die Stimmung diesbezüglich nicht wirklich besser? Dann sollten Sie mit einem Strickkleid zu einer praktischen und zugleich wirkungsvollen Mode greifen, die zum Wohlfühlen designt wurde. Insofern ist ein exklusives Strickkleid aus dieser ansprechenden Kollektion ein Must-Have für die modeaffine Frau. Genießen Sie morgens eine herrliche (und vor allem zeitsparende) Möglichkeit, sich ein perfektes Outfit aus einem Guss überzustreifen. Mit einem Strickkleid und wenigen, ausgesuchten Accessoires tragen Sie alles, was Sie für einen schicken Auftritt im Berufsleben oder auch zu wichtigen Anlässen brauchen. Machen Sie sich keinen Kopf mehr darüber, welche Hose zu welcher Bluse passt etc. Durch unterschiedliche Längen, Stoffe und Passformen können Sie Strickkleider das ganze Jahr über problemlos tragen und sich dabei durch die bequeme Passform sehr wohl in Ihrer Haut fühlen. Ob feiner Strick mit eleganter Wirkung oder eher ein sportlich-legeres Strickkleid, Sie können sich völlig frei und dennoch modebewusst mit der Auswahl von Impressionen verwirklichen. Wir laden Sie hier auf eine inspirierende Reise voller ansprechender Designs ein.

Und wie sind Sie gestrickt? Mit einem Strickkleid liegen Sie voll im Trend

Ganz egal, wie Sie in geschmacklicher Hinsicht gestrickt sind, mit Auswahl können Sie eine ansprechende und auf Wunsch figurbetonte Lösung genießen. Ein exklusives Strickkleid von angesagten Labeln aus dieser Kollektion kann zu einem wahren Hingucker werden, und dies in unterschiedlichsten Lebenssituationen. Am Tage liegen Damen mit einem groben Strick meistens richtig, wohingegen sich für den Abend eher die feine und elegant anmutende Variante anangebotene. An kühlen Wintertagen sorgen grobe Maschen und warme Stoffe für einen kuscheligen Tragekomfort, den Sie lieben werden. Auf ganzer Linie klassisch-elegant agieren Sie, wenn Sie ein hochwertiges Strickkleid schwarz interpretieren.

Perfekt gekleidet mit wenigen Handgriffen: Mit jedem Strickkleid erfinden Sie sich neu

Profitieren Sie von individueller Flexibilität durch Strickkleider: Damen können alleine durch die Länge entscheiden, wie viel Bein gezeigt werden soll, was letztlich neben dem Anlass auch vom Wetter abhängt. Im Grunde genießen Sie ganzjährig einen spürbaren Komfort durch Strickkleider: Winter, Sommer, Herbst und Frühling erlauben je nach Schnitt und Länge unterschiedlichste Tragemöglichkeiten, die nie deplatziert wirken. Egal, ob Sie es eher dezent mögen oder mit angesagten Farben oder trendigen Mustern für lebendige Expressivität sorgen möchten, mit Impressionen wird jedes Strickkleid zu einem aufregenden Eyecatcher. In Kombination mit ausgewählten Accessoires wie Gürteln, Handtaschen und dezentem Schmuck können Sie Ihr neues Kleid wirkungsvoll abrunden. In dieser Hinsicht kann in der kälteren Jahreszeit auch eine farblich abgestimmte Strumpfhose ganze Arbeit für die Optik und das Wohlfühlflair leisten. Genießen Sie auch mit Blick auf die dazu getragenen Schuhe eine große Flexibilität, je nachdem, worin Sie sich farblich und auch absatztechnisch am wohlsten fühlen. Von sportlich-alltagstauglich bis hin zu aufregenden Pumps ist mit einem Strickkleid alles stilsicher tragbar.

Entdecken Sie hier aufregende Strickkleider: Damen genießen modische Raffinesse aus einem Guss

Mit dieser aktuellen Kollektion wird schnell ein individueller Strick draus: Entdecken Sie eine große Vielfalt an Schnitten, Farben und Längen und genießen Sie das ganze Jahr über eine herrliche Mode, über die Sie sich nicht lange den Kopf zerbrechen müssen.

Der stilvolle Mantel – für Damen ein unverzichtbares Mode-Highlight

Ein Mantel ist für Damen in jeder Hinsicht ein Gewinn: Der Wollmantel oder Daunenmantel für Damen spendet Wärme, wenn die Temperaturen sinken, Trenchcoats oder Staubmäntel bieten Schutz vor kühlen Brisen und der wasserabweisende Regenmantel schützt an regnerischen Tagen. Mit Ihrem modischen Damen-Mantel unterstreichen Sie Ihren Look. Bei IMPRESSIONEN finden Sie topaktuelle Inspirationen für stilvolle Outfits mit Damenmänteln.

Blickfang Mantel – Damen-Mode mit überzeugenden Vorzügen

Neben dem perfekten ersten Eindruck, den Sie hinterlassen möchten, ist ein Kriterium beim Wintermantel, Damen warm zu halten, wenn sich das Wetter von seiner ungemütlichen Seite zeigt. Der modische Damen Wintermantel angebotene idealerweise einen Rundumschutz vor Regen, Wind und Kälte und unterstreicht Ihren persönlichen Stil. Im Online-Shop von IMPRESSIONEN treffen Sie auf leicht gefütterte Ganzjahresmäntel oder lassen sich verführen vom Charme eines mit Cashmere veredelten Modells. Für Tage mit Eiseskälte können Sie sich in einen Wintermantel für Damen mit Daunenfüllung kuscheln. Bei IMPRESSIONEN finden Sie topmodische Varianten für jede Wetterlage und für jeden Stil: Ganz gleich ob elegante Abendmäntel zum Cocktailkleid, schicke Kurzmäntel im Blazerschnitt passend zum Hosenanzug, leichte Daunenmäntel, wasserdichte Regenmäntel oder sportive Parka zur lässigen Jeans – unsere Kollektion möchte Sie überzeugen mit exquisiten Designs, nützlichen Features und ausgezeichneter Qualität.

Die Vielseitigkeit macht‘s: Mäntel in zahlreichen attraktiven Varianten

In der Mode zeigen sich aktuelle Trends ebenso wie klassische Formen: Trenchcoat, Parka oder Daunenmantel für Damen besitzen Gestaltungsmerkmale, die sie jeweils auszeichnen und zu unverwechselbaren Kultklassikern machen. Über diese unverzichtbaren Elemente hinaus bleibt viel Spielraum für die Designer, modische Highlights zu setzen: mit unterschiedlichen Längen, Kragenformen, Farben oder Applikationen. Dieses Spiel zwischen Tradition und Aktualität sorgt für stets neue Looks. Gleichzeitig machen die klassischen Merkmale die jeweiligen Modelle zu langlebigen Kleidungsstücken, mit denen Sie auch nach Jahren noch den perfekten Auftritt hinlegen.

Wintermäntel für Damen – stilvolle Mode mit praktischen Features

Bei Kälte, Wind oder Regen die Kinder von der Schule abholen oder den Hund ausführen: Es gibt viele Gelegenheiten, bei denen sich das Wetter unangenehm bemerkbar machen kann – wenn es da nicht all die wunderbaren Staub-, Loden-, Daunen- oder Wollmäntel gäbe, die Behaglichkeit und Komfort bieten. Natürliche Materialien wie Wolle bilden einen bewährten Schutz bei niedrigen Temperaturen und Daunen hüllen in luxuriöse Wärme bei Minusgraden. Wind- und Wasserdichte Funktionsstoffe lassen die kalte Luft ebenso draußen wie Nässe und sind dennoch atmungsaktiv. Kapuzen bewahren den empfindlichen Kopfbereich vor Zugluft oder Auskühlung. Mit Tunnelzügen regulieren Sie im Nu die Ärmel- oder Bundweite, damit die kalte Luft nicht ins Mantelinnere dringt. Hausschlüssel und Portemonnaie wissen Sie sicher verwahrt in den mit einem Reißverschluss versehenen Taschen. Hinterlegte Knopfleisten oder Frontzipper runden die perfekte Isolierung gegen die Unbilden der Witterung ab.
Diese komfortablen Funktionen finden Sie in unterschiedlichen Modellen vereint, die kaum einen Stil-Wunsch offen lassen: Dezente Farbgebung und zurückhaltendes Design für einen cleanen Look zeichnen beispielsweise den schmal geschnittenen Damen-Mantel mit Wollbeimischung aus. Diese pflegeleichten Mäntel können Sie vielfältig kombinieren: Zu Boots und Stoffhose für den Ausflug in die Winterlandschaft hinterlassen die Klassiker mit doppelreihiger Knopfleiste einen ebenso stilsicheren Eindruck wie zu Midirock und den Ankle Boots, wenn Sie sich mit der Freundin zum vorweihnachtlichen Shopping verabreden. Verdeckte Knopfleisten wirken noch reduzierter und zeigen den klassischen Wintermantel für Damen als gleichzeitig sportlich und elegant interpretierbar.

Sportliche Mäntel – Look und Funktion perfekt vereint

Vom Kurzmantel mit kuscheligem Flauschfutter für den Winter über den Parka mit Kapuze bis zum leichtgewichtigen Daunenmantel: Damen mit einem Faible für sportive Looks finden eine breite Palette schicker Mäntel. Damenmäntel mit Extras wie Kapuzen, Tunnelzüge oder verschließbare Taschen erzielen einen lässigen Touch.
Ein beliebter sportlicher Winter-Mantel ist der Parka. Zu den tradierten Gestaltungselementen gehören zahlreiche Eingriff- oder Aufsetztaschen, ein abknöpfbares Futter und eine Kapuze. Im aktuellen Design überraschen Applikationen wie Stickereien oder Glitzerelemente und hauchen dem nüchternen Damenmantel damit ein feminines Flair ein.
Auch die lässigen Funktionsmäntel überzeugen im Alltag mit Taschen in großer Zahl, mit und ohne Reiß- oder Druckknopfverschluss. Tunnelzüge an Ärmeln, Bund und Taille bestimmen ihr sportliches Erscheinungsbild. Mit wind- und wasserabweisenden Materialien wird der Spaziergang am Pier oder durch den verschneiten Wald zu einem uneingeschränkten Vergnügen. Attraktive saisonale Farben ergänzen die klassischen Töne, farblich abgesetzte Komponenten setzen charmante Akzente.

Der Regenmantel – Gute-Laune-Garantie an Schlecht-Wetter-Tagen

An manchen Tagen ist ein Regenschirm einfach nicht ausreichend oder Sie haben die Hände voll? Hier erweist sich ein Damen Regenmantel nicht nur als praktischer, sondern auch als modischer Helfer. Regenjacken sind heute allesamt wasserabweisend, viele Modelle sind darüberhinaus sogar wasserdicht. In wasserdichten Regenmänteln können Sie über längere Zeit dem Regenwetter trotzen und kommen dennoch warm und trocken nach Hause. Bunte Farben oder verspielte Muster wie Pünktchen sorgen für ein modisches Dessin. Außerdem verbreiten bunte Regenmäntel direkt gute Laune. Doch auch wer sich für schlichte Farben entscheidet ist ideal gekleidet. Details wie Schnürungen und Knöpfe am Damen Regenmantel können in diesem Fall dezente Akzente setzen.

Der Daunenmantel – für Damen ein unverzichtbares Must-have

Viele Damen wissen im Winter den Daunenmantel zu schätzen. Er besticht durch sein geringes Gewicht und seine enorme Fähigkeit, Körperwärme zu halten. Das Naturprodukt Daune wird in kleine Kammern gefüllt – die als Designelement gekonnt platzierten Nähte bilden das charakteristische Merkmal dieser Mäntel. Ob Lang- oder Kurzmantel: Der weiche Mantel verleiht Damen eine perfekte Silhouette und passt zur Hose wie zum Rock gleichermaßen. Bei Bedarf lässt sich der Damen-Mantel mit Daunenfüllung klein zusammenrollen und kommt unkompliziert in jedem Shopper mit auf Tour.

Der elegante Damen-Mantel – Mode mit einem Maximum an Komfort

Zu welchem Mantel Frau greift, die einen eleganten Auftritt plant, das bestimmen in erster Linie der Schnitt, das Material und die Farbe: Knielang oder länger geschnitten streckt der Mantel die Figur und zaubert eine attraktive Figur. Dabei spielt es keine Rolle, ob Sie sich für ein Modell mit A-Linienform oder einen schmal geschnittenen Blazermantel entscheiden. Besondere Schnitte oder ein Mantel mit Gürtel geben dem Outfit eine weibliche Note. Uni Modelle wirken seriös und stilvoll, dezent gemusterte Stoffe haben ihren eigenen Reiz. Funkelnde Metallknöpfe setzen Highlights, sportlicher wirken Steppnähte. Ein eleganter Mantel punktet mit einem Schal- oder Reverskragen, der bei kühlen Temperaturen hochgeschlagen werden kann. Ein glattes Innenfutter erleichtert das Hineinschlüpfen, abknöpfbare warme Innenfutter machen aus dem Wintermantel für Frauen ein Kleidungsstück für das ganze Jahr.
Besonders bei eleganten Outfits bieten sich auch Trenchcoats an, die obendrein wasserabweisend sind. So sind Sie geschmackvoll gekleidet auf dem Gang zum Empfang, wissen sich gut gewärmt und sind ebenso vor der Witterung geschützt. Doch auch Kurzmäntel können kombiniert werden: Vor allem bei Rock-Blusen-Kombinationen können Sie mit einem Kurzmantel den Blick auf Ihre Beine lenken. Mit Accessoires wie Schals, Handschuhen, Hüten oder Mützen interpretieren Sie Ihren klassischen Wollmantel je nach Anlass – für den Spaziergang mit Freunden im Park oder die Gala am Abend. Die vielseitige Kombinierbarkeit des klassischen Mantels lässt Damen viel Spielraum für individuelle Looks.

Der kuschelige Teddy-Mantel als It-Piece für den Winter

Der Teddy-Mantel hat sich innerhalb kürzester Zeit zu einem der beliebtesten Teile der Wintermode entwickelt. Seine Vorzüge liegen auf der Hand. Das herrlich weiche Teddy-Material spendet viel Wärme und lädt zum Kuscheln ein. Der Mantel passt zur lässigen Freizeitmode mit Jeans und Sneakers ebenso gut wie zu einem formaleren Business-Outfit mit edlen Hosen und leichten Schuhen wie Pumps.
Ein weiterer Grund, warum wir diesen Mantel so lieben, sind seine Farben: Neben typischen gedeckten Winterfarben wie Beige und Grau ist er in frostig-zarten Tönen wie Rosa und Hellblau erhältlich oder sorgt im leuchtenden Pink für einen Hingucker auf der Straße.

Im Daunenmantel zum Winterspaziergang

Der farbenfrohe Daunenmantel und sein bester Freund, der Steppmantel, sind zuverlässige Alltagsbegleiter bei ungemütlichen Temperaturen. Beide kombinieren ein leichtes Tragegefühl mit angenehmer Wärme. Sie stecken Regen und Schnee weg, und den einen oder anderen Dreckspritzer auf dem Material entfernen Sie problemlos mit einem feuchten Tuch.
Den als Parka mit fellbesetzter Kapuze gestalteten Mantel ziehen Sie an, wenn Sie für Erledigungen ins Freie gehen, den Hund ausführen oder einen Familienausflug unternehmen. Dazu tragen Sie Ihre Lieblingsjeans und bequeme flache Schuhe. Tipp für Trendsetter: Der Daunenmantel darf aktuell gern in Metallic-Tönen wie Gold und Silber schimmern. Hey, Mr. Spaceman!
Für den etwas eleganteren Auftritt wählen Sie einen angesagten Oversized-Steppmantel, der Sie bis zu den Knien wie ein warmer Kokon umhüllt. Schuhe oder Stiefel mit hohen Absätzen und enge Jeans oder Stoffhosen verlängern Ihre Beine optisch und gleichen den kastigen Look des Mantels aus. Runden Sie das Outfit mit einem hochwertigen Pullover ab, zum Beispiel einem weißen Strickpulli mit Zopfmuster oder einen Rollkragenpullover aus feiner Kaschmirwolle.

Ein Kurzmantel für die Übergangszeit

Bei wärmeren Temperaturen erhält die Jacke gegenüber dem Mantel oft den Vorzug. Allerdings enden alle Jacken schon auf Hüfthöhe und schützen den Unterleib nur bedingt vor Zugluft. Hier kommt der leichte Kurzmantel zu seinem Recht: Er reicht bis zu den Oberschenkeln, umhüllt den empfindlichen Lendenbereich und hält den Po warm. Unter dem Begriff „Kurzmantel“ werden viele Modelle zusammengefasst:
Elegante Blazer
Sportliche Mäntel mit Reißverschluss
Regenmäntel
Trenchcoats
Dufflecoats
Kurze Teddymäntel
Ein Tipp: Wenn Sie schnell frieren, achten Sie darauf, dass Sie den Mantel vorn zuknöpfen oder mit einem Reißverschluss schließen können. Viele leichte Kurzmäntel sind dazu gedacht, offen getragen zu werden.
Eine Besonderheit ist der legendäre Trenchcoat. Machen Sie es wie die Pariserinnen und knoten Sie den Gürtel im Rücken. Der Mantel selbst bleibt offen und wird gern von einem ebenso lose herabhängenden dünnen Schal begleitet.

Passende Accessoires zum Mantel

Bekleidung ohne Accessoires ist wie eine Torte ohne Sahnehaube: möglich, aber sinnlos. Alle Mäntel mit Reverskragen profitieren von einem Schal in einer kontrastierenden Farbe, der den tiefen Ausschnitt füllt. Gerade wenn Sie für das Büro am liebsten Blusen mit V-Ausschnitt anziehen, die Ihren Schmuck zur Geltung bringen, bedeckt der Schal im Freien die nackte Haut.
Stimmen Sie den Schal farblich mit anderen Accessoires wie Handschuhen und Ihrer Kopfbedeckung ab. Setzen Sie auf einen stilvollen Vintage-Look mit Lederhandschuhen und einem klassischen Hut wie der Fedora, wenn Sie im Wintermantel durch die City spazieren. Echte Styling-Profis passen auch ihre Taschen farblich an.

Immer ansprechend gekleidet mit einem Parka: Damen lieben das wirkungsvolle Multitalent

Sie suchen einen neuen Parka, der Hochwertigkeit und Designbewusstsein auf den ersten Blick erkennen lässt? Dann sind Sie hier im Online Shop von Impressionen genau richtig. Entdecken Sie unsere aufregende und abwechslungsreiche Damen-Parka-Kollektion, mit der Sie stilbewusst durch die kalte Jahreszeit gehen können. Die Anfänge des Jackenklassikers Parka reichen bis in die 60er Jahre zurück, in denen er noch als modischer Protest der Jugend getragen wurde. Heute jedoch hat er sich zu einem salonfähigen Highlight entwickelt, das in keinem trendsicheren Kleiderschrank fehlen sollte. Doch was ist das Besondere an einem exklusiven Parka? Damen lieben die charmante und bisweilen figurbetonte Ausstrahlung, die zudem durch unkomplizierte Kombinationsmöglichkeiten weiter an Wert gewinnt. Als mittellanger Mantel eignet sich ein Damen-Parka wunderbar als Winterjacke, wobei das wärmende Innenfutter und eine Kapuze für einen spürbaren Komfort sorgen. Eine Kapuze mit Fellapplikation verkörpert bei einigen Modellen ein wirkungsvolles Highlight, das der Jacke eine individuelle Erscheinung verleiht. Geräumige Taschen eröffnen im wahrsten Sinne des Wortes eine wünschenswerte Alltagsfunktionalität und durch eine bequeme Passform hat dieser Modeklassiker einen hohen Wohlfühlfaktor, den Damen lieben.

Der schützende Allrounder Parka: Damen lieben Mode zum Wohlfühlen

Mit einem Winterparka können Sie sich elegant und effektiv vor Wind und Wetter schützen. Genießen Sie das sich sanft anschmiegende Innenfutter, das Ihnen auch an kalten Tagen auf sehr angenehme Weise einheizt. Ein exklusiver Parka mit Fell ist ein unverzichtbares Must-Have für Fashionbegeisterte, die Wert auf stil- und wirkungsvolle Details legen. Optisch allerdings wirkt ein Winterparka keinesfalls ausladend, sondern eher der Figur schmeichelnd. Und mit leichten Modellen sind Sie keinesfalls nur auf den Winter festgelegt, wenn es Sie auch an kühleren Sommerabend einmal fröstelt. Entdecken Sie unsere aktuelle Kollektion und genießen Sie den Klassiker Parka in einer ansprechenden Designvielfalt. Hier müssen Sie sich nicht zwischen Qualität und Designbewusstsein entscheiden, denn in dieser Kollektion finden Sie ausschließlich angesagte Modelabel. Wir liefern insofern mit einem exklusiven Parka Damen ein Bekleidungshighlight, das sich perfekt in der Freizeit und auch im Businessalltag tragen lässt.

Facettenreich und funktional präsentiert sich der Parka: Damen genießen eine aufregende Kombinationsfreude

Genießen Sie ein modisches Wohlfühlflair mit Ihrem neuen Parka: Damen haben hier die Wahl zwischen wintertauglichen Daunenmodellen, die mit einer Kapuze für einen perfekt zugeschnittenen Schutz sorgen. Modelle aus leichterer Baumwolle eignen sich ideal für die Übergangszeit, um einen betont lässigen Look zu tragen, der aber niemals einfach wirkt. Funktionale Modelle mit Windschutz und abnehmbarer Kapuze sind perfekt für Outdooraktivitäten jenseits der Alltagswege. Klassische Farben und Schnitte finden Sie hier ebenfalls, wenn Sie schlichte Eleganz bevorzugen. Impressionen angebotene mit einem modernen Parka Damen auf Wunsch auch die Chance, mehr modische Farbe zu bekennen. Sehen Sie selbst…

Hier wartet Ihr neuer Parka: Damen erhalten facettenreiche, modische Impressionen

Egal ob klassischer Schnitt, funktionale Variante oder wärmender Winterparka: Damen genießen in diesem Shop eine große Vielfalt an angesagten Marken, die ein selbstbewusstes Statement verkörpern.

Traumhafte Nachtwäsche für einen erholsamen Schlaf

Nach einem langen und stressigen Arbeitstag in die kuschelweiche Lieblings-Nachtwäsche oder Homewear zu schlüpfen und sich darin gemütlich auf die Couch zu kuscheln – das ist die pure (Vor-) Freude. Diese absolute Wohlfühlatmosphäre und der kuschelige Stoff auf der Haut verleihen uns ein Gefühl von Freiheit und einen tiefenentspannten Schlaf. Zelebrieren Sie Ihren uneingeschränkten Wohlfühlmoment mit unseren umschmeichelnden Negligés, Pyjamas und Nachthemden, die Sie jetzt passend zu Ihrer Stimmung bequem online auf IMPRESSIONEN entdecken können.

Nachtwäsche – so vielseitig, wie unsere Sehnsüchte

Jede Frau hat ihre bunten Facetten und Bedürfnisse, die von heute auf morgen komplett unterschiedlich sein können. Ob sexy verführerisch als Femme fatal, eher sehnsüchtig verkuschelt oder verspielt mädchenhaft. Entdecken Sie passend zu Ihrer Tagesform bei IMPRESSIONEN Ihre neue Lieblings-Nachtwäsche, die Ihnen mit trendigen Schnitten und Mustern erholsame Nächte beschert.

Heiß, heißer – Negligés – ein Hauch von Nichts

Ursprünglich kommt das Negligé aus dem Französischen und heißt, so viel wie „das nachlässige Kleid“. Sinngemäß ist es eher als Homewear, wie z. B. Morgenmantel, Nachthemd oder Pyjama, zu übersetzen. Im Volksmund steht es jedoch vielmehr für kurze, verführerische Nachtwäsche mit Spitze. Negligés verkörpern ein sinnliches Lebensgefühl und erwecken in uns die Femme Fatal. Die erotisch angehauchte Nachtwäsche setzt unsere Kurven perfekt in Szene: Ob verspielt mit Spitze als gelungene Überraschung für Ihren Liebsten oder klassisch elegant zum Zelebrieren Ihres sinnlichen Körperbewusstseins bei einem Glas Wein, oder zwei. Dank des vorteilhaften A-Linien Schnitts und den verspielten Schnürungen unter der Brust betonen Sie perfekt Ihre weiblichen Reize. Lange Beine kommen mit kurzen Negligés ideal zur Geltung und kräftigere Beine können mit langen Negligés sowie filigraner Spitze im Dekolleté gekonnt umspielt werden.

Pyjamas – die kuschelige Konstante

Ob kurz oder lang, verspielt oder schlicht – der Pyjama ist in jeglichen Variationen Ihr treuer Begleiter von Kindheitstagen an, dessen entspannten Charme sich wohl kaum jemand entziehen kann. Vom gemütlichen Fernsehabend auf der Couch bis zum ausgiebigen Sonntagsfrühstück – die meisten Menschen verbringen in der Tat die Hälfte oder ein Drittel Ihres Tages in dem Nachtwäsche-Zweiteiler. Deshalb ist es höchste Zeit, diesem gemütlichen Prachtstück alle Aufmerksamkeit bei der Auswahl zu schenken. Vor allem in der kalten Winterzeit ist der Pyjama mit schmal geschnittener Hose und langärmligem Oberteil unverzichtbar. Mit seinen kuschelig weichen Materialien aus 100% Baumwolle, Flanell oder Seide schmiegt er sich dann wie eine zweite, wärmende Haut an uns. Doch er kann auch sexy aussehen in kurzer Version mit Träger-Top und verspielter Spitze, die Ihr Dekolletés verführerisch in Szene setzt. Sobald die Temperaturen wieder steigen, stehen kurze Pyjamas aus leichten Stoffen wie Jersey oder Mikrofaser ganz weit oben auf der Must-wear-Liste.

Kimono, Morgenmantel oder Bademantel – Damen treffen hier die richtige Wahl

Für Ihre zweite Haut zum Überstreifen haben Sie die Qual der Wahl: Ob ein luftig leichter Dreiviertelarm-Kimono aus fließendem Satin oder doch lieber der kuschelweiche Frottee-Morgenmantel mit oder ohne Kapuze? In einem Punkt sind wir uns jedoch einig – sie sind so herrlich praktisch und treue Begleiter für den Weg aus der Dusche oder ein ideales Kuschelsubstitut für den Feierabend auf der Couch, sodass sich jedes Überstreifen wie eine herzliche Umarmung anfühlt. Entdecken Sie jetzt Ihren neuen Lieblings-Morgen- oder Bademantel in unserem Online Shop und entscheiden Sie selbst, ob es die verspielte Variante mit Rüschen und Schleifen oder der schlichte Wellness-Bademantel aus Frottee sein soll.

Von klassisch elegant bis blumig verspielt – Nachtwäsche-Sets für Damen

Sie wollen auch im Schlaf gut aussehen? Dann finden Sie auf IMPRESSIONEN Ihr perfektes Damen Schlafanzug-Set, um sich auch stilvoll im Land der tiefenentspannten Träume zu bewegen. Erlaubt ist, was Ihnen gefällt: Von romantisch-verspielten Blumenprints, über klassisch elegante Schnitte mit Spitze bis hin zu farbenfrohen Mustern sind Ihren Vorlieben keine Grenzen gesetzt. Mit einem Schlafanzug-Zweiteiler sind Tops und Shorts immer perfekt aufeinander abgestimmt und Sie sehen darin tageszeitenunabhängig traumhaft angezogen aus. Die Schlafanzug-Lieblinge der Saison sind Sets in Pastell oder in unschuldigem Weiß, mit verspielter Spitze, transparenten Einsätzen und Schleifen. Falls Sie es lieber klassisch mögen, stehen nach wie vor sexy Schlafanzüge in Dunkelblau oder Schwarz ganz oben.

Nachthemden – das Allroundtalent der Nachtwäsche

Von transparent und kurzärmelig im Sommer bis hin zu kuschelig warm und langärmelig im Winter – jede Frau besitzt mindestens eine dieser bequemen Nachthemd-Ausführungen in ihrer Wäscheschublade. Es schmeichelt unseren weiblichen Reizen, sieht immer perfekt angezogen aus und ist luftig leicht. Vor allem im Sommer möchten wir unser Lieblings-Nachtwäsche-Piece nicht mehr missen. Auch der neueste Trend hat unser Herz im Sturm erobert: Nachthemden im Oversize-Schnitt, die sich auch ideal tagsüber mit einer Leggings tragen lassen. Das perfekte Outfit also, falls der Paketbote mal wieder unerwartet früh drei Mal an der Tür klingelt.
Entdecken Sie in unserem IMPRESSIONEN Online Shop hochwertige Nachtwäsche von Marken wie Sunday in Bed, Louis & Louisa, Cyell und makena lei. Überzeugen Sie sich selbst von unseren kuscheligen Pyjamas, weichen Bademänteln für Damen oder von unseren verführerischen Negligés und Nachthemden, die Sie kuschelweich in das erholsame Land Ihrer Träume entführen. Entscheiden Sie sich zwischen verspielten verführerischen Designs und eleganten, schlichte Formen.

Pullover – Damen-Mode in aktuellen Looks für Stilbewusste

Pullover für Damen sind an vielen Tagen eine reizvolle Alternative zu Shirt oder Bluse. Vielfältig in den Designs und den Looks, komplettieren elegante Damenpullover das schicke Businessoutfit genauso wie der Sweat-Pulli den legeren Freizeitlook. Bei IMPRESSIONEN finden Sie eine überzeugende Auswahl an Grob- und Feinstrick-Pullovern und trendstarken Sweatshirts mit Stil.

Bezaubernde Masche – Pullover für Damen mit viel Appeal

Pullover sind seit jeher ein fester Bestandteil der Fashion-Kollektionen aller großen Modehäuser und der Top-Marken: Feine oder grobe Maschen bilden die Grundlage dieser Kleidungsstücke mit hohem Tragekomfort. Die Wohlfühl-Pullis sind leicht zu kombinieren und lassen sich in allen angesagten Stilrichtungen interpretieren. Ob als sportliches Sweatshirt, luftiger Ajour-Pulli oder als eleganter Rollkragen-Pullover: Die Damenpullover der neuen Kollektion bei IMPRESSIONEN im Online-Shop lassen kaum Wünsche offen.

Damenpullover – Must-haves mit Kombinationspotenzial

Viele Pullover sind für Damen ein beliebter Begleiter in kühleren Tagen, wenn auch die Raumluft etwas absinkt und das Bedürfnis nach kuscheliger Wärme wächst. Schnell übergezogen und anpassungsfähig an den gewünschten Look, genügt eine gezielt getroffene Auswahl an bezaubernden Pullovern, um in vielen individuellen Zusammenstellungen stets neu für bewundernde Blicke zu sorgen.
Wenn Ihnen nach einem sportiven Look sein sollte, können Sie zum Grobstrickmodell im glatten Rechtsstrick greifen. Dazu kombinieren Sie Ihre Lieblings-Jeans im Used Look oder die legere Cargopants. Stiefel, Boots oder Sneaker runden das Outfit gekonnt ab und der Eyecatcher bleibt der coole Pullover.
Damen mit Wunsch nach einem Hauch von Eleganz ergänzen denselben Pulli mit einer schwarzen Cordhose oder Skinny Jeans in Lederoptik und runden das Ensemble mit erlesenem Schmuck und hochhackigen Schuhen ab. Voilà – aus einem Pullover entstehen mühelos zwei unterschiedliche Looks.
Einprägsam ist die Zusammenstellung mit einem knie- oder bodenlangen Plisseerock, Stiefeln und Dufflecoat. Diese klassischen Elemente zu einem trendorientierten Outfit zusammengefügt, bieten viel Raum für Ihre persönlichen Vorlieben und Styling-Ideen. Ob Rollkragenpulli, Norweger oder Feinstrick-Pullover – Damen mit Modebewusstsein nutzen gerne alle Möglichkeiten, die schicke Damenpullis und Sweatshirts bieten: Sie kreieren fantastische Looks, interpretieren individuell die aktuellen Modelinien oder setzen selbstbewusst neue Trends.

Strick-Pullover für Damen – Mode mit Wohlfühlfaktor

Das Design gestrickter Damenpullover ist geprägt von Tradition, das zeigt sich in Kult-Modellen wie dem Norweger-Pulli oder den Varianten mit eingestrickten Zopfmustern. Auch der Rippenstrick-Pullover gehört zu den Stücken, die nie aus der Mode kommen. Gleichzeitig bleibt viel Raum für Neu-Interpretationen und starke Designs – Zipfelsäume, Materialmix oder Metallic-Applikationen sorgen für frischen Wind und sind die Highlights in eleganten oder verspielten Looks. Uni und in zurückhaltenden Farben wird der Blick auf die zierlichen eingestrickten Muster oder die besondere Kragenform gelenkt. Diese Modelle sind die Allrounder unter den Pullovern. Damen mit Freude am Spiel mit den Looks tragen dazu aktuelle Mom-Jeans für den relaxten Nachmittag auf der Couch oder die Shorts mit Espadrille für die Grillparty.

Sweatshirts – sportliche Pullover, die anziehen

Im Grunde genommen sind Sweatshirts ebenfalls Strickpullover – allerdings sind die Fäden so fein und die Maschen entsprechend klein, dass die Oberfläche des Strickstoffes glatt wirkt. Innen angeraut, sind die Shirts, Longpullis und Hoodies perfekte Begleiter, wenn Sie sich zum Après-Ski mit Freunden treffen oder der Theateraufführung der Kinder in einer eher kühlen Aula zusehen. Feinere Sweatshirts begleiten Sie durch das ganze Jahr. Sie finden die Shirts in vielen lebhaften Farben oder sanften Pastelltönen. Diese Modelle können Sie hervorragend kombinieren mit Sandaletten und weißen Jeans für den Ausflug an die Küste oder mit High-Sneakern, Söckchen und lässiger Culotte für den Treff zum Federballspielen im Park.

Longpulli, Rollkragen, Hoodie – Varianten des klassischen Damenpullovers

Ein Blick auf unser umfassendes Sortiment modischer Damenpullover zeigt: Kein Pulli gleicht dem anderen, zahlreiche Schnitte und Ausstattungsvarianten bezaubern das Auge. Hochwertige Materialien sind Teil des Looks – kuschelig-weiche Modelle mit Kaschmirbeimischung oder glatte Baumwollstrickpullover finden Sie neben feinhaarigen Mohairpullis und schimmernden Modellen aus leichtgewichtigen Mischfasern.
V- oder Rundhalsausschnitt, Rollkragen oder Poloshirtknopfleiste – unsere Pullover-Kollektion angebotene eine umfassende Auswahl kleidsamer Mode mit raffinierten Details. Neben den traditionellen Kurz- und Langarm-Modellen entdecken Sie Raglan-, Fledermaus- oder Trompetenärmel: Pullovervarianten, die Sie zu einem aktuellen Look zusammenstellen können, mit dem Sie nach dem Spaziergang durch den Park auch beim anschließenden Besuch eines Cafés einen starken Auftritt haben. Longpullis ergänzen Kleider wie Hosen ideal. Sie besitzen Flair und kommen mit wenigen Accessoires aus. Mit Armreif, Ohrschmuck oder Halstuch entsteht schnell ein einnehmendes Outfit für den Bummel durch die Stadt oder das Treffen mit der besten Freundin zu einer Vernissage.
Sweatshirts mit Kapuze – die Hoodies – finden Sie ebenfalls in einer langen Variante, die bis in die Mitte des Oberschenkels reicht: Mit engen Jeans oder Faltenrock sind die lässigen Sweatshirts ein Blickfang. Kurze Kapuzen-Pullover mit Samtbändern als Kordelzug fügen dem Look eine feminine Note hinzu, die Sie mit Ankle Boots oder Schnürstiefeletten noch verstärken. Und wenn der herbstliche Wald lockt, ergänzen Sie Ihr Lieblingspullover-Outfit um die angesagten Gummistiefel, schlüpfen in einen Parka und genießen die Natur in ihrer ganzen Farbenpracht.

Farben, Muster, Applikationen – raffinierte Designs für starke Auftritte

Wer denkt, Pullover in der Damen-Mode seien ein eher wenig aufregendes Basic, kann sich bei IMPRESSIONEN schnell vom Gegenteil überzeugen lassen: Animalprints, Karos, Streifen oder florale Ornamente setzen starke visuelle Zeichen, die nicht so schnell zu übersehen sind. Mögen Sie Mottoshirts? Dann könnten Ihnen die Damenpullover gefallen, die mit coolen Sprüchen ein Statement setzen. Dunkle Jeans, dazu ein Glitzergürtel und Lackstiefeletten – und schon sind Sie bereit für das abendliche Get-together mit der Clique oder genießen den Sonntagsbrunch im Café mit der Familie.
Karos und Streifen setzen auf Kontraste – tun Sie es auch und probieren Sie einen angesagten Mustermix. Oder lassen Sie die Feinstrick-Pullis mit floralen Applikationen zum Teil Ihres romantisch-verspielten Looks mit Spitzen-Longshirt und schwingendem Rock werden. Skinny Jeans und Rollkragenpullis sind eine schicke Kombination, die lässig und raffiniert zugleich erscheint. Pullover mit sanften Farbverläufen wirken elegant und bieten mit Pencil Skirt oder Samthose ein Outfit, das Sie zur Gala ebenso ausführen können wie zum Kinobesuch.

Anziehen und wohlfühlen lautet das Motto mit einem Rollkragenpullover

Wenn Sie an Regenschirm, Gummistiefel und fieses Schmuddelwetter denken, vergeht Ihnen bestimmt die Lust, nach draußen zu gehen. Doch die selbst- und modebewusste Dame von heute weiß nur zu gut, dass es kein schlechtes Wetter, sondern nur falsche Kleidung gibt. Ganz nach diesem mutigen Motto laden wir Sie hier ein, den Klassiker Rollkragenpullover von einer ganz neuen Seite kennenzulernen. Lassen Sie biedere Vorstellungen hinter sich und genießen Sie mit diesem wohlfühlorientierten Kleidungsstück einen überzeugenden Tragekomfort, der kalte Temperaturen fern hält. Freuen Sie sich hier auf optische und fühlbare Hochwertigkeit, die Ihren neuen Rollkragenpullover schnell zu einem unverzichtbaren Alltagsbegleiter macht. Gerade bei diesem Modell kommt dem Material eine Schlüsselrolle zu, denn der Kragen schmiegt sich eng an den Hals an. Insofern haben Ihnen unsere trendversierten Modeexperten eine attraktive Kollektion zusammengestellt, die einen wünschenswerten Tragekomfort mit Kuschelfaktor mit modernen Designs kombiniert. Lassen Sie sich in der kalten und stürmischen Jahreszeit nicht die gute Laune verderben und ziehen Sie sich daher mit einem exklusiven Rollkragenpullover ein gutes Gefühl an. Sie werden erstaunt sein, welche ideenreichen Formen Ihr neuer Pullover mit Rollkragen annehmen kann und wie lässig-elegant Sie damit dem fiesesten Wetter mit einem Lächeln auf den Lippen trotzen können.

Mit diesen Rollkragenpullover Trends wird Ihnen warm ums Modeherz

Wir liefern mit einem hochwertigen Rollkragenpullover Damen Mode zum Wohlfühlen! Im Alltag kommt es oftmals auf die kleinen, unscheinbaren Dinge an: Genießen Sie also den Komfort, sich bei kaltem Wind tief in den Kragen einkuscheln zu können. Egal, ob es ein dezenter, schwarzer Rollkragenpullover für einen unaufgeregten Look oder aber ein ansprechendes Muster sein soll, mit dieser Kollektion wird Ihnen der Kragen mit Sicherheit nicht platzen. Wenn Sie mit den eingestaubten textilen Vorstellungen aufräumen wollen, dann ist ein trendiges Rollkragenshirt mit Sicherheit eine passende Bereicherung für Ihren Kleiderschrank. Entdecken Sie eine neue Leichtigkeit des modischen Seins, die um den Hals herum mit einem wohligen Komfort begeistert. Für eine luftige Optik sorgen Sie mit Pullunder-Varianten, die sich ideal für Büroräume eignen. Ihren persönlichen Geschmack können Sie nicht nur mit dem Design widerspiegeln: Bestimmen Sie, wie grob oder fein Ihr neuer Lieblingspullover gestrickt sein soll.

Rollkragenpullover: Die triste Jahreszeit verlangt nach modischer Abwechslung

Und genau für diese können Sie hier mit wenigen Klicks sorgen! Nutzen Sie das entspannte Online Shopping, um sofort die richtige Größe ohne lange Suche im Warenkorb ablegen zu können. Vorher sollten Sie einen Blick auf die hilfreiche Schnellansicht werfen, um einen Rollkragenpullover Ihrer Wahl aus verschiedenen Blickwinkeln bzw. getragen zu sehen. Mit unseren modernen Modellen kreieren Sie einen angesagten Style, der modische Langeweile gerade im Winter erst gar nicht aufkommen lässt. Machen Sie sich mit der Materialzusammensetzung vertraut, denn diese spielt für Ihren individuellen Kuschelfaktor eine spürbare Rolle.

Sie sehen bei Rollkragenpullover schwarz? Dann lassen Sie sich hier modisch überraschen!

Wir zeigen Ihnen, wie attraktiv designt und innovativ geschnitten Ihr neuer, wohlfühlorientierter Pullover mit Rollkragen sein kann. Freuen Sie sich auf Mode zum Wohlfühlen, die Sie im Alltag spürbar begeistern wird. In unserem Impressionen Online Shop können Sie sich sicher sein, dass jedes ausgewählte Fashion-Piece Ihnen einen stilvollen und souveränen Auftritt verschaffen wird.

Strickpullover für Damen – wo(h)llige Wellnessmode für kühle Tage

Die warmen Sommertage verabschieden sich, es wird kühler – Zeit, die Sommergarderobe einzupacken und die Wohlfühlmode aus dem Schrank zu holen. Unangefochtener Star der weiblichen Oberbekleidung: der Strickpullover für Damen. Mit dem anschmiegsamen Damen-Wollpullover genießen Sie die kalte Jahreszeit. Erfahren Sie hier mehr über kuschelige Winterpullover für Damen.

Strickpullover für Damen: flauschige und wärmende Oberbekleidung

Die Natur ist schuld. Wissenschaftler haben das Phänomen untersucht, wonach Frauen tendenziell schneller frieren als Männer. Sie fanden dabei heraus, dass das an der anatomisch bedingt geringeren Muskelmasse und dünneren Haut liegt. Dagegen kann Frau nur eines machen: Sich an kühlen Tagen warm anziehen. Soforthilfe gegen das Frösteln bieten zum Beispiel die Strickpullover für Damen aus dem Sortiment von IMPRESSIONEN. Die riesige Auswahl von Damen-Wollpullovern lässt weder in puncto Design noch Alltagskompatibilität Wünsche offen. Was darf es für Sie sein – ein dicker Thermo-Pullover für den Aufenthalt im Freien? Feiner Kaschmir für den Büroalltag? Oder ein schlichtes Uni-Exemplar zur Kombination mit allem, was der Kleiderschrank an Styling-Ideen hergibt? Sie haben die freie Auswahl. Übrigens: Auch an kühlen Abenden im Frühling oder Frühsommer ist ein leichter Wollpullover für Damen ideal.

Strick-Chic vom Kragen bis zum Bündchen: Damen-Winterpullover in vielen Designs

Haben Sie Freundinnen, die wahre Strickkünstlerinnen sind und ihre Wintergarderobe selbst virtuos mit klappernden Nadeln kreieren? Wenn es Ihnen an Geduld oder Zeit fehlt, sich an ein großes Strickprojekt zu wagen, finden Sie bei IMPRESSIONEN eine riesige Auswahl an Damen-Strickpullovern, die sich an klassischen, kunstvollen Mustern orientieren. Zopf- oder Intarsienmuster treten plastisch hervor, Lochmuster verleihen dem Winterpullover für Damen Leichtigkeit. Rippenstrickbündchen, Zöpfchen oder Rollrand am Bündchen bringen Struktur, verspielte Details wie Schleifchen, Spitze oder Applikationen lockern die Strickwaren auf.
Auch unter den unterschiedlichen Kragenformen finden Sie Ihren Lieblingsstil. Mit einem schlanken V-Ausschnitt strecken Sie den Hals und bieten Ihrem raffinierten Schmuck eine Bühne. Ein Rundhals-Ausschnitt betont dagegen die Schulterpartie und das Dekolleté. Sie möchten Kuschelwärme bis zum Kinn genießen? Ein raffinierter Rollkragen ist eine komfortable Alternative zum Seidentuch oder Schal. Selbst in Bezug auf die Passform bieten Ihnen die Damen-Winterpullover von IMPRESSIONEN viel Abwechslung. Femininen Chic demonstrieren Sie mit einem tailliert gefertigten Damen-Strickpullover. Betont lässig wirken Sie mit topmodischen Pullovern im Oversize-Format. Übrigens: Wenn Sie einen Pullover in Grobstrick-Machart wählen, kommen Sie der Optik eines handgestrickten Stücks sehr nahe.

Ringelpulli, Norwegerdesign und Fashion-Highlight: wärmende Winterpullover

Im Winter wird es draußen grau und dunkel. Halten Sie mit kräftigen Farben und fröhlichen Mustern dagegen. Moderne Strickpullover für Damen stehen in Sachen Stil und Statement sommerlichen Shirts in nichts nach. Entsprechend vielfältig sind die Kombinationsmöglichkeiten mit dem übrigen Outfit – ganz nach Anlass, Lust und Laune. Als Basic sollte in keinem gut sortierten Kleiderschrank ein unifarbener Pullover fehlen. Dazu passen nicht nur modische Westen und Jacken. Einen neutralen Pullover peppen Sie mit einem gemusterten Halstuch oder einem auffälligen Halsschmuck auf.
Klassiker unter den Strickpullovern sind gemusterte Modelle. Vom fröhlichen Ringelpulli über edle Paisley- und Jacquardmuster oder traditionelles skandinavisches Design – Pullover, in denen Garn mehrerer Farben verarbeitet ist, geben ganz ohne Accessoires ein Statement ab. Mit ungewöhnlichen Farbkombinationen, etwa Pink auf Schwarz, Animal- und Camouflagemustern oder großen Motiven werden Sie im neuen Damen-Strickpullover zum Blickfang. Zu Stoffhosen und feinen Röcken passen leichte Strickpullover, mit denen Sie auch im Büro und Öffentlichkeit tadellos angezogen sind.
Sie setzen auf Eleganz und Wohlfühl-Komfort? Ein edler Kaschmir-Strickpullover für Damen eignet sich hervorragend für festliche Events – etwas Glamour bringen Strickpullover mit Pailletten oder Metallic-Garnen. Die größte Bandbreite angebotene der Casual Style. Zur Jeans oder Relaxhose sehen legere Damen-Strickpullover toll aus und Sie sind in dem sportlich agilen Outfit warm gekleidet.

Schurwolle, Kaschmir, Synthetik – Materialvielfalt für Strickpullover

Sind Sie eine Freundin nachhaltiger Naturprodukte? Dann liegen Sie mit Strickpullovern aus echter Wolle genau richtig. Wolle ist ein im wahrsten Wortsinn „nachwachsender“ Rohstoff, der vom lebenden Tier gewonnen wird. Das traditionelle Material für einen Strickpullover für Damen ist selbstverständlich Schurwolle vom Schaf. Besonders Merino-Schafe sind für die exzellente Qualität ihrer Wolle bekannt.
Bei Kaschmir handelt es sich um Ziegenhaar, genauer: das Unterfell der Kaschmir-Ziege, die ursprünglich im Himalaja beheimatet ist. Bei der Kälte in den Höhenlagen müssen die meckernden Kletterkünstler warm eingepackt sein. Ihr dichtes und feines Haar wird zur Zeit des Fellwechsels ausgekämmt. Kaschmir gehört zu den teuersten Naturfasern; entsprechend wertvoll sind echte Kaschmir-Strickpullover für Damen. Allerdings wird Kaschmir auch als Mix mit Merinowolle angeboten. Bei Angora- beziehungsweise Mohair-„Wolle“ handelt es sich ebenfalls um Ziegenhaar, in selteneren Fällen um die Wolle des sogenannten Angora-Kaninchens.
Das Haar von Alpakas ist ein regelrechtes Funktions-Thermomaterial. Die Wollfasern der putzigen Neuweltkamele sind hohl und fungieren sowohl isolierend wie auch feuchtigkeitsregulierend. Alpaka-Wolle wird in Strickpullovern aus Mischgewebe häufig zugesetzt, wenn besonders gute Wärmespeicherung gewünscht wird.
Allerdings wird nicht nur Tierhaar verarbeitet: Auch Baumwolle oder Synthetikfasern werden in Strickwaren für Damen verwendet. Typischerweise sind es Kunstfasern wie Polyacryl, Polyamid, Viskose oder Nylon, die rein oder im Materialmix mit Naturfasern zum Einsatz kommen. Der Vorteil solcher Mischgewebe: Der Pullover wird insgesamt etwas pflegeleichter und natürlich merklich preiswerter.

Wolle und Wäsche – so pflegen Sie Ihren neuen Wollpullover

Strickwaren zu waschen, ist ganz einfach: Synthetik und Baumwolle können in der Waschmaschine im Wollwaschgang und niedrigem Schleudergang gewaschen werden. Wer die Fasern schonen will, zieht das gute Stück auf links und legt es in einen Kissenbezug. Naturwolle waschen Sie besonders schonend mit der Hand und Wollwaschmittel im Waschbecken oder im Wollwaschgang – ohne andere Wäsche in der Maschine! Getrocknet werden beide Varianten an der Luft und ausgebreitet liegend, zum Beispiel über einem Wäscheständer. Wäschetrockner sind tabu – die maschinelle Trocknung zerstört die Fasern. Nach dem Waschen beweisen Sie Geduld: Wolle saugt Feuchtigkeit auf. Das Trocknen dauert etwa zwei Tage.

Sweatshirts – von der Sportbekleidung zum Allrounder

Der Name verrät es schon: Ursprünglich waren Sweatshirts für sportliche Aktivitäten gedacht, bei denen man ordentlich ins Schwitzen kam. Der anschmiegsame leichte Baumwollstoff der innovativen Oberteile nahm Feuchtigkeit gut auf, ohne Athleten in der Bewegung einzuschränken.
Den Sprung in den Mainstream gelang dem Sweatshirt in den 80er-Jahren, als es im Straßenbild allgegenwärtig war. Heute feiern die kultigen Oberteile für Damen ihr großes Comeback als Athleisure Wear: Bekleidung, in der Sie beim Sport (Athletics) eine ebenso gute Figur machen wie in der Freizeit (Leisure). Lust auf einen entspannt-sportlichen Auftritt? Shop the Look!

Das Sweatshirt in der Freizeit

Das Sweatshirt wird meist in Kombination mit Jeans und lässigen Turnschuhen getragen. Betonen Sie lange, schlanke Beine mit Skinny Jeans oder zeigen Sie sich mit weit geschnittenen Boyfriend Jeans von Ihrer kumpelhaften Seite. Damit Ihre tollen Sneaker darunter so richtig zur Geltung kommen, krempeln Sie die Hose etwas um. Mögen Sie einen femininen, verspielten Look, greifen Sie zu Jeans mit Stickereien und zierlichen High-Top-Sneakern in Metallic-Tönen oder Pastellfarben.
Wählen Sie aus einer Fülle verschiedener Sweatshirts:
schlicht in neutralen Farben wie Grau oder Schwarz
mit auffälligem Markenlogo auf der Brust
in farbenfrohen Designs wie grafischen oder floralen Prints
mit fantasievollen Applikationen wie Ziersteinchen und Pailletten
Ein neuer alter Modehit sind Modelle in Überlänge, die bis zu den Oberschenkeln reichen. So wird der empfindliche Unterleib bestens gewärmt. Sie passen prima zu hautengen Sporthosen, in denen Sie nicht mehr nur durch den Park joggen, sondern auch durch die Einkaufsstraße bummeln.
Bei ungemütlicher Witterung tauschen Sie das reguläre Sweatshirt gegen ein Kapuzensweatshirt. Werden Sie draußen vom Regen überrascht oder pfeift ein böiger Wind, wenn Sie es sich gerade auf dem Balkon gemütlich machen, schlagen Sie die Kapuze hoch.
Möchten Sie genießerisch auf der Couch lümmeln, lassen Sie die Jeans im Schrank und streifen Sie eine komfortable Sweathose über. In einem perfekt aufeinander abgestimmten Set aus Sweatshirt und -hose können Sie getrost die Tür öffnen, wenn die Nachbarin überraschend mit selbst gebackenem Kuchen zum Kaffee vorbeischaut.

So tragen Sie das Sweatshirt im Büro

In den Wintermonaten sind Pullover die am häufigsten getragenen Oberteile für Damen. Sehr beliebt als geschäftstaugliches Outfit ist zudem eine Kombination aus leichtem Langarmshirt oder Bluse und einer Strickjacke darüber. Dennoch müssen Sie auch in Ihrem Büro nicht auf dem Tragekomfort Ihrer geliebten Sweatshirts verzichten. Wählen Sie einfach edle einfarbige Modelle, die Sie zu Stoffhosen tragen. Ganz toll sieht eine schlank geschnittene beigefarbene Hose zu einem weißen Sweatshirt aus, das optisch einem Strickpullover mit Zopfmuster gleicht. Dazu passen viele verschiedene Schuhe:
geschlossene Pumps mit halbhohen oder hohen Absätzen
nostalgische T-Steg-Pumps
edle Budapester Schuhe mit Lochmuster
sportliche Chelsea-Boots
Ein Tipp: Oberteile mit V-Ausschnitt sind besonders flexibel. Bei höheren Temperaturen zieren Sie den Ausschnitt mit einer tollen Kette oder einem Halstuch, bei winterlicher Kälte ziehen Sie eine Bluse darunter und falten den Kragen über den V-Ausschnitt.

Das Edelmodell für besondere Gelegenheiten

Im Sweatshirt zur Party? Warum nicht! Mit den richtigen Designs sind die trendigen Oberteile eine gute Wahl für gehobene Anlässe. Ein vollständig mit Pailletten besetztes Shirt lässt Sie im Licht der Scheinwerfer funkeln. Dazu passen eine angesagte hautenge Kunstlederhose und High Heels, in denen Sie zu den Discobeats der Achtziger tanzen.
Bei formaleren Events sind dezente, hochwertige Stoffe Ihre besten Freunde: Ein figurbetontes Sweatshirt aus schimmerndem Samt oder mit Ärmeln aus transparenter Spitze sieht zu schwarzen Hosen einfach hinreißend aus.

Passende Accessoires für Ihr Sweatshirt

Ein sportliches Sweatshirt oder Kapuzensweatshirt kommt ganz ohne Accessoires wie Schmuck oder Schal aus. Möchten Sie ihm eine besondere Note verleihen, tragen Sie ein enges T-Shirt in einer kontrastierenden Farbe darunter, die am Hals aufblitzt.
Wenn Sie unterwegs nicht auf eine Tasche verzichten können, freuen Sie sich über das Comeback eines weiteren Lieblings der 80er-Jahre: Die Gürteltasche ist wieder da. Sie wird heute nicht mehr um die Taille gelegt, sondern diagonal über dem Oberkörper getragen. Die eigentliche Tasche liegt diebstahlsicher unter Ihrem Arm. Denken Sie daran, dass sich Gegensätze anziehen: Kombinieren Sie zum lässigen Freizeit-Sweatshirt und zur Jeans eine auffällige Gürteltasche in vornehm schimmerndem Gold oder Roségold.
Elegantere Oberteile für Damen erhalten mit Schmuck und anderen Accessoires den letzten Schliff. Ein einfarbiges Sweatshirt ist die perfekte Leinwand für auffällige bunte Statement-Ketten mit originellen Details wie Federn, Quasten oder farbenfrohen Perlen. Zurückhaltender sind Metallelemente wie ineinander verschlungene Ringe oder ein einzelner Anhänger. Bei kühler Witterung wärmt ein feiner Schal Ihren Hals.

Schöne Röcke – Bein zeigen lautet die Devise

Schöne Röcke sind immer in Mode, denn der Klassiker verkörpert wie kein zweites Bekleidungsstück figurbetonte Weiblichkeit. Wir freuen uns daher, modebewussten Damen den Klassiker hier in einer großen Vielfalt an Schnitten, Designs, Längen und Materialien anbieten zu können. Sie suchen nach modernen Röcken und brauchen ein wenig Inspiration? Hier sind Sie genau richtig! Nutzen Sie unsere aktuelle Kollektion, um Ihrem Kleiderschrank das eine oder andere modische Highlight hinzuzufügen. Sie können selbst bestimmen, wie schöne Röcke aussehen sollen bzw. wie sie sich durch die Materialzusammensetzung anfühlen sollen. Auf jeden Fall können und sollten Sie mit einem Rock Bein zeigen! Genießen Sie einen luftigen Tragekomfort, der sich bei Modellen mit Stretchanteil sogar noch fühlbar steigern lassen kann. Egal, ob Sie es schlicht oder eher sportiv bzw. extravagant mögen: Unsere Modeexperten haben Ihnen schöne Röcke zusammengestellt, die der weiblichen Figur in vielfacher Hinsicht schmeicheln.

Ihr Kleiderschrank braucht mehr schöne Röcke

Sie tragen am liebsten Hosen und Kleider? Röcke finden Sie zwar anziehend, aber in Ihrem Kleiderschrank findet sich nichts dergleichen? Das kann und sollte sich hier mit wenigen Klicks ändern. Wir bringen Ihnen schöne Röcke in einer großen Auswahl näher: bei uns finden Sie viele bekannte Marken, sodass Sie sich für sichtbare Hochwertigkeit entscheiden. Im Gegensatz zu vielen anderen Kleidungsstücken eröffnen Ihnen schöne Röcke auf Wunsch jeden Tag andere Kombinationsmöglichkeiten. Mit Shirts oder Blusen und passenden Schuhen lässt sich ein sommerliches Outfit kreieren, in dem Sie sich sichtbar wohlfühlen werden. Lassen Sie Ihrer modischen Spielfreude freien Lauf und erleben Sie selbst, wie verschiedene Rocklängen und Schnitte Ihrer Figur schmeicheln können.

Schöne Röcke setzen der modischen Spiel- und Kombinationsfreude kaum Grenzen

Je nach Lust und Laune oder auch Anlass können Sie morgens beim Griff in den Kleiderschrank spontan entscheiden, ob Sie mehr oder weniger Bein zeigen wollen. Figurbetonte Schnitte sorgen dafür, dass Sie Ihrer Silhouette modisch gekonnt schmeicheln können. Schöne Röcke sind wie kaum ein anderes Kleidungsstück in der Lage, pure Weiblichkeit bzw. eine atemberaubende Taille zu betonen. Wie lässig oder elegant schöne Röcke wirken können, hängt in erster Linie vom Material sowie Muster ab: Ein Lederrock wirkt sehr hochwertig, wobei der Naturstoff einen angenehmen Tragekomfort erlaubt. Ein Jeansrock ist ein immer passender Klassiker für einen individuellen Casual Style. Kurze Röcke sind seit jeher der Inbegriff modischer Sinnlichkeit in Kombination mit einem sportiven Look. Und auch ein langer Rock kann je nach Schnitt und Muster die Beine ganz unterschiedlich in Szene setzen. Scrollen Sie sich durch unsere Auswahl und sehen Sie am besten selbst, welcher Rock bzw. Stil Ihnen am besten gefällt. Mit wenigen Klicks bzw. nach kurzer Zeit können Sie am eigenen Leib ausprobieren, wie sich Ihre Favoriten machen.

Coole T-Shirts für Damen – zum Verlieben schöne Mode bei IMPRESSIONEN

In modischen Kreationen spielen Damen-Shirts als Basics eine entscheidende Rolle: Sie bestimmen die Stilrichtung zur Jeans oder lockern die klassische Kombination mit Tellerrock auf. Im Lagenlook sind sie unverzichtbar unter dem Häkeltop oder der Tunika. Lässige Shirts für Damen setzen mit frechen Motto-Prints Akzente im legeren Outfit oder glänzen mit Paillettenbesatz im Abendlook.

Welche T-Shirts sind Ihre Favoriten? Ein weites Oversized-Shirt als Kombination mit der Mum-Jeans?

Oder die eng anliegenden Tops für laue Sommerabende, die verführerisch Ihre gebräunten Schultern zeigen? Viele Fashionistas setzen auf klassische Halbarm-Shirts und Langarmshirts mit Logo-Print als Basics der Damen-Mode. Einige haben ein Faible für V-Ausschnitte oder begeistern sich für ausgefallene Damen-Shirts mit U-Boot-Ausschnitt, Cut-Outs oder Mesh-Einsätzen. Und doch können sie nicht genug von diesen unverzichtbaren It-Pieces der Damenmode besitzen, denn jeder Tag angebotene die Gelegenheit für neue Kombinationen und frische Looks. Vielleicht haben auch Sie bereits vor dem Schrank gestanden und überlegt, wie gut Ihnen ein stylisches T-Shirt mit Volants stehen würde über der weißen Jeans, an der Strandpromenade vor dem abendlichen Lichterglanz Ihres Urlaubsortes. Stöbern Sie nach diesen und anderen stilvollen Shirts für Damen als Basics oder als ausgefallenes Trendteil für die besonderen Momente – bei uns im Online-Shop von IMPRESSIONEN finden Sie die Auswahl modischer Damen-Shirts mit langen und kurzen Ärmeln in uni und mit Prints von verschiedenen Marken. So finden Sie Ihr neues Lieblingsstück.

Sportlich und komfortabel – T-Shirts für den erlebnisreichen Alltag

Viele T-Shirts für Damen zeichnen sich durch einen ausgesprochen trendigen Style und ein gelungenes Design aus. Sie punkten außerdem mit einem hohen Tragekomfort. Durch hautfreundliche Materialien wie Baumwolle, Lyocell oder Mischgewebe liegen die Shirts soft und angenehm auf der Haut, und der elastische Jersey lässt viel Bewegungsfreiheit. Damit sind diese T-Shirts und Poloshirts für Damen ideale Begleiter im aktiven Alltag – für die Yogaübung am Abend, den Shoppingbummel mit der Freundin oder das entspannte Spazieren durch den Park mit der Familie. Unifarbene Oberteile sind wahre Kombinationsmeister und mit klassischem Rundhalsausschnitt ergänzen sie lässige Outfits mit Chino, Cargopants oder Denim-Jeans für einen cleanen, sportlichen Look. Muster setzen Akzente und bringen Schwung in die Zusammenstellung – sie bilden den Eyecatcher mit ihren Streifen, Punkten oder dem Animal-Print. Einige geschickt gewählte Accessoires werten einen Freizeit-Look so auf, dass Sie gleich bereit sind für den abendlichen Drink mit der Freundin oder die Sommer-Gartenparty des Nachbarn. Ein V-Ausschnitt betont das Dekolleté und Carmenschultern fügen dem Look einen Hauch Sexyness hinzu. Mit Westernboots und Röhrenjeans kombiniert, können Sie die bewundernden Blicke ebenso genießen wie in Ihrem lässigen Basic-Shirt aus unserem Online-Shop, das Sie zusammen mit Sneakern und Lederlook-Leggings tragen können.
Zu Röcken passen legere Oberteile in einer Basic-Variante ebenso gut wie zu Hosenlooks. Über dem engen Rock, der knapp oberhalb des Knies endet, harmonieren sowohl schicke Longshirts als auch figurbetont geschnittene Tops oder luftige Kurzarm-Shirts. Ein Blazer oder ein Long-Cardigan bestimmen den Stil Ihrer Kombination und umrahmen coole oder ausgefallene Prints: Easy-to-wear oder Clean Chic – Sie haben die Wahl und können ganz nach Vorliebe und Stimmung Ihr T-Shirt in unterschiedlichen Styles ergänzen. Spitzenbesetzte Shirts für Damen sind eine ideale Ergänzung zu schmal geschnittenen Midiröcken. Ebenso stilsicher ist ein Ensemble aus Spitzen-Shirt mit romantisch-verspielten Glockenröcken. Femme fatale oder bezaubernde Lady – das Ergebnis ist ein geschmackvoller Blickfang auf der Geburtstagsfeier der Freundin oder beim Brunch am Sonntagmorgen mit der Familie. Ob karierter Faltenrock im Preppy-Style oder rockiger Lederimitat-Mini – Shirts veredeln jeden Look und lassen Ihnen die Freiheit, dem modischen Outfit Ihre ganz persönliche Note zu geben.

Besondere Momente stilvoll feiern – das coole Damen-Shirt mit dem gewissen Etwas

Manche Gelegenheiten brauchen etwas Spezielleres als eines der legeren Basic-Shirts. Damen lieben es, besondere Momente mit einem gelungenen Styling zu krönen: Die Gala, der Opernbesuch oder die Silvesterfeier verlangen geradezu nach Glitzer, Eleganz und Esprit. Die Designs von edlen T-Shirts für Damen bei IMPRESSIONEN zeigen sich diesen Ansprüchen gewachsen: Glitzernde Paillettenapplikationen, Strasssteinbesatz, Nietenzier, dekorative Prints oder aufwendige Stickereien sind Eyecatcher und verleihen den Shirts einen festlichen Style. Zarte Chiffonlagen über dem Jerseygewebe sorgen für effektvolle Transparenzen, genauso wie die zarten Spitzen an Ärmeln oder Ausschnitt. Als Ergänzung zu einem bodenlangen Rock entsteht so eine schicke Abendrobe. Komplettiert mit Accessoires wie funkelndem Schmuck oder schimmernden Gürteln fehlen nur noch die hochhackigen Pumps, Riemchensandaletten oder die komfortablen Ankle Boots im Metallic-Design, um das Ensemble stilvoll abzurunden. Sie sehen: Diese edlen T-Shirts bei IMPRESSIONEN sind wahrlich “made to impress”. Lassen Sie sich von unseren Style-Tipps für inspirieren.
Auch bei der Kombination von T-Shirt mit Hose oder Jeans muss es nicht bei einem lässigen Casual-Outfit für den Alltag bleiben. Palazzo-Hosen mit weiten Beinen strahlen eine zurückhaltende Noblesse aus und passen hervorragend zur Weihnachtsfeier im Büro oder dem Mädelsabend im Restaurant. Mit classy Edel-Shirt, engen Skinny Jeans und High Heels kreieren Fashionistas einen Party-Style, der begeistert. Auch Paillettentops oder Bandeau-Shirts erzielen bewundernde Aufmerksamkeit, sie akzentuieren Ihr bezauberndes Outfit für die Feier im Club oder bei Freunden.

Elegante Shirts – Damen-Mode, die im Businesslook überzeugen kann

Es muss nicht immer die Bluse oder das klassische Poloshirt sein. Seit Längerem gehört auch das T-Shirt zu den Basics in der Damen-Businessmode. Angesetzte Kragen, Schleifen oder Spitzen machen aus dem modischen Shirt ein bürotaugliches Kleidungsstück, das den seriösen Eindruck Ihres Businesskostüms ebenso unterstreicht wie die Kombination mit Slacks und Blazer. Trompetenärmel, goldfarbene Prints oder die klassische Rollkragenversion bilden schicke Geschäftsoutfits mit karierter Stoffhose und Feinstrickcardigan. Alternativ wählen Sie für Ihr Meeting ein glänzendes Shirt mit Blumen-Print aus, dessen Hauptfarbe Sie in einem Seidentuch geschickt wieder aufgreifen. Etabliert im Büro-Dresscode sind klassische Farbkombinationen mit Schwarz, Anthrazit, Rot, Blau und Braun. Ideale Ergänzungen zu Anzügen, Röcken oder Hosen in diesen Farbtönen sind schwarze oder weiße T-Shirts, die einen belebenden Kontrast bilden. Elegant wirken Ton-in-Ton-Zusammenstellungen. Hier setzen geschmackvolle Accessoires wie eine Brosche, eine Kette oder ein schmaler Gürtel das i-Tüpfelchen in Ihrem schicken Dress. Einige der Shirts für Damen für den Businessbereich eignen sich gut, um sie in den Bund von Rock oder Hose zu stecken, andere Modelle setzen ganz auf den lockeren Fall: Es wäre doch schade um den Wow-Effekt, wenn eine Perlenzier oder Plisseefalten am unteren Bund des T-Shirts ungesehen blieben.

Mit einem stylischen Short Sleeve & Kurzarmshirt kommen Sie modisch nicht zu kurz

Hier finden Sie eine ansprechende Auswahl an Kurzarmshirts, die facettenreicher kaum ausfallen könnte. Genießen Sie eine große, modische Spannbreite von schlichten Basics bis hin zum detailreich designten Kurzarmshirt für einen besonderen Auftritt. Durch die kurzen Ärmel wirkt ein Short Sleeve immer sportlich-leger, wobei auch hier viele Modelle sichtbare Unterschiede aufweisen. Für Variationen sorgen nicht nur die diversen Farben, Prints und Applikationen, sondern auch die unterschiedlichen Ausschnittformen sowie die Schnitte. Selbst ein weißes Short Sleeve kann durch einen figurbetonten Schnitt und ein farbenfrohes Motiv zu einem liebenswerten Eyecatcher werden. Beim Blick auf unsere Short Sleeve Kollektion werden Sie schnell erkennen können, das weniger (Stoff) oftmals mehr ist. Jedenfalls sind Sie bei uns genau richtig, wenn Sie selbst Modebasics zu etwas Besonderem machen möchten. Wir haben etwas gegen modische Langeweile, daher haben unsere Modeexperten eine farbenfrohe Kollektion zusammengesellt, die Ihrer Experimentier- und Kombinationsfreude bisher ungenutzte Möglichkeiten eröffnet…

Mit dieser Short Sleeve Kollektion hat graue Langeweile keine Chance

Wir möchten sicherstellen, dass Sie selbst mit einem vermeintlich einfachen Short Sleeve etwas Besonderes tragen können. Insofern können Sie mit einigen Modellen auf eine exklusive Optik mit einem Hauch von Glamour setzen. Aber auch wenn Sie es sportlich, feminin und etwas verspielt mögen, werden Sie sich hier nur schwer auf ein neues Short Sleeve begrenzen können. Nutzen Sie farbige Muster und Prints, um für mehr tragbare Lebendigkeit mit höchst individueller Note zu sorgen. Lassen Sie Farben und figurbetonte Schnitte sprechen und genießen Sie mit großen Auswahl an bekannten Marken qualitative Hochwertigkeit, die auf den ersten Blick erkennbar ist.

Kombinieren Sie mit einem trendigen Short Sleeve & Kurzarmshirt was der Kleiderschrank hergibt

Ein Kurzarmshirt aus dieser Kollektion muss sich wahrlich nicht unter einem Pullover oder einer Strickjacke verstecken, denn es weiß modebewusste Highlights zu setzen. Einfache Modelle können Sie aber auch bequem unter einem Pullover tragen. In Kombination mit einem offen getragenen Cardigan ist es möglich, das Design des Kurzarmshirts gekonnt in den Mittelpunkt zu stellen. Überhaupt genießen Sie mit einem Short Sleeve nahezu unbegrenzte modische Kombinationsmöglichkeiten: So passt jedes Shirt wunderbar zu Jeans oder Röcken und auch unter einem Blazer oder einer leichten Jacke kommt das aufregende Design wirkungsvoll zur Geltung. Generell können Sie mehr begleitende Accessoires einsetzen, je schlichter das Kurzarmshirt ist. Glänzt dieses aber selbst durch eine perfekte Passform und ein aufregendes Design, so müssen und sollten Sie dieses nicht verstecken. Für Individualität in Bezug auf die Passform können Sie sorgen, indem Sie sich für einen passenden Ausschnitt und eine Figur betonende oder eher umspielende Form entscheiden. So können ausgestellte Passformen etwa Problemzonen rund um die Hüften gekonnt kaschieren.

Textiles Trendprodukt Longshirt: Damen finden die unkomplizierte, modische Leichtigkeit äußerst anziehend

Unsere trendorientierte und zugleich exklusive Kollektion hat das ambitionierte Ziel, den Klassiker Longshirt Damen wieder richtig schmackhaft zu machen. Und das dürfte beim Anblick der unterschiedlichen Designs und Schnitte nicht wirklich schwer fallen. Charakteristisch für ein Langarmshirt ist, dass es im Gegensatz zu normalen Shirts meistens bis über die Hüfte reicht, sodass das Gesäß wirkungsvoll von Stoff umhüllt wird. Einige Modelle können auch bis zum Oberschenkel reichen, sodass sie als luftiges Minikleid stilvoll in Erscheinung treten können. Was aber ist das Reizvolle an einem modischen Longshirt? Damen lieben beim morgendlichen Griff in den Kleiderschrank neben den femininen Schnitten und Designs die Unkompliziertheit, denn dieses klassische Kleidungsstück lässt sich wunderbar zu Jeans kombinieren. Was die Länge und Schnitte angeht, so genießen Sie mit einem Longshirt zahlreiche Möglichkeiten, um Ihre Figur von der besten Seite her in Szene zu setzen. Wir liefern mit einem exklusiven Longshirt Damen ein neues modisches Selbstverständnis, das von Leichtigkeit geprägt ist. Entscheiden Sie einfach selbst, ob Sie ein enger anliegendes oder weiter geschnittenes Modell tragen möchten. Die Hauptsache ist, dass Sie sich rundum wohlfühlen und dies auch ausstrahlen.

Revival des Longshirt: Damen lieben Mode, die einfach gut passt

Sie suchen das eine oder andere neue Langarmshirt? Damen, aufgepasst: Hier auf impressionen.de zeigen wir Ihnen, was Frau aktuell trägt bzw. welche Schnitte und Farben en vogue sind. Sie werden beim Blick auf unsere aktuelle Kollektion schnell sehen, dass ein wenig Farbe in den Kleiderschrank einziehen darf. Auch leuchtende Farben können einem Longshirt das gewisse Etwas verleihen. Mit wirkungsvollen und bisweilen ausdruckstarken Prints liefern wir mit einem hochwertigen Longshirt Damen einen attraktiven Hingucker. Nutzen Sie pfiffige Designdetails oder farbliche Kontraste, um Ihrem selbst kreierten Outfit eine individuelle Note mit Persönlichkeit hinzuzufügen. In Kombination mit einer perfekt sitzenden Jeans und angesagten Boots schaffen Sie im Handumdrehen ein tolles Outfit, das sich im Alltag sehen lassen kann.

Figurbewusstes Langarmshirt: Damen lieben die femininen Spielformen

Wir bieten mit einem Longshirt Damen auch die Chance, mit kleinen, wirkungsvollen Details Weiblichkeit stilbewusst in Szene zu setzen. So können etwa Pailletten zu einem dezenten Glanz beitragen, der tragbare Exklusivität ausstrahlt. Mit einem Longsleeve entscheiden Sie sich eher für eine sportliche Designgebung, die perfekt für einen unaufgeregten Freizeitlook ist. Unsere Auswahl zeigt aber auch, dass ein Langarmshirt durchaus auch elegant erscheinen kann. Mit dem richtigen Schnitt lassen sich auch die weiblichen Proportionen perfekt inszenieren, wobei luftig-weite Schnitte das eine oder andere Pfund gelungen kaschieren können. Weitere Schnitte haben auch den spürbaren Vorteil eines luftigen Tragekomforts, der gerade an heißen Sommertagen wie gerufen erscheint…

Modische Kombinationsflexibilität mit einem Longshirt: Damen finden hier eine trendige Kollektion

Ein Langarmshirt können Sie jeden Tag anders wirkungsvoll tragen, indem Sie es mit verschiedenen Jeans und Schuhen stilsicher kombinieren. Um beim Griff in den Kleiderschrank noch mehr Lust auf modische Kombinationsfreude zu bekommen, müssen Sie sich hier nicht nur auf ein Longshirt begrenzen. Unsere Auswahl weiß mehrere Highlights zu setzen…

Strickjacken für Damen – modische Styles mit classy Touch

Die aktuelle Strickmode im Online-Shop von IMPRESSIONEN überzeugt mit hohem Kuschelfaktor, trendorientiertem Design und zarten Materialien. Lassen Sie sich begeistern von klassischen Strickjacken mit modischen Raffinessen oder entdecken Sie den Charme romantischer Cardigans. Ob Grobstrickmodell aus Wolle oder hauchzarte Variante aus edlem Kaschmir: Strickjacken verleihen Damen-Outfits eine neue Komfortdimension. Von elegantem Chic bis zu legerem Urban Style zeigen sich Jacken aus weichem Strick – in Kurz und Lang – hochwertig und topaktuell und als Maschen, die aus Ihrer Alltagskleidung den besonderen Wohlfühllook machen.

Von komfortabel bis fancy – Muster, Farben und Applikationen

Kaum ein Kleidungsstück vereint Tragekomfort, lässigen Stil und modische Aktualität so überzeugend wie die Strickjacke. Strickmode ist derart vielfältig, dass sie sich hervorragend in alle Moderichtungen vom Clean Chic bis zum rockigen Outfit perfekt einpasst: Ob als Basic für den Shopping-Bummel oder als exklusives Stück für den Dinnerabend – Strickmantel, Cardigan und Wickeljacke sind für die trendorientierte Fashionista ein Gewinn. Auf den Fashion-Laufstegen sind Strickjacken in immer neuen, glanzvollen Designs und Schnitten zu sehen – finden Sie eine Auswahl attraktiver Strickjacken für Damen exklusiv im IMPRESSIONEN Online-Shop.
Romantische Looks wie der aktuelle Boho-Style leben von floralen Mustern und abgestimmten Details. Mit einer Jacke aus Ajourstrick betonen Sie das romantische Flair Ihrer Garderobe. Üppig mit Blüten bestickt, verleiht der Cardigan Ihrem Ensemble einen femininen Touch.
Einstrickmuster faszinieren mit der dreidimensionalen Optik und bringen einen urigen Aspekt in Strickmantel oder -jacke. Ob Zopfmuster, Rippenstrick oder Perlstrick – plastische Muster erfüllen gleich zwei Aufgaben: Sie sehen gut aus und isolieren durch die kleinen Luftpolster im Strick. Die natürliche Optik von Wolle trifft auf den bodenständigen Look von Grobstrickmaschen und betont den legeren Charakter Ihres Outfits. Noppen- und Patentmuster wirken edel und hüllen Sie an kühlen Tagen in wohltuende Wärme.
Auch grafische Dessins bereichern die Strickmode – für Damen sind Strickjacken mit Streifen ein beliebter Klassiker: Breite Riegel oder schmale Linien fügen sich harmonisch zu einem zeitlosen Stil oder zeigen Trendbewusstsein in angesagten Tönen. Starke Kontraste im Streifenmuster erzeugen einen lebhaften Eindruck, während Zusammenstellungen in Pastell, Erdfarben oder Ton-in-Ton ein zurückhaltendes, seriöses Erscheinungsbild bestimmen.
Varianten der einfarbigen Modelle zeigen kontrastierend abgesetzte Bündchen oder Ausschnittblenden. Diese bilden minimalistische, aber effektvolle Akzente, die den klassischen Look zeitgemäß interpretieren und die Strickjacken zum langlebigen It-Piece machen: nicht nur für den Businessdress oder zum Look mit Marlene-Hose und Pumps. Traumhafte Ornamente und trendige Designs – das zeichnet die farbenfrohe Strickmode für Damen aus, mit der Sie Ihrem Auftritt eine individuelle Note verleihen.

Strickmantel & Co. – natürlich chic in Kaschmir, Wolle und Baumwolle

Wunderbar leicht und flauschig: Wolle mit Kaschmir-, Angora- oder Mohair-Beimischung liegt zart wie ein Hauch auf Ihrer Haut. Neben dem geringen Gewicht und der streichelzarten Oberfläche ist eine weitere positive Eigenschaft von Wollmischungen, dass sie ein ideales Hautklima erzeugen: Sie isolieren effektiv gegen eine kühle Brise – ob Sie Ihnen auf der Strandpromenade um die Nase weht oder beim Meeting aus der Lüftungsanlage im Büro. Der weiche Griff und die anschmiegsamen Maschen sorgen für die perfekte Passform von Cardigan oder Strickmantel. Ob kurz oder lang: Ein edles Erscheinungsbild ist ein weiteres Plus dieser hochwertigen Strickmode.
Baumwolle und Modal sind natürliche Materialien, die aus einer Pflanze gewonnen werden. Sie kommen bei Bekleidungsstoffen aufgrund ihrer positiven Eigenschaften gerne zum Einsatz – auch bei Strickmode spielt das traditionelle Material seine Vorzüge aus. Es ist temperaturausgleichend, atmungsaktiv und unkompliziert in der Pflege. Modeschöpfer schätzen vor allem, dass es nahezu alle Gestaltungsfreiheiten hinsichtlich Farbe und Form angebotene. Dank der kühlenden Funktion eignet sich die Naturfaser Baumwolle gut für sommerliche Designs. Die Oberfläche eines Strickstoffes aus Baumwolle schimmert seidig glatt oder besticht in matter Coolness – kein Wunder also, dass modische Strickjacken oft komplett oder zum Teil aus diesen Fasern bestehen.

Wohlfühloutfits für Büro und Freizeit – Strick mit Chic und Komfort

Den geschmackvollen Businessdress komplettieren viele Modebewusste mit einem Kaschmir-Cardigan in klassischem Schnitt. Seine dezente Knopfleiste passt zum smarten Auftritt. Elegant, aber wirkungsvoll ergänzt die traditionelle Damen-Strickjacke aus Mohair Bleistiftrock oder schmale Hose und unifarbene Bluse. Auch die leichte Feinstrickjacke aus Baumwolle macht sich gut unter einem Blazer – und für den femininen Touch ergänzt ein in den V-Ausschnitt gezogenes Seidentuch das Kostüm oder den Hosenanzug. Ton-in-Ton-Kombinationen von Cardigan und Hose oder Rock unterstreichen die Seriosität Ihres Auftritts.
In vielen Freizeitlooks bilden klassisch-edle Modelle feiner Strickjacken einen reizvollen Gegenpol zu Jeans und Bikerboots. Intensiviert wird dieses stilübergreifende Statement mit einer schimmernden Perlenkette. Starke Akzente zur sportlichen Cargojeans setzen Sie mit einem Strickmantel in leuchtenden Farben. Die lockere Passform steht für einen legeren, entspannten Stil, den Sie mit Sneakern oder Boots ergänzen. Einen sichtbaren Touch Streetstyle bringen Jacken-Modelle mit Kapuze mit: Strick-Hoodies sind das ideale Kleidungsstück für ein cooles Wohlfühloutfit. Ob zu Skinny Jeans, Stoffhosen oder Midirock – die Kapuzenjacken passen ausgezeichnet zu lässigen, sportlichen Alltagsgarderoben. Strickjacken in Wickeloptik oder mit Wasserfallrevers harmonieren hervorragend zu den trendigen Palazzohosen oder zum schicken Etuikleid. Beim Strickmantel ist der Bindegürtel das kleine Extra, das eine legere Note in Ihre Zusammenstellung bringt. Mit Knopfleiste kann das Strickmodell auch den kurzen Übergangsmantel ersetzen. Baumwolljacken bringen an warmen Tagen ihre guten Klimaeigenschaften ins Spiel, beispielsweise an einem kühleren Sommertag oder beim abendlichen Bummel durch verwinkelte Gassen am Urlaubsort.

Bestrickend luxuriös – Modemaschen mit Glamour-Effekt

Manchmal muss es etwas Besonderes sein: Außergewöhnliche Momente und einzigartige Augenblicke feiern viele Modebewusste mit einem exklusiven Erscheinungsbild. Die Strickmode im Online-Shop von IMPRESSIONEN unterstreicht Ihre stilvollen festlichen Outfits mit Modellen, die Luxus pur ausstrahlen. Glitzernde Edelgarne, funkelnde Applikationen oder aufgestickte Ziersteine spiegeln das Licht im Foyer der Oper oder die Kerzenflammen am Dinnertisch und hüllen Ihren glanzvollen Auftritt in festliche Eleganz. Ausgewählte Strickmode ergänzt als kurzes Jäckchen oder schwingender langer Mantel stilvoll Ihr Ballkleid oder das raffinierte Cocktailkleid.

Tops sind Teamplayer: So kombinieren Sie Looks von lässig bis edel

Tops erweisen sich in Ihrem Kleiderschrank als Teamplayer, mit denen Sie aus jedem modischen Match als Gewinnerin hervorgehen. Eine Jeans zum Party-Hingucker stylen oder beim Kundentermin im Business-Hosenanzug glänzen? Mit Damen-Tops ganz einfach! Entdecken Sie die Spielwiese modischer Möglichkeiten, die Ihnen die hippen Oberteile für unzählige Gelegenheiten bieten. Wir haben Inspirationen für Looks, die Sie für die 1. Fashion-Liga qualifizieren.
Streetstyle oder roter Teppich? Der moderne Lifestyle cooler Frauen vereint beide Facetten in einem Kleiderschrank. Tops sind dabei echte Geheimwaffen: Die ärmellosen Oberteile brillieren mit ihren verschiedenen Designs und Schnitten auf jedem Parkett. Wenn Sie Ihren Liebsten auf dem Bolzplatz anfeuern, passt ein Tanktop mit Ringerrücken im lässigen Oversize-Look perfekt zu Cap, großer Sonnenbrille und Jeans im Destroyed Look. Ein perlenbesetztes Blusentop mit raffiniertem Rückenausschnitt, kombiniert mit Minirock und High-Heels, lässt Sie hingegen ganz ladylike im Rampenlicht strahlen, zum Beispiel bei einem Empfang. Und auch für alle anderen Gelegenheiten finden Sie passende Tops, die Sie immer wieder neu kombinieren können. Lassen Sie sich überraschen!

Party oder Picknick – für jede Lebenslage das passende Top

Feminine Stricktops für Dinner und Picknick
Die leichten Maschen sind eine tolle Alternative zu sommerlichen Strickpullovern. Feingewebt wirken sie besonders elegant. Dank Glanzfaden sind sie in Kombination mit einer schwarzen Marlenehose, High-Heels, Clutch und Blazer sogar ein Favorit für den Dinner-Besuch. In grobem Strick gefertigt, bewähren sich Stricktops eher als legeres Freizeitmodell, das sich mit einer Chinohose und Sneakern sowie einem leichten Blouson tragen lässt. Ideal, wenn die Freunde auf der Wiese schon mit dem Picknick warten!

Romantische Spitzentops für den Cafébesuch

Dem eher sportiven Charakter eines Tops verleihen Spitzenelemente eine unwiderstehliche feminine Note. Das filigrane Material taucht beispielsweise an den Säumen oder an der Schulter an Tops aus fließenden Stoffen wie Jersey oder Viskose auf, kann als Einsatz aber auch Baumwoll-Tanktops zieren. Damit ein Spitzentop nicht allzu romantisch wirkt, empfiehlt sich bei der Kleiderwahl ein modisches Gegengewicht. Eine Jeans, Sneaker und eine Strickjacke wirken lässig, einen raffinierten Stilbruch erzeugen Sie aber auch mit Leggings in Lederoptik, spitzen Absatzschuhen und Jeansjacke. So gekleidet kommen Sie beim Cafébesuch schon mal mit einer Modebloggerin ins Gespräch!

Spaghettitops für den After-Work-Club und das Büro

Seine zarten Träger zeichnen das Spaghettitop aus, das sich als Basic-Oberteil in jedem Kleiderschrank bewährt. Ein Baumwolltop können Sie als Alternative zum Unterhemd tragen. Ein zarterer Lingerie-Style eignet sich sogar als Hauptdarsteller Ihres modischen Auftritts: Zum elfenhaften Top aus seidenartigem Stoff wie Viskose passen eine Skinny-Jeans und Zehentrenner-Sandalen. So können Sie im After-Work-Club unbeschwert die Nacht durchtanzen. In eleganter Plissee-Optik ist ein hochwertiges Spaghettiträgertop aber auch ein Kandidat für den Business-Look, allerdings nur in Verbindung mit dem passenden Blazer.

Paillettentops als Party-Highlight

Glitzer und Glamour sind für die besonderen Momente im Alltag reserviert: Wenn Sie sich für eine Party, einen Varietébesuch oder für einen Cocktailabend stylen möchten, sind Sie mit einem Paillettentop ohne viel Aufwand top gestylt. Sie sparen sich dabei auch die aufwändige Suche nach dem passenden Schmuck. Das Top selbst versprüht genug Glamour. Kombinieren Sie es einfach mit einem Statement-Ring, einem schwarzen Bleistiftrock und Sling-Pumps oder einer schwarzen Skinny-Jeans.

Longtops für sportliche Aktivitäten

Dank der Extraportion Länge, die ein Longtop mitbringt, können Sie Hüfte und Po geschickt kaschieren. Haben Sie einen eher kurzen Oberkörper, gleichen Sie diesen damit zugunsten eines harmonischen Eindrucks Ihrer Silhouette aus. Ein lockerer Schnitt umspielt zudem die Körpermitte. Wenn Sie außerdem von breiten Hüften ablenken möchten, sollten Sie auf Spitzensäume und ähnliche horizontalen Details verzichten und dafür lieber ein Modell mit verziertem V-Ausschnitt oder Applikationen im Schulterbereich wählen. Mit Jeans, Stiefeletten und Bikerjacke schwingen Sie sich aufs Rad für eine ausgedehnte Landpartie.

Der Trend-Check: Romantik- und Streifentops sind in

Im Rennen um den Fashion-Sieg liegen Tops mit femininen Details weit vorne. Rüschen und Blütenapplikationen, Plissees und Spitze, Perlen und Pailletten: Die Designer setzen derzeit voll auf Weiblichkeit. Wenn Ihnen eher die sportive Linie gefällt, liegen Sie mit Tops im Loose-Fit mit Querstreifen oder frechen Schriftzügen richtig.
So stylen Sie angesagte Looks:

Boho-Style

Hippie-Flair lässt unbeschwerte Leichtigkeit durch den Kleiderschrank wehen. Ein Top in Naturtönen mit Stickereien im Ethno-Chic ergänzt einen Rock aus Rauleder und leichte Sommerstiefel. Auf dem Festival tanzen Sie in diesem Look den Alltag beiseite! Wenn es abends kühler wird, kuscheln Sie sich einfach in einen Oversize-Cardigan aus grobem Strick.

Seventies-Beach-Look:

Schulterfreie Oberteile feiern ein Comeback – und mit ihnen das Bandeau-Top. Mit maritimen Streifen ist es wie gemacht für einen Tag am Meer. Kombiniert mit einer angesagten Schlagjeans, Plateausandalen und großen Creolen-Ohrringen eine Hommage an die 70er Jahre und ein Hingucker auf jeder Beachparty.

10 Style-Tipps: So wirken Tops besonders vorteilhaft

Achten Sie auf einen lockeren, nicht zu engen Sitz
Der Saum Ihres Tops sollte nicht auf der stärksten Stelle Ihrer Hüfte enden
Kräftige Oberarme kaschieren Sie, indem Sie über Ihrem Top einen Blazer oder eine Strickjacke tragen
V-Ausschnitte und vertikale Muster strecken kurvige Silhouetten, fließende Stoffe schmeicheln
Halsnahe Ausschnitte stehen schlanken Frauen
Schulterfreie Tops gleichen kräftige Hüften aus
Schlanke Frauen, die sich mehr Weiblichkeit wünschen, können mit Volants, Rüschen und Plissees mehr Kurven zaubern
Wenn Sie einen langen Oberkörper haben, sollten Sie eine Jeans mit hoher Taille wählen und das Top in den Saum stecken
Einen kurzen Oberkörper verlängern Sie optisch mit einem Longtop
Prints, Muster oder Applikationen heben Körperpartien optisch hervor – sie sollten daher besser im Dekolleté- als im Bauchbereich platziert sein
Tops werten als wahre Teamplayer Ihren Kleiderschrank auf und bringen Sie in vielfältiger Ausführung modisch in Bestform. Unser Tipp: Legen Sie sich am besten nicht auf einen Style fest, sondern sorgen Sie mit angesagten Modellen in verschiedenen Designs dafür, dass Sie Ihre Basic-Garderobe immer wieder neu kombinieren können.

Tuniken – luftig, leicht und mit viel Liebe zum Detail gestaltet

In der Antike noch von Männern und Frauen getragen, hat die Tunika heute ihren festen Platz in der Damengarderobe. Gerade in den Sommermonaten ist sie ein absoluter Klassiker, was sie vor allem den leichten Materialien und dem luftigen Schnitt verdankt. Tuniken haben mehr oder weniger eine figurumspielende Passform und fallen locker über den Oberkörper. Die meisten Modelle enden auf Hüfthöhe oder ein wenig tiefer. Bei längeren Varianten handelt es sich um Tunika-Kleider.
Mit Tuniken von IMPRESSIONEN erhalten Sie stylische Oberteile, die legerer als eine Bluse, aber femininer als ein Shirt sind. Sie lassen sich einfach überstreifen und zeichnen sich oft durch verspielte Elemente wie Quasten oder Kordeln aus. Weiterhin charakteristisch für Tuniken sind detailreiche Stickereien und farbenfrohe Designs.

Weiß oder bunt, tailliert oder figurumspielend

Wir bieten Ihnen Tuniken in einer Bandbreite an Größen und Ausführungen, die mit variantenreichen Schnitten und Materialien sowie Farben und Dessins überzeugen. Entdecken Sie Tuniken mit langem und kurzem Arm und wählen Sie zwischen Oberteilen mit V-, Rundhals- oder Carmenausschnitt. Sie bekommen leicht taillierte Tuniken in A-Linie ebenso wie Varianten im angesagten Oversize-Schnitt. Wenn Sie Ihre Tunika als Kleid tragen möchten, greifen Sie einfach zu einem lang geschnittenen Modell, das über dem Bikini zu einem Teil des Strandoutfits ist. Oder Sie kombinieren Leggings dazu und machen die lange Tunika so alltagstauglich.
Unsere Tuniken sind aus angenehm leichten Stoffen gefertigt, mit denen Sie entspannt durch warme Sommertage kommen. Tunikablusen aus natürlicher Baumwolle etwa sind besonders weich und hautfreundlich und punkten mit atmungsaktiven sowie saugfähigen Eigenschaften. Bei Oberteilen aus Leinen wiederum profitieren Sie von einem sehr luftigen Tragegefühl und einer leicht kühlenden Wirkung auf der Haut; Tuniken aus Polyester sind hautsympathisch, formbeständig und nahezu knitterfrei. Viskose schließlich fällt schön, bringt einen seidigen Glanz mit und lässt sich hervorragend einfärben – das ermöglicht enorm vielfältige Designs.
Apropos: Die Tuniken von IMPRESSIONEN sind in unifarbenen, bedruckten oder gemusterten Ausführungen erhältlich. Von dezenten Streifen bis hin zum bunten Ethno-Design ist alles dabei. Viele Tuniken zeichnen sich durch Stickereien am Ausschnitt, an den Ärmeln oder am Saum aus, einige sind mit Kordeln sowie Quasten verziert. Damit sind sie hervorragende Basics für den angesagten Boho-Chic.

Welche Tunika steht mir?

Je nach Figurtyp schmeicheln Ihnen manche Tuniken besonders. Zierliche Damen zaubern sich optisch mehr Kurven mit Tunikablusen, die bestickt sind. Applikationen im Brustbereich tragen ein wenig auf und lassen Ihre Oberweite größer erscheinen, aufwendig gemusterte Tuniken täuschen generell ein wenig mehr Fülle vor. Mit einem V-Ausschnitt bringen Sie Ihr Dekolleté optimal zur Geltung, und bei kräftigen Armen sind Tuniken mit Trompetenärmeln eine tolle Wahl. Eine sehr kurvige Figur umspielen Sie sanft mit einer Tunika in leichter Oversize-Form.
Ihr Hauttyp ist ebenfalls ausschlaggebend für die Antwort auf die Frage, welche Tunika Ihnen gut steht. Wenn Sie einen hellen Teint haben, empfiehlt es sich, bei Tuniken auf zarte, pudrige Farben zu setzen, um den Kontrast recht gering zu halten. Schön sind beispielsweise Oberteile in Pastelltönen, ob ein zartes Gelb oder Babyblau. Auch türkisfarbene Tuniken schmeicheln Ihnen, vor allem, wenn Ihre Augen einen ähnlichen Farbton haben. Damen mit leicht gebräunter Haut orientieren sich am besten an Kleidung in kräftigen Farben – Tuniken in Rot oder Lila passen am besten zu Ihrem Typ. Wer einen dunklen Hautton hat, bringt seinen Teint mit einer Tunika in Weiß zum Strahlen. Doch auch tiefe oder eisige Blautöne sowie Schwarz stehen Damen mit dunkler Haut.

Wie kombiniere ich eine Tunikabluse?

Unsere Tuniken begleiten Sie zu den unterschiedlichsten Gelegenheiten. Darin sind Sie in der Freizeit, im Büro am Schreibtisch, abends in der Bar oder bei einem romantischen Strandspaziergang stilvoll unterwegs.
Wie Sie Ihre Tunika privat stylen, hängt ganz von Ihrem Geschmack ab. Mögen Sie es beispielsweise lässig? Dann greifen Sie doch zu einer leger geschnittenen Tunika, Röhrenjeans im Used Look und Canvas-Sneakern. Darf es ein bisschen femininer sein? In diesem Fall bieten sich taillierte Tuniken mit kurzen Volantärmeln an, zu denen Sie eine schmale ⅞-Hose und Sandaletten mit Keilabsatz kombinieren können.
Fürs Büro wählen Sie am besten eine gerade geschnittene Tunika in Weiß ohne auffällige Details wie Stickereien oder Kordeln. Darüber können Sie einen schwarzen Blazer tragen, der der Tunika eine seriöse Note verleiht. Ihr Businessoutfit runden Sie mit dunklen Jeans und schwarzen Ankle Boots oder Pumps ab.
Haben Sie sich am Samstagabend mit Ihrer besten Freundin in einer schicken Lounge verabredet, ist die Tunika ebenfalls ein modischer Begleiter. Hier kommen schwarze oder dunkelblaue Modelle mit Raffungen und einem tiefen V-Ausschnitt infrage. Ihren Look können Sie mit einem kurzen Jeansrock oder einer hautengen Lederhose sowie mit High Heels vervollständigen. Frieren Sie schnell? Dann nehmen Sie einen leichten Seiden- oder Chiffonschal mit, den Sie sich bei Bedarf über die Schultern legen.
Im Sommerurlaub am Meer ist eine Strandtunika ein absolutes Must-have. Insbesondere leichte Varianten aus Leinen eignen sich wunderbar für heiße Tage, da sie sehr luftig sind und einen angenehm kühlenden Effekt auf die Haut haben. Beim Design darf es gerne sommerlich bunt sein. Wie gefällt Ihnen etwa eine großflächig gemusterte Tunika im Ethno-Look? Für gebräunte Schultern können Sie zudem auf schulterfreie Tuniken setzen.
Haben Sie sich für ein Tunika-Kleid entschieden, können Sie es einfach über Ihren Bikini oder Badeanzug ziehen und in Zehensandalen schlüpfen. Eine Tunikabluse wiederum passt gut zu Shorts oder einem Strandrock.

Wie eine Weste Damen begeistern kann? Diese Designer-Kollektion zeigt es!

Auch Sie lieben bestimmt Kleidung, die bequem und unkompliziert ist und darüber hinaus auch designtechnisch zu überzeugen weiß. Der modische Mix ist perfekt, wenn dann auch noch vielseitige Kombinationsmöglichkeiten hinzukommen. Insofern angebotene eine exklusive Weste Damen genau das, was moderne Mode können muss. Wir laden Sie ein, den beliebten Klassiker in einer aufregenden und kreativen Vielfalt zu entdecken, die sich selbstbewusst sehen lassen kann. Setzen Sie neue modische Akzente im Alltag. Wir liefern mit einer exklusiven Weste Damen einen bequemen Begleiter, der gerade für die Übergangszeit eine perfekte Lösung ist. Und wenn es bereits richtig kalt ist und Sie sich in ein warmes Kleidungsstück kuscheln wollen, dann ist eine Daunenweste genau das Richtige für Ihr Wohlbefinden. Kaum ist die Weste übergezogen, werden Sie sich rundum wohlfühlen und kaltem bzw. windigem Wetter designbewusst trotzen können. Nutzen Sie hier die verschiedenen Stilrichtungen, Längen und Schnitte, um Ihre Figur bestmöglich zur Geltung zu bringen. Kleine Problemzonen lassen sich mit so manchem Modell kaschieren, sodass eine Weste Damen in vielerlei Hinsicht mit einem Wohlfühlfaktor überzeugt.

Sie haben eine weiße Weste? Damen dürfen gern Farbe und Exklusivität bekennen

Getreu diesem Motto finden Sie hier eine anspruchsvolle Auswahl an Labeln, die an sich schon für einen stilsicheren Chic stehen. Welchen Designer hätten Sie gerne für Ihre neue Weste? Damen können hier die gesamte Kollektion entdecken oder aber sich auf der linken Seite gezielt ein Label/einen Designer aussuchen. Schon wird Ihnen eine personalisierte Auswahl eingeblendet, in der Sie Ihre Favoriten in der Schnellansicht noch näher begutachten können. Eine Fell-Weste (zum Teil mit fake fur) wird Ihnen mit Sicherheit sofort ins Auge springen, denn sie strahlt einen warmen Charme aus, der sich getragen fühlen lässt. Eine Fell-Weste ist eine glamouröse Option für anspruchsvolle Frauen, die Wert auf sichtbare Exklusivität legen. Wenn Sie einen wärmenden und bequemen Begleiter für den Alltag brauchen, dann ist eine hochwertige Daunenweste aus Kollektion eine designorientierte Wahl.

Wir liefern exklusive Qualität für Ihre neue Weste: Damen shoppen entspannt auf IMPRESSIONEN

Die genießbare Flexibilität und Wandelbarkeit von Damenwesten zeigt sich eindrucksvoll in der hier bestellbaren Vielfalt, die für jeden Anlass eine passende Option parat hält. Neben eleganten und exklusiven Designermodellen finden Sie hier auch schöne Westen für einen entspannten Alltagslook. Strickwesten oder zeitlose Jeanswesten sind herrlich unkompliziert und daher bestens tragbar. Lassen Sie sich von der Vielfalt an Materialien, Farben und Schnitten inspirieren und sichern Sie sich mit wenigen Klicks ein textiles Highlight für Ihren Kleiderschrank. Wir liefern mit einer funktionalen Weste Damen ein ganzjährig tragbares Modehighlight, denn auch an kühlen Sommerabenden werden Sie damit einen designorientierten Schutz genießen können.
Unsere versierten Fashionexperten wissen quasi aus der Westentasche, was anspruchsvollen Damen gefällt. Daher haben wir Ihnen hier eine abwechslungsreiche Auswahl zusammengestellt, die Sie mit vielen begehrten Labeln begeistern wird.

Weihnachten

Weihnachten – It’s the most wonderful time of the year!

  • Adventskalender
  • Baumschmuck
  • Weihnachtsbeleuchtung
  • Weihnachtsdekoration
  • Festtagstafel
  • Weihnachtsbäume
  • Geschenke für den Adventskalender
  • Traditional Christmas
  • Nordic Christmas
  • Candy Christmas
  • Glamour & Sparkling Christmas
  • Modern Christmas

Traumhafter Weihnachtsbaumschmuck für gelungene Festtage: So gut kann Dekoration aussehen

Sie haben bereits viel Weihnachtsbaumschmuck in einer verstaubten Kiste im Keller stehen, wollen dieses Jahr aber etwas Neues ausprobieren? Oder haben Sie nach einem Umzug aussortiert und sind nun auf der Suche nach dekorativen Inspirationen für hochwertigen Weihnachtsschmuck? Wir bieten Ihnen hier alles, um jeden Christbaum in einem stimmungsvollen Eyecatcher zu verwandeln, der wie kein anderes Symbol den Geist der Weihnachtszeit verkörpert. Auch Sie bekommen vor Beginn der Adventszeit bestimmt Lust auf Dekorieren. Hier sind Sie richtig, wenn Sie Wert auf stilvolle Modernität legen, die auch klassische Elemente beinhaltet. Das Schmücken des Weihnachtsbaumes ist gewiss die Königsdisziplin des weihnachtlichen Dekorierens kurz vor Beginn der Feiertage. Insofern haben wir Ihnen hier eine exklusive Auswahl an zauberhaftem Christbaumschmuck zusammengestellt, um individuelle Konzepte zu verwirklichen, die sich wahrlich sehen lassen können. Entdecken Sie neue dekorative Trends für Ihren Weihnachtsbaum und lassen Sie ihn in diesem Jahr in einem besonders stimmungsvollen Glanz erscheinen.

Entdecken Sie hier hochwertigen Weihnachtsbaumschmuck in designreicher Vielfalt

Traditionalisten lieben es, den Christbaum in eher klassische Farben wie Rot oder Weiß zu hüllen. Wir präsentieren Ihnen hier eine moderne Kollektion an hochwertigem Weihnachtsbaumschmuck, die farben- und formenreich präsentiert und für lebendige Highlights an jeder Tanne sorgt. Weihnachtliche Formen und Motive können Sie hängend oder mit Clips befestigen, um für optische Abwechslung zu sorgen. Schmuck bzw. erlesene Kugeln aus Glas mit filigranem Design verleihen jedem Tannenbaum einen einladenden Charme. Unsere designbewusste Auswahl zeigt, dass hängende Dekoelemente am Christbaum nicht nur kugelrund sein müssen. Wer es eher klassisch und dezent mag, wird mit traditionellen Weihnachtsfarben wie Weiß oder Gold in Auswahl ebenfalls schnell fündig. Mit Kugelsets treffen Sie eine gute Wahl, wenn Sie für ein einheitliches Erscheinungsbild schwärmen. Es spricht aber auch nichts dagegen, dass Gesamtbild mit Hängern oder andersfarbigen Glaskugeln gezielt aufzulockern. Und schließlich sorgt eine Lichterkette dafür, dass der Christbaum im abgedunkelten Raum eine besondere Ausstrahlung erlangt, die sich in Reflexionen auf dem angebrachten Weihnachtsbaumschmuck glanzvoll widerspiegelt.

Mit Weihnachtsdeko von Impressionen ist die Adventszeit etwas ganz Besonderes

Bei IMPRESSIONEN finden Sie vielseitige Weihnachtsdeko und inspirierende Ideen, um Ihr Zuhause in eine einzigartige Weihnachtswelt zu verwandeln. Kaufen Sie Weihnachtsdekoration im Online-Shop, sparen Sie viel Zeit, denn hier finden Sie in aller Ruhe und ganz bequem vom Sofa aus formschönen Weihnachtsschmuck und zahlreiche weitere Dekoartikel für Weihnachten.

Weihnachtsdekoration bringt Licht und Wärme in die dunkle Jahreszeit

Willkommen im Weihnachtswunderland. Bei IMPRESSIONEN warten die neuesten Trends und Möglichkeiten auf Sie. Entdecken Sie ausgewählte Weihnachtsdeko, mit der Sie stimmungsvolle Hingucker in jeden Raum einziehen lassen. Diese exklusive Auswahl verbreitet Weihnachtsstimmung für die Sinne. Wenn es draußen kalt und dunkel ist, wirken Licht und Wärme besonders wohltuend auf Körper und Geist. Eine Kerze in einem hübschen Kerzenglas entfaltet mit ihrem goldenen, ruhigen Lichtschein eine äußerst positive Wirkung im Raum. Nun noch ein paar Tannenzweige dazu und schon hält der Advent Einzug in Ihre vier Wände. Möchten Sie dieses Arrangement erweitern, finden Sie bei IMPRESSIONEN zahlreiche interessante Gestaltungsmöglichkeiten in unterschiedlichen Stilrichtungen. Von schlichten und natürlichen bis hin zu romantischen und festlichen Dekoartikeln für Weihnachten können Sie hier so richtig aus dem Vollen schöpfen.
Lassen Sie anschließend Ihre Weihnachtsdekoration gemütlich allein bei einer Tasse Tee und Gebäck auf sich wirken oder freuen Sie sich gemeinsam mit Familie und Freunden auf die nahenden Festtage.
Übrigens erhalten Sie im Online-Shop auch Weihnachtsdekoration für die festliche Tafel. Mit den robusten Outdoor-Ideen stimmen Sie Besucher und Nachbarn bereits vor der Haustür auf diese ganz besondere Zeit des Jahres ein.

Lichterketten und Kerzen – die Grundlage für eine gelungene Weihnachtsdekoration

Im Advent herrschen Dämmerung und Dunkelheit vor. Darum ist es wichtig, drinnen für zusätzliche Lichtquellen zu sorgen. Eine Kerze bringt einen sanften Lichtschein ins Zimmer und verzaubert die Umgebung mit ihrem diffusen, warmen Glanz. Verwenden Sie Duftkerzen, betören feine Aromen von Zimt, Vanille oder Früchten Ihre Sinne. Auf diese Art verbreiten Sie mühelos rasch die ganz besondere Weihnachtsstimmung.
erhalten Sie unter anderem
zauberhafte Teelichthalter und -gläser mit weihnachtlichen Motiven,
elegante Kerzenständer für den festlich gestalteten Esstisch,
Adventskränze und Kerzen-Sets für den Kaffeetisch oder das Sideboard sowie
Lichterketten für Tür, Wand und Fenster.
Diese Weihnachtsdekoration sieht für sich alleine aufgestellt wunderschön aus. Haben Sie viel Platz, können Sie mehrere Einzelstücke zusammen nutzen: Zum Beispiel lässt sich der Adventskranz sehr gut mit einigen zusätzlichen Teelichtern im Raum verwenden. Und Lichterketten sehen in Kombination mit mehreren kleinen und großen Kerzen besonders stimmungsvoll aus.

Klassisch oder modern – Adventskränze sind unverzichtbare Dekoartikel

Weihnachten ist die Zeit von Tannenduft und frischen grünen Zweigen. Doch dieser natürliche Adventsschmuck macht einiges an Arbeit und verliert mit der Zeit seine Frische. Bevorzugen Sie pflegeleichte und dauerhaft schöne Accessoires, erwartet Sie bei IMPRESSIONEN eine breit gefächerte Auswahl an künstlichen Adventskränzen.
Diese Weihnachtsdekoration besitzt seit jeher eine große Symbolkraft:
In den christlichen Religionen steht der Kreis für die Unendlichkeit und das ewige Leben.
Die vier Kerzen darauf deuten die vier Himmelsrichtungen an und beschreiben den Erdkreis und damit die gesamte Welt.
Wenn Sie die Kerzen nach und nach anzünden, kommt stets ein wenig mehr Licht hinzu. Brennen an Heiligabend alle vier Kerzen in voller Pracht, ist die Zeit der Geburt des Jesuskindes gekommen.
Einige traditionelle Weihnachtskränze besitzen darüber hinaus eine fünfte Kerze. Sie ist für Heiligabend reserviert.
Des Weiteren hat das Tannengrün eine große Bedeutung. Es ist die Farbe der Hoffnung und des Lebens.
Im Online-Shop von IMPRESSIONEN finden Sie sowohl die formschönen Klassiker nach traditionellem Vorbild wie auch moderne und kreative Interpretationen. Letztere verzichten auf die kirchliche Farbgebung und konzentrieren sich stattdessen vor allem auf die Lichtwirkung und eine einfache, klare Formensprache. Ein Gesteck aus weißem Holz oder blankem Metall ist eine faszinierende Alternative zum gewohnten Grün und Rot. Diese schlichten Ausführungen ergänzen ein modernes oder neutrales Wohnambiente optimal und sehen ausgesprochen edel und exklusiv aus.

Der Tannenbaum – drinnen und draußen eine stimmungsvolle Deko

Weihnachten verbinden viele Menschen mit dem Christbaum. Die reich geschmückten Tannen, Fichten und Kiefern stehen an den Feieretagen auf einem Ehrenplatz und verzaubern die Betrachter mit festlichem Glanz und Glitzer. Als Weihnachtsdeko sind die Nadelbäume genauso unverzichtbar. Es genügt, wenn die typische Dreiecksform lediglich schemenhaft als Silhouette angedeutet ist, um zu erkennen, was gemeint ist. Tannenbäume gehören genauso zum Advent wie das Weihnachtsgebäck in die Dose. IMPRESSIONEN hält für Sie viele kleine und größere Bäumchen aus Holz, Metall, Papier und Glas bereit. Besonders beliebt sind dabei
fein gearbeitete Deko-Tannen als Tisch-Deko und Adventsschmuck für die Fensterbank
detailreiche Glasfiguren in Tannenform
kunstvoll gefaltete Nadelbäume aus Seidenpapier
Deko-Anhänger für den Weihnachtsbaum oder Geschenkverpackungen
wetterfeste Outdoor-Stecker für den Vorgarten oder Balkonkästen

Figuren und Accessoires ergänzen die Weihnachtsdekoration

Ihnen fehlt noch etwas, das Ihrer Weihnachtsdeko Leben einhaucht? Dann schauen Sie sich einmal die abwechslungsreichen Figuren aus der IMPRESSIONEN Weihnachtswelt an. Die Rentiere, Hirsche, Engel und Krippen-Sets sind je nach Design elegante oder fröhliche Hingucker. Die kleinen Extras eignen sich zusammen mit etwas Gebäck oder einem Teelichtglas sehr gut als Geschenkidee zum Wichteln oder als kleine Aufmerksamkeit zwischendurch.
Außerdem können Sie damit Gestecke und Kränze verzieren oder eine eigene kleine Winterlandschaft gestalten. Kleine Äste, Zapfen und Rinde dafür finden Sie bei einem Spaziergang in Wald und Feld. Arrangieren Sie die Fundstücke aus der Natur auf einem Teller oder Tablett und setzen Sie eine oder mehrere Deko-Figuren dazu. Fertig ist Ihr origineller und individueller Weihnachtsschmuck.
Wohnaccessoires wie Kissen, Bilder oder ein Windspiel mit weihnachtlichen Motiven sorgen zusätzlich für Behaglichkeit. Jetzt sind Küche und gute Stube bereit für die langen Abende voller Geschichten, Musik und gemütlichem Beisammensein. In dieser heimeligen Umgebung macht das Geschenke aussuchen, Weihnachtskarten schreiben und planen des Weihnachts-Menüs gleich doppelt so viel Spaß.
Genießen Sie die Freude der Adventszeit in vollen Zügen und gestalten Sie sich mit der Weihnachtsdeko von IMPRESSIONEN ein eigenes, kleines Winterwunderland!

GESCHENKEFINDER

  • Geschenke für Gourmets
  • Geschenke für Ihn
  • Geschenke für Sie
  • Geschenke für die Kleinen
  • Geschenke für Badenixen
  • Geschenke für Juwelenjäger
  • Geschenke für Langschläfer
  • Geschenke unter 100€
  • Geschenke unter 50€
  • Geschenke unter 20€
  • Geschenke für Detailverliebte
  • Geschenke für Blumenliebhaber
  • Geschenke für Trendsetter
  • Geschenke für Dekoverliebte
  • Geschenke für Tierliebhaber

Brands A-Z

10Days 2nd Day 8 Seasons 81 hours A Beautiful Story A Little Lovely Company
A.S.98 adidas Adidas Originals AIGNER Alba Moda Alessia Santi
ALEXANDER SMITH Alfi Alissa by Kinga Mathe Alma en Pena AM Design Amaro
American Vintage AMY VERMONT ANOKHI Ash Astra Astrid Söll Dirndl Couture
À la Backstage ban.do Barts BEACHLIFE Beck to Beck
Becksöndergaard BePureHome Berwin & Wolff BETTER RICH Blake Seven Bloom
Bloomingville Boltze BOSS Boss Orange Bronzallure Broste Copenhagen
BRUNO PREMI BURBERRY by Malina Campomaggi Candle-Lite Casamaxx
Cecilie Copenhagen Chantelle CHIEMSEE CHRISTAL D’ARQUES CINQUE Claire
Co-Exist Cockaigne Codello COLORS OF CALIFORNIA CONLEYS BLUE copo de nieve
Coral Blue coster copenhagen Cotton Candy Covers & Co Cream Creatable
Creativ Deco Custommade Cute Couture Cyberjammies Cyell D.A.T.E.
David Fussenegger DAWN DAY Day by Birger et Mikkelsen delicate love DKNY
DRYKORN Dyreskinn EKATERINI Ekkelboom EMPORIO ARMANI Esqualo
Esse ESSENTIEL ANTWERP Essenza exoal Fabienne Chapot Fiveunits
flip flop Florella Flower Mountain flowers for friends Four Roses FROGBOX
FUSSENEGGER G-Star Raw gabriele frantzen Gennia Germania gftd.
Gianni Chiarini GIFTCOMPANY Globen Lighting Golden Style Good old friends Good&Mojo
Goodmatch Goosecraft Grace Grashopper Guess GUSTAV
gwynedds Hanro havaianas Heart Mind Heino Felle Herschel
Hot Lava House Doctor House in Style Hübsch IB LAURSEN IMPRESSIONEN
IMPRESSIONEN living Indaia INUIKII INYATI IPHORIA IQ+ Berlin
Irisette It’s about Romi JC Sophie Jeffrey Campbell Jeffrey Campell JO & JUDY
JOOP! Josephine & Co jott JUVIA Kaffe KALAIKA
KAPTEN & SON Karl Lagerfeld Karl Lagerfeld Denim Karmamia Kartell Kate Spade
KATHY Kayoom KEK Amsterdam Kennel & Schmenger Kersten KitchenAid
KLiNGEL Komar Komono KRÜGER MADL Könitz laidbacklondon
Lala Berlin LAUREN Ralph Lauren Le Specs Leonardo Les interchangeables LIEBESKIND Berlin
Lieblingsstück LIEBLINGSTANNE LingaDore Lisca LIU JO Liva Loop
Lomography Louis & Louisa Love Inspiration LOVE MOSCHINO LOVE Stories lua accessories
Luis Trenker Luisa Cerano LÄST MAC Maison Heroine makena lei
MANDALA MARAVILLA Marc O’Polo Marivie Marjo Leder & Tracht MARKSLÖJD
marlies|dekkers Maze MCM Mellow Peach miaVILLA MICHAEL KORS
MICHAEL Michael Kors Milano Italy miss goodlife MissGoodlife MISSONI Molly Marais
MOS MOSH mou Mrs. Foxworthy My Flair MY TWIN TWINSET Mymarini
mySPOTTI Méliné NEDELMANN OAKWOOD Obsession ODEON
ONE OF A KIND OOF Wear OUI P448 Paco Gil Pad
Passionata Patrizia Pepe Pavement PEDRO MIRALLES PiP Studio PLEASE
Plomo o Plata PLUTO POLO RALPH LAUREN POM POOLS Positano by Ardito
Possum PRADA Pretty Ballerinas Provocateur Queence Rails
RAS Raumgestalt Ray-Ban® RBV Birkmann REKEN MAAR REPLAY
RIANI rich&royal RINO & PELLE RIO ROCKGEWITTER Rubicon
Ruby Yaya Russell Hobbs RWH räder Römertopf Salty Skin
Samsøe Samsøe Sansibar sarah cassell Schal&Rauch SchwesterSchwester Schöner Wohnen Kollektion
SCOTCH & SODA SEAFOLLY SECOND FEMALE SEE BY CHLOÉ Seeberger Seidenfelt
SENCE COPENHAGEN Serax SET SHIWI Short Stories SIENNA
Skiny Smith & Soul Soamas by Krystall Sofie Schnoor Sompex Soul Kathrine
SPORTALM Star Steamery STEFFEN SCHRAUT stelton Steve Madden
STILOMIO Stoneline Style Heaven summum SUNDAY IN BED Superga
sweet deluxe Taubert Tom Tailor Denim TOMMY HILFIGER Tommy Hilfiger Footwear Tonno & Panna
TopHome Toral Tramontana TWIN-SET Lingerie Twinset MILANO UGG
UMAGE Unmade Copenhagen URBAN VINTAGE van Laack Variance VERY SIMPLE
VIKA Jewels Villeroy & Boch Vincent Pradier Vista Portuguese Vive Maria vtwonen
watercult We are knitters WENZ Wittkemper living woood xyxyx
Yerse YIPPIE HIPPIE Zag Bijoux


Exklusive Fashion-, Living- & Dekorationstrends ❤ IMPRESSIONEN in meiner Nahe

Aachen Exklusive Fashion-, Living- & Dekorationstrends ❤ IMPRESSIONEN | Arnsberg Exklusive Fashion-, Living- & Dekorationstrends ❤ IMPRESSIONEN | Aalen Exklusive Fashion-, Living- & Dekorationstrends ❤ IMPRESSIONEN | Aschaffenburg Exklusive Fashion-, Living- & Dekorationstrends ❤ IMPRESSIONEN | Augsburg Exklusive Fashion-, Living- & Dekorationstrends ❤ IMPRESSIONEN | Bamberg Exklusive Fashion-, Living- & Dekorationstrends ❤ IMPRESSIONEN | Bayreuth Exklusive Fashion-, Living- & Dekorationstrends ❤ IMPRESSIONEN | Bergisch Gladbach Exklusive Fashion-, Living- & Dekorationstrends ❤ IMPRESSIONEN | Berlin Exklusive Fashion-, Living- & Dekorationstrends ❤ IMPRESSIONEN | Bielefeld Exklusive Fashion-, Living- & Dekorationstrends ❤ IMPRESSIONEN | Bocholt Exklusive Fashion-, Living- & Dekorationstrends ❤ IMPRESSIONEN | Bochum Exklusive Fashion-, Living- & Dekorationstrends ❤ IMPRESSIONEN | Bonn Exklusive Fashion-, Living- & Dekorationstrends ❤ IMPRESSIONEN | Bottrop Exklusive Fashion-, Living- & Dekorationstrends ❤ IMPRESSIONEN | Brandenburg an der Havel Exklusive Fashion-, Living- & Dekorationstrends ❤ IMPRESSIONEN | Braunschweig Exklusive Fashion-, Living- & Dekorationstrends ❤ IMPRESSIONEN | Bremen (Stadt) Exklusive Fashion-, Living- & Dekorationstrends ❤ IMPRESSIONEN | Bremerhaven Exklusive Fashion-, Living- & Dekorationstrends ❤ IMPRESSIONEN | Castrop-Rauxel Exklusive Fashion-, Living- & Dekorationstrends ❤ IMPRESSIONEN | Celle Exklusive Fashion-, Living- & Dekorationstrends ❤ IMPRESSIONEN | Chemnitz Exklusive Fashion-, Living- & Dekorationstrends ❤ IMPRESSIONEN | Cottbus Exklusive Fashion-, Living- & Dekorationstrends ❤ IMPRESSIONEN | Darmstadt Exklusive Fashion-, Living- & Dekorationstrends ❤ IMPRESSIONEN | Delmenhorst Exklusive Fashion-, Living- & Dekorationstrends ❤ IMPRESSIONEN | Detmold Exklusive Fashion-, Living- & Dekorationstrends ❤ IMPRESSIONEN | Dinslaken Exklusive Fashion-, Living- & Dekorationstrends ❤ IMPRESSIONEN | Dormagen Exklusive Fashion-, Living- & Dekorationstrends ❤ IMPRESSIONEN | Dorsten Exklusive Fashion-, Living- & Dekorationstrends ❤ IMPRESSIONEN | Dortmund Exklusive Fashion-, Living- & Dekorationstrends ❤ IMPRESSIONEN | Dresden Exklusive Fashion-, Living- & Dekorationstrends ❤ IMPRESSIONEN | Duisburg Exklusive Fashion-, Living- & Dekorationstrends ❤ IMPRESSIONEN | Düren Exklusive Fashion-, Living- & Dekorationstrends ❤ IMPRESSIONEN | Düsseldorf Exklusive Fashion-, Living- & Dekorationstrends ❤ IMPRESSIONEN | Erfurt Exklusive Fashion-, Living- & Dekorationstrends ❤ IMPRESSIONEN | Erlangen Exklusive Fashion-, Living- & Dekorationstrends ❤ IMPRESSIONEN | Essen Exklusive Fashion-, Living- & Dekorationstrends ❤ IMPRESSIONEN | Esslingen Exklusive Fashion-, Living- & Dekorationstrends ❤ IMPRESSIONEN | Flensburg Exklusive Fashion-, Living- & Dekorationstrends ❤ IMPRESSIONEN | Frankfurt (Main) Exklusive Fashion-, Living- & Dekorationstrends ❤ IMPRESSIONEN | Freiburg Exklusive Fashion-, Living- & Dekorationstrends ❤ IMPRESSIONEN | Fulda Exklusive Fashion-, Living- & Dekorationstrends ❤ IMPRESSIONEN | Fürth Exklusive Fashion-, Living- & Dekorationstrends ❤ IMPRESSIONEN | Gelsenkirchen Exklusive Fashion-, Living- & Dekorationstrends ❤ IMPRESSIONEN | Gera Exklusive Fashion-, Living- & Dekorationstrends ❤ IMPRESSIONEN | Gießen Exklusive Fashion-, Living- & Dekorationstrends ❤ IMPRESSIONEN | Gladbeck Exklusive Fashion-, Living- & Dekorationstrends ❤ IMPRESSIONEN | Grevenbroich Exklusive Fashion-, Living- & Dekorationstrends ❤ IMPRESSIONEN | Göttingen Exklusive Fashion-, Living- & Dekorationstrends ❤ IMPRESSIONEN | Gütersloh Exklusive Fashion-, Living- & Dekorationstrends ❤ IMPRESSIONEN | Hagen Exklusive Fashion-, Living- & Dekorationstrends ❤ IMPRESSIONEN | Halle Exklusive Fashion-, Living- & Dekorationstrends ❤ IMPRESSIONEN | Hamburg Exklusive Fashion-, Living- & Dekorationstrends ❤ IMPRESSIONEN | Hamm Exklusive Fashion-, Living- & Dekorationstrends ❤ IMPRESSIONEN | Hanau Exklusive Fashion-, Living- & Dekorationstrends ❤ IMPRESSIONEN | Hannover Exklusive Fashion-, Living- & Dekorationstrends ❤ IMPRESSIONEN | Heidelberg Exklusive Fashion-, Living- & Dekorationstrends ❤ IMPRESSIONEN | Heilbronn Exklusive Fashion-, Living- & Dekorationstrends ❤ IMPRESSIONEN | Herford Exklusive Fashion-, Living- & Dekorationstrends ❤ IMPRESSIONEN | Herne Exklusive Fashion-, Living- & Dekorationstrends ❤ IMPRESSIONEN | Herten Exklusive Fashion-, Living- & Dekorationstrends ❤ IMPRESSIONEN | Hildesheim Exklusive Fashion-, Living- & Dekorationstrends ❤ IMPRESSIONEN | Ingolstadt Exklusive Fashion-, Living- & Dekorationstrends ❤ IMPRESSIONEN | Iserlohn Exklusive Fashion-, Living- & Dekorationstrends ❤ IMPRESSIONEN | Jena Exklusive Fashion-, Living- & Dekorationstrends ❤ IMPRESSIONEN | Kaiserslautern Exklusive Fashion-, Living- & Dekorationstrends ❤ IMPRESSIONEN | Karlsruhe Exklusive Fashion-, Living- & Dekorationstrends ❤ IMPRESSIONEN | Kassel Exklusive Fashion-, Living- & Dekorationstrends ❤ IMPRESSIONEN | Kempten Exklusive Fashion-, Living- & Dekorationstrends ❤ IMPRESSIONEN | Kerpen Exklusive Fashion-, Living- & Dekorationstrends ❤ IMPRESSIONEN | Kiel Exklusive Fashion-, Living- & Dekorationstrends ❤ IMPRESSIONEN | Koblenz Exklusive Fashion-, Living- & Dekorationstrends ❤ IMPRESSIONEN | Konstanz Exklusive Fashion-, Living- & Dekorationstrends ❤ IMPRESSIONEN | Krefeld Exklusive Fashion-, Living- & Dekorationstrends ❤ IMPRESSIONEN | Köln Exklusive Fashion-, Living- & Dekorationstrends ❤ IMPRESSIONEN | Landshut Exklusive Fashion-, Living- & Dekorationstrends ❤ IMPRESSIONEN | Leipzig Exklusive Fashion-, Living- & Dekorationstrends ❤ IMPRESSIONEN | Leverkusen Exklusive Fashion-, Living- & Dekorationstrends ❤ IMPRESSIONEN | Lippstadt Exklusive Fashion-, Living- & Dekorationstrends ❤ IMPRESSIONEN | Ludwigsburg Exklusive Fashion-, Living- & Dekorationstrends ❤ IMPRESSIONEN | Ludwigshafen Exklusive Fashion-, Living- & Dekorationstrends ❤ IMPRESSIONEN | Lübeck Exklusive Fashion-, Living- & Dekorationstrends ❤ IMPRESSIONEN | Lüdenscheid Exklusive Fashion-, Living- & Dekorationstrends ❤ IMPRESSIONEN | Lüneburg Exklusive Fashion-, Living- & Dekorationstrends ❤ IMPRESSIONEN | Lünen Exklusive Fashion-, Living- & Dekorationstrends ❤ IMPRESSIONEN | Magdeburg Exklusive Fashion-, Living- & Dekorationstrends ❤ IMPRESSIONEN | Mainz Exklusive Fashion-, Living- & Dekorationstrends ❤ IMPRESSIONEN | Mannheim Exklusive Fashion-, Living- & Dekorationstrends ❤ IMPRESSIONEN | Marburg Exklusive Fashion-, Living- & Dekorationstrends ❤ IMPRESSIONEN | Marl Exklusive Fashion-, Living- & Dekorationstrends ❤ IMPRESSIONEN | Minden Exklusive Fashion-, Living- & Dekorationstrends ❤ IMPRESSIONEN | Moers Exklusive Fashion-, Living- & Dekorationstrends ❤ IMPRESSIONEN | Mönchengladbach Exklusive Fashion-, Living- & Dekorationstrends ❤ IMPRESSIONEN | Mülheim (Ruhr) Exklusive Fashion-, Living- & Dekorationstrends ❤ IMPRESSIONEN | München Exklusive Fashion-, Living- & Dekorationstrends ❤ IMPRESSIONEN | Neubrandenburg Exklusive Fashion-, Living- & Dekorationstrends ❤ IMPRESSIONEN | Neumünster Exklusive Fashion-, Living- & Dekorationstrends ❤ IMPRESSIONEN | Neuss Exklusive Fashion-, Living- & Dekorationstrends ❤ IMPRESSIONEN | Neuwied Exklusive Fashion-, Living- & Dekorationstrends ❤ IMPRESSIONEN | Norderstedt Exklusive Fashion-, Living- & Dekorationstrends ❤ IMPRESSIONEN | Nürnberg Exklusive Fashion-, Living- & Dekorationstrends ❤ IMPRESSIONEN | Oberhausen Exklusive Fashion-, Living- & Dekorationstrends ❤ IMPRESSIONEN | Offenbach Exklusive Fashion-, Living- & Dekorationstrends ❤ IMPRESSIONEN | Oldenburg Exklusive Fashion-, Living- & Dekorationstrends ❤ IMPRESSIONEN | Osnabrück Exklusive Fashion-, Living- & Dekorationstrends ❤ IMPRESSIONEN | Paderborn Exklusive Fashion-, Living- & Dekorationstrends ❤ IMPRESSIONEN | Pforzheim Exklusive Fashion-, Living- & Dekorationstrends ❤ IMPRESSIONEN | Plauen Exklusive Fashion-, Living- & Dekorationstrends ❤ IMPRESSIONEN | Potsdam Exklusive Fashion-, Living- & Dekorationstrends ❤ IMPRESSIONEN | Ratingen Exklusive Fashion-, Living- & Dekorationstrends ❤ IMPRESSIONEN | Recklinghausen Exklusive Fashion-, Living- & Dekorationstrends ❤ IMPRESSIONEN | Regensburg Exklusive Fashion-, Living- & Dekorationstrends ❤ IMPRESSIONEN | Remscheid Exklusive Fashion-, Living- & Dekorationstrends ❤ IMPRESSIONEN | Reutlingen Exklusive Fashion-, Living- & Dekorationstrends ❤ IMPRESSIONEN | Rheine Exklusive Fashion-, Living- & Dekorationstrends ❤ IMPRESSIONEN | Rosenheim Exklusive Fashion-, Living- & Dekorationstrends ❤ IMPRESSIONEN | Rostock Exklusive Fashion-, Living- & Dekorationstrends ❤ IMPRESSIONEN | Rüsselsheim Exklusive Fashion-, Living- & Dekorationstrends ❤ IMPRESSIONEN | Saarbrücken Exklusive Fashion-, Living- & Dekorationstrends ❤ IMPRESSIONEN | Salzgitter Exklusive Fashion-, Living- & Dekorationstrends ❤ IMPRESSIONEN | Schwerin Exklusive Fashion-, Living- & Dekorationstrends ❤ IMPRESSIONEN | Siegen Exklusive Fashion-, Living- & Dekorationstrends ❤ IMPRESSIONEN | Sindelfingen Exklusive Fashion-, Living- & Dekorationstrends ❤ IMPRESSIONEN | Solingen Exklusive Fashion-, Living- & Dekorationstrends ❤ IMPRESSIONEN | Stuttgart Exklusive Fashion-, Living- & Dekorationstrends ❤ IMPRESSIONEN | Trier Exklusive Fashion-, Living- & Dekorationstrends ❤ IMPRESSIONEN | Troisdorf Exklusive Fashion-, Living- & Dekorationstrends ❤ IMPRESSIONEN | Tübingen Exklusive Fashion-, Living- & Dekorationstrends ❤ IMPRESSIONEN | Ulm Exklusive Fashion-, Living- & Dekorationstrends ❤ IMPRESSIONEN | Velbert Exklusive Fashion-, Living- & Dekorationstrends ❤ IMPRESSIONEN | Viersen Exklusive Fashion-, Living- & Dekorationstrends ❤ IMPRESSIONEN | Villingen-Schwenningen Exklusive Fashion-, Living- & Dekorationstrends ❤ IMPRESSIONEN | Weimar Exklusive Fashion-, Living- & Dekorationstrends ❤ IMPRESSIONEN | Wesel Exklusive Fashion-, Living- & Dekorationstrends ❤ IMPRESSIONEN | Wiesbaden Exklusive Fashion-, Living- & Dekorationstrends ❤ IMPRESSIONEN | Wilhelmshaven Exklusive Fashion-, Living- & Dekorationstrends ❤ IMPRESSIONEN | Würzburg Exklusive Fashion-, Living- & Dekorationstrends ❤ IMPRESSIONEN | Wolfsburg Exklusive Fashion-, Living- & Dekorationstrends ❤ IMPRESSIONEN | Worms Exklusive Fashion-, Living- & Dekorationstrends ❤ IMPRESSIONEN | Wuppertal Exklusive Fashion-, Living- & Dekorationstrends ❤ IMPRESSIONEN | Zwickau.

PosrednikvGermany – Online Shopping. Mediator “PvG”
posrednikvgermany.com
Unser Informationsangebot wird ständig erweitert und aktualisiert.
Wir bemühen uns, auf dieser Website richtige und vollständige Informationen zur Verfügung zu stellen.
Wegen der Fülle an Daten und den häufigen Aktualisierungen können wir jedoch keine Haftung oder Garantie für die Aktualität, Richtigkeit und Vollständigkeit der Informationen auf dieser Website übernehmen.
Dies gilt insbesondere für alle Verbindungen (“Links”), auf die diese Website direkt oder indirekt verweist.
Wir sind für den Inhalt einer Seite, die mit einem solchen Link erreicht wird, nicht verantwortlich.
Irrtümer und Preisänderungen ausdrücklich vorbehalten!
Vielen Dank für Ihren Besuch auf unserer Website! Bitte kommen Sie oft zurück, da wir jeden Tag neue Online-Shops hinzufügen.