Medipolis ist pharmazeutisch-pflegerischer Komplettversorger. Medipolis Apotheke Germany

Ihre Spezialisten für Integrierte Pharmazie – Das Prinzip der Integrierten Pharmazie gewährleistet eine ganzheitliche Versorgung durch Kooperationsmodelle.

Medipolis ist Ihr pharmazeutisch-pflegerischer Komplettversorger

Medipolis berät Sie intensiv zu allen Fragen rund um Gesundheit, Pharmazie, Ernährung und Intensivpflege.

Medipolis stellt her nach § 13 Arzneimittelgesetz: Intravenöse Antibiotika, Parenterale Ernährung, Zytostatika und i.v. Therapie bei Mukoviszidose

Versorgung durch Medipolis ist Versorgung aus einer Hand: Medipolis koordiniert als zentraler Anbieter die Versorgung

Im Bereich Betreuung bietet Medipolis Intensiv professionelle Therapiekoordination aller ambulanten Leistungen.

Die Medipolis Akademie unterstützt das Gesundheitswesen mit den nötigen Fort- und Weiterbildungen.

Wir dokumentieren Therapie: Die sorgfältige Dokumentation von Medipolis begleitet alle Prozesse unseres Unternehmens und erfasst dabei alle patientenrelevanten Daten.

Über Medipolis – Das pharmazeutische Familienunternehmen mit dem ganzheitlichen Prinzip der Integrierten Pharmazie

Praxisbedarf Shop – Medizinbedarf günstig online bestellen

Der Medipolis Intensiv Onlineshop richtet sich an medizinische Einrichtungen, wie Pflegedienste oder Pflegeeinrichtungen, Arztpraxen, Rettungsdienste oder Labore, die ihren Bedarf an medizinischem Verbrauchsmaterial decken möchten. Neben unserer bekannten Service- und Produktqualität bietet der Medipolis Intensivshop Medizinbedarf, Praxisbedarf bzw. Sprechstundenbedarf und Laborbedarf zu attraktiven Preisen und kann somit die verstärkt geforderte Effizienz und Wirtschaftlichkeit von Gesundheits- und Pflegeeinrichtungen unterstützen. Die kompetente Telefonberatung rund um unser Angebot für medizinische Fachkräfte ist für uns genauso selbstverständlich wie eine schnelle Lieferung.

Das Sortiment von Medipolis Intensiv bedient alle Bereiche des Praxisbedarfs bzw. Sprechstundenbedarfs und bietet darüber hinaus als Apotheke die Versorgung mit Medikamenten für die Praxis, Pflegeeinrichtung oder den Rettungsdienst. Sie finden in der breitgefächerten Produktpalette medizinisches Verbrauchsmaterial für die Pflege in einer Einrichtung wie auch zu Hause, z. B. Verbandstoffe, Desinfektionsmittel und Einmalhandschuhe oder Medizinbedarf für Notfall, Diagnostik und Behandlung, wie chirurgisches Besteck, Blutzuckermessgeräte und Medikamente. Den Bedarf an Produkten für Pflege und Therapie der Patienten decken wir genauso ab wie den Pflegebedarf für Inkontinenz, Stomaversorgung und Sondennahrung.

Werden Sie Intensivshop-Kunde und profitieren Sie von vielen Vorteilen.

  • Bestelllisten für effektive Wiederbestellungen
  • Anlegen mehrerer Rechnungs- und Lieferadressen
  • Verwaltung von Bestellhistorie und Praxisdaten

Desinfektionsmittel und Zubehör

  • universelles Desinfektionsmittel
  • hygienische Desinfektion für Hände und glatte Flächen
  • Desinfektionsmittel im Kanister mit passendem Zubehör

Sprechstundenbedarf bei uns einfach und schnell

  • kostenloser und schneller Versand
  • Freiumschläge anfordern oder ausdrucken
  • kostenfreie Abrechnung mit der Krankenkasse

FRESUBIN ENERGY DRINK SCHOKOLADE

Fresubin Energy in der Geschmacksrichtung Schokolade ist eine ballaststoffarme Trinknahrung mit hoher Energiedichte.

  • hochkalorisch
  • laktose- und ballaststoffarm
  • glutenfrei

Sortimrnt medipolis

  • INJEKTION UND INFUSION
  • VERBANDSTOFFE
  • HYGIENE
  • DIAGNOSTIK
  • NOTFALL
  • PFLEGE UND THERAPIE
  • ERNÄHRUNG
  • INKONTINENZ
  • MEDIKAMENTE

Injektion & Infusion

Schnell und sicher bestellen: Artikel aus der Kategorie Injektion und Infusion, z. B. INTRAFIX Air P 150cm Luer Lock

  • Blutentnahmesysteme19
  • Kanülen151
  • Infusionsbedarf256
  • Transfusionsbedarf11
  • Spritzen59
  • Überleitsysteme11

Blutentnahmesysteme online bestellen

Schnell und sicher bestellen: Artikel aus der Kategorie Blutentnahmesysteme, z. B. PPS Blutentnahmegeraet 1,8 mm Rollklemme

PPS Blutentnahmegeraet 1,8 mm Rollklemme kaufen
S-MONOVETTE SERUM 7,5 ml kaufen
VAKUUMFLASCHE Ratiomed kaufen
ALCOHOL PADS B.Braun Tupfer kaufen
SAFETY Lanzette 21G norm.gruen Einst.Tiefe 1,8mm kaufen
Venenstauer Blau kaufen
ASPIRATIONSKANUELE 2,0x30mm kaufen
Venenstauer rot kaufen
ASPIRATIONSKANUELE 2,0x30mm m. 15ym Part.Filter kaufen
OZON Vakuumflasche 500 ml kaufen
MULTI ADAPTER f.S Monovette kaufen
SOFT ZELLIN Alkohol Tupfer 60x30mm kaufen
STERICAN Kanüle Luer-Lock 0,40x20mm Größe 20 grau kaufen
VENOFIX A 0.4/G27 Venenpunktionsbesteck kaufen
Infusionszubehör Venofix Safety 21 G 0,8×19 mm 30 cm kaufen
PPS Vakuumflasche 250 ml kaufen
BD VACUTAINER Safety Lok 21G 18cm Blutentnahme-Set kaufen
PPS Blutentnahmegerät 1,5 mm kaufen
Monovette Orange 4,9ml 04.1936.001 kaufen

Kanülen online bestellen

Schnell und sicher bestellen: Artikel aus der Kategorie Kanülen, z. B. BD MICROLANCE Kanuele 25 G 5/8 0,5×16 mm

Abwurfbehälter kaufen,
Einmalkanülen kaufen,
Entnahmespike kaufen,
Punktionskanüle kaufen,
Sicherheitskanülen kaufen,
Spinalkanüle kaufen,
Venenverweilkanüle kaufen,
Venenkatheter kaufen,
Portkatheter kaufen,
Knopfkanüle kaufen Infusionsbedarf kaufen.
Infusion- Adapter kaufen.
Dreiwegehahn kaufen.
Hahnbank kaufen.
Infusionsfilter kaufen.
Infusionsgerät kaufen.
Infusionsleitung kaufen.
Infusionslösungen kaufen.
Infusionspumpe kaufen.
Verschlusskonen kaufen.
Infusionsständer kaufen.
Mehrfachverbinder Infusion kaufen.
Rückschlagventil Infusion kaufen.
Spritzenpumpe kaufen.
Infusion- Ventile kaufen

Transfusionsbedarf online bestellen

Schnell und sicher bestellen: Artikel aus der Kategorie Transfusionsbedarf, z. B. VERSCHLUSSKAPPE Kombi rot

Rückflusssperre kaufen.
Verschlusskonus kaufen.
Transfusionsgerät kaufen

Spritzen online bestellen

Schnell und sicher bestellen: Artikel aus der Kategorie Spritzen, z. B. INJEKT-F Feindosierungsspritze 1ml

Einmalspritzen kaufen.
Insulinspritze kaufen.
Blasenspritze kaufen.
Spülsystem für IV-Zugangssysteme kaufen.
Tuberkulinspritze kaufen.
Spritzentablett kaufen

Überleitsysteme online bestellen

Schnell und sicher bestellen: Artikel aus der Kategorie Überleitsysteme, z. B. ECOCLICK Ueberleitsystem Nr.1

ECOCLICK Ueberleitsystem Nr.1 kaufen.
ECOCLICK Ueberleitsystem Nr.4 kaufen.
ECOSPIKE Nr. 2 Urologie Transfer Set kaufen.
VERLÄNGERUNG f.Überleitgeräte 100 cm ENFit kaufen.
ECOSPIKE Nr. 1 Urologie Transfer Set kaufen.
ECOCLICK Ueberleitsystem Nr.2 kaufen.
ECOSPIKE Nr. 4 Urologie Transfer Set kaufen.
ECOSPIKE Arthroskopie Transfer Set kaufen.
NUTRIFIX Universal Adapter safety kaufen.
APPLIX Pumpenset EasyBag ENFit kaufen.
ECOCLICK Arthroskopie Nr.2 kaufen

Notfall. Notfall- und Rettungsdienstbedarf

Schnell und sicher bestellen: Artikel aus der Kategorie Notfall, z. B. EKG Papier Hörmann Bioset 3700 Faltlage.

Ein medizinischer Notfall kann immer und überall passieren. Dazu zählen Erkrankungen (z. B. Schlaganfall, Herz-Kreislauf-Versagen, allergischer Schock), Verletzungen (z. B. Brüche, offene Wunden) oder Vergiftungen (z. B. Suizidversuch mit Tabletten, Drogen-Überdosis). Nicht nur Rettungssanitäter und Notärzte, sondern jede medizinische Pflegeeinrichtung (Krankentransporte, Krankenhäuser, Pflegeeinrichtungen) muss dafür gerüstet sein, Notfallhilfe zu leisten und eine gut sortierte und immer aktualisierte Notfallausrüstung parat haben.

Was ist die Notfallmedizin?

Der Bereich der Medizin, der sich mit Not- und Erste-Hilfe-Fällen befasst, ist die sogenannte Notfallmedizin. Die Notfallmedizin ist ein interdisziplinärer Bereich, bei dem vor allem die Teilbereiche Innere Medizin, Chirurgie, Neurologie und Anästhesiologie zum Einsatz kommen. Unterbereiche der Notfallmedizin sind die Rettungsmedizin und die Katastrophenmedizin.

Als Rettungsmedizin wird die außerhalb von medizinischen Einrichtungen durchgeführte Notfallmedizin bezeichnet (die sogenannte präklinische medizinische Versorgung). Die Katastrophenmedizin (zählt ebenfalls zur präklinischen Versorgung) bezeichnet den Bereich der Notfallhilfe, der bei einem Katastrophenfall bzw. Großschaden, bei dem viele Menschen betroffen sind, zum Einsatz kommt. Die klinische Notfallversorgung findet dann, wie der Name bereits suggeriert, nach der präklinischen Notfallhilfe im Krankenhaus bzw. Hospital statt.

Der erste Schritt in der Notfallhilfe sind die lebensrettenden Sofortmaßnahmen. Das oberste Ziel der Notfallhilfe ist das Wiederherstellen lebenswichtiger Körperfunktionen und die Verhinderung bzw. Minimierung bleibender Schäden des Notfallpatienten.

Bei der präklinischen Notfallhilfe sind die Materialien der Erstversorgung (Medikamente und medizinische Artikel zur Diagnose und Therapie) in einem sogenannten Notfallkoffer, einer Notfalltasche oder einem Notfallrucksack untergebracht.

Was sind die Materialien zur Notfallversorgung?

Folgende Medikamente, Instrumente und Hilfsmittel sollte ein Erste-Hilfe-Set für die präklinische und klinische Versorgung beinhalten:

  • Verband- und Schienenmaterial (u. a. Kompressen, Binden, Desinfektionslösung, Halskrause, Wärmedecke)
  • Notfallmedikamente (u. a. Augenspülung, Antiallergika, Schmerzmittel)
  • Instrumente zur Diagnostik (u. a. Stethoskop, Blutdruckmessgerät, Blutzuckermessgerät, Thermometer, EKG)
  • Instrumente zur Intubation (u. a. Endotrachealtuben, Laryngoskop, Larynxmaske, Larynxtuben)
  • Instrumente zur Beatmung und Absaugung (u.a. Sauerstoffmaske, Absaugkatheter, Beatmungsbeutel)
  • Instrumente zur Reanimation und Überwachung (u.a. Defibrillator, Pulsoximeter)
  • Materialien zur Injektion und Infusion (u. a. Spritzen, Infusionsgerät, Intraossärnadeln)

Beatmung online bestellen

Schnell und sicher bestellen: Artikel aus der Kategorie Beatmung, z. B. PLEURACAN B Besteck

Absaugkatheter kaufen.
Absaugpumpe kaufen.
Beatmungsbeute kaufen.
Beatmungsfilter kaufen.
Beatmungsmaske kaufen.
Beatmungstuch kaufen.
Sauerstoffschlauch kaufen.
Thoraxdrainage kaufen.
Taschenmaske kaufen.
Sauerstoffmaske kaufen.
Sauerstoffbrille kaufen.
Sauerstoffkatheter kaufen

Rettungsdienstbedarf online bestellen

Schnell und sicher bestellen: Artikel aus der Kategorie Rettungsdienstbedarf, z. B. QUICK & COLD 15x21cm Sofortkompresse

Replantatbeute kaufen.
Augenspülung kaufen.
Eisspray kaufen.
Erste-Hilfe-Koffer kaufen.
Kalt-Warm-Kompresse kaufen.
Immobilisationsmitte kaufen.
Rettungsdecke kaufen

Der Rettungsdienst online bestellen

Ein allergischer Schock, ein Verkehrsunfall, Vergiftung, ein Herzanfall – Notfälle, an denen der Rettungsdienst ausrücken muss, geschehen jeden Tag und überall. Rettungssanitäter müssen deshalb immer gut ausgerüstet sein, um in jedem Fall mit den richtigen Mitteln erste Hilfe helfen zu können.

Der Rettungsdienst hat die Aufgabe, zu jeder Zeit bei medizinischen Notfällen jeglicher Art helfend einzuschreiten. Ziel ist immer, das Leben der betroffenen Menschen zu retten. Zum Rettungsdienst gehören qualifizierte Rettungssanitäter, die mit den geeigneten Rettungsmitteln effizient und kompetent helfen.

Wo kann man Mittel für den Rettungsbedarf kaufen?

Die Bedarfsmittel für die Rettungsmedizin kann man von verschiedenen Fachhändlern beziehen, die sich auf Produkte für den Rettungsbedarf spezialisiert haben. Der Verkauf erfolgt meist über einen Vertreter, der mit dem Warenkatalog die medizinische Einrichtung besucht und dann die Bestellungen aufnimmt. Viel einfacher, schneller und unkomplizierter ist jedoch die Bestellung des Rettungsdienstmaterials in dafür ausgerichteten Online-Shops für Erste-Hilfe-Artikel. Bei diesen Anbietern im Internet ist nicht nur die Auswahl an qualitativ hochwertigen und zertifizierten Produkten und Marken häufig größer und vielfältiger als bei einem Fachhändler, die Preise für Produkte aus dem Rettungsdienstbedarf sind oft auch etwas günstiger. Außerdem bekommt die medizinische Einrichtung im Online-Shop für Rettungsbedarf alles aus einer Hand – von der Augenspülung, über den Defibrillator bis zum Erste-Hilfe-Koffer.

Intubationsbedarf online bestellen

Schnell und sicher bestellen: Artikel aus der Kategorie Intubationsbedarf, z. B. KaWe Laryngoskop F.O. LED hp – Batteriegriff C mittel

Endotrachealtubus kaufen.
Guedel-Tubus kaufen.
Larynxmaske kaufen.
Laryngoskop kaufen.
Wendl-Tubus kaufen.
Larynx- Tubus kaufen

Erste-Hilfe-Set online bestellen

Schnell und sicher bestellen: Artikel aus der Kategorie Erste-Hilfe-Set, z. B. VERBANDKASTEN Office DIN 13157

Notfallkoffer kaufen.
Notfallrucksack kaufen.
Verbandskasten kaufen.
Verbandtasche kaufen.
Verbandkasten Nachfüllset kaufen

Reanimation und Überwachung online bestellen

Schnell und sicher bestellen: Artikel aus der Kategorie Reanimation und Überwachung, z. B. EKG Papier Hörmann Bioset 3700 Faltlage

EKG- Messung kaufen.
Pulsoximeter kaufen.
Defibrillator kaufen

Medikamente online bestellen

Im Medipolis Intensivshop haben Sie die Möglichkeit, neben Praxis- und Sprechstundenbedarf auch Medikamente und Apothekenprodukte zu bestellen. Decken Sie Ihren Bedarf an Medikamenten und Arnzeimitteln für Ihre Klinik, Praxis oder Pflegeeinrichtung und sparen Sie dabei Zeit und bares Geld.

Bedarf gedeckt mit einem Klick: Hier können Sie mit nur einer Bestellung Ihren Bedarf an Praxis- und Pflegeartikeln sowie an Medikamenten und Produkten aus der Apotheke decken.

Medikamente für den Ärzte-, Notfall- und Pflegebedarf

Es gibt keine medizinische Institution (ob Krankenhaus oder Praxis), keine Pflegeeinrichtung und keinen Notfalldienst, der ohne Medikamente bzw. Arzneimittel auskommt. Medikamente sind in der Versorgung von Patienten und Pflegefällen eines der wichtigsten Mittel. Sie tragen zur Gesundung des Menschen bei, unterstützen eine Therapie oder lindern Beschwerden. Zu den gängigsten Medikamenten gehören Schmerzmittel, Erkältungsmittel, Magen-Darm-Mittel und Antiallergika.

Die Arzneimittelversorgung in Deutschland wird durch etwa 500 Hersteller, ca.20 Großhändler und mehr als 20000 Apotheken sichergestellt. Das Medikamentensortiment umfasst mehr als 35000 industriell hergestellte Präparate.

Definition von Arzneimitteln

Arzneimittel bzw. Medikamente sind nach dem Arzneimittel-Gesetz Paragraf 2: Stoffe und Zubereitungen aus Stoffen, die dazu bestimmt sind, durch Anwendung am oder im menschlichen Körper Krankheiten, Leiden, Körperschäden oder krankhafte Beschwerden zu heilen, zu lindern, zu verhüten oder zu erkennen. Arzneimittel können ebenso zur Abwehr von Krankheitserregern, Viren, Parasiten oder körperfremden Stoffen dienen.

Arzneimittel gibt es in Form von Tabletten, Kapseln, Pulvern, Tropfen und Säften. Sie werden oral eingenommen. Daneben gibt es Cremes, Salben, Emulsionen und Lösungen, die auf die Haut aufgetragen werden. Außerdem gibt es Medikamente in Form von Tropfen und Salben gegen Beschwerden in Auge, Ohr oder Nase und Zäpfchen für die anale oder vaginale Anwendung.

Regeln für die Kennzeichnung und Herstellung von Medikamenten

Medikamente werden in freiverkäufliche, apothekenpflichtige und verschreibungspflichtige Arzneimittel sowie Betäubungsmittel unterteilt. Für verschreibungspflichtige Mittel gibt es strengere Regeln als für freiverkäufliche Medikamente. Sie dürfen nur in Apotheken verkauft werden und unterliegen einer strengen Kennzeichnungspflicht.

Je nach Art des Arztes und nach Art der medizinischen Einrichtung bzw. Pflegeeinrichtung werden unterschiedliche Medikamente benötigt. Für einen Allgemeinarzt sind Analgetika, Antiallergika oder Kardiaka zur Versorgung seiner Patienten wichtig. In der Sporttherapie und Physiotherapie braucht man v.a. Salben, wie Schmerzsalben, Wärmesalben, Kühlsalben. Der Heilpraktiker legt den Fokus auf Naturheilmittel, wie z.B. Bachblüten oder homöopathische Globuli und Dilutionen. Und der Notdienst sollte in seinem Notfall-Equipment immer Schmerzmittel haben.

Online-Kauf von Medikamenten

Die Bestellung von Produkten im Internet hat sich mit den Jahren immer mehr verbreitet. Das gilt auch für die Bestellung von Medikamenten in Online-Apotheken. Im Medipolis Intensivshop bekommt die medizinische Einrichtung oder der Privatkunde Medikamente auf einen Klick. Der Vorteil der Bestellung von Arzneimitteln im Internet: es spart Zeit, Wege und häufig ein paar Euro. Denn auf viele Medikamente im Online-Shop gibt es Rabatte.

Verbandstoffe online bestellen

Schnell und sicher bestellen: Artikel aus der Kategorie Verbandstoffe, z. B. OMNIPLAST Fixierpflaster Textilgew.2,5 cmx5 m

  • Kompressen
  • Tapes
  • Verbandmittel
  • Wundversorgungs- mittel
  • Wundnahtmaterial

Kompressen online bestellen

Schnell und sicher bestellen: Artikel aus der Kategorie Kompressen, z. B. MULLKOMPRESSEN 7,5×7,5cm 8-fach steril

Alginatkompressen kaufen.
Augenkompressen kaufen.
Mullkompressen kaufen.
Mullkompressen steri kaufen.
Saugkompressen kaufen.
Salbenkompressen kaufen.
Schlitzkompressen kaufen.
Vlieskompressen kaufen.
Vlieskompressen steril kaufen

Tapes online bestellen

Schnell und sicher bestellen: Artikel aus der Kategorie Tapes, z. B. STRAPPAL Tapeverband 10 m x 4 cm

Gittertape kaufen.
Kinesiologie Tape kaufen.
Tapeverband kaufen.
Tape- Zubehör kaufen

Verbandmittel online bestellen

Schnell und sicher bestellen: Artikel aus der Kategorie Verbandmittel, z. B. OMNIPLAST Fixierpflaster Textilgew.2,5 cmx5 m

Augenklappe kaufen.
Augenpflaster kaufen.
Bandagen kaufen.
Fixierbinden kaufen.
Folienverband kaufen.
Fixierpflaster kaufen.
Fixiervlies kaufen.
Gipsbinden kaufen.
Kompressionsbinden kaufen.
Mull, Watte und Zellstoff kaufen.
Polsterwatte kaufen.
Verbandschiene kaufen.
Op- Bedarf kaufen.
Verbandtuch kaufen.
Verbandklammern kaufen.
Fersenverband kaufen.
Fingerlinge kaufen.
Schaumverband kaufen.
Silikon- Wundauflage kaufen

Wundversorgungsmittel online bestellen

Große Auswahl Wundversorgungsmittel, wie z.B. Tupfer, Wundpflaster oder Fingerpflaster günstig online im Medipolis Intensivshop für Praxisbedarf bestellen.

Abdecktuch kaufen.
Silberhaltige Wundauflagen kaufen.
blutstillendes Mittel kaufen.
Hydroaktive Wundauflagen kaufen.
Nasentamponaden kaufen.
Wundspüllösung kaufen.
Tamponaden kaufen.
Wundpflaster kaufen.
Wunddrainage kaufen.
Alginat Wundauflage kaufen.
Tupfer kaufen.
Wundsalbe kaufen

Wundnahtmaterial

Schnell und sicher bestellen: Artikel aus der Kategorie Wundnahtmaterial, z. B. Monocryl Plus PS2 VB 3/0=2 ungefärbt 45cm

Gewebekleber kaufen.
Hautklammergerät kaufen.
Hautklammerentferner kaufen.
Nahtmaterial kaufen.
Wundnahtstreifen kaufen

Pflege und Therapie. Produkte für Pflege und Therapie

Um ältere und pflegebedürftige Menschen im Krankenhaus, im Altersheim oder auch zu Hause adäquat und professionell zu versorgen, bedarf es einer Reihe an medizinischen Hilfsmitteln und Alltagshilfen. Das schließt die Beobachtung ihres Zustands, ihre Versorgung, ihre Pflege und bei Bedarf eine Therapie ein.

Medizinische Hilfsmittel zur Pflege und Therapie werden im Medipolis Intensiv-Shop in fünf verschiedenen Kategorien unterteilt.

  • Hygieneartikel (u. a. Waschlotionen, Mundpflege, Zahnpflege)
  • Inhalationsbedarf (u. a. Inhalatoren, Inhalationslösungen)
  • chirurgische Instrumente (Scheren, Skalpelle, Pinzetten)
  • Pflegebedarf (Einweghandschuhe, Kompressionsstrümpfe, Krankenunterlagen)
  • Therapiegeräte (Heizkissen, Infrarotlampen, Wärmepflaster, Massagegeräte)

Die Pflege und Therapie von altersschwachen Menschen und pflegebedürftigen Patienten im Krankenhaus ist in Teilen ähnlich, unterscheidet sich jedoch auch in einigen Punkten. Sie ist auch davon abhängig, wie hoch der Grad der Pflegebedürftigkeit ist und ob die Pflegebedürftigkeit nur temporär ist (nach operativen Eingriffen, nach Krankheiten) oder ob sie bis ans Lebensende des Patienten andauert.

Medizinische Versorgung

Zu den allgemeinen Leistungen der medizinischen Behandlungspflege und -therapie gehören unter anderem:

  • Injektionen (z. B. Heparin, Insulin)
  • Kontrolle von Blutzucker und Blutdruck
  • An- und Ausziehen von Kompressionsstrümpfen
  • Medikamente dosieren und verabreichen
  • Verbände und Wickel anlegen und erneuern
  • Wundversorgung, Wundpflege, Wundmanagement
  • Parenterale Ernährung (Portversorgung)
  • Hilfe bei der Inhalation

Körperhygiene

Neben der medizinischen Versorgung ist auch die Pflege des Körpers und die Aufrechterhaltung der Hygiene entscheidend. Eine umfassende Körperpflege setzt sich wie folgt zusammen:

  • Kleine Körperpflege (Teilwaschung)
  • Große Körperpflege
  • Hilfestellung beim Duschen/Baden
  • Fußbad
  • Haarpflege
  • Rasur
  • Nagelpflege
  • Mund- und Zahnhygiene, sowie Prothesenpflege
  • Hautpflege
  • Hilfe beim Anziehen und Auskleiden
  • Anlegen von Prothesen
  • Wechseln von Sekretbeuteln oder Windelhosen bzw. Einlagen

Wohlbefinden

Doch nicht nur eine umfassende medizinische Versorgung und Körperhygiene sind bei der Pflege von altersgeschwächten und pflegebedürftigen Menschen wichtig. Von großer Bedeutung ist das allgemeine Wohlbefinden. Das gilt vor allem für Schmerzpatienten. Deshalb sollten in keiner medizinischen Einrichtung Produkte wie Infrarotlampen, Wärmepflaster, Massagegeräte oder – speziell für Schmerzpatienten – Geräte zur elektronischen Schmerztherapie fehlen. Sie können die Lebensqualität von pflegebedürftigen Patienten deutlich steigern.

Hygieneartikel

Schnell und sicher bestellen: Artikel aus der Kategorie Hygieneartikel, z. B. DERMOWAS compact Seife

Antibakterielle Waschlotion kaufen.
Antitranspirant kaufen.
Fußpflegeprodukte kaufen.
Körperpflegemittel kaufen.
Mundpflege kaufen.
Waschlotion kaufen.
Taschen WC kaufen.
Zahnpflege kaufen

Inhalationsbedarf

Schnell und sicher bestellen: Artikel aus der Kategorie Inhalationsbedarf, z. B. PARI SINUS2 Inhalationsgerät

Inhalationslösung kaufen.
Inhalationsmaske kaufen.
Inhalator kaufen.
Vernebler kaufen.
Year Packs kaufen.
Inhalator- Zubehör kaufen.
Inhalierhilfe kaufen

Chirurgische Instrumente

Schnell und sicher bestellen: Artikel aus der Kategorie Chirurgische Instrumente, z. B. AMNICOT Fruchtblasensprenger

Medizinische Klemmen kaufen.
Medizinische Scheren kaufen.
Nadelhalter kaufen.
HNO- Bedarf kaufen.
Pinzette kaufen.
Reflexhammer kaufen.
Skalpell kaufen.
Spekulum kaufen.
Fadenmesser kaufen

Pflegebedarf

Schnell und sicher bestellen: Artikel aus der Kategorie Pflegebedarf, z. B. Universalbecher 180 ml aqua blau

Einmalwaschlappen kaufen.
Einweghandschuhe kaufen.
Einwegartikel kaufen.
Einmalschürzen kaufen.
Kompressionsstrümpfe kaufen.
Krankenunterlagen kaufen.
Lätzchen für Erwachsene kaufen.
Medikamentendispenser kaufen.
Sekretbeute kaufen.
Urinflasche kaufen.
Bettpfanne kaufen.
Schnabeltasse kaufen.
Einwegrasierer kaufen.
Wattestäbchen kaufen.
Nagelfeile kaufen

Therapiegeräte

Schnell und sicher bestellen: Artikel aus der Kategorie Therapiegeräte, z. B. Mukoviszidose Atemtherapie

Akupunkturnadeln kaufen.
Atemtrainer kaufen.
Cornet kaufen.
Energiearmband kaufen.
Fangopackung kaufen.
Flutter kaufen.
Infrarotlampe kaufen.
Lagerungskissen kaufen.
Massagegeräte kaufen.
Wärmekissen kaufen.
Personenwaage kaufen.
Reizstromgerät kaufen.
Schröpfgläser kaufen.
Wärmepflaster kaufen.
Irrigator kaufen

Hygienemaßnahmen & Hygieneartikel

Hygiene ist ein ganz wesentlicher Bestandteil der Qualitätssicherung in der Patientenversorgung. Die strikte Einhaltung von Hygieneregeln ist demnach unablässig für den Schutz vor bzw. die Vorbeugung von Infektionen. Laut Definition der Deutschen Gesellschaft für Hygiene und Mikrobiologie ist Hygiene “die Lehre von der Verhütung der Krankheiten und der Erhaltung, Förderung und Festigung der Gesundheit.” Im engeren Sinn bezeichnet Hygiene also geeignete Maßnahmen zur Vorbeugung von Infektionskrankheiten. Dazu gehören: Reinigung, Desinfektion und Sterilisation.

Lockerer Umgang mit Hygiene

Leider ist der Umgang mit Hygiene vielerorts eher zu leger. Mehr als ein Drittel der deutschen Büroangestellten waschen sich nach dem Besuch der Toilette nicht immer die Hände. Das ergab eine aktuelle Studie von Initial, einem Dienstleister für Hygiene, bei der mehr als 1000 Angestellte befragt wurden. Das Ergebnis zeigt, dass viele Menschen das Risiko von Bakterien- und Viren-Übertragung durch Händeschütteln oder Berühren von Flächen, Türklinken, Telefonen, Computertastaturen oder -mäusen extrem unterschätzen.

Krankenhaushygiene

In Krankenhäusern und Pflegeeinrichtungen kann die Missachtung von Hygieneregeln Menschenleben riskieren. Krankenhausinfektionen und resistente Krankheitserreger sind in der ganzen Welt ein ernst zu nehmendes Problem. Jedes Jahr erkranken in Deutschland etwa eine halbe Million Patienten an Krankenhausinfektionen, die zum großen Teil hätten vermieden werden können. Für etwa 10.000 Menschen enden diese Infektionen, laut Schätzungen, tödlich. Als zentrales Ziel der Krankenhaushygiene gilt die Verhinderung von sogenannten nosokomialen Infektionen (= Krankenhausinfektionen).

Die häufigsten Krankenhausinfektionen sind Harnwegsinfektionen, Venenkathetersepsis, Beatmungspneumonie und postoperative Wundinfektionen. Etwa drei Prozent aller Patienten in Deutschland ziehen sich auf Allgemeinstationen eine Krankenhausinfektion zu, auf den Intensivstationen liegt die Zahl sogar bei etwa 15 Prozent.
Die wichtigsten Maßnahmen bzw. Produkte der Krankenhaushygiene sind:

  • Reinigung / Sterilisation (Hände, Haut, Instrumente)
  • Desinfektion (Hände, Haut, Instrumente, Flächen)
  • Schutzbekleidung (Atemschutz, Handschuhe, Kittel, Overall, Kopfabdeckung)
  • Gebäudereinigung (Boden, Flächen, Fenster, Türen, WC, Geschirr)
  • Quarantäne (vorübergehende Isolierung von Personen, die von einer ansteckenden Krankheit befallen sind oder bei denen Verdacht darauf besteht

Hygieneregeln im Alltag

Nicht nur im Krankenhaus, in Praxen oder Pflegeeinrichtungen sollte man sich an Hygienevorschriften halten, sondern überall. Das ist kein großer Aufwand und erfordert nicht viel Zeit und Mühe. Dies sind die wichtigsten Hygienemaßnahmen im Alltag:

  • Regelmäßig Hände waschen (v. a. nach Toilettengang, vor Essenszubereitung, wenn man nach Hause kommt)
  • Geschlossene Räume regelmäßig lüften (mindestens drei bis vier Mal am Tag, mindert die Anzahl der Viren in der Luft)
  • Auf erste Krankheitsanzeichen achten und rechtzeitig darauf reagieren (um ihre Mitmenschen nicht anzustecken)
  • Hygienisch husten (am besten in den Ärmel husten – nicht in die Hand, dabei von Mitmenschen abwenden)
  • Krankheit zu Hause auskurieren (um die Kollegen nicht anzustecken)
  • Familienmitglieder schützen (im Krankheitsfall Küsse und Umarmungen weglassen und in anderem Zimmer schlafen)

Desinfektionsmittel

Desinfektionsmittel- zubehör kaufen.
Flächen- Desinfektionsmittel kaufen.
Hände-desinfektionsmittel kaufen.
Hautdesinfektionsmittel kaufen.
Instrumenten-desinfektionsmittel kaufen.
Wund- desinfektionsmittel kaufen.
Desinfektionsspender kaufen

Gebäudereinigung

EXTRUFIX Abfallbeutel LDPE 15 l kaufen.
Staubsaugerbeutel Nilfisk Vlies-Filterbeutel Backuum kaufen.
Abfallbeutel 6l kaufen.
EXTRUFIX Abfallbeutel 500×650 kaufen.

Papierprodukte

Ärztekrepp kaufen.
Hygienebeute kaufen.
Papierhandtücher kaufen.
Putztuchrolle kaufen.
Toilettenpapier kaufen.
Zungenlappen kaufen.
Dentalservietten kaufen.
Wickelauflage kaufen

Reinigungs- und Pflegemittel

Hautpflegemitte kaufen.
Handcreme kaufen.
Hautreinigungsmittel kaufen.
Instrumenten- aufbereitungsmittel kaufen

Schutzbekleidung

Ärmelstulpen kaufen.
Einmalhandschuhe kaufen.
Gehörschutz kaufen.
Infektionsschutzset kaufen.
Kopfhaube kaufen.
Mundschutz kaufen.
Schutzanzug kaufen.
Schutzhose kaufen.
Schutzkittel kaufen.
Überschuhe kaufen.
Schutzjacke kaufen

Produkte aus der Kategorie Ernährung bestellen – Medipolis Intensivshop

Eine Große Auswahl an Produkten wie z.B. Sondennahrung, Trinknahrung oder Nahrungsergänzungsmittel finden Sie in der Kategorie Ernährung.

Die richtige Ernährung und spezielle Nahrungsprodukte

Die richtige Ernährung ist einer der wichtigsten Bausteine für Gesundheit und Wohlbefinden. Das gilt für gesunde Menschen und erst recht für kranke und altersschwache Menschen. Gerade in Krankheitsfällen ist eine gesunde und ausgewogene Ernährung wichtig, um das Immunsystem zu stärken und so zur schnellen Genesung und Heilung beizutragen. Denn durch die richtige Ernährung kann die Aufenthaltsdauer von Krankenhauspatienten deutlich verkürzt werden.

Darüber hinaus gibt es auch für Schwangere, Sportler, Kinder – kurzum: für gesunde Menschen mit speziellen Bedürfnissen – spezielle Nahrungsergänzungsmittel, die die vollständige Versorgung mit allen nötigen Nährstoffen gewährleisten. Dazu zählen Vitamine, Mineralstoffe, Spurenelemente, Eiweißdrinks, Protein-Riegel, Energielieferanten (Traubenzucker).

Spezielle Nahrung im Krankheitsfall

Es gibt Krankheitsbilder (u. a. Krebs, Diabetes, Anorexie, Darmerkrankungen), bei denen die Patienten nicht in der Lage sind, die Kalorienmenge bzw. die Nährstoffe, die sie benötigen, selbstständig mit der normalen Ernährung aufzunehmen. Daraus ergeben sich oft gewisse Mangelerscheinungen. Um diesen vorzubeugen, greifen die Ärzte oder das Pflegepersonal – je nach Erkrankung – auf spezielle Trinknahrung, hochkalorische Trinknahrung, Nahrungsergänzungsmittel oder Aufbaunahrung zurück. Kann sich ein Patient, alters- oder krankheitsbedingt, gar nicht mehr allein ernähren oder verweigert er das Essen (z. B. Zwangsernährung bei Anorektikern) wird Sondennahrung eingesetzt. Diesen Vorgang bezeichnet man als künstliche Ernährung.

Zu den Krankheiten, die eine besondere Ernährung bzw. Art der Ernährung benötigen, gehören folgende:

  • Adipositas (Übergewicht)
  • Magen- und Darmerkrankungen (u. a. Morbus Crohn)
  • Diabetes
  • Essstörungen (Anorexie, Bulimie)
  • Fructose- und Laktoseintoleranz
  • Hypertonie
  • Kostaufbau nach OPs
  • Krebs
  • Lebererkrankungen
  • Nierenerkrankungen
  • Altersschwäche

Künstliche Ernährung

Kann oder will sich ein Patient nicht selbst ernähren, greift man auf die künstliche Ernährung mit Sondennahrung zurück. Sie gewährleistet, dass der Patient weiterhin mit ausreichend Flüssigkeit und allen wichtigen Nährstoffen versorgt wird. Bei der künstlichen Ernährung unterscheidet man zwischen enteraler und parenteraler Ernährung. Die enterale Ernährung erfolgt über den Magen-Darm-Trakt mittels einer Magensonde oder einer PEG-Sonde. Die Magensonde ist ein Schlauch, der durch Nase oder Mund, Rachen und Speiseröhre in den Magen oder Dünndarm führt. Im Gegensatz dazu wird bei der perkutanen endoskopischen Gastrostomie (PEG) eine Sonde direkt durch die Bauchdecke in den Magen gelegt.

Die Sondennahrung für die enterale Ernährung enthält alle wichtigen Nährstoffe, die ein Mensch braucht:

  • Eiweiße
  • Fette
  • Vitamine
  • Mineralstoffe
  • Spurenelemente

Medikamente können beigemischt werden

Bei der parenteralen Ernährung, die deutlich seltener zum Einsatz kommt als die enterale, wird der Magen-Darm-Trakt völlig umgangen. Die Nährstoffe werden stattdessen durch eine Infusion direkt in die Blutbahn transportiert. Das ist häufig bei Patienten mit Darmerkrankungen nötig.

Sondenkost wird in Kunststoffbeuteln und in Glasflaschen geliefert. Diese werden mit einem speziellen Schlauchstück direkt mit der Sonde verbunden. Bettlägerige Patienten bekommen ihre Tagesration meist kontinuierlich verabreicht mit einer Pause von etwa sechs Stunden während der Nacht. Eine elektronische Pumpe kontrolliert die Zufuhrgeschwindigkeit. Mobile Patienten können die Nahrung auch portionsweise aufnehmen, ähnlich dem üblichen Essrhythmus. Eine Tagesration von 1.500 bis 2.000 Millilitern enthält alle nötigen Nährstoffe, Vitamine und Mineralstoffe. Flüssigkeit muss jedoch noch ergänzt werden.

Lieferung von speziellen Nahrungsprodukten

Der Bezug von speziellen Nahrungsprodukten wie Sondennahrung, Trinknahrung oder Aufbaunahrung und der dazu nötigen Hilfsmittel erfolgt in der Regel direkt über die Hersteller oder über darauf spezialisierte Apotheken. Einfacher und schneller ist die Bestellung dieser Nahrungsprodukte für Pflegebedürftige übers Internet. In auf Sondennahrung & Co. spezialisierten Online-Shops gibt es eine große Auswahl verschiedener qualitativ hochwertige Anbieter. Statt bei verschiedenen Herstellern zu bestellen, bekommen medizinische Einrichtungen oder Pflegedienste hier alles aus einer Hand – und das sogar häufig zu etwas günstigeren Preisen.

Sportnahrung

Eiweißdrinks kaufen.
Energiege kaufen.
Isotonische Getränke kaufen.
Traubenzucker kaufen

Nahrungsergänzungs- mittel

Aminosäure- Präparate kaufen.
Enzympräparate kaufen.
Laktoseintoleranz- Tabletten kaufen.
Mineralstoffe kaufen.
Vitamine kaufen.
Histaminintoleranz Medikamente kaufen

Sondennahrung

Ernährungspumpe kaufen.
Fresubin Sondennahrung kaufen.
Hipp Sondennahrung kaufen.
Isosource kaufen.
PEG- Verbandset kaufen.
Peptamen kaufen.
Survimed kaufen.
Ernährungssonde kaufen

Aufbaunahrung

Andickungspulver kaufen.
Hochkalorische Süßspeise kaufen.
Heilnahrung kaufen.
Ergänzungsnahrung kaufen

Trinknahrung

Fresubin Trinknahrung kaufen.
Resource Trinknahrung kaufen.
Hochkalorische Trinknahrung kaufen

Diagnostik & medizinisch-diagnostische Instrumente

Fühlt sich ein Mensch nicht wohl, hat er z. B. Schmerzen in der Brust, einen Hautausschlag oder eine Sportverletzung, dann geht er zum Arzt. Der Arzt stellt dann eine Diagnose über das Krankheitsbild des Patienten. Manchmal ist diese schnell gefunden, manchmal braucht es verschiedene Untersuchungsmethoden, um die genaue Krankheit und die Ursachen dahinter zu erkennen.

Laut Definition ist die Diagnose die bewertende Zusammenfassung von Erkenntnissen über die Symptome einer Krankheit und die systematische Benennung der Erkrankung. Auf der erstellten Diagnose baut dann die nachfolgende Therapie auf. Die medizinischen Maßnahmen der Diagnose-Findung nennt man Diagnostik.

Unter Diagnostik versteht man also die Gesamtheit aller Maßnahmen, die zur Erkennung einer Krankheit führen. Die Diagnostik umfasst Verfahren wie die Anamnese, körperliche und apparative Untersuchungen und Analysen von Körpergeweben und Ausscheidungen. Die diagnostischen Maßnahmen sind so vielfältig wie die Symptome der verschiedenen Krankheitsbilder. Um ein spezielles Krankheitsbild aus einer Gruppe ähnlicher Symptomenkomplexe zu identifizieren, bedient man sich der sogenannten Differenzialdiagnostik, die in der Regel nach dem Ausschlussverfahren vorgeht.

Die wichtigsten Diagnostik-Methoden

Kaum ein Arzt wird sich bei der Diagnose-Findung einer Krankheit nur auf ein Diagnostik-Tool verlassen. In der Regel werden mehrere diagnostische Methoden und Hilfsmittel angewendet. Die Wichtigsten sind diese:

Anamnese (Befragung des Patienten zu Symptomen und zur Krankheitsgeschichte)

Körperliche Untersuchung – unter Einsatz der Sinne und mit einfachen Hilfsmitteln:

  • Stethoskop
  • Otoskop
  • Dermatoskop
  • Ophtalmoskop
  • Waage
  • Thermometer
  • Blutdruckmessgerät
  • Blutzuckermessgerät

Labordiagnostik – Untersuchung von:

  • Blut
  • Urin
  • Stuhl
  • Sperma
  • Gewebe/Zellen

Funktionsuntersuchungen

  • Lungenfunktionstest
  • Belastungstest
  • Druckmessung (u. a. in Gefäßen, Schließmuskeln)
  • Reflexuntersuchung

Bildgebende Verfahren

  • Sonografie
  • Ultraschall
  • Endoskopie
  • Röntgen
  • Computertomographie (CT)
  • Magnetresonanztomographie (MRT)
  • Nuklearmedizinische Bildgebung

Messung elektrischer Felder im Körper

  • Elektrokardiogramm (EKG)
  • Elektroenzephalografie (EEG)
  • Elektromyografie (EMG)
  • Elektroneurografie (ENG)

Allgemeine Diagnostik

Batterien kaufen.
Blutdruckmessgeräte kaufen.
Blutgerinnungsmessgerät kaufen.
Blutzuckermessgeräte kaufen.
Diagnostikleuchte kaufen.
Digitalwaage kaufen.
Maßband kaufen.
Mundspatel kaufen.
Stethoskop kaufen.
Thermometer kaufen.
Thermopapier kaufen.
Ultraschallge kaufen.
Ultraschall- Zubehör kaufen.
Pulsuhr kaufen.
Nasenklemme kaufen

Dermatoskope

Schnell und sicher bestellen: Artikel aus der Kategorie Dermatoskope, z. B. KaWe EUROLIGHT Dermatoskop-Kopf D30, 3,5 V LED- Lampe

KaWe EUROLIGHT Dermatoskop-Kopf D30, 3,5 V LED- Lampe kaufen.
Lampen 2,5 V Vakuum-Lampe, für Ophtalmoskop E30 und Dermatoskop kaufen.
KaWe EUROLIGHT Dermatoskop D30, 3,5 V LED-Lampe kaufen

Ophthalmoskop

Ophthalmoskope kaufen.
Ophthalmoskop- Griffe kaufen.
Ophthalmoskop-Köpfe kaufen.
Zubehör für Ophthalmoskope kaufen

Otoskope

Ersatzlampen kaufen.
Otoskop kaufen.
Otoskop-Griffe kaufen.
Otoskop-Köpfe kaufen.
Ohrtrichter kaufen.
Wandstation kaufen

Laborbedarf

Abstrichstäbchen kaufen.
Medizinische Tests kaufen.
Nierenschale kaufen.
Objektträger kaufen.
Sterilisationsbedarf kaufen.
Urinbecher kaufen.
Deckgläser kaufen

Inkontinenz- und Stoma-Versorgung

Seinen Stuhl oder seinen Urin nicht richtig halten bzw. kontrollieren zu können, ist ein weitverbreitetes, aber stark tabuisiertes Thema. Etwa 13 Prozent der Gesamtbevölkerung sollen davon betroffen sein, bei den über 60-Jährigen sind es sogar 23 Prozent. Doch den meisten Menschen ist es peinlich, über ihr Inkontinenzproblem zu sprechen, da ihr Selbstwertgefühl durch diese “Schwäche” belastet ist. Statt einen Arzt aufzusuchen, verschweigen sie das Thema lieber und ziehen sich von ihrer Umwelt zurück. Dabei gibt es, je nach Art und Schweregrad der Blasenschwäche und Stuhlinkontinenz, viele Therapiemöglichkeiten (Beckenbodentraining, Medikamente, Operationen) oder Hilfsmittel (Einlagen, Windelhosen, Bettunterlagen), die den Betroffenen helfen bzw. das Leben erleichtern können.

Was genau ist Inkontinenz?

Inkontinenz beschreibt das Unvermögen, Harn oder Stuhl halten zu können und kontrolliert abzugeben. Die Gründe dafür können mannigfaltig sein. Meist funktioniert das aufeinander abgestimmte System aus Blasenmuskulatur, Schließmuskeln und Beckenbodenmuskulatur nicht mehr. Das kann organische Ursachen haben oder auf Fehler in der Signalübertragung der Nervenzellen beruhen.

Formen der Harninkontinenz

Harninkontinenz kann verschiedene Ursachen haben, dazu gehören: Operationen (v. a. an der Prostata), Unfälle (u. a. Verletzung des Rückenmarks), chronische Erkrankungen (u. a. Diabetes, Multiple Sklerose, Parkinson, Alzheimer, chronische Blasenentzündungen), psychische Erkrankungen oder ein Tumor an der Harnblase.

Die häufigsten Formen der Inkontinenz sind die sogenannte Belastungsinkontinenz bzw. Stressinkontinenz, die Dranginkontinenz und eine Mischform dieser beiden. Neben diesen gibt es noch weitere Arten der Inkontinenz, die jedoch deutlich seltener vorkommen.

Belastungsinkontinenz

Stress- bzw. Belastungsinkontinenz ist die am häufigsten auftretende Form der Harninkontinenz. Dabei liegt eine Störung der Speicherfunktion der Harnblase vor. Durch eine schnelle Druckzunahme im Bauchraum kommt es zu einem unfreiwilligen Ausscheiden von Urin. Das kann beim Lachen, Niesen, Pressen, Husten oder anstrengenden körperlichen Tätigkeiten der Fall sein. Vor allem Frauen sind von dieser Form der Inkontinenz betroffen.

Harndranginkontinenz

Auch bei der Harndranginkontinenz liegt eine Störung der Speicherfunktion der Harnblase vor. Harndranginkontinenz beschreibt einen Urinverlust, der durch einen nicht unterdrückbaren Harndrang ausgelöst wird. In der Regel müssen die Betroffenen so plötzlich, zwingend und dringend Wasserlassen, dass sie nicht mehr rechtzeitig die Toilette erreichen.

Mischinkontinenz

Die sogenannte Mischinkontinenz weist Merkmale der Belastungs- und der Harndranginkontinenz auf.

Inkontinenz bei chronischer Harnretention

Betroffene dieser Form der Inkontinenz verlieren ständig kleinere Mengen Urin – ohne Harndranggefühl und ohne dass sie in Belastungssituationen stecken. Die Blase wird dabei nicht vollständig entleert. Nach dem Wasserlassen bleiben größere Mengen Urin in der Blase zurück. Durch die Behinderung des Abflusses staut sich der Urin in der Blase und überdehnt allmählich die Muskulatur der Blasenwand. Wenn der Innendruck in der Blase zu groß wird, bahnen sich kleine Mengen Urin ihren Weg durch die Harnröhre und tröpfeln heraus. Es liegt eine Störung der Schließmuskelfunktion der Harnblase vor.

Extraurethrale Inkontinenz

Bei der extraurethralen Harninkontinenz ist weder die Speicher- noch die Schließmuskelfunktion beeinträchtigt. Der Urin wird nicht über die Harnröhre ausgeschieden, sondern über eine andere unnatürliche Öffnung bzw. Verbindung (angeborene Fehlbildung der oberen Harnwege, z. B. fehlmündende Harnleiter oder sekundär entstandene Verbindungsgänge, z. B. Fisteln). Ergebnis ist ein ständiger, unkontrollierter Harnverlust.

Funktionelle Inkontinenz

Als Funktionelle Inkontinenz wird eine Form der Inkontinenz bezeichnet, bei der normalerweise kontinente Menschen nicht in der Lage sind, die Toilette rechtzeitig aufzusuchen. Diese Inkontinenzform liegt vor, wenn Einschränkungen der Wahrnehmungs- und/oder der Bewegungsfähigkeit bestehen. Es liegt hierbei jedoch keine krankhaft bedingte Veränderung des Harntrakts vor.

Formen der Stuhlinkontinenz

Von Stuhlinkontinenz betroffene Patienten können den Darminhalt sowie Darmgase nicht kontrolliert zurückhalten. Stuhlinkontinenz kann verschiedene Ursachen haben, z. B. Beckenbodenschwäche, Verletzungen (u. a. Dammriss), chronische Krankheiten (u. a. Morbus Crohn, Multiple Sklerose), Tumore im Enddarm, Darmträgheit oder ausgeprägte Hämorrhoiden. Die Stuhlinkontinenz kann man in drei unterschiedliche Stadien unterteilen:

  • Teilinkontinenz 1. Grades: Unkontrollierter Abgang von Luft und gelegentliches leichtes Austreten von Stuhl (Stuhlschmieren) bei körperlicher Belastung
  • Teilinkontinenz 2. Grades: Patienten können Darmgase und dünnen Stuhl nicht halten
  • Totalinkontinenz: Völliger Kontrollverlust über die Darmentleerung

Abhängig von den Ursachen unterscheidet man auch bei der Stuhlinkontinenz verschiedene Formen:

Neurogene Inkontinenz

Bei Verletzungen im Bereich des Beckenbodens (z. B. bei Geburten, Unfällen oder Operationen) ist auch eine Schädigung des Nervs möglich, der die Schließmuskeln versorgt. Auch bei unteren Wirbelsäulenverletzungen kann es zu Nervenschädigungen kommen, die zu Inkontinenz führen können

Sensorische Inkontinenz

Am Ende des Analkanals in der Analhaut liegen sehr sensible Nervenzellen, die eine Unterscheidung zwischen festem Stuhl, dünnem Stuhl und Gas ermöglichen. Wenn diese Nervenzellen nicht mehr funktionstüchtig sind, erkennen sie nicht oder nicht rechtzeitig das Eintreffen von Stuhl. Diese Störung der Feinerkennung tritt häufig bei Menschen mit Hämorrhoidalleiden auf.

Psychoorganische Inkontinenz

Psychischer Stress kann bei einigen Menschen zu einer deutlich verstärkten Darmtätigkeit und Überforderung des Verschlusssystems mit plötzlichem Stuhldrang und Inkontinenz führen.

Motorische bzw. Muskuläre Inkontinenz

Bei der muskulären Stuhlinkontinenz ist der Schließmuskelapparat geschädigt. Das passiert häufig nach einem Dammriss.

Mischformen

Verschiedene Formen der Stuhlinkontinenz können auch gemeinsam und in verschiedenen Schweregraden auftreten.

Was genau ist Stoma?

Erhalten Patienten die Diagnose Blasenkrebs, Darmkrebs oder Morbus Crohn bekommen viele von ihnen nach der OP oder bei fortgeschrittener Krankheit einen künstlichen Darm- oder Harnausgang gelegt. Das bedeutet, das Schicksal schlägt doppelt so hart zu. Dabei kann auch ein Leben mit künstlichem Darm- oder Harnausgang lebenswert bleiben. Denn sanfte Operationsmethoden, zuverlässige und wirksame Medikamente und Hilfsmittel sowie eine kompetente Betreuung ermöglichen es, mit einem künstlichen Darm- oder Harnausgang ein beinah normales Leben zu führen.

Der medizinische Begriff für den künstlichen Darm- bzw. Harnausgang ist Stoma (griechisch: Öffnung, Mund). Ebenso wie Inkontinenz ist auch Stoma ein weitgehendes Tabu-Thema. Dabei leben etwa 130 000 Deutsche mit einem künstlichen Darm- oder Harnausgang. Der künstliche Darm wird durch die Bauchdecke gelegt und kann temporär oder permanent angelegt sein. Bei der künstlichen Ausleitung von Stuhl aus einem Teil des Dickdarms spricht man von einem Kolostoma, bei der Ausleitung durch einen Teil des Dünndarms von einem Ileostoma. Die künstliche Harnausleitung wird Urostoma genannt.

Behandlung von Inkontinenz- und Stomapatienten

Um Patienten mit Blasen- oder Darmschwäche und mit künstlichem Darm- oder Harnausgang umfassend zu betreuen, benötigen medizinische Einrichtungen und Pflegeheime eine Reihe von Produkten zur Stoma- und Inkontinenzversorgung.

In unserem Online-Shop finden Sie ein großes Angebot an qualitativ hochwertigem Inkontinenzmaterial für Blasenschwäche und Darmschwäche (u. a. Einlagen, Windelhosen, Bettunterlagen) und Zubehör zur Stomaversorgung (Urinbeutel, Stomabeutel, Katheter, Drainagen). Darüber hinaus können Sie hier aus einem großen Sortiment an Pflege- und Hygieneprodukten für die Versorgung von Inkontinenz- und Stomapatienten auswählen (u. a. Desinfektionsmittel, Hautschutzpflege).

Die Bestellung von Inkontinenzprodukten und Stomabedarf im Internet hat deutliche Vorteile: die medizinische Einrichtung bzw. Pflegeeinrichtung muss die einzelnen Produkte nicht bei mehreren einzelnen Fachhändlern bestellen, sondern bekommt alles aus einer Hand. Und häufig spart man bei der Bestellung in unserem Online-Shop nicht nur viel Zeit, sondern auch ein paar Euro.

Inkontinenzmaterial

Inkontinenzunterlagen kaufen.
Inkontinenzeinlagen kaufen.
Inkontinenzeinlagen für Männer kaufen.
Netzhosen kaufen.
Urinalkondom kaufen.
Windeln für Erwachsene kaufen.
Windelhosen kaufen

hygienische Maßnahmen

Inkontinenzpflegeprodukte kaufen.
Urinflaschen kaufen.
Stechbecken kaufen

Katheter

Ballonkatheter kaufen.
Darmrohr kaufen.
Einmalkatheter kaufen.
Katheterzubehör kaufen.
Blasenkatheter kaufen

Stomaversorgung

Ileostomiebeutel kaufen.
Hautschutzmittel kaufen.
Nephrostomie- Beutel kaufen.
Stomabeute kaufen.
Stoma- Hilfsmitte kaufen.
Kolostomiebeutel kaufen.
Basisplatte kaufen

Urinbeutel

Beinbeutel kaufen.
Bettbeutel kaufen.
Urindrainagesystem kaufen.
Urinbeutelhalter kaufen.
Urostomiebeutel kaufen

medipolis - Spezialisten für Integrierte Pharmazie

medipolis.de site

Name : CONVALES Services GmbH

Contact Details CONVALES Services GmbH – medipolis.de:

Country : Deutschland
Sity : Jena
postalCode : 07745
Street : Otto-Schott-Straße 15
Telephone : 03641 225206000: 03641 225206100
E-mail : office@convales.de

Medipolis Intensivshop in meiner Nahe, Versandkosten und Lieferung

Medipolis Intensivshop Versandkosten und Lieferung in meiner Nahe.

Aachen Medipolis Intensivshop

Aachen Stadt Medipolis Intensivshop, Herstellung intravenöser Antibiotika, Pharmazie und Medizin.

Arnsberg Medipolis Intensivshop

ARNSBERG Stadt Medipolis Intensivshop, Herstellung intravenöser Antibiotika, Pharmazie und Medizin.

Aalen Medipolis Intensivshop

Aalen Stadt Medipolis Intensivshop, Herstellung intravenöser Antibiotika, Pharmazie und Medizin.

Aschaffenburg Medipolis Intensivshop

Aschaffenburg Stadt Medipolis Intensivshop, Herstellung intravenöser Antibiotika, Pharmazie und Medizin.

Augsburg Medipolis Intensivshop

Augsburg Stadt Medipolis Intensivshop, Herstellung intravenöser Antibiotika, Pharmazie und Medizin.

Bamberg Medipolis Intensivshop

Bamberg Stadt Medipolis Intensivshop, Herstellung intravenöser Antibiotika, Pharmazie und Medizin.

Bayreuth Medipolis Intensivshop

Bayreuth Stadt Medipolis Intensivshop, Herstellung intravenöser Antibiotika, Pharmazie und Medizin.

Bergisch Gladbach Medipolis Intensivshop

Bergisch Gladbach Stadt Medipolis Intensivshop, Herstellung intravenöser Antibiotika, Pharmazie und Medizin.

Berlin Medipolis Intensivshop

Berlin Stadt Medipolis Intensivshop, Herstellung intravenöser Antibiotika, Pharmazie und Medizin.

Bielefeld Medipolis Intensivshop

Bielefeld Stadt Medipolis Intensivshop, Herstellung intravenöser Antibiotika, Pharmazie und Medizin.

Bocholt Medipolis Intensivshop

Bocholt Stadt Medipolis Intensivshop, Herstellung intravenöser Antibiotika, Pharmazie und Medizin.

Bochum Medipolis Intensivshop

Bochum Stadt Medipolis Intensivshop, Herstellung intravenöser Antibiotika, Pharmazie und Medizin.

Bonn Medipolis Intensivshop

Bonn Stadt Medipolis Intensivshop, Herstellung intravenöser Antibiotika, Pharmazie und Medizin.

Bottrop Medipolis Intensivshop

Bottrop Stadt Medipolis Intensivshop, Herstellung intravenöser Antibiotika, Pharmazie und Medizin.

Brandenburg an der Havel Medipolis Intensivshop

Brandenburg an der Havel Stadt Medipolis Intensivshop, Herstellung intravenöser Antibiotika, Pharmazie und Medizin.

Braunschweig Medipolis Intensivshop

Braunschweig Stadt Medipolis Intensivshop, Herstellung intravenöser Antibiotika, Pharmazie und Medizin.

Bremen Medipolis Intensivshop

Bremen Stadt Medipolis Intensivshop, Herstellung intravenöser Antibiotika, Pharmazie und Medizin.

Bremerhaven Medipolis Intensivshop

Bremerhaven Stadt Medipolis Intensivshop, Herstellung intravenöser Antibiotika, Pharmazie und Medizin.

Castrop-Rauxel Medipolis Intensivshop

Castrop-Rauxel Stadt Medipolis Intensivshop, Herstellung intravenöser Antibiotika, Pharmazie und Medizin.

Celle Medipolis Intensivshop

Celle Stadt Medipolis Intensivshop, Herstellung intravenöser Antibiotika, Pharmazie und Medizin.

Chemnitz Medipolis Intensivshop

Chemnitz Stadt Medipolis Intensivshop, Herstellung intravenöser Antibiotika, Pharmazie und Medizin.

Cottbus Medipolis Intensivshop

Cottbus Stadt Medipolis Intensivshop, Herstellung intravenöser Antibiotika, Pharmazie und Medizin.

DarmStadt Medipolis Intensivshop

Darmstadt Stadt Medipolis Intensivshop, Herstellung intravenöser Antibiotika, Pharmazie und Medizin.

Delmenhorst Medipolis Intensivshop

Delmenhorst Stadt Medipolis Intensivshop, Herstellung intravenöser Antibiotika, Pharmazie und Medizin.

Detmold Medipolis Intensivshop

Detmold Stadt Medipolis Intensivshop, Herstellung intravenöser Antibiotika, Pharmazie und Medizin.

Dinslaken Medipolis Intensivshop

Dinslaken Stadt Medipolis Intensivshop, Herstellung intravenöser Antibiotika, Pharmazie und Medizin.

Dormagen Medipolis Intensivshop

Dormagen Stadt Medipolis Intensivshop, Herstellung intravenöser Antibiotika, Pharmazie und Medizin.

Dorsten Medipolis Intensivshop

Dorsten Stadt Medipolis Intensivshop, Herstellung intravenöser Antibiotika, Pharmazie und Medizin.

Dortmund Medipolis Intensivshop

Dortmund Stadt Medipolis Intensivshop, Herstellung intravenöser Antibiotika, Pharmazie und Medizin.

Dresden Medipolis Intensivshop

Dresden Stadt Medipolis Intensivshop, Herstellung intravenöser Antibiotika, Pharmazie und Medizin.

Duisburg Medipolis Intensivshop

Duisburg Stadt Medipolis Intensivshop, Herstellung intravenöser Antibiotika, Pharmazie und Medizin.

Düren Medipolis Intensivshop

Düren Stadt Medipolis Intensivshop, Herstellung intravenöser Antibiotika, Pharmazie und Medizin.

Düsseldorf Medipolis Intensivshop

Düsseldorf Stadt Medipolis Intensivshop, Herstellung intravenöser Antibiotika, Pharmazie und Medizin.

Erfurt Medipolis Intensivshop

Erfurt Stadt Medipolis Intensivshop, Herstellung intravenöser Antibiotika, Pharmazie und Medizin.

Erlangen Medipolis Intensivshop

Erlangen Stadt Medipolis Intensivshop, Herstellung intravenöser Antibiotika, Pharmazie und Medizin.

Essen Medipolis Intensivshop

Essen Stadt Medipolis Intensivshop, Herstellung intravenöser Antibiotika, Pharmazie und Medizin.

Esslingen Medipolis Intensivshop

Esslingen Stadt Medipolis Intensivshop, Herstellung intravenöser Antibiotika, Pharmazie und Medizin.

Flensburg Medipolis Intensivshop

Flensburg Stadt Medipolis Intensivshop, Herstellung intravenöser Antibiotika, Pharmazie und Medizin.

Frankfurt (Main) Medipolis Intensivshop

Frankfurt (Main) Stadt Medipolis Intensivshop, Herstellung intravenöser Antibiotika, Pharmazie und Medizin.

Freiburg Medipolis Intensivshop

Freiburg Stadt Medipolis Intensivshop, Herstellung intravenöser Antibiotika, Pharmazie und Medizin.

Fulda Medipolis Intensivshop

Fulda Stadt Medipolis Intensivshop, Herstellung intravenöser Antibiotika, Pharmazie und Medizin.

Fürth Medipolis Intensivshop

Fürth Stadt Medipolis Intensivshop, Herstellung intravenöser Antibiotika, Pharmazie und Medizin.

Gelsenkirchen Medipolis Intensivshop

Gelsenkirchen Stadt Medipolis Intensivshop, Herstellung intravenöser Antibiotika, Pharmazie und Medizin.

Gera Medipolis Intensivshop

Gera Stadt Medipolis Intensivshop, Herstellung intravenöser Antibiotika, Pharmazie und Medizin.

Gießen Medipolis Intensivshop

Gießen Stadt Medipolis Intensivshop, Herstellung intravenöser Antibiotika, Pharmazie und Medizin.

Gladbeck Medipolis Intensivshop

Gladbeck Stadt Medipolis Intensivshop, Herstellung intravenöser Antibiotika, Pharmazie und Medizin.

Grevenbroich Medipolis Intensivshop

Grevenbroich Stadt Medipolis Intensivshop, Herstellung intravenöser Antibiotika, Pharmazie und Medizin.

Göttingen Medipolis Intensivshop

Göttingen Stadt Medipolis Intensivshop, Herstellung intravenöser Antibiotika, Pharmazie und Medizin.

Gütersloh Medipolis Intensivshop

Gütersloh Stadt Medipolis Intensivshop, Herstellung intravenöser Antibiotika, Pharmazie und Medizin.

Hagen Medipolis Intensivshop

Hagen Stadt Medipolis Intensivshop, Herstellung intravenöser Antibiotika, Pharmazie und Medizin.

Halle Medipolis Intensivshop

Halle Stadt Medipolis Intensivshop, Herstellung intravenöser Antibiotika, Pharmazie und Medizin.

Hamburg Medipolis Intensivshop

Hamburg Stadt Medipolis Intensivshop, Herstellung intravenöser Antibiotika, Pharmazie und Medizin.

Hamm Medipolis Intensivshop

Hamm Stadt Medipolis Intensivshop, Herstellung intravenöser Antibiotika, Pharmazie und Medizin.

Hanau Medipolis Intensivshop

Hanau Stadt Medipolis Intensivshop, Herstellung intravenöser Antibiotika, Pharmazie und Medizin.

Hannover Medipolis Intensivshop

Hannover Stadt Medipolis Intensivshop, Herstellung intravenöser Antibiotika, Pharmazie und Medizin.

Heidelberg Medipolis Intensivshop

Heidelberg Stadt Medipolis Intensivshop, Herstellung intravenöser Antibiotika, Pharmazie und Medizin.

Heilbronn Medipolis Intensivshop

Heilbronn Stadt Medipolis Intensivshop, Herstellung intravenöser Antibiotika, Pharmazie und Medizin.

Herford Medipolis Intensivshop

Herford Stadt Medipolis Intensivshop, Herstellung intravenöser Antibiotika, Pharmazie und Medizin.

Herne Medipolis Intensivshop

Herne Stadt Medipolis Intensivshop, Herstellung intravenöser Antibiotika, Pharmazie und Medizin.

Herten Medipolis Intensivshop

Herten Stadt Medipolis Intensivshop, Herstellung intravenöser Antibiotika, Pharmazie und Medizin.

Hildesheim Medipolis Intensivshop

Hildesheim Stadt Medipolis Intensivshop, Herstellung intravenöser Antibiotika, Pharmazie und Medizin.

IngolStadt Medipolis Intensivshop

IngolStadt Medipolis Intensivshop, Herstellung intravenöser Antibiotika, Pharmazie und Medizin.

Iserlohn Medipolis Intensivshop

Iserlohn Stadt Medipolis Intensivshop, Herstellung intravenöser Antibiotika, Pharmazie und Medizin.

Jena Medipolis Intensivshop

Jena Stadt Medipolis Intensivshop, Herstellung intravenöser Antibiotika, Pharmazie und Medizin.

Kaiserslautern Medipolis Intensivshop

Kaiserslautern Stadt Medipolis Intensivshop, Herstellung intravenöser Antibiotika, Pharmazie und Medizin.

Karlsruhe Medipolis Intensivshop

Karlsruhe Stadt Medipolis Intensivshop, Herstellung intravenöser Antibiotika, Pharmazie und Medizin.

Kassel Medipolis Intensivshop

Kassel Stadt Medipolis Intensivshop, Herstellung intravenöser Antibiotika, Pharmazie und Medizin.

Kempten Medipolis Intensivshop

Kempten Stadt Medipolis Intensivshop, Herstellung intravenöser Antibiotika, Pharmazie und Medizin.

Kerpen Medipolis Intensivshop

Kerpen Stadt Medipolis Intensivshop, Herstellung intravenöser Antibiotika, Pharmazie und Medizin.

Kiel Medipolis Intensivshop

Kiel Stadt Medipolis Intensivshop, Herstellung intravenöser Antibiotika, Pharmazie und Medizin.

Koblenz Medipolis Intensivshop

Koblenz Stadt Medipolis Intensivshop, Herstellung intravenöser Antibiotika, Pharmazie und Medizin.

Konstanz Medipolis Intensivshop

Konstanz Stadt Medipolis Intensivshop, Herstellung intravenöser Antibiotika, Pharmazie und Medizin.

Krefeld Medipolis Intensivshop

Krefeld Stadt Medipolis Intensivshop, Herstellung intravenöser Antibiotika, Pharmazie und Medizin.

Köln Medipolis Intensivshop

Köln Stadt Medipolis Intensivshop, Herstellung intravenöser Antibiotika, Pharmazie und Medizin.

Landshut Medipolis Intensivshop

Landshut Stadt Medipolis Intensivshop, Herstellung intravenöser Antibiotika, Pharmazie und Medizin.

Leipzig Medipolis Intensivshop

Leipzig Stadt Medipolis Intensivshop, Herstellung intravenöser Antibiotika, Pharmazie und Medizin.

Leverkusen Medipolis Intensivshop

Leverkusen Stadt Medipolis Intensivshop, Herstellung intravenöser Antibiotika, Pharmazie und Medizin.

LippStadt Medipolis Intensivshop

Lippstadt Stadt Medipolis Intensivshop, Herstellung intravenöser Antibiotika, Pharmazie und Medizin.

Ludwigsburg Medipolis Intensivshop

Ludwigsburg Stadt Medipolis Intensivshop, Herstellung intravenöser Antibiotika, Pharmazie und Medizin.

Ludwigshafen Medipolis Intensivshop

Ludwigshafen Stadt Medipolis Intensivshop, Herstellung intravenöser Antibiotika, Pharmazie und Medizin.

Lübeck Medipolis Intensivshop

Lübeck Stadt Medipolis Intensivshop, Herstellung intravenöser Antibiotika, Pharmazie und Medizin.

Lüdenscheid Medipolis Intensivshop

Lüdenscheid Stadt Medipolis Intensivshop, Herstellung intravenöser Antibiotika, Pharmazie und Medizin.

Lüneburg Medipolis Intensivshop

Lüneburg Stadt Medipolis Intensivshop, Herstellung intravenöser Antibiotika, Pharmazie und Medizin.

Lünen Medipolis Intensivshop

Lünen Stadt Medipolis Intensivshop, Herstellung intravenöser Antibiotika, Pharmazie und Medizin.

Magdeburg Medipolis Intensivshop

Magdeburg Stadt Medipolis Intensivshop, Herstellung intravenöser Antibiotika, Pharmazie und Medizin.

Mainz Medipolis Intensivshop

Mainz Stadt Medipolis Intensivshop, Herstellung intravenöser Antibiotika, Pharmazie und Medizin.

Mannheim Medipolis Intensivshop

Mannheim Stadt Medipolis Intensivshop, Herstellung intravenöser Antibiotika, Pharmazie und Medizin.

Marburg Medipolis Intensivshop

Marburg Stadt Medipolis Intensivshop, Herstellung intravenöser Antibiotika, Pharmazie und Medizin.

Marl Medipolis Intensivshop

Marl Stadt Medipolis Intensivshop, Herstellung intravenöser Antibiotika, Pharmazie und Medizin.

Minden Medipolis Intensivshop

Minden Stadt Medipolis Intensivshop, Herstellung intravenöser Antibiotika, Pharmazie und Medizin.

Moers Medipolis Intensivshop

Moers Stadt Medipolis Intensivshop, Herstellung intravenöser Antibiotika, Pharmazie und Medizin.

Mönchengladbach Medipolis Intensivshop

Mönchengladbach Stadt Medipolis Intensivshop, Herstellung intravenöser Antibiotika, Pharmazie und Medizin.

Mülheim (Ruhr) Medipolis Intensivshop

Mülheim (Ruhr) Stadt Medipolis Intensivshop, Herstellung intravenöser Antibiotika, Pharmazie und Medizin.

München Medipolis Intensivshop

München Stadt Medipolis Intensivshop, Herstellung intravenöser Antibiotika, Pharmazie und Medizin.

Neubrandenburg Medipolis Intensivshop

Neubrandenburg Stadt Medipolis Intensivshop, Herstellung intravenöser Antibiotika, Pharmazie und Medizin.

Neumünster Medipolis Intensivshop

Neumünster Stadt Medipolis Intensivshop, Herstellung intravenöser Antibiotika, Pharmazie und Medizin.

Neuss Medipolis Intensivshop

Neuss Stadt Medipolis Intensivshop, Herstellung intravenöser Antibiotika, Pharmazie und Medizin.

Neuwied Medipolis Intensivshop

Neuwied Stadt Medipolis Intensivshop, Herstellung intravenöser Antibiotika, Pharmazie und Medizin.

Norderstedt Medipolis Intensivshop

Norderstedt Stadt Medipolis Intensivshop, Herstellung intravenöser Antibiotika, Pharmazie und Medizin.

Nürnberg Medipolis Intensivshop

Nürnberg Stadt Medipolis Intensivshop, Herstellung intravenöser Antibiotika, Pharmazie und Medizin.

Oberhausen Medipolis Intensivshop

Oberhausen Stadt Medipolis Intensivshop, Herstellung intravenöser Antibiotika, Pharmazie und Medizin.

Offenbach Medipolis Intensivshop

Offenbach Stadt Medipolis Intensivshop, Herstellung intravenöser Antibiotika, Pharmazie und Medizin.

Oldenburg Medipolis Intensivshop

Oldenburg Stadt Medipolis Intensivshop, Herstellung intravenöser Antibiotika, Pharmazie und Medizin.

Osnabrück Medipolis Intensivshop

Osnabrück Stadt Medipolis Intensivshop, Herstellung intravenöser Antibiotika, Pharmazie und Medizin.

Paderborn Medipolis Intensivshop

Paderborn Stadt Medipolis Intensivshop, Herstellung intravenöser Antibiotika, Pharmazie und Medizin.

Pforzheim Medipolis Intensivshop

Pforzheim Stadt Medipolis Intensivshop, Herstellung intravenöser Antibiotika, Pharmazie und Medizin.

Plauen Medipolis Intensivshop

Plauen Stadt Medipolis Intensivshop, Herstellung intravenöser Antibiotika, Pharmazie und Medizin.

Potsdam Medipolis Intensivshop

Potsdam Stadt Medipolis Intensivshop, Herstellung intravenöser Antibiotika, Pharmazie und Medizin.

Ratingen Medipolis Intensivshop

Ratingen Stadt Medipolis Intensivshop, Herstellung intravenöser Antibiotika, Pharmazie und Medizin.

Recklinghausen Medipolis Intensivshop

Recklinghausen Stadt Medipolis Intensivshop, Herstellung intravenöser Antibiotika, Pharmazie und Medizin.

Regensburg Medipolis Intensivshop

Regensburg Stadt Medipolis Intensivshop, Herstellung intravenöser Antibiotika, Pharmazie und Medizin.

Remscheid Medipolis Intensivshop

Remscheid Stadt Medipolis Intensivshop, Herstellung intravenöser Antibiotika, Pharmazie und Medizin.

Reutlingen Medipolis Intensivshop

Reutlingen Stadt Medipolis Intensivshop, Herstellung intravenöser Antibiotika, Pharmazie und Medizin.

Rheine Medipolis Intensivshop

Rheine Stadt Medipolis Intensivshop, Herstellung intravenöser Antibiotika, Pharmazie und Medizin.

Rosenheim Medipolis Intensivshop

Rosenheim Stadt Medipolis Intensivshop, Herstellung intravenöser Antibiotika, Pharmazie und Medizin.

Rostock Medipolis Intensivshop

Rostock Stadt Medipolis Intensivshop, Herstellung intravenöser Antibiotika, Pharmazie und Medizin.

Rüsselsheim Medipolis Intensivshop

Rüsselsheim Stadt Medipolis Intensivshop, Herstellung intravenöser Antibiotika, Pharmazie und Medizin.

Saarbrücken Medipolis Intensivshop

Saarbrücken Stadt Medipolis Intensivshop, Herstellung intravenöser Antibiotika, Pharmazie und Medizin.

Salzgitter Medipolis Intensivshop

Salzgitter Stadt Medipolis Intensivshop, Herstellung intravenöser Antibiotika, Pharmazie und Medizin.

Schwerin Medipolis Intensivshop

Schwerin Stadt Medipolis Intensivshop, Herstellung intravenöser Antibiotika, Pharmazie und Medizin.

Siegen Medipolis Intensivshop

Siegen Stadt Medipolis Intensivshop, Herstellung intravenöser Antibiotika, Pharmazie und Medizin.

Sindelfingen Medipolis Intensivshop

Sindelfingen Stadt Medipolis Intensivshop, Herstellung intravenöser Antibiotika, Pharmazie und Medizin.

Solingen Medipolis Intensivshop

Solingen Stadt Medipolis Intensivshop, Herstellung intravenöser Antibiotika, Pharmazie und Medizin.

Stuttgart Medipolis Intensivshop

Stuttgart Stadt Medipolis Intensivshop, Herstellung intravenöser Antibiotika, Pharmazie und Medizin.

Trier Medipolis Intensivshop

Trier Stadt Medipolis Intensivshop, Herstellung intravenöser Antibiotika, Pharmazie und Medizin.

Troisdorf Medipolis Intensivshop

Troisdorf Stadt Medipolis Intensivshop, Herstellung intravenöser Antibiotika, Pharmazie und Medizin.

Tübingen Medipolis Intensivshop

Tübingen Stadt Medipolis Intensivshop, Herstellung intravenöser Antibiotika, Pharmazie und Medizin.

Ulm Medipolis Intensivshop

Ulm Stadt Medipolis Intensivshop, Herstellung intravenöser Antibiotika, Pharmazie und Medizin.

Velbert Medipolis Intensivshop

Velbert Stadt Medipolis Intensivshop, Herstellung intravenöser Antibiotika, Pharmazie und Medizin.

Viersen Medipolis Intensivshop

Viersen Stadt Medipolis Intensivshop, Herstellung intravenöser Antibiotika, Pharmazie und Medizin.

Villingen-Schwenningen Medipolis Intensivshop

Villingen-Schwenningen Stadt Medipolis Intensivshop, Herstellung intravenöser Antibiotika, Pharmazie und Medizin.

Weimar Medipolis Intensivshop

Weimar Stadt Medipolis Intensivshop, Herstellung intravenöser Antibiotika, Pharmazie und Medizin.

Wesel Medipolis Intensivshop

Wesel Stadt Medipolis Intensivshop, Herstellung intravenöser Antibiotika, Pharmazie und Medizin.

Wiesbaden Medipolis Intensivshop

Wiesbaden Stadt Medipolis Intensivshop, Herstellung intravenöser Antibiotika, Pharmazie und Medizin.

Wilhelmshaven Medipolis Intensivshop

Wilhelmshaven Stadt Medipolis Intensivshop, Herstellung intravenöser Antibiotika, Pharmazie und Medizin.

Würzburg Medipolis Intensivshop

Würzburg Stadt Medipolis Intensivshop, Herstellung intravenöser Antibiotika, Pharmazie und Medizin.

Wolfsburg Medipolis Intensivshop

Wolfsburg Stadt Medipolis Intensivshop, Herstellung intravenöser Antibiotika, Pharmazie und Medizin.

Worms Medipolis Intensivshop

Worms Stadt Medipolis Intensivshop, Herstellung intravenöser Antibiotika, Pharmazie und Medizin.

Wuppertal Medipolis Intensivshop

Wuppertal Stadt Medipolis Intensivshop, Herstellung intravenöser Antibiotika, Pharmazie und Medizin.

Zwickau Medipolis Intensivshop

Zwickau Stadt Medipolis Intensivshop, Herstellung intravenöser Antibiotika, Pharmazie und Medizin.