Naturkosmetik, Bio-Lebensmittel & Make-up, Haushalt – Najoba ist der Onlineshop Germany

Najoba Online Shop angebotene Naturkosmetik, Bürsten, Conditioner, Färbemittel, Styling, Shampoo, Duschgel, Lippenpflege, Masken, Peeling, Pflege, Reinigung kaufen in Deutschland.

  • 24h Sale auf Santaverde!
  • Sichere Dir die gratis Seife!
  • Marken-Rabatt

Naturkosmetik und Green Lifestyle bei najoba

„Green Lifestyle“ ist nicht nur ein aktueller Trend, richtig angepackt schützt eine nachhaltige Lebensweise auch Deine Umwelt und Deinen Körper. Was oft mit dem Umstieg auf Naturkosmetik beginnt, setzt sich gerne mit verträglicher Haushaltsführung und Clean Eating fort. Um Dir den Einkauf möglichst bequem zu machen, findest Du auf najoba daher neben natürlicher Kosmetik und Hautpflege auch biologische Babypflege und hochwertige Spielsachen, Superfoods und glutenfreie Lebensmittel sowie nachhaltige Drogerieprodukte und Hygieneartikel. Lerne neue Fairtrade-Produkte kennen und lass Dich vom vielfältigen Sortiment unseres Bio-Onlineshops inspirieren.
Neben Naturkosmetik-Topmarken wie Farfalla, Martina Gebhardt oder John Masters Organics haben wir erfolgreiche grüne Startups wie Foodloose, Hydrophil oder Soulbottles sowie erfahrene Traditionsmarken wie Sonnentor, Rapunzel oder Emil – Die Flasche zum Anziehen, die von Lebensmitteln über natürliche Gesichtspflege bis zu Kinder- und Babybedarf alles anbieten, was eine naturgetreue Lebensführung schön und entspannend macht. Und selbst für die lästigen Aufgaben wie Abspülen oder Bodenwischen gibt es natürliche Hilfsmittel, die gut säubern, natürlich duften und dabei auch noch Deine Haut schonen.

Nachhaltig leben ohne Verzicht

Da wir unsere Erde so lieben, haben wir das Sortiment unseres Bio-Onlineshops für Dich erweitert: Neben Kosmetik-, Make-Up- und Wellness-Marken wie Weleda, CMD oder Primavera, die Deinen Körper mit wertvollen Pflanzen-Ölen und Deinen Geist mit sinnlichen Raumdüften verwöhnen, haben wir auch gesunde Lebensmittel, nachhaltiges Geschirr für unterwegs und umweltschonende Putzmittel im Angebot.
Nach einem anstrengenden Arbeitstag im Büro oder nervenaufreibenden Stunden im Haushalt ist eine Wellness-Einheit oft genau das richtige. Neben ätherischen Ölen und stimmungsvollen Duftlampen, die Dir zur Entspannung von Augen, Ohren und Nase dienen, kannst Du auch sinnliche und gleichzeitig nachhaltige Zeit mit Deinem Partner verbringen. Massagezubehör und Verhütungsmittel sorgen dabei für Tiefenentspannung, Vertrautheit und Loslösen vom Alltag ohne Deinen Körper mit Parabenen, Erdöl oder Hormonen zu belasten.
Du findest ab sofort auch hochwertigen Babybedarf in unserem grünen Onlineshop wie Bio-Babynahrung, Beißringe aus Naturkautschuk oder niedliche Kinder- und Babymode aus Bio-Baumwolle. So können Du und Dein Kind rundum glücklich sein.
Neben Babynahrung erhältst Du auch Bio-Lebensmittel und Superfoods bei uns im Shop. Egal ob veganes Protein, vegetarische Brotaufstriche oder glutenfreie Nudeln, für jede Ernährungsweise gibt es passende Produkte. Die Biotees von Sonnentor sorgen für einen schwungvollen Start in den Tag oder einen entspannten Ausklang, die leckeren Powerriegel von Raw Bite für schnelle, anhaltende Energie zwischendurch.
Drogerieartikel wie die Menstruationscups von Lunette und natürlichen Waschmittel von Almawin oder ökologischen Putzmittel von Sonett schließen ein rundum natürliches, nachhaltiges und gesundes Leben ab. Als Online-Bioladen angebotene Dir najoba auch eine große Auswahl an nachhaltigen Verpackungen wie Flaschen und Brotzeitboxen aus Glas oder Edelstahl sowie wiederverwendbare Obst- und Gemüsebeutel aus Bio-Baumwolle.

Nachhaltig einkaufen im grünen Onlineshop najoba

Außerdem findest Du bei uns im Magazin Tipps und Rezepte, wie Du Deine neuen Lieblingsprodukte am besten nutzen oder mithilfe von Basisölen und ätherischen Ölen Deine Produkte individuell anpassen kannst. Dort dreht sich alles um das Thema Naturkosmetik, von der Bedeutung von Kosmetik-Siegeln über die Wirkung einzelner Inhaltsstoffe bis hin zu Erfahrungsberichten über Pflanzenhaarfarben.
Bei najoba liegt uns Dein Wohl sehr am Herzen, weswegen Du bei uns im Bio-Onlineshop bequem von zu Hause aus bestellen kannst und wir deine Päckchen in Deutschland CO2-neutral liefern. So sparst Du nicht nur bares Geld, sondern verkleinerst auch Deinen ökologischen Fußabdruck. Auch Lieferungen nach Österreich und in die Schweiz sind kein Problem. In der Regel sind Deine Produkte innerhalb von 24 Stunden versandfertig und schnell zu Dir geliefert. Um Deinen Einkauf so einfach wie möglich zu machen, bieten wir alle gängigen Zahlungsmöglichkeiten wie Paypal, Rechnung, Bankeinzug, Sofortüberweisung und Kreditkarte an. Und sollte Dir ein Artikel nicht gefallen, kannst Du ihn bis zu 14 Tage nach Erhalt ungeöffnet und im Originalzustand kostenlos an uns zurücksenden. Viel Spaß bei Deinem Einkauf in unserem Öko-Onlineshop najoba.

Naturkosmetik Najoba Online Shop in Deutschland

Gesichtspflege Augenpflege Lippenpflege Gesichtsmaske Gesichtspeeling
Tages- und Nachtpflege Gesichtsreinigung Körperpflege Duschen Baden
Deodorant Hautpflege Körperpeeling Schwämme Waschutensilien
Haare Bürsten Conditioner Pflanzenhaarfarben Haarpflege
Kopfhautpflege Styling Shampoo Hände & Füße Fußbad
Fußcreme Handcreme Handseife Hornhautentferner Nagelhautpflege
Spezialpflege Handdesinfektion Zähne Mundwasser Zahnbürsten
Zahncreme Sonnenpflege After-Sun-Pflege Lippenpflege Sonnencreme
Sonnenspray Parfum Eau de Parfum Körperspray Eau de Toilette
Aromatherapie Aroma Roll On Ätherisches Öl Massage Bürsten
Kugeln Massageöl Entspannung Slipper Masken
Ohrenkerzen Sauna Medizinische Pflege Gesicht Körper
Haare Gesichtspflege Körperpflege Geschenksets Starterkits
Haarpflege Duft Rasur

Make-up Najoba

Augen Augenbrauenstift Kajal & Eyeliner Lidschatten Mascara
Wimpernpflege Lippen Lipgloss Lippenkonturenstift Lippenstift
Teint Abdeckstift Bronzer Concealer Foundation
Puder Rouge Nagellack Selbstbräuner Nägel
Nagellackentferner Überlack Unterlack Pads Zubehör
Pinsel Geschenkset Starterkit


Lebensmittel Najoba

Reis Backen & Kochen Nudeln Soße & Pesto Mehl
Backzutaten Backmischungen Kochmischungen Fertiggerichte & Suppen Müsli & Flakes
Müsli Flocken Pops Süßen Süßungsmittel
Honig Zuckerersatzstoffe Aufstriche Marmeladen & Konfitüren Süße Aufstriche
Herzhafte Aufstriche Konserven Obst Gemüse Fisch
Fruchtmus Snacks Bonbons Fruchtgummi Chips
Kekse Knabbereien Konfekt Riegel Schokolade
Trockenfrüchte Waffeln Gewürze Gewürze & Kräuter Gewürzmischungen
Saucen Marinaden Essig & Öl Dressings Samen & Körner
Saaten Getränke Kaffee Tee Saft
Getränkepulver Getreidedrinks Superfood Fruchtpulver Proteinpulver
Nahrungsergänzung Drinks Kapseln Pflanzliche Wirkstoffe Pulver
Vitamine Mineralstoffe Italienisch Küchen der Welt Antioxidantien
Asiatisch Ernährungsformen Glutenfreie Lebensmittel Laktosefreie Lebensmittel Vegane Lebensmittel

Haushalt Najoba

Waschmittel Fleckenentferner Flüssigwaschmittel Schuhpflege Spezialpflege
Waschpulver Weichspüler Putzmittel Allzweckreiniger Badreiniger
Glasreiniger Spezialreiniger WC-Reiniger Zubehör Hygieneartikel
Binden Haarentfernung Intimpflege Menstruationskappen Slipeinlagen
Tampons Geschirrspülmittel Handspülmittel Spülmaschinenmittel Spülmaschinenzubehör
Geschirr Flaschen Teekannen Thermobecher Zubehör
Garten Dünger Insektenschutz Pflanzen Tierbedarf
Hunde Katzen Trockenfutter Pferde Nassfutter
Tierpflege Leckerlis Entspannung Akupressur Kissen
Wärmflaschen Sinnliches Dams Diaphragma Gleitmittel
Kondome Raumduft Duftkerze Duftlampe Duftsteine
Öldiffuser Raumspray Räucherstäbchen


Mode Najoba

Flip FlopsSandalen

Oberbekleidung T-Shirts Tops Langarmshirts Blusen
Pullover Kleider Jacken Shirts Cardigans
Mäntel Unterbekleidung Jeans Jumpsuits Röcke
Tops Hosen Leggings Sport-BHs Yogazubehör
Wäsche Bademode Nachtwäsche Socken Strumpfhosen
Accessoires Schmuck Taschen Schals & Mützen Gürtel
Schuhe Ballerinas
Stiefel Turnschuhe Schuhpflege

Baby & Kind Najoba

Schwangerschaft Pflege Schwangerschaftstee Stillzeit Babypflege
Baden Duschgel & Shampoo Feuchttücher Hautpflege Sonnenschutz
Sets Empfindliche Haut Kinderpflege Baden Duschgel
Shampoo Hautpflege Zahnpflege Kindernagellack Sonnenschutz
Kinder- & Babymode Kleider Schuhe <Accessoires/td> Kinder- & Babybedarf
Babynahrung Beißringe Besteck Flaschen Schnuller
Windeln Wickeltaschen Sonstiges Spiel & Spaß Badespielzeug
Greiflinge Spielsachen Größenberater für Baby & Kind

Naturkosmetik, Bio-Lebensmittel & Green Lifestyle najoba Shop
najoba.de
Mitrados GmbH & Co. KG
Bischof-von-Henle-Straße 2b
93051 Regensburg,
Germany
tel. +49 941 60090601

eBay najoba

ebay

Amazon najoba

amazon Low prices at Amazon on digital cameras, MP3, sports, books, music, DVDs, video games, home & garden and much more

Natürlich schön mit Naturkosmetik

Das Blütenmeer im Haar und den Kräutergarten auf der Haut – möglich machen das Natur- und Biokosmetik. Natürliche, hochwertige Inhaltsstoffe in Kosmetikprodukten erfreuen sich immer größerer Beliebtheit. Sie stärken die natürlichen Schutzfunktionen der Haut, verleihen eine gesunde Ausstrahlung und bringen die innere sowie äußere Schönheit miteinander in Einklang. Unterstreiche Deine natürliche Attraktivität und fühle Dich einfach wohl in Deiner Haut. Sei damit Teil eines grünen, nachhaltigen Lebensgefühls.
Ob zertifizierte Naturkosmetik, Bio-Naturpflege oder naturnahe Pflegeprodukte – in unserem Naturkosmetik Online-Shop najoba.de findest Du ökologische, tierversuchsfreie und auch vegane Kosmetikprodukte für Frauen und Männer. Unser breites Produktsortiment an Naturkosmetik und Bio-Kosmetik wartet nur darauf, Deine Haut mit reichhaltigen, natürlichen Pflegestoffen verwöhnen zu dürfen. Regelrechte Chemie-Cocktails und unzählige synthetische Stoffe – wie sie typisch sind für konventionelle Kosmetik – haben in unserem Shop mit Sicherheit nichts verloren. Wir wollen, dass Du Dich ohne Bedenken mit herrlichen Produkten um Deine Körperpflege sorgen kannst. Das freut vor allem Kunden mit sensibler Haut. So haben wir statt herkömmlicher Kosmetik mit bedenklichen Inhaltsstoffen, ein breites Sortiment an Kosmetik mit pflanzlichen Rohstoffen für Dich in unserem Online-Shop: pflegende Gesichtscremes, hochwirksame Anti-Aging-Produkte, ätherische Öle, sanfte und zertifizierte Biokosmetik, Pflanzenhaarfarben zur natürlichen Haarpflege und vieles mehr. Stöbere online, tauche ein in eine wunderbar nachhaltige Welt und genieße die Vorteile pflanzlicher Inhaltsstoffe.

Was genau ist Naturkosmetik?

Naturkosmetik gibt es schon sehr lange. Erst seit wenigen Jahren aber entwickelt sie sich heraus aus einem belächelten Öko-Nischendasein hin zu einem anerkannten Teil eines gewissen Lebensgefühls. Themen wie „Umweltschutz“ und „Nachhaltigkeit“ rücken immer mehr ins Bewusstsein der Menschen. Sich dabei ganz nebenbei selbst noch etwas Gutes zu tun, das ermöglichen Naturkosmetik-Produkte. Merkwürdige Konsistenzen und unzuordenbare Gerüche findet man hierbei schon lange nicht mehr bei den natürlichen Biokosmetik-Pflegeprodukten. Stattdessen warten sie auf mit herrlichen Texturen, wunderbaren Düften und wirksamer Pflege. Das alles ohne bedenkliche Inhaltsstoffe und mit der Kraft der Natur. Aber wann handelt es sich bei parfümfreien Duschgel, Gesichtscreme, Bodylotion etc. um Naturkosmetik-Produkte?
Gesetzlich geschützt ist der Begriff „Naturkosmetik“ nicht und so können Hersteller auch dann mit „Natürlichkeit“ werben, wenn die verwendeten pflanzlichen Anteile sehr gering sind. Um als Verbraucher im Inhaltsstoffe-Dschungel dennoch zurecht zu kommen, hilft es, sich an Qualitätssiegeln wie dem BDIH und Labels wie dem NaTrue zu orientieren. Eine feste, allgemeingültige Definition gibt es zwar nicht, aber Siegel wie diese zertifizieren Naturkosmetik-Produkte als kontrollierte Naturkosmetik. Diese können Verbraucher guten Gewissens kaufen.
Wie erkennt man also Naturkosmetik-Produkte? Inhaltsstoffe auf Erdölbasis, Parabene und Silikone sowie synthetische Duft- und Farbstoffe sind ebenso verboten, wie umweltschädliche Substanzen. Das wären beispielsweise die meisten synthetischen Konservierungsstoffe und Mikroplastik. Dieses befindet sich zu Mengen in konventioneller Kosmetik. Außerdem gelten besonders strenge Verbote für Tierversuche. Was verwendet werden darf und soll, sind natürliche und naturbasierte Substanzen. Je nach Siegel wird zudem garantiert, dass ein gewisser Anteil der Rohstoffe aus biologischem Anbau stammt. Das setzt allerdings nicht die Schlussfolgerung, dass Naturkosmetik gleich echte Biokosmetik ist.
Bei reiner Biokosmetik darf es nicht nur ein Teil der Inhaltsstoffe sein, der aus biologischem Anbau stammt. Mit mindestens 95% muss der Bio-Anteil der verarbeiteten Pflanzenstoffe im Produkt deutlich überwiegen. Und auch der Herstellungsprozess spielt bei Biokosmetik eine wichtige Rolle: ressourcen- und umweltschonend muss er sein. Werden diese Anforderungen erfüllt, dann handelt es sich um Naturkosmetik-Produkte in Bio-Qualität.

Was ist wirkungsvoller: Konventionelle Kosmetik oder Naturkosmetik?

Für uns ganz klar: Naturkosmetik, und das aus guten Gründen. Man schaue sich allein die immer neu hinzukommenden Produkte an. Allein für die natürliche Gesichtspflege findest Du online bei uns von Anti-Aging bis Gesichtsgel alles, was das Herz begehrt. Egal, ob Du trockene Haut, fettige oder empfindliche Haut und normale oder reife Haut hast – es kommen immer neue Produkte aus ökologischem Anbau hinzu, die auf Deine speziellen Bedürfnisse abgestimmt sind. Neben tollen Spezialpflegeprodukten wartet unser Shop auch mit wunderbarer, dekorativer Naturkosmetik auf. Nahezu endlose Farbwelten können dabei ganz leicht bei aktuellen Trends mithalten.
Naturprodukte stehen, was die Vielfalt angeht, herkömmlichen Produkten also in nichts nach. Aber nicht nur, dass sie leicht mithalten können, sie laufen den großen Marken sogar allmählich den Rang ab. Woran das liegt? An der genialen Wirkweise. Bei herkömmlicher Kosmetik machen synthetische Inhaltsstoffe Haut und Haar abhängig, lassen sie also nur schön aussehen, wenn Schicht um Schicht draufgekleistert wird. Bei Naturprodukten läuft das ganz anders. Sie unterstützen und stärken die Hautschutzbarriere sowie natürliche Regenerationsprozesse. Das lässt unsere Schönheit auf natürliche Weise erstrahlen. Mit Pflanzen-Gesichtswassern und natürlichen Gesichtsölen überzeugen die Naturkosmetik-Hersteller zusätzlich mit Produktgruppen, die sich so in der konventionellen Kosmetikindustrie nicht realisieren lassen.

Der Körper auf Entzug – so gelingt der Umstieg

Für die meisten von uns ist der Umstieg auf Naturkosmetik eine Herausforderung. Der wichtigste Tipp hierbei ist, mit Geduld an das Ganze heranzugehen. Ein gewisses Durchhaltevermögen zahlt sich letztendlich aber definitiv aus. Die Umstellung von den mitunter jahrelang verwendeten chemischen Substanzen auf natürliche Alternativen ist ein Prozess. Dieser benötigt in der Regel mehr als nur mal eben ein paar Tage. Warum? Weil der Körper einen regelrechten Entzug durchmacht. Einen Entzug von bedenklichen Stoffen, die unsere Haare immer in einem Mantel umhüllt haben und eine künstliche Schicht auf der Haut gebildet haben. Fällt das weg, muss der ganze Organismus erst einmal wieder lernen, ohne all diese überlagernden Substanzen klarzukommen.
Greifst Du zu Biokosmetik, fängt die Haut wieder an zu atmen. Pflanzliche Pflegesubstanzen unterstützen Deine natürlichen Regulierungsprozesse von innen heraus. Damit einher geht aber auch, dass chemische Inhaltsstoffe nach außen abtransportiert werden müssen. Das führt zu Beginn der Umstellung oft erst einmal zu einem verschlechterten Hautbild. Zudem hat sich die Haut an Silikone und Co. gewöhnt. Die haben alles immer so permanent abgedeckt, dass die Haut verlernt hat, sich selbst zu schützen. Gib Deiner neuen Creme also Zeit – circa drei bis vier Wochen. Die Belohnung wird ein Hautbild sein, das nicht nur natürlich schön aussieht, sondern auch gesund ist.
Für die Haarmähne wird der Wechsel auf Naturkosmetik-Produkte nicht gerade einfacher. So kann es passieren, dass man da auf dem Kopf erst einmal merkwürdig strohiges Haar hat, das irgendwie ungepflegt aussieht. Echte Pflege hat es aber auch tatsächlich jahrelang nicht erfahren! Synthetische Stoffe haben einen glänzend aussehenden Film um die Haare gelegt. Der lässt sie oberflächlich schön aussehen, die eigentliche Struktur wird von diesen Substanzen aber zerstört. Das Haar ist davon super strapaziert. Es sieht dementsprechend spröde aus, wenn Silikone und Paraffine mit einem Biokosmetik-Shampoo herausgewaschen werden. Die tollen Pflanzenwirkstoffe beginnen aber auch damit, die Mähne tatsächlich zu reparieren. Gib dem ganzen circa zwei Monate Zeit. Das Resultat wird Dich für Deine Geduld belohnen.

Deshalb ist es goldrichtig, Naturkosmetik-Produkte zu verwenden

Um Dir eine möglichst vielfältige Auswahl zu bieten, haben wir in unserem Shop nicht nur die traditionellen Naturkosmetik-Marken wie Primavera, Logona oder Martina Gebhardt online. Immerzu suchen wir nach neuen, innovativen Trends für natürliche Produkte: So kannst Du beispielsweise Dein Haar mit nachhaltigen Produkten von John Masters Organics verwöhnen. Diese zaubern nicht nur eine Traummähne, sondern schonen dank ihrer natürlichen Rohstoffe gleichzeitig die Umwelt. Oder wie wäre es endlich mit einem aluminiumfreien, natürlichen Biokosmetik-Deo, das ausgezeichnet wirkt? Alkoholfreies und aluminiumfreies Deo von Schmidt’s Deodorant verwöhnt die zarte Achsel-Haut, ohne sie auszutrocknen, und vermindert Schweißflecken. Finde in unserem Shop unter einer großen Auswahl solch toller Deos den passenden Duft für Dich.
“Bio” geht es auch beim perfekten Make-Up weiter. Um Deine natürliche Schönheit zu unterstreichen, kannst Du beispielsweise zu natürlicher Foundation greifen. Es überzeugt durch seine feine Konsistenz und angenehme Deckkraft. So erhältst Du in nur wenigen Minuten einen natürlichen, wunderbar ebenmäßigen Teint – ganz ohne Maskeneffekt.
Viele unserer Beauty Kosmetikprodukte von Marken wie Lavera und Benecos kennst Du vielleicht bereits aus den Drogeriemärkten Deines Vertrauens. Andere Marken wie Lily Lolo oder ZAO sind in Deutschland nur schwer lieferbar. Bei beiden Herstellern handelt es sich um exklusive, dekorative Kosmetik- und Mineral Make Up Marken. Sie überzeugen immer wieder mit hoher Qualität, toller Deckkraft und langer Haltbarkeit. Bei ihren farbenfrohen Rezepturen kommen sie ganz ohne synthetische Farb- und Konservierungsstoffe aus.
Da wir gerne altbewährte Natur- und Biokosmetik testen und neue entdecken, kannst Du bei uns immer mit außergewöhnlichen und exklusiven Produkten rechnen. Luxuskosmetik lieben wir dabei genauso wie Produkte für die ganze Familie, beispielsweise die Shampoo-Großpackungen von Sante. Egal, ob Naturkosmetik-Klassiker oder Angebote innovativer Bio Start-Ups – bei uns kannst Du sie alle bequem im Onlineshop bestellen.

Große Auswahl an zertifizierten, veganen und nachhaltigen Naturkosmetik-Marken

Bio-Kosmetik und pflanzliche Produkte wirken. Wie? Durch erwiesene Pflege mithilfe wertvoller Inhaltsstoffe, wie kostbarer, kaltgepressten Ölen. Intensive Pflanzenextrakte und seltene Kräuter verwöhnen Dich in Form von Gesichtspflege, Körperpflege oder Haarpflege. Zertifiziert vegane Kosmetik findest Du selbstverständlich auch online bei uns, genauso wie tierversuchsfreie Kosmetik mit dem Siegel des IHTN gegen Tierversuche oder dem internationalem Leaping Bunny. Das ist auch charakteristisch für unseren Shop: Hochwertige Bio-Inhaltsstoffe und ein klarer Verzicht auf Tierversuche liegen uns bei allen Produkten besonders am Herzen. Viele Produkte auf najoba sind daher mit Naturkosmetik-Siegeln ausgezeichnet, oft von großen Organisationen wie dem BDIH, NaTrue oder Ecocert.
Und noch etwas steht für najoba immer im Vordergrund – unsere hochwertige Naturkosmetik soll Deinen Körper zwar pflegen, das aber nicht auf Kosten der Umwelt. Zu groß sind die Schäden, die ihr jeden Tag zugefügt werden. Daher verzichten wir bewusst auf Produkte, die die Natur noch zusätzlich belasten können. In diesem Sinne erfolgt der Versand unserer Produkte ausschließlich CO2-neutral in einer umweltfreundlichen Verpackung. Denn: najoba steht für Naturkosmetik und naturnahe Bio-Kosmetik, die Deine Haut zum Strahlen bringt und gleichzeitig die bunte Vielfalt unserer Umwelt bewahren soll. Natürliche Hautpflege, dekorative Naturkosmetik und Pflanzenhaarfarben mit Henna und Indigo wirken schonend für Mensch und Natur. Daher sind sie auch Stammgäste in unserem Online-Shop.

Umweltschonende Naturkosmetik – Pflege für jedermann

Um Dir die Suche nach den passenden Kosmetik-Produkten für Deinen Haut- und Haartyp oder bei Hautproblemen zu erleichtern, sind unsere Produkte in übersichtliche Kategorien aufgeteilt. Unter „Gesichtspflege“ findest Du beispielsweise Produkte zur Gesichtsreinigung, Augenpflege oder Anti-Aging-Cremes und -Seren. In der Kategorie Sonnenpflege ist nicht nur eine große Auswahl an mineralischem Sonnenschutz. Die passende After-Sun-Pflege kannst Du hier auch gleich noch entdecken. Unter “Filtern” kannst Du Dir alle Produkte für Deinen Hauttyp oder Haartyp anzeigen lassen. So lässt sich auch vegane Kosmetik sowie unter anderem parfumfreie oder tierversuchsfreie Pflege als Filter wählen. Auch den Lichtschutzfaktor und die Zertifizierung durch ein bestimmtes Siegel kann man anpassen. Das erleichtert das Stöbern enorm. Und wenn Du gerne nach neuen, ausgefallenen Marken oder Produkten Ausschau hältst, dann bist Du bei uns sowieso genau richtig.
Letztendlich wollen wir Dir die Suche nach den für Dich perfekten Produkten auch dadurch angenehm gestalten, indem wir uns transparent zeigen. Das bedeutet, dass Du auf einen Blick sehen sollst, welche Inhaltsstoffe in den Produkten enthalten sind und was diese für Deine Haut leisten. Transparenz ist uns einfach wichtig, denn so können sich Naturkosmetikanfänger und -profis gleichermaßen zurecht finden. So kann wirklich jeder beruhigt nach natürlicher Kosmetik shoppen. Denn nichts ist uns näher als das, was wir direkt auf unserer Haut tragen.

Natürliche Gesichtspflege für gesundes, strahlendes Aussehen

Die Gesichtshaut ist eines der empfindlichsten Körperteile, weswegen sie hochwertige Pflege, am besten durch Naturkosmetik, benötigt. Gesichtspflege ist sehr individuell, die passende Feuchtigkeitscreme, das ideale Gesichtswasser und der perfekte Reiniger zu finden ist nicht immer leicht. Mit natürlichen Inhaltsstoffen wird die Haut von innen gepflegt und sieht nicht nur von außen gesund aus. Natürliche Gesichtspflege setzt dabei auf milde Öle, pflegende Pflanzenextrakte und verzichtet auf unnötige Duft- und Farbstoffe, die die Haut reizen könnten. Besonders empfindliche Haut kann mit sanften Reinigern wie die Neutrallinie von CMD gepflegt werden. Unreine und Mischhaut, die oft zu Verhornungen neigen, sollten mithilfe regelmäßiger Gesichtspeelings wie dem Soft Peeling von Martina Gebhardt verfeinert werden. Das hilft, die losen Hautschüppchen abzutragen und dadurch entstehende Pickel zu minimieren. Regelmäßiges richtiges Reinigen ist ein weiterer Schritt zu einem strahlenden Teint.

Wie reinige ich mein Gesicht richtig?

Es gibt verschiedene Arten, die empfindliche Gesichtshaut richtig zu reinigen und nicht alle funktionieren für jeden. Grundsätzlich sollte das Gesicht morgens und abends gereinigt werden. Über Nacht regeneriert sich die Haut und sondert überschüssigen Talg und Giftstoffe ab, die morgens entfernt werden sollten. Abends muss Makeup, Staub und Schweiß entfernt werden. Für diese hartnäckigeren Partikel empfiehlt es sich, das Gesicht mit einem fetthaltigen Reiniger wie dem Weleda Gesichtsöl zu säubern. Das Fett verbindet sich mit den Ablagerungen und kann mit einem Kosmetikpad abgenommen werden. Diese Methode funktioniert auch bei eher fettiger Haut, da das Öl im Anschluss komplett entfernt wird. Anschließend wird die Haut mit einem normalen Reinigungsprodukt gesäubert, das dann auch tatsächlich zur Haut durchkommt und nicht schon am Make-Up scheitert. Morgens reicht ein Reinigungsprodukt ohne Öl völlig aus, da dann keine schwer zu entfernenden Partikel abgenommen werden müssen. Ein Toner im Anschluss, zum Beispiel das Hamameliswasser von Primavera, entfernt Reste des Reinigers und eventuelle Kalkablagerungen von hartem Wasser und sorgt so für ein strahlend sauberes Gesicht.

Welche Creme passt zu mir?

Das anschließende Eincremen führt der Haut die durch die Reinigung verlorene Feuchtigkeit zurück und baut den Säureschutzmantel der Haut wieder auf. Verschiedene Hauttypen brauchen verschieden Cremes, das Beste ist daher, herauszufinden welche Bedürfnisse die eigene Haut hat und dann einige Cremes zu testen, um die ideale Creme für Dich zu finden. Dabei ist es wichtig, Feuchtigkeit und Fettgehalt getrennt zu betrachten. Beispielsweise gibt es trockene Fetthaut, die viel Feuchtigkeit aber kaum zusätzliches Fett benötigt und daher Cremes ohne Fett wie die SOS Moisture Cream von Madara am besten verträgt. Auf najoba.de findest Du für jeden Hauttyp die richtige Pflege. Ob trockene, reife oder empfindliche Haut, die viel Pflege brauchen, fettige, unreine oder Mischhaut, die gut aber sanft gereinigt werden müssen oder beneidenswert normale Haut, hier findest Du was Deine Haut zum Strahlen braucht.

augenpflege

Strahlende Augen und intensive Blicke sind das Tor zur Welt. Damit Deine sensible Augenhaut auch wie wachgeküsst aussieht, verwöhnen jetzt die reichhaltigen Augencremes mit nährender Feuchtigkeit trockene Partien. Dabei spielen pflegende Pflanzenextrakte und Essenzen natürlicher Früchte und Blüten eine besondere Rolle. Nährstoffe und Vitamine können tief einziehen und beleben Deinen Teint mit erfrischender Wirkung. Lass Dich von bewährten Naturkosmetikmarken wie Lavera, Logona, Madara, Cattier, I+m Naturkosmetik und Primavera schön pflegen! Auch Tay Skincare hält einen besonderen Naturschatz für Dich bereit: Mit reichhaltiger Sheabutter und Aprikosenkernöl mit Vitamin E verjüngt es Deine Hautpartie optisch und schenkt Deinen Augen ein natürlich schönes Strahlen.

najoba- natürlich schön einkaufen.

Du suchst nach der Vielfalt der Natur? Dann stöbere doch durch das natürliche Sortiment auf najoba.de und entdecke die Schönheitsgeheimnisse pflegender Texturen. Mit reichhaltigen Augenlotionen und erfrischenden Gesichtscremes wird die tägliche Pflege zum duftenden Genuss. Zu jedem unserer Produkte kannst Du ausführlich alles Wissenswerte nachlesen und Dich über jede Pflege informieren. Shoppe natürlich schön.

Sanfte Pflege mit Augencremes aus Naturkosmetik

Die Haut um unsere Augen ist besonders empfindlich und benötigt daher spezielle Pflege. Durch Blinzeln und Mimik ist diese Partie ständig in Bewegung und es bilden sich regelmäßig kleine Fältchen. Mit der Zeit können sich diese vertiefen und dauerhaft bleiben. Anti Aging setzt deshalb zuerst bei den Augen an. Experten empfehlen, dass Frauen bereits ab Mitte 20 eine spezielle Augenpflege benutzen sollten, um dort frühzeitige Hautalterung vorzubeugen. Da die Haut in der Augenpartie so empfindlich ist, solltest Du die Augencreme äußerst sanft auftragen. Beim normalen Cremen kann es sein, dass die Reibung die Spannkraft der Haut strapaziert. Deshalb ist es am besten, wenn Du mehrere Tupfen der Augencreme in dem Bereich aufträgst und diese sanft einklopfst. Unser Tipp für besonders müde Augen: Bewahre Deine Augencreme im Kühlschrank auf. Durch die kühlende Wirkung beim Auftragen beruhigst du Tränensäcke und Augenringe und Schwellungen können abklingen. Empfehlenswert ist es zudem, dass Du zu Augencreme aus Naturkosmetik greifst. Diese ist schadstofffrei und parfümfrei, was sie besser verträglich macht. Das ist besonders wichtig, da intensive Düfte oder Öle ins Auge gelangen und diesem schaden könnten. Natürliche Augencremes verfeinern das Hautbild effektiv und unterstützen die Regeneration der Haut nachhaltig. Vor allem Augencremes mit Hyaluronsäure wie die Age Protect Augencreme Avocado Argan von i+m Naturkosmetik können Wunder wirken. Sie regen die Produktion von straffendem Kollagen an und wirken verjüngend. So milderst Du kleine Augenfältchen, reduzierst Tränensäcke und Augenringe und erhältst wieder jugendliche Frische um Deine Augen!

Anti Aging Augencreme aus Naturkosmetik

Die sensible Haut um die Augen wird bei vielen Frauen manchmal etwas trocken. Das kann die Entstehung kleiner Falten begünstigen. Deswegen ist es wichtig, der Haut ausreichend Feuchtigkeit zu spenden. Die EYE CARE Augencreme von Martina Gebhardt hilft dabei und kann bereits entstandene Fältchen durch nährstoffreiches Avocado-Öl mindern. Außerdem beugt diese Augencreme aus Naturkosmetik Hautalterung vor. Durch enthaltenes Woll- und Bienenwachs wird der empfindlichen Hautpartie ein weiterer Schutzmantel verliehen. Wenn Deine Augenpartie besonders leicht reizbar ist, solltest Du zu alkoholfreien Bio-Augencremes wie der Echium & Argan Gentle Eye Creme von Pai Skincare greifen. Die vegane Creme glättet die Haut sichtbar und kann bei der Regeneration von trockener, irritierter oder rissiger Haut helfen.

Strahlender Blick mit natürlichem Augengel

Unsere Augen müssen den ganzen Tag arbeiten, was auch die Haut um die Augen beansprucht, weil sie durch Blinzeln und unsere Mimik ständig in Bewegung ist. Diese Hautpartie ist zudem von Natur aus sehr dünn und empfindlich, was sie für Umwelteinflüsse angreifbar macht. Auch Hautalterungserscheinungen wie Fältchen zeigen sich in dieser Gesichtspartie zuerst, da dort nur wenige Talg- und Schweißdrüsen angesiedelt sind, die die Haut schützen können. Deshalb sollten Frauen ab Mitte 20 beginnen, eine spezielle Pflege für diese sensible Hautpartie zu benutzen. Eine Möglichkeit sind Augengels. Sie sind sehr sanft zur Haut, da sie diese aufgrund ihrer leichten Textur nicht zu sehr beanspruchen. Augengel wirkt kühlend und beruhigt die Haut. Deshalb hilft es effektiv gegen Schwellungen, Rötungen und Augenringe. Da die Hautpartie um die Augen leicht angreifbar ist, solltest Du zu schadstofffreier, natürlicher Pflege greifen. Augengel aus Naturkosmetik ist genauso effektiv, belastet die Haut aber durch die natürliche Zusammensetzung nicht zusätzlich. Stattdessen können Inhaltsstoffe wie Aloe Vera die Kollagenproduktion anregen. Dadurch wird die Haut geglättet und erscheint ebenmäßiger. Besonders angenehm und effektiv ist die Anwendung von Augengel, wenn Du es leicht einmassierst. Morgens lässt Du dadurch Schwellungen, die über Nacht entstanden sind, sanft verschwinden und abends sorgst Du damit nach einem anstrengenden Tag für die passende Entspannung. Durch sanftes Klopfen regst Du die Durchblutung an und kannst auch den Lymphfluss wieder aktivieren, der für Tränensäcke sorgt, wenn er gestört ist.

Anti-Aging durch Augengel mit Hyaluronsäure

Besonders wirksame Faltenminderung schreibt man der Hyaluronsäure zu. Sie spendet intensiv Feuchtigkeit, die Haut wird dadurch geglättet und wirkt ebenmäßiger. Kleine Fältchen, die oft durch trockene Haut entstehen, können gemindert werden. Ein wirksames Anti Aging Augengel ist das Lifting Eye Gel von The Organic Pharmacy. Die Haut wird geglättet und gestrafft und Schwellungen werden reduziert. Wertvolle Vitamine und Antioxidantien spendet beispielsweise das Rosehip Eye Gel von Mukti Organics, das Deine Augenpartie erfrischt und Tränensäcke lindert. Durch die regelmäßige Versorgung mit Feuchtigkeit und Nährstoffen ist Augengel übrigens nicht nur eine Sofort-Maßnahme, wenn Du morgens müde bist. Es eignet sich zudem als Vorbeugung gegen Hautalterung. Die tägliche Anwendung sorgt für ein gesundes Hautbild, was zu einem frischen, jugendlichen und wachen Augenaufschlag führt.

Natürliches Augenserum für einen wachen Blick

Diese Situation kennt jeder: Du wachst wie gerädert auf, gehst ins Bad und stellst fest, dass man Dir die Müdigkeit sehr deutlich ansieht. Das liegt daran, dass unsere Augen unser Erscheinungsbild entscheidend prägen. Augenringe oder Tränensäcke verheimlichen Erschöpfung leider nicht. Was nun? Kosmetik für die Augen ist die Lösung. Spezielle Produkte für die Haut rund um Deine Augen sind deshalb nötig, weil die Haut dort sehr sensibel ist. Sie ist besonders dünn und neigt zu erhöhtem Feuchtigkeits- und Elastizitätsverlust. Auch Stress zeigt sich um die Augen durch Trockenheit und gereizte Haut sehr schnell. Intensive Pflege mit Augenserum kann hier Abhilfe leisten. Dieses enthält hochkonzentrierte Nährstoffe und angebotene deshalb reichhaltige Pflege. Um die empfindliche Haut nicht noch mehr zu reizen, greifst Du am besten zu parfümfreien Augenseren aus Naturkosmetik. Diese sind ebenso effektiv, ganz natürlich und für Allergiker und empfindliche Hauttypen gut verträglich. Augenseren schützen die sensible Hautpartie vor Umwelteinflüssen, helfen ihr, sich zu erholen und können Augenschatten verhindern. Frauen ab Mitte 20 sollten eine spezielle Pflege für die Augenpartie verwenden. Feuchtigkeitsspendendes Augenserum kann in diesem Alter vorbeugend gegen Augenfalten wirken und die Haut glätten. Ab 30 solltest Du auch zu Produkten greifen, die die Elastizität der Haut fördern und die Kollagenbildung anregen.

Weniger Hautalterung durch Pflege mit Augenserum

Da die Augenpartie eine sehr dünne Haut hat, zeigt sich Hautalterung hier zuerst. Augenserum gegen Falten kann Dir helfen, diese Anzeichen verschwinden zu lassen. Augenseren wie das Hyaluron Eye & Lip Serum von Yverum können Deine Haut optisch aufpolstern, da sie intensiv Feuchtigkeit spenden. Hyaluronsäure bewahrt die Haut vor dem Austrocknen. Elastizität und Regeneration der Haut werden gefördert. Das kann einen Anti-Aging Effekt haben, denn eine jugendliche Augenpartie lässt Dich selbst fit, wach und gesund erscheinen. Produkte wie das Age Miracle Straffende Augenserum von Farfalla können morgens Dein Retter in der Not sein, wenn sich Müdigkeit nicht verstecken lässt. Besonders gut wirkt das Roll On Augenserum gegen Tränensäcke. Die Anwendung ist einfach: gib Deiner Augenpartie morgens damit eine kleine Massage. Das entspannt nicht nur, sondern regt auch den Lymphfluss an und die Tränensäcke verschwinden. Nebenbei strafft das Augenserum und kann kleine Fältchen beseitigen.

Lippenbalsam für wunderbar weiche Lippen.

Den Kuss der Natur erlebst Du mit einem bezaubernd pflegenden Lippenbalsam! Für Freunde der Natürlichkeit ist der farblose Pflegestift von Lakshmi genau der passende Begleiter für jede Gelegenheit. Echte Naturfreunde werden sich über die reichhaltige und schützende Variante von Madara freuen, während die beliebten Klassiker von Burt´s Bees für jede Unternehmung zu haben sind. Wer den Geschmack leckerer Früchte und den Duft von Blütenextrakten auf seinem Kussmund liebt, kann jetzt die Pflege von lavera, Sante, LOGONA und balance Me für sich entdecken. Aber auch die Naturkosmetikmarken absolution, Primavera, John Masters Organics und Martina Gebhardt hüllen Deine Lippen in sanfte und reichhaltige Pflege, die für echte Geschmeidigkeit sorgt.

najoba – Hand in Hand mit der Natur.

Entdecke den Weg zu natürlicher Pflege und strahlend schönen Lippen! Die wertvollsten Naturpflegeprodukte von neuen Kultmarken und bewährten Evergreens findest Du ganz exklusiv bei uns. Ob Du nach reichhaltigen Pflegestiften oder erfrischenden Texturen für Deinen Kussmund suchst – Du kannst Dich auf beste Pflege mit wertvollen Extrakten der Natur freuen. Zu jedem Naturschatz kannst Du Dich ausgiebig über Inhaltsstoffe und Leistungen informieren und die ganze Vielfalt der Natur entdecken. Jetzt glücklich pflegen!

Natürliche Gesichtsmasken für ein geschmeidiges Hautbild

Gönne Deinem Gesicht eine Erholung! Gesichtsmasken sind wie Wellness für Zuhause. Einfach auftragen, entspannen, wieder abnehmen und ein tolles Hautgefühl genießen. Wichtig ist, dass Du Dein Gesicht vorher sorgfältig reinigst, damit die Gesichtsmaske direkt auf der Haut aufliegt. Auch das Abnehmen der Maske sollte gründlich sein, um keine Rückstände übrig zu lassen. Du kannst dies nur mit Wasser machen oder einen Schwamm oder Waschlappen dazu verwenden. Danach wendest Du im Normalfall noch eine Feuchtigkeitspflege an, die das Wellness-Programm abrundet. Besonders gut für die Haut sind natürliche Gesichtsmasken. Sie sind schadstofffrei und besser verträglich, da sie aus natürlichen Inhaltsstoffen bestehen. Diese pflegen und sorgen für ein gereinigtes, frisches Hautbild, indem sie die Poren verfeinern. Für jeden Hauttyp gibt es dabei die richtige Gesichtsmaske. Beispielsweise wirken Masken gegen Pickel entzündungshemmend, da sie Wirkstoffe wie Calcium und Zink enthalten. Sie regulieren die Talgproduktion, die für Mitesser verantwortlich ist. Ein tolles Beispiel ist die Gesichtsmaske Vetiver von Khadi, die unreine Haut reinigt und beruhigt. Besonders beliebt sind auch Tonerde- oder Heilerde-Gesichtsmasken, da diese Unreinheiten austrocknen und fettige Haut verringern. Heilerdemasken wie die Rosa Heilerde Maske für empfindliche Haut von Cattier pflegen und reinigen sanft auf natürliche Art. Sogar neurodermitische Haut kann durch die entzündungshemmende Heilerde gebessert werden. Gesichtsmasken können zudem die Müdigkeit aus Deinem Gesicht vertreiben: natürliche Gesichtsmasken wie die Brightening Aha Peel Mask von Madara wirken erfrischend. Diese kombiniert beispielsweise die Funktionen eines Peelings mit denen einer Gesichtsmaske. Fruchtsäuren helfen sanft gegen Pigment- oder Altersflecken und sorgen so für einen ebenmäßigen Teint, während Holunderblüten beruhigend wirken.

Zarte, erfrischte Haut mit natürlichen Gesichtsmasken

Gesichtsmasken für trockene Haut und Feuchtigkeitsmasken eignen sich beispielsweise für strapazierte, gestresste Haut. Diese bewahren Deine Haut vor weiterer Austrocknung und machen Deine Haut wieder geschmeidig. Auch als Anti-Aging Produkt sind natürliche Gesichtsmasken deshalb beliebt. Sie beruhigen und spenden intensiv Feuchtigkeit. Dies gilt als Basis für ein gesundes Hautbild, denn geschmeidig gepflegte Haut ist straffer und sieht somit auch jünger aus. Frühzeitige Faltenbildung kann beispielsweise die Happy Aging Vital Mask von Martina Gebhardt vorbeugen. Ein- bis zweimal pro Woche aufgetragen wird Deine Haut wieder glatt und samtig weich.

Ebenmäßige Haut durch natürliches Gesichtspeeling

Unsere Haut erneuert sich selbstständig von Zeit zu Zeit. Die abgestorbenen Hautschüppchen lösen sich aber nur sehr langsam ab, deshalb ist eine regelmäßige Pflege mit Peelings für das Gesicht sehr wichtig. Diese entfernen sanft Hautschüppchen, aber auch Make Up und den alltäglichen Schmutz, den unsere Haut aus der Luft aufnimmt, und sorgen so für ein frisches und geschmeidiges Hautgefühl. Dabei ist es sehr zu empfehlen, auf die chemiefreie Variante der Gesichtspeelings, also auf natürliche Peelings, zurückzugreifen, da sie die Haut nicht belasten. Spezielle Bio-Pflegestoffe entfalten dabei oft eine besondere Wirkung für die Haut. Das Weiße Heilerde Peeling von Cattier enthält, wie der Name schon sagt, Heilerde. Dieser natürliche Inhaltsstoff ist vor allem bei unreiner Haut besonders gut, da die enthaltenen Mineralien antibakteriell wirken und die Ausscheidung von Giftstoffen begünstigen. Überschüssiger Talg, Mitesser und Pickel haben bei diesem Gesichtspeeling gegen Pickel keine Chance. Ein natürliches Gesichtspeeling gegen Pickel ist auch das Hautklärende Peeling von Primavera. Traubenessenz und Salbei wirken beruhigend auf die gereizte Haut und beugen so Rötungen vor. Die Haut wird mattiert und ein porentief gereinigter Teint bleibt zurück.

Natürliches Gesichtspeeling für sanfte Tiefenreinigung

Die Wirkweise eines Naturkosmetik Gesichtspeelings ist simpel, aber effektiv. Kügelchen oder Perlen aus pflanzlichen Wirkstoffen, wie zum Beispiel Kieselerde, werden mit anderen wertvollen Pflanzenextrakten so kombiniert, dass ein Waschprodukt entsteht, das sich leicht auf die Haut auftragen und einmassieren lässt. Die Kügelchen sind dabei die härteren Bestandteile solch eines Gesichtspeelings und entfernen schonend Hautschuppen und Unreinheiten. Während die Peelingperlen in den konventionellen Peelings für das Gesicht oft aus chemischen Bestandteilen zusammengesetzt sind, produziert die Naturkosmetik nur Gesichtspeelings aus natürlichen Peelingperlen. Das ist nicht nur schonender für die Haut, sondern auch für die Umwelt, da die Peelingkörner in das Grundwasser gelangen können. Beim klärenden Ginko-Bio-Traube-Peeling von Lavera sind solche natürlichen Peelingpartikel beispielsweise aus Jojobawachs. Sie lösen sich während der Reinigung auf und pflegen Deine Haut sozusagen doppelt. In Kugelform entfernen sie überschüssige Hautschüppchen und danach sorgen sie für ein frisches und weiches Hautgefühl.
Am besten wird das natürliche Gesichtspeeling auf eine bereits vorgereinigte Gesichtshaut aufgetragen, wobei die Augen- und Mundpartie ausgespart wird. Beim sanften Einreiben erhält die Haut eine angenehme Massage, wodurch abgestorbene Hautschüppchen schonend entfernt werden, das Hautbild etwas erhellt wird und auch kleine Fältchen flacher erscheinen können. Durch den Massageeffekt wird die Blutzirkulation im Gesichtsbereich angeregt, weshalb die pflegenden Pflanzenwirkstoffe der natürlichen Peelings gut in die Haut einziehen können. Wasche Dein Gesicht anschließend mit lauwarmen Wasser ab und erlebe dank der Naturkosmetik Gesichtspeelings ein samtweiches Hautbild, das mit reichlich Feuchtigkeit versorgt ist und wunderbar frisch aussieht.

Feine cremige Gesichtspflege für schöne Haut

Die richtige Reinigung setzt den Grundstock, doch erst die Pflege der empfindlichen Gesichtshaut sorgt für einen gesunden, genährten und leuchtenden Teint. Die wertvollen Öle und pflanzlichen Inhaltsstoffe, die in der Naturkosmetik eingesetzt werden, sind dabei besonders verträglich und sorgen nicht nur für eine strahlende Oberfläche sondern auch reichhaltige Pflege der tieferen Hautschichten. So lassen sich Trockenheitsfältchen auffüllen und die natürliche Talgproduktion regulieren. Eine extra Augencreme wie die EYE CARE VON MARTINA GEBHARDT ist besonders bei empfindlichen Augenpartien wichtig. Sie spreitet nicht, breitet sich also nicht auf der Haut aus und gelangt somit nicht in die Augen. Da die Augenregion besonders schnell trocken wird und Falten bildet, sorgt eine reichhaltigere Creme für die Augen für einen wachen Blick und gut genährte Haut.

Perfekte Pflege durch die passende Feuchtigkeitscreme

Gesichtscreme ist dabei das wichtigste Produkt für schöne Haut. Tagsüber sollte die Creme genau auf Deine Haut abgestimmt sein. Unreine Haut profitiert beispielsweise vom feuchtigkeitsspendenden BIO MINZE FLUID VON LAVERA, während empfindliche oder trockene Haut eher reichhaltige Pflege wie die der ALOE VERA CREAM VON MARTINA GEBHARDT benötigt. Nachts kann man bei fettiger Haut etwas reichhaltigere (Tages-)Cremes anstatt Nachtcremes benutzen, besonders wenn die Haut viel Feuchtigkeit benötigt. Pflegeleichte Haut kann auch mit getönter Tagescreme gepflegt werden, beispielsweise dem leichten BIO ACAI BEERE BEAUTY BALM oder der reichhaltigeren BIO CAMU CAMU COLOUR CORRECTION VON LAVERA. Das spart nicht nur Make Up und tönt Deine Haut natürlicher sondern lässt die Haut durch die leichte Konsistenz atmen.

Schöne Lippen will man küssen…

…also ran an die Lippenpflege. Nicht nur im Winter, wenn der Kälte und Wind die empfindliche Haut an den Lippen austrocknet und sie spröde macht brauchen schöne Kusslippen Hilfe. Auch im Sommer, wenn die Sonnenstrahlen auf der Haut brennen, ist ein pflegender Lippenbalsam notwendig. Besonders gut geeignet für sensible oder gesprungene Lippen sind Pflegestifte ohne farb- und Duftstoffe, wie der BASIS SENSITIV LIPPENBALSAM VON LAVERA. Die Lippen werden weich und gepflegt, dabei an den offenen Stellen aber nicht noch mehr gereizt. Wer Pflege gerne mit Farbe kombiniert, sollte den REPLENISHING LIP BALM VON BURT’S BEES probieren. Pflege Dir einen verführerischen Kussmund und verzaubere Deine Umgebung mit den Gesichtspflegeprodukten von najoba.de.

Anti-Pickelpflege für natürlich reine Haut

Wenn Du Deinen Teint auch ebenmäßig und makellos strahlen lassen möchtest, dann sind die effektiven Anti-Pickelmittel genau das richtige. Bei gestresster Haut helfen Dir die anti-bakteriellen Naturwunder, Dein Hautbild wieder zu verfeinern und zu natürlicher Schönheit zurückzufinden. Die intensiven Stifte und Texturen lassen sich ganz einfach auftragen, Unreinheiten und gerötete Stellen verschwinden dank ihrer sanften Pflegewirkung. Mit wertvollen Natursubstanzen und beruhigenden Inhaltsstoffen schenken Dir die pflegenden Naturprodukte von LOGONA und lavera eine reine und gesunde Haut.

Perfekter Teint mit BB & CC Cream

BB & CC Cremes sind der Trend auf dem Beauty-Markt. Auch die Naturkosmetik hat BB und CC Cremes für sich entdeckt. Um hier die richtige Kaufentscheidung zu treffen, muss man wissen, wofür die beiden Cremearten stehen. Eine Blemish Balm Cream oder Beauty Balm Cream, kurz BB Cream stellt eine Alternative zur getönten Tagescreme dar und kombiniet die Funktionen von Feuchtigkeitscremes und Foundation. Die BB Cream hat oft eine höhere Deckkraft und kann Unreinheiten verschwinden lassen. So lässt sich morgens viel Zeit sparen, da Du nur eine Creme benutzen musst!
Natürliche BB Cremes sind meist silikonfrei und parabenfrei, weshalb sie für viele Hauttypen besser verträglich sind. Naturkosmetik BB Cream wie zum Beispiel die Lily Lolo BB Cream Light soll der Haut Feuchtigkeit spenden und sie ebenmäßiger erscheinen lassen. BB Cream ist oft sehr leicht und auf der Haut kaum spürbar. Im Gegensatz zu Make Up oder Foundation aus konventioneller Kosmetik verstopft BB Cream also Deine Poren nicht, sondern lässt sie den ganzen Tag über atmen. Ganz ohne zu beschweren, zaubert beispielsweise die BB Cream „Perfecteuer de Teint“ von So’Bio Etic morgens den perfekten Teint und sorgt für einen sonnengeküssten Look. Dabei enthält sie den LSF 10 und bildet somit einen kleinen Sonnenschutz für den Tag. Jede BB Cream ist meist in unterschiedlichen Schattierungen erhältlich, um sich noch besser an Deinen individuellen Hautton anzupassen. So werden unschöne Ränder am Hals vermieden.

Abschied von Rötungen mit CC Cream

Colour Correction oder Complexion Correction Cream, kurz CC Cream, gilt als Weiterentwicklung der BB Cream. Zusätzlich zur getönten Tagespflege, die BB Creams bieten, decken CC Creams auch Rötungen zuverlässig ab und korrigieren den Hautton durch enthaltene Farbpigmente. Diese Pflege soll einen langanhaltenden Effekt auf die Haut haben und sie langfristig verbessern und ebenmäßiger machen. Ein Allrounder ist die Age Protection CC Creme von Logona. Sie angebotene zusätzliche zu den Funktionen einer CC Cream Anti-Aging Effekte und mindert Pigmentflecke. Mit Hyaluronsäure werden kleine Fältchen aufgefüllt und intensiv Feuchtigkeit gespendet. Strahlenden Teint statt maskenhaftem Aussehen angebotene Ihnen die Stem Cellular CC Cream von Juice Beauty. Die CC Cream enthält LSF 30, schützt also zuverlässig vor UV-Strahlung und lässt durch mineralische Pigmente Unreinheiten im Hautbild verschwinden. So wird bereits ein einheitliches, jugendlich straffes Hautbild geschaffen, noch bevor Du ein einziges Make Up Produkt benutzt hast.

Gesichtscremes aus Naturkosmetik

Gesichtscremes sind für jede Frau ein Muss. Nach der Reinigung des Gesichts tragen viele Frauen morgens eine Tagescreme als Grundlage für ihr Make Up auf. Abends folgt dann eine Nachtcreme, mit der sich die Haut wieder erholen soll. Gesichtscremes aus Naturkosmetik sind dabei besonders toll, denn da wir Gesichtscreme jeden Tag verwenden, sollten wir auf ihre Inhaltsstoffe achten. Natürliche Cremes sind für viele Hauttypen besser verträglich, da sie keine chemischen Zusätze enthalten, sondern nur aus Naturprodukten hergestellt werden. Deshalb sind viele Gesichtscremes auch für Allergiker bestens geeignet. Natürliche Tagescremes wie die Propolis Cream von Martina Gebhardt pflegen Deine Haut auf sanfte, natürliche Weise. Diese Gesichtscreme ist vor allem für normale Haut und Mischhaut geeignet. Da sie Hautunreinheiten und Entzündungen beruhigen kann, ist die Tagescreme zusätzlich für unreine Haut zu empfehlen. Durch Karotinöl enthält die Gesichtscreme zudem einen natürlichen Sonnenschutz. Aber egal, ob Du trockene, fettige oder unreine Haut hast, für jeden Hauttyp gibt es die ideale Gesichtscreme. Wenn Du zum Beispiel unter empfindlicher oder trockener Haut leidest, sind Gesichtscremes mit Sheabutter wie die Sheabutter Cream von Martina Gebhardt besonders gut, da sie gereizte Haut beruhigen und sanft pflegen. Das enthaltene Olivenöl spendet intensiv Feuchtigkeit und wirkt entzündungshemmend. Daher kann diese Creme bei Neurodermitis hilfreich sein.

Anti Aging und Getönte Gesichtscreme für strahlenden Teint

Frauen mit reiferer Haut benutzen gerne Anti Aging Gesichtscreme, um Fältchen zu mindern. Die Sofort glättende Nachtcreme von Sante kann beispielsweise die Zellalterung bremsen und sogar einen leichten Lifting-Effekt haben. Die wertvollen Inhaltsstoffe der Gesichtscreme sorgen für Erholung über Nacht. Für morgens ist die Revitalcreme Rose Granatapfel von Primavera ein toller Tipp. Die Gesichtscreme zieht schnell ein, versorgt Deine Haut mit ausreichend Feuchtigkeit und revitalisiert die Haut für ein ebenmäßiges Hautbild. Noch schneller geht die morgendliche Gesichtspflege mit getönten Tagescremes. Diese können kleine Pigmentflecken oder Unreinheiten überdecken, ohne dass Du zusätzlich Make Up nutzen musst. Getönte Gesichtscremes beschweren trotz Farbpigmenten nicht, sondern sorgen für ein frisches, gepflegtes Hautgefühl. Die Thermal Sensitive Getönte Tagescreme von Speick enthält außerdem Mineralpigmente, die für einen ebenmäßigen Teint sorgen und die Haut mattieren kann. Diese Gesichtscreme ist silikon- und parabenfrei und verzichtet auf synthetische Duft-, Farb- und Konservierungsstoffe.

Naturkosmetik Tagescreme – Unverzichtbare Pflege

Die wohl wirksamste und damit zurecht am weitesten verbreitete Gesichtspflege ist die Tagescreme. Sie ist fester Bestandteil der morgendliche Pflegeroutine in vielen Badezimmern und deshalb so wichtig, weil mithilfe einer guten Tagescreme die empfindliche Gesichtshaut geschützt und mit wichtigen Nährstoffen versorgt wird. Schließlich soll die Haut nicht nur nachts revitalisiert werden, sondern auch tagsüber diversen Strapazen standhalten können. Es ist Fakt, dass unsere Haut im Alltag unter Stress steht. Das liegt an Umständen wie Schlafmangel, trockener Heizungsluft und unausgewogener Ernährung sowie Umwelteinflüssen wie Abgasen in der Luft und der UV-Strahlung der Sonne. Bei letzterem sei insbesondere eine Tagescreme mit LSF zu empfehlen, generell gilt allerdings für sämtliche Tagescremes, dass unbedingt auf die Naturkosmetik Variante zurückgegriffen werden sollte. Deren natürliche Inhaltsstoffe verstopfen die feinen Poren der Gesichtshaut nämlich nicht mit bedenklichen Substanzen, wie sie in herkömmlichen Tagespflegen oft zu finden sind. Konventionelle Cremes machen die Haut abhängig von ihren Inhaltsstoffen, sogenannte Filmbildner legen sich zwar erst einmal angenehm auf die Haut, langfristig wird die Eigenproduktion der Haut aber reduziert durch die ständige Feuchtigkeits- und Fettzufuhr. Naturkosmetik Tagescremes hingegen unterstützen den Eigenschutz der Haut. Pflanzliche Wirkstoffe und Öle sowie der Verzicht auf künstliche Konservierungsstoffe, Erdölderivate oder bedenkliche Inhaltsstoffe machen Naturkosmetik zu einem verlässlichen Begleiter Deiner Pflegeroutine. Die Iris Erfrischende Tagespflege von Weleda ist solch eine Naturkosmetik Tagescreme, die mit der Kraft der Natur wirkt. So lassen sich auf ganz natürlichem Weg Unreinheiten und irritierte Hautstellen einfach vorbeugen – die Wahl für eine Naturkosmetik-Tagescreme sollte da nicht mehr schwer fallen. Auf die regelmäßige Anwendung kommt es dann auch drauf an. Einfach die Naturkosmetik Tagescreme jeden Morgen, zum Beispiel bevor Du zur Arbeit gehst, auf Gesicht, Hals und Dekolleté auftragen und schon kannst Du Deine Haut vor Austrocknung und damit verbundenen Erscheinungen wie frühzeitiger Hautalterung schützen.

Tagescremes als Make-up Ersatz und UV-Schutz

Eine Naturkosmetik Tagescreme tut viel für uns und unsere Haut. Aber auch noch das Make Up ersetzen und die Haut vor schädlichen UV-Strahlen schützen, ist das nicht etwas dick aufgetragen? Es kommt nur auf die richtige Creme für die jeweiligen Anforderungen an, denn getönte Tagescreme und Creme mit Lichtschutzfaktor (LSF) machen es tatsächlich möglich. Der große Vorteil von Tagescremes mit LSF ist, dass sie die feine Haut im Gesicht vor alltäglichen UV-Strahlen schützen. Im Sommer, wenn man beispielsweise Baden geht, schützt man die Haut ganz selbstverständlich durch das Eincremen mit Sonnenlotionen. Aber was ist mit sonnigen Wintertagen, oder, wenn man sich durch Beruf oder auch sportliche Aktivitäten viel im freien Aufhält? Ist Ihnen außerdem bewusst, dass die UV-Belastung auch dann besteht, wenn gerade kein Sonnenschein ist und zwar aus dem Grund, weil die Strahlen auch durch den bewölkten Himmel hindurch wirken können? Wohl kaum jemand greift an solchen Tagen extra zum Sonnenschutz, und das muss auch gar nicht sein, denn Tagescreme mit LSF genügt oftmals schon. Um die Haut nicht unnötig mit chemischen Filtern zu beanspruchen, sollte auch bei der Tagescreme mit LSF auf Naturkosmetik gesetzt werden. Die Organische Eco Friendly Cream SPF 30 von Go Organic schützt Deine Haut auf natürliche Weise mithilfe physikalischer und biologischer Filter. Dank Naturkosmetik Tagescreme mit LSF bist Du also auf der sicheren Seite.
Wer dennoch seine Mitmenschen vor allem auch in der grauen und dunklen Jahreszeit mit scheinbar sonnengeküsster, zart gebräunter Haut begeistern will, der sollte am besten auf getönte Tagescreme aus Naturkosmetik setzen. Der Tönungseffekt kommt durch feine Farbpigmente zustande, die in der Naturkosmetik auf mineralischer Basis sind. Die angenehme Begleiterscheinung solcher getönter Tagescremes aus Naturkosmetik ist, dass sie unser Make Up ersetzen können. Dieses kann Frau an manchen Tagen einfach zu schwer sein und gerade im normalen Alltag wirkt die Make Up-Schicht mitunter etwas übertrieben. Die getönte Naturkosmetik-Tagescreme hingegen ist ruck zuck aufgetragen, deckt kleine Unreinheiten sanft ab und verleiht einen ebenmäßigen Teint. Natürliche Inhaltsstoffe wie Grüner Tee oder Tamanu-Öl, wie sie in der La Crème du Teint Medium von Absolution zu finden sind, heilen und entgiften ganz nebenbei noch die Haut und regen Deine Zellregeneration an. Poren werden also nicht verstopft sowie die Haut nicht strapaziert und Du erhältst ganz einfach ein frisches, gesundes Aussehen mit getönter Tagescreme aus Naturkosmetik. Probiere Dich einfach durch: Egal, ob solch eine Creme, eine Tagescreme mit LSF oder eine andere, auf Deinen Hauttyp abgestimmte Tagescreme – mit einer Naturkosmetik Tagescreme kannst Du nichts falsch machen.

Naturkosmetik Nachtcreme – Bis zu 50% Rabatt vom UVP. Schönheitsschlaf mit Naturkosmetik Nachtcreme
Es ist kein Geheimnis, dass Schlafen schön macht. Nachts arbeitet die Zellregeneration der Haut auf Hochtouren, die Durchblutung steigt und damit auch der Hautstoffwechsel und kleine Zellschäden durch beispielsweise UV-Strahlung werden repariert. Warum diesen regenerierenden Effekt nicht noch mit der passenden Nachtcreme verstärken? Nicht nur tagsüber kannst Du Cremes aus Naturkosmetik verschönern und das Beste aus Dir herausholen. Auch wenn wir nachts schlafen, können die Kräfte der Pflanzenwirkstoffe in Naturkosmetik Nachtcremes fleißig arbeiten und die Regeneration der Haut hervorragend unterstützen. Aber braucht es wirklich eine spezielle Nachtpflegecreme und reicht es nicht einfach, wenn ich meine Tagescreme auch am Abend verwende? Tatsächlich handelt es sich nicht um einen Verkaufstrick der Kosmetikindustrie; die Wirkungen der Cremes sind wirklich auf verschiedene Nutzen ausgelegt. Die Inhaltsstoffe in einer Tagescreme unterstützen die natürliche Schutzbarriere der Haut gegen Umwelteinflüsse, die Bio Nachtcreme hilft bei den Prozessen der Hautregeneration. In der Tat kann mit der zum Hauttyp passenden Naturkosmetik Nachtcreme der Teint geglättet, zarte Fältchen aufgepolstert und Zeichen von Müdigkeit beseitigt werden. Dabei setzen die meisten Bio Nachtcremes vor allem auf ausreichend Feuchtigkeitszufuhr. Ja, sie sind reichhaltiger als eine Tagescreme, der Sinn einer Bio Nachtpflege ist es aber nicht, das Gesicht einzufetten; das verstopft nur die Poren und Hautprobleme treten auf. Eine der tollen Naturkosmetik Nachtpflegecremes ist die Regenerierende Nachtcreme Bio-Damaszener Rose & Kalpariane von Logona. Diese Bio Nachtcreme ist feuchtigkeitsspendend und schützt die Hautelastizität. Wie alle Naturkosmetik Cremes hilft sie der Haut, zu ihrem Gleichgewicht zu finden und so für ein revitalisiertes, erholtes Hautbild zu sorgen.

Anti-Aging über Nacht

Da sich die Haut vor allem in der Nacht an die Zellregeneration macht, lohnt es sich sehr bei der Naturkosmetik Nachtpflege auf eine Anti-Falten Nachtcreme zu setzen. Diese regt nämlich mit hochwertigen Ölen wie Jojoba- und Avocado-Öl die Zellerneuerung noch zusätzlich an. Die Anti-Aging Night Repair Creme von Regulat Beauty ist solch eine Anti Falten Nachtcreme, die Deine Haut im Schlaf frischer und jünger aussehen lassen kann. Da erhältst Du in der nächtlichen Ruhephase einen regelrechten Beautyboost. Damit Dein Hautbild am nächsten Morgen aber auch wirklich revitalisiert und geglättet aussieht, kommt es auch auf die richtige Anwendung der Anti Aging Nachtpflege an. Reinige vor dem Auftragen der Creme unbedingt gründlich Dein Gesicht, sodass Makeup und kleine Schmutzpartikel sorgfältig entfernt werden können. Diese verstopfen die Poren, sodass Du morgens eher Gefahr läufst, mit Unreinheiten zu erwachen, statt mit einer erholten, frischen Haut. Trage die Creme also erst auf, wenn Dein Gesicht schön sauber ist. Nur so kann die Haut die wertvollen Vitamine und Mineralien in der Naturkosmetik Nachtpflege auch wirklich aufnehmen. Genieße die angenehmen Texturen der Bio Nachtcremes und erlebe, wie sich Deine Haut super regeneriert und durch die Anti-Falten Nachtcremes auch etwas ihrer Spannkraft zurück erhält. Nutze die tollen Naturkosmetik Nachtcremes und hol Dir das Beste aus Deinem Schönheitsschlaf heraus.

Gesichtsgel dauerhaft günstig online kaufen. Natürliche Pflege mit Gesichtsgel

Unsere Gesichtshaut wird täglich beansprucht. Sei es durch Make Up, durch Sonnenstrahlung oder auch nur dadurch, dass wir unsere Gesichtsmuskulatur durch unsere Mimik anstrengen, zum Beispiel wenn wir viel Lachen und sich dadurch Fältchen um die Augen bilden. Das Hautbild kann sich dadurch verschlechtern. Hier hilft vor allem eins: Feuchtigkeit. Diese ist die Basis gesund aussehender Haut und sorgt für geschmeidige, gesund aussehende Haut. Viele Kosmetikprodukte spenden deshalb intensiv Feuchtigkeit wie zum Beispiel Gesichtsgel. In der Naturkosmetik gibt es dieses Pflegeprodukt natürlich auch. Es ist oft besser verträglich, weil natürliches Gesichtsgel auf künstliche Zusätze verzichtet. Das Hyaluron Feuchtigkeitsgel von Tautropfen sorgt mit pflanzlicher Hyaluronsäure zum Beispiel für eine Extraportion Feuchtigkeit und wirkt durch Aloe Vera beruhigend. Dieses Gesichtsgel eignet sich besonders für anspruchsvolle, reifere Haut. Denn durch Hyaluronsäure tritt ein leichter Anti-Aging-Effekt ein und kann so für ein jüngeres, geglättetes Hautbild sorgen. Aber auch bei Neurodermitis kann dieses Gesichtsgel für Linderung sorgen. Für gereizte Haut eignet sich Gesichtsgel durch seine oft kühlende Wirkung ebenfalls. Inhaltsstoffe wie Aloe Vera wie beim Aloe Vera Hydro Repair Gel von Santaverde beruhigen die Haut zusätzlich und versorgen sie intensiv mit Feuchtigkeit. Diese Art von Gesichtsgel trägst Du am besten morgens und abends auf, bevor Du Tages- oder Nachtpflege benutzt.

Gesichtsgels gegen Unreinheiten und Pickel

Fast jeder hatte schon mit unreiner Haut zu kämpfen. Auch wenn viele Menschen bei Hautproblemen auf konventionelle Produkte mit chemischen Inhaltsstoffen zurückgreifen, kann Naturkosmetik ebenso gute, wenn nicht bessere Ergebnisse erzielen. Denn natürliche Inhaltsstoffe sind bei der Pickelbekämpfung sehr effektiv. Ein Beispiel dafür ist das Bio Minze Anti-Pickel Gel von Lavera. Dieses Gesichtsgel kombiniert entzündungshemmendes Zinkoxid mit pflegendem Bio-Oliven- und Mandelöl und sorgt so für ein reines und ebenmäßiges Hautbild. So beseitigt es Pickel und mindert Hautunreinheiten oder Rötungen. Bei der Anwendung ist hier zu beachten, dass dieses Gesichtsgel nur auf betroffene Stellen aufgetragen werden soll. Dadurch kann es gezielt seine Wirkung entfalten. Nicht nur unreine, sondern auch müde Haut kann von der Wirkweise eines natürlichen Gesichtsgels profitieren. Dazu kannst Du einfach das Zellaktivierende Meeresgel von Oceanwell im Gesicht auftragen. Das Gesichtsgel aktiviert den Zellstoffwechsel durch Meerwasser und Algen-Extrakt und die Haut wird sichtbar gestrafft. So verschwindet die Müdigkeit aus jedem Gesicht!

Naturkosmetik Gesichtsöl, Bis zu 50% Rabatt vom UVP. Reichhaltige Pflege mit Naturkosmetik-Gesichtsöl

Gesichtsöle sind der Trend auf dem Beauty-Markt! Sie sind für jeden Hauttyp geeignet und wirken schon in kleinen Mengen äußerst effektiv. Außerdem spenden sie intensiv Feuchtigkeit und versorgen die Haut gleichzeitig mit wichtigen Vitaminen und Nährstoffen. Bei den meisten Gesichtsölen benötigst Du nur wenige Tropfen, die Du morgens und/oder abends sanft in die Gesichtshaut einmassierst. Unser Tipp: Nutze für die Dosierung am besten eine Pipette, um nicht zu viel zu benutzen. Viele Gesichtsöle enthalten übrigens sogenannte Trocken-Öle, die dem Lipidfilm unserer Haut ähneln. Die Haut nimmt diese sehr gut auf und das Gesichtsöl zieht deshalb schnell ein. Man könnte meinen, dass vor allem Menschen mit fettiger Haut diese Produkte vermeiden sollten, doch Du signalisierst Deiner Haut durch die Anwendung von Gesichtsöl, dass sie ausreichend mit Fett versorgt ist, was die Talgproduktion regulieren kann. Dadurch wirken Deine Poren feiner und Du kannst Unreinheiten vorbeugen. Empfehlenswert sind besonders Naturkosmetik-Gesichtsöle. Diese sind paraffin-frei und basieren auf natürlichen pflanzlichen und ätherischen Ölen, die nachhaltiger pflegen, weil sie besser in die Haut vordringen können.

Frischekick und wertvolle Vitamine durch Gesichtsöle

Nicht jedes Gesichtsöl passt zu jedem Hauttyp. Jugendliche, zu Unreinheiten neigende Haut braucht entzündungshemmende Öle wie Jojoba- oder Traubenkernöl. Diese helfen der Haut bei der Regulierung der Talg- und Fettproduktion. Dies angebotene beispielsweise Bio-Beauty Öl von Pure Skin Food. Auch fettige oder ölige Haut ist mit diesem natürlichen Gesichtsöl gut beraten. Trockene oder leicht reizbare Haut greift am besten auf Klassiker der Naturkosmetik wie Arganöl oder Kokosöl zurück. Intensive Feuchtigkeit für diesen Hauttyp spendet zum Beispiel das Arganöl Bio von Primavera. Müdigkeit am Morgen ist ebenfalls Gesichte! Zumindest sieht man es Ihnen mit dem Vitalisierenden Gesichtsöl von Logona nicht mehr an. Bio-Avocado-Öl wirkt durch Vitamine und Mineralien anregend auf die Zellerneuerung und spendet dabei Feuchtigkeit. Reizungen werden gemildert und Deine Zellen werden revitalisiert. Besonders trockene und leicht reizbare Haut kann mit diesem natürlichen Gesichtsöl beruhigt werden. Reifere Haut kann davon ebenfalls profitieren, da die Regeneration der Zellen ein frischeres, jugendlicheres Hautbild fördert. Zur täglichen Gesichtspflege eignet sich außerdem das Rosehip Bioregenerate Oil von Pai Skincare. Es wirkt aber auch gegen Narben und Dehnungsstreifen, die durch Wachstum oder Schwangerschaft entstanden sein können.

Naturkosmetik Gesichtsserum, Bis zu 50% Rabatt vom UVP. Gesichtsseren für eine Extraportion Pflege

In der täglichen Pflegeroutine für das Gesicht finden sich in den Badezimmern vieler Frauen neben Produkten zur Gesichtsreinigung noch die üblichen Vertreter wie Tages- und Nachtcreme, vielleicht mal noch eine bestimmte Gesichtslotion sowie eine Anti-Pickelcreme. Ein Gesichtsserum kann hier noch zusätzliche Pflege verleihen, besonders für müde, abgespannte Haut, die einen Feuchtigkeitskick dringend nötig hat. Auch in der Naturkosmetik haben bereits zahlreiche Marken die Kraft natürlicher Gesichtsseren erkannt, sodass diese aus ihrem Sortiment nicht mehr wegzudenken sind. Dennoch sind sich viele Frauen noch unsicher, ob sie ein Serum tatsächlich brauchen. Mit ihren normalen Gesichtscremes aus Naturkosmetik sind sie vollkommen zufrieden, warum diese also ersetzen? Bei einem Naturkosmetik-Gesichtsserum handelt es sich um eine Extraportion Pflege, die nach der Gesichtsreinigung und vor dem Auftragen einer Creme benutzt werden kann. Ihre hochkonzentrierten Inhaltsstoffe wie Hyaluronsäure und verschiedene Vitamine tun viel Gutes für die Haut und spenden Energie, da sie bis zu drei Mal so viele Wirkstoffe wie Cremes enthalten. Ein Serum für das Gesicht kann das tägliche Eincremen aber nicht ersetzen, da Seren im Allgemeinen kaum rückfettende Inhaltsstoffe beinhalten. Ein Gesichtsserum aus der Naturkosmetik ergänzt daher unsere Tages- und Nachtcremes, ihre Pflegestoffe können nachfolgend auf ein Gesichtsserum viel schneller einziehen. Also räume auch den Naturkosmetik-Gesichtsseren einen Platz in Deiner täglichen Pflegeroutine ein – Deine Haut wird Dir diese Extrapflege danken.

Gesichtsseren – Schönheitselixiere aus der Naturkosmetik

Wenn Du ein Gesichtsserum aufträgst, wird es auf Deiner Haut regelrecht schmelzen, so schnell ziehen seine Inhaltsstoffe ein. Lediglich ein leichter, seidiger Film bleibt zurück, den Du aber kaum spürst und der Deine Haut zum Strahlen bringt. Das schnelle und tiefe Einziehen der Wirkstoffe hängt damit zusammen, dass die Moleküle eines natürlichen Gesichtsserums besonders klein sind und sie die Fettschicht der Haut sehr gut durchdringen können. Je nach Zusammensetzung der Textur, schwankt die Konsistenz von Seren zwischen wässrig bis gelartig. Das liegt daran, weil es unterschiedliche Gesichtsseren gibt, ganz abhängig vom Bedürfnis Deiner Haut. Ein Anti-Aging-Serum kann die Hautalterung zwar nicht vollständig rückgängig machen, ihr aber entgegenwirken. Es hat einen glättenden Effekt und schützt die Zellen und verschafft dem Gesicht so mehr Kontur. Außerdem kann ein Anti-Aging-Serum Pigmentflecken regulieren und so den Hautton korrigieren, da es auf die Melaninbildung Einfluss nehmen kann. Solch ein Serum ist beispielsweise das Anti-Aging Lifting Serum von Regulat Beauty, welches Falten deutlich mildert. Vor allem Feuchtigkeitsseren können als Soforthilfe für müde Haut herangezogen werden, zum Beispiel, wenn Du bis in die Nacht gearbeitet hast und Dir der Schlafmangel sonst ins Gesicht geschrieben stehen würde. Ein Feuchtigkeitsserum spendet dann so viele reichhaltige Inhaltsstoffe, dass es regelrecht wie ein Durstlöscher wirkt. Und auch bei Problemen mit Pickelchen kann ein Serum für unreine Haut das Hautbild um Welten verändern. Extrakte aus grünem Tee, Vitamin C oder auch der Açai-Beere sind beispielsweise in einem Gesichtsserum für unreine Haut enthalten. Du beruhigst die Haut und lässt kleine Unreinheiten verschwinden. Aber im Grunde lässt sich mit dem passenden Gesichtsserum gegen jegliches Hautproblem etwas machen, probiere die Wunderwaffe einfach aus. Ob nun also ein Gesichtsserum als intensive Anti-Aging-Pflege oder als belebender Frischekick für fahle Haut – gönne Dir diese edle Wohltat für Deine Haut und freue Dich über ein jünger aussehendes Hautbild.

Natürliche Gesichtsreinigung dauerhaft günstig kaufen. Sanfte, natürliche Gesichtsreinigung für strahlende Haut

Gesichtsreinigung gehört zur täglichen Routine für schöne, reine Haut. Über den Tag verteilt können sich Schmutzpartikel und Make Up Reste in unseren Poren sammeln und sie verstopfen. Das kann Hautunreinheiten verursachen. Um das zu verhindern, ist die tägliche Gesichtsreinigung ein Muss: Abends, um den Schmutz des Tages zu entfernen, damit die Haut über Nacht entspannen und atmen kann und morgens, um den abgestorbene Zellen und Schmutz, die die Haut bei ihrer Regeneration abgestoßen hat, zu entfernen. Gereinigte Haut nimmt übrigens auch Pflegeprodukte viel besser auf, so können diese besonders effektiv wirken. Wichtig: Benutze keine herkömmliche Handseife, um Dein Gesicht zu reinigen. Diese greift den Säureschutzmantel der Haut an und kann sie austrocknen. Deshalb gibt es spezielle Waschgels und Reinigungslotionen, die nur auf die Gesichtsreinigung abgestimmt sind. Deiner Haut zuliebe solltest Du außerdem zu natürlichen Gesichtsreinigungsprodukten greifen. Diese ist besonders bei empfindlicher Haut besser verträglich, ist sanft zur Haut und schadstofffrei. Auch die Wassertemperatur ist zu beachten: zu kaltes Wasser verschließt die Poren, zu heißes Wasser kann die Haut irritieren und reizen. Lauwarmes Wasser in Kombination mit Naturkosmetik ist die perfekte natürliche Gesichtsreinigung.

Porentief reine Haut mit natürlicher Gesichtsreinigung

Naturkosmetik-Gesichtsreinigung gibt es für jeden Hauttyp. Wenn Du unter trockener Haut leidest, ist Feuchtigkeit das A und O. Diese erhältst Du beispielsweise mit dem Sheabutter Cleanser von Martina Gebhardt. Pflegende Zusätze wie Sheabutter glätten das Hautbild zusätzlich. Die natürliche Gesichtsreinigung wirkt sanft und ist dabei rückfettend, ein Pluspunkt für sehr trockene Haut. Für reifere Haut gibt es ebenfalls speziell abgestimmte natürliche Gesichtsreinigung, beispielsweise die Anti-Aging Waschcreme von nonique. Intensive Pflege wird mit effektiver natürlicher Gesichtsreinigung kombiniert. So säuberst Du Dein Gesicht und gleichzeitig helfen die Wirkstoffe der Waschcreme, Alterungsprozesse zu mindern und sorgen für einen Schutzmantel, der die Haut vor neuen Schäden bewahrt. Unser Geheimtipp zum Thema natürliche Gesichtsreinigung: Gesichtswasser. Es ergänzt die Naturkosmetik-Gesichtsreinigung und kann auch Kalk, der sich oft im Leitungswasser befindet und dann nach dem Waschen auf der Haut absetzt, beseitigen. Das Erfrischende Gesichtswasser Bio-Aloe Vera & Chiasamen Extrakt von Sante klärt das Hautbild zum Beispiel auf besonders milde Art, da es alkoholfrei ist und stattdessen auf Pflanzenextrakte setzt, die die Haut zusätzlich pflegen.

Abschminktücher dauerhaft günstig online kaufen, najoba liebt natürlich sanfte Reinigungstücher

Befreie Deinen Teint von Make-up Resten und pflege ihn nachhaltig! Eine zarte Reinigung ist die Basis für ein natürlich schönes Strahlen Deiner Haut. Lasse Dich von den feuchten Reinigungstüchern von Sante beim Abschminken begleiten – Du wirst die porentiefe Sauberkeit lieben! Auch die schonenden Abschminktücher von LOGONA lassen Dich das Gefühl befreiter Haut spüren. Ganz ohne Alkohol, mit wertvollen Pflanzenextrakten und biologischer Baumwolle wirst Du super softe Momente erleben.

najoba – Einkaufswelt auf natürlicher Basis

najoba sucht für Dich nach Schönheitswundern aus der Natur. In unserem Online-Shop findest Du wertvolle Pflegeprodukte, die für ein gesundes und perfekt gepflegtes Aussehen sorgen. Exklusive Naturessenzen und kostbare Materialien verbinden sich zu sanften Reinigungsprodukten mit schonend und pflegenden Eigenschaften, die Du ganz entspannt bei uns entdecken kannst. Du wirst ausführlich zu jedem Produkt und seiner Pflegewirkung informiert und shoppst mit gutem Gewissen im Einklang mit der Natur.

Seife für das Gesicht dauerhaft günstig online kaufen, Seife für das Gesicht – Der Beauty Klassiker ist zurück

Als absolutes Naturkosmetik-Basic findet sich Seife im Grunde in jedem Haushalt. Ob flüssig oder in fester Form als Stück – sie ist nicht wegzudenken. Womit soll man sich auch sonst die Hände waschen? Lange Zeit keinen Platz mehr inne hatte die Seife in der Gesichtsreinigung. Mittlerweile kämpft Gesichtsseife aus Naturkosmetik erfolgreich gegen das Vorurteil an, die Haut auszutrocknen und ein gewisses Spannungsgefühl zu erzeugen. Anders als konventionelle Seifenstücke sind die Bio-Seifen frei von synthetischen Inhaltsstoffen, scharfen Tensiden und Alkohol. Ihre rein natürlichen Inhaltsstoffe wie Pflanzenöle erhalten das Feuchtigkeitsniveau der Gesichtshaut aufrecht und wirken leicht rückfettend. Die Haut wird somit nicht ausgetrocknet sondern reichhaltig mit sanften Wirkstoffen versorgt. Das Comeback des Beauty-Klassikers in der Gesichtsreinigung ist daher mehr als gerechtfertigt. Seife für das Gesicht dient als verlässliche Waffe gegen alltägliche Verunreinigungen sowie gegen Make-Up Rückstände, und Gesichtsseife eignet sich hervorragend im Einsatz gegen unreine Haut. Als Gesichtsseife bei unreiner Haut angebotene sich beispielsweise die Bamboo Charcoal Facial Soap von BINU an, die die Haut porentief säubert und Unreinheiten beseitigt. Mit Seife für das Gesicht ist die Gesichtsreinigung einfach herrlich unkompliziert und alles, was Dir mit den Naturkosmetik Gesichtsseifenstücken letztendlich bleibt, ist ein wunderbar sauberes und gepflegtes Hautbild.

Naturkosmetik Gesichtsseifen für die tägliche Reinigung

Die Gesichtsseifen aus Naturkosmetik mit ihren pflegenden Bio-Substanzen wie Bambusblattpulver, Sheabutter, Heilerde, Vitaminen aus Birke und Alge und Fruchtextrakten reinigen die Haut so sanft, dass sie ohne Bedenken zur täglichen Gesichtsreinigung genutzt werden können. Das traditionelle Waschmittel Seife ist also keineswegs altbacken, sondern wird um innovative Zusammensetzungen unterschiedlicher Pflanzenwirkstoffe aufgewertet. Dank ihrer festen Stückform müssen auch keine synthetischen Konservierungsstoffe verarbeitet werden, die potentiell Hautreizungen hervorrufen können. Mit den natürlichen Seifenstücken geht die tägliche Gesichtsreinigung dann auch ganz leicht von der Hand: Erst die Seife mit Wasser gut anfeuchten, damit sie beim Reiben zwischen den Händen auch schön aufschäumen kann. Den reinigenden Seifenschaum dann mit kreisenden Bewegungen im Gesicht verteilen; die Augenpartie dabei großzügig aussparen. Verwende eine Seife mit Massage- und Peeling-Effekt, wie beispielsweise die Gesichtsreinigungsseife Calendula Facial Soap von BINU mit ihren zarten Blütenteilen, dann reibe die Gesichtsseife direkt auf die Haut und genieße die angenehme Massagewirkung. Nach einer kurzen Einwirkzeit muss der Schaum nur noch gründlich mit lauwarmen Wasser abgespült werden und schon kann Deine Gesichtshaut aufatmen und strahlen. So gereinigt, angebotene die zarte Haut nun die beste Grundlage für Deine weitere Pflegeroutine, zum Beispiel in Form von Tonern und Gesichtscremes. Also greife zur Seife für Dein Gesicht, schäume es ordentlich ein und genieße die einfache und wirksame Reinigung.

Naturkosmetik Gesichtswasser, Bis zu 50% Rabatt vom UVP.Gesichtswasser für klärende Frische.

Genieße spritzig prickelnde Momente! Bei Bedarf nach wohltuender Erfrischung helfen die kostbaren Schönheitswunder aus der Natur gerne aus. Die belebenden Gesichtswässer verfeinern den Teint und klären Deine Haut – für porentief reine Ergebnisse. Entdecke Trendmarken wie Absolution, balance Me und John Masters Organics oder freue dich über die Hautschmeichler von I+M Naturkosmetik und Martina Gebhardt. Mit fruchtigen, blumigen und pflanzlichen Extrakten und wertvollen Vitaminen sorgen auch die Texturen von Cattier, LOGONA, SANTE, Primavera und Mádara für ein gesundes Wohlbefinden Deiner Haut.

Natürliches Reinigungsgel, Bis zu 50 % Rabatt vom UVP. Reinigungsgel für das Gesicht

Lasse Deine Haut nach einem langen Tag wieder durchatmen. Möglich ist das mit der richtigen Pflegeroutine, bei der ein Reinigungsgel für die Gesichtshaut nicht fehlen sollte. Schmutz durch diverse Umwelteinflüsse, Make-Up Rückstände und überschüssiger Talg werden mithilfe des passenden Reinigungsgels ganz unkompliziert weggewaschen und was zurückbleibt, ist ein ebenmäßiges Hautbild und ein strahlender Teint. Reinigungsgel aus natürlichen Inhaltsstoffen ist dabei nicht nur äußerst gründlich, sondern wirkt auch auf sehr milde Weise. Daher eignet es sich hervorragend zur säubernden Pflege der empfindlichen Haut von Gesicht, Hals und Dekolleté. Das Schöne an Reinigungsgel für das Gesicht aus Naturkosmetik ist, dass es nicht nur reinigt, sondern dank seiner erlesenen Pflegesubstanzen auch die hauteigene Schutzbarriere stärkt und die Haut so besser gewappnet ist gegen alltägliche Verunreinigungen. Natürliche Inhaltsstoffe wie Arnika, Grüntee, Salbei und Ginkgo sind solche Wirkstoffe, die hautfreundlich sind und intensiv pflegen, ohne die Haut auszutrocknen. Für die Wirkung der Bio-Substanzen braucht es auch gar nicht viel, denn Reinigungsgele für das Gesicht sind sehr ergiebig. Bei der Reinigungsprozedur benötigt man nur eine erbsengroße Menge des Gels, welches man in den Handflächen leicht aufschäumen lässt, bevor man es im angefeuchteten Gesicht verteilt. In sanften, kreisenden Bewegungen massiert man dann das Waschgel in die Haut ein, sodass Schmutz und Make-Up ganz einfach beseitigt werden können. Das Gel anschließend einfach mit lauwarmen Wasser abspülen und fertig. Was bleibt, ist ein wunderbares Frischegefühl, das vitalisiert und die Haut streichelzart macht. Dadurch wird die Haut ideal vorbereitet auf weitere, individuelle Pflegeschritte wie Tonic und Gesichtscreme.

Waschgele für jeden Hauttyp

Waschgele gibt es für jeden Hauttyp, ob sensible oder normale Haut, für solche, die trocken oder unrein ist, ob Mischhaut oder fettige Haut – je nach Pflegewirkung der natürlichen Inhaltsstoffe findet jeder etwas zur speziellen Reinigung seines Gesichts. Salbei und Traube im Reinigungsgel von Primavera eignen sich beispielsweise sehr gut für Mischhaut und fettige Haut. Schmutz und überschüssiger Talg werden entfernt, ohne, dass die Haut dabei ausgetrocknet wird. Frische und gesunde Haut bleibt zurück. In Reinigungsgelen für das Gesicht, die bei eher trockener Haut helfen, finden sich beispielsweise Olivenöl und Aloe Vera, damit die Haut zum einen ausreichend mit Feuchtigkeit versorgt wird und zum anderen auch der natürliche Feuchtigkeitshaushalt der Haut wieder aufgebaut werden kann. Das Basis Sensitive Waschgel von Lavera hingegen tut alles Nötige für besonders empfindliche Haut. Es ist sehr fein und mild und Wirkstoffe wie Malve, Melisse und Hamamelis beruhigen die Haut, stärken sie noch zusätzlich und wirken sogar entzündungshemmend. Verzichte bei Deiner Gesichtspflege also nicht auf die natürlichen Waschgele und genieße Dein verbessertes Hautbild. Mit den verschiedenen Reinigungsgelen für das Gesicht aus Naturkosmetik bist Du definitiv auf der sicheren Seite – überzeuge dich selbst.

Bio Reinigungsmilch, Immer bis zu 50% Rabatt vom UVP. Sanfte Gesichtsreinigung mit Reinigungsmilch

Über den Tag wird die Haut im Gesicht mitunter sehr strapaziert. Sie wird von Make Up bedeckt, dessen Schichten womöglich in regelmäßigen Abständen zusätzlich noch aufgefrischt werden und sie ist Schmutzpartikeln ausgesetzt. Diese lagern sich beispielweise durch Abgase in der Luft auf der Gesichtshaut ab, hindern sie am Atmen und verunreinigen sie. Das Gesicht abends gründlich zu reinigen, selbst dann, wenn man nicht geschminkt ist, ist daher enorm wichtig, damit sich die Haut wieder erholen kann. Nach einem langen Tag ist diese Reinigungsprozedur oftmals zu viel des Aufwands, weshalb die Gesichtsreinigung schnell vernachlässigt wird und die Hautpflege zu kurz kommt. Dabei kann mit Reinigungsmilch aus der Naturkosmetik ganz schnell Abhilfe geschaffen werden. Dank ihr können sich die feinen Poren der Gesichtshaut wieder erholen und Unreinheiten beseitigt werden. Gerade Personen, die zu Hautproblemen neigen, ist da solch spezielle Bio- Reinigungsmilch zu empfehlen. Diese enthält natürlich pflegende Inhaltsstoffe wie Jojoba und Sheabutter, aber ebenso den Saft der Aloe Vera, der entzündungshemmend wirkt. Enthaltene Öle von beispielweise der blauen Kamille helfen, irritierte Haut zu beruhigen. Gerade Naturkosmetik Reinigungsmilch-Produkte sind besonders sanft zur Haut. Daher sollten auch Personen mit sensibler Haut auf natürliche Produkte zurückgreifen, denn konventionelle Reinigungsprodukte enthalten oft viele chemische Substanzen, die empfindliche Haut irritieren und austrocknen können. Zu empfehlen ist für solch sensible Hauttypen unter anderem die milde Reinigungsmilch Nr. 10 von Bioturm. Diese Naturkosmetik-Reinigungsmilch enthält keine Seifen, sondern besteht aus rein pflanzlichen Inhaltsstoffen und beruhigendem Dexpanthenol, sodass keine trockenen Hautstellen zurückbleiben.

Bio-Reinigungsmilch – Regeneration für die Haut

Nicht nur unreine oder sensible Haut bedarf natürlicher Pflege, auch reifere Haut hat spezielle Bedürfnisse. Bei der Gesichtsreinigung mit einer Bio-Reinigungsmilch sollte dies beachtet werden. Die Aloe Shea Reinigungsmilch von farfalla ist beispielsweise deshalb gut, weil sie die Regeneration der Haut anregt und einen straffenden Effekt hat. Die Haut wird regeneriert und stimuliert, was den hochwertigen ätherischen Ölen und Bio-Kamillenwasser zu verdanken ist. Außerdem spendet pflanzliche Hyaluronsäure Feuchtigkeit, während das Gesicht ganz natürlich gereinigt wird. Die Anti-Aging Cleansing Milk for Face & Eye von SO’BiO etic zählt zur Kategorie Reinigungsmilch für reifere Haut. Sie ist perfekt auf reifere Haut abgestimmt und reinigt dementsprechend sanft, während sie dem Hautbild eine jugendliche Frische verleiht. Es ist wirklich für jeden Hauttyp eine Naturkosmetik-Reinigungsmilch dabei. Die Bio-Reinigungsmilch sollte nach der Säuberung des Gesichts mit einem Wattepad auf diesem aufgetragen werden. Dabei kann sie ruhig eine gewisse Zeit lang einwirken, bevor sie dann mit reichlich warmem Wasser abgewaschen wird. Durch die Naturkosmetik Reinigungsmilch werden die Gesichtsporen geweitet – das macht den pflegenden Reinigungseffekt aus. Daher sollte aber im Anschluss ein sanftes Gesichtswasser angewendet werden, damit sich die feinen Gesichtsporen wieder verengen und sich so Schmutzpartikel nicht so einfach in ihnen absetzen können. Optimiere Deine Gesichtspflege mit natürlicher Reinigungsmilch und schütze so Deine Haut.

Bio Reinigungsschaum, Bis zu 50% Rabatt vom UVP. Gesichtsreinigung mit natürlichem Reinigungsschaum

Über den Tag sammeln sich kleine Schmutzpartikel in der Haut unserer Gesichtspartie. Das ist ganz normal, aber gerade deswegen ist es wichtig, sein Gesicht abends gründlich zu reinigen. Die Gesichtsreinigung ist entscheidend, damit sich unsere Haut und die Poren über Nacht wieder regenerieren können. Diese Reinigungsprodukte gibt es in verschiedener Konsistenz. Luftig leicht ist beispielsweise Reinigungsschaum. Konventionelle Kosmetik enthält oft chemische Zusätze, daher solltest Du zu Naturkosmetik Reinigungsschaum greifen. Dieser ist dank seiner natürlichen Inhaltsstoffe besser verträglich und eignet sich deshalb auch für empfindliche Hauttypen. Die Anwendung von Reinigungsschaum ist unkompliziert: im angefeuchteten Gesicht verteilen, leicht einmassieren und danach mit lauwarmem Wasser abwaschen. Der Excellent Cleansing Foam von Regulat Beauty wirkt neben seiner effektiven Reinigung und Entfernung von Schmutz und Make Up außerdem antibakteriell. Dieser Reinigungsschaum trocknet die Haut nicht aus, wie es oft bei konventionellen Produkten der Fall ist, sondern beruhigt sie stattdessen und hinterlässt kein Spannungsgefühl. Der Klärende Reinigungsschaum von Logona beseitigt Make Up und Schmutz zuverlässig. Mit Salicylsäure aus Weidenrinde wirkt der Reinigungsschaum entzündungshemmend und kann die Zellerneuerung unterstützen. Deshalb eignet dieser sich sowohl für Haut, die zu Unreinheiten neigt, als auch für reifere oder beanspruchte Haut.

Saubere und ebenmäßige Haut durch sanfte Gesichtsreinigung

Reinigungsschaum fühlt sich durch seine luftige Konsistenz sehr leicht an, wenn Du ihn aufträgst. Dennoch hinterlassen diese Produkte ein sauberes Hautgefühl, weil sie Schmutz und Make Up zuverlässig entfernen. Sie eignen sich für fast jeden Hauttyp, vor allem wenn Du zu Reinigungsschaum aus Naturkosmetik greifst. Einige Reinigungsschäume können helfen, die Talgproduktion zu regulieren. Dadurch können sie ein unreines Hautbild verbessern. Ölige Haut kann davon profitieren, da diese Produkte Glanz vermindern können. Empfindliche Haut pflegen sanfte Reinigungsschäume wie die Foam Cleansing Cream von Whamisa. Dieser Reinigungsschaum bekämpft neben der effektiven Gesichtsreinigung Unreinheiten, während die enthaltene Sheabutter die Haut pflegt. So entsteht ein gepflegtes und weiches Hautbild, denn die Reinigungsprodukte versorgen die Haut nebenbei mit Feuchtigkeit und Nährstoffen. Während Du Dein Gesicht reinigst, kannst Du auch Deine Sinne verwöhnen: denn der Daily Refresh Reinigungsschaum von Farfalla enthält zusätzlich natürliche ätherische Öle. Wenn Du damit morgens Dein Gesicht von Schlafüberresten reinigst, wirst Du durch den Duft von Grapefruit und Zitrone ganz natürlich munter.

Naturkosmetik Körperpflege für Männer, Bis zu 50% Rabatt. Natürliche Hautpflege für ein gepflegtes Äußeres: Verwöhnen Sie Körper & Geist

Körperpflege ist eine der wichtigsten täglichen Beschäftigungen. Duschgel, Seifen oder Bodylotion gehören fest zur Badezimmereinrichtung. Die natürlichen Inhaltsstoffe in Naturkosmetik schaffen dabei ein besonders sanftes Erlebnis, das nicht nur Deine Haut sondern auch die Umwelt schützt. Wirksame Pflanzenextrakte und vielschichtige, natürliche Düfte garantieren eine langanhaltende Pflege und minimieren Stoffe, die sich im Körper anreichern und möglicherweise Schäden verursachen. Zur Pflege des Körpers gehört neben den Fuß- und Fingernägeln vor allem die Haut als Schutz vor der Umwelt. Sie ist das größte Organ des Menschen, reagiert auf äußerliche und innerliche Veränderungen, hält Krankheiten ab und schützt den Körper – solange sie gesund ist.

Silikonfrei, ohne Konservierungsstoffe und mit hoher Wirksamkeit

Viele Stoffe durchdringen die oberen Hautschichten, im Fall von Cellulite-Cremes oder Körperölen ist das auch gewollt. Konventionelle Produkte dringen dabei oft allerdings noch tiefer, können nur schwer vom Körper ausgeschieden werden und reichern sich an. Selbst wenn der Grenzwert einer Substanz wie Formaldehyd im Kosmetikprodukt nicht überschritten wird, kann der sichere Wert bei häufigem Gebrauch im Körper – also da wo es tatsächlich Schaden verursachen kann – leicht überschritten werden. Natürliche Inhaltsstoffe werden leichter ausgeschieden, sind in den meisten Fällen völlig unbedenklich und müssen die Haut pflegen, da sie beispielsweise nicht über die maskierenden Eigenschaften von Silikon verfügt. Anstatt Falten mit Silikon aufzufüllen oder die Haut zu Ummanteln, sodass keine Feuchtigkeit hinaus und keine Pflege hinein kann, muss Naturkosmetik echte Besserung bieten, damit die Feuchtigkeitscreme nicht gleich im Müll landet.

Wie pflege ich meine Haut richtig?

Die Art und Weise, seinen Körper zu pflegen, unterscheidet sich sowohl kulturell als auch durch moderne Informationen oder historische Begebenheiten. Während öffentliche Badeanstalten bei den Römern und Griechen im Altertum wichtiger Bestandteil der Pflegeroutine waren, hatte zur Zeit Ludwigs XVI Puder größeren Stellenwert als Seife. Saubere Haut galt zeitweise sogar als sehr gefährlich, weil nur der „gesunde“ Dreckfilm auf der Haut vor Krankheitserregern schützen könne. Noch heute gibt es verschiedene Ansätze zur Körperpflege. So kann man sich mit Seifen von Sonett basisch waschen, um der Übersäuerung entgegenzuwirken oder aber den Säureschutzmantel der Haut mit anderen Produkten stärken, ganz nach der eigenen Überzeugung. Auch die Frage nach dem Fettgehalt einer Seife kann man nicht abschließend beantworten. Wer sich nicht gerne eincremt, wird eher eine fettere Seife bevorzugen, während jemand, der Wert auf sehr gute Säuberungswirkung legt, eher auf mehr Tenside achten wird. Finde heraus, wie Deine ideale Hautpflege aussieht und beobachte, wie die natürlichen Inhaltsstoffe Deine Haut verwöhnen.

Naturkosmetik Badeöl, Bis zu 50% Rabatt vom UVP. Badeöl zur Entspannung und Pflege trockener Haut

Badeöl ist vor allem für spröde und trockene Haut geeignet. Wer trockene, spröde oder gar rissige Haut hat, sollte aber eigentlich lieber Duschen als Baden, da das kürzere Duschen den Säuremantel der Haut weniger stark angreift. So trocknet die Haut nicht noch mehr aus, da sie zusätzlich durch Seifen und Duschgele angegriffen wird. Tägliches Duschen ist für trockene Haut jedoch auch nicht gesund, weshalb Du maximal 3-mal die Woche duschen solltest. Auf Baden musst Du aber natürlich nicht verzichten, auch nicht in der Schwangerschaft, denn es gibt ein paar Tipps, damit das heiße, aber entspannende und wohltuende Plantschen Deine Haut nicht komplett austrocknet. Zunächst einmal solltest Du, vor allem in der Schwangerschaft, darauf achten nicht zu heiß zu baden. Eine Wassertemperatur von 37°C ist ideal, kälter schont die Haut noch mehr und belastet Deinen Kreislauf weniger. Das Entspannungsbad sollte nicht länger als 15 Minuten in Anspruch nehmen und am besten verzichtest Du auf Schaum- und Sprudelbäder, sondern benutzt ein rückfettendes Ölbad. Beachte, dass bei Badeöl und Ölbädern die Rutschgefahr steigt, da der Fettfilm nicht nur Deine Haut bedeckt, sondern auch Deine Wanne.

Baden in der Schwangerschaft mit wertvollem Badeöl

Badeöl gibt es mit vielen verschiedenen, reichhaltigen Inhaltsstoffen. Lavendelöl wird gerne für ein Entspannungsbad genutzt, da es nicht nur Deinen Teint und Dein Hautbild verschönert, sondern auch gegen Unruhe und Stress hilft. Entspannungsbäder mit Lavendel nutzt Du am besten vor dem Schlafengehen, da Du danach perfekt einschlafen kannst. Wenn Du Deiner trockenen Haut eine Wohltat tun möchtest, solltest Du auf pflegende Öle wie Mandelöl zurückgreifen. Das Kneipp Pflegeölbad Mandelblüten Hautzart verleiht Dir ein geschmeidiges Hautgefühl und unterstützt die natürliche Schutzfunktion Deiner Haut. Auch in der Schwangerschaft hilft das Ölbad Dehnungsstreifen vorzubeugen und einen rückfettenden Film auf der Haut zu hinterlassen. Im Winter dient ein Bad nicht nur der Entspannung, sondern wärmt kalte Glieder nach einem Tag im Schnee wieder auf. Unterstützen kann Dich beim Aufwärmen das Pure Skin Food Deluxe Badeöl Winter Heat, das weihnachtliche Stimmung mit seinen Ingwer-, Zimt- und Mandarinenoten zaubert. Zimt und Ingwer kurbeln außerdem die Blutzirkulation an und bringen den Kreislauf in Schwung. Veganes Badevergnügen gibt es mit dem I + M Naturkosmetik Fair Edition Sambia Dusch- und Badeöl. Du kannst Dich mit dem Badeöl unter der Dusche einreiben und so Feuchtigkeit optimal in Deine Haut einschließen oder Du lässt es entspannt während eines Entspannungsbades einwirken.
Nach Deinem Verwöhn-Moment in der Wanne solltest Du dich übrigens nicht trocken reiben. Reiben bringt zwar den Kreislauf in Schwung, zerstört aber gleichzeitig den Säuremantel der Haut – besser trocken tupfen. Deine Haut wird es dir danken.

Basisches Badesalz, Bis zu 50% Rabatt vom UVP. Wellness für Zuhause mit Badesalz

Nach einem langen, stressigen Tag gibt es für viele Menschen nichts Schöneres, als sich in eine warme Badewanne zu legen, den Kopf auszuschalten und einfach zu entspannen. Um den Wellness-Faktor zu erhöhen, geben viele gern Badekristalle oder Badesalz in das warme Wasser. Diese versprechen Pflege und Entspannung für Körper und Geist. Angenehm beruhigende oder erfrischende Düfte ergänzen das Badeerlebnis ideal und können das Wohlbefinden steigern, weshalb vor allem ein Vollbad am Abend für einen erholsamen Schlaf sorgen kann.
Der Klassiker unter den Badesalzen ist das Totes-Meer-Badesalz. Seit Jahrhunderten wird einem Bad im Toten Meer heilende Wirkung zugesprochen und die Verwendung von Badesalz mit Salzkristallen aus dem Toten Meer ist daher nur naheliegend. Die Natural Dead Sea Bath Salts von AHAVA sind beispielsweise eine Möglichkeit, um die Wirkung des Toten Meers in Dein Badezimmer zu bringen. Inzwischen gibt es aber auch sogenannte Basische Badesalze, die als natürliches Heilmittel geschätzt werden. Sie helfen der Haut, ihren pH-Wert zu regulieren und den natürlichen Säureschutzmantel wieder aufzubauen. Umwelteinflüsse können nämlich dafür sorgen, dass dieser beschädigt wird. Dadurch kann eine Übersäuerung der Haut entstehen. Basisches Badesalz setzt genau dort an. Im warmen Wasser werden die Poren geöffnet und die Mineralien des basischen Badesalzes verbinden ganz natürlich nach dem Prinzip der Osmose die Säuren, wodurch die Haut entsäuert wird. Positive Effekte wie ein spürbar weiches und reineres Hautbild sind die Folge eines entspannenden Bades mit basischem Badesalz. Auch die Durchblutung und der Stoffwechsel werden angeregt, so kann die Haut sich schneller von Giftstoffen befreien und das Bindegewebe kann belebt und gestrafft werden. Die Inhaltsstoffe von basischem Badesalz sind in der Regel natürliche Meersalze und andere Mineralien. Im SHE.TOX Basisches Entsäuerungsbad von Michael Droste-Laux ist beispielsweise neben Meersalz auch Rügener Heilkreide enthalten, die eine beruhigende Wirkung für verschiedene Hautprobleme verspricht. Ein wichtiger Punkt, den Du beachten solltest, wenn Du Dich mit basischem Badesalz entsäuern willst: Der Prozess, bei dem Säuren und Schlacken den Körper verlassen, beginnt erst nach 45 Minuten oder sogar einer Stunde. Unsere Wellness-Profis empfehlen deshalb ein kleines Unterhaltungsprogramm: ein gutes Buch oder ein Film sind perfekt, wenn Dir in dieser Zeit sonst langweilig wird. So kannst du Dein Basenbad richtig genießen.

Badekristalle für wohltuende Entspannung

Neben Badesalzen können auch Badekristalle Dein Badeerlebnis zu etwas ganz Besonderem machen. Diese enthalten naturreine Thermalsolesalze, die aus den Tiefen unserer Erde stammen. In Kombination mit anderen Wirkstoffen bieten die Badekristalle die ideale Pflege für jede Jahreszeit und jede Situation. Erfrischung und Aufmunterung bieten beispielsweise die Badekristalle Viel Glück von Kneipp. Orangenduft und Extrakte von Glücksklee und Sternfrucht sind echte Stimmungsaufheller, die für gute Laune sorgen werden. Im Gegensatz zu Entsäuerungsbädern mit Basischem Badesalz solltest Du Wellness-Bäder mit Badekristallen nur maximal zwanzig Minuten genießen, sonst droht eine Austrocknung der Haut. Wichtig außerdem: Achte darauf, nicht zu heißes Badewasser einzulassen. 37 Grad sind völlig ausreichend, alles darüber kann belastend für Deinen Kreislauf und Deine Haut sein.

Naturkosmetik Badezusatz, Bis zu 50% Rabatt vom UVP. Wellness für Zuhause

Baden ist ein kleiner Luxus, den sich viele von uns gerne gönnen: nach einem harten Arbeitstag, bei einer nahenden Erkältung oder einfach nur um die Wärme zu genießen. Ein ausgedehntes Vollbad birgt aber für manchen Hauttyp eine Gefahr: zu langes Baden kann die Haut austrocknen. Deswegen gibt es spezielle Badezusätze für trockene Haut, die genau auf diese Bedürfnisse abgestimmt sind. Am besten greifen Menschen mit empfindlicher oder trockener Haut grundsätzlich eher zu Naturkosmetik-Badezusatz. Die pflanzlichen Zutaten sind ganz natürlich und chemiefrei, deshalb sind diese besonders bei zu Problemen neigender Haut oftmals besser verträglich.

Neurodermitis-Badezusatz als Linderung

Ein besonderer Fall in Sachen Hauttyp ist Neurodermitis. Die Haut juckt, ist sehr trocken und betrifft meist Körperregionen wie Gesicht, Kopfhaut und Arme. Die medizinische Behandlung der Hautkrankheit sollte natürlich immer mit einem Hautarzt abgesprochen werden, dennoch gibt es gewisse Möglichkeiten, die eine Linderung bewirken können. Darunter fällt beispielsweise das Baden mit für Neurodermitis geeigneten Badezusätzen. Spezielle Neurodermitis-Badezusätze gibt es zwar eigentlich nicht, aber wenn Du ein paar Grundsätze beachtest, kannst Du aus einer Vielzahl an Badezusätzen wählen. Greife zuerst zu Naturkosmetik-Badezusätzen, denn chemische Zusätze können die bereits gereizte Haut noch mehr belasten. Schaumbäder sind dabei eher weniger empfehlenswert, stattdessen sollten Personen mit Neurodermitis Badezusatz verwenden, der ölhaltig und eventuell sogar rückfettend ist. Dieser spendet der Haut wichtige Feuchtigkeit und kann Trockenheit verhindern. Wenn der Badezusatz zudem rückfettend ist, wird die Haut auch nach dem Bad noch intensiv vor dem Austrocknen geschützt. Als weiterer Grundsatz gilt: Probiere aus! Neurodermitis ist bei jedem individuell. Was bei dem einen hilft, kann bei dem anderen alles noch schlimmer machen. Sollte also für Deine Neurodermitis Badezusatz, der beispielsweise rückfettet, nicht hilfreich sein, dann teste beim nächsten Mal einen ölhaltigen Badezusatz wie das Lavendel Entspannungsbad von Weleda. Das ist ein beruhigender Badezusatz für trockene Haut. Das Bad enthält nur pflanzliche Rohstoffe und ist frei von schäumenden Tensiden oder synthetischen Emulgatoren. Das bedeutet, dass sich das Öl nicht vollständig mit dem Wasser verbindet, sondern beim Verlassen der Wanne als dünner Film auf der Haut zurückbleibt. Das hat den Vorteil, dass Du das Öl nach dem Bad noch sanft einmassieren kannst. Entscheidend ist dafür, dass Du Dich nur vorsichtig abtupfen und Deinem Körper genug Zeit gibst, das Öl aufzunehmen. Außerdem wichtig: so schön baden sein mag, viel hilft hier nicht viel. Mehr als zweimal die Woche zu baden, kann Deine Haut übermäßig beanspruchen und sie statt zu pflegen noch mehr austrocknen.

Die Alternative zu Badezusatz: Badepralinen

Als Abwechslung zu klassischem flüssigen Badezusatz sind Badepralinen eine tolle Option. Für Schoko-Fans empfehlen sich zum Beispiel die Badetrüffel Weiße Schokolade von Joik. Ganz ohne künstliche Aroma-Stoffe duftet das Bad herrlich nach Schokolade. Wer seine Badepralinen gern etwas fruchtiger und erfrischender möchte, der kann sich mit dem Badetrüffel Zitrus von Joik in den Sommer versetzen lassen. Beide Produkte sind auch als Badezusatz für trockene Haut zu empfehlen, da jeweils Kakaobutter für samtig weiche Haut sorgt.

Entspannungsbad Naturkosmetik, Bis zu 50% Rabatt vom UVP. Badevergnügen mit Schaumbad

Was gibt es Schöneres, als sich nach einem anstrengenden Arbeitstag in ein wunderbar warmes Badewasser sinken zu lassen und dabei den Schaum knistern zu hören? Für viele ist ein solches Entspannungsbad der Inbegriff der Erholung. Kein Wunder, denn das warme Wasser kann helfen, Verspannungen zu lösen, angenehme Düfte lassen uns durchatmen und der ganze Stress des Tages fällt von uns ab. Der perfekte Zeitpunkt für ein Entspannungsbad ist übrigens abends, kurz bevor man ins Bett geht. Im warmen Wasser wechselt der Körper nämlich bereits in seinen Ruhemodus und der danach folgende Schlaf wird dadurch umso erholsamer. Die Entspannung im Bad gelingt besonders gut, wenn Du aus dem Badespaß ein echtes Wellness-Erlebnis machst. Zünde Dir ein paar Kerzen an und entspanne, wenn Du magst, mit leichter Hintergrundmusik im sanften Kerzenlicht. Dazu noch ein toll duftendes Schaumbad und schon kannst Du die Seele im warmen Wasser baumeln lassen. Vielen ist für ein perfektes Entspannungsbad eines besonders wichtig: schön viel Schaum. Ideal dafür ist Schaumbad aus Naturkosmetik. Es verbindet pflanzliche Aromen und angenehme Düfte mit natürlich pflegenden Inhaltsstoffen, die auf Deine Bedürfnisse angepasst sind. Für einen wunderbar erholsamen Schlaf nach dem Entspannungsbad ist zum Beispiel das Schaumbad Abend von Farfalla perfekt. Angenehme Düfte wie Lavendel, Orangenblüte und Kamille sorgen für die Entspannung von Körper und Geist, während nährstoffreiche Pflanzenöle Deiner Haut wertvolle Feuchtigkeit spenden. Ebenfalls erholsam und wohltuend ist das Aroma-Pflegeschaumbad „Abschalten“ von Kneipp. Deine Haut wird während des Bads durch Pflanzenextrakte regeneriert und dank ungesättigter Fettsäuren aus pflanzlichen Ölen vor dem Austrocknen bewahrt. So entsteigst Du der Wanne nicht nur wunderbar erholt, sondern auch mit streichelzarter Haut.

Wohlfühl-Tipps für das perfekte Entspannungsbad

Idealerweise gibst Du das Bio-Schaumbad bereits hinzu, wenn Du das Badewannenwasser einlaufen lassen. Dann entwickelt sich der Schaum für Dein Entspannungsbad optimal. Dein Badewasser sollte nicht zu heiß sein. Bis zu 37 Grad Wassertemperatur sind bei einem Entspannungsbad völlig ausreichend, denn heißeres Wasser kann Deinen Kreislauf belasten. Auch wenn Du Dich in Deiner Badewanne pudelwohl fühlst, länger als eine Viertelstunde baden und mehr als zweimal pro Woche ein Entspannungsbad muss nicht sein, sonst kann Deine Haut zu sehr austrocknen. Damit die Körperteile, die nicht im Wasser sind, während des Bades nicht zu schnell auskühlen, sorgst Du am besten vorm Baden dafür, dass im Badezimmer selbst eine angenehme Raumtemperatur über 25 Grad herrscht. Dann fühlst Du Dich nicht nur in der Wanne, sondern auch beim Verlassen wohl. Mit diesen Tipps und unserer Auswahl an unterschiedlich duftenden, pflegenden Schaumbädern steht Deinem Wellness-Erlebnis nichts mehr im Weg.

Mit Naturseife umweltfreundlich duschen

Naturseife ist ein hervorragendes Waschmittel für die tägliche Körperpflege. Schließlich sind die tägliche Körperpflege und Hygiene extrem wichtig, nicht nur damit man nicht unangenehm riecht, sondern auch um Krankheiten vorzubeugen und die Haut bei ihren täglichen Aufgaben zu unterstützen. Zudem kann Duschen das Immunsystem stärken oder Dir eine gehörige Portion Energie geben, beispielsweise durch Wechselduschen oder natürliche Bio Seife mit anregenden Inhaltsstoffen, wie Koffein, Zitrone oder Pfefferminze. Um sich selbst und die Umwelt zu schonen, sollte man möglichst auf schädigende Chemie und Mikroplastikpartikel verzichten und auf Naturkosmetik zurückgreifen. Diese versorgt Deinen Körper nicht nur optimal, sondern hilft auch das Meer nicht noch stärker zu belasten. Schließlich spülst Du beim Duschen nicht nur Schmutz und Bakterien von Dir, sondern auch die Seife, die sich im besten Falle organisch auflösen sollte. Am umweltfreundlichsten wäscht Du Dich mit Naturseife, die ohne jegliches Plastik auskommt und aus rein natürlichen Stoffen besteht. Selbstverständlich schonst Du auch mit Bio Duschgel nicht nur Deinen Körper, sondern auch die Umwelt und musst kein schlechtes Gewissen dabei haben. Bedenkenlos zugreifen kannst Du bei Oma Gertrude Feuchtigkeitsspendendes Duschgel, das für alle Hauttypen geeignet ist. Das Bio Duschgel ist zertifizierte Naturkosmetik und verwöhnt Dich mit einem angenehmen Himbeer-Minz-Duft. Die Himbeeren versorgen Dich auch äußerlich mit Antioxidatioen und Vitaminen, während die Minze die Schutzfunktionen der Haut unterstützt.

Naturseife für die täglichen Körperpflege

Auf najoba findest Du zahlreiche Naturseifen mit wertvollen Inhaltsstoffen, die Deinen Körper gründlich reinigen, mit erlesenen Ölen pflegen und Deine Haut vor Unreinheiten und Krankheitserregern schützen kann. Wer oft mit Pickeln am Körper zu kämpfen hat, kann neben einer gesunden und ausgewogenen Ernährung zusätzlich mit der Dr. Bronner’s Naturseife Teebaum nachhelfen. Das Teebaumöl in der Seife beruhigt und wirkt antibakteriell gegen Hautunreinheiten und ist somit auch gut für irritierte Haut geeignet. Die Naturseife ist außerdem Fair Trade zertifiziert und kommt in einer simplen Papierverpackung, so dass sie kaum Müll produziert. Wer seine Bio Seife etwas flüssiger mag, kann auf unser reichhaltiges Angebot an Naturkosmetik Duschgel zurückgreifen. Biologisch abbaubar ist das flüssige Urtekram Showergel Coconut, das Dich nicht nur mit herrlich duftender Kokosnuss umgibt, sondern auch mit Orangen- und Aloe Vera-Extrakten pflegt. So kannst Du Dich beim Duschen direkt in den Südsee-Urlaub träumen und entspannt den Tag beginnen.

Naturkosmetik Duschschaum _ Bis zu 50% Rabatt vom UVP. Duschschaum für zarte, geschmeidige Haut

Die Haut ist unser größtes und eines der wichtigsten Organe, dennoch vernachlässigen wir sie regelmäßig oder pflegen sie nur teilweise. Dabei leistet sie täglich wichtige Aufgaben, wie uns vor schädlichen Strahlen, Krankheitserregern oder Unterkühlung zu schützen. Zudem regelt sie unsere Temperatur und Feuchtigkeit, indem sie beispielsweise Schweiß produziert. Damit die Haut gut mit allen wichtigen Nährstoffen versorgt ist und langsamer altert, also weniger Falten bildet und Spannkraft verliert, solltest Du Deine Haut regelmäßig mit natürlichen Stoffen pflegen. Du kannst Deine Haut zum Beispiel mit sanften Bodylotions verwöhnen oder direkt beim Duschen mit Duschschaum oder Waschcremes schützen. Ersteres hat den Vorteil, dass Du gegebenenfalls auf das Eincremen nach dem Duschen verzichten kannst, da Cremeduschen sehr reichhaltig sind. Bei sehr trockener oder spröder Haut, solltest Du jedoch Deiner Haut so viel Feuchtigkeit geben wie möglich und nicht auf Cremes nach dem Duschen oder Baden verzichten. Auf najoba findest Du eine große Auswahl an Duschschaum, Duschbalsam und Waschcremes für den täglichen Bedarf.

Winter- und trockener Haut effektiv vorbeugen mit Duschcremes

Duschschaum ist nicht nur für trockene, spröde Haut, sondern auch im Winter für jedermann zu empfehlen. Durch den Feuchtigkeitsmangel im Winter trocknet fast jeder Hauttyp aus. Daher kann (und sollte) auf einen fettreichen, natürlichen Duschbalsam zurückgegriffen werden. Die Anwendung einer Duschcreme ist dabei denkbar leicht: Einfach auf der nassen Haut verreiben, das zartweiche Gefühl genießen und anschließend abspülen. Viele Cremeduschen beinhalten wertvolle Inhaltsstoffe wie zartes Mandelöl, reichhaltige Sheabutter oder auch klärendes Meerwasser. Letzteres verwendet die Ahava Mineral Botanic Cream Wash Lotus-Kastanie, um Deine Haut von Unreinheiten zu befreien und diesen vorzubeugen. Neben Sheabutter können auch andere biologische Öle verwendet werden, wie Jojoba-, Sonnenblumen-, oder Olivenöl. Alle drei der genannten Öle findest Du im Primavera Minze Zypresse Duschbalsam, das zudem herrlich nach Pfefferminz duftet und Dich frisch in den Tag starten lässt. Für trockene Haut ist die Pflege mit einer Duschcreme ganzjährig zu empfehlen, da dieser Hauttyp besonders viel Pflege benötigt. Auch empfindliche Haut kann auf einen wohltuenden und feuchtigkeitsspendenden Duschschaum zurückgreifen, ohne Bedenken zu haben. Die basische Duschcreme von Michael Droste-Laux angebotene eine extra milde Reinigung, während er sensible Haut mit reichhaltiger Aloe Vera und Mandelöl versorgt. Gönne Dir jeden Tag einen verwöhnenden Wellnessmoment mit natürlichen, biologischen Duschcremes.

Schwarze Seife Naturkosmetik _ Bis zu 50% Rabatt vom UVP. Natürliche Körperseifen – Umweltfreundlich Duschen

Seife für die Hände, Shampoo und Duschgel für den restlichen Körper – das ist für die meisten ganz normal in ihrer täglichen Pflegeroutine. Aber warum hat sich das überhaupt so in unseren Köpfen festgesetzt? Früher war es ganz selbstverständlich, die Seife nicht nur zum Händewaschen zu verwenden, sondern auch für den restlichen Körper. Heute ist das regelrecht in Vergessenheit geraten. Oftmals wird sogar davor gewarnt, Seife als Duschgelersatz zu verwenden, da sie den natürlichen Säureschutzmantel der Haut angreifen würde und die Haut so sehr strapaziert wird. Bei herkömmlichen Seifen mit ihren zahlreichen chemischen Inhaltsstoffe ist das wohl auch nicht ganz abwegig. Naturkosmetik Körperseifen wird mit dieser Behauptung allerdings Unrecht getan. Denn ganz im Gegenteil: Die natürlichen, veganen Seifen wirken besonders pflegend auf unsere Haut und versorgen sie mit wertvollen Inhaltsstoffen und ausreichend Feuchtigkeit. Nicht grundlos loben immer mehr Menschen die wohltuenden Eigenschaften von beispielsweise Teebaumölseife oder der bekannten Schwarzen Seife. Dennoch können sich noch immer viele nicht vorstellen, ihr herrlich duftendes Duschgel gegen Körperseife einzutauschen. Insbesondere Stückseife scheint abschreckend, ist sie doch so glitschig, rutscht immer wieder aus der Hand und wo soll man sie denn nur hinlegen?! Ein Wechsel zur veganen Seife aus Naturkosmetik lohnt sich dennoch.
So ist die Schwarze Seife, wie es sie auch als Körperseife von Dudu-Osun gibt, eine der Erfolgsgeschichten unter den Naturkosmetik Körperseifen. Dieses unauffällige Seifenstück wird zurecht als „schwarzes Gold Afrikas“ bezeichnet, pflegt sie mit ihren natürlichen Inhaltsstoffe den Körper doch auf eine Weise, wie es ihre herkömmlichen Kollegen mit den zahlreichen chemischen Wirkstoffen niemals schaffen würden. Die Schwarze Seife als Wunderwaffe hilft bei unreiner sowie trockener Haut, lindert Hautirritationen und Juckreiz, bekämpft Pickel, und noch zahlreiche andere Hautprobleme haben gegen sie keine Chance – das alles dank ihrer wunderbaren, natürlichen Inhaltsstoffe wie Sheabutter, afrikanischem Sandelholz, Asche aus Kochbananenschalen, Aloe Vera und noch vielen mehr.

Flüssigseife oder Seifenstück?

Der größte Vorteil von Bio Flüssigseifen gegenüber der Stückseife als Körperseife ist wohl, dass sie in praktischen Flaschen erhältlich sind. Die Handhabung ist somit erst einmal einfacher und in der Naturkosmetik sind die Flaschen der Bio Flüssigseifen auch in der Regel aus 100% recyceltem Plastik, wie es bei der Flüssigseife Rose von Dr. Bronner’s der Fall ist. Dennoch ist letztendlich der Verpackungsmüll bei einer Stückseife viel geringer als bei einer Bio Flüssigseife und etwas ergiebiger sind die Stückseifen auch. Eine Flüssigseife lässt sich allerdings besser auf dem Körper verteilen, wohingegen eine Stückseife wiederum ein viel praktischerer Reisebegleiter ist. Letztendlich ist es Geschmackssache. Definitiv sind beide Varianten als vegane Seifen zur Körperpflege tausendmal umweltfreundlicher als konventionelle Seifen oder Duschgels und erst die veganen Seifen tun unserer Haut wirklich gut und pflegen sie gesund, statt sie nur mit allerlei Chemie vollzukleistern. Gib Körperseife daher in Deiner Pflegeroutine eine Chance, verringere damit die Anzahl der vielen ungenutzten Pflegeprodukte in Deinem Badezimmer und lasse Dich davon überraschen, wie gut Dir die Pflegestoffe von Schwarzer Seife, Bio Flüssigseife oder anderen veganen Seifen aus Naturkosmetik tun.

Natürliche Hautpflege _ Bis zu 50% Rabatt vom UVP. Naturkosmetik für gepflegte Haut

Die Haut ist unser größtes Organ. Täglich ist sie vielen Reizen ausgesetzt und schützt unseren Körper. Je nach äußeren Einflüssen, Jahreszeiten, aber auch Lebensphasen braucht sie daher unterschiedliche Unterstützung, um im Gleichgewicht bleiben zu können. Das ist das Schöne an der natürlichen Hautpflege: Sie wird nicht strikt nach Hauttypen eingeteilt, sondern der momentane Hautzustand gilt als Ausgangspunkt für die passenden Produkte. Daher sollte bei ihrer Pflege auf hochwertige Inhaltsstoffe geachtet werden. Eine ganzheitliche Naturkosmetik Hautpflege angebotene genau solche natürlichen Substanzen, die die Haut intensiv umsorgen ohne sie zusätzlich zu belasten, wie es oftmals bei konventioneller Kosmetik der Fall sein kann. Diese macht die Haut eher abhängig von Kosmetikprodukten, während die Naturkosmetik-Pflege für die Haut ihre Regenerationsfähigkeit fördert. Auf najoba findest Du für die natürliche Hautpflege unterschiedliche Körpercremes und Körperöle, aber auch besonders reichhaltige Körperbutter und spezielle Cremes zur Dekolleté-Pflege. Diese abwechslungsreichen Produkte liefern erfrischende Hautpflege für Groß und Klein und überzeugen mit ihrer zellregenerierenden und heilenden Wirkung. So wird Deine Haut schonend verwöhnt und gleichzeitig gestärkt.

Schütze Deine Haut

Damit die Haut Schadstoffe abwehren kann, müssen wir selbst sie auch schützen. Naturkosmetik kann die Haut vor freien Radikalen bewahren und hilft der Haut, ihre natürliche Balance wieder zu finden. Die natürlichen Hautpflegeprodukte können die Hautzellen also vor Schäden bewahren und sind dabei nicht nur feuchtigkeitsspendend sondern auch entzündungshemmend. Die biologischen und erlesenen Substanzen sind der Grund dafür, denn pflanzliche Wirkstoffe sind der Haut besonders zuträglich. So ist beispielsweise Teebaumöl bekannt für seine heilende Wirkung und ist daher in der Gesichtssalbe Teebaumöl Classic Zinksalbe von CMD Naturkosmetik enthalten. Auch das Aloe Vera Gel von Urtekram wirkt beruhigend auf beschädigte Hautzellen und kann dank seiner natürlichen Inhaltsstoffe bedenkenlos je nach Bedarf angewendet werden. Zusätzliche Frische liefern tolle Vitamine. Naturkosmetik Hautpflege erfüllt die Bedürfnisse Deiner Haut von Kopf bis Fuß. Es gibt wirklich eine sehr vielfältige Auswahl an natürlichen Produkten, die für jeden Hauttyp das passende bereithält und auch für sehr empfindliche Haut und Allergiker die richtige Pflege angebotene. Außerdem ist die Bio-Hautpflege nicht nur gut für Dich, sondern auch für die Umwelt.

Selbstbräuner Naturkosmetik _ Bis zu 50% Rabatt vom UVP. Natürliche Bräune mit Selbstbräuner Naturkosmetik

Selbstbräuner Naturkosmetik ist ein wunderbares Mittel, um die Bräune nach dem Urlaub zu erhalten oder für eben diesen aufzubauen. Wer kennt das schließlich nicht: Gerade frisch aus dem Sommerurlaub zurück, wo man sich wunderbar erholt und gebräunt hat und dann regnet es erstmal wochenlang oder es ist bereits bitterkalt. Ehe man sich versieht, ist die gesunde Bräune bereits verflogen und man sieht wieder in ein blasses Gesicht, das gar nicht nach Erholung aussieht. Bis zum nächsten Urlaub dauert es noch eine Weile, aber blass musst Du deshalb nicht aussehen. Besonders Damen nutzen gerne Selbstbräuner Sprays oder getönte Sonnencreme für Gesicht und Körper, um ihrer Haut eine leichte Sommerbräune zu verpassen, die gesund und munter wirkt. Wer auf schädliche, chemische Inhaltsstoffe verzichten will, der sollte zur Selbstbräuner Naturkosmetik greifen. Diese bräunt Deine Haut genauso gut, wie herkömmliche Selbstbräunungslotionen, und belastet Deine Haut und Deinen Körper jedoch nicht mit schädlichen Inhaltsstoffen. Auch der Geruch von Selbstbräuner Naturkosmetik ist meist wesentlich angenehmer und nicht so penetrant.
Allerdings ist auch in der Naturkosmetik auf die korrekte Anwendung zu achten. Du solltest Deine Haut gut vorbereiten, indem Du ein bis zwei Tage vor Anwendung des Selbstbräuner Sprays Dich gründlich peelst und abgestorbene Hautzellen entfernst. Bei Anwendung der Selbstbräuner Naturkosmetik solltest Du nicht zu viel Produkt nehmen und vor allem bei Stellen wie den Knien und Ellenbogen auf eine fleckenlose Auftragung achten. Anschließend gründlich Hände und Fingerzwischenräume waschen, um gelben Handflächen vorzubeugen.

Sonnenschutz und Pflege in einem mit Selbstbräuner Naturkosmetik

Bei najoba findest Du eine Auswahl verschiedenster Selbstbräuner Naturkosmetik, wie Selbstbräuner Sprays, Lotionen und Cremes für die unterschiedlichsten Bedürfnisse und Wünsche. Im Sommer empfiehlt sich eine getönte Sonnencreme, die Du bereits vor den ersten Strahlen leicht gebräunt wirken lässt und zuverlässig vor UV-Strahlen schützt. Die Alga Maris Getönte Sonnencreme Gesicht ist speziell auf die empfindliche Gesichtshaut ausgelegt, da diese etwas mehr Pflege benötigt. Sie verleiht Deinem Gesicht einen zarten Goldton und schützt die Haut mit LSF 30. Hier brauchst Du übrigens keine Angst vor gelben Händen haben, da die Creme selbst nicht färbt. Getönte Sonnencreme gibt es aber selbstverständlich auch für den Körper. Wer mit blasser und unreiner Haut zu kämpfen hat, kann beidem mit dem Eco by Sonya Face Tan Water den Kampf ansagen. Diese Selbstbräuner Naturkosmetik spendet Feuchtigkeit ohne die Poren zu verstopfen und bräunt gleichzeitig leicht Deine Haut. So sparst Du Dir zusätzlich wertvolle Zeit bei der täglichen Pflege Deiner Haut.

Aloe Vera Gel Naturkosmetik _ Bis zu 50% Rabatt vom UVP. Aloe Vera Gel zur Körperpflege

Heiße Sommertage, die Haut braucht Erfrischung. Austrocknende Heizungsluft, die Haut braucht Feuchtigkeit. Gemeine Insektenstiche, die Haut braucht Linderung. Lange Arbeitszeiten, die Haut braucht Entspannung. Bei all diesen Anliegen und noch vielen mehr ist Körpergel wie das beliebte Aloe Vera Gel die Lösung. Aber warum Aloe Vera und warum Gel zu Körperpflege? Die Echte Aloe ist einfach die Heilpflanze schlechthin, da sie über 200 Inhaltsstoffe enthält, die eine im höchsten Maße besondere Wirkstoffkombination erzeugen. Am bekanntesten ist die Wunderpflanze wohl für ihre außerordentlich pflegenden und regenerierenden Eigenschaften, aber auch für ihre Leistung als Wasserspeicher, gegen den trockene Haut keine Chance hat. Kein Wunder also, dass die Aloe Vera so gefragt in der Naturkosmetik ist. Vor allem das Gel der Aloe Vera eignet sich deshalb so gut zur Anwendung auf der Haut, weil es entzündungshemmend und wundheilungsfördernd sein kann. Da es zum großen Teil aus Wasser besteht, kann das Aloe Vera Gel sehr schnell in die Haut einziehen. Genau das haben sich die Naturkosmetik-Hersteller abgeguckt und daher Körpergel als Hautpflegeprodukt zur Ergänzung der Pflegeroutine integriert. Pflegen mit der Kraft der Natur wird hier groß geschrieben und im Gegensatz zu Kosmetikprodukten konventioneller Hersteller kommen die natürlichen Körpergele ganz ohne synthetische Duftstoffe aus und sie sind silikon- sowie parabenfrei. Das macht Gele wie das Gel Aloe Vera von Urtekram unglaublich hautverträglich. Neben Aloe Vera Körpergel gibt es aber noch zahlreiche andere Gele mit tollen Eigenschaften, die es zu entdecken gilt.

Körpergel als Alleskönner

Ein Körpergel sollte in keinem Haushalt fehlen – warum? Als erstes in den Sinn kommt einem wohl die erfrischende Funktion von Gelen. Ein kühlendes Körpergel kann der Retter für die Haut an heißen Sommertagen sein. Es ist der ersehnte Frischekick, eignet sich daher perfekt als After Sun Pflege und hilft sogar bei Sonnenbrand. Je nach Produkt kann ein kühlendes Körpergel auch bei anderen Hautverletzungen wie Schrammen und Schürfwunden eine Wohltat sein und auch Insektenstiche oder andere Formen von juckender Haut, wie sie beispielsweise mit Neurodermitis einhergeht, werden dank eines kühlenden Körpergels gelindert. Dank der natürlichen Wirkstoffe der Naturkosmetik Körpergele und auch, weil sie so gut einziehen, können diese ruhig mehrmals täglich auf die betroffenen Hautstellen aufgetragen werden. Inhaltsstoffe wie Arnika-Extrakt, Gurke, Bio-Lavendelöl, Olivenblattgel, wie es in dem Körpergel SOS Olivenblattgel Protection von Oliveda zu finden ist, und noch viele mehr machen die Körpergele zu Alleskönnern, die die gesunde Balance der Haut wieder herstellen können. Vor dem täglichen Eincremen sanft in die Haut einmassiert, können sie aber auch einfach nur die Basis für unsere Pflegeroutine bilden und wie das Senitiv Skin Gel von Living Nature zu strafferer Haut verhelfen und die Haut den ganzen Tag mit Feuchtigkeit versorgen. So werden auch besonders trockene Hautpartien wie Ellenbogen, Füße und Nagelhaut intensiv gepflegt und wieder schön zart. Und apropos Füße: Ein kühlendes Körpergel, ob Aloe Vera Gel oder ein anderes mit tollen Pflanzenwirkstoffen, kann – nach einem langen Arbeitstag auf Füßen und Beinen aufgetragen – zur verdienten Entspannung verhelfen, sodass sich der Feierabend noch besser auskosten lässt. Genieße den angenehmen Duft der Naturkosmetik Körpergele, die Deine Haut beruhigen und müde Zellen gleichzeitig vitalisieren und erfreue Dich an Deiner gesunden Haut.

Körperöl, Naturkosmetik dauerhaft günstig online kaufen. Natürliche Körperöle für reichhaltige Pflege

Körperöle liefern Intensivpflege bei trockener Haut. Besonders die biologischen Varianten dieser Öle schützen vor Feuchtigkeitsverlust und unterstützen die Schutzbarriere der Haut. Kombiniert werden sie oft mit herrlichen Blütenextrakten, sodass die natürlichen Körperöle angenehm duften. Eine vielfältige Auswahl dieser Naturkosmetik Körperöle findet sich auf najoba. Natürliche Inhaltsstoffe wie Aloe Vera, Granatapfel-Extrakt, Kurkuma und Sesamöl pflegen schonend und hinterlassen ein ebenmäßiges Hautbild. Auch das klassische, reichhaltige Mandelöl wirkt beruhigend, fördert die Durchblutung und eignet sich besonders gut bei empfindlicher Haut. Generell sind die Bio Körperöle aufgrund ihrer natürlichen Zusammensetzung sehr verträglich für sämtliche Hauttypen. So kann das Gesichtsöl Körperöl Rose von Khadi bedenkenlos zur Verfeinerung des Hautbilds angewendet werden. Die Bio-Öle helfen außerdem bei spröden Hautstellen, so können schon nach einer mehrtägigen Anwendung trockene Hautpartien wie Ellenbögen der Vergangenheit angehören. Und sie haben eine hautstraffende Wirkung. Dabei hilft beispielsweise das Granatapfel + Q10 Körperöl von Logona, mit dem Du neue Spannkraft und ein vitalisiertes Hautgefühl erleben kannst.

Körperöl als Allzweckpflege

Vor allem durch eine gründliche Anwendung der natürlichen Körperöle wird der Stoffwechsel der Haut angeregt. Dadurch kann lästige Cellulite reduziert werden. Dafür solltest Du das Öl nach dem Waschen in die Haut einmassieren und zwar in gleichmäßigen, kreisenden Bewegungen und mit leichtem Druck auf die Haut. Die Haut kann dabei ruhig noch feucht vom Wasser sein, da das natürliche Körper-Öl so etwas schneller einziehen kann. Aber Achtung, danach nicht weiter mit dem Handtuch abtrocknen. Trägt man das natürliche Körperöl abends auf, so kann es die Nacht über schön in die Haut einziehen, sodass sich diese am nächsten Tag einfach gut und schön prall anfühlt. Aber auch als pflegender Soforthelfer, insbesondere in der kalten Jahreszeit, für beispielweise sehr trockene Händen, sind die natürlichen Körperöle bestens geeignet.
Auch Haare können von den Naturkosmetik Ölen profitieren. Probiere das Arganöl Bio von Farfalla, das für Gesicht, Körper und Haar geeignet ist. Es wirkt harmonisierend und kann ebenso als Kur für beanspruchte Haarlängen verwendet werden. Es gibt noch viele andere dieser Bio-Öle, die mit Hilfe von Jojoba- und Kokosöl Haut und Haar die nötige Feuchtigkeit spenden. Genieße pflegende Wellnessmomente mit den abwechslungsreichen, natürlichen Körperöl Allroundern.

Natürliches Peeling dauerhaft günstig online kaufen. Wohltuendes Körperpeeling für schöne Haut

Ein Peeling gehört für die meisten zur Pflegeroutine dazu. Dabei geht es in der Naturkosmetik nicht nur um Gesichtspeelings, sondern auch um Körperpeelings. In der warmen Jahreszeit verleihen sie ein strafferes Hautgefühl für schöne Beine in den kurzen Shorts und entfernen abgestorbene Hautpartikel, die durch sonnenverbrannte Haut entstehen können. In den kalten Monaten machen die diversen Duschpeelings und Peelingcremes die durch Heizungsluft trockene und raue Haut wieder herrlich zart. Zum Beispiel ist das glättende Körperpeeling von Lavera ein natürliches Body Peeling, das perfekt für eine sanfte Reinigung während des Duschens geeignet ist. Mit natürlichen Peelingkörnern und seinem Bio-Wirkstoffkomplex aus natürlichen Inhaltsstoffen, wie grünem Kaffee und Grüntee, kann dieses Körperpeeling ein strafferes Hautbild erzeugen. Mit seinem angenehmen Duft nach Rosmarinöl verbreitet es ein Gefühl von Urlaubsstimmung. Das Creme-Öl-Peeling von Kneipp sorgt mit seinem Zuckerpeeling für streichelzarte Haut und das darin enthaltene Mandelöl versorgt die Haut mit pflegenden Nährstoffen. Zahlreiche natürliche Bodypeelings oder auch das Salzpeeling von Martina Gebhardt überzeugen durch ihre intensive Reinigung. Die vielfältigen Körperpeelings sind hautbildverfeinernd, glättend und verleihen ein seidenweiches Hautgefühl.

Wozu ist ein natürliches Körperpeeling gut?

Wer seiner Haut etwas Gutes tun möchte, der peelt ein bis zwei Mal in der Woche. Je nach Body Peeling, das oft als Body Scrub bzw. Shower Scrub bezeichnet wird, zeigen sich unterschiedlich positive Wirkungen. Ob man mit einer Creme oder Peelingpaste am besten zurechtkommt oder mit einem einfachen Dusch-Peeling, ist abhängig von den persönlichen Vorlieben. Die verschiedenen Körperpeelings können den Teint auffrischen und Fältchen mindern. Sie straffen mitunter erschlafftes Hautgewebe und können Schwangerschafts- und Dehnungsstreifen reduzieren und sie helfen bei Akne sowie verhornten Hautstellen. Das Tolle an den Naturkosmetik-Körperpeelings ist, dass Du mit diesen Körperpeelings nicht nur für dich etwas Gutes tust, sondern ebenso für die Umwelt. Anders als konventionelle Produkte sind sie frei von den kleinen, peelenden Mikroplastikpartikeln. Diese kleinen Stoffe sind teilweise hormonell wirksam, können nie vollständig aus dem Wasser gefiltert werden und gelangen somit in unser Grundwasser. Über das Trinkwasser, aber auch unsere Nahrung, nehmen wir diese Plastikpartikel wieder auf, die dann einen Einfluss auf unseren Hormonhaushalt haben können. Die natürliche und gesunde Alternative findet sich in den natürlichen Körperpeelings: Salz, Zuckerpeelings, Peelingkörner aus Jojoba, uvm. pflegen und straffen die Haut, ohne uns oder die Natur zu belasten.
Wenn Du die Cremes und Lotionen der Körperpeelings unter der Dusche aufträgst, dann massiere diese in kreisenden Bewegungen großzügig ein und genehmige Dir eine peelende Massage. Verwöhne Deine Haut nach dem Abtrocknen mit einer der vielen natürlichen Bodylotions oder Körperöle, die auf najoba zu finden sind. Gönne Dir eine weiche Haut, die strahlend frisch und schön ebenmäßig ist.

Haarprodukte dauerhaft günstig online kaufen. Gesundes, kräftiges Haar durch die Kraft der Natur

Schöne glänzende Haare sind mit der richtigen Haarpflege kein Problem. Naturkosmetik kann dabei besonders hilfreich sein: Natürliche Inhaltsstoffe, Silikonfreie Shampoos oder natürliche Haarpflegeprodukte wie Haaröl und Haarserum sorgen für gesundes Haar mit Spannkraft und Elastizität. Auch unter den Naturkosmetik Styling-Produkten und Pflanzenhaarfarben gibt es die passenden Produkte für jeden Haartyp und jede Typveränderung. Weniger ist dabei in der Regel mehr. Eine Haselnussgroße Menge Shampoo genügt meistens, da ohnehin nur die Kopfhaut und nicht die Längen gewaschen werden sollten. Haaröl sollte sogar nur nach und nach tropfenweise ins Haar gegeben werden, da zu viel Öl das Haar schnell fettig aussehen lässt.

Finde heraus, was Dein Haar braucht

Zur richtigen Pflege gibt es, wie auch bei der Gesichtspflege, verschiedene Herangehensweisen. So verzichten manche auf den Haartrockner, da er die Haare unnötig strapaziert und austrocknet. Andere möchten ihre Haare nicht zu lange feucht halten, da sie aufquellen können und dann anfälliger sind und föhnen deswegen lieber. Was besser wirkt, ist abhängig von Deinem Haar. Wieder typabhängig kann es nützlich sein, alle paar Haarwäschen das Shampoo abzuwechseln, um verschiedene Pflegestoffe gleichmäßig in die Kopfhaut einzumassieren. Manche Schöpfe reagieren darauf allerdings mit struppigem Haar. Probier einfach, was Dir und Deinem Haar am besten tut. Der passende Naturkosmetik Conditioner kann aber auf jeden Fall Abhilfe schaffen.

Die richtige Pflege für schönes Haar

Grundsätzlich gilt, dass selteneres Waschen und Shampoos mit milden Tensiden die Haare schonen. Im nassen Zustand sollten Haare nicht gebürstet werden. Falls es nicht anders geht, sollten sie maximal mit einem grobzinkigen Kamm von unten entwirrt werden. Schau Dich doch dafür einfach mal bei unseren nachhaltigen Bürsten um. Alternativ kannst Du auf eine Spülung zurückgreifen, die die Haare geschmeidig und somit besser kämmbar macht. Um die Haare gar nicht erst zu verknoten, sollten sie im Handtuch nur ausgedrückt, aber nicht trocken gerubbelt werden. Shampoo ist für die Haarwäsche gedacht, deswegen muss es auf die Kopfhaut abgestimmt werden und sollte auch nur im Ansatz genutzt werden. Für die Pflege der Längen sind Spülungen oder Conditioner gedacht. Es kann also sein, dass Du Shampoo für fettiges Haar (bei fettiger Kopfhaut) mit Pflege für trockenes Haar (z.B. bei strapaziertem oder sehr langem Haar) kombinieren musst. Solltest Du feststellen, dass Du vielleicht vor allem in der kalten Jahreszeit unter besonders gereizter Kopfhaut leidest, dann kann eine Naturkosmetik-Kopfhautpflege mit reinen, schonenden Inhaltsstoffen die richtige Wahl für Dich sein. Tu Dir und Deinem Haar mit der passenden Naturkosmetik etwas Gutes.

Haarbürste Naturborsten _ Bis zu 50% Rabatt vom UVP. Bürsten und Kämme für traumhaftes Haar

In der Naturkosmetik hat Haarpflege nicht nur etwas mit pflegenden Shampoos und Haarölen zu tun. Auch das tägliche Bürsten und Kämmen von Haaren ist ein Pflegeritual für Kopfhaut und Haare. Dieser Vorgang ist so alltäglich, dass vielen gar nicht bewusst ist, wie wichtig eine gute Qualität der Bürsten und Kämme ist, damit das Ganze durch mögliches Ziepen und Reißen eben nicht zu einer Qual wird. Dabei ist vor allem auf Produkte zu setzen, die aus natürlichen Materialien sind. Plastikborsten können nämlich die Haarspitzen abreißen und die Haare aufrauen und statisch aufladen und solche aus Metall kratzen die Kopfhaut auf und begünstigen damit die Schuppenbildung. Die Naturmaterialien hingegen schonen das Haar und massieren gleichzeitig die Kopfhaut und sind daher perfekt für die Haarpflege geeignet.

Wildschweinborsten und Holznoppen

Je nach Haartyp gibt es verschiedene Bürsten und Kämme, die am besten geeignet sind für die tägliche Haarpflege. Die verschiedenen Produkte von Herstellern wie zum Beispiel Förster’s können da Abhilfe schaffen. Wildschweinborstenbürsten wie die Haarbürste Klein von Förster’s eignen sich für jeden Haartyp und pflegen besonders gut langes, dichtes oder störrisches Haar. Das liegt daran, weil diese Naturborsten den wichtigen Talg von der Kopfhaut bis zu den Spitzen gleichmäßig verteilt und den Haaren somit Geschmeidigkeit und Schutz verleiht. Das ist ein toller Pflegeeffekt für die gesamte Haarlänge. Außerdem entknoten die Wildschweinborsten die Haarsträhnen auch sanfter. Für feines, glattes Haar eignen sich Bürsten mit Holznoppen wie die Haarbürste Längliche Holznoppen von Förster’s besser, weil sie Haarbruch mindern und das Haar weniger belasten. Die antistatischen Holznoppen massieren die Kopfhaut und gleiten gleichmäßig durchs Haar. Auch für lockiges Haar ist etwas dabei. Holzkämme wie der Lockenkamm von Förster’s sind zum Frisieren und für Locken ideal. Auch krauses Haar können die weiten Zacken dieses Haarkamms bändigen. Bartpflegebürsten wie die Beard Brush von der Brooklyn Soap Company, Frisierkämme wie der Frisierkamm von Förster’s, aber auch Babyhaarbürsten für Babys und Kleinkinder wie die Babyhaarbüste Naturborsten von Förster’s finden sich mittlerweile unter den natürlichen Pflegeprodukten. Für das schmerzfreie und schnelle Kämmen für zwischendurch sind die Mini Brushes von Less Is More in verschiedenen Farben der perfekte Begleiter und die Radial Brush 12 Row von Wessen zaubert spielend leicht ein großartiges Volumen. Es ist also wirklich für jeden etwas dabei.

Die richtige Pflege

Wie wäre es denn, wenn Du Deine Haare ab und zu gegen den Strich bürsten oder sogar über Kopf auskämmst? Damit wird wirklich jedes Haar erreicht und auch das ist ein toller Massageeffekt. Außerdem solltest Du Dein Haar vor jeder Haarwäsche gründlich ausbürsten, damit sich Rückstände von Stylingprodukten entfernen lassen. Während des Waschens verheddern die Haare dann auch weniger, was das Kämmen nach dem Waschen leichter macht. Möchten Du Dein noch feuchtes Haar entwirren, dann gehe dabei ganz behutsam vor und verwende einen grobzackigen Kamm, damit die Haarstruktur im nassen Zustand nicht zu sehr strapaziert wird. Beginne vorsichtig an den Haarspitzen und arbeite Dich langsam nach oben. Ziehen und Zerren überdehnt das Haar und sollte unbedingt vermieden werden.

Natürliche Haarpflege _ Bis zu 50% Rabatt vom UVP. Gesunde Haarpflege dank Naturkosmetik

Einigen Haartypen reicht es, sich die Haare mit natürlichem Shampoo zu reinigen, für strapaziertes Haar ist das allerdings oft nicht genug. Je nachdem, ob die Kopfhaut und der Haaransatz oder eher die Längen und Spitzen besondere Pflege benötigen, finden sich in der Naturkosmetik verschiedene Bio Haarpflegeprodukte für die natürliche Haarpflege. So zum Beispiel Haar Tonikum, Bio Haaröl oder regenerierende Haarkur, aber auch Haarpflegespray sowie Haarmasken und viele mehr. Die verschiedenen, belebenden Pflegekuren ziehen tief in das Haar ein und schenken ihm neue Widerstandskraft. Damit hat die Naturkosmetik-Haarpflege den konventionellen Produkten etwas Entscheidendes voraus: Herkömmliche Haarpflegeprodukte legen sich nur wie ein Schleier um die Haarsträhnen, der die Haare zwar erst einmal schön aussehen lässt, er verbessert die Haarstruktur aber nicht. So lagern sich immer mehr Substanzen ab, die die Haare letztendlich beschweren und strapazieren. Erst die schonenden und gesunden Inhaltsstoffe der Haarpflegeprodukte aus der Naturkosmetik dringen tief in die Haarstrukturen ein und schaffen so mit ihrer natürlichen Haarpflege ein gesund aussehendes, schön gepflegtes Haarwachstum.
Natürliche Haarpflege bedeutet auch, dass das Haarwachstum verstärkt werden kann und dass das langsame Ergrauen der Haare vermindert wird. Dabei helfen etwa Haarpflege-Produkte von der Naturkosmetik-Marke Khadi, die unter anderem die Haarwurzeln stimulieren. Hochwertiges Sesamöl und Kokosöl sind nur zwei der erlesenen und natürlichen Inhaltsstoffe. Auch Haarmasken verwöhnen strapaziertes Haar und reparieren Schäden in ausgetrockneten Spitzen. Bambus und Aloe Vera sind dabei die wertvollen Substanzen dieser natürlichen Haarpflege. Juckreiz wird gemildert und die Haare erstrahlen in einem gesunden Glanz.

Wellness für die Haare

Die Haarpflegebehandlung kann so gut sein, als wäre sie vom Profi gemacht. Die Omega 9 Hair Mask von Rahua ist solch eine salontypische Intensivpflegekur, die auf das Haar verjüngend wirken kann. Sonnenblumenöl, Lavendel, Eukalyptus, Quinoa und das einzigartige Ungurahua-Öl machen die revitalisierende Haarpflege zu einer regelrechten Aromatherapie, bei der das Haar mit Feuchtigkeit versorgt und geschmeidig gemacht wird. Auch gefärbte Haare können ohne Probleme mit der Naturkosmetik Haarpflege zuhause behandelt werden. So gibt es beispielsweise Haarkuren, die die angegriffene Struktur von coloriertem Haar erneuern. Dadurch wird die Farbe des Haares geschützt und der Glanz dank einer natürlichen Haarpflege wiederhergestellt. Aber auch das einfache tägliche Styling kann stark strapazierend wirken. Hier ist Schutz besonders wichtig, um Frizz und Haarbruch vorzubeugen. Schützendes Naturkosmetikspray schafft dafür Abhilfe. Hitze- und Stylingschäden werden so nicht nur verhindert, sondern das Haar dank der natürlichen Inhaltsstoffe gleichzeitig intensiv gepflegt. Lass Dich begeistern von den abwechslungsreichen Haarpflege-Produkten auf najoba und gönne Deinem Haar die verdiente Extraportion Pflege.

Natürliches Haaröl dauerhaft günstig online kaufen. Naturkosmetik Haaröle ohne Silikone

Haaröle erfreuen sich immer größerer Beliebtheit. Wer auf die Haarmittelindustrie schimpfen will, weil sie sich unablässig neue Produkte ausdenken würde, die wir im Grunde vermeintlich nicht brauchen würden, dem sei gesagt, dass neben den Hautölen auch Haaröle in Wirklichkeit zu den ältesten Kosmetika der Menschheit gehören. Sie feiern in den letzten Jahren ein gewisses Revival, aber tatsächlich schützen und pflegen Haaröle schon seit zahlreichen Generationen unser Kopfhaar und sie liefern Vitamine sowie Mineralien, damit die Zotteln auf unserem Kopf zur gepflegten Haarpracht werden können. Dass die Haaröle gefeiert werden, ist gerechtfertigt: Die Wunderwaffe schafft viel und hilft nicht nur bei Problemen mit unseren Haaren, sondern auch bei empfindlicher Kopfhaut. In der Naturkosmetik wird dafür selbstverständlich auf Haaröle ohne Silikone zurückgegriffen. Silikone finden sehr häufig in der herkömmlichen Kosmetikindustrie Verwendung, da dort oft keine sehr hochwertigen Öle verwendet werden und die rückfettende Wirkung der Silikone genutzt wird. Bei den erlesenen Bio Haarölen wie zum Beispiel Arganöl für die Haare sind Silikone überflüssig, weil die Naturkosmetik-Öle mit ihren natürlichen Eigenschaften das Haar pflegen und schützen können. Arganöl ist eines der wertvollsten Öle der Welt und so gut als Haaröl geeignet, weil es unglaublich feuchtigkeitsspendend ist, ohne dabei das Haar zu beschweren. Sparsam aufgetragen werden die Haare von den Naturkosmetik Bio-Haarölen auch nicht fettig. Also einfach ausprobieren und nicht länger gegenüber Haarspülungen und Haarkuren vernachlässigen.

Geschmeidiges Haar mit Haaröl aus Naturkosmetik

Ein Bio-Haaröl angebotene besondere Pflege und eignet sich ideal, um wieder mehr Glanz in die Haare zu bringen. Durch tägliches Föhnen, Glätten oder Stylen wird das Haar nämlich oft sehr strapaziert. So bergen Haaröle aus der Naturkosmetik aufgrund ihrer hohen Verträglichkeit – und weil sie silikonfrei sind sowie ohne künstliche Duftstoffe auskommen – gewisse Vorteile gegenüber konventioneller Kosmetik. Ihre Bio-Inhaltsstoffe bringen das Haar auf natürliche Weise in Schwung und verleihen ihm Geschmeidigkeit, sodass Spliss und Frizz keine Chance mehr haben. Klassiker der Naturkosmetik wie Jojobaöl, Avocadoöl und Sesamöl spenden intensiv Feuchtigkeit, weshalb sich die meisten Haaröle perfekt für trockenes Haar eignen. Dabei geht es nicht nur um die Haarlängen und -spitzen, sondern auch um trockene, juckende oder gereizte Kopfhaut, die die Bio-Öle beruhigen können. Sie spenden wichtige Nährstoffe und bewahren die Haut vor dem Austrocknen, wodurch zusätzlich der Entstehung von Schuppen entgegengewirkt werden kann. Bei solchen Problemen ist beispielsweise das Balsam Haaröl von Khadi empfehlenswert, das dem gesamten Haar Feuchtigkeit schenkt und auch gereizte Kopfhaut kühlt und entspannt. Die Anwendung ist unkompliziert: Es muss nur eine kleine Menge des Bio-Haaröls in die Haarlängen einmassiert werden und eben bei Bedarf auch auf der Kopfhaut verteilt werden. Das kann dann über einige Minuten aber auch mehrere Stunden einwirken, bis das Haar dann normal mit Shampoo ausgewaschen wird. Übrigens: Geschmeidig weiches Haar geht auch vegan, beispielsweise mit dem Intensiv Haaröl Wunderbaum von Ayluna. Also bringe Deine Haare mit silikonfreien Haarölen aus der Naturkosmetik zum Leuchten und erweitere Deine Haarpflegeroutine. Gesundes, glänzendes Haar wird das Ergebnis sein.

Puder für Haare dauerhaft günstig online kaufen. Puder für die Haare

In der Kosmetik denkt man beim Stichwort „Puder“ vermutlich erst einmal an das Puder, was man sich als Teil der Makeup-Routine im Gesicht auftragen kann. Genau wie „Concealer“, der wohl bei jeder Frau zur Grundausstattung im Badezimmer gehört und mit dem sich müde, unreine Haut verstecken lässt. Tatsächlich macht sich beides aber auch ziemlich gut auf unseren Köpfen. Wenn die Rede von Puder für die Haare und Haar-Concealer ist, ist damit Haarpulver gemeint, mit dem das Haar verdichtet wird. Ob so ein Haarverdichtungspulver eher optischer Trick ist, mit dem sich in Handumdrehen die Frisur verbessern lässt und der sich abends wieder ausbürsten und -waschen lässt oder, ob ein Puder für Haare tatsächlich langfristig das Haarwachstum fördert, kommt ganz auf das jeweilige Haarpulver an. All den Haarverdichtungspulvern wie dem Vegan Hair Concealer Copper von Angel Minerals ist aber gleich, dass sie schütteres Haar und durchscheinende Kopfhaut kaschieren und auch der Haaransatz verdeckt wird. Das Haar sieht dadurch dicker und voluminöser aus. In solchen Haar-Concealern können dann auch Inhaltsstoffe wie beispielsweise Koffein nährend wirken und tatsächlich auch die Haardichte wieder aufbauen und somit dünner werdendem Haar den Kampf ansagen. Je nach Bedarf muss das Puder für die Haare einfach mit einem Pinsel an den gewünschten Stellen wie Scheitel oder Schläfen aufgetragen werden und schon sehen die Haare voller aus, da der Haaransatz optisch verschwindet. Probiere es einfach aus und überzeuge Dich selbst.

Pulver auch zum Haare waschen

Bei der Rede von Puder für die Haare gibt es neben optischen Haarconcealern zum Kaschieren des Haaransatzes und tatsächlichen Haarverdichtungspulvern noch eine dritte Auslegungsmöglichkeit, wie Puder für die Haare umgesetzt werden kann. Eine andere Form von Haarpulver dient nämlich dem Haarewaschen. Mit den beiden oben genannten Varianten hat das zwar nicht mehr viel zu tun, aber auch hier lohnt sich ein Blick. Angerührt mit Wasser kann solch ein Haarwaschpulver das übliche Shampoo problemlos ersetzen. Der Gedanke bleibt dennoch, dass der Umgang mit solch einem Puder für die Haare doch wesentlich umständlicher sein muss als die zeitsparende Variante mit einem Shampoo. Warum solch ein Haarwaschpulver wie das Shikakai Powder von Radico also überhaupt verwenden? Klar, so mal eben schnell wie mit dem flüssig-cremigen Shampoo aus der Flasche die Haare zu waschen, ist mit solch einem Pulver nicht möglich. Es ist vielmehr ein herrliches Pflegeritual, das zu gesundem Glanz und einer deutlich verbesserten Haarstruktur führt. Ein großer Vorteil ist zudem, dass sich das Pulver haargenau dort einsetzen lässt, wo man es haben möchte: Man kann es problemlos am Ansatz auftragen, sodass dieser gründlich von Schmutzpartikeln und Fett gereinigt wird, ohne dabei die Haarlängen auszutrocknen. Dafür müssen 1 bis 2 Esslöffel des Pulvers einfach mit heißen Wasser zu einer cremigen Paste angerührt werden, die dann im handtuchtrockenen Haar verteilt wird. Nach 10 bis 20 minütiger Einwirkzeit muss das Ganze dann nur noch gründlich mit warmem Wasser ausgespült werden. So wird die Kopfhaut auf ganz natürlichem Weg beruhigt und das Haar von Ablagerungen befreit. Teste die Haarpulver und genieße Deine wundervoll gepflegte Haarpracht.

Natürliches Haarserum dauerhaft günstig online kaufen. Außergewöhnliches Pflegeelixier – Serum für die Haare

Haarseren haben in letzter Zeit sehr an Beliebtheit dazugewonnen. Die hochwertigen Konzentrate gelten als Intensivpflege bei zahlreichen Haarproblemen, aber auch bei gereizter Kopfhaut ist das Serum ein wunderbares Pflegeprodukt. Das Problem bei konventionellem Serum für die Haare ist, dass in ihm Silikone zu finden sind. Diese Silikone umschließen das Haar, sodass zwar für die Zeit, in der das Serum aufgetragen ist, die Mähne schön glänzt und seidig wirkt, sobald das Serum beim nächsten Waschen jedoch aus dem Haar gespült wird, vom Pflegeeffekt aber nichts mehr zu sehen ist. Statt die Haare in ihrer natürlichen Kraft und Schönheit zu unterstützen, werden sie abhängig gemacht von den bedenklichen Inhaltsstoffen in herkömmlichen Haarseren. Anders verhält es sich bei Naturkosmetik Haarseren. Deren Bio Wirkstoffe pflegen und kräftigen das Haar auf natürliche Weise, ohne es zu beschweren. Daher eignet sich ein Haarserum aus der Naturkosmetik auch perfekt dafür, die tägliche Haarpflege-Routine im Badezimmer zu ergänzen. Das Ergebnis ist gesundes, volleres Haar, denn ein Haarserum kann auch das Haarwachstum unterstützen. In Kombination mit einem sanften, natürlichen Shampoo können bestimmte Pflanzenwirkstoffe in Haarseren die Kopfhaut nämlich stimulieren und damit das Haarwachstum anregen und kräftiger nachwachsendes Haar begünstigen. So wird mithilfe eines Haarserums für Haarwachstum schütterem Haar entgegengewirkt und selbst Haarausfall kann gelindert und vorgebeugt werden.

Wundermittel Haarserum

Das Besondere an Haarseren: für eine großartige Wirkung benötigst Du nur wenige Tropfen des Pflegeprodukts, da die Seren sehr reichhaltig sind. Durch eine sparsame Handhabung reicht das Serum für viele Anwendungen. Das Rose Serum von Less is More mit Jojoba- und Kokosöl versorgt beispielsweise die Längen und Spitzen Deiner Haare mit viel Feuchtigkeit, sodass selbst krauses, störrisches Haar gebändigt werden kann. Zusätzlich ist man dank des Alleskönners im Winter gegen trockene Heizungsluft gewappnet und im Sommer schützt es das Haar vor Schäden durch hohe UV-Strahlung. Einige Seren können auch die Talg- und Fettproduktion der Haare regulieren. Das Kopfhautpflegeserum von Bioturm lindert juckende Haut und kann sogar bei Erkrankungen wie Neurodermitis oder Schuppenflechte helfen. Ein Serum kann also auch das natürliche Gleichgewicht der Kopfhaut wieder herstellen. Bei einem Kopfhautserum ist bei der Anwendung zu beachten, dass es vorsichtig einmassiert wird und auch nicht ausgespült werden soll. Generell lässt sich über die Verwendung von Haarseren aber keine pauschale Aussage machen. Wegen seiner wertvollen Inhaltsstoffe kann das Haarserum Elixier von Rahua beispielweise als Intensivpflege für besonders geschädigtes Haar auch in größerer Menge aufgetragen und dann nach einer 15-minütigen Einwirkzeit wieder ausgespült werden. Andere Seren dienen wiederum als Finish für die Frisur, manche sollen in trockenes, wieder andere in feuchtes Haar – je nach Produkt ist die Anwendung verschieden, um das optimale Pflegeergebnis für Deine Haare zu erreichen. Egal, ob ein Serum gegen widerspenstiges Haar, ein Serum für Haarwachstum oder auch ein Kopfhautserum – bei jedem Anliegen kann ein Haarserum weiterhelfen und Dir zu schönem, gesunden Haar verhelfen. Bringen Deine Haare wieder zum Glänzen, ganz ohne sie zu beschweren.

Naturkosmetik Fußbad _ Bis zu 50% Rabatt vom UVP. Entspannung & Pflege dank eines Fußbads aus der Naturkosmetik

Oftmals vernachlässigen wir bei der täglichen Körperpflege unsere Füße, dabei beginnt die Gesundheit bei ihnen. Sie tragen uns durch das Leben, doch so lange sie keine Beschwerden machen, ignorieren wir sie häufig. Mit einem regelmäßigen Fußbad kann man den Füßen etwas zurückgeben. So beugen solche Bäder Probleme vor oder helfen bei bereits bestehen Fußerkrankungen. Ein Fußbad angebotene aber ebenso die perfekte Entspannung für müde Füße nach einem langen Tag und häufig hilft ein Fußbad bei Hornhaut. Natürliche Inhaltsstoffe wie die Baobabblätter im BAOBAB Foot Bath von Martina Gebhardt wirken entzündungshemmend und können sogar bei Fußpilz helfen. Solch ein Naturkosmetik Fußbad ist erfrischend und vitalisierend dank seiner reichhaltigen, natürlichen Öle. So sind gesunde und natürlich gepflegte Füße nicht mehr fern. Mineralische Salze wie in dem Erfrischenden Fußbadesalz mit Menthol und Pfefferminze von Joik helfen bei geschwollen und müden Füßen und können sogar entgiftend wirken. Auch ein basisches Fußbad kann sanft entgiften und entschlacken und so für gesunde Füße sorgen. Bei den vielen veganen Fußbädern handelt es sich um regelrechte Energie-Lieferanten, die ein Gefühl von Frische und Regeneration bis in die Beine tragen. Das verringert Anschwellungen und ist einfach wohltuend nach einem langen Tag auf den Beinen.

Auszeit für gestresste Füße

Ein Bio Fußbad ist die optimale Vorbereitung auf eine anschließende Fußpflege oder Pediküre. Hornhaut und Schwielen werden aufgeweicht und die Haut elastisch und zart gemacht. Dadurch kann die weiche Haut anschließend Cremes und Öle verschiedener Naturkosmetik-Fußpflegeprodukte besser aufnehmen und die natürlichen Wirkstoffe können tief in die Haut einziehen. Das erzeugt einen herrlichen Pflegeeffekt. Dank Urea und natürlicher Wirkkomplexe liefert das Fußbad Nr. 81 von Bioturm Entspannung pur und angebotene so schonende Pflege, die gestresste Fußhaut mit reichlich Feuchtigkeit versorgt. Die Füße werden durch das Fußbad regeneriert und sie fühlen sich belebt und frisch an. Die in vielen natürlichen Fußbädern enthaltenen naturreinen Fußbadekristalle sind nicht nur eine effektive Grundlage dieser Anti-Hornhaut Fußbäder, sondern können auch die Schweißbildung vorbeugen. Ob ein basisches Fußbad, ein Fußbad bei Hornhaut oder einfach nur zur Entspannung – Deine Füße werden es Dir danken, wenn Du Dich 2-3 Mal die Woche solch ein Fußbad gönnst. Gebe Deinen Füßen mit den verschiedenen Fußbädern auf najoba Geschmeidigkeit und einen frischen Duft.

Fußcreme _ Nachhaltige Produkte günstig kaufen. Natürliche Fußcremes für streichelweiche Füße

Unsere Füße tragen uns durch den stressigen Alltag, werden bei der Körperpflege aber oft vernachlässigt. Morgens im Bad muss es schnell gehen und bei abendlichen Entspannungsmomenten wird sich selten den müden Füßen gewidmet. Hin und wieder ein Fußbad reicht als Pflege oft nicht aus. Besser ist es da, wirklich regelmäßig eine wohltuende Fußcreme anzuwenden. Naturkosmetik Fußcremes können rauer Haut und unangenehmen Spannungsgefühlen hervorragend entgegenwirken. Die natürlichen Inhaltsstoffe dieser Fußcremes, wie Eukalyptus, Calendulaextrakt und Sheabutter pflegen beanspruchte Füße, spenden Feuchtigkeit und hinterlassen geschmeidige Füße. Sogar unangenehme Hornhautbildung kann damit vorgebeugt werden. Wertvolle Mineralien stimulieren die Fußsohlen und ätherische Öle pflegen und sorgen für einen herrlichen Duft. Dadurch werden all Deine Sinne umschmeichelt. Dabei kann so eine Fußpflege zu einer vitalisierenden Fußmassage ausgeweitet werden, bei der selbst müde Beine belebt werden. Samtweichen Füßen steht damit nichts mehr im Weg, die dann auch gerne in offenen Schuhen gezeigt werden können.

Aufmerksamkeit für die Füße

Fußpflegeprodukte, wie die Fußbutter von Kneipp mit wohltuendem Ringelblumenextrakt, beugen Fußpilz vor und erzeugen so herrlich gesunde Füße. Fußbalsame helfen effektiv gegen rissige Stellen und trockene Haut und das dank toller Inhaltsstoffe, wie beispielweise wertvoller Urea. So können mithilfe des Fußbalsams von Weleda Hornhaut und Schrunden verschwinden. Dieser Fußbalsam zieht schnell ein und hinterlässt ein entspanntes Gefühl. Erfrischende Düfte und kühlende Effekte runden das Ganze ab. Solche Pflegeprodukte für die Füße sind ohne großen Aufwand ein schnelles Verwöhnprogramm und unterstützen die Gesundheit Deiner Fußhaut. Die diversen Naturkosmetik Produkte, wie der BAOBAB Foot Balm von Martina Gebhardt, überzeugen durch ihre Intensivpflege und die zarte Haut, die sie hinterlassen. Durch ihre revitalisierende Wirkung unterstützen sie die Hauterneuerung und geben neue Energie. Lasse die Fußbutter, Fußcremes und –balsame einfach in Deine tägliche Pflegeroutine einfließen. Du kannst diese auch vorm Schlafengehen auftragen und Socken über Deine eingecremten Füße ziehen. So hat die Creme genug Zeit, um intensiv einzuziehen. Du kannst Dich auf 100% natürlich gepflegte Füße freuen. Also Schluss mit gestressten und trockenen Füßen und hallo zu einem umfassenden Wohlfühlgefühl für Deine Füße dank der natürlichen Fußcremes.

Naturkosmetik Handcreme dauerhaft günstig online kaufen. Natürlich gepflegte Hände

Damit Deine Hände jederzeit einsatzbereit sind, ist es wichtig, sie mit regelmäßiger Pflege zu verwöhnen. Viele greifen dann zur Handcreme, wenn kalte und trockene Luft der Haut zu sehr zusetzt oder die Hände – durch zum Beispiel den Beruf – sehr oft am Tag gewaschen werden müssen. Dabei lohnt es sich, das Händecremen in die tägliche Pflegeroutine mit einfließen zu lassen und das bedarf auch gar keines großen Aufwands. Eine Naturkosmetik Handcreme ist eine tolle SOS-Hilfe, kann bei regelmäßigem Einsatz aber auch vorbeugend wirken, sodass es gar nicht erst zu beanspruchter Haut an den Händen kommt. Natürliche Handcreme angebotene Händen verdienten Schutz und angemessene Pflege im Alltag. Die natürlichen Inhaltsstoffe dieser Naturkosmetik Handcremes, wie hochwertige Öle und regenerierende Vitamine, verwöhnen die Haut mit Feuchtigkeit und stärken die Hautbarriere. Diese Handlotionen schützen die Haut Deiner Hände noch zusätzlich vor starken Umwelteinflüssen wie Kälte und Trockenheit.
Dabei sind die meisten dieser Naturkosmetik Handcremes sogar als vegan zu verzeichnen, in ihnen sind also keinerlei tierische Produkte enthalten. Bienenwachs ist beispielweise solch ein tierisches (Ausscheidungs-)Produkt, welches in Kosmetikprodukten als sehr verträgliche Fettkomponente verwendet wird und einen Schutzfilm auf der Haut bildet. Aber auch Olivenöl, Sheabutter, Sonnenblumenöl, uvm. sorgen für einen zuverlässigen Hautschutz und sind daher super als vegane Alternative geeignet. Beigefügte Extrakte aus naturbelassenen Kräutern stimulieren die Haut zusätzlich. Dank schonender Pflegeprodukte ist Deine Haut mit Naturkosmetik in guten Händen.

Schutz für Deine Hände

Die Naturkosmetik Handcremes sind nicht nur ein alltäglicher Begleiter, sondern bieten auch effektive Intensivpflege für stark beanspruchte Haut. Risse und Spannungsgefühle können zum Beispiel mit dem SOS Hilfe Handbalsam von Lavera nachhaltig gelindert werden. Die vegane Handcreme verwöhnt die Haut und sorgt für schöne, geschmeidige Hände. Auch zu Entzündung neigende Hautpartien können mit nährenden Bio Handcremes wie der Hand & Nail Hand Cream von Martina Gebhardt behandelt werden. Obwohl sie so reichhaltig ist, zieht sie dennoch schnell ein und fettet nicht. Und auch Anti-Aging gibt es für die Hände: So kann mit der Ageless Handcreme von Sante die Hautalterung verlangsamt werden und Pigmentflecken werden mithilfe eines Bio-Gänseblümchenextrakts aufgehellt. Schönen, gepflegten Händen, die wunderbar weich sind, steht also nichts mehr im Weg. Gebe Deinen Händen mit der passenden Bio-Handcreme ein geschmeidiges und zartes Gefühl.

Naturkosmetik Seife _ Bis zu 50% Rabatt vom UVP. Natürliche Handseifen

Die Hände regelmäßig mit Seife zu waschen, ist unabdingbar, denn nur so werden sie von alltäglichem Schmutz und Bakterien befreit. Im Laufe eines Tages möchte man gar nicht so genau darüber nachdenken, wo die Hände schon überall gewesen sind. Daher ist es wichtig, sie regelmäßig unter warmem Wasser mit einer guten Seife zu waschen. Seifen konventioneller Hersteller trocknen die Haut bei häufigem Waschen allerdings aus, sodass raue Stellen entstehen. Das liegt an den oftmals problematischen Inhaltsstoffen dieser Seifen. Naturkosmetik Seifen wie zum Beispiel Bio Kernseife bilden mit ihren pflanzlichen Ölen und duftenden ätherischen Ölen eine schonende Alternative und sind regelrechte Wellness-Objekte. Natürliche Aromen und verschiedene biologische Inhaltsstoffe in diesen Bio Handseifen reinigen und pflegen sehr sanft und greifen die Haut dabei nicht an. So ist beispielweise die Naturseife Schwarze Seife von Dudu-Osun voller hochwertiger Nährstoffe und wirkt rückfettend. Das verwöhnt die Haut und macht sie samtig weich. Sandelholz-Duftstoffe erzeugen das unverkennbare Aroma dieser Naturkosmetik Seife, die regulierend wirkt und sich daher für jeden Hauttyp eignet.
Dabei sind solche Bio Handseifen aber durchaus für den gesamten Körper geeignet. Die Naturkosmetik Seifen befreien Körper und Gesicht von Unreinheiten und sind dank ihrer angenehmen, belebenden Düfte eine perfekte Erfrischung. Lemongrass, Rosengeranien und Lavendel sind Beispiele solcher ätherischer Öle, die ein herrliches Dufterlebnis und einen hervorragenden Energie-Kick liefern. Kleine Mengen der verschiedenen Naturkosmetik Seifen genügen, um die Hände zuverlässig und schonend zu reinigen.

Reinigung und Pflege der Haut

Erlesene Bio-Substanzen wie Aloe Vera, Kokosnussöl, Jojoba, Lavendel und Süßorangenöl machen die Handpflege mit diesen natürlichen Seifen zu einem vitalisierenden Wohlfühlerlebnis. Die ökologischen Rohstoffe in den Naturseifen greifen den Säureschutzmantel der Haut nicht an und verhindern spröde Hände. Dabei sind natürliche Seifen speziell für empfindliche und allergische Haut entwickelt. Außerdem sind viele der Naturkosmetik Handwaschseifen parfümfrei und besonders gut geeignet für Baby und Kinder – so zum Beispiel die Schwarze Seife Pure von Dudu-Osun. Sie besitzt eine enorm tiefenreinigende Wirkung und ist sehr vielseitig einsetzbar und eignet sich daher nicht nur als Naturkosmetik Handseife, sondern auch als Gesichtsmaske oder Rasierseife. Die Bio Handseife Hand Wash Sweet Orange, Cedarwood & Sage von Grown Alchemist lindert Juckreiz und kann entzündungshemmend wirken. Außerdem ist diese Naturkosmetik Seife reich an Vitamin B und Kalzium und wirkt daher entgiftend sowie beruhigend auf die Haut. Verwöhne Deine Sinne mit den herrlichen Düften dieser Naturkosmetik Handseifen und reinige Deine Haut sanft und gründlich.

Bio Nagelhautpflege dauerhaft günstig online kaufen. Pflege und Schutz der Nagelhaut

Es ist ein leidiges Thema: Die Nägel sehen schön aus, die Nagelhaut drum herum ist aber spröde. Wir können meist gar nichts dafür, sondern trockene Luft und kalte Temperaturen strapazieren die feine Nagelhaut sehr stark. Viel zu oft hat die Nagelhaut dann mit entzündeten Stellen und rissiger Haut zu kämpfen. Das sieht nicht nur unschön aus, sondern kann sogar sehr schmerzhaft sein. Konventionelle Handpflege und der Verzicht auf Nagellack reichen zur Behebung dieses Übels oftmals nicht aus. Da die Hände im Alltag immer im Einsatz sind, wird die entzündete Nagelhaut immer wieder gereizt. Dabei kann mit natürlichen Nagelhautpflege-Produkten ganz einfach Abhilfe geschaffen werden. Insbesondere die Bio Hand- und Nagelcremes bieten Händen und Nagelhaut gleichermaßen reichhaltige Pflege, ohne eine dicke Cremeschicht auftragen zu müssen. So versorgt die Hand & Nail Cream von Martina Gebhardt die Nagelhaut und kräftigt die Nägel. Ausgewählte Pflanzenextrakte unterstützen und schützen die sensible Haut. Solche Nagelhautpflegeprodukte setzen komplett auf natürliche Inhaltsstoffe und sind silikonfrei, parabenfrei und frei von synthetischen Konservierungsstoffen. So wird die Nagelhaut auf sehr schonende Weise gepflegt und auch die Haut an den Fingerspitzen sieht gesund und schön durchblutet aus.

Basis für schöne Nägel

Aber nicht nur Nagelhautpflege-Cremes sondern auch Nagelhautpflege-Öle sorgen für ein gesundes Nagelbett. Natürliche Inhaltsstoffe wie Aloe Vera und Jojoba-Öl bieten rissiger Haut die intensive Pflege, die sie braucht. Solche Nagelhautöle sind daher sehr hautverträglich und vor allem tiefenwirksam. Aber auch der Thermal Sensitive Hand- & Nagelbalsam von Speick beruhigt die Haut besonders verträglich und gibt der Nagelhaut dank wichtiger Nährstoffe ihre natürliche Balance zurück. Solche Nagelbalsame sind angenehm erfrischend und können bei regelmäßiger Anwendung das Austrocknen und Einreißen der Nagelhaut verhindern. Das Nagelöl sollte dabei sparsam mit Pinsel oder Pipette aufgetragen werden. Für eine optimale Pflege kann das Öl, wie zum Beispiel das Ultra Nourishing Nail & Cuticle Oil von Sante, vorsichtig und langsam mit der Daumenkuppe einmassiert werden. Dabei einfach in kreisenden Bewegungen von der Nagelwurzel bis zur Nagelspitze hocharbeiten und das Öl auch in die umliegende Nagelhaut vorsichtig einmassieren. Pflege Deine Nagelhaut mit den Bio Nagelhautpflege Produkten zart und schön und schaffe so die Basis für gepflegte Finger und Nägel.

Spezialpflege für Hände & Füße _ Unschlagbare Preise. Spezialpflege für Hände und Füße

Manchmal kann unseren Händen und Füßen mit den üblichen Pflegecremes nicht geholfen werden. Da gibt es Tage, an denen die Hände schneller austrocknen, als man nachcremen kann. Tage, an denen die Fußhaut schon so spröde ist, dass regelrechte Risse entstehen und sich sogenannte Schrunden bilden. Solche Tage, an denen ein Phänomen mal mehr, mal weniger auftritt, und zwar dieses, dass sich abgestorbene Hautzellen an Händen und Füßen bilden und als kleine Hautfetzen unschön zu sehen sind. Und Tage, an denen die Beine und Füße einfach wehtun und man sich generell unwohl in der eigenen Haut fühlt. An diesen Tagen ist es Zeit für eine Spezialpflege. Ob in Form besonderer Peelings für Hände und Füße, als reichhaltige Schrundencreme oder erfrischendes Fußspray, oder selbst als eigentümliche Entgiftungspflaster für die Füße – die genannten, belastenden Probleme müssen nicht geduldet werden, gegen die kann man etwas tun. Bei Händen und Füßen handelt es sich um im Alltag enorm beanspruchte Hautpartien. Mit den einen arbeiten wir im Grunde rund um die Uhr, die anderen tragen uns stundenlang durch den Tag. Wen wundert es da, dass sie von Zeit zu Zeit besonderer Zuwendung bedürfen. Das Tolle an den Spezialpflege-Produkten wie Fußpeeling-Masken oder auch Peelings für Hände ist, dass sie nicht nur bei den akuten Hautproblemen helfen, sondern auch darüber hinaus die Haut stärken und bei ausgewogener Anwendung die Hautbarriere stabilisieren können. Damit können unangenehme Symptome wie starke Hautschüppchen und Schrunden sogar vorgebeugt werden. Das liegt an den pflegenden, natürlichen Inhaltsstoffen dieser Naturkosmetik Spezialpflegen wie beispielsweise Jojobaöl, Aprikosenkernöl und Sheabutter. Probieren Sie einfach, je nach Bedürfnis, die Fuß Peeling Masken, Spezialcremes und andere Spezialpflegen aus.

Spezialpflege mit natürlichen Inhaltsstoffen

Aber was können die verschiedenen Naturkosmetik Spezialpflegen nun überhaupt leisten? Angenehm an den Peelings ist, dass sie abgestorbene Hautzellen, aber auch harte, hornhautartige Haut mithilfe natürlicher Inhaltsstoffe wie Reiswachs, vulkanischem Sand und feinkörnigem Salz entfernen. Letzteres findet sich in der Peelenden Maske für Hände und Füße mit Meersalz und nährenden Ölen von Joik. Diese kann also sowohl als Fußpeeling Maske als auch als Peeling für die Hände verwendet werden. Das Salz entfernt die Hautschüppchen und verschiedene Öle wie Süßmandelöl pflegen die Haut herrlich zart. Endlich wieder zarte Haut versprechen auch spezielle Schrundencremes. Solche Cremes sind extrem reichhaltig und eignen sich daher perfekt für stark verhornte Hautbereiche. In der Naturkosmetik sind es die Fruchtsäuren in den Schrundencremes, die auf schonende Weise die harte Haut lösen, und gleichzeitig sind es auch hier nährende Öle, dank welcher die Haut dann wieder weich und geschmeidig wird. Besser kann sich die Haut wohl kaum regenerieren und die Füße tun nicht länger weh. Auch sogenannte Detox- beziehungsweise Entgiftungspflaster für Füße können, nicht nur bei beanspruchten Füßen, sondern bei allgemeinem körperlichem Unwohlsein, für Entspannung sorgen. „Entgiftung“ sollte hier allerdings nicht so wortwörtlich genommen werden. In einem gesunden Körper sammelt sich nichts an, was mit Mitteln von außen beseitigt werden müsste. Natürliche Inhaltsstoffe in solchen Pflastern wie Bambusessig, Grüntee, Grapefruit und Pfefferminze verleihen dennoch ein gutes Körpergefühl und können die Regeneration des Körpers unterstützen. Angenehm kühlend und erfrischend nach einem langen Tag auf den Beinen kann auch das BAOBAB Foot Spray von Martina Gebhardt sein. Genieße das belebende Gefühl dieses natürlichen Fußsprays – es ist einfach eine Wohltat. Bei den Spezialpflegen gibt es sehr unterschiedliche Ansätze, wie Du Deiner beanspruchten Haut an Händen und Füßen die nötige Pflege bieten können. Gleich ist Dir, als ob du mit der Kraft der Natur wirkst. Also teste einfach, was am besten zu Dir passt.

Natürliche Zahnpflege dauerhaft günstig online kaufen. Strahlendes Weiß und natürlich gepflegtes Zahnfleisch

Ein strahlendes Lächeln öffnet jede Tür. Um Deine Zähne auch weiß und gesund zu halten, müssen diese natürlich auch regelmäßig gepflegt werden. Naturkosmetik-Zahncremes wie die Kräuter-Zahncreme von Apeiron versprechen zusätzlich einen sicheren Umgang und verzichten auf bedenkliche Inhaltsstoffe in der Nähe der empfindlichen Mundschleimhaut. Durch die wertvollen Pflanzenextrakte wird nicht nur Karies vermindert, auch sensibles Zahnfleisch wird gepflegt. Für einen langanhaltenden frischen Atem und Pflege, die länger einwirken kann, eignen sich natürliche Mundwasser mit ätherischen Ölen gegen Mundgeruch und Zahnstein. Der Salbei im Kräutermundwasser von Logona desinfiziert beispielsweise offenes Zahnfleisch und unterstützt die Heilung.

Vitamin B 12 ohne großen Aufwand

Nicht nur für empfindliches Zahnfleisch, auch für Vegetarier und Veganer gibt es spezielle Zahncreme. Da das lebensnotwendige Vitamin B12 fast ausschließlich in tierischen Produkten vorkommt, kann bei diesen Lebensweisen oft eine Unterversorgung auftreten. Wenn Du dennoch auf Nahrungsergänzungsmittel in Form von Tablette verzichten willst, teste doch die Sante Zahncrememe Vitamin B12. Eine Studie des „Instituts für alternative und nachhaltige Ernährung“ (IFANE) belegt, dass die Nutzung den Vitamin B12 Status positiv beeinflusst, bei Vitamin B12-Mangel ist der Effekt sogar am größten. Unser Tipp: Lasse Deinen Vitamin 12 Status vom Arzt regelmäßig überprüfen, wenn Du zur Risikogruppe gehörst. Ein ausgeprägter Mangel sollte vorsichtshalber medizinisch behandelt werden, da er zu ständiger Erschöpfung und Blutarmut führen kann.

Naturkosmetik Make-Up online bestellen. Schonendes und natürliches Make-up für Dich und die Natur – ohne Schadstoffe

Make-Up sorgt für umwerfendes Aussehen und eine Untermalung Deiner natürlichen Schönheit. Dekorative Naturkosmetik kann Dich dabei nicht nur blendend aussehen lassen sondern pflegt Deine Haut nebenbei sanft und geschmeidig. Die natürlichen Öle legen sich sanft auf Deine Haut ohne Poren zu verstopfen oder Wimpern zu verkleben, wie es Silikone oft tun. Dadurch kommen pflegende Inhaltsstoffe auch bei Deinen Lippen oder Wimpern an und lassen sie noch besser und gepflegter aussehen. Die Farbauswahl bei dekorativer Naturkosmetik kann mittlerweile ganz leicht bei konventionellen Produkten mithalten. Vor allem die klassischen, dezenten Alltags-Farben überzeugen auf ganzer Linie. Und außergewöhnlichere Abend-Make-Ups sind mit abwechlungsreichen Naturkosmetik Lidschatten möglich.

Die richtige Grundierung für einen strahlenden Teint

Naturkosmetik angebotene mittlerweile eine große Vielfalt im Bereich natürliche Makeups. Intensive Lippenfarben sind das Aushängeschild von Burt’s Bees, Logona präsentiert die ersten zertifizierten Farblacke und Benecos betont intensive Augenblicke mit ihren Mascaras und Eyelinern. Egal, wie das Make Up später aussehen soll, die Grundlagen sind immer gleich. Zuerst sollten dunkle Stellen mit einem natürlichen Concealer überdeckt werden. Unreinheiten oder Rötungen können mit einem grünen Farbton gut kaschiert werden, dunkle Augenringe mit einem rosa- oder pfirsichton, je nachdem ob Du ein eher gelblicher oder rosiger Typ bist. Danach folgt eine Foundation, die die Grundlage des Makeups bildet und dafür sorgt, dass Dein Teint ebenmäßig und strahlend gesund aussieht. Sie sollte besonders sorgfältig ausgewählt werden, da es verschiedene Sorten für trockene oder eher fettige Haut gibt. Deckendes Puder schließt die Grundierung ab und sorgt dafür, dass das MakeUp länger hält.

Dramatisches Abendmakeup oder dezente Bürokosmetik

Natürliches Rouge und veganer Lippenstift sollten wie die Foundation auf den Hauttyp abgestimmt werden. Gelbliche Typen sollten dabei zu warmen Apricot-Farben greifen. Rötliche Hauttypen entscheiden sich besser für kühle Farben. Je nach Anlass kann dabei ein Hauch von Farbe wie bei einem getönten Lippenbalsam oder leuchtend intensive Farben wie bei einem Lipgloss oder Lippenstift genutzt werden. Das Augenmakeup wird am besten auf die Farbe der Augen abgestimmt. Komplementärfarben (Gold-, Braun- und Orangetöne bei blauen Augen, Rosa- und Violett-Töne bei grünen Augen und leuchtende grüne bis blaue sowie kräftige orange bis goldene Farben bei braunen Augen) lassen den Blick erstrahlen und sorgen für intensive Augenaufschläge. Kajal und Bio Mascara in schwarz betonen dabei die Augen besonders, während braune Farben den Blick sanfter wirken lassen. Verwöhne Dich mit natürlicher Kosmetik und unterstreiche Deine natürliche Schönheit.

kajal dauerhaft günstig online bestellen. Kajal für intensive Augenblicke

Die natürlich sanften Kajals von bewährten Naturkosmetikmarken wie Benecos, Lavera und SANTE schenken Deinen Augen individuellen Ausdruck und begeistern mit dramatischen Effekten. Ob als cremig weiche Textur, in flüssiger Form oder als zartes Pigmentpulver – die exklusiven Produkte begeistern mit facettenreichen Farben und milder Hautpflege, die dank hochwertigen natürlichen Inhaltsstoffe wie Bio-Wachsen, Pflanzenölen und Fruchtextrakten Deine Augenpartie herrlich gesund hält. Jetzt zum Blickfang werden!

Naturkosmetik Mascara, Bis zu 50% Rabatt vom UVP. Mascara für dramatische Wimpern

Strahlende Augenblicke in Sicht! Natürlich zarte Mascara Texturen aus der Naturkosmetik verleihen Deinen Augen einen dramatischen Aufschlag, voller Volumen und perfekt definiert. Dabei bleiben die kleinen Lieblinge von trendigen Marken wie Benecos, lavera, SANTE und LOGONA unvergleichlich sanft und schenken Deinen Wimpern dank ausgewählter Pflanzen- und Fruchtextrakte eine nährende Behandlung. Ein ganz besonderer Schatz ist die „We flirt around – All Nighter“-Mascara von Studio 78. Spiele mit dem Pariser Charme, bezaubere starke Männerherzen und fühle Dich dank natürlicher Sheabutter und wertvollem Jojobaöl stets perfekt gepflegt.

Naturkosmetik Teint, Bis zu 50% Rabatt vom UVP. Natürliches Make Up lässt Dich strahlen und schützt die Umwelt

Ein strahlender Teint ist die Grundlage für Augen- und Lippenmakeup. Nur mit einer einheitlichen Grundierung kommt das Kunstwerk schlussendlich gut zur Geltung. Um das perfekte Make Up zu finden, musst Du einerseits Deinen Hauttyp, andererseits Deinen Farbtyp kennen. Bei trockener Haut eignen sich flüssige Foundations am besten, da sie Deiner Haut zusätzliche Feuchtigkeit spenden. Bei fettiger oder Mischhaut solltest Du besser zu Kompaktpuder greifen, die glänzende Haut mattieren und ausgleichen. Bei empfindlicher, gereizter oder zu Unreinheiten neigender Haut kannst Du Mineral Makeup wie die Mineralpuder von Lily Lolo verwenden. Mineralische Puder wurden ursprünglich für empfindliche Haut nach Aknebehandlungen entwickelt und sind daher besonders verträglich. Wenn Du normale Haut hast, reicht oft sogar eine getönte Tagescreme.

Die richtige Farbe für Deinen Hautton

Ob Du es Make Up Base, Foundation oder Makeup nennst, gemeint ist immer die Grundierung. Die Grundierung hat auch nur diese eine Aufgabe: Dein Gesicht ebenmäßig aussehen zu lassen und auf weiteres Schminken vorzubereiten. Daher solltest Du eine Farbe wählen, die genau zu Deinem Hautton passt. Neben der Einschätzung, wie hell Deine Haut ist, ist auch die Wärme entscheidend. Kalte Hauttypen sind eher rosig und tendieren leicht ins bläuliche. Bist Du ein kalter Hauttyp, solltest Du zu kühlen Foundations wie der Soft Creme Foundation Porcellain von Sante greifen. Warme Hauttypen haben einen gelblichen bis rötlich-goldenen Unterton, der am besten mit einer warmen Grundierung wie dem Natural Finish Medium Beige Make-up von Logona zur Geltung kommt.

Frische für leuchtende Ausstrahlung

Abgeschlossen wird die Makeup Grundlage durch einen frischen Farbtupfer mithifle von Rouge oder mit sommerlicher Bräune durch einen Bronzer. Auch dabei sollte man wieder seinen Farbtyp kennen. Das Mineral Sun Glow Powder Golden Sahara von Lavera passt besser zu gelblich-goldenen Teints und verleiht Dir ein Aussehen wie frisch aus dem Strandurlaub. Der rosige Typ greift für die Sommerbräune besser zum Sunset Kiss Bräunungspuder von Lavera. Für rosige Frische auf den Wangen sorgt dagegen das passende Rouge. Das sollte nicht nur zu Deinen Farben sondern auch zu Deinem Lippenstift passen, um ein stimmiges Bild zu kreieren. Wenn Du im Sommer sehr braun wirst und im Winter dagegen stark erblasst, kann sich für Dich ein zweifarbiges Rouge empfehlen, welches kühle Hauttypen in unterschiedlichen Intensitäten unterstreicht. Und solltest Du Deine Sommerbräune doch zu sehr vermissen, dann kannst Du für einen herrlich natürlichen Look auch auf Naturkosmetik Selbstbräuner zurückgreifen. Mit Naturkosmetik Make-Up für Deinen Teint kannst Du ein dezentes Tagesmakeup und ein aufregendes Abendmakeup mit nur wenigen Produkten spielend leicht zaubern. Schenke Deinem Gesicht einen strahlenden Auftritt ganz ohne bedenkliche Inhaltsstoffe.

Abdeckstifte für makellose Gesichtspflege.

Setze natürliche Statements mit gesund gepflegter, reiner Haut! Damit Du natürlich schön in den Tag starten kannst, verhilft Dir ein deckender Concealer jederzeit zu einem unglaublich ebenmäßigem Teint. Probiere zum Beispiel den getönten Abdeckstift mit biologischen Blumen- und Kräuterextrakten wie Kamille oder Minze von LOGONA. Er zaubert mit der Kraft der Natur ein reines Gesicht, erfrischt Deine Haut und verhilft Irritationen, Rötungen und Unreinheiten zu einer schnellen Heilung. Genieße wertvolle Pflegemomente und verzaubere mit makellos schöner Haut!

Natürliche Concealer

Schummeln erlaubt! Dank wertvollen Abdeckstiften aus der Naturkosmetik gehören Irritationen, Rötungen und Unreinheiten bald der Vergangenheit an. Die cremig leichten Concealer von Benecos, SANTE, LOGONA, lavera und Studio 78 Paris legen sich federleicht auf Deinen Teint und pflegen mit ausgewählten Pflanzenextrakten der Natur. Das Ergebnis: Ein perfekt mattiertes und makellos reines Aussehen und eine Haut, die frisch und gesund wirkt. Jetzt verlieben!

Naturkosmetik Nagellack _ Bis zu 50% Rabatt vom UVP. Nagellack für farbenfrohe Naturkosmetik.

Freue Dich auf bezaubernd schöne Nägel! Echte Trendmarken wie Sante, benecos oder Kure Bazaar beweisen mit ihren aufregend vielfältigen Nagellacken immer wieder echtes Fingerspitzengefühl. Hole Dir die neuesten Highlights und Farbkreationen in Dein Badezimmer und verleihe jedem Outfit ein perfektes Finish.

Gesunde Nahrungsmittel dauerhaft günstig online kaufen. Schlemmen, naschen, knuspern: Nachhaltig genießen mit Bio Lebensmitteln und Naturkost

Ein warmes Porridge mit saftig-roten Beeren und eine heiße Tasse frisch gekochter Kaffee, die Dich voller Energie in den Tag starten lassen. Ein Teller geschmackvoller Vollkorn-Nudeln mit veganem Trüffel-Pesto, das köstlich duftet und Appetit auf mehr macht. Ein Stück Bio Schokolade, das frei von herkömmlichem Zucker, aber mit vollem Kakaogenuss Deine kleine süße Pause für zwischendurch ist. Bei uns findest Du eine riesige Auswahl an unterschiedlichen, stark reduzierten Bio Lebensmitteln und Feinkost online. So kannst Du ganz einfach Naturkost in Bioqualität und Bio Lebensmittel online über uns bestellen, Dich dabei lecker und gesund ernähren und gleichzeitig sogar bares Geld sparen. Mit viel Liebe verpackt wird Dir Dein Einkauf zuverlässig und CO2 neutral bequem bis an Deine Haustür geliefert.
Doch was bedeutet Bio bei Nahrungsmitteln eigentlich? Und sind Naturkost und biologische Lebensmittel wirklich gesünder und besser für eine ausgewogene Ernährung?

Was sind Bio Lebensmittel und wie erkenne ich sie?

Der Begriff „Bio“ ist bei Lebensmitteln ein in der EU gesetzlich geschützter Begriff. Biologische Lebensmittel werden nach bestimmten Mindestrichtlinien im Einklang mit der Natur und unter artgerechter Tierhaltung erzeugt. Diese Bedingungen, vom Produktionsprozess bis hin zur Verpackung, werden in regelmäßigen Abständen durch unabhängige Kontrollstellen geprüft. Somit kannst Du dir immer sicher sein, dass in diesen Nahrungsmitteln Bio drin steckt – auch wenn Du Deine Bio Lebensmittel online einkaufst.
Am einfachsten und schnellsten erkennst Du Bio Lebensmittel an den entsprechenden Siegeln. Sie sind in der Regel gut sichtbar platziert und auf der Verpackung kaum zu übersehen. Naturkost, die auf Basis der beschriebenen Mindestrichtlinien erzeugt wurde, trägt beispielsweise das grüne EU-Bio-Siegel: Auf grünem Hintergrund ist die Form eines Blatts angedeutet, das aus weißen Sternen zusammengesetzt ist. Das deutsche Äquivalent ist ein sechseckiges Siegel mit dem präsent platzierten Begriff BIO. Es gibt aber noch viele weitere Siegel, deren Richtlinien sogar über diese Standards hinausgehen. Dazu zählt zum Beispiel das orange Demeter-Siegel, das eine biologisch-dynamische Wirtschaftsweise in landwirtschaftlichen Betrieben fördert und verbreitet. Oder das Naturland-Siegel, das neben ökologischen Bedingungen zusätzlich die sozialen Aspekte wie den Ausschluss von Kinderarbeit und die Wahrung der Menschenrechte bei der Lebensmittelerzeugung berücksichtigt.
Wenn Du es praktisch magst und Deine Bio Lebensmittel online bestellen willst, kannst Du Dich mit diesen Markierungen zielsicher orientieren. Durch die große Auswahl an biologischen Lebensmitteln und Naturkost in Bioqualität, die in unserem Bio Supermarkt online verfügbar ist, wirst Du nur schwer Produkte ohne biologischem Standardsiegel finden. Vielmehr können wir Dir mit unserem großen Sortiment an führenden Bio-Marken wie Rapunzel, Zwergenwiese oder Bauckhof zahlreiche Produkte mit vielen, weiteren Siegeln anbieten.
Probiere es selbst aus und gib als Beispiel den Siegelnamen „Demeter“ in unserer Suchfunktion ein: Schon werden Dir unzählige demeter-zertifizierte Produkte in Bioqualität wie Bio Lebensmittel, Naturkost und Feinkost online verfügbar angezeigt. Sei es der Polenta Maisgrieß von Rapunzel, dem italienischen Klassiker für Klein und Groß. Der Zuckerrübensirup von Bauckhof, der vor Folsäure, Magnesium, Eisen und Kalium strotzt und ein perfektes natürliches Süßungsmittel ist. Oder die Raw Chocolate Centres mit Kokosmilch und Vanille von OMBAR, die aus Rohmilchschokolade und ohne herkömmlichen Zucker und Milch produziert sind und sich so in fast jede Diät integrieren lassen. Stöbere einfach mal ein bisschen durch unsere laktosefreien Snacks. Auch wenn Dein Einkauf in unserem Bio Supermarkt online stattfindet – Wir können Dir Bio Lebensmittel und Naturkost aus Produktionen mit höchsten Standards und einer gewissenhaften Herstellung garantieren.

Naturkost und Bio is(s)t besser!

Aber was genau nützt dem Verbraucher dieses Vorgehen? Sind Bio Lebensmittel denn wirklich gesünder? Die beschriebenen Standards und Richtlinien wurden natürlich nicht ohne Grund festgelegt. Sie haben zahlreiche Vorteile für alle Beteiligten – für die Umwelt, für die Tiere und ebenso für den Menschen und sein Wohlbefinden.
Bei den genannten Maßnahmen wird auch großer Wert gelegt auf eine artgerechte Tierhaltung mit viel Platz und frischer Luft. Der bewirtschaftete Boden ist auf natürliche Weise fruchtbar, die Widerstandsfähigkeit der Natur wird gestärkt und die biologische Vielfalt gefördert. Das ist nicht nur für die Felder und die Umwelt gut, sondern genauso für Dich: Weil biologische Lebensmittel in der Regel deutlich weniger bis nahezu gar nicht mit künstlichen Pestiziden belastet sind, sind sie von hoher Qualität und können Deinen Körper mit wertvollen Nährstoffen versorgen. Diese können Dich lange satt halten und Dich vor Heißhungerattacken schützen. Das macht sich beispielsweise bei unserer Auswahl an tollen, gesunden Müslis und Cornflakes bemerkbar. Hier überzeugen Qualität und Geschmack. Außerdem werden Obst und Gemüse aus ökologischer Landwirtschaft aufgrund der längeren Reifezeit ein intensiverer Geschmack und eine bessere Konsistenz nachgesagt. Probier das mal bei den leckeren Bio Marmeladen und Konfitüren. Du wirst diese Fruchtaufstriche lieben. So kannst Du mit dem Verzehr von Bio Lebensmitteln und Naturkost nicht nur eine gesunde und ausgewogene Ernährung fördern, sondern gleichzeitig lecker und bewusst schlemmen und viele Diätformen unterstützen.

Sind Bio Lebensmittel teurer?

Bei einer ökologischen Landwirtschaft wird der Natur Zeit und Raum gelassen, um ihr Bestes zu entfalten. Dieses Vorgehen hat mehrere Auswirkungen zur Folge: Bio Lebensmittel sind nicht nur von höherer Qualität und strotzen vor Nährwerten. Die Erzeugung und Verarbeitung ist für die Landwirte daher meistens zeit- und kostenintensiver, was sich für den Endkunden letztlich oft auf dem Preisschild zeigt.
Wir von najoba möchten jedem den Weg zu einer bewusste und ausgewogenen Ernährung erleichtern. Da hierbei natürlich auch das Budget eine wichtige Rolle spielt, arbeiten wir rund um die Uhr daran, Bio Lebensmittel, Naturkost und Feinkost online bestellbar mit starken Rabatten und bester Qualität anzubieten. Wie das geht? Indem unser schlagkräftiges Team niedrigste Preise verhandelt und diese direkt an Dich weitergibt. So kannst Du beim Kauf in Deinem Bio Supermarkt online Deine Produkte, die bis zu 50% Rabatt auf den UVP haben, auswählen und Dir bequem nach Hause schicken lassen. Der CO2-neutrale Versand unterstützt zusätzlich Deine Entscheidung für eine umwelt- und körperbewusstere Lebensweise.

Wie lassen sich Bio Lebensmittel unkompliziert in den Alltag integrieren?

Doch nicht nur wegen des Budgets oder des Umweltbewusstseins, auch persönliche oder ethische Gründe führen oft zu einer Ernährung auf Basis von Naturkost. Dabei beeinflusst unsere Ernährung unser körpereigenes Wohlbefinden und kann uns nur so vor Energie strotzen lassen oder aber krank und träge machen. Wer sich ausgewogen und gesund ernähren möchte, kann sich mit Bio Lebensmitteln und Naturkost etwas Gutes zu tun.
Doch selbst wenn wir genau wissen, was uns gut tut: Zunächst ist es nicht immer leicht, eine gesunde, abwechslungsreiche und bewusste Ernährung konstant in den oft hektischen Alltag zu integrieren. Auch wenn für einen gelungenen Start in den Tag ein Obstsalat voller Vitamine gesünder wäre, ist es einfach so schön unkompliziert, ohne Zeit oder Aufwand eine Scheibe Toast mit Schokocreme zu naschen. Und wer kennt nicht den schnellen Mittagssnack von einer Imbissbude. Doch keine Angst: Selbst kleine Änderungen können schon etwas bewirken.
Denn Bio bedeutet nicht gleich Aufwand. Ein gutes Beispiel sind unsere veganen Fertiggerichte. Die schnelle Mahlzeit einfach erwärmen, wie auf der Verpackung angegeben zubereiten, noch kurz ziehen lassen – Fertig! Im Handumdrehen hast Du ein warmes, nahrhaftes Essen, das Dich mit wertvollen Nährstoffen und neuer Energie versorgt. Von Reisgericht, über Suppe bis hin zu Veggie Bowl: In unserem großen Sortiment an Bio Lebensmitteln online ist für jeden Geschmack etwas dabei.
Oder brauchst Du morgens das Ritual einer duftenden Tasse Kaffee oder einer dampfend heißen Tasse Tee, die Deine Lebensgeister weckt und Dich in den Tag starten lässt? Dann bist Du bei uns genau richtig. Bio-Kaffee in ganzen Bohnen oder fein gemahlener Kaffee geben Dir Energie und schmecken dabei herrlich aromatisch. Ganz nebenbei tust Du nicht nur Dir etwas Gutes, sondern auch der Umwelt und Deinem Geldbeutel: Denn mit Kaffee in dieser Form wird weniger Abfall produziert als mit herkömmlichen Kaffeekapseln und selbst in Bioqualität kostet er oft weniger pro Tasse. Oder bevorzugst Du eher Tee? Dann wirst Du sicher bei uns fündig, denn egal ob loser Tee, Beuteltee oder Matcha – wir haben für jeden Geschmack eine passende Variation. Als Kompromiss für Kaffee- und Teeliebhaber sind vor allem die losen Tees von Lov Organic absolute Alleskönner, da die köstlichen Früchte- und Teemischungen selbst eingeschworene Kaffeefans überzeugen können.
Wenn Du Lust auf Backen mit biologischen Lebensmitteln hast, gibt es bei uns eine riesige Auswahl an Bio Backzutaten: Ersetze zum Beispiel klassisches Weizenmehl durch Dinkel- oder Kokosmehl von Bauckhof. Dinkelmehl hat einen herrlich nussigen Geschmack, zudem liefert es einen höheren Eiweißanteil und deutlich mehr Spurenelemente als Weizen. Wenn Du es süßer magst, kannst Du zu Kokosmehl greifen. Es schmeckt mild-süßlich, ist reich an Ballaststoffen und eignet sich perfekt für eine kohlenhydratbewusste Ernährung. In Kombination mit dem 100% pflanzlichen Ei-Ersatz von Biovegan und einem alternativen Süßungsmittel kannst du so eine super leckere, nahrhafte und gesunde Mehlspeise zaubern. Oder greife zum Süßen auf biologischen Honig wie den edlen Manukahonig von Hoyer zurück. Der neuseeländische Honig schmeckt nicht nur wunderbar süß. Aufgrund seines hohen Methylglyoxal-Wertes wurde er schon von den Ureinwohnern Neuseelands zur inneren und äußeren Behandlung von Wunden und Krankheiten verwendet.
Schließlich sind wir ebenso für die Schönheit von Innen bestens ausgestattet: Unser Regulatpro Hyalurondrink hat sich als echter Geheimtipp unter den Nahrungsergänzungsmitteln herausgestellt. Dank des enthaltenen Hyalurons kann er helfen, Deine Nägel und Haare zu stärken, Deine Haut erstrahlen zu lassen und zusätzlich das Bindegewebe zu festigen.

Bio Lebensmittel einfach finden und bestellen – Für jeden Anlass, für jede Ernährungsform.

Die Ernährung hat eine große Rolle in jedermanns Leben, da man zwangsläufig – bewusst oder unbewusst – seine eigene Wahl trifft. Egal, ob Du dich einfach bewusst(er) oder ohne Fleisch ernähren möchtest, oder aber von Lebensmittelunverträglichkeiten geplagt bist: Bio Lebensmittel und Naturkost in das tägliche Leben zu integrieren kann ungewohnt sein und erfordert bei vielen anfangs ein Umdenken.
Eine vegane Ernährungsform zum Beispiel kann so manche Herausforderung bergen, wenn es darum geht, die Ernährung ausgewogen und nahrhaft zu gestalten. Doch vor allem Menschen mit Lebensmittelallergien haben es oft schwer. Sie müssen nicht nur erkennen, welche Nahrungsmittel für die eigenen Bedürfnisse am besten sind, sondern diese ebenso konsequent in ihr tägliches Leben integrieren. Wenn auch Dein Körper auf verarbeitete Lebensmittel mit Unverträglichkeiten oder Allergien reagiert oder Du dich schlichtweg bewusst ernähren möchtest, können wir Dir durch unsere große Auswahl an Bio Lebensmitteln weiterhelfen. Je nach Bedarf kannst Du entweder durch unser Sortiment stöbern – oder zielgerichtet nach Deinen Bedürfnissen eine Auswahl an Bio Lebensmitteln und Feinkost online treffen und mit satten Rabatten bestellen. Unsere entsprechenden Kategorien bieten hierfür je eine Übersicht über glutenfreie Lebensmittel und laktosefreie Lebensmittel sowie vegane Lebensmittel. Mittels unserer praktischen Filteroptionen kannst Du Deine Auswahl aber auch anhand spezieller Produkt-Eigenschaften oder Wirkungen treffen. So findest Du immer schnell und bequem genau das, was Du und Dein Körper gerade brauchen.
Solltest du also beispielsweise eine von Unverträglichkeiten gequälte Naschkatze sein, haben wir gute Nachrichten für Dich: Genieße eine vegane, gluten- und laktosefreien Köstlichkeit im Handumdrehen mit der kinderleichten und super schmackhaften Käsekuchen-Backmischung von Bauckhof. Sie ist nicht nur glutenfrei, sondern lässt sich auch ganz ohne Ei, Milch und Butter genießen. Oder nasche den Schokoaufstrich der Marke Eisblümerl, ganz ohne Laktose und Gluten, der sich wunderbar zum Frühstück oder für zwischendurch eignet.
Als veganer Sportler ist es besonders wichtig, ein Augenmerk auf eine ausreichende Proteinversorgung zu legen. Dafür sind vegane Proteinpulver einfach perfekt: So ein veganer Shake enthält nur wenige Kohlehydrate und unterstützt dank seines hohen Proteingehalts den Muskelaufbau. Mit unterschiedlichen Geschmacksrichtungen wie Vanille, Schokolade und Kokos ist für jeden etwas dabei.
Unabhängig von Ernährungsform oder Anlass findest Du bei najoba alles, was gesund und lecker ist. Lasse Dich von Rezepten und Küchen der Welt inspirieren. Stöbere durch unser großes Sortiment und entdecke neue Lebensmittel, Superfoods und Nahrungsergänzungsmittel. In unserem Bio Supermarkt online findest Du immer schnell und bequem genau die richtigen biologischen Lebensmittel und Produkte.

Bio Lebensmittel online clever kaufen

Wie Du siehst, gibt es die unterschiedlichsten Bereiche, in denen es sich lohnt, einmal mehr zu biologischen Nahrungsmitteln und Naturkost zu greifen. Du tust damit nicht nur Dir, Deinem Körper und Deinem Wohlbefinden etwas Gutes – sondern auch Deiner Umwelt.
Durch die besondere Erzeugung und Produktion können die Preise bei biologischen Lebensmitteln allerdings oft höher sein als bei ihren konventionellen Alternativen. Aus diesem Grund bist du bei najoba genau richtig: Mit einer riesigen Auswahl an nachhaltigen Lebensmitteln und Naturkost in Kombination mit satten Rabatten sind wir Dein Bio Supermarkt online. Somit kannst Du alle Vorteile einer bewussten Ernährung mit Bio Lebensmitteln zusammen mit unschlagbaren Preisen kombinieren. Worauf wartest Du noch?

Bio Müsli dauerhaft günstig online kaufen. Bio Müsli und Flakes für jeden Tag

Beliebt bei Jung und Alt, sind Bio Müsli, Bio Cornflakes und Haferbrei nicht mehr vom Frühstückstisch wegzudenken. Bei der großen Vielfalt an verschiedenen Getreidearten und Geschmacksrichtungen ist für jeden etwas dabei, auch für diejenigen, die beispielsweise an Glutenunverträglichkeit leiden. Egal, ob als vollwertiges Frühstück oder als ballaststoffreiche Zwischenmahlzeit, Müsli, Flakes und Porridge in bester Bio-Qualität werden nachhaltig produziert und können mit gutem Gewissen verzehrt werden.

Ausgewogen ernähren mit Bio-Müsli

Die Erfindung des Müslis geht auf den Schweizer Arzt Maximilian Oskar Bircher-Benner zurück. Er hat um 1900 das Bircher Müsli als Rohkostspeise entwickelt, um seine Patienten mit einer vollwertigen Mahlzeit versorgen zu können. Das ursprüngliche Rezept bestand aus eingeweichten Haferflocken, geriebenen Äpfeln, geraspelten Nüssen, Zitronensaft sowie gezuckerter Kondensmilch. Obwohl sich seitdem viele getrocknete Variationen in die Müsliabteilung geschlichen haben, ist das Bircher Müsli nach wie vor ein beliebter Klassiker.
Getreide ist schon seit Jahrtausenden eines unserer Hauptnahrungsmittel. In der Ernährungspyramide, die einen bildlichen Überblick über eine gesunde Ernährung veranschaulichen soll, machen Kohlenhydrate die drittgrößte Stufe aus. Sie gelten als wichtige Energiequelle und sorgen dafür, dass wir leistungsfähig sind. Natürlich kommt es für eine ausgewogene Ernährung auch darauf an, um welche Kohlenhydrate es sich genau handelt. Vollwertige Kohlenhydrate finden sich in unverarbeiteten, kohlenhydratreichen Lebensmitteln wie zum Beispiel in Vollkorngetreide. Der Unterschied zu stark verarbeitetem Getreide ist, dass bei Vollkorngetreideprodukten das ganze Korn geschrotet wird. Das bedeutet, dass die wertvollen Vitalstoffe und essentiellen Nähstoffe aus der Schale noch enthalten sind. Damit ein Müsli aus dem vollen Korn besteht, sollte auf die Bezeichnung Vollkorn geachtet werden. Nur dann kann man sichergehen, dass es sich bei dem Getreideanteil um Vollkorngetreide handelt.

Welche Getreidesorten werden für Bio-Müsli verwendet?

Auf diese Frage gibt es nicht nur eine Antwort, sondern viele. Das bekannteste Korn ist wohl der Weizen. Er zählt zu den ältesten Kulturpflanzen der Welt und wird besonders zum Brotbacken gebraucht. Durch seinen hohen Anteil an Eiweiß ist er nämlich ideal zum Backen geeignet. Doch auch für Müslis ist Weizen eine sehr beliebte Zutat – entweder in Flockenform oder als gepresstes Erzeugnis.
Eine weitere sehr typische Getreideart für Müsli ist der Hafer. Er ist bekannt dafür, dass er leicht verdaulich und zudem reich an Vitaminen ist. Nicht umsonst sind Haferflocken so ziemlich das erste, das einem einfällt, wenn man an Getreideerzeugnisse denkt. Mit seinen wertvollen Inhaltsstoffen ist Hafer eines der gesündesten Getreidesorten.
Selbstverständlich darf bei dieser Aufzählung auch der Mais nicht fehlen. Aus ihm entstehen die beliebten Cornflakes. Bio-Cornflakes werden oft gewalzt. Der Geschmack soll bei dem aufwendigen Walzvorgang besser erhalten bleiben. Selbstverständlich ist bei der Verarbeitung von Bio-Cornflakes die Verwendung von gentechnisch verändertem Mais verboten. Der Mais stammt nur aus kontrolliert biologischem Anbau.
Bei Buchweizen handelt es sich entgegen des Namens nicht um eine Getreideart, sondern die Pflanze gehört zur Familie der Knöterichgewächse. Durch den nussigen Geschmack wird Buchweizen besonders bei deftigen Speisen verwendet, aber auch als Pfannkuchen ist er sehr beliebt. Blinis, ein russisches Nationalgericht, werden beispielsweise traditionell aus Buchweizenmehl hergestellt. Zudem ist er glutenfrei und daher auch für Allergiker geeignet.
Auch Amaranth ist lediglich ein getreideähnliches Korn und gehört zur Familie der Fuchsschwanzgewächse. Sowohl in ursprünglicher Form als Beilage wie Couscous, aber auch gepufft in Müslimischungen ist er sehr beliebt. Amaranth ist reich an Eiweiß und Mineralstoffen und ist eine wunderbare Ergänzung für eine ausgewogene, gesunde Ernährung.
Aus Zwerghirse werden die sogenannten Teff-Flocken gequetscht. Die Bio Teff-Flocken von Govinda haben die Eigenschaft, dass sie viel Wasser binden und sich toll als Zutat für Müsli eignen. Müsliflocken werden unter anderem auch aus Reis, Quinoa, Soja, Kastanien und Hirse gewonnen.

Die Mischung macht´s

Bio-Müsli ist natürlich nicht nur pur erhältlich. Ganz im Gegenteil, die Auswahl ist sehr vielfältig und so ist für jeden etwas dabei. Das Angebot reicht von Getreideflocken bis zu knusprig gewalzten Flakes und gepufften Getreidekörnern, getrockneten Früchten wie Feigen, Pflaumen oder Beeren sowie verschiedenen Saaten. Grundsätzlich besteht die Basis von Müsli aus Getreideflocken wie etwa Hafer, Weizen oder Dinkel, die oftmals mit einer fruchtigen Komponente wie beispielsweise getrocknetem Apfel, gefriergetrockneten Beeren oder Sultaninen und einem gewissen Extra, wie etwa geraspelten Kokosflocken oder Schokoblättchen verfeinert werden. Auch Nüsse wie Cashewkerne, Haselnüsse oder Mandeln sind nicht nur des Geschmacks wegen begehrt, sondern weil sie am Morgen die notwendige Energie liefern, um fit in den Tag zu starten. Bei najoba gibt es die verschiedenen Müslimischungen natürlich alle in bewährter Bio-Qualität. Bio Müsli hat den Vorteil, dass keine künstlichen Aromen und Farbstoffe zugesetzt werden. Es gibt Müslis, die auf den Zusatz von Zucker ganz verzichten und auch solche, die Süßungsmittel wie Agavendicksaft, Rohrohrzucker oder Tapiokasirup enthalten.

Bio-Porridge – Eine warme Frühstücksalternative

Wer zum Frühstück lieber eine warme Mahlzeit möchte, hat mit Bio-Porridge eine tolle Alternative zu Cornflakes mit Milch oder Müsli mit Joghurt. Porridge in Bio-Qualität besteht aus Getreideflocken aus kontrolliert biodynamischem Anbau und wird je nach Belieben mit (Pflanzen-) Milch oder Wasser aufgekocht. Dadurch quellen die Flocken auf und ergeben anschließend einen leckeren Frühstücksbrei. Porridge gibt es sowohl pur, also nur auf Haferflockenbasis oder Dinkelvollkornflockenbasis oder auch als vorgemischte Variante wie zum Beispiel mit getrockneten Äpfeln und Zimt. Je nach Lust und Laune kann der Bio-Porridge zusätzlich mit frischem Obst, Kokosflocken oder anderen leckeren Zutaten verfeinert werden. Sehr praktisch für unterwegs sind auch bereits portionsweise abgepackte Porridge-Cups, zum Beispiel in der Sorte Waldbeere.

Chufli – der etwas andere Frühstücksbrei

Erdmandeln sind weder Nuss noch Mandel, wie es der Name suggeriert, sondern es handelt sich dabei um gluten- und laktosefreie Knollen, die ursprünglich in den Tropen und Subtropen bis nach Nordamerika beheimatet sind. Durch ihre natürliche Süße und ihren hohen Gehalt an Ballaststoffen sowie Mineralien eignet sich die Erdmandel, die auch als Tigernuss bekannt ist, ideal zur Zubereitung eines leckeren Frühstückbreis. Ein sogenanntes Chufli, so wird der Brei aus den Erdmandeln genannt, spendet ausreichend Energie für den Tag und fördert die Leistungsfähigkeit. Der Naturkosthersteller Govinda hat in seinem Sortiment neben dem veganen Bio Chufli Basic auch weitere Varianten, die unter anderem mit getrockneten Früchten, Chiasamen oder Maca-Pulver verfeinert sind. Für den bestimmten Twist kann dem Brei bei Bedarf noch etwas geriebener Apfel und ein Schluck Sojasahne oder auch ein Löffel Kakao hinzugefügt werden. Für Allergiker, die unter einer Glutenunverträglichkeit leiden, ist ein Chufli aus Erdmandeln eine reichhaltige Alternative für das Frühstück.

Glutenfreie Alternativen für Müsliliebhaber

Wer Bio Müsli liebt, obwohl er unter einer Glutenunverträglichkeit leidet, braucht nicht darauf zu verzichten. Es gibt neben glutenhaltigen Getreidesorten auch Arten wie Hafer, die kein Gluten enthalten. Jedoch müssen glutenfreie Produkte aus Hafer sorgfältig und getrennt von glutenhaltigen Hafererzeugnissen produziert werden. Auch das sogenannte Pseudogetreide wie Quinoa, Amaranth, Buchweizen etc. beinhaltet kein Gluten und ist daher ideal für Menschen, die an Zöliakie leiden. Um ein glutenfreies Müsli herzustellen, kommt es zunächst also auf die Auswahl des Getreides an. Wichtig bei der Herstellung von glutenfreiem Müsli ist außerdem, dass es getrennt von glutenhaltigen Getreideprodukte produziert wird. Nur so kann man sich sicher sein, dass der Rohstoff nicht mit Gluten in Berührung gekommen ist und so keine Reaktion ausgelöst wird. Bauckhof ist der weltweit erste Hersteller von zertifiziert glutenfreien Demeter-Produkten und hat eine schöne Auswahl an Produkten wie beispielsweise die Kleinblatt Haferflocken glutenfrei. Erkennbar glutenfrei ist es an der durchgestrichenen Ähre, dem Logo der Deutschen Zöliakie-Gesellschaft (DZG). Die Auswahl an zertifiziertem glutenfreien Müsli ist groß und mit verschiedenen frischen Früchten sowie (Pflanzen-)Milch oder Joghurt kannst Du Dein glutenfreies Bio-Müsli täglich neu kombinieren. Lass Deiner Kreativität freien Lauf, anstatt Dir über Gluten Gedanken zu machen!

Veganer Brotaufstrich dauerhaft günstig online kaufen. Leckere Bio Brotaufstriche

Bio Aufstriche aus ökologisch angebautem Gemüse und gesunden Ölen aus Nüssen und Kernen sind ideal für den kleinen Snack zwischendurch geeignet. Frisches Brot mit einem köstlichen Aufstrich, egal ob herzhafter Brotaufstrich oder süßer Brotaufstrich, schmeckt eigentlich immer und vor allem auch jedem. Auch denen, die sich vegan oder glutenfrei ernähren, steht eine große Auswahl an vielfältigen Geschmacksrichtungen in Bio-Qualität zur Verfügung. Durch die zahlreichen veganen und vegetarischen Alternativen ersetzen die aromatischen Aufstriche oft Frischkäse und Butter. Der intensive Geschmack und die wertvollen Inhaltsstoffe machen die herzhaften Brotaufstriche zu idealen veganen oder vegetarischen Alternativen. Die zahlreichen Geschmacksrichtungen reichen von Tomate bis zu Rote Beete und von Avocado bis zu Pilzen. Somit ist für jeden etwas dabei und die Variationen für das Pausen- oder Abendbrot sind schier unbegrenzt.

Vegane Brotaufstriche als pflanzliche Alternativen zu Butter und Co.

Als Veganer geht es bei Lebensmitteln wie Brotaufstrichen nicht nur darum, dass der Geschmack hervorragend ist, sondern auch darum, dass sich keine tierischen Inhaltsstoffe im Produkt befinden. Für eine pflanzenbasierte Ernährung lassen sich pikante vegane Brotaufstriche mit Zutaten aus kontrolliert biologischem Anbau wunderbar in den Speiseplan integrieren. Die große Vielfalt, die unterschiedlichen Zusammensetzungen und die breite Auswahl an Geschmacksrichtungen bringen Abwechslung auf den Teller. So wird es garantiert nicht langweilig. Wertvolle Inhaltsstoffe wie Nüsse, Mandeln, Cashews und Kokos verfeinern die Aufstriche und versorgen den Körper mit pflanzlichen Fetten und Ölen. Tierische Inhaltsstoffe wie Milch, Käse oder tierische Fette haben hingegen in den veganen Sorten nichts verloren. Wenn Du auf der Suche nach veganen, süßen Brotaufstrichen bist, können wir Dir natürlich auch weiterhelfen. Und solltest Du in Deinem Alltag eine glutenfreie Ernährung verfolgen, bist Du bei uns mit leckeren, glutenfreien Brotaufstrichen genau richtig.

Gemüseaufstriche für eine bewusste Ernährung

Aufstriche in Bio-Qualität mit einem hohen Gemüseanteil sowie pflanzlichen Ölen und abgeschmeckt mit frischen Kräutern liegen voll im Trend. Wer Wert darauf legt, dass der Aufstrich auf dem Brot mehr Gemüse als Fett beinhaltet, dem sei ein Blick auf die Inhaltsstoffe zu empfehlen. Bio-Aufstrich bedeutet natürlich nicht automatisch, dass besonders wenig Öle und Fette enthalten sind. Zum Teil gibt es pikante Aufstriche, deren Basis aus Sonnenblumenkernen und Sonnenblumenöl besteht. Das sorgt zwar für besondere Cremigkeit und intensiven Geschmack, da Fett als Geschmacksträger bekannt ist. Wer aber sicher gehen will, dass in seinem Aufstrich nicht allzu viele Fette enthalten sind, der sollte am besten darauf achten, dass auf der Zutatenliste Gemüse an erster Stelle steht. Allos hat mit den Hofgemüse Aufstrichen eine tolle Auswahl an Gemüseaufstrichen im Sortiment. Der Gemüseanteil beträgt bis zu siebzig Prozent. Der nur halb so hohe Fettanteil im Vergleich zu manch anderen Brotaufstrichen tut dem Geschmack der tollen Variationen wie zum Beispiel Rucola Kirschtomate oder Rote Beete Meerrettich aber keinen Abbruch. Da die Hofgemüse Aufstriche von Allos auch vegan und glutenfrei sind, sind sie wirklich für alle geeignet, die sich bewusst und nachhaltig ernähren wollen.

Bio Brotaufstriche für die Kleinen

Für Kinder ist nicht nur entscheidend, wie ihr Essen schmeckt, sondern oft auch, ob es optisch ansprechend gestaltet ist. Ein Brot mit buntem Aufstrich wie zum Beispiel Tomate und ein kleines Gesicht aus Tomaten und Gurken darauf kann manchmal viel ausmachen. Die unterschiedlichen Geschmacksrichtungen an Bio-Aufstrichen sorgen dafür, dass Abwechslung auf das Brot kommt. Eine beliebte Sorte für Kinder ist beispielsweise der Kinderstreich Tomate von Zwergenwiese. Die natürliche Süße aus Apfeldicksaft rundet den Bio-Brotaufstrich, dessen Zutaten aus kontrolliert biologischem Anbau stammen, wunderbar ab. Er kann entweder pur auf einer Scheibe Brot genossen werden oder mit etwas Joghurt vermischt als Dip, der wunderbar zu Gemüsesticks oder Crackern passt. So lernt Dein Kind spielerisch, dass Gemüse nicht nur gesund ist, sondern auch super schmeckt.

Bio-Marmelade, Bio-Fruchtaufstriche und Bio-Konfitüre

Neben den pikanten Aufstrichen gibt es auch ein großes Sortiment an fruchtigen Bio Konfitüren und Bio Fruchtaufstrichen. Mit einem frischen Brot mit Bio-Fruchtaufstrich oder einem Joghurt oder Quark mit Bio Fruchtgelee tankt man Energie und startet gesund in den Tag. Die Liste an verschiedenen Obstsorten, aus denen leckeres Fruchtpüree gemacht wird, ist lang: Erdbeere, Himbeere, Heidelbeere, Quitte, Johannisbeere, Pflaumenmus, Brombeere, Wildfrucht, Aprikose, Hagebutte und noch viele mehr. Von süßlich bis herb-sauer ist garantiert für jeden etwas bei den Bio Marmeladen und Konfitüren dabei. Das Besondere an den Bio Fruchtaufstrichen ist, dass sie grundsätzlich einen höheren Fruchtanteil als herkömmliche Marmeladen und Konfitüren haben. Das ist möglich, weil nur bei Konfitüren und Marmeladen der Fruchtanteil und der Zuckeranteil gesetzlich festgelegt sind, aber nicht der von Fruchtaufstrichen. Das angebotene den Herstellern wie zum Beispiel Zwergenwiese und Rigoni di Asiago die Möglichkeit, einen Aufstrich aus mehr Früchten und weniger Zucker zu kreieren. So überzeugen die Bio Fruchtaufstriche nicht nur mit ihrem Inhalt durch den hohen Fruchtanteil, sondern auch in der Herstellung. Verwendet werden nur Früchte aus kontrolliert biologischem Anbau. Zudem gibt es neben dem Zusatz von Rohrzucker auch eine Auswahl an alternativen Süßungsmitteln wie Agavendicksaft oder Apfelsaft. So wird aus einem zuckerhaltigen Lebensmittel wie der herkömmlichen Marmelade oder Konfitüre eine gesundes Fruchterlebnis für alle, die sich mehr Obst und weniger Zucker auf dem Brot wünschen.

Bio-Nuss-Nougat-Creme für Groß und Klein

An vielen Frühstückstischen ist die Schoko-Nuss-Creme wohl der beliebteste Aufstrich überhaupt. Diese süße Leckerei gibt es auch in der Bio-Version und sie schmeckt natürlich genauso gut wie die herkömmliche Variante. Die Zutaten stammen jedoch aus nachhaltiger Landwirtschaft und oftmals wird anstatt des umstrittenen Palmöls aus Monokulturen eine Alternative verwendet. Vivani beispielsweise benutzt bei seiner Nuss-Nougat-Creme stattdessen Sonnenblumenöl aus kontrolliert biologischem Anbau. Außerdem gibt es auch vegane Nuss-Nougat-Cremes, bei denen die Milchbestandteile mit einer pflanzlichen Alternative, wie zum Beispiel mit Süßlupinenmehl ersetzt wurden. Fündig wird man beispielsweise bei der Nuss-Nougat-Creme von Rapunzel.

Nussmus – eine Leckerei für alle Fälle

Für Menschen, die sich vegan ernähren, wird Nussmus wahrscheinlich nichts Neues sein. Wer Nussmus bisher nicht auf dem Schirm hatte, egal ob Veganer oder nicht, sollte dieses vielseitige Produkt bald auf seine Einkaufsliste setzen. Nussmus besteht, wie es der Name schon sagt, aus Nüssen. Das können Mandeln, Haselnüsse oder Erdnüsse sein, die schonend geröstet und anschließend vermahlen werden. Sanft verarbeitet bleiben die Nährstoffe im Nussmus erhalten. Es ist eine Bereicherung für eine ausgewogene Ernährung und glänzt nicht nur mit dem Geschmack, sondern auch mit der Vielfältigkeit der Verwendung.
Das Verwendungspotenzial von Nussmus ist sehr breit gefächert. Es schmeckt köstlich als Brotaufstrich, verfeinert aber auch Dips und Saucen sowie Dressings und Gemüsegerichte. Weißes Mandelmus kann beispielsweise auch in Smoothies hinzufügt werden. Dadurch wird Dein gesundes Frühstück noch cremiger. Nussmus hält den Blutzuckerspiegel stabil und ist durch die enthaltenen ungesättigten Fettsäuren ein toller Energielieferant. So kommst Du gestärkt durch den Tag.

Nachhaltige Ernährungsformen, Grüne Produkte online. Wenn die Ernährungsform zur Lebenseinstellung wird

Was bedeutet Essen heutzutage für uns? Für viele ist es wohl nicht mehr einfach nur morgens, mittags, abends Nahrung zu sich zu nehmen. Aus vergangenen Kindertagen hallt zwar noch leise Großmutters Kredo in den Ohren nach: „Es wird gegessen, was auf den Tisch kommt!“, aber gute Ernährung ist mittlerweile eine Wissenschaft für sich. Essen ist nicht mehr einfach nur funktionaler Energielieferant, Essen ist hip. Für Social Media und Dinner Partys wird blanchiert, flambiert, drapiert und – natürlich am wichtigsten – fotografiert was das Zeug hält. Auffällig hierbei ist: Immer mehr Menschen definieren sich über das, was sie essen bzw. vor allem nicht essen und ordnen sich dabei gerne bestimmten Gruppen zu. So wird beispielsweise aufgrund von Lebensmittelunverträglichkeiten oder auch aus ethischen Gründen auf die verschiedensten Lebensmittel verzichtet und interessante Alternativen gezaubert. Ein Kuchen ohne Ei und Milch? Früher undenkbar – und in den Anfängen ehrlicherweise nicht so genießbar -, sind heute vegane Alternativrezepte absolut salonfähig und sorgen nur noch selten für verwunderte Blicke. Die vegane Ernährung ist aber nur eine von zahlreichen Ernährungsformen, die heutzutage so kursieren. Jeder hält eine andere für den richtigen Weg, sodass es gar nicht mehr so einfach ist, die vielen Ernährungsphilosophien richtig zu unterscheiden. Wir schaffen Abhilfe und stellen eine Auswahl alternativer Ernährungsformen vor. Hierbei handelt es sich um einen Überblick: Nicht die „beste“ Ernährungsweise wird der vermeintlich „schlechtesten“ gegenübergestellt. Vielmehr soll jeder für sich selbst feststellen können, mit welcher man sich am wohlsten fühlt.

Alternative Ernährungsformen liegen im Trend

Eigentlich sollte essen so einfach sein, dennoch kreisen viele Fragen im Kopf umher: Was für Ernährungsformen gibt es? Was sind alternative Ernährungsformen überhaupt? Welche Ernährungsform ist die beste? Und welche Ernährungsform ist die gesündeste? Von solch absoluten Formen wie „beste“, „leckerste“, „gesündeste“ oder gar diejenige, die am schnellsten die Pfunde purzeln lässt, wollen wir hier Abstand nehmen. Gerne werfen wir allerdings einen Blick auf Ernährungstrends und alternative Ernährungsformen. Aber „alternativ“ zu was überhaupt?
Sich alternativ zu ernähren bedeutet für uns, sich von der gängigen Mischkost zu distanzieren, die unsere westliche Kultur prägt. Für viele heißt das gleichzeitig, sich gesünder zu ernähren und Krankheiten wie Bluthochdruck und Fettstoffwechselstörung entgegenwirken zu können. Solche Erkrankungen sind es, die mit der Ernährung einhergehen können und dementsprechend mit einer alternativen Ernährungsform eingedämmt werden können. Eine Lebensmittelintoleranz kann ebenso Motivation dafür sein, die Ernährung umzustellen. Hier sollte man nicht nur auf gewisse Nahrungsmittel verzichten und die Ernährungsweise ansonsten beibehalten: Damit eine ausgewogene, gesunde Ernährung trotz Unverträglichkeiten gegeben sein kann, sind alternative Ernährungsformen und Lebensmittel die Lösung. Überflüssigen Pfunden den Kampf anzusagen, nehmen auch viele zum Anlass, um die eigene Ernährung zu überdenken und eine alternative Ernährungsform für sich zu entdecken. Aber auch ethische Gründe sind ein Ansporn: Das Leid von beispielsweise Schweinen, Hühnern und Rindern durch Massentierhaltung will man nicht länger mittragen und entscheidet sich daher gegen das Hackfleisch vom Discounter.

Ernährungstrends im Vergleich

Ob es nun ausschließlich Rohkost oder unverarbeitete Lebensmittel sein sollen, ob man sich wie die Steinzeitmenschen ernähren möchte, vegetarisch oder sich gar an ketogener Ernährung probieren will – jeder ordnet sich einer anderen Gruppe zu. Das ist für uns heutzutage unglaublich wichtig, denn eine gute Ernährung hilft uns dabei, die eigene Individualität zum Ausdruck zu bringen. Da uns Essen anscheinend überall mit hinbegleitet, soll es hier einen kurzen, wertungsfreien Einblick in eine Auswahl von Ernährungsweisen geben.
-> Sich von rohen Lebensmitteln zu ernähren, bedeutet, keinerlei Nahrung auf über 42 Grad zu erwärmen. So sollen alle wichtigen Vitamine und Nährstoffe erhalten bleiben. Rohköstler essen daher viel Gemüse und Obst sowie Kräuter, Sprossen, Samen und Nüsse. Interessant: Mithilfe eines Dörrgeräts kann man sich sogar selbst Brot zubereiten.
-> Wer ausschließlich auf unverarbeitete Lebensmittel setzt, ist Anhänger einer Bewegung, die man heute unter dem Namen „Clean Eating“ kennt. Industriell verarbeitete Lebensmittel enthalten zu wenige Nährstoffe und oftmals bedenkliche Zusatzstoffe. Stattdessen wird beim „Clean Eating“ frisch gekocht und das Essen soll so naturbelassen wie nur möglich sein. Bei dieser nachhaltigen Ernährungsform kommen viel Obst, Gemüse und Vollkornprodukte auf den Teller, aber auch Fleisch und Fisch.
-> In der Steinzeit gab es keinen Supermarkt. Daher sagen Vertreter der Paleo-Ernährungsweise, dass auch wir uns wie unsere Vorfahren ernähren sollten. Das bedeutet, Gemüse und Obst sowie Samen und Nüsse, aber auch Fleisch und Fisch stehen auf dem Speiseplan. Nach diesem Ernährungstrend seien nur diese Lebensmittel wirklich gut für den Körper. Hülsenfrüchte und Getreide darf man nicht essen, dadurch fehlen Ballaststoffe, auch Zucker und Milchprodukte werden gestrichen. Generell soll Paleo das Risiko für Herz-Kreislauf-Erkrankungen reduzieren.
-> Bei der vegetarischen Ernährung spielt Pflanzenkost die Hauptrolle, aber auch tierische Erzeugnisse wie Milch und Eier werden gegessen. Vegetarier nehmen dadurch viele Antioxidantien und Ballaststoffe zu sich. Auf Fleisch und Fisch wird hingegen komplett verzichtet.
-> Wer sich ketogen ernähren möchte, sollte Lust auf fettreiche Lebensmittel haben. Bei diesem Ernährungstrend landen vor allem Fleisch, fetter Fisch und Eier, aber auch Nüsse, Oliven und Avocados auf dem Teller. Kohlenhydratarmes Gemüse wie Brokkoli und Zucchini sind auch gern gesehen. Zucker, Kartoffeln und Brot, wie auch Reis und Nudeln werden gestrichen. Sich ketogen zu ernähren, das bedeutet, die Zufuhr kohlenhydratreicher Lebensmittel enorm zurückzuschrauben.
Abgesehen von den hier kurz angerissenen alternativen Ernährungsformen, sollen vor allem die glutenfreie, laktosefreie und vegane Ernährungsweise für uns nun von besonderem Interesse sein.

Glutenfreie Ernährung – Mehr als ein Trend

Geht es einem jedes Mal nach dem Verzehr von Kuchen richtig schlecht, so kann eine Zöliakie, eine Glutenunverträglichkeit, Grund dafür sein. Das sollte unbedingt beim Arzt getestet werden. Wird der Verdacht bestätigt, dann gibt es im Grunde nur eine Behandlungsmöglichkeit: sich ein Leben lang glutenfrei ernähren. Bis vor wenigen Jahren war die Ernährungsweise für all diejenigen, die sich glutenfrei ernähren müssen, sehr stark eingeschränkt. Mittlerweile gibt es aber so viele tolle Produkte, dass sich Menschen sogar ganz ohne Unverträglichkeit freiwillig glutenfrei ernähren. Marken wie Allos und Bauckhof bieten hierfür ein breites, abwechslungsreiches Produktsortiment. Unter Glutenfreie Lebensmittel findest Du zahlreiche Produkte und Infos.

Laktosefreie Ernährung – Wenige müssen, viele möchten

Auch bei der laktosefreien Ernährung handelt es sich um eine „Frei von“-Ernährungsform. Wer an einer Laktoseintoleranz leidet, bekommt beim Genuss von Kuchen auch Probleme im Verdauungstrakt – hier ist aber der Milchzucker Schuld daran. Logischerweise sind Milch, Joghurt, Quark und Co. dann erst recht Tabu. Dank leckerer Nasch-Variationen, wie der laktosefreien Riegel von Raw Bite, muss der süße Gaumen darunter aber nicht länger leiden. Und mit cleveren Milchalternativen, zum Beispiel von Provamel, ist das morgendliche Knuspermüsli nicht länger trockengelegt. Auch hier gibt es mittlerweile solch eine riesige Lebensmittelauswahl, die mit so vielen cleveren, schmackhaften Milchalternativen überzeugt, dass viele Verbraucher ganz freiwillig zum laktosefreien Produkt greifen. Schau doch auch Du Dich bei unseren laktosefreien Lebensmitteln um.

Vegan aus Überzeugung

Unter den Veganern verzichten nur wenige auf handelsübliche Kuchen weil sie diese nicht vertragen würden, sondern weil sie es nicht wollen. Sie verzichten freiwillig aus moralischen Gründen auf sämtliche Lebensmittel, in denen Produkte tierischer Herkunft verarbeitet worden sind. Das betrifft also nicht nur Fleisch, sondern beispielsweise auch Eier, Milch, Honig und Käse. Damit es zu keinen Mangelerscheinungen kommt, ist es wichtig, auf vegane Alternativen zurückzugreifen – und davon gibt es mittlerweile zum Glück sehr viele. Seien es leckere Brotaufstriche von Zwergenwiese, Knabbereien von Govinda oder Superfood-Trinkpulver von Berlin Organics uvm. – auch eine vegane Ernährung funktioniert heutzutage spielend leicht. So hat sich „vegan“ mittlerweile zu einem regelrechten Lebensstil gemausert. Unter Vegane Lebensmittel kannst Du mehr dazu erfahren.

Über den Tellerrand hinaus

Es ist herrlich, in einer Zeit und einem Land zu leben, in welchem man die zahlreichen Möglichkeiten der verschiedenen Ernährungstrends als ganz selbstverständlich, und nicht mehr als Luxus sieht. Vor wenigen Jahren wurden uns die etlichen Alternativen noch nicht so einfach ermöglicht. Wichtig ist, Toleranz füreinander zu haben: Jedem sollte es selbst überlassen sein, welche Ernährungsform die beste für den eigenen Körper ist. Der eine verfolgt aus gesundheitlichen Gründen die eine Ernährungsweise, der andere aus Überzeugung eine andere. Wohlfühlen und Gesundheit fängt bei jedem woanders an. So ist es manchmal die morgendliche Früchteschale mit Soja-Joghurt, ein andermal die täglichen Portion Nüsse und Sprossen.
Und was, wenn man dann doch mal wieder Appetit auf etwas Neues hat? Dann sollte die Ernährungsweise, auch wenn man sich in gewissem Maße über sie definiert, nicht zu sehr als Religion verstanden werden. Es ist völlig ok, über den Tellerrand zu schauen und beispielsweise nach Jahren des konsequenten Veganismus doch mal wieder Lust auf ein Glas Bio-Milch zu haben – oder beim Kleinbauern aus dem Nachbarort Eier seiner freilaufenden Hühner zu kaufen. Und warum nicht den Tag vegetarisch starten, mittags und abends dann Rohkost, sich am nächsten Tag ketogen ernähren, am Wochenende gänzlich laktosefrei und die Woche darauf auf rein pflanzenbasierte Lebensmittel zurückgreifen? Über den Tellerrand hinausschauen lohnt sich und mit der unglaublich vielfältigen Produktauswahl auf najoba macht das auch richtig Spaß.

Gesunde Rezepte, Nachhaltige Produkte günstig kaufen. Kreative & Gesunde Rezepte für jeden Anlass

Ein gesunder und ausgewogener Lebensstil gewinnt für viele Menschen immer mehr an Bedeutung. Dabei hat sich vor allem in den letzten Jahren nicht nur das Bewusstsein für Sport verändert, sondern auch das Bewusstsein für Essen. Mit einfachen, abwechslungsreichen Rezepten wird die Zubereitung frischer Lebensmittel zu wunderbar leckeren Mahlzeiten spielend leicht. Nicht länger muss da auf die Fertiggerichte in den Kühltruhen der Supermärkte zurückgegriffen werden. Konventionelle Fertigprodukte, die man lediglich schnell in der Mikrowelle aufwärmen muss, sind – neben zahlreichen anderen Zusatzstoffen – meist voll raffiniertem Zucker und industriell verarbeiteten Fetten. Das Fertiggericht muss schließlich auch lange Zeit gut aussehen und haltbar sein. Viel zu niedrig ist in solchen Produkten beispielsweise der Gehalt an Vitaminen und Mineralstoffen. Daher sollte man stattdessen versuchen, auf möglichst zahlreiche, unverarbeitete Lebensmittel zurückzugreifen und sich sehr nährstoffreich zu ernähren. Gesunde Ernährung und leckere, schnell zubereitete Gerichte schließen einander tatsächlich nicht aus. Zeitgemäße Rezepte beweisen, wie sich ohne großen Aufwand köstliche, hauptsächlich pflanzenbasierte Lebensmittel zu abwechslungsreichen Mahlzeiten verarbeiten lassen.
Auch bei najoba kannst Du tolle Rezepte entdecken, die sich nicht nur für Vegetarier eigenen, sondern an denen ebenfalls Veganer und Allergiker ihre Freude haben; so findest Du bei uns unter anderem auch glutenfreie Rezepte. Vor allem veganes Kochen und Backen sind nämlich überhaupt nicht langweilig sondern machen vielmehr Lust auf gesundes Essen. Dafür findest Du in jedem unserer Rezepte eine Auflistung aller benötigten Zutaten, die Du bei Bedarf direkt in unserem Online-Shop bestellen kannst, sowie eine übersichtliche Step-by-Step Anleitung für die Zubereitung des schnellen, gesunden Essens. Zusätzlich befindet sich am Ende jedes Rezepts noch eine Orientierungshilfe für die Dauer der Zubereitungszeit und des Schwierigkeitsgrades. Von veganen Rezepten, über leckere, vegetarische Rezepte und Superfood Rezepten aus Quinoa und Chia-Samen. Bis hin zu Anleitungen, wie man gesundes Brot selber bäckt und wie man den einen oder anderen gesunden Snack für den süßen Gaumen ganz ohne schlechtes Gewissen zubereitet. Bei uns triffst Du auf eine bunte Vielfalt an tollen und köstlichen Gerichten. Viel Spaß beim kreativen Nachkochen.

Rezeptideen, die glücklich machen

Im Sommer der erfrischende Chia Pudding, im Winter gesunde Plätzchen wie die weihnachtlichen Zimtsterne aus hochwertigen Lebensmitteln wie Kokosblütenzucker. Stöbere einfach durch die vielfältigen Rezepte auf najoba und erfahre, wie leicht es ist, gesund und vegan zu kochen und tolle Mahlzeiten schnell aufzutischen. Dabei wirst Du rasch bemerken, dass gesunde Speisen zuzubereiten nicht bedeutet, auf Abwechslung verzichten zu müssen. Ganz im Gegenteil. Mit den leckeren Rezeptideen kannst Du Neues ausprobieren, was Du so vielleicht noch nicht kanntest. So sind beispielsweise glutenfreie Rezepte oder veganes Kochen abwechslungsreicher, als Du womöglich denkst. Es müssen morgens zum Frühstück zum Beispiel nicht immer Cornflakes und Marmeladen-Toastbrot sein. Wie wäre es stattdessen mal mit einem glutenfreien Quinoa-Porridge? Porridge liegt im Trend und mit unserer veganen Variante erhältst Du ebenso viel Energie am Morgen wie mit der klassischen Porridge-Variante. Manuka Honig oder diverse Früchte und Beeren, die Du nach Belieben hinzufügen kannst, verleihen dann noch den Extra-Kick an Vitaminen. Dieses vegane Frühstück zeigt, wie Du Deinen Körper mit nur einer gesunden Mahlzeit stärken kannst. Gesund bedeutet dabei übrigens nicht, vollkommen auf Süßigkeiten verzichten zu müssen. Mithilfe unserer Rezeptideen kannst Du beispielsweise selbst diverse Leckereien aus hochwertigen Lebensmitteln herstellen. So kommen dann auch die Naschkatzen bei einer gesunden, vollwertigen Ernährungsweise nicht zu kurz. Neben Keks- und Muffinrezepten haben wir für Dich auch ein tolles Brownie-Rezept aufgelistet, welches glutenfrei ist und gänzlich ohne zusätzlichen Zucker auskommt. Wenn das mal keine gesunde Nascherei ohne schlechtes Gewissen ist.
Du siehst: Vegetarisch kochen oder sich vegan zu ernähren und nährstoffreiche, vollwertige Lebensmittel zu verwenden, sind gute Anhaltspunkte für eine ausgewogene Ernährung. Bei unseren Rezepten siehst Du, wie schnell und einfach das Zubereiten mit leckeren, frischen Zutaten ist. Sie bilden eine wunderbare Abwechslung zu herkömmlichen Rezepten und sind damit interessante Alternativen zu den üblichen Lebensmitteln. Unsere vielfältigen Rezeptideen zeigen, wie unkompliziert gesunde Ernährung ist und wie Du Deinem Körper etwas Gutes tun können. Vom vegetarischen Kochen bis hin zu veganen Backinspirationen und glutenfreien Rezepten – hervorragende Geschmackserlebnisse sind garantiert.

Online Drogerie dauerhaft günstig online kaufen. Nachhaltigkeit und Natürlichkeit im Haushalt

Rohstoffe aus biologischem Anbau und tierversuchsfreie Produkte sind nicht nur in der Naturkosmetik auf dem Vormarsch, auch im Haushalt werden Nachhaltigkeit und Fair Trade immer wichtigere Themen. Umweltverträgliche Putzmittel, wiederverwendbare Trinkflaschen oder biologische Pflanzensaamen erfüllen auch in der Stadt den Wunsch nach Natur und Natürlichkeit. Die Kräuter und Sprossen können auf dem Fensterbrett angepflanzt werden, um Kresse, Rucola oder Bockshornklee-Sprossen zu ernten. Wenn Du einen Balkon oder eine Terrasse hast, kannst Du im Balkonkasten oder Blumentopf sogar Erdbeeren oder Gemüse anbauen und mit ökologischen Düngern versorgen.

Ökologische Putzmittel und umweltfreundliche Waschmittel

Besonders wenn Du kleine Kinder oder Haustiere hast, die viel auf dem Boden spielen, sind natürliche Bio-Reiniger ohne scharfe Tenside und Allergene wie natürliche Allzweckreiniger oder ökologische Spezialreiniger empfehlenswert. Die Anwendung dieser Bio-Reinigungsmittel ist schonend für ihre Haut, weil bei der Herstellung auf Chlor, Phosphat und Erdöl verzichtet wird. Daher sind sie nicht nur für Allergiker geeignet, sondern können auch bei ökologischen Pflanzenkläranlagen genutzt werden. Egal, ob ökologische Essigreiniger gegen Kalkflecken, Rohrreiniger oder Glasreiniger – mit mineralischen und pflanzlichen Wirkstoffen wird Deine Wohnung sauber, ohne dass die Umwelt belastet wird. Auch für die Wäsche gibt es schonende und nachhaltige Alternativen mit reiner Pflanzenseife, die dennoch mit effektiver Waschkraft überzeugen. Probier doch mal die nachhaltigen Flüssigwaschmittel, die mit ihren natürlichen Inhaltsstoffen nicht nur freundlich zu Deiner Haut, sondern auch zur Umwelt sind.

Nachhaltiger Bio-Konsum ohne Kompromisse

Auch im Haushalt können kleine Änderungen einen großen Einfluss auf die Umwelt haben. Die Trinkflaschen aus Glas von Soulbottles sind nicht nur optisch ein Volltreffer, sie sind sogar nachhaltiger als Wasser in Mehrwegflaschen, da sie weder weit transportiert noch aufwändig gereinigt werden müssen. Einfach mit dem restlichen Geschirr in den Geschirrspüler und die Flasche ist wieder rein. Durch den Bügelverschluss können sich Bakterien nicht im Gewinde des Flaschenhalses festsetzen, die Flaschen halten dennoch auch bei Kohlensäure oder heißem Tee dicht. Wenn Du neugierig bist, was Green Living noch so alles bedeuten kann, dann stöber doch einfach in unserem Onlineshop und lass Dich zu einem gesunden, nachhaltigen Lebensstil inspirieren.

Menstruationstassen dauerhaft günstig online kaufen. Umweltfreundliche Menstruationskappen

Menstruationskappen sind die beste Alternative zu Tampons und Binden, durch die jedes Jahr Unmengen an Müll entstehen. Sie sind die Lösung dafür, wie Du Deine Periode hygienisch, aber dennoch umweltfreundlich überstehst. Nachhaltige Menstruationstassen aus medizinischem Silikon ersetzen die klassischen Hygieneprodukte. Die Anwendung funktioniert ebenso zuverlässig und diskret wie gewohnt. Die Menstruationskappe, auch als Diva Cup bekannt, wird eingeführt und sammelt das Periodenblut auf. Du kannst die Tasse bis zu 12 Stunden im Körper lassen und eine Ausleerung ist nur 2 bis 4 Mal am Tag nötig, je nach Blutungsstärke. Durch den Unterdruck, der beim Einführen entsteht, ist alles dicht und um Auslaufen musst Du Dir keinerlei Gedanken machen.

Nachhaltig geschützt während Deiner Tage

Als Tamponalternative haben die Menstruationstassen von Lunette und Lamazuna schon viele Benutzerinnen überzeugt. Durch die unterschiedlichen Größen sind die Kappen sowohl für unterschiedliche Blutungsstärken als auch für jüngere Frauen oder Frauen, die bereits ein Kind auf natürliche Weise geboren haben, geeignet. Das Material aus medizinischem Silikon ist zudem hypoallergen, somit sollten keinerlei Nebenwirkungen für Dich auftreten. Lese Dir hierzu auch unsere Erfahrungsberichte oder überzeuge Dich selbst!

Tolle Öko-Oberteile für Damen! T-Shirts aus Bio Baumwolle. Baumwoll-T-Shirts als nachhaltige Modeklassiker

Ob als Basic oder stylisches Highlight eines Outfits, ob schlicht und minimalistisch oder mit farbenfrohen Prints und mit Statements, die für sich sprechen – T-Shirts sollten zu keiner Jahreszeit im Kleiderschrank fehlen. Diese Allrounder begleiten uns in sämtlichen Lebenslagen und für jeden Anlass findet sich der passende kurzärmlige Begleiter. Ihre Vielfalt ist ein Grund dafür, weshalb ihr Potential, absolute Lieblingskleidungsstücke zu sein, so hoch ist. Dementsprechend häufig kommen die Stoffe der T-Shirts in Kontakt mit unserer Haut und was die Haut als unser größtes Organ dabei so aufnehmen kann, sollte nicht unterschätzt werden. Allzu oft werden in den T-Shirts Fasern verarbeitet, mit denen man besser nicht dauerhaft in Berührung kommen möchte. Eine echte Alternative zu den T-Shirts konventioneller Hersteller bieten die tollen organic T-Shirts aus der Eco-Fashion, die völlig chemiefrei sind. Diese Öko T-Shirts stehen in ihrem Abwechslungsreichtum den herkömmlichen Shirts in nichts nach. Dank origineller Schnitte und herrlicher Farben ist für jeden etwas dabei. Solche organic T-Shirts sind nicht nur qualitativ sehr hochwertig, da in ihnen Rohstoffe aus Bio-Anbau, wie zum Beispiel Bio-Baumwolle verarbeitet werden. Sie sind auch so modisch und liebevoll gestaltet, dass sie nichts zu tun haben mit dem angestaubten Biomode-Klischee der bunt gebatikten Öko-Tshirts. Ganz im Gegenteil: Die klassischen Bio Baumwolle T-Shirts sind zu absoluten Must-Haves jeder modebegeisterten Frau geworden.

Umweltfreundliche T-Shirts für jeden Anlass

Es ist heutzutage also ganz einfach, für sich eine nachhaltige Lebensweise aus den Bereichen Ernährung und Kosmetik auch auf den eigenen Kleiderschrank zu übertragen. Das Tolle an fairtrade T-Shirts ist, dass nicht nur das Endprodukt chemiefrei ist und man sich damit selbst etwas Gutes tut, sondern dass der gesamte Produktionsprozess so umweltfreundlich wie nur möglich gestaltet wird und dass auch die Menschen, die die organic T-Shirts produzieren, fair vergütet werden. So wird ebenfalls der Umwelt etwas Gutes getan. Dabei setzen Sie mit Öko T-Shirts ein Zeichen dafür, wie trendig und schön die 100 % Bio-Baumwolle T-Shirts sind. Edle und besonders feminine Modelle wie das Kaitlyn Navy von Miss Green beweisen, dass die Organic T-Shirts Sie auch bei gehobenen Anlässen perfekt in Szene setzen können. Es wird Ihnen ganz leicht fallen, sich in die herrlichen organic T-Shirts zu verlieben und so Ihren Kleiderschrank um nachhaltige fairtrade Mode zu ergänzen.

Blusen, Oberbekleidung, Mode, Naturkosmetik-Shop najoba. Stylische Eco Fashion Blusen für Damen

Mit kaum einem anderen Kleidungsstück lässt sich ein Outfit so schnell und einfach aufwerten wie mit einer Bluse. Der klassische Business-Schick Look ist unvorstellbar ohne sie und erst mit ihr bekommt dieser Look seine elegante Note verliehen. Die Bluse für Damen ist schlichtweg einer der Grundpfeiler im Kleiderschrank jeder modebewussten Frau. Heutzutage geht die Welt der Blusen aber noch viel weiter über diese klassisch-elegante Verwendung hinaus. Die zahlreichen Farben, verschiedenen Ärmel- und Kragenformen, die kurzen, langen oder gar asymmetrischen Schnittkreationen, die neuen Materialien und sogar Materialmixe machen die Bluse für Damen zu einem Fashion-Piece, welches Sie auch im Alltag herrlich modisch kleidet. Das alles macht die Bluse, ob nun in der klassischen Variante oder modern und extravagant, zu einem absoluten Lieblingsteil. Und apropos neue Materialien: Mit Blusen aus der Eco Fashion tun Sie nicht nur sich selbst etwas Gutes, sondern auch der Umwelt. Bei solchen Öko Blusen werden natürliche Materialien wie Bio-Baumwolle oder auch Tencel verarbeitet, was die Blusen für Damen nicht nur qualitativ besonders hochwertig und dementsprechend langlebig macht, sie sind auch chemiefrei, was bei dem ständigen Kontakt der Stoffe mit der Haut nicht unerheblich ist. Solche Blusen aus Bio-Baumwolle sind also nicht nur besonders innovativ und stylisch, sondern belasten auch Ihren Körper nicht. Außerdem stammen die Rohstoffe für die Bio-Blusen für Damen aus biologischem Anbau und in der weiteren Produktion werden Nachhaltigkeit und Umweltfreundlichkeit ebenfalls groß geschrieben. Nicht nur Ihre Gesundheit wird geschont, sondern auch die Umwelt, in der Sie leben.

Blusen aus Bio-Baumwolle für jeden Anlass

Für jede Gelegenheit findet sich bei den Öko Blusen für Damen das passende Stück. Mit ihren angesagten Designs können sie in Lässigkeit, Eleganz und Extravaganz locker mit den herkömmlichen Blusen mithalten. Vom Klassiker bis zur entspannten Freizeitbluse ist von allem etwas dabei. Schick und edel ist beispielweise die wunderschöne Bluse Kaylee Navy von Miss Green. Aber es geht auch ganz anders! Lässige Alltagslooks entstehen genau so einfach, und zwar mit den Blusen von Thought oder der verspielten Kita Midnight von Daily’s Nothing’s Better. Was bei den nachhaltigen Blusen für Damen auffällt, ist, dass viele von ihnen gar keine Knopfleiste mehr besitzen – und damit liegen sie absolut im Trend. So ergeben sich auch für die Blusen aus Bio-Baumwolle ganz neue Kombinationsmöglichkeiten und herrlich modische Outfits lassen sich so spielend leicht entwerfen.

Strickpullover für Damen aus Bio-Baumwolle

Wer hat ihn nicht, den einen, absoluten Lieblingspullover, in den man sich an kühlen und ungemütlichen Tagen hinein kuschelt. Mit dem man sich gegen frische oder gar eisige Temperaturen bestens gewappnet fühlt. Allzu oft sieht man diesem treuen Begleiter aber an, dass er bereits einige kalte Monate miterlebt hat. So richtig in Form ist er nicht mehr vom vielen Tragen und die Farben verblassen auch schon von den unzähligen Waschmaschinengängen. Ja, man liebt ihn trotzdem, aber die Welt der Pullover ist viel zu abwechslungsreich, als dass Frau immer wieder zu dem einen Damen-Strickpullover als Allzweckwaffe zurückgreifen sollte. Ob als wärmendes Sweatshirt, lässiger Rollkragenpullover, bequemer Hoodie bzw. Kapuzenpullover, als anschmiegsamer Eyecatcher, in Grob- oder Feinstrick und, und, und – unglaublich viele Varianten und Einsatzmöglichkeiten gibt es für den Pullover. Auch der klassische Baumwoll-Pullover darf in dieser Riege nicht fehlen. Mit steifen, kratzigen Pullovern haben diese Bio-Pullover aber schon lange nichts mehr zu tun. Ihre tollen, hochwertigen Materialien aus natürlichem Anbau machen die Öko Pullover herrlich weich und einfach angenehm zu tragen. Das Tolle an diesen Bio Pullovern ist, dass es sich außerdem um Fair Trade Pullover handelt. Das bedeutet, dass in der Produktion der Damen Strickpullover strenge ökonomische, ökologische und soziale Kriterien eingehalten werden. Mit den chemiefreien Öko Pullovern tun Sie nicht nur sich selbst etwas Gutes, sondern auch der Umwelt und den Menschen, die die Fairtrade Pullover herstellen.

Stilsicher durch den Tag mit vielfältigen Öko-Pullover

Wer befürchtet, mit Bio Pullovern ginge einher, Abstriche in Sachen Stil und Modebewusstsein machen zu müssen, der hat die Sorgenfalten ganz umsonst entstehen lassen. Die nachhaltigen Strickpullover für Damen können mit jedem Trend mithalten, der sich bei den konventionellen Modellen auch finden lässt. So überzeugen wunderschöne Fair Trade Pullover mit geschmackvollen Designs und hochwertigen Materialen aus beispielsweise 100% Bio-Baumwolle. Auch elegante Rollkragenpullover überzeugen mit femininen Schnitten und zeitlosen Stil. Den trendigen Oversize-Look finden Sie bei dem Kapuzenpullover Loopback Stripe Hayley Hooded Top Black von People Tree. Mit ihm können Sie einen lässigen Look kreieren, der sich in sämtlichen Alltagsituationen tragen lässt. Der Fantasie und Kombinationsfreude sind mit den herrlich abwechslungsreichen Bio- und Fairtrade-Pullovern für Damen keine Grenzen gesetzt.

Der Cardigan für Damen als modischer Allrounder

Cardigans sind die Alleskönner unter den Kleidungsstücken, denn sie passen zu jedem Stil. Ob elegant, lässig oder einfach nur kuschlig weich, mit dem richtigen Schnitt und dem perfekten Material gibt es für jeden Anlass den richtigen Cardigan für Damen. Mindestens einer sollte also definitiv zur Standardausstattung in jedem Kleiderschrank gehören. Besonders beliebt sind Strick Cardigans. An einem schönen Herbsttag können Sie diese über Ihr Alltagsoutfit anziehen und schon sind Sie warm genug angezogen für einen Spaziergang durch den Park. Wenn die Sommernächte langsam etwas kühler werden, sind dünnere Cardigans für Damen eine tolle Möglichkeit, den Sommer-Look abends zu ergänzen. Nicht nur der Stoff, auch die Länge des praktischen Kleidungsstücks kann variieren. Vom klassischen kurzen Strickjäckchen mit Knopfleiste bis hin zum wadenumspielenden Oversized Cardigan – alles ist möglich! Die Strickjacken können der Eyecatcher eines Outfits sein, wenn sie tolle Muster oder auffällige Farben haben, gleichzeitig kann ein dezenter, klassischer Strick-Cardigan einem Styling die nötige Ruhe geben und es perfekt ergänzen. Cardigans für Damen sind zudem ideal, um kleine Pölsterchen zu kaschieren. Der locker fallende Stoff umschmeichelt Ihre Kurven und versteckt Problemzonen. Wenn Sie Ihre Vorzüge wie eine schmale Taille betonen wollen, ist der Cardigan ebenfalls eine Option für Sie. Mit Gürteln aus Leder oder Stoff können Sie Ihr Outfit so stylen, dass es Ihre weiblichen Formen hervorhebt. Beim Kombinieren könnten die Strickjacken selbst nicht unkomplizierter sein: dezente Oberteile passen gut zu auffälligen Cardigans, buntere Tops kombinieren Sie besser mit schlichteren Cardigans. Wer mutig ist, kann diese Regeln natürlich brechen und mit Mustermix oder Color-Blocking Blicke auf sich ziehen.

Cardigans aus Eco-Fashion

Strickjacken sind die Kleidungsstücke der Herbst- und Winterzeit. Daher bestehen Sie sehr oft aus weichen, wärmenden Stoffen. Besonders angenehm zu tragen sind Cardigans aus Bio-Baumwolle. Die Eco Fashion angebotene inzwischen ein breites Sortiment an Cardigans für Damen. Wenn Sie dabei zu Fair Trade Cardigans wie von People Tree greifen, tun Sie nicht nur der Umwelt, sondern auch den Arbeitskräften, die an der Herstellung beteiligt sind, etwas Gutes. In schwarzer Variante sollte ein Long-Cardigan in keinem Kleiderschrank fehlen, denn er passt beinahe zu allem und ist daher das perfekte Kleidungsstück, um fast jedes Outfit abzurunden. Wer es lieber etwas traditioneller mag, kann zum Beispiel zum Audrey Cardi Heather von Thought greifen. Der Cardigan aus Bio-Baumwolle und Bambusviskose passt mit seinem dunklen Lila-Rot-Ton perfekt in den Herbst und ist dank raffinierter Knopfleiste ein idealer Begleiter zu klassischen Outfits.

Bio Jeans als stylische Begleiter

Wir lieben Jeans! Und ganz ehrlich, welche Frau tut das nicht?! Nicht ohne Grund gibt dieser Verwandlungskünstler den Ton bei zahlreichen Outfits an. Haben wir erst einmal das eine Modell gefunden, welches perfekt sitzt, ist es unser treuer Begleiter in den verschiedensten Lebenslagen. Gerade Denim-Jeans sind so bequem, dass unsere erste Handlung Zuhause nach dem Feierabend eben nicht ist, sich aus einer unbequemen, zwickenden Hose herauszuschälen und eine gemütlichere Variante anzuziehen. Der Denim-Stoff ist heutzutage so bekannt wie die Jeans selbst und dabei so komfortabel, dass wir in der Denim-Jeans neben dem Büroalltag und dem Treffen mit Freunden auch das Familienleben und den Hausputz meistern können. Selbst ist die Frau und das sollte sich auch in ihrer Kleidung wiederspiegeln, die weder rutschen noch einengen darf, sondern ein gutes Gefühl geben und unterstützen soll – genau das angebotene die Lieblingsjeans, die sich in jedem Hosenstapel finden lässt. Es läuft einfach bei den Damenjeans. Dabei gibt es mittlerweile so viele verschiedene Formen und Designs, dass jeder Kleiderschrank gleich mehrere dieser Denim-Jeans Lieblingsteile beherbergen darf. Eben weil wir sie so häufig tragen und daher viele Stunden am Tag Kontakt besteht zwischen dem Jeansstoff und unserer Haut, sollte genau auf die verarbeiteten Rohstoffe geachtet werden. Viele konventionelle Jeanshosen fallen da glatt durch, weil ihre Materialien bedenklich und schlecht für unsere Gesundheit sind. Eine wahre, chemiefreie Alternative bilden hier Bio Jeans und Fairtrade Jeans, die sich in modischem Aussehen und trendigen Designs nicht von den herkömmlichen Jeans unterscheiden lassen, aber umweltfreundlicher sind und aus hochwertigen Rohstoffen wie Bio-Baumwolle produziert werden. Bei der Herstellung dieser abwechslungsreichen, fairen Jeans wird die Natur geschont und auch die Menschen, die diese Bio-Jeanshosen fertigen, werden fair behandelt und angemessen vergütet. Wenn das kein Argument ist, um sich in der fairen Lieblingsjeans gleich noch viel wohler fühlen zu können.

Faire Jeans für jede Figur

Wer behauptet, stylische fairtrade Jeans wären nur für Frauen, die mit endlos schlanken Beinen gesegnet sind, unterschätzt den modischen Alleskönner gewaltig. Klar, an solch langen Beinen lässt sich das Revival der klassischen Schlaghose besonders gut zelebrieren, aber auch für kürzere Beine und Rundungen gibt es die passende Bio Jeans. So erzeugt der Regular Fit Schnitt eine schmale Silhouette und umspielt die Beine so, dass sich der Schnitt gekonnt an Ihre Figur anpasst. Generell kaschieren Bootcut-Jeans und Boyfriend-Jeans kleine Pölsterchen sehr gut. Skinny-Jeans mit einem hohen Bund schmeicheln vor allem kürzeren Beinen. Der mittelhohe Bund der fairen Jeans Slim Jeans Black von Bleed streckt optisch den Körper. Außerdem ist diese Bio Jeans anschmiegsam und bequem zugleich. Halten Sie sich einfach an Ihre Passform, dann finden Sie auch unter den fair trade Jeans die perfekte Denim Jeans, die einfach zu jeder Situation passt und Sie toll aussehen lässt.

Damen-Röcke für die Frau von Welt

Der alltägliche Griff zur Jeanshose als Grundpfeiler eines jeden Outfits gehört für viele Frauen so sehr zum morgendlichen Ritual wie die Tasse Kaffee zum Frühstück. Oberteil darüber, ob kurz oder lang, je nachdem wie warm bzw. kalt es am Tag werden soll und fertig ist das schnelle, unkomplizierte Outfit. Da kann man nichts falsch machen und ist styling-technisch auf der sicheren Seite. Eine gut sitzende Hose ist und bleibt wahrscheinlich für viele Frauen der all-time favorite. Leider wirkt diese Komfortzone jedoch mit der Zeit auch etwas eintönig und phantasielos. Warum sich nicht mal aus dieser Bequemlichkeit herausbewegen und sich wieder einem Kleidungsstück zuwenden, das Frauen jahrhundertelang prägte? Ganz und gar nicht schwunglos, sondern sehr reizvoll und feminin kann sich Frau nämlich in Szene setzen, wenn sie in einen wunderschönen Rock schlüpft. In diesem wird die weibliche Figur wunderbar inszeniert und anerkennende Blicke sind Ihnen sicher. Dabei bedeutet Damenrock nicht gleich Damenrock, sondern die Variationen und Rock-Designs sind schier endlos. Neben Mini-, Midi- und Maxiröcken gibt es auch Faltenröcke und Bleistiftröcke, außerdem A-Linien-Röcke und Jeansröcke sowie Ballonröcke und Glockenröcke und noch zahlreiche andere Kreationen. Diese unglaubliche Vielfalt verschafft uns Röcke für jeden Anlass und macht natürlich auch nicht vor Eco Fashion Halt. So findet sich der Reichtum an Damenröcken neben den Modellen konventioneller Hersteller auch bei den nachhaltigen Fairtrade Röcken und Öko-Röcken. Ihre hochwertigen Materialien, wie beispielweise zertifizierte Bio-Baumwolle, erschaffen einen großartigen Tragekomfort und werden umweltschonend und nachhaltig erzeugt. Das zeigt sich auch anhand ihrer hervorragenden Qualität. Anders als die herkömmlichen Modelle werden Öko Baumwollröcke chemiefrei hergestellt. Und da es sich um Fairtrade Röcke handelt, werden im gesamten Produktionsprozess die Natur, wie auch die Menschen, die diese Öko-Röcke herstellen, geachtet.

Der Damen-Rock für jeden Anlass

Nicht nur im Sommer können Sie in wunderschönen Eco Fashion Röcken Ihre Beine zeigen und so Ihre Attraktivität unterstreichen, auch in den kühlen Monaten lohnt sich der Griff zum modischen Baumwollrock. Mithilfe von Strumpfhosen oder Leggings können Sie auch bei niedrigen Temperaturen Ihre Beine elegant in Szene setzen. Ein modischer Maxirock verdeckt zwar viel Bein, mit ihm liegen Sie aber absolut im Trend und er lässt Ihren Look romantisch und zugleich leger aussehen. Wer es eher klassisch mag, sollte bei der Wahl des passenden Damenrocks zum edlen Bleistiftrock greifen. Kombiniert mit Bluse und Pumps ist dieser auch für das Büro geeignet. Der wunderschöne Öko-Rock Madeleine Emerald von Miss Green lässt Sie dabei besonders feminin wirken. Ebenso sollte ein kurzer Baumwollrock zu einem Ihrer Lieblinge werden. Dieser schlichte Öko-Rock ist ein regelrechtes Kombinationswunder und kann mit dem passenden Oberteil sowohl der lässige Begleiter durch den Alltag sein, Ihnen aber ebenso bewundernde Blicke beim abendlichen Ausgehen mit Freunden bescheren. Stöbern Sie durch die endlose Welt der Damenröcke und feiern Sie Ihre Weiblichkeit.

Sport Bustiers für optimalen Halt

Normale BHs sind für Sport meist ziemlich ungeeignet. Bügel schränken die Beweglichkeit ein, hinterlassen Druckstellen auf der Haut und bieten besonders bei schnelleren Sportarten zu wenig Unterstützung für das empfindliche Brustgewebe. Auch das Material ist oftmals nicht für Schweiß, der beim Sport unvermeidlich ist, vorgesehen. Sport-Bustiers und –BHs bestehen deshalb aus dehnbarem und atmungsaktivem Material, das Ihr Training nicht behindert, sondern Bewegungen auffängt und das Brustgewebe so vor Schmerzen und Schäden schützt. Denn Brüste bestehen aus Haut, Fett, Drüsen, Bändern und Bindegeweben, diese können Sie nicht wie Muskeln trainieren. Das heißt, je mehr Ihre Brüste und das dazugehörige Gewebe beim Sport belastet werden, desto schneller kann es zu Schäden kommen. Um das zu verhindern, sollten Sie je nach Sportart Sport BHs oder Sport Bustiers mit unterschiedlich starkem Support wählen. Joggen, Kickboxen oder ähnliche Trainingsarten, die Laufen, Springen und schnelle Bewegungen beinhalten, fordern den ganzen Körper. Damit Ihre Brust hier den nötigen Halt bekommt, sollten Sie zu gut sitzenden High Support Sport BHs greifen. Für Yoga, Pilates & Co. sind Sport Bustiers mit geringerer Unterstützung ausreichend. Egal, ob Sport BH mit starkem Halt oder Yoga BH, der Tragekomfort sollte natürlich im Vordergrund stehen. Wenn das Sport Bustier einschnürt, schränkt es Sie ein und würde schnell den Spaß am Sport verhindern. Stattdessen einfach den bequemen Lieblings-BH tragen, ist aber keine Lösung. Frauen mit kleinerer Cup-Größe nehmen oft fälschlicherweise an, dass sie keinen Sport BH benötigen. Doch kleinere Brüste werden genauso durch Sport beansprucht wie größere Brüste und brauchen deshalb ebenfalls Unterstützung. Deshalb sollte jede Frau mindestens ein perfekt sitzendes Sport Bustier oder einen Sport BH besitzen. Je nach Intensität des Trainings ist aber ein Yoga Bustier für kleinere Brüste oft ausreichend.

Sport Bustier als modischer Hingucker

Sport BHs galten lange Zeit als unansehnlich und unbequem. Viele Frauen trugen Sie ungern oder versteckten sie unter dem Sport-Outfit. Heutzutage haben Sport Bustiers einen sehr hohen Tragekomfort und rücken immer mehr in den Fokus von Sportbekleidungsherstellern. Farben, Muster und Schnitt wurden an aktuelle Trends angepasst und so zum Hingucker. Viele Frauen tragen deshalb sogar nur noch ihren Yoga BH zur modernen Sport Tight. Auch in der Eco Fashion ist der Trend zum schicken Sport-Outfit angekommen. Sport Bustiers wie der Slim Studio Bra Black von Mandala aus Bio-Baumwolle, Lyocell und Elasthan sind angenehm auf der Haut und bieten für Sportarten wie Yoga oder Pilates sanften Halt. Durch die Kombination aus normalen und gekreuzten Trägern und einer kleinen Raffung hat das Yoga Bustier einen süßen Look und bildet mit jeder Yogapant ein wunderbares Outfit.

Yogamatten für perfekte Entspannung

Yoga und Pilates gehören zu den Trend-Sportarten, wenn es darum geht, den Körper sanft zu kräftigen und zu dehnen. Durch Meditation und Entspannungstaktiken ist besonders Yoga perfekt, um sich nach einem anstrengenden Arbeitstag zu erholen und einen Ausgleich zum Alltag zu bieten. Um die Sportart richtig ausüben zu können, ist die richtige Yoga- oder Pilatesmatte sehr wichtig. Die Matten müssen rutschfest sein, damit Sie in jeder Position Halt haben. Außerdem sollten die Yogamatten nicht zu dünn sein. Denn nur mit einer ausreichenden Dämpfung können Sie Yoga-Stellungen, die beispielsweise Ihre Knie belasten, lange halten, ohne Schmerzen zu haben. Da Sie Ihrer Matte beim Yoga in verschiedenen Positionen sehr nah kommen, spielt auch das Material eine wichtige Rolle. Viele Yogamatten sind aus PVC, auf Dauer kann das für begeisterte Yogis aber nicht die ideale Lösung sein. Natürliche Materialien sind dafür besser geeignet und passen durch ihre Umweltfreundlichkeit besser zum Lebensstil, den man mit dem klassischen Yoga verbindet, als Matten aus Kunststoff. So gibt es beispielsweise Yogamatten aus Naturkautschuk, aber auch Baumwolle wird gern mit anderen Materialien zusammen für Öko-Yogamatten verwendet. Eine tolle Yogamatte ist beispielsweise die Yoga Rug Mat Jade von Holistic Silk. Sie zeichnet sich neben ihrer rutschfesten Unterseite aus Kunstleder und der weichen Oberfläche durch eine Lavendel-Füllung aus. Der angenehme Duft sorgt für zusätzliche Entspannung. Besonders, wenn Sie abends vor dem Zubettgehen Yoga praktizieren, kann das für eine noch erholsamere Nachtruhe sorgen. Sie können die Yogamatte aber nicht nur zuhause verwenden, denn dank des praktischen Tragegurtes spricht zudem nichts gegen eine Mitnahme in Ihr Lieblingsyogastudio.

Reinigung & Pflege Ihrer Yogamatte

Yoga-Übungen sehen oft einfacher aus als sie sind. Besonders wenn Sie lange in einer Position bleiben, die den ganzen Körper beansprucht, kann das sehr schweißtreibend sein. Deshalb ist die Reinigung der Yogamatten ein wichtiges Thema. Viele Yogamatten können Sie bei 30 Grad in der Waschmaschine reinigen. Manche benötigen eine Handwäsche oder eine sanfte Reinigung mit einem feuchten Tuch oder Schwamm. Um die Langlebigkeit Ihrer Yogamatte zu erhalten, sollten Sie auf die Empfehlung der Hersteller achten. Um die Yogamatte zu pflegen, gibt es Yogamatten-Sprays. Diese desinfizieren nach der Reinigung und sorgen dank ätherischen Ölen für frischen Duft. Sie können statt Sprays bei den meisten Matten aber auch Aroma-Öle verwenden, wenn Sie vor Ihrer Yogastunde für entspannenden Duft sorgen wollen. Ein paar Tropfen davon reichen und Sie atmen bei jedem Sonnengruß angenehme Duftnoten ein.

Marken

66-30 absolution Acorelle Ah!Table Ahava
Alga Maris Alkemilla Allos Alma & Lovis Almawin
Alviana Amanprana Amapodo Antipodes Apeiron
Arche Naturküche Attitude Ayluna Badger Balm Balm Balm
Bambusliebe Barnhouse Bauckhof Bee’s Wrap Beltane
Ben & Anna benecos BetterYou BINU BIO:VEGANE
Biobaula Biodora Biofficina Toscana Biosolis Biosun
Biotiva Bioturm Biovegan Bleed Braintree
Burt’s Bees Cattier Caya CHOBS CMD Naturkosmetik
Cowshed Daily’s Nothing’s Better Davert defu Degree Clothing
Denttabs Die Lösung Dopper Dorothee Lehnen Dr. Bronner’s
Dr. Scheller Dudu-Osun Eco By Sonya Eco Cosmetics Ecoyou
Emil Emils Erdmannhauser Esse Organic Skincare Ethletic
evolve organic beauty Farfalla Felicia Bio fine Fitem Access
Fitne Florame Fontaine Förster’s Frieda Sand
Glov Hydro Demaquillage Glyde Go Organic Govinda Grand Step Shoes
GreenTee GRN Grown Alchemist GSE Hanf Natur
Heliotrop Herbaria Hevea Hipi Faible Holistic Silk
Holle Hoodlamb Hoyer Hydrophil I + M Naturkosmetik
If You Care ikoo Ila Spa INARI Innersense
Insieme Intelligent Nutrients Jack n’ Jill Jislaine JOE N JOYCE
John Masters Organics Joik Juice Beauty Kastenbein & Bosch Kester Black
Khadi Kia Charlotta Kings Of Indigo Kivvi Klar
KLAR Seife Klean Kanteen Kneipp KONGY Korres
Lakshmi Lamazuna Landgarten Langer Chen Lanius
Lansinoh LaSelva Lavera Lebensbaum Lemon Pharma
Less is More Lily Lolo Lini’s Bites Little Lunch Living Nature
Logona Lovechock Lovjoi Løv Organic Lunette
Lüttes Welt Luvos Mabyen MADARA Mamalila
Mandala Manuka Health Marie W Martina Gebhardt Masmi
Melawear Michael Droste-Laux Miss Green Morgenland My Magic Mud
Nabio Naiked Nailberry Nailmatic Kids NAOBAY natural & organic
Natracare NaturDent Nayla Niyok Noste Cosmetics
Nourish London O My Bag Oak Oceanwell Ökovital
Oli & Carol Oliveda Olivia Klein Ombar Organic Glam
PacaPod People Tree People Wear Organic PHB Ethical Beauty Pieszak
Plume Popolini PPura Primavera Provamel
Pukka PUR YA! Pure Seife Radico Rahua
Rapunzel Raw Honey Company Recolution Redecker Regulat Beauty
Rigoni di Asiago Roobar Rosental Organics RUF Salus
SanDaWha Santaverde Sante Schmidt’s Deodorant Schoenenberger
Secret Ceres Skunkfunk Smitten SO’BiO etic Sodasan
Sonett Sonnentor Sophie la Girafe Cosmetics Soulbottles Speick
Spicebar Stop the water while using me Studio Jux Tapir Tautropfen
Teaology The Organic Pharmacy Theraline ThokkThokk Thought
Tio Töpfer Tranquillo Trixie UnderProtection
Unique Beauty Uoga Uoga Urang Urtekram Verena Bellutti
Vetia Floris Vetia Mare Vivani We Love The Planet Weleda
Wessen Whamisa Wild Fawn Wildcare Wunderwerk
Yarrah Yes Yogi Tea Yverum ZAO essence of nature
Zedan Zielonka Zojo Zoya goes Pretty Zwergenwiese


PosrednikvGermany – Germany, Europa, USA and China Online Shoping. Mediator “Posrednik v Germany”

posrednikvgermany.com
Unser Informationsangebot wird ständig erweitert und aktualisiert.
Wir bemühen uns, auf dieser Website richtige und vollständige Informationen zur Verfügung zu stellen.
Wegen der Fülle an Daten und den häufigen Aktualisierungen können wir jedoch keine Haftung oder Garantie für die Aktualität, Richtigkeit und Vollständigkeit der Informationen auf dieser Website übernehmen.
Dies gilt insbesondere für alle Verbindungen (“Links”), auf die diese Website direkt oder indirekt verweist.
Wir sind für den Inhalt einer Seite, die mit einem solchen Link erreicht wird, nicht verantwortlich.
Irrtümer und Preisänderungen ausdrücklich vorbehalten!
Vielen Dank für Ihren Besuch auf unserer Website! Bitte kommen Sie oft zurück, da wir jeden Tag neue Online-Shops hinzufügen.