Online Parfümerie: Parfum & Kosmetik online kaufen – Flaconi ParfümerieShop Germany

Flaconi Online Shop – Parfum, Pflege & Make-Up, Duft, Aromen, Raumduft, Saunaaufguss Flaconi.

  • Flaconi – Die Online Beauty Destination
  • Entdecken Sie Deutschlands schönstes Beauty-Sortiment
  • Das perfekte Produkt für Ihr Beauty-Bedürfnis

Seit Juli 2011 angebotene die Premium Online-Parfümerie Flaconi eine umfangreiche Auswahl an Parfums und Beauty-Produkten. Dabei stehen das Einkaufserlebnis und die Bedürfnisse unserer Kunden immer im Mittelpunkt: Neben einem ausgezeichneten Kundenservice, hochwertigem Design und einer intuitiven Online Shop-Bedienung machen vielseitige Produktinformationen und eine kurze Lieferzeit den Online-Einkauf einfach und komfortabel. Nicht nur aus diesem Grund ist der Flaconi Online Shop mehrfach ausgezeichnet und mit dem Siegel autorisierter Händler versehen worden.


flaconi-de gehört als Online-Parfümerie zu den führenden deutschen Onlineshops für Beauty-Produkte und angebotene dir eine unvergleichliche Auswahl an Parfums, Skincare, Make-up, Haarpflege sowie Tools und Accessoires.
Bei flaconi findest du sowohl deine liebsten High-End-Produkte als auch deine Beauty-Heroes aus dem Drogeriebereich, mit denen du deine ganz eigene Definition von Schönheit leben kannst.
Dabei stehen für uns das Einkaufserlebnis und die Bedürfnisse unserer Kunden immer im Mittelpunkt: Neben einem ausgezeichneten Kundenservice, hochwertigem Design und einer intuitiven Shop-Bedienung machen vielseitige Produktinformationen und eine kurze Lieferzeit deinen Online-Einkauf einfach und komfortabel.
flaconi wurde mit zahlreichen Awards ausgezeichnet und ist in Deutschland, Österreich und Polen vertreten.

flaconi in Deutschland

  • MARKEN
  • PARFUM
  • PFLEGE
  • MAKE-UP
  • HAARE
  • NATUR
  • PREMIUM
  • DROGERIE
  • MÄNNER
  • NEU
  • SALE
  • GRATIS

KATEGORIEN flaconi

  • Parfum
  • Pflege
  • Make-up
  • Haare
  • Mama & Baby
  • Gesundheit
  • Nahrungsergänzung
  • Love & Wellness


DAMENPARFUM flaconi

    Düfte
    Duschpflege
    Körperpflege
    Deodorants
    Duftsets

HERRENPARFUM flaconi

  • Düfte
  • Duschpflege
  • Körperpflege
  • Deodorants
  • Duftsets
  • After Shave

NISCHENDÜFTE flaconi

  • Damendüfte
  • Herrendüfte

Online Parfümerie: Parfum & Kosmetik online kaufen | Flaconi ParfümerieShop Germany
flaconi.de
Franklinstraße 13, D-10587 Berlin.

GESICHT PFLEGE flaconi

  • Gesichtspflege
  • Tagespflege
  • Gesichtsmaske
  • Gesichtsöl
  • Gesichtsreinigung
  • Reinigungsmilch
  • Anti-Aging
  • Augenpflege
  • Augencreme
  • Zahnpflege

KÖRPER PFLEGE flaconi

  • Körperpflege
  • Bodylotion
  • Deodorant
  • Körperreinigung
  • Duschgel
  • Badezusatz
  • Haarentfernung
  • Nagelpflege
  • Handpflege
  • Fußpflege


MÄNNERPFLEGE flaconi

  • Gesichtspflege
  • Gesichtsreinigung
  • Körperpflege
  • Körperreinigung
  • Anti-Aging
  • Bartpflege
  • Bartöl
  • Bartwachs
  • Rasurpflege
  • After Shave Balsam

SPEZIALPFLEGE flaconi

  • Apothekenkosmetik
  • Sonnenschutz
  • Selbstbräuner
  • Vitamin C Pflege
  • Aloe Vera Pflege

BHA Pflege flaconi

  • Für trockene Haut
  • Für unreine Haut
  • Für fettige Haut
  • Tattoo Pflege

TEINT MAKE-UP flaconi

  • Primer
  • Fixing Spray
  • Foundation
  • Contouring
  • Highlighter
  • BB Cream
  • Concealer
  • Puder
  • Rouge
  • Bronzer


AUGEN MAKE-UP flaconi

  • Mascara
  • Eyeshadow Base
  • Lidschatten
  • Kajal
  • Eyeliner
  • Augenbrauen
  • Künstliche Wimpern
  • Augen Make-up Entferner

LIPPEN MAKE-UP flaconi

  • Lippenstift
  • Lipgloss
  • Liquid Lipstick
  • Lipliner
  • Lip Plumper
  • Lippenbalsam

NÄGEL MAKE-UP flaconi

  • Nagellack
  • Top Coat
  • Base Coat
  • Gel-Nagellack
  • Nagelpflege
  • Nagellackentferner
  • Nagelfolie
  • Maniküre-Sets
  • Nagelschere
  • Nagelfeile

WASCHEN & PFLEGEN flaconi

  • Shampoo
  • Conditioner
  • Haarkur
  • Haarmaske
  • Haaröl
  • Haarserum
  • Leave-In Pflege
  • Haarpflegeset


STYLING flaconi

  • Stylingspray
  • Schaumfestiger
  • Stylingcreme & Lotion
  • Haarwachs & Gel
  • Trockenshampoo
  • Hitzeschutz
  • Haarfarbe
  • Haarstylingset

FOR MEN flaconi

  • Shampoo
  • Conditioner
  • Haarkur
  • Haarserum
  • Haarspray
  • Haarwachs & Gel
  • Anti-Schuppen

TOOLS & ACCESSOIRES flaconi

  • Glätteisen
  • Haartrockner
  • Lockenstab
  • Bürsten
  • No Tangle Bürsten
  • Kämme
  • Haar-Accessoires
  • Haargummis
  • Haarspangen
  • Haarschmuck

BARTPFLEGE flaconi

  • Bartshampoo
  • Bartwachs
  • Bartöl
  • Bartpflegeset
  • Bartbürste


RASUR flaconi

  • Pre Shave
  • Rasiercreme
  • Rasierschaum
  • Rasiergel
  • After Shave Lotion
  • After Shave Balsam
  • Rasierer
  • Rasierpinsel
  • Rasierklingen

SALE flaconi

  • PARFUM, Damendüfte, Herrendüfte, Duftsets, PFLEGE, Gesichtspflege, Körperpflege, Herrenpflege, MAKE-UP, Teint, Augen, Lippen, Nägel, HAARE, Waschen & Pflegen, Haarstyling, VORTEILSSETS, Duftset, Gesichtspflegeset, Körperpflegeset, Make-up Set, Haarpflegeset, Haarstylingset.

Marken A-Z flaconi

    able skincare, Absolument Parfumeur, Absolute New York, absolution, ACCOJE, ACQUA DEL GARDA, Acqua di Parma, Acqua di Stresa, Adidas, aerlig, Aether, AHAVA, Aigner, AILORIA, AIPPO SEOUL, aiya THE TEA, ALCINA, Alessandro, Alexander McQueen, Alexandre de Paris, ALEX SIMONE, alkmene, Allgäuer Latschenkiefer, ALLSAINTS, Alpecin, ALPHA-H, alphabiol, Alterna, American Crew, Amorelie, Amouage, an.mut, Anastasia Cosmetics, Andrea Garland, AND SHINE, Anthony, Antipodes, APoEM, Apot.Care, APRICOT, Aquis, Aramis, Ardell, AromaWorks, ARTDECO, Art de Parfum, Ash Cosmetics, Astor, Atelier Cologne, Atkinsons, ATOPALM, Augustinus Bader, avant, Aveda, Avène, Azzaro, b.tan, BABOR, BaByliss, BadeFee, Badger, Baldessarini, Balenciaga, Barberians, BARBER PRO, bareMinerals, Barnängen, Baxter of California, BCL, BEAN BODY, bears with benefits, beautyblender, Beauty PRO, beauugreen, bebe, Bed Head by TIGI, Bed Head For Men by TIGI, Bell HYPOAllergenic, bellápierre, Beloved Beauty, Bench, Benton, BEONME, Berdoues, Bergland, Bettina Barty, Betty Barclay, Beyoncé, BIO:VÉGANE, Bioderma, Biomaris, BIO PHYTORELAX, Bioré, Biotherm, Biotherm Homme, BIRKHOLZ, bkr, Blauer USA, blend-a-med, Blend Oud, Blumarine, Bobbi Brown, BodyMedica, Bomb Cosmetics, Bonair, Bond No.9, Bon Parfumeur, Bottega Veneta, Boucheron, BOURJOIS, Braun, Brooklyn Soap, Bruno Banani, BULLFROG, Bumble and bumble, Burberry, Burt’s Bees, BVLGARI, By Terry, By Wishtrend, ByYourRules, Cacharel, Calvin Klein, CANOBO, Captain Fawcett, Carefree, Carolina Herrera, CARON PARIS, CARRERA JEANS PARFUMS, Cartier, Catrice, Cattier, Catwalk by TIGI, CAUDALIE, Cerruti, CHANEL, Charlemagne Premium, Charlotte Meentzen, Charwhite, Chloé, CHOBS, Chopard, Christina Aguilera, Christophe Robin, CILAMOUR, CLEAN Reserve, Clearblue, clineral by AHAVA, Clinique, Clive Christian, Cloud Nine, CLUBMAN PINAUD, Coach, Coco & Eve, CocoBaba, CODAGE, Collistar, Color WOW, Comme des Garcons, Comodynes, Comptoir Sud Pacifique, COOLA, Cosrx, Creed, Cristiano Ronaldo, d’Alba, d:fi, Dalan d’Olive, DARPHIN, David Beckham, David Jourquin, David Mallett, Davidoff, da Vinci, Deborah Lippmann, Declaré, Decléor, Delfy, delilah, DENMAN, DERMAL, dermalogica, Dermaroller, Derma Treatments, DEVEE, DIADERMINE, Diesel, Dior, Disney, Divaderme, DK NOIR, DKNY, DOCTOR FACELIFT, Dolce & Gabbana, Doucce, DR. BARBARA STURM, Dr. Botanicals, DR. BRONNER’S, dr. Eve_Ryouth, Dr. Fatemi Skincare, Dr. Förster, Dr. Hauschka, Dr.PAWPAW, Dr. Scheller, Dr Dennis Gross, Droste-Laux, Dsquared2, DUFT & DOFT, dulgon, Dunhill, Dunlop, DYNGHT, dyson, EBENHOLZ, Eclat Skin London, ecopure, edding L.A.Q.U.E., Edward Bess, Egypt-Wonder, EIGHT & BOB, ELEQURA, ELEWA, eLGON, eLGON green, Elie Saab, ELIXR, Elizabeta Zefi Dedicated to Beauty, Elizabeth Arden, Elysian, Emanuel Ungaro, Emmanuelle Jane, E Nature, Engelsrufer, ENRICOGI fragrances, eos, Erborian, Ermenegildo Zegna, ERNO LASZLO, Escada, Escentric Molecules, eShave, ESPRIT, essence, essie, estelle & thild, Estée Lauder, ETAT LIBRE D’ORANGE PARIS, Etro, Eucerin, EUTOPIE, evo, EyeMedica, FABY, Face D, faceez, farfalla, FEDUA, FILORGA, flaconi, Flawless, fleeky, FLORENA, flormar, FOAMIE, FOREO, Frapin, frei öl, FRIPAC, Gabriela Sabatini, Gainsboro, GARNIER AMBRE SOLAIRE, GARNIER BIO, GARNIER COLOR HERBALIA, GARNIER OLIA, GARNIER SkinActive, gegengift, George Gina & Lucy, ghd, Gillette, Giorgio Armani, Giorgio Beverly Hills, Givenchy, GLAMGLOW, GL Beauty, Glossworks, GLOV, Golddachs, Golden Curl, Goldfield & Banks, GOSH Copenhagen, GOUTAL PARIS, grandiflora, GreenDoc, Greenland, Gritti, Grown Alchemist, Gucci, Guerlain, Guess, GUHL, Gustave Eiffel, Guy Laroche, HAAN, HAIR DOCTOR, Hair Rituel by Sisley, Halloween, happybrush, head & shoulders, Hej Organic, Helena Rubinstein, Helene Fischer, Heliotrop, HelloSkin, HENNÉ ORGANICS, Herbal Essences, Herbal Essentials, Hermès, Herôme Cosmetics, HIDROFUGAL, Hildegard Braukmann, HISTOIRES de PARFUMS, HOLLISTER, Hot Eyes Steam, House 99 by David Beckham, Hugh Parsons, Hugo Boss, Huxley, HYDROPHIL, Hyggee, Hynt Beauty, i+m Naturkosmetik, Icon, ICONIKAIR!, IDUN Minerals, ikoo, ILEUR, ILIA, INARI, INGLOT, INIKA Organic, Innersense Organic Beauty, Instant Effects, INSTYTUTUM, Intragen, Invisibobble, ipuro, IROHA nature, Issey Miyake, It’s Skin, its me.now, IVYBEARS, I WANT YOU NAKED, J, J. del Pozo, Jack Black, JACKS beauty line, Jacques Zolty, Jaguar, James Bond, James Read, JARMINO, Jean Patou, Jean Paul Gaultier, JETTE, Jil Sander, Jimmy Choo, JOHN FRIEDA, John Masters Organics, John Player Special, John Varvatos, JOOP!, Jorgobé, Jovan, Juliette has a Gun, Juvena, Karl Lagerfeld, Katy Perry, KAVIAR GAUCHE, KEIKO MECHERI, Kenneth Cole, Kenzo, KESTER BLACK, Kevin.Murphy, Kia-Charlotta, Kiehl’s, Kiton, Kjaer Weis, Klairs, KLOTZ LABS, Kneipp, KOCOSTAR, KOH, konnìaku, Korres, KOSHO, Kosé, Kringle Candle, Kryolan, Kérastase, Küstentee, L’OCCITANE, L’Oréal Men Expert, L’Oréal Paris, L’Oréal Professionnel, L.O.V, L:A Bruket, Labello, Laboratorio Olfattivo, Lab Series For Men, La Compagnie de Provence, Lacoste, LA DOPE, Lador, LAHAYE, Lalique, La Martina, Lamazuna, La Mer, LA MUSE, Lancaster, Lancôme, Lanoé, Lanvin, LA ROCHE-POSAY, LASHCODE, Laura Biagiotti, LAURA GELLER NEW YORK, LAURA MERCIER, lavera, Layrite, Lee Stafford, Le Galion, Le Petit Marseillais, Lernberger Stafsing, LET ME SKIN, LIFT4SKIN, LiftMee, LIP SMACKER, Lipstick Queen, Liquides Imaginaires, LISSE DERM, Listerine, LOEWE, Logona, LONG4LASHES, Lord & Berry, LORENZO VILLORESI, Love Rose Cosmetics, Luna Bronze, lunar Glow, Luvia, Luvos, M.INT, M1 SELECT, M2 BEAUTÉ, MABYEN, MAC, Macadamia Professional, MADARA, Made by Speick, Magicstripes, Magnitone London, Maison Francis Kurkdjian, Maison Margiela, Maison Mirage, MakeUp Eraser, ManCave, Mandarina Duck, Manhattan, Manish Arora, Manoa Cristal, MANUPGRADER, Marbert, Marc Jacobs, Maria Nila, Marlies Möller, MARVEL, Marvis, MaskerAide, MASON PEARSON, Matrix, Max Factor, Maybelline, MBR, MEDIHEAL, medipharma cosmetics, MEDIS SUN GLOW, MegRhythm, Meina, MELODY LASHES, Memo Paris, Mercedes-Benz, Mexx, MICARAA, Michael Van Clarke, Michalsky, Millefiori Milano, Miller et Bertaux, minetan, minus417, Miro, miss fenjal, MISSHA, Misslyn, Missoni, Miss Sophie’s, miu miu, Mixa, Mizon, MOLINARD, Monroe London, Montblanc, Morgan’s, Moschino, Mr. Bright, Mr. Natty, MSB, MUGLER, My Magic Mud, myRapunzel, MZ SKIN, Mühle, München Süd, Nailberry, NANOBROW, NANOIL, NANOLASH, NAOBAY, Naomi Campbell, Narciso Rodriguez, NARS, Natucain, NATURA SIBERICA, NATURE REPUBLIC, NEQI, Nesti Dante, Neutrogena, NEW LAYER, Niance, Niance Men, Nikos, Nina Ricci, Nioxin, Nip+Fab, Nippes, NIVEA, NIVEA BABY, NIVEA MEN, NIVEA SUN, NO HAIR CREW, Nonchalance, NORDIC COSMETICS, NOTE, Novex, Nude & Noir, Nude by Nature, NUI Cosmetics, numis med, nuud, NUXE, NYX Professional Makeup, Nõberu of Sweden, o.b., OAK, OASE, Oceanwell, Oh K!, Oils of Heaven, Olaplex, OLAY, OLAZ, Old Spice, Olivarrier, Oliveda, Olivia Garden, OLORI, OPI, Oral-B, Organic & Botanic, Origins, ORLY, Orofluido, Oscar de la Renta, Otto Kern, OYESS, Paco Rabanne, PAESE, Pai Skincare, Paloma Picasso, PANTENE PRO-V, Parfums de Marly, Parks London, Parlux, Patchology, Paul Mitchell, Paul Schütze, PAW PATROL, PAYOT, Penaten, Pepe Jeans, Percy and Reed, Percy Nobleman, Perricone MD, Persona, Peter Thomas Roth, Pfeilring, Philip B, PHILIPP PLEIN, PHYSICIANS FORMULA, PHYTORELAX, Pixi, Piz Buin, Plantur, Playboy, PLUME, PMD, Polaar, Pollution Free, POO-POURRI, Popband London, Porsche Design, Practk, Prada, praesidiol, PreHeels, Primavera, PRORASO, PUFFIN BEAUTY, PUREDERM, Pure Elements, PureHeal’s, Pureology, Pure White Cosmetics, PURITO, Pyunkang Yul, Qliin, quickcap, RAAW by Trice, Ralph Lauren, Real Barrier, Real Techniques, red cherry, Redken, ReGenesis, Regulat Beauty, ReVert, Revitalash, RevitaSun, Revlon Professional, RF, Rihanna, Rimmel London, Rituals, RIVOLI, rms beauty, Roberto Cavalli, Roberto Ugolini, Rochas, Rodial, Roger & Gallet, Rose Arabia, Rosense, Rosental Organics, Royal Shaving, S-Factor by TIGI, s.Oliver, SA.AL&CO, SACHAJUAN, SACHEU, Sally Hansen, Salvatore Ferragamo, Sand & Sky, sanosan, Sans Soucis, Sante, Sassoon Professional, SBT, Scherrer, Schwarzkopf 3D Mension, Schwarzkopf BC Bonacure, Schwarzkopf BlondMe, Schwarzkopf Fibreplex, Schwarzkopf Osis, Schwarzkopf Professional, Schwarzkopf Silhouette, SCOTCH & SODA, Sebastian Professional, SEB MAN, Seche, Sen7, Sensai, SEPAI, Serge Lutens, Sexyhair, Shangpree, SHAY & BLUE, SHILLS, Shiluba, Shiseido, SHOW Beauty, Shu Uemura, Sigma Beauty, Silisponge, Silk’n, Simimi, Sir Irisch Moos, Sisley, SKIMONO, Skincair, SkinChemists, SkinDivision, SKINFOOD, Skinny Tan, Skin Pharmacy, Skin Stories, sleep.ink, Smashbox, SNP, sober, Solida, Sophie Rosenburg, SOROSE, SOS, Speick, St. Tropez, Stagecolor, Starck Paris, Stop The Water While Using Me, StriVectin, STRONG, STYLEDRY, SUMMERSAVER, Suntribe, Sweed Lashes, Swiss Basics, Swiss Clinic, Swiss Haircare, syNeo, System Professional, System Professional LipidCode, SØN of Barberians, T-LAB Professional, T.LeClerc, T3, Tabac, Tana, Tangle Teezer, Tautropfen, TEAOLOGY, Teatox, Theaterschneiderei Berlin, theBalm, The Beautiful Mind Series, The Beauty Project, The BrowGal, The Great British Grooming, TheGroomedManCo., THE GRUFF STUFF, The House of Oud, The Konjac Sponge, the LOTUS, The Merchant of Venice, The Organic Pharmacy, The Perfect V, The Sign Tribe, the SKIN HOUSE, THE VEGAN GLOW, The Woods, Thomas Sabo, Tiffany & Co., tigha, timeblock, TIO, Tiziana Terenzi, TNT, Tom Ford, Tommy Hilfiger, Tom Tailor, Toni & Guy, Toni Gard, TONYMOLY, TOPTEAM MÜNCHEN, Tosca, Treets, Triumph&Disaster, Trocadero, TRUE NORTH, TRUE ORGANIC OF SWEDEN, Trussardi, Tuttotondo, TWEEXY, Tweezerman, TYMPACUR, UCderm, Udo Walz, Ulrich Lang New York, UND GRETEL, Une Nuit Nomade, Uppercut Deluxe, URANG, URBAN ALCHEMY, Urban Apothecary London, Urban Decay, URIAGE, uslu airlines, VAAY, Valentino, Valloloko, Van Cleef & Arpels, VANDINI, V CANTO, VERA WANG, Versace, Verso Skincare, Vestige Verdant, VICHY, Viktor & Rolf, viliv, Village, Villa Lodola, VITAYES, VOTARY, vujo, Walberg, Walden Perfumes, Wax Lyrical, weDo Professional, Weleda, Wella Deluxe, Wella EIMI, Wellaflex, Wella INVIGO, Wella Professionals, Wella Shockwaves, Wellmaxx, We Love THE PLANET, wet n wild, Weyergans, WHAMISA, when, White.Mineral, WIDIAN, women’secret, Wonderstripes, WoodWick, Worth Paris, wrinkles schminkles, WUNDER2, XERJOFF, Xlash, Yankee Candle, YARD ETC, YLUMI, YOU & OIL, youstar, YOUTH LAB., YUNI, Yves Saint Laurent, YÙ BEAUTY, Zadig&Voltaire, ZAO, ZARKOPERFUME, ZEROID, Zippo, Zirkulin, Zoë Ayla, Zwilling, 3INA, 3LAB, 4D KOREA, 8×4, 21 Trans-Dermal, 100 BON, 4711, 4711 Acqua Colonia


Wissenswertes über Damendüfte

Jede Frau stand in ihrem Leben wohl schon vor der Entscheidung, sich für einen neuen Damenduft zu entscheiden. Die immer größer werdende Auswahl an Parfums macht es manchmal nicht so einfach, das richtige auszuwählen. Um ein wenig Licht ins Dunkel zu bringen, findest du hier die wichtigsten Informationen über die Welt der Damenparfüms.

Was haben Damendüfte für eine Geschichte?

Damendüfte
Bereits seit tausenden von Jahren benutzt der Mensch Düfte. Während es sich bei den Ägyptern zunächst noch um parfumierte Salben und Öle aus Myrrhe oder Weihrauch für religiöse Rituale handelte, wurden bald aber auch Damendüfte aus Rose oder Pfefferminze auf dem Körper verteilt. Unabhängig von Herkunft und Kultur waren betörende Damendüfte sehr gefragt und so verbreiteten Handelstreibende die begehrten Duftstoffe während ihrer weiten Reisen.
Bis ins späte Mittelalter waren Damendüfte zwischenzeitlich nicht sehr gefragt. Dies änderte sich jedoch Anfang des 17. Jahrhunderts als Parfum nicht mehr nur auf den Körper, sondern auch auf Möbel- und Kleidungsstücke aufgetragen wurde. Zu dieser Zeit stellte der persische Mediziner Avicenna den ersten Damenduft in flüssiger Form her. Mithilfe von Destillation gelang es ihm, die feinen Essenzen der Rosenblüte zu entziehen, wodurch das Rosenwasser entstand. Im Laufe der Zeit fanden die wertvollen Damendüfte auch ihren Weg nach Europa. Vor allem die französische Stadt Grasse wurde nach und nach zur Welthauptstadt des Parfums.
Während die Verwendung von Damendüften bis zu dieser Zeit eher besser situierten Frauen vorbehalten war, wurde es Mitte des 20. Jahrhunderts allmählich auch für bürgerliche Frauen üblich, Parfum zu verwenden. Einige Marken entwickelten nun auch preiswertere Düfte, so dass sie fortan auch einem breiterem Publikum zur Verfügung standen.

Was hat es mit den Parfumeuren auf sich?

1925 entwickelte Jacques Guerlain einen der beliebtesten Damendüfte aus dem Hause Guerlain: Shalimar. Das im Jahr 2001 wieder eingeführte Parfum konnte schon damals durch die einzigartige Signatur Guerlains, der Guerlinade, überzeugen. So soll allen Damendüften von Guerlain eine besondere Komposition aus Jasmin, Iris, Tonkabohne, Bergamotte, Rose und Vanille gemein sein, die ihre Damendüfte einzigartig und jederzeit wiedererkennbar machen. Jacques Guerlains Enkel Jean-Paul Guerlain sagte über ihre Guerlinade, dass ihre Düfte genauso leicht wiedererkennbar wären wie ein guter Wein.
Viele Parfumliebhaber wissen die besondere Note einiger Damenparfüme so sehr zu schätzen, dass sie nicht nur immer wieder auf bestimmte Marken zurückgreifen, sondern sogar Lieblingsparfumeure besitzen. Der aus der Welthauptstadt des Parfums stammende Jean-Claude Ellena etwa ist unter anderem für einige der beliebtesten Damendüfte aus dem Hause Hermès verantwortlich und viele Frauen bleiben seinen Düften ihr Leben lang treu.

Was gibt es für Duftfamilien bei Damendüften?

Bei der großen Auswahl von Damendüften heutzutage fällt es manchmal nicht so leicht, den Überblick zu bewahren. Bevor die Suche nach dem neuen Damenduft beginnt, ist es hilfreich zu wissen, welche Duftfamilien deinem persönlichen Geschmack am ehesten zusagen.
Zitrusdüfte
Wirken erfrischend und leicht und sind daher ideal für den Sommer. Am meisten verwendet werden Zitronenverbene, Zitronengras und Bergamotte. Aber auch Grapefruit, Mandarine oder Pampelmuse sind in immer mehr Damendüften zu finden.
Blumige Düfte
Florale Noten sind in Damendüften wohl mitunter am häufigsten zu finden. Viele Blüten eignen sich besonders gut, um ihnen ihre Duftstoffe zu entziehen. Allen voran werden Rosen und Iris aufgrund ihrer einzigartigen Essenzen besonders gerne verwendet. Einige Blumendüfte, wie etwa Narzisse oder Maiglöckchen, müssen jedoch synthetisch hergestellt werden. Auch in Damendüften anderer Duftfamilien sind florale Noten häufig zu finden, und verleihen ihnen wie im Marc Jacobs Daisy einen femininen, romantischen Touch.
Fruchtige Düfte
Luftig-leichte und frische Damenparfüms wie das DKNY Parfum sind besonders bei jüngeren Frauen beliebt. Aufgrund ihres natürlich hohen Wassergehaltes kann der Duft aus Früchten nicht destilliert werden und muss somit rekonstruiert werden. Von Aprikosen über Äpfel bis hin zu Melonen sind alle erdenklichen Früchte in Parfums zu finden. Oftmals werden fruchtige Düfte mit floralen Noten gepaart.
Grüne und aromatische Düfte
Würzige, grasige Duftnoten, die meist in Herrenparfums zu finden sind. Aber auch in Unisex- und Damendüften sind sie keine Seltenheit. Neben Gräsern, Feigenblättern oder Tee, sind häufig auch Gewürze wie Rosmarin oder Basilikum in aromatischen Parfums zu enthalten. Grüne Düfte werden besonders häufig mit Zitrusnoten gepaart, um die herben Noten harmonischer zu gestalten.
Holzige Düfte
Werden primär für Herrenparfums verwendet, sind vereinzelt aber auch in Damendüften zu finden. Bis auf Rosenhölzer, die auch als Herz- und Kopfnoten dienen können, werden holzige Düfte nur als Basisnote verwendet. Die Vielfalt der holzigen Düfte ist groß und reicht vom sanften Sandelholz über das intensivere Zedernholz bis hin zu dem exotischen Oud, das aus dem Holz des Adlerholzbaumes gewonnen wird.
Orientalische Düfte
Diese Duftfamilie wird dank intensiver Komponenten wie Ambra oder Vanille als besonders warm und sinnlich empfunden. Es können grob orientalisch-würzige, orientalisch-blumige und orientalische Amberdüfte unterschieden werden. Orientalische Düfte wie das Gucci Rush brauchen etwas länger um ihren Charakter zu entfalten, zeichnen sich jedoch besonders durch ihre Langlebigkeit aus. Weitere Beispiele für orientalische Düfte sind z.B. das Yves Saint Laurent Black Opium, oder das Gucci Guilty Pour Femme Parfum.

Was gibt es für Dufttypen bei Damendüften?

In der Welt der Düfte gibt es nicht nur verschiedene Familien, sondern auch unterschiedliche Typen. Neben den Duftfamilien kann die Suche nach einem neuen Parfum auch durch das Wissen über die bevorzugten Dufttypen erleichtert werden. Vielen Frauen ist es wichtig, ihren persönlichen Stil mit den passenden Damendüften zu unterstreichen. Verschiedene Arten von Damendüften
Elegant
Elegante Damendüfte eignen sich besonders für Frauen, die fest im Leben stehen und ihren eigenen Stil gefunden haben. Um die klassische, zeitlose Eleganz hervorzuheben, bieten sich besonders pudrige oder florale Damenparfüme wie Giorgio Armani Sì oder Dolce & Gabbana The One an.
Extravagant
Außergewöhnliche, exotische Damendüfte passen ausgesprochen gut zu diesem Dufttypen. Besonders ausgefallene Duftkompositionen für Extravagante lassen sich bei Maison Francis Kurkdjian Parfum und Serge Lutens Damendüften finden.
Glamourös
Für den großen Auftritt bedarf es auch des passenden Parfums. Damendüfte wie Versace Versene oder Roberto Cavalli Nero Assoluto eignen sich für besondere, glamouröse Anlässe.
Romantisch
Romantisch-verspielte Frauentypen bevorzugen oftmals auch verspielte Damendüfte. Gerade blumige Düfte wie Chloé Nomade oder Flower by Kenzo komplementieren die Natürlichkeit romantischer Typen und drängen sich nicht zu sehr in den Vordergrund.
Sportlich
Lässige, leichte und unkomplizierte Damendüfte passen am besten zu sportlichen Typen. Vor allem frische, aquatische Düfte wie Giorgio Armani Acqua di Gioia oder leichte Düfte wie Davidoff Cool Water Woman verleihen einen Hauch von Frische, ohne zu aufdringlich zu werden.
Verführerisch
Verführerische Typen bevorzugen oft sinnliche und aufregende Damendüfte. Um die Weiblichkeit zu unterstreichen, eignen sich besonders orientalisch-blumige Parfums wie L’Interdit von Givenchy oder Gucci Guilty.

Der passende Duft für jede Jahreszeit

Natürlich ist es ganz deinem eigenen Geschmack überlassen, welcher Damenduft zu welcher Jahreszeit am besten passt. Trotzdem lassen sich bestimmte Duftnoten einer Jahreszeit zuordnen, mit welcher sie besonders gut harmonieren.

Frühling

Wenn die Temperaturen langsam etwas höher werden und die Sonne wieder öfter zu sehen ist, werden grüne, leichte Düfte am ehesten verwendet. Gräser, Bergamotte oder weiße Blütendüfte wie Jasmin oder Maiglöckchen sind in Damendüften im Frühjahr besonders beliebt. Mit seiner blumigen Frische ist das Parfum L’Eau d’Issey Pure von Issey Miyake ein perfekter Begleiter für den Frühling.

Sommer

Wenn es im Sommer richtig heiß wird, verzichten die meisten Frauen auf schwere Parfums und wenden sich eher fruchtigeren Damendüften zu. Noten wie Grapefruit oder Lychee verleihen das perfekte Urlaubsfeeling und begleiten durch die heißen Sommertage. Das fruchtig-leichte Marc Jacobs Daisy Dream angebotene sich ideal als Sommerparfum an.

Herbst

Im Herbst werden die Tage wieder kürzer und das Wetter stürmischer. Zu dieser Zeit können warme, blumige Düfte ein gewisses Wohlgefühl verbreiten. Vor allem die Kombination von floralen Damenparfümen mit wärmeren Noten wie Vanille eignet sich für den Herbst. Der unwiderstehlich-feminine Mix aus orientalischem Marine-Akkord, Ingwerlilie und Kashmirholz machen Paco Rabanne Olympéa zum perfekten Herbstparfum.

Winter

In der kalten Jahreszeit werden gerne Damendüfte verwendet, die das restliche Jahr über etwas zu schwer sind. Viele der Winterdüfte enthalten sinnliche und umhüllende Noten wie Vanille, Amber oder Tonkabohne und verleihen ihren Trägerinnen bei kalten Temperaturen ein wohliges Gefühl. Ein solcher Duft wäre etwa das Gucci Bamboo.

Was ist der Unterschied zwischen Eau de Parfum, Eau de Toilette und Eau de Cologne?

Von vielen Damenparfümen gibt es verschiedene Ausführungen. Oft gilt es, sich zwischen Eau de Parfum, Eau de Toilette und Eau de Cologne zu entscheiden. Häufig wird angenommen, dass sich die verschiedenen Ausführungen derselben Düfte lediglich in ihrer Konzentration unterscheiden. Bis zu einem gewissen Grad ist das richtig, allerdings kommt es auch vor, dass das Eau de Parfum andere Duftnoten enthält als das dazugehörige Eau de Toilette. Dadurch verändert sich der Geruch vollständig. Vor dem Umstieg auf eine andere Konzentration deines Lieblingsdufts solltest du deshalb darauf achten, den Duft zu testen, da er nicht zwangsläufig genauso ausfällt.
Grundsätzlich können zwei Konzentrationen unterschieden werden: Extraits und Eaus. Da Extraits aber mit einem bis zu 30-prozentigen Duftanteil sehr stark sind, sind sie im Alltag jedoch kaum zu finden. Während das Eau de Parfum noch einen 15-prozentigen Duftstoffanteil aufweist, besitzt das Eau de Toilette mit sechs bis neun Prozent schon deutlich weniger. Das Eau de Cologne hat nur noch einen Anteil von drei bis fünf Prozent.

Herrendüfte online bestellen | Herrenparfum bei flaconi

Der Geruch eines Menschen hat einen nicht zu unterschätzenden Einfluss darauf, wie wir ihn wahrnehmen und ob wir ihn sympathisch finden. Nicht umsonst gibt es die Redewendung “jemanden gut riechen können”. Um das eigene Auftreten zu unterstreichen, gibt es viele Herrendüfte, die ganz individuell riechen und dem Mann die markante Aura verleihen, die er sich wünscht. Jedoch ist es aufgrund der wachsenden Anzahl an Herrendüften, nicht immer so leicht das passende Parfüm zu finden. Daher möchten wir Licht ins Dunkel bringen und dir die wichtigsten Informationen zum Thema Herrenparfum näherbringen.

Was ist die Geschichte von Herrenparfum?

Die Geschichte des Parfüms ist so alt wie die Geschichte der Menschheit selbst. Denn mit der Entdeckung des Feuers haben die Menschen erkannt, dass sich beim Kochen von Kräutern oder Hölzer sich bestimmte Gerüche entwickeln. Ca. 7000 Jahre vor Chr. verbrannten die Ägypter bestimmte Duftstoffe um ihren Sonnengott Ra zu ehren.
Darüber hinaus, produzierten die alten Ägypter duftende Salben die zur Balsamierung der Körper der Pharaonen genutzt wurden. Dafür nutzten sie Kräuter wie Anis, Minze, Thymian oder duftende Öle wie Rizinusöl. Selbst in der Bibel, zur Zeiten Moses, ist von dem Gebrauch von Parfüm zu lesen. So stammt auch aus dieser Zeit der Begriff “Parfum”. Die Duftstoffe wurden überwiegend verbrannt und stiegen dann zu ehren einer Gottheit empor. Somit entwickelte sich aus dem lateinischen Begriff “per fumum”, welches übersetzt „durch den Rauch“ bedeutet, der heutige Name Parfüm.
Wenig später verbreiteten den Phönizier, welche als tüchtiges Seefahrervolk bekannt waren, die Parfümduftstoffe im gesamten Mittelmeerraum, Afrika und in Asien. In Rom wurde das Parfum schließlich zum alltäglichen Gebrauch genutzt und galt als Zeichen von Reichtum und Sauberkeit. Erst im Mittelalter wurde das Parfüm so hergestellt und verwendet wie wir es heute kennen. Von nun an galt die Nutzung von Parfüm als tägliches Schönheitsritual, das im Hochmittelalter in vielen Gedichten und Liedern zum Ausdruck kam. Zu dieser Zeit entwickelte sich auch das Berufsbild des Parfümmeisters, der in hübsch arrangierten Boutiquen seine Duftkreationen verkaufte.
Heutzutage ist Parfum für Männer häufig essentiell. Denn Männer, die gut riechen, versprühen nicht nur einen guten Duft sondern auch Charme und Stil. Sie bleiben in Erinnerung. Daher ist es wichtig den richtigen Herrenduft zu finden, der deinen einzigartigen Charakter unterstreicht. Finde im folgenden Abschnitt heraus, welcher Dufttyp am besten zu dir passt.

Was gibt es für Dufttypen bei Herrendüften?

Insgesamt unterscheiden wir zwischen fünf Dufttypen, die jeweils verschiedene Herrendüfte bevorzugen. Zu den einzelnen Charakteren findest du die passenden Duftnuancen die den Typus unterstreichen, sowie dazugehörige Herrendüfte mit diesen Duftnoten. Natürlich sind diese Charaktere nicht in Stein gemeißelt und du kannst gerne auch experimentieren. Wir haben jedoch die fünf gängigsten aufgelistet.
Der sportliche Dufttyp:
Sportliche Männer sind gerne aktiv und voller Energie. Daher brauchen sie ein Herren Parfum, das diesen Charakter unterstreicht und ihnen dabei die nötige Frische gibt. Für diesen Dufttyp eignen sich vor allem zitrische und erfrischende Duftessenzen wie Orange, Zitrone oder Bergamotte. Das frische, coole Herrenparfum von Davidoff Cool Water eignet sich für diesen Dufttyp hervorragend. Durch seine maritime Zusammenstellung, fühlst du dich wie nach einem Sprung ins kühle Meer.
Der rockige Typ:Der rockige Typ Mann
Zum rockigen Dufttypen passen kräftigte Basisnoten wie Patschouli, Ambra und Moschus. Diese maskulinen Duftessenzen unterstützen das rebellische Image und lassen dich sexy, verwegen und lässig wirken. Passend zum Rocker-Lebensmotto “Born to be Wild” ist der Duft von Diesel BAD. Durch seine mysteriösen, aufregenden Duftnoten rundet dieses Parfum für Männer deinen rebellischen Look perfekt ab.
Der leidenschaftliche Dufttyp:
Der leidenschaftliche Dufttyp mag Fougére- und orientalische Duftnoten. Die stimulierenden Inhaltsstoffe dieser Duftfamilien, wie Iris, Tonkabohne oder Kardamom, umschmeicheln die Sinne auf verlockende Weise. Pudrige und zugleich belebende Duftstoffe spiegeln gekonnt deine gefühlvolle Seite wieder, die Frauenherzen zum Schmelzen bringt. Wir empfehlen daher den Herrenduft Eros Flame von Versace. Dieser bringt mit seinen betörenden Duft aus Pepperwood, Geranium und Vanille deine verführerische Seite zum Vorschein.
Holzige, frische Herren Parfüms – ideal für den kernigen TypDer kernige Dufttyp:
Du bist ein echtes Multitalent: Egal ob im Job oder in der Freizeit – Du packst mit an, bist gerne an der frischen Luft und setzt das um, was du dir in den Kopf gesetzt haben. Dein Lebensmotto ist, einfach Machen statt nur zu Träumen. Du hinterlässt durch deine charismatische Art einen bleibenden Eindruck. Diesen Typus unterstreicht vor allem ein unaufdringliches Herrenparfum mit holzigen und grünen Duftnoten, die sich im Alltag als auch zu besonderen Anlässen gut eignen, wie zum Beispiel der Herrenduft Bottega Veneta Pour Homme.
Mann im AnzugDer elegante Business-Mann:
Der Business-Mann muss nicht nur überzeugen können, sondern auch Statements setzen. Egal ob in Meetings, auf Konferenzen oder im Büro, mit einer eleganten Basisnote wie Sandelholz, Myrrhe oder Eichenmoos machst du immer eine gute Figur.
Warme und leicht erdige Duftessenzen unterstreichen deine Willensstärke und wirken gewinnend. Das stilvolle Herrenparfüm Terre d’Hermès ist daher genau richtig für dich und passt auch super in deine Arbeitstasche.

Warum riecht Herrenparfum immer anders?

Jeder Mann hat seinen eigenen Geschmack und sollte sich seine Herrendüfte einfach danach auswählen, was gefällt.
Dabei kann das Parfüm auf der Haut eines anderen Menschen auch anders wahrgenommen werden als ebendieser Duft bei einem selbst, obwohl es sich doch eigentlich um das gleiche Produkt handelt. Denn sowohl Damen- als auch Herrenparfum setzt sich aus vielen verschiedenen Duftstoffen zusammen, die mit Molekülen auf der Haut reagieren.
Daher ist die individuelle Reaktion von Mensch zu Mensch verschieden, sodass die Duftstoffe uneinheitlich stark und in variierender Reihenfolge abgegeben werden, was zu unterschiedlichen Geruchsempfindungen der Herrendüfte führt.
Achte daher auf unsere Duftpyramide, die sich immer direkt unter unserer Produktbeschreibung befinden. Diese gibt dir Aufschluss darüber, wie sich die einzelnen Herrendüfte zusammensetzten. Anhand der Kopf-, Herz- und Basisnote kannst du sehen, wie präsent oder wie schwach die einzelnen Duftkomponenten der Parfums für Männer riechen.
Im Folgenden haben wir die drei Begrifflichkeiten (Kopf-, Herz,- und Basisnote) nochmal erläutert, damit du weißt, worauf du achten kannst:

Wie ist eine Duftpyramide aufgebaut?

Die Kopfnote beschreibt den Duft unmittelbar nach dem Auftragen auf der Haut. Diese Art der Duftwahrnehmung ist entscheidend für unsere Meinungsbildung und schließlich auch für den ersten Eindruck. Die Kopfnote ist meinst intensiver und setzt sich für gewöhnlich aus leichten, flüchtigen Duftstoffen zusammen.
Die Herznote ist der Teil des Herrenduftes, den man riechen kann nachdem sich die Kopfnote verflüchtigt hat. Die Herznote bildet das Herzstück des Duftes und kann auch als eigentlicher Duftcharakter beschrieben werden. Im Herzstück der Herrendüfte werden meist Blütennuancen und Gewürznoten verarbeitet, die mit weiteren Aromen kombiniert werden.
Die Basisnote bildet den Abschluss im Herrenparfum und enthält langanhaltende, schwere Duftbestandteile wie Vanille oder Patchouli.

Welche Alternativen zu Herrenparfum?

Wünscht man sich im Alltag einen dezenten, frischen Duft, muss man nicht direkt zum Parfum greifen. Denn es gibt schließlich auch Deodorants, Seifen und Shampoos sowie After Shave Lotions, die für einen fantastischen Duft sorgen und damit eine praktische Alternative darstellen.
Oftmals wird für diverse Herrendüfte zum Parfum gleich das passende After Shave angeboten, sodass man den Duft entweder ergänzen oder auch einzeln verwenden kann. Beispielsweise kann man bei dem blumig-orientalischen Joop! Homme Eau de Toilette einen entsprechenden Deostick sowie eine After Shave Lotion erwerben, genauso selbstverständlich bei neuerem Parfum für Männer, wie etwa K by Dolce & Gabbana.

Welches Parfum für Herren?

In Online-Shop findest du ein beachtliches Angebot an Herrendüften, die jeder für sich ein einmaliges Dufterlebnis versprechen und dich angenehm gepflegt durch den Tag begleiten werden.
Da wäre etwa das sehr moderne Herrenparfum Calvin Klein Everyone, das die Individualität seines Trägers hervorhebt und gleichzeitig aromatische Frische verströmt. Auch diesen belebenden Duft gibt es zusätzlich unter anderem als Showergel und eine Bodylotion.
Oder magst du Parfum für Männer lieber mit orientalischer Note? Dann ist vielleicht der sinnliche Duftklassiker Jean Paul Gaultier Le Male genau das Richtige für dich. Mit seinem unverwechselbaren Flakon, der den Körper eines Mannes darstellt, hat es der Duft geschafft, dauerhaft in den Top Ten derder beliebtesten Männerparfums zu stehen und auch nach Jahren nicht an Beliebtheit einzubüßen. Klicke dich durch unseren Shop, stöbere in den Top 10 Herrendüften oder auch in den Nischendüften und finde den Duft, mit dem du ein individuelles Statement setzen kannst!

Männerparfum und die Welt der Designer

Viele große, weltbekannte Designer entwickeln mittlerweile eigenes Herrenparfum. Schon durch ihre Mode-Kollektionen wissen sie, wie vielfältig die Facetten der Männer sein können. Dazu gehören beispielsweise die Mode-Label Dolce & Gabbana, Paco Rabanne oder Giorgio Armani . Bei allen Herrendüften wird darauf geachtet, dass auch die Flakons und das Image eine besondere Ausstrahlung hervorrufen. So überzeugen uns nicht selten kreative TV-Kampagnen oder luxuriös und detailreich ausgearbeitete Flakon-Designs zum Kauf eines der Marken-Parfüms für Männer.

Exklusives Parfum für Männer: Limitierte Editionen

Von Zeit zu Zeit bringen einzelne Designer limitierte Editionen heraus. Das können spezielle Sommerdüfte sein aber auch Neuauflagen zu einem beliebten Herrenparfüm, die einzig durch ein neues Design beeindrucken oder durch einige neue Duftbestandteile Aufmerksamkeit erregen. In diesem Fall gibt vielleicht das Lieblingsparfum für Herren in einer besonderen Verpackung. So eigenen sich diese limitierten Männerparfüms ebenfalls perfekt als Geschenk.
Stöbere durch unser vielfältiges Angebot an sportlichen bis verführerisch-sinnlichen Herrendüften und finde ein Parfum, das wie für dich gemacht ist. Die intuitive Filterfunktion unseres Shops hilft dir dabei noch schneller zu einer Auswahl an Männer Parfüm zu gelangen, die deinen Vorlieben entspricht.

Herrenpflege günstig kaufen, Männerpflege flaconi

Immer mehr Männer erkennen die Bedeutung guter Hautpflege. Während noch vor wenigen Jahrzehnten Hautpflege für Herren als wenig maskulin angesehen wurde, hat sich diese Einstellung zum Glück inzwischen geändert. Denn die richtigen Herrenpflege Produkte tragen zu einem frischeren und eleganterem Aussehen bei, das nicht nur im Job, sondern auch im Privatleben immer wichtiger wird. Zusätzlich wird durch Hautpflege für Männer auch die ebenfalls von den Herren gefürchtete Hautalterung verzögert.
Eine optimale und intensive Pfle­ge von Körper und Haaren ist nicht mehr nur eine Angele­genheit von Frauen. Immer mehr Männer legen sehr viel Wert auf ihr Äußeres und greifen zu­neh­mend auf Produkte der Her­renpflege zurück. Die Gründe sind vielfältig. Sind es die kleinen Fältchen, schuppiges Haar oder unreine, trockene Haut, auch die robuste Männerhaut möchte entspannt, glatt und gepflegt aussehen. Männer mögen eine Herrenpflege, die einfach in der Handhabung ist und unkom­pliziert Erfolge zeigt.
flaconi angebotene eine Produktpalette an hochwertiger Herrenpflege, die speziell auf die raue Haut von Männern abgestimmt ist und mit Wirkstoffen versehen ist, die ein vielversprechendes Ergebnis be­reits nach den ersten Anwen­dungen zeigen. Sie fetten weder nach, noch ist die Herrenpflege wirklich sichtbar, da sie lediglich im Hintergrund agieren. Das macht eine hochwertige Haut­pfle­ge für Männer zu etwas ganz Besonderem. Sowohl Haare als auch das Gesicht und der Körper benötigen eine Herrenpflege, die Vitalität, Männlichkeit und ein attraktives Aussehen verleiht. Bei flaconi ist genau diese Her­ren­pflege erhältlich, damit auch der Mann frisch und ausdrucksstark bei den Frauen punkten kann.
Gesichtspflege für Ihn ‐ mehr als nur Aftershave
Herrenpflegeprodukte für den ganzen Körper
Herrenpflege ‐ Rundum gepflegt mit den richtigen Produkten
Scheuen Sie sich nicht davor Neues auszuprobieren

Gesichtspflege für Ihn – mehr als nur Aftershave

Während die Herrenpflege im Gesicht früher im Wesentlichen aus Aftershave nach der Rasur bestand, hat sich das inzwischen geändert. Zwar bedienen sich einige Männer noch an der Gesichtspflege ihrer Partnerinnen, doch das ist nicht nötig. Denn es gibt mittlerweile eine große Anzahl von Herrenpflege Produkten, die nicht nur auf die Bedürfnisse der Männerhaut, sondern auch unterschiedliche Hauttypen optimal abgestimmt sind. Denn die Haut des Mannes ist dicker und neigt daher in jüngeren Jahren weniger zur Faltenbildung als die Haut von Frauen.
Doch dafür drohen Ihm auch eher vergrößerte Poren oder Hautunreinheiten. Mit zunehmendem Alter muss aber auch der Mann mit der Bildung von Falten leben. Da diese auch durch UV-Strahlen verursacht werden, trifft es häufig besonders sportlich aktive Herren. Deshalb sollte auch Ihr Sortiment an Männerpflege eine Tagespflege mit einen UV-Schutz enthalten. Doch die richtigen Hautpflegeprodukte für Männer können noch mehr. Sie lassen die Haut frischer und feinporiger wirken, bekämpfen dunkle Ränder unter den Augen, sowie geschwollene Augenpartien und sorgen auf Wunsch auch für einen leicht-gebräunten Look. Spezielle Serien der Herrenpflege bekämpfen auch Hautunreinheiten, die nicht nur im Teenageralter auftreten können.

Herrenpflegeprodukte für den ganzen Körper

Eine umfassende Herrenpflege besteht nicht nur aus einer Gesichtspflege, sondern auch aus den richtigen Pflegeprodukten für den Körper. Denn auch das männliche Geschlecht legt Wert auf einen attraktiven Körper und eine gute Figur. Dazu gehört auch eine straffe und gepflegte Haut. Wichtig ist nicht nur eine Herrenpflege, die die Haut im Sommer vor Sonnenbrand und lichtbedingter Hautalterung schützt. Auch in sonnenarmen Monaten sieht gebräunte Männerhaut sehr attraktiv aus. Eine Hautlotion mit etwas Selbstbräuner erzielt den gewünschten Effekt.
Viele Männer schätzen auch das angenehme Gefühl gepflegter Haut am ganzen Körper. Deshalb gibt es inzwischen immer mehr Hautpflege für Männer, die Herrenpflege Produkte für den ganzen Körper umfassen. Diese sind oft vom Duft her auf Eau de Toilettes oder Aftershaves abgestimmt. So kann inzwischen jeder Mann die richtigen Produkte zur Hautpflege finden, die am besten auf seine persönlichen Bedürfnisse abgestimmt ist.
flaconi präsentiert eine umfang­reiche Auswahl an Marken­pro­dukten, die durch ihre Er­gie­bigkeit, Intensivität und Resultate überzeugen. Neben den Pflege Produkten für Herren beinhaltet das Sortiment Serien von Mar­ken­her­stel­lern für die Frau und für die Herren. Weitere Artikel von Biotherm Homme, wie z.B. das Biotherm Homme Aquapower Dry Skin stehen exklusiv für den Mann zur Auswahl. Bekannte Kos­me­tik­her­stel­ler wie Shiseido war­ten jedoch ebenfalls mit einer Viel­falt exklusiver Produkte der Her­ren­pfle­ge auf.
Vom desinfizierenden Aftershave über Reinigungs- und Ge­sichts­cre­mes bis hin zu Kör­per­lo­tion und Deodorants oder Par­fums in verschieden Duft­nu­an­cen, er­hal­ten Männer bei flaconi eine op­ti­ma­le Herrenpflege. So können Sie sich in jeder Hinsicht von ihrer besten Seite präsentieren. Hochwertige Artikel der re­nom­mier­tes­ten Mar­ken­her­stel­ler sor­gen für eine re­gene­rie­ren­de Pfle­ge für Män­ner, reinigen die Haut, wirken schweiß­hem­mend und beruhigend.
Her­renpflege als Shampoo, Con­dit­ion­er oder in Form von Haar­kuren befreit Haare von Schup­pen oder übermäßiger Fett­be­las­tung, und verleihen ih­nen Glanz und Stärke. Bei Fla­co­ni erhält Mann alles, was Haut und Haare be­nö­ti­gen!

Herrenpflege – Rundum gepflegt mit den richtigen Produkten

Die Zeiten in denen sich nur Frau­en um die Erhaltung Ihrer Schön­heit durch die Verwendung verschiedener Pflegeprodukte be­müh­ten sind längst vorbei. Heut­zu­ta­ge ist ein gepflegtes Er­schei­nungs­bild ein absolutes Muss. So sollten auch Männer sich nicht scheuen ent­sprech­en­de Pro­duk­te zu ver­wen­den. Auch wenn vie­len der Gebrauch von An­ti­fal­ten­crem­es und regenerierenden Ge­sichts­se­ren peinlich sein mag, sollten Sie wenn sich die ersten Zeichen des Alters zeigen, erste Schritte für eine an­ge­pass­te Pfle­ge einleiten.
Herrenpflege wie Duschgel, Deo­do­rant und After Shave sind für die meisten Männer selbst­ver­ständ­lich und gehören fest zur täglichen Pflegeroutine. Auch die Anfrage an Herrenpflege speziell für das Gesicht ist in den letzten Jahren wesentlich gestiegen. Nicht nur bei Frauen gelten eine samtig weiche Haut und ein ebenmäßiger Teint als Schön­heits­ide­al. Die Aussage, Männer gewinnen mit dem Alter an At­trak­ti­vi­tät, heißt nicht, dass Män­ner gegen die ersten Zeichen der Hautalterung nichts un­ter­neh­men sollten.
Denn auch im Alter wirkt ein ge­sun­der und glatter Teint we­sent­lich ansprechender als ein un­ge­pfleg­tes Er­schei­nungs­bild. So bie­ten mitt­ler­wei­le anerkannte Mar­ken wie Biotherm Homme, Clinique oder Shiseido komplette Serien der Herrenpflege fürs Ge­sicht. Vom Reinigungsgel bis zur reichhaltigen Nachtcreme lässt sich hier eine genauso große Produktvielfalt wie im Be­reich der Damenpflege finden.

Scheuen Sie sich nicht davor Neues auszuprobieren

Aktuell gehören ausschließlich die Basics der Herrenpflege zu Ihrem persönlichen Beauty-Be­stand? Ergänzen Sie Dusch­gel, Rasierschaum und Co. doch mal mit einem Produkt, wel­ches Sie noch gar nicht ausprobiert haben. Der Biotherm Beurre Beurre de Lévres Lippenbalsam bei­spiels­wei­se, durch eine rück­fet­ten­de Wirkung wird den Lippen zu ei­ner langanhaltenden Feuch­tig­keit verholfen. Zudem wer­den Ihre Lip­pen op­ti­mal ge­schützt und gleich­zei­tig leicht gestrafft. Nicht nur Männer küssen gerne ge­schmei­dige Lip­pen, auch Frau­en freuen sich bei ihrem Part­ner über zarte Lip­pen. Erweitern Sie die Pflege Ihres Ge­sichts zu­sätz­lich mit einer feuch­tig­keits­spen­den­den Ge­sichts­pfle­ge wie dem Biotherm Homme Age Fitness Gesichtsgel. Be­son­ders trockene und be­an­spruch­te Haut wird es Ihnen dan­ken.
Auch die Verwendung eines Kör­per­peelings hat viele Vorteile. So werden die ab­ge­stor­bene Haut­schüp­pchen abgetragen und Ihre Haut wirkt sofort glatter als auch samtig-zart. Verwöhnen Sie sich im Anschluss noch mit einer reichhaltig-pflegenden Bodylotion oder Körpercreme ist das Er­geb­nis perfekt. Das riesige Sortiment an Herrenpflege bei flaconi hält mit Sicherheit auch für Sie ein passendes Produkt bereit.
An­hand der leichten Navigation und der intuitiven Filterfunktion finden Sie innerhalb kürzester Zeit ge­nau die Pflege, die Sie be­nö­ti­gen. Neben der Her­ren­pfle­ge be­in­hal­tet unser um­fas­sen­des Sor­ti­ment eben­falls Kosmetik für Da­men, Par­fum und Make-up Produkte. Bereits nach zweit Ta­gen erreicht Sie Ihr gewählter Artikel liebevoll verpackt und mit wunderbaren Gratisproben ak­tu­el­ler Düfte oder kos­me­tisch­en Neuheiten.

Make-Up gekonnt einsetzen

Frauen und Make-up – eine Liebesgeschichte, die sich bereits seit tausenden von Jahren fortschreibt. In der Antike betonten Römerinnen schon gerne ihre Augen mit Wimperntusche und daran hat sich bis heute nicht viel geändert. Junge Mädchen beginnen oft früh damit, ihre Gesichter zu verschönern und zu betonen. Dabei finden sie Gefallen daran, Mamas Schminke auszuprobieren und entdecken schnell ihre Leidenschaft für Make-up. Im Erwachsenenalter sind einige Frauen nur selten ungeschminkt in der Öffentlichkeit unterwegs.
Tag für Tag wird das Make-up neu aufgetragen. Mal ganz natürlich und dezent, mal extravagant und aufsehenerregend – dem individuellen Look sind keine Grenzen gesetzt. Zahlreiche Farben und Nuancen sind erhältlich, die jedem Gesicht einen besonderen Ausdruck verleihen.
Ob für das Büro, die Freizeit oder lange Nächte, ob für trockene, allergische, sensible oder fettige Haut – bei der riesigen Auswahl an Kosmetik und Make-up Produkten ist für jeden etwas dabei. Das perfekte Make-Up für sich zu finden gestaltet sich jedoch oftmals als schwierige Angelegenheit.
Make-up mit Pinsel auftragen
Von verschiedenen Farbnuancen bis hin zu unterschiedlichen Konsistenzen müssen viele Entscheidungen getroffen werden. Um Dir erstmal einen Überblick zu verschaffen, haben wir hier die wichtigsten Punkte für Dich aufgelistet, damit die Auswahl nicht mehr so schwerfällt.
Inhaltsverzeichnis
➨ Vorteile von Make-up
➨ Altersgerecht einsetzen
➨ Ebenmäßiger Teint dank Make-up
➨ Gekonnt Highlights setzen
➨ Ein atemberaubendes Augen Make-up
➨ Das richtige Make-up für Deine Lippen
➨ Auch Männer setzen auf Make-up
➨ Führe einen Make-up Test durch
➨ Dekorative Kosmetik auf natürlicher Basis
Dekorative Kosmetik wurde bei den alten Ägyptern und bei vielen indigenen Völkern übrigens aufwendig aus verschiedenen Pulvern und Substanzen hergestellt, etwa aus Asche, Kohle oder gebranntem Kork. Manche Inhaltsstoffe waren aber sogar gesundheitsschädigend. Unsere heutigen Beauty-Produkte wie Kajal, Concealer und Puder sind dagegen unbedenklich.

Vorteile von Make-up

Zu Make-up, als der dekorativen Kosmetik, gehören unter anderem Lippenstift, Kajal, Foundation und Lidschatten, zur pflegenden Kosmetik gehören dagegen Gesichtswasser, Nachtcremes, Haarkuren und weitere Produkte. Dekorative Kosmetik umfasst also alles, was das Gesicht oder den Körper besser zur Geltung bringt und aufgetragen werden muss, um seine optimale optische Wirkung zu entfalten. Der Sinn in der Benutzung von Beauty Make-Up liegt darin, einem Gesicht zu mehr Ausdruck zu verhelfen und mehr Attraktivität zu verleihen. Bestimmte Partien des Gesichts sollen betont, andere wiederum kaschiert werden.
Selbstverständlich vertrauen wir in die natürliche Schönheit einer jeden Frau. Da aber leider nicht alle Damen dieser Welt mit den Genen der Supermodels à la Kate Moss oder Karlie Kloss gesegnet sind, können wir uns und unserem Selbstbewusstsein etwas Gutes tun, indem wir mit kleinen Make-up Tricks nachhelfen.
Kleine Hautunreinheiten, unschöne Rötungen oder geschwollene Augenringe lassen sich nämlich mit Make-up und nützlichen Anwendungs-Tipps hervorragend überdecken. So wird aus einem müden und fahlen Gesicht am Morgen ein frischer, natürlicher Look, auf den wir einfach nicht verzichten wollen. Make-up kann natürlich nicht nur Deine natürliche Schönheit unterstreichen, sondern Dich in ganz neue Rollen schlüpfen lassen. Für jeden Anlass lässt sich ein perfekter, einzigartiger Look kreieren – mit der Vielfalt der Make-up Produkte ist Langeweile und Monotonie in Sachen Styling ausgeschlossen.
Je nach Beruf ist es möglich, mehr oder weniger Make-Up auflegen zu können. Wer mit Menschen zu tun hat und vielleicht sogar im direkten Kundenkontakt steht, benutzt oft dekorative Kosmetik um für ein gepflegtes und schönes Erscheinungsbild zu sorgen. Meistens werden die Augen mit Kajal und Mascara betont und Rouge auf die Wangen aufgetragen, um ein frisches Aussehen zu erlangen.
Lidschatten ist als dekorative Kosmetik für den Alltag vor allem bei jüngeren Frauen beliebt. Dezent aufgetragen und in leichten Nude- oder Erdtönen wird jeder Look perfekt ergänzt. Besonders praktisch sind dabei Lidschatten-Paletten mit vielen Farbnuancen.
Abends und nachts darfst Du gerne zu dekorativerer Kosmetik in intensiven und dunklen Farben greifen. Dies kann ein dunkelroter Lippenstift sein, tiefschwarze Smokey-Eyes oder glänzender Lidschatten, der die Augen so richtig zur Geltung bringt. Ein gekonnter Lidstrich und extra lange Wimpern versprühen am Abend einen Hauch von Glamour.

Make-Up bestellen – So kann nichts mehr schief gehen

Das Wichtigste beim Make-Up kaufen ist, sich klar zu machen, welche Bedürfnisse der Haut befriedigt werden sollen. Soll das Makeup das Gesicht eher mattieren oder es zum Strahlen bringen? Außerdem solltest Du dir überlegen, was für ein Hauttyp Du bist. Hast Du das Glück, sehr reine und feinporige Haut zu haben oder musst Du kleine Unebenheiten, Rötungen und Unreinheiten abdecken? Je nachdem musst Du dich beim Make-Up kaufen für andere Produkte entscheiden.
Die Forschung entwickelt in der Kosmetikbranche zunehmend mehr Produkte, die sich dem Verbraucher und seinen Ansprüchen immer besser anpasst. Die Hautverträglichkeit der Make-ups, die beispielsweise als Foundation oder Liquids erhältlich sind, wird immer besser. Zudem dient das Beauty Make-Up heute nicht ausschließlich der dekorativen Note, sondern versorgt die Haut zudem auch mit wertvollen Pflegestoffen, die eine Haut braucht, um glatt, jugendlich und frisch auszusehen. Für jeden Anspruch und für jedes Alter hält das Sortiment das Passende bereit.
Jede Frau war schon einmal Make-Up kaufen und hat gesehen, wie groß die Auswahl ist. Ob die Foundation kompakt, flüssig, cremig oder nur ein leichtes Fluid sein soll, muss jeder individuell für sich entscheiden. Neigst Du zu trockener Haut, empfiehlt es sich, eher eine cremige oder reichhaltige Formel zu verwenden. Fettige Haut ist dagegen mit Kompakt-Foundation am besten beraten.

Altersgerecht schminken

Durch die Vielzahl an Produkten, die sich in Anwendung, Farbe und Effekt unterscheiden, lassen sich unzählige Looks kreieren. Das heißt aber nicht automatisch, dass auch jede Frau jeden Look tragen sollte. Vor allem in Bezug auf unser Alter sollten wir uns an einige Tipps und Empfehlungen halten. Orientiere Dich an einem altersgerechten Make-up, um Deine natürliche Schönheit am besten in Szene zu setzen. Junge Mädchen neigen öfter dazu, zu viel Schminke aufzutragen. Manchmal sehen sie dadurch viel älter aus, als sie eigentlich sind – im Normalfall wirkt ein zu starkes Make-up bei jungen Mädchen aber einfach nur albern.
Ältere Damen, bei denen sich tiefere Fältchen schwierig mit Make-up kaschieren lassen, sollten ebenfalls darauf achten, nicht zu viel Schminke aufzutragen. Im schlimmsten Fall betont das Make-up die Stellen noch viel mehr, als dass sie kaschiert werden. Versuche Dich daher prinzipiell immer, egal ob jung oder alt, auf einen Eyecatcher zu konzentrieren.
Wenn Du also deine Lippen betonen willst, solltest Du bei deinen Augen eher auf gedecktere Nuancen zurückgreifen. Umgekehrt gilt das natürlich genauso. Smokey Eyes kommen am besten mit einem dezenten Lippenstift in Rosenholz oder leichtem Rosé zur Geltung. Kontrastreiches Rot verdirbt den glamourösen Look schnell. Meide also unpassende Looks für Dein Alter, die Dich entweder zu stark verjüngen oder älter machen. Nur so findest Du das richtige Make-up, das perfekt zu Dir passt.
Weniger ist mehr! Achte darauf, Dein Gesicht nicht mit Schminke zu überladen.
Ein Highlight setzen. Betone Deine Lippen oder die Augen, nicht beides.
Schmink Dich altersgerecht. Ein Make-up, das nicht Deinem Alter entspricht, verdirbt Deinen Look.
Neues Ausprobieren. Nur so findest Du das perfekte Make-up, das zu Deinem Typ passt.

Ebenmäßiger Teint dank Make-up

Die Basis für ein jedes Make-up ist ein frischer und ebenmäßiger Teint. Im besten Fall ist uns eine reine Haut von Natur aus gegeben. Ist das nicht der Fall, können wir noch immer auf Concealer und Foundation setzen, um Rötungen und kleine Pickelchen zu überdecken. Bevor diese Make-up Produkte aber zum Einsatz kommen, solltest Du am besten eine gute Feuchtigkeitscreme auftragen, damit Deine Haut unter dem Make-up nicht austrocknet.
Gerade morgens sind unsere Augen besonders anfällig für unschöne, dunkle Augenringe. Mit einem Concealer, der ein wenig heller als Dein eigentlicher Hautton ist, kannst Du die Spuren der letzten Nacht kaschieren. Der Klassiker in Sachen Concealer ist dabei der Touche Éclat von Yves Saint Laurent.
Um den Übergang von hellem Concealer zu Deinem Hautton zu schaffen, solltest Du im nächsten Schritt eine Foundation auftragen. Ob in flüssiger oder gepresster, pudriger Form ist dabei Dir selbst überlassen. Wichtig ist, dass Du dich damit wohlfühlst. Ein Make-up sollte sich nämlich niemals schwer oder maskenhaft anfühlen. Vielmehr sollte sich das Make-up wie eine zweite Haut auf Deinem Gesicht liegen, denn Deine Haut muss trotz Schminke weiter atmen. Niemand möchte nach der Verwendung eines Kosmetik Make-Ups wie angemalt aussehen, sondern gepflegt und nahezu makellos. Die Maximum Cover Foundation Estée Lauder kann diesen Anspruch bestens erfüllen. Achte beim Kauf einer Foundation immer darauf, Deinen Hautton auch wirklich genau zu treffen. Zu helles oder dunkles Make-up verunstaltet ein Styling viel mehr, als das es Deine natürliche Ausstrahlung unterstreicht.
Am besten gelingt dies, wenn man zum Beispiel drei Foundations, die von der Farbe her in Frage kommen, auf die ungeschminkte Wange oder das Kinn aufträgt. Hier kann man den Farbton sowohl mit der Gesichtshaut, als auch mit der Haut am Hals vergleichen. Das Produkt, das am besten mit der Haut verschmilzt und nicht nur aufliegt, ist am besten für Dich geeignet. Und falls man beim Makeup kaufen merkt, dass keine Farbnuance so richtig zum Hauttypen passt, kann man auch zwei Foundations mischen. Hierbei solltest Du lediglich beachten, Produkte aus einer Linie zu verwenden, damit das Ergebnis gleichmäßig bleibt.

HD-Make-Up schafft den perfekten Teint

Der Begriff HD Make-Up ist die Abkürzung für High Definition Make-Up. Es wurde zunächst von Maskenbildnern angewendet, um die hohen Ansprüche der Filmproduzenten und Fotografen zu erfüllen. Die hoch auflösende Kameratechnik hat den Vorteil, dass die Bilder gestochen scharf dargestellt werden. Nachteilig ist die Tatsache, dass jeglicher Fehler beim Make-Up zu erkennen ist.
Entscheidend für ein perfektes HD Make-Up sind vortreffliche Produkte. Die Anforderungen daran sind jedoch sehr hoch. So müssen sich die Produkte sehr fein verteilen lassen und besonders gut abdecken. Auch ist es wichtig, die Farbe auf jeden Hauttyp ganz genau abzustimmen. Andernfalls ist bei der hoch auflösenden Technik das HD Make-Up als Maske zu erkennen. Es soll jedoch natürlich wirken. Ein ebenmäßiger Teint ist für Schauspieler das, worauf es beim Dreh ankommt. HD Make-Up sorgt dafür, dass die Gesichtshaut ebenmäßig aussieht und eventuelle Hautunreinheiten abdeckt.
Doch auch bei der Fotografie wird das HD Makeup immer wichtiger. Ein tadelloses Aussehen ist ein Muss. Gerade bei Bewerbungsfotos und solchen, die zur Vorstellung bei Modelagenturen vorgelegt werden, ist makellose Schönheit von Vorteil. Für Personen mit extremen Hautunreinheiten oder Erkrankungen ist diese Schminktechnik ein Segen, denn auf diese mit High Definition Make-up können alle einen strahlend schönen Gesichtsausdruck bekommen.

Gekonnt Highlights setzen

Hast Du deinen richtigen Farbton erst einmal gefunden, kannst Du im nächsten Schritt mit dem eigentlichen Schminken beginnen. Wenn Du die Grundierung aufgetragen hast, kannst Du die verschiedensten Looks und Stylings kreieren. Mit einem Rouge oder einem Bronzer können Sie Ihrem schönen Make-up schon erste Highlights verpassen. Auf den Wangen angesetzt, verleiht ein rosiges Rouge Deinem Make-up einen frischen, aufgeweckten Touch. Romantische und verspielte Looks werden durch ein zartes Rouge zusätzlich betont und ergänzt. Wenn Du stattdessen aber einen Bronzer verwendest, erweckt dies den Eindruck von sonnengeküsster Haut. Zusätzlich kannst Du eine ganz kleine Menge des schimmernden Puders auf Nasenrücken und Haaransatz geben, dadurch bringst Du deinen Teint ganz dezent noch etwas mehr zum Strahlen.


Here is help with buying and shipping by mail from stores and sellers. Contact us... eBay Alternative

Ein atemberaubendes Augen Make-up

Insbesondere die Augen gehören zu den aussag­ekräftigsten Merkmalen Deines Gesichts. Mit dem richtigen Make-up kannst Du diese besonders betonen und hervorheben. Ein Lidschatten, der farblich sowohl zu Deiner Augenfarbe als auch zu Deinem Teint passt, sorgt im Alltag für eine natürliche Betonung Deiner Augen. Mit einer trennenden Mascara erscheinen Deine Wimpern länger. Mehr Dichte und Fülle erzielst Du mit einer tiefschwarzen Wimperntusche, wie zum Beispiel der Lancôme Grandiôse Mascara.
Soll Dein Augenaufschlag aber etwas auffälliger gestaltet werden, kannst Du zusätzlich zu einem flüssigen Eyeliner oder einem Kajalstift greifen. Bist Du noch kein Experte in Sachen Make-up oder hast eine unruhige Hand, wähle zunächst Letzteres. Kleine Wackler lassen sich bei einem flüssigen Eyeliner sofort erkennen und schwieriger korrigieren – Dein Make-up verliert dadurch leicht an Qualität.
Zwar verändern sich die beliebtesten Farbnuancen von Saison zu Saison, aber auf eine Regel bleibt Verlass: Tagsüber ein dezentes Beauty Make-Up und für die Nacht ein strahlendes, dramatischeres Make-Up sind zwei bewährte Variationen. Der Klassiker für einen aufregenden Augenaufschlag sind natürlich Smokey Eyes. Von innen nach außen immer dunkler werdend, verleihen sie Deinen Augen an Tiefe und Extravaganz. Üblicherweise ist ein solcher schöner Look in Schwarz und dunklen Grautönen gehalten. Wir können aber auch die weicheren Farbkombinationen aus Khaki- oder Brauntönen empfehlen. Zusammen mit getuschten Wimpern verleiht ein geschwungener Lidstrich den letzten Schliff. Eine stilvolle Make-up Variante, mit der Du deinem Blick verführerischen Nachdruck verleihen kannst.

Das richtige Make-up für Deine Lippen

Jeder hat andere Vorzüge, die es zu betonen gilt. Obwohl die Augen bei vielen das auffälligste Merkmal im Gesicht sind, setzen einige Frauen auf die besondere Betonung ihrer Lippen. Von sinnlich bis romantisch – mit den richtigen Nuancen und Make-up Produkten für die Lippen lassen sich viele verschiedene Looks kreieren. Mit einem Konturenstift lässt sich beispielsweise die Mundform besonders hervorheben. Aufgefüllt mit einem farblich passenden (!) Lippenstift, werden Deine Lippen das absolute Highlight deines Make-ups. Wer sehnt sich nicht nach einem perfekten Kussmund? Wir zeigen Dir wie es geht, und das in nur vier einfachen Schritten :
Pflegen: Geschmeidige Lippen sind ein Muss für einen Kussmund. Verwende daher immer wieder eine reichhaltige Lippenpflege
Umranden: Mit einem Konturenstift definierst Du die Lippenform und kannst unschöne Ausläufe des Lippenstiftes verhindern.
Ausmalen: Fülle Deine Lippen mit Farbe. Achte aber darauf, dass sich die Farben des Stiftes und der Kontur sehr ähnlich sind.
Highlight setzen: Trage anschließend einen durchsichtigen Gloss auf und Dein schönes Makeup für die Lippen ist perfekt!
Bei der Farbwahl sind fast keine Grenzen gesetzt. Von dezenten Nude-Tönen für den Alltag, bis hin zu kräftigem Pink oder fast schwarzem Violett – für jeden Anlass findet sich die passende Nuance. Auch in der matten Variante können Sie mit einem Lippenstift ein aussagekräftiges Statement setzen.
Solltest Du kein Fan farbintensiver oder deckender Lippenstifte sein, kannst Du natürlich auf andere, dezentere Produkte zurückgreifen. Lipgloss oder eingefärbte Lippenpflegestifte sind passende Alternativen. Oder kennst DU schon den Baby Doll Kiss&Blush von Yves Saint Laurent? Den kannst Du nicht nur als Lipgloss auftragen, sondern auch direkt als Rouge für Deine Wangen verwenden.
Wenn Du deine Lippen schminkst, wirkt sich das natürlich auf den Look Deines gesamten Make-ups aus. Du fällst durch den Farbakzent nicht nur auf, sondern kannst Dein Gesicht mit den richtigen Tricks optisch viel freundlicher und frischer erscheinen lassen. Hängende Mundwinkel lassen sich beispielsweise spielend mit einer optimalen Lippenkontur anheben – ein sofortiger Effekt ist garantiert!

Auch Männer setzen auf Make-up

Natürlich nutzen vor allem Frauen primär das große Angebot aus dem Make-up Sortiment. Aber auch Männer greifen in den letzten Jahren immer öfter auf Make-up zurück. Viele Männer legen dabei großen Wert darauf, dass das Make-up sehr natürlich gestaltet wird und eigentlich kaum sichtbar ist. Die Natürlichkeit soll in jedem Fall bewahrt werden.
Worauf es ankommt, ist die Kaschierung von kleinen Unreinheiten und Rötungen. Daher begrenzen sich die meisten Männer auf Make-up in Form von Concealer, Foundation oder Puder. Dafür kann zum Beispiel das Teint Miracle Make-Up genutzt werden. Der Einsatz dieser Produkte lässt das Gesicht wacher und frischer erscheinen – der Mann wirkt sofort aktiver. Richtig eingesetzt, kann das Make-up die Konturen und kantigen Gesichtszüge der Männer unterstreichen. Dadurch wirken Sie maskuliner und markanter. Zusätzlich lassen sich ölige Stellen an der Stirn oder Kinnpartie durch ein leichtes Puder schnell und einfach abdecken. Der Mann wirkt so keinesfalls angemalt, sondern einfach viel frischer und lebendiger. Dieser Effekt kommt auch bei den Frauen garantiert sehr gut an.

Der Make-Up Test beweist: Gutes Make-Up muss nicht teuer sein

Frauen müssen keine Unsummen in überteuerte Markenprodukte investieren. Häufig sind auch Make-Up Produkte im mittleren Preissegment hervorragend in Wirkung, Haltbarkeit und Hautfreundlichkeit. Ein selbst durchgeführter Make-up Test oder eine professionelle Make-up Beratung hilft Dir schnell herauszufinden, welches Produkt am besten mit Deiner Haut harmoniert und diese zum Strahlen bringt. Es empfiehlt sich, mithilfe eines Make-Up Tests die Eignung der verschiedenen Produkte, die auf dem Markt angeboten werden, genauer zu untersuchen und so das passende Produkt für den eigenen Hauttyp zu finden.
Bei Menschen mit normaler Haut reicht es ein herkömmliches Puder oder Flüssig-Make-Up zu benutzen, da die Haut weder Schüppchen oder Risse aufweist, noch stark glänzt. Als Grundierung bei fettiger Haut empfiehlt sich dagegen ein mattes Kompakt-Puder wie das Shiseido Pureness Kompaktpuder. Zuvor solltest Du aber das Gesicht gründlich reinigen und eine Creme auftragen, die die Talgproduktion stoppt.
Dagegen braucht trockene Haut viel Feuchtigkeit. Statt Puder wird in diesem Fall bei der Make-up Beratung eine getönte Tagescreme oder eine feuchtigkeitsspendende flüssige Foundation empfohlen. Vorher sollte die Haut jedoch noch mit einer reichhaltigen Feuchtigkeitspflege versorgt werden, damit das schöne Make-up für trockene Haut perfekt aussieht. Nachdem diese gänzlich eingezogen ist kann mit dem Make-up für trockene Haut fortgefahren werden.
Trockene Haut ist ein weitverbreitetes Problem. Sie kann einerseits hormonelle und genetische Gründe haben, andererseits aber auch durch zu wenig Gesichtspflege entstehen. Häufiges Baden und Duschen kann die Schutzbarriere der Haut ebenfalls beeinträchtigen. Das richtige Make-up für trockene Haut ist also erst die halbe Miete für einen langanhaltend perfekten Teint – die richtige Pflege ist genauso entscheidend.

Vertrauenswürdiger Make-up Test – Testsieger halten, was sie versprechen

Wer sich unsicher darüber ist, welche Produkte er wählen soll, tut auch gut daran, nach aktuellen Make-Up Tests von Warentest zu schauen und sie zu lesen. Zu vielen Produkten gibt es einen Testbericht für Make-Up, der für die Kundin wertvolle Tipps und Informationen zu bieten hat. Der Makeup Test wird nach offiziellen Kriterien vorgenommen. Damen können sich sicher sein, dass ein Testsieger im Makup Test wirklich von guter Qualität ist.
Du kannst jedoch auch selbst leicht einen Make-up Test durchführen. Wenn Du beispielsweise im Internet Deine Kosmetik bestellst, bekommst Du oftmals Proben weiterer Produkte geschenkt, so dass Du deinen Make-up Test auch bequem zu Hause machen kannst – um so tolle neue Produkte zu finden, die Deinem Hauttyp entsprechen.

Tipps für dekorative Naturkosmetik

Die dekorative Naturkosmetik ist kaum allergen und hautirritierend und somit besonders für empfindliche Haut gut geeignet ist. Naturprodukte sind besonders schonend, da nur hochwertige Öle verwendet werden, welche ähnlich aufgebaut sind wie die körpereigenen Fette der oberen Hautschichten. Die dekorative Naturkosmetik im Test zeigt auch, dass sie dadurch gut auf der Haut vertragen wird.
Viele Naturkosmetik Hersteller haben inzwischen dekorative Kosmetik auf natürlicher Basis im Angebot. Die Marke lavera hält Puder, Highlighter, Lippenstifte und viele weitere Make-up Produkte im Sortiment, mit denen man sich schminken kannst – und so natürlich schön strahlt. Auch von Marken wie Korres findest Du dekorative Kosmetik in unserem Shop.
Beim Kauf von dekorativer Naturkosmetik ist zu beachten, dass der Begriff Bio in der Kosmetik rechtlich nicht geschützt ist. Ein Produkt kann als biologisch nachhaltig bezeichnet werden, ohne es zu sein. Hier ist es wichtig, auf die entsprechenden Gütesiegel zu achten, zum Beispiel von BDIH, Demeter, Vegan und Eco Control.

Make-up Marken auf einen Blick:

Yves Saint Laurent Make-up | Lancôme Make-up | Shiseido Make-up | DIOR Make-up | SENSAI Make-up | Maybelline Make-up | Helena Rubinstein Make-up | Givenchy Make-up | Urban Decay | bareMinerals.

Teint Produkte online kaufen flaconi. Make-Up fürs Gesicht – Foundation als Grundlage

Puder, Rouge, Concealer oder auch Foundation – ein makelloser Teint basiert auf einem perfekten Zusammenspiel verschiedener Produkte. Schließlich soll das Gesicht strahlen, egal ob es ins Büro, zur Cocktailparty, zum Dinner oder in den Club geht. Die richtige Grundierung ist dabei entscheidend. Welche Produkte für das perfekte Gesichts-Make-Up zum Einsatz kommen sollten, ist von der Gesichtsform und vom Hauttyp abhängig. Wir bieten dir hierfür eine große Bandbreite an Produkten, mit denen du dein Gesicht zum Strahlen bringst.
Die Foundation deckt im Allgemeinen kleinere Unebenheiten gleichmäßig ab und verleiht im ersten Schritt einen ebenmäßigen Teint. Die Teint Idole Ultra Foundation von Lancôme bessert nicht nur Unebenheiten aus, sondern mattiert die Haut ganz leicht. Ein perfekter Teint, der problemlos 24 Stunden anhält, ist das Ergebnis. Wie jede flüssige und puder­förmige Foundation gibt es dieses Produkt in verschiedenen Hauttönen, sodass du den passenden Farbton für deine Haut findest. Die Foundation wird als Bestand­teil des Make-Ups fürs Gesicht nach der Tagespflege aufgetragen.
Die Kompaktpuder-Produkte, wie z.B. von Shiseido, sind ebenfalls Foundation-Produkte nur in puderform. Kompaktpuder decken natürlich ab und mattieren den Teint.

Makelloser Teint: Der Concealer hilft

Wie die Foundation auch, ist der Concealer ein Bestandteil des Make-Ups fürs Gesicht, der zur Abdeckung von Un­ebenheiten dient. Im Vergleich zur Foundation kann mit dem Concealer präziser und vor allem an empfindlichen Stellen, wie dem Augenlid, kaschiert werden. Schatten, Pigmentflecken oder auch feine Linien sind mit dem Artdeco Perfect Teint Concealer schnell und langanhaltend verschwunden.
Eine weitere Produktvariante, um Un­ebenheiten abzudecken, ist der Abdeck­stift. Der Shiseido Abdeckstift lässt sich einfach und schnell auftragen. Als Be­sonderheit verbindet sich die Foundation auf natürliche Weise mit der Haut. Mit diesem Make-Up fürs Gesicht wird die Sichtbarkeit von Poren reduziert.

Make-up: Gesicht mit Puder strahlen lassen

Ein makelloser Teint lässt sich nach der Grundierung in Form einer Foundation ganz leicht mit dem richtigen Puder ver­vollständigen. In loser Form dient es vor allem zur Mattierung der Haut. Mit dem Puder werden zum einen die letzten Unebenheiten abgedeckt und zum anderen ein natürlich gebräunter Teint erzeugt. Bronze- oder auch Bräunungs­puder bringen in der Regel eine einzigartige Kombination aus ver­schiedenen Farbtönen mit. So kann das Make-Up Gesicht und Dekolleté zum Strahlen bringen. Kompaktpuder erfüllt im Gegensatz zu den anderen Puderarten eher die Funktionen einer Foundation.
Das beste Puder ist ohne die richtige Anwendung jedoch nur halb so viel Wert. Deshalb findest du in unserer großen Auswahl nicht nur Produkte in Sachen Make-up Gesicht, sondern auch die passenden Utensilien zum Auftragen dazu. Der basic Puderpinsel von da Vinci besteht aus Bergziegenhaar und ist aufgrund seiner Größe der perfekte Begleiter für die Handtasche. Mit diesem Pinsel werden keine überschüssigen Puderreste verstäubt. Ein geschmeidiger Übergang von gepresstem oder auch losem Puder gelingt mit diesem Produkt ganz einfach.

Makelloser Teint: Mit flaconi keine Angebote mehr ver­passen

Foundation, Bronzepuder oder der passende Puderpinsel – all dies sind Produkte aus dem flaconi Sortiment „Make-up Gesicht“. Zusätzlich angebotene unser Sale-Bereich dauerhaft auch aktuelle Produkte unserer Luxusmarken günstig an. Diese breitgefächerte Produktauswahl angebotene dir die Möglichkeit sich für jeden Anlass passend zu schminken. Wer sich zusätzlich über die neusten Produkte und Trends aus dem Bereich Beauty und Kosmetik informieren möchte, hat mit dem Beauty-Magazin von flaconi die Möglichkeit dazu.

Augen Make-Up: gekonnt Highlights setzen

Oftmals bewundert man das zauberhafte Augen Make-Up der Stars. Doch man muss kein Profi sein, um selbst das perfekte Augen Make-Up zu kreieren. Oft­mals reichen schon ein paar Übungen aus und man hat den Dreh für ein strahlendes Make-up raus. Entscheidend ist für ein hinreißendes Ergebnis allerdings oft nur das richtige Produkt.
Wir bieten dir hier eine große Auswahl an Produkten, mit denen du ein individuelles Augen Make-up zaubern kannst. Egal ob du deine Augen gerne natürlich schminkst oder den großen Auftritt mit dramatischen Smokey Eyes liebst – wir geben dir die richtigen Utensilien an die Hand.
Unsere Auswahl reicht von der samtigen Eyeshadow Base, die dein Augen Make-up lange haltbar macht, über Mas­cara für schwindelerregend lange Wim­pern bis hin zum Make-up Entferner, gegen den am Ende des Tages selbst wasserfester Mascara keine Chance hat.
Schaue öfter vorbei, denn in unserem Augen Make-up Sor­timent findest du immer wieder neue Produkte mit denen du die neusten Laufstegtrends spielend leicht zuhause nachschminken kannst.

Bestseller für ein gelungenes Augen Make-up

Tausende Kundinnen können nicht irren – zu unseren belieb­testen Produkten gehören Lidschatten, Mascara und Co. der Firma Artdeco. Das Label reagiert blitzschnell auf Make-up Trends und überzeugt seine Kundinnnen durch ein cleveres Nachfüll­system – das sieht nicht nur toll aus sondern schont auch noch den Geldbeutel.
Kein Wunder, dass das Label längst vom Geheimtipp zur Nummer 1 Make-up Marke im selektiven Bereich avanciert ist. Die Artdeco Perfect Volume Waterproof Mascara zaubert in Sekundenschnelle ein tolles Vo­lumen und verlängert die Wim­pern. Das Beste aber: die Mascara hält und hält und hält. Mit ihr überstehst du und dein Augen Make-up garantiert jede (je nach Jahreszeit) Poolparty oder Schneeballschlacht.
Zu einem gelungen Augen Make-up gehört außerdem ein präziser Lidstrich. Mit einem flüssigen Eyeliner setzt du das Oberlid mit grafischen Akzenten gekonnt in Szene. Einen Kajalstift kannst du für das obere und das untere Lid verwenden.
Unser Insidertipp: trage auf der Wasserlinie Kajal in einem hellen Farbton auf – das öffnet den Blick und verleiht deinem Augen Make-up den letzten Schliff.

Augen Make-Up für einen unwiderstehlichen Blick

Das Selbstbewusstsein einer Frau wird vielfach dadurch gestärkt, dass Sie sich in ihrer eigenen Haut wohl fühlt. Gutes Aussehen gehört für eine moderne Frau einfach dazu – wie eine Handtasche oder ein Paar Schuhe, die ein Outfit erst perfekt machen. Jede Frau möchte möglichst attraktiv aussehen – und das nicht nur, um ihrem Mann daheim zu gefallen, sondern auch, um ihre Eigenständigkeit zu beweisen und sich rundum wohl zu fühlen. So unterschiedlich wie die Kleidungsstile, von dezent bis sehr auffällig, so verhält es sich mit den Stilrichtungen bei Augen Make-up.

Üben perfektioniert dein Augen Make-up

Grundsätzlich solltest du ersteinmal eine gewisse Routine in dem Zusammenspiel der einzelnen Produkte entwickeln, die ein stilechtes Augen Make-up auf dein Lid zaubern und deine Augen so richtig strahlen lassen. Bei einem stilvollen Make-up sollten daher immer die Augen entsprechend betont werden, da diese ja bekanntlich das Tor zur Seele sind und als erstes auffallen.
Ein gekonntes Augen Make-up zu zaubern ist aber anfangs gar nicht so einfach zu kreieren, wie es zunächst scheint. Auch wenn es bei den Visagisten immer so leicht aussieht – Übung, Know-how und Geschick spielen dabei eine große Rolle. Hole dir dazu einfach praktische Tipps und Kniffe, wie du gekonnt ein Augen Make-up erstellen kannst. Profis können dir da mit Sicherheit wertvolle Handgriffe zeigen, die dein individuelles Augen Make-up optimieren und stehen dir mit Rat und Tat zur Seite.

Das perfekte Augen Make-up zaubern

Das perfekte Augen Make-up besteht im Großen und im Ganzen immer aus den gleichen Komponenten und kann natürlich auch variiert werden. Zunächst solltest du einen Aufheller benutzen, damit das Augenlid schön hell akzentuiert wird und das Augen Make-up einfach einen hellen Grundton bekommt. Das Auge wird zusätzlich dazu durch den hellen Lidschatten optisch geöffnet und wirkt daher auch viel größer.
Nachdem du dich bei deinem Augen Make-up dem Lid gewidmet hast, trage den Kajal auf den Wimpernkranz auf. Favorisierst du hierbei einen Eyeliner für dein Augen Make-up, kannst du den Kajalstift natürlich weglassen. Hier sind es besonders klare Konturen, die du am besten durch einen sehr feinen Lidstrich akzentuierst.

Beste Produkte für Top Ergebnisse

Besonders hochwertige Produkte von Yves Saint Laurent, Lancôme oder auch Helena Rubinstein eignen sich besonders für ein Augen Make-up, weil Sie, dank ihrer Quaklität dauerhaft und zuverlässig halten. Nachdem du präzise eine Eyelinerlinie auf dem Wimpernkranz gezogen hast, trage die gewünschte Lidschattenfarbe auf dein Augenlid auf. Als Abschluss des Augen Make-ups solltest du nun deine Wimpern und Augenbrauen gut in Szene setzen. Das machst du am besten mit einer Mascara und einem Augenbrauenstift. Fertig ist dein Augen Make-up!

Augen Make-up für verschiedene Anlässe

Ob für legere Anlässe oder glamouröse Gelegenheiten: Ein strahlendes Augen Make-up sollte dein liebstes Accessoire sein. Erstrahlen deine Augen in Schönheit und Selbstsicherheit, kannst du dir sicher sein, einen positiven ersten Eindruck zu hinterlassen. Mit den folgenden Schminktipps für Augen kannst du schnell und einfach deine Augen schminken und das ganz nach Vorlieben und passend zum Anlass. Im Folgenden findest du Make-up Looks, die von natürlich bis verrucht reichen. So kannst du deine Augen schminken und das Make-up eindrucksvoll in Szene setzen.

Der natürliche Nude-Look für den Alltag

Grundierung:
Bevor du mit Augen schminken beginnst, solltest du zu aller erst deinen Teint perfektionieren. Hierfür wird eine reichhaltige Feuchtigkeitscreme auf dem Gesicht verteilt, anschließend fahre mit dem Auftragen einer mit deinem natürlichen Hautton harmonierenden flüssigen Foundation fort. Um intensiv leuchtende Augen schminken zu können, solltest du dunkle Augenringe mit einem Concealer kaschieren. Für einen perfekt mattierten Teint verteile nun noch etwas Mineralpuder.
Rouge und Lippenstift:
Wähle einen Rouge-Ton der leicht bräunlich wirkt, jedoch nicht zu sehr von deinem natürlichen Hautton entfernt ist. Verteile diesen in kreisenden Bewegungen entlang der markantesten Stelle deiner Wangenknochen. Den Lippenstift wähle in einem Nude-Ton, um nicht zu sehr von den Augen abzulenken.
Lidschatten:
Mit diesem Augen Make-up wirken strahlende Augen noch größer. Als erstes wähle einen hellen Braunton, welchen du auf das gesamte Lid aufträgst und zu den Augenbrauen leicht auslaufen lässt. Mit demselben Lidschattenton wird nun auch entlang des unteren Wimpernkranzes eine zarte Linie gezogen und die Übergänge werden erneut durch ein leichtes Tupfen fließender gestaltet.
Mascara:
Um beim Augenschminken den Eindruck strahlender Augen zu verstärken, werden nun auch die Wimpern betont. Für ein natürliches Augen Make-up im Nude Look solltest du immer eine Mascara in einem Braunton wählen um einen harmonierenden Look zu kreieren. Mit dieser erfasse nun alle Härchen um deine Augen größer zu schminken und sie optisch zu öffnen.

Das glamouröse Abend Make-up

Grundierung und Rouge:
Auch hier gilt erneut: Strahlende Augen kommen erst mit einem ebenmäßigem Teint richtig zur Geltung. Erst dann kann begonnen werden leuchtende Augen zu schminken.
Lippen:
Um ein besonders glamouröses Make-up zu schminken, solltest du deine Lippen in einem verführerischen Rotton erstrahlen lassen. Einer der wichtigsten Schminktipps für Lippen hierbei ist nicht einfach drauflos zu malen, sondern zu aller erst mit einem Lippenkonturstift die Lippenlinie nachzuzeichnen und im Anschluss mit einem kleinen Pinsel etwas Farbe vom Stift abzunehmen und gleichmäßig auf den Lippen zu verteilen.
Lidschatten:
Kommen wir nun zur Augen Make-up Anleitung, um deine strahlenden Augen größer schminken zu können, solltest du dunkle Lidschatten-Töne verwenden. Schwarz, grau oder dunkle Braunnuancen eigenen sich hierfür perfekt, da sie die Augen betonen und den Fokus auf sie richten. Wähle zwei verschiedene Lidschatten und beginne mit dem Auftrag des helleren. Dieser wird gleichmäßig auf dem gesamten Lid und unmittelbar unter dem unteren Wimpernrand verteilt und anschließend an den Rändern leicht ausschattiert. Der dunklere Ton wird ausschließlich auf dem beweglichen Lid verteilt.
Eyeliner:
Um deine Augen größer zu schminken, lässt sich das Eye Make-up zusätzlich optimal durch einen feinen Lidstrich in intensivem Schwarz intensivieren. Dafür ziehe einfach eine Linie entlang des oberen Wimpernkranzes. Solltest du darin noch nicht so geübt sein, haben wir auch in diesem Fall einen passenden Schminktipp für dich. Beginne einfach mit dem setzen kleiner Punkte und verbinde diese im Anschluss.
Mascara:
Bevor du mit dem tuschen beginnst, kannst du deine Wimpern mit einer Wimpernzange in Form bringen. Um leuchtende Augen schminken zu können, solltest du mit einer schwarzen Mascara jede einzelne Wimper erfassen um deine Augen zu betonen. Achte trotz des kräftigen Farbauftrages auf eine perfekte Definition deiner Wimpern. Mit dieser Augen Make-up Anleitung kreierst du schnell und einfach ein strahlendes Augen Make-up.

Lippen Make-Up: Verführerisch und sinnlich

Um die weibliche Ausstrahlung zu betonen und modische Ak­zente zu setzen, spielt Lippen Make-Up eine sehr große Rolle. Die zahlreichen Angebote zum Lippen schminken sind in allen trendigen und klassischen Far­ben, sowie in ganz unter­schied­lichen Ausführungen er­hältlich. Lippen Make Up bei flaconi prä­sentiert sich in Vielfalt und kann dezent, modern, sowie extrava­gant und auffällig gewählt wer­den.
Lippen Make-Up leistet aber nicht nur einen aktiven Beitrag für ein schönes und sehr gepflegtes Äußeres, sondern zeichnet sich auch durch spezi­elle Pflege­ei­genschaften aus.
flaconi präsentiert ein reich­hal­tiges Sortiment für Lippen Make­Up, bei denen die Pflege der empfindlichen Lippen ebenso im Fokus steht wie der optische Effekt, der garantiert für Auf­merk­samkeit sorgt und die Blicke der Mitmenschen auf die stilvoll und attraktiv geschminkten Lip­pen lenkt.
Kaum ein Merk­mal ist für Frauen so wichtig, wie zum Küssen einladende rote Lippen, die sich mit einem lang haf­tenden und traumhaft aus­sehenden Make Up für die Lippen erzielen lassen.

Lippen Make-Up als Symbol der Weiblichkeit

Mit Lippen Make-Up lässt sich die Form der Lippen nicht nur be­tonen, sondern auch korrigieren und voller gestalten. Mit einer zum Typ und Outfit pas­senden Farbe von Rouge in Love der Marke Lancôme werden die Lippen zu einem echten Hin­gucker.
Aber auch Lippenstifte von Yves Saint Laurent überzeugen und prä­sentieren traumhafte Farben, sowie eine reichhaltige Pflege für die zarte Haut der Lippen. Bei diesen Angeboten zum Lippen Make-Up sind der weiblichen Phantasie in der Auswahl für Farbe keine Grenzen gesetzt und eine hohe Wirkung auf die Männerwelt ist gewährleistet.
Die natürliche Lippenpflege und Farbe von Clinique Pure Color überzeugt bei sehr hohen An­sprüchen, die an Farbe und Pfle­geeigenschaften gestellt werden. Frauen die ein dezentes und un­auffälliges Make-Up bevor­zugen, werden auch beim Lippen Make­Up fündig und können so die wertvolle Lippenpflege ge­nießen, ohne dabei auf auffal­lende Far­ben zurückgreifen zu müssen. Der Modetrend tendiert zu traum­haft roten Lippen mit einem seidigen Glanz, der auch beim Dinner und beim Ausgehen den ganzen Abend erhalten bleibt und nicht nachgearbeitet werden muss. Daher ist modernes Lip­pen Make-Up so konzipiert, dass es trotz hoher Pflegeei­gen­schaften über mehrere Stun­den auf den Lippen haftet.

Die lange Tradition des Lippen Make-ups

Die Lippen farblich zu betonen ist nicht erst im mo­dernen Zeitalter angesagt, son­dern hat eine lange tradi­tionelle Vergangenheit, die bis ins Jahr 3500 vor Christus zurückreicht. Bis heute unter­lag das Lippen Make-up jedoch ein­em ständigen Wandel, was seine Bedeutung betrifft.
In manchen Kulturen, war es sehr beliebt, in anderen dagegen ver­pönt und wurde nur von niedrigen Ständen benutzt. Dabei war es früher aber keineswegs eine Frau­endomäne, so wie wir es heute kennen. Auch Männer be­nutzen in alten Zeiten Lippen Make-up, vor allem wenn sie als Krieger in eine Schlacht zogen.
Wichtige Figuren der Mensch­heits­geschichte waren bekannt dafür, Lippen Make-up zu tragen und galten als Ikonen ihrer Zeit, die auch kulturellen Einfluss hatten. Unter ihnen sind bei­spiel­sweise die ägyptische Köni­gin Nofretete sowie die englische Königin Elisabeth I. zu finden.
Zu der Beliebtheit, auf die das Lippen Make-up heute stößt, gelangte es jedoch erst Ende des 19. bzw. Anfang des 20. Jahr­hunderts. Heute ist es nicht mehr wegzudenken, und wohl jede Frau hat mindestens ein Pro­dukt, das sie ihr Eigen nennen kann.

Lippenstift als wichtigstes Lippen Make-up

Der Lippenstift selbst ist si­cher­lich der Bestandteil des Lippen Make-ups, an den man unter dem Begriff zuerst denkt. Und tat­sächlich setzt man die Lippen damit am meisten in Szene. Nimmt man zum Beispiel den Artdeco Perfect Color Lippenstift zur Hand kann man zwischen vielen verführerischen Nuancen wählen – und hat so die Qual der Wahl.
Besonders toll wirkt der Ge­samtlook natürlich, wenn du ver­suchst, die Farbe der Lippen auch mit dem restlichen Outfit abzustimmen. Die Auswahl an unseren Farben für Nagellack ist schier überwältigend und du findest darunter garantiert die rich­tige Farbe, um Nägel und Lippen perfekt aufeinander ab­zustimm­en.
Denn auch das schönste Lippen Make-up wirkt nicht, wenn es nicht zum Ge­samtbild passt. Um den Farbton des Lippen Make­ups noch intensiver wirken zu lassen, lohnt es sich eine gute Grund­ierung unter der Farbe zu ver­wenden. Dazu gibt es für Sie im Angebot von flaconi selbst­verständlich eine ausgesprochen hochwertige Auswahl.
Unter den renommierten Marken, die Grun­dierungen für dein Lippen Make-up zu Verfügung stellen, findest du Namen wie Clinique, Art­deco oder auch Kanebo Sen­sai, von denen du allesamt von höchster Qualität ausgehen darfst.

Balsam für das Lippen Make-up

Wenn du schöne Lippen haben möchtest und diese gleichzeitig auch noch intensiv pflegen willst, ist ein Lippenbalsam die richtige Wahl. Wähle zum Beispiel einen der beliebten Chubby Sticks von Clinique. Wie bei einem herkömmlichen Lip­penstift kannst du auch hier zwischen verschiedenen Farbtö­nen wählen und somit Schutz und Farbe in einem Aufwasch auf die Lippen zaubern.
Auch die Naturmarke Burt’s Bees angebotene mit den Tinted Lip Balms Balsame für dein Lippen Make-up in tollen Farben an. Die pfle­gen­den Produkte, die für alle Haut­typen geeignet sind, legen einen faszinierenden Schimmer auf deine Lippen.
Um schöne Übergänge und glatte Linien zu schaffen, kann man sein Lippen Make-up auch mit einem Lippenkonturenstift um­rahmen. Dazu wählt man den gleichen Farbton wie den, den man auch für die Lippen selbst verwendet hat.
Man kann sein Lippen Make-up auf den Lippen jedoch auch stärker betonen, indem man den Mund auch optisch stärker von dem restlichen Gesicht abgrenzt. Auch dafür eignen sich Lip­pen­konturenstifte. Wähle dazu für den Stift eine etwas dunklere Farbe und schaffen auf diese Weise harte Übergänge, die ins Auge stechen.
Wie auch Kleidung und Styling im Allgemeinen, so ist natürlich auch das Lippen Make-up eine Frage des Geschmacks. Aus diesem Grunde ist es flaconi wichtig, eine immense Auswahl an Pro­dukten zu bieten, so dass auch wirklich jede Frau fündig wird. Mit dem großen Sortiment an Lippen Make-up sollte wirklich jeder Wunsch erfüllt werden können.

Nageldesign: Mit kreativen Produkten glänzen

Ein zeitloser Trend wird durch Besonderheiten geprägt. Dazu zählen zweifellos nicht nur die flippigsten Kleidungsstücke, die coolste Musik und die angesagtesten Frisuren. Zu den absoluten Must-have Highlights gehört definitiv auch ein kreatives Nageldesign. Blau, rot, grün oder pink sind nur eine kleine Auswahl aus der Farbenwelt für ein ansprechendes Nageldesign, das mit tollen Mustern oder funkelnden Steinen abgerundet wird. Von verspielt-sexy bis klassisch-elegant: Lassen Sie Ihrer Fantasie ruhig freien Lauf.

Kleiner Aufwand, große Wirkung

Viele Designer und Künstler entwerfen immer mehr raffinierte, kreative Formen beim Nageldesign. Genau das Richtige, um auffallend schöne Nägel interessant und außergewöhnlich zu gestalten. Immer häufiger heißt es „Auffallen ist alles!“ Das gilt natürlich auch für ein gelungenes Nageldesign. Neben seiner Funktion als optischer Eyecatcher, stärkt ein auf das Outfit abgestimmte Nageldesign auch das eigene Selbstvertrauen.
Das Tolle bei einem stylischen Nageldesign ist, dass die Verzierung selbst nicht einmal zeitaufwändig ist. Im einfachsten Fall eine Farbe wählen, lackieren, trocknen lassen, fertig! Somit liegt das eigens erklärte Ziel, top gestylt in und durch den Tag zu kommen, deutlich in Reichweite. Mithilfe von Folien sind moderne Tribles und glitzernde Blumen schnell aufgetragen. Besonders an grauen Tagen zaubert ein Nageldesign, zum Beispiel in Neonfarben einen bunten, fröhlichen Look, der die Stimmung aufhellt und dabei auch noch gepflegt aussieht.
Wer sich die verspielten Designs selbst auf die Nägel zaubern will, kann zwischen zwei verschiedenen Anwendungen wählen. Schöne Fingernägel bekommt man zum einen mit Hilfe von Nagelfolie, welche hauchzart ist und sehr vorsichtig aufgetragen werden muss. Zum Fixieren wird vorzugsweise Klarlack oder der enthaltene Nagelkleber verwendet. Alternativ zur Nagelfolie, gibt es Nail Tattoos, welche aus einem festeren und dickeren Material bestehen. Diese Form des Nageldesigns ist weniger anfällig für Risse und hält dementsprechend länger.
Für welche Anwendung Sie sich auch entscheiden, Nail Tattoos sehen wunderschön aus und geben Ihrem Look das perfekte Finish. Wer sich für Nail Tattoos interessiert, wird im Internet auf viele Tutorials und Anleitungen zum Selbermachen stoßen. Für Anfänger empfiehlt sich, eine ausgebildete Nageldesignerin aufzusuchen. Die schönsten Nail Tattoos wirken nicht, wenn die Nägel ungepflegt sind und das Tattoo unsauber aufgetragen wurde.

Individuelles Nageldesign: Erlaubt ist, was gefällt

Jede moderne Frau hat heutzutage gepflegte Hände und Nägel. Doch manchmal werden die einfarbigen Nagellacke auch langweilig. Hierfür ist Nailart genau das Richtige. Nailart bedeutet, sich die Nägel künstlerisch zu verzieren. Dabei sind der Kreativität keine Grenzen gesetzt. Nailart kann man mit allen möglichen Farben, Mustern und Utensilien machen. Es kommt nur auf den Geschmack an. Durch die vielen Variationsmöglichkeiten, kann jeder individuell für sich entscheiden, ob sein Nailart Design eher schlicht oder auffällig sein soll. Wer es beim Nageldesign etwas dezenter bevorzugt, hat die Möglichkeit, mit Hilfe eines einfachen Magnetstreifens, kleine Kunstwerke zu erschaffen und den ohnehin schon gepflegten Nägeln somit eine besondere Note zu verleihen. In Kombination mit dem perfekten Outfit und der passenden Tasche kann das ultimative Nageldesign den eigenen Look zusätzlich aufwerten und so perfekt machen. Zum Beispiel kann mit einem kirschroten Nagellack und einem dezenten Muster ein romantischer Herbstton erzeugt werden – für ein Nageldesign, dass zur Jahreszeit passt. Ein auffälliger Metallic-Mix aus Blau und Silber kann sogar Ihre Augenfarbe unterstreichen. Egal wofür Sie ein Statement mit Ihrem persönlichen Nageldesign setzen möchten, Ihnen sind in der kreativen Gestaltung Ihres Nageldesigns nahezu keine Grenzen gesetzt.

Nageldesign als Ausdruck Ihrer Kreativität

Gepflegte Nägel sind wie eine Visitenkarte. Das wissen auch Hersteller von Beautyprodukten. Warum die Nägel also nur lackieren, wenn man noch einen “draufsetzen” kann? Wählen Sie zuerst einen Nagellack in Ihrer favorisierten Farbe und setzen Sie dann Nagelschmuck ein, den es heute in allen möglichen Formen und Farben im Handel gibt – damit haben Sie praktisch schon Ihr eigenes kleines Nagelstudio zuhause, in dem Sie Ihre Nageldesign Ideen ausleben können.

Es ist noch kein Meister vom Himmel gefallen

So können Sie, mit ein bisschen Übung, ein kreatives Nageldesign gestalten wie zum Beispiel ein kleiner Sternenhimmel oder eine fantasievolle Punkteoptik. Ob verspielt, ausgefallen, im Retrolook oder klassisch schick, auffällig oder dezent. Alles ist möglich. Auf welche Formen und Farben Ihre Kombinationswahl auch fällt, Spaß und das Gute Laune sind programmiert. Damit sind Ihnen auf schmeichelnde Komplimente sicher. Hier erhalten Sie zwei kurze Anleitungen, mit welchen Sie ein eindrucksvolles Nageldesign selber machen können.

Das romantische Nailart Design

1. Schritt: Für Frauen, die ihre romantische, mädchenhafte Seite mit ihren Nägeln ausdrücken möchten, ist dies genau das richtige Design. Verwenden Sie zuerst einen klaren Unterlack, damit die Fingernägel ebenmäßig und geschützt sind.
2. Schritt: Daraufhin tragen Sie einen hellen Nagellack auf. Hier eignen sich sanfte Farben wie zum Beispiel ein zartes Rosa.
3. Schritt: Für ein romantisches Nailart Design werden auf die lackierten Nägel hübsche Blumen gemalt. Hierfür können Sie einen speziellen Pinsel, aber auch einfach eine Häkelnadel oder sogar einen ehemaligen Eyeliner-Pinsel verwenden. Jetzt malen Sie mit einer anderen Farbe, wie etwa einem knalligen Pink, Blütenblätter auf Ihre Nägel.
4. Schritt: Als besonderes Highlight können Sie nun noch in die Mitte einen kleinen Strassstein setzen. Wem das zu viel ist, der kann dies aber auch lassen. Wie gesagt – jeder kann seine Nailart individuell gestalten. Natürlich können Sie auch andere Farben oder Motive, wie süße Schleifchen oder ähnliches, wählen. Lassen Sie sich doch einfach von aktuellen Nagellack Trends inspirieren.

Das moderne Nailart Design

1. Schritt: Wer kennt ihn nicht – den Ombré Trend. Mittlerweile ist dieser sogar auf den Fingernägeln angekommen. Diese Nailart sieht super stylish und modern aus – ist jedoch auch etwas gewagt. Hierfür tragen Sie wieder erst einen Unterlack auf.
2. Schritt: Als nächstes lackieren Sie, wie oben auch, Ihre Nägel mit der gewünschten Grundfarbe. Das könnte beispielsweise ein modernes mintgrün sein.
3. Schritt: Jetzt benötigen Sie nur noch ein weiches Make Up-Schwämmchen und einen andersfarbigen Nagellack, zum Beispiel einen blauen. Jetzt tragen Sie auf die dünne Seite des Schwämmchens sowohl den mintfarbenen, als auch den blauen Nagellack nebeneinander auf.
4. Schritt: Wenn Sie damit nun vorsichtig auf Ihren Nagel tupfen, entsteht der gewünschte Ombré-Effekt, nämlich ein Verlauf von hell zu dunkel. Diese Nailart Variante braucht eventuell etwas Übung, lohnt sich aber garantiert!

Haarpflege günstig bestellen, Styling & Pflege flaconi. Für dein Haar nur das Beste – Entdecke die perfekte Haarpflege für dich!

Schönes Haar zu haben ist für viele ein absolutes Muss, denn es bestimmt stark unser Aussehen. Ein neuer Schnitt kann dabei schon viel ausmachen und den gesamten Typ verändern. Passend zur Gesichtsform muss er sein. Was jedoch mindestens genauso wichtig ist, ist die optimale Haarpflege, um dem Haar auch seinen Glanz zu verleihen. Denn gesundes Aussehen ist auch immer ein Resultat der richtigen Haarpflege. Um die Haarpracht optimal in Form zu bringen, benötigt es nicht nur die richtigen Pflegeartikel, sondern auch Stylingprodukte wie Föhns oder Glätteisen sollten möglichst schonend sein, damit dein Haar nicht fahl und stumpf aussieht.
Individuelle Pflege für jeden Haartyp
Einige unserer Haarpflege Marken im Überblick
Die wichtigsten Accessoires für gepflegtes Haar
Duftende Mähne – Haarparfum macht es möglich

Individuelle Pflege für jeden Haartyp

Jedes Haar hat andere Bedürfnisse und verlangt nach anderen pflegenden Inhaltsstoffen. So brauchen trockene Haare eine Haarpflege mit sehr reichhaltiger Textur mit besonderen Wirkstoffen, die helfen die Haarstruktur wieder aufzubauen. Auch die wöchentliche Verwendung von nährenden Haarkuren trägt dazu bei die Haaroberfläche zu glätten und ihr somit einen schönen Glanz zu verleihen. Eine rundum gelungene Haarpflege beginnt in der Regel so: Wasche deine Haare alle drei Tage mit einem auf deinen Haartyp abgestimmten Shampoo. Der Friseur oder die Friseurin deines Vertrauens berät dich diesbezüglich sicher gern.

Pflege für normales Haar

Du hast natürlich glänzendes, schwungvolles und leicht kämmbares Haar? Dann können wir dich beglückwünschen, denn du gehörst zu den wenigen Menschen die von Natur aus mit einer pflegeleichten Mähne gesegnet sind. Weder fettet dein Haar besonders schnell, noch neigt es zu Trockenheit oder Spliss. Trotzdem brauchst du Pflege für normales Haar, um es gesund und schön zu halten.
Die richtige Pflege für normales Haar
Ein Shampoo für normales Haar sollte dafür sorgen, dass überschüssiges Fett- und Styling-Rückstände entfernt werden und dass das Haar schön glänzt. Verzichte am besten darauf, das Haar täglich zu waschen. Bei normalem Haar reicht eine Wäsche alle 2-3 Tage vollkommen aus. Pflege für normales Haar sollte möglichst mild sein und im hautneutralen pH-Bereich liegen. Das schont die Kopfhaut und greift den natürlichen Säureschutzmantel von Haut und Haar nicht an.
Bei uns findest genau die richtige Pflege für normales Haar, die für Ihre Bedürfnisse geeignet sind. Zur Auswahl gehört beispielsweise die Marke evo, ein Geheimtipp für Naturkosmetik-Fans. Die Serie normal persons daily setzt ganz auf die natürliche Frische von Pfefferminze und kommt ohne künstliche Inhaltsstoffe wie Sulfate und Parabene aus.
Ganz natürlich sorgt die Pflege für normales Haar für Glanz und Geschmeidigkeit und befreit die Kopfhaut von Styling-Rückständen. Das Classic Mild Shampoo von NIVEA setzt auf eine besonders milde Formel, die die Haarstruktur mit einem optimalen pH-Wert schont und das Haar leicht kämmbar macht.
Das Everyday Mositure Shampoo von Elizabeta Zefi sorgt für tiefengereinigtes Haar und ist gleichzeitig äußerst mild. Es sorgt außerdem für einen atemberaubenden Glanz. Für diese Wirkung sorgt das enthaltene Arganöl, welches das Haar mit ausreichend Feuchtigkeit versorgt, während Minze für einen belebenden Duft sorgt. Das African Shea Butter Shampoo Philip B ist ebenfalls als Pflege für normales Haar geeignet. Neben Shea Butter enthält es Vitamin B5 und 16 pflegende Pflanzenextrakte. Das Shampoo sorgt für Geschmeidigkeit, Glanz und Griffigkeit und kann von der ganzen Familie genutzt werden.

Pflege für coloriertes Haar

Colorationen machen es möglich, den eigenen Look immer einmal wieder zu verändern. Pflege für coloriertes Haar hilft dabei, dass behandeltes Haar schön und gesund bleibt und du lange Zeit Freude an deiner Haarfarbe hast. Eine gute Haarpflege empfiehlt sich auch, weil das gefärbte Haar durch die Behandlung angegriffen wird. Bei flaconi findest du eine große Auswahl an Pflegeprodukten speziell für coloriertes Haar, welche die Haarstruktur und die Farbbrillanz schützen.
Beispielsweise angebotene die Marke System Professional ausgezeichnete Shampoos und Conditioner. Die Color Save Produkte dieser Serie wurden für chemisch behandeltes Haar konzipiert. Mit einem Microlight 3D Complex schützen sie vor dem Verblassen und unterstützen zusätzlich die haareigene Proteinstruktur. Nach der Haarwäsche ist der Lovin” Leave-in Conditioner von Philip B eine gute Wahl. Hier revitalisieren Proteine das Haar und Extrakte aus Aloe Vera, Brennnessel, Kamille, Schachtelhalm und Henna schenken Glanz und erhalten die Farbe. So bleibt gefärbtes Haar über viele Wäschen hinaus glänzend und behält seine Farbbrillanz.
Die Color Refresh Farbmasken von Maria Nila verleihen gefärbtem Haars sogar eine Farbaufrischung. Sie sind mit Farbpigmenten angereichert und verleihen der Farbe so neue Strahlkraft, jedoch sehr schonend. Auch andere Produkte der Marke, wie zum Beispiel die Luminous COlor Haarlotion tragen dazu bei, das Haar von seiner besten Seite zu zeigen.

Pflege für feines Haar

Langes, dickes und kräftiges Haar – das wünschen sich viele Frauen. Doch leider sind nur die wenigstens damit gesegnet. Aber auch feines Haar sieht mit der passenden Haarpflege und dem richtigem Styling toll aus. Die hochwertigen Produkte von Swiss Haircare, Kérastase und Marlies Möller finden beispielsweise den perfekten Mittelweg zwischen sanfter Reinigung und geschmeidiger Pflege, ohne das Haar zu beschweren.
Haarpflege für feines Haar enthält Inhaltsstoffe, welche die Struktur verbessern, sie aber nicht unnötig belasten. Niacinamid, Keratin und andere aufbauende Inhaltstoffe stärken die Haarstruktur und lassen es kräftiger und voluminöser erscheinen. Außerdem wirken die Shampoos feuchtigkeitsspendend und sorgen so für Glanz und Elastizität.
Achte darauf spezielle Produkte für feines Haar zu verwenden, denn reichhaltige Conditioner oder Kuren lassen die Haare oft schlapp herunterhängen. Gib Pflegeproduke am besten außerdem nur in die Spitzen und nicht in den Ansatz. Unser Tipp: Trage Kuren und Masken vor der Wäsche auf, so bleiben garantiert keine Produktreste im Haar, die das Haar schwer und strähnig machen.
Shampoos und Conditioner bilden die Basis zur Pflege für feines Haar. Für noch mehr Volumen bieten wir eine große Auswahl an Stylingprodukten, die ausgedünntes Haar fülliger wirken lassen und zuverlässigen Halt garantieren.

Pflege für fettiges Haar

Führst du einen schier nie enden wollenden Kampf gegen fettiges Haar und ölige Kopfhaut? Dein Haar ist frisch gewaschen, doch innerhalb kürzester Zeit fühlst du, wie es beginnt schlaff und strähnig zu werden? Schnell fettendes Haar braucht besondere Haarpflege, die es gezielt und tiefenwirksam von Talg und Produktresten befreit, ohne es unnötig auszutrocknen. Produkte für fettiges Haar pflegen sanft und bringen deine Kopfhaut wieder ins Gleichgewicht.
Mit dem richtigen Shampoo fängt es an, doch bei der richtigen Pflege für fettige Haare gilt es auch andere Kleinigkeiten zu beachten: Das Wasser sollte nicht zu heiß sondern höchstens auf Niveau der Körpertemperatur sein, da heißes Wasser die Kopfhaut strapaziert. Beim shampoonieren sollte vor allem das Haar geknetet werden. Verzichte auch auf eine Kopfmassage, denn auch das kann die Talgproduktion anregen. Kuren, Haarmasken und Conditioner sollten außerdem gezielt nur auf die Haarlängen und die Spitzen aufgetragen werden und nicht auf den Ansatz.
Shu Uemura angebotene eine spezielle Serie, welche auf die Bedürfnisse von fettigem Haar eingehen. Die verwendeten Rezepturen der Haarpflege sind mild und doch hochgradig wirksam.
Das Cleansing Oil Anti-Oil Astringent Haarshampoo enthält pflegende Inhaltsstoffe und entfettende Pflanzenextrakte, wie Yuzu-Zitrone. So hilft es, die Kopfhaut zu normalisieren. Als Intensivbehandlung eignet sich dagegen besonders das Christophe Robin Cleansing Purifying Scrub zur Verwendung bei gereizter Kopfhaut, juckender und fettiger Kopfhaut. Das Kopfhautpeeling befreit von Rückständen und Verunreinigungen und hilft dabei, die natürliche Balance der Haut wiederherzustellen.

Pflege für trockenes und strapaziertes Haar

Schönes, gesundes Haar, das Haar das glänzt – welche Frau wünscht es sich nicht. Viele Frauen mit trockenem und strapaziertem Haar kennen oft nur das Gegenteil. Ihr Haar hat einfach keinen Glanz und Schwung mehr, stattdessen ist es ausgelaugt, spröde und wirkt brüchig.
Ursachen für strapazierte Haare gibt es viele, von verschiedenen Umwelteinflüssen, wie Sonne oder Wind bis hin zu Kontakt mit chlor- oder salzhaltigem Wasser. Wir selbst sind jedoch auch nicht ganz unschuldig an der kaputten Struktur unserer Haare, denn regelmäßiges Föhnen, Locken oder Glätten ist eine Zumutung für das Haar. Dazu kommen Strähnchen, Colorationen oder die Verwendung der falschen Haarprodukte.
Glücklicherweise gibt es eine Menge Produkte von Top-Marken, die Ihr Haar von innen heraus stärken und ihm zu neuem Glanz verhelfen. Entdecken unsere vielfältiges Haarpflege Sortiment und finde ein auf seine Bedürfnisse zugeschnittenes Produkt.
Pflege für trockenes Haar sollte besonders reich an feuchtigkeitsspendenden Inhaltsstoffen sein. Eines der beliebtesten Produkte ist das Shampoo für trockenes Haar von ALCINA Hyaluron 2.0 Shampoo. Die Pflegewirkung basiert auf der natürlichen Kraft von Kaktusfeigenextrakt und der feuchtigkeitsspenden Formel mit Hyaluron. Diese ist eine Kombination baut ein Feuchtigkeits-Depot auf und schützt die Haarstruktur nachweislich vor Hitzeschäden bis 230 Grad. Der Spray-Conditioner der Hyaluron Serie spendet zusätzliche Feuchtigkeit und macht das Haar geschmeidig und leichter kämmbar.
Ist das Haar nicht nur trocken, sondern auch geschädigt und brüchig empfiehlt sich eine intensive Haarpflege, wie zum Beispiel Resistance Thérapiste von Kérastase. Das Haarshampoo ist besonders schonend und ummantelt die Haare mit einer schützenden Schicht. So werden sie vor Reibung geschützt, restrukturiert und gestärkt. Mit der Haarpflege kannst du selbst strapazierte und splissanfällige Haare bändigen. Das Ergebnis: geschmeidiges Haar, das wunderschön glänzt und revitalisiert wirkt.
Bei strapaziertem Haar solltest du in deine Haarpflege-Routine in regelmäßigen Abständen Haarmasken integrieren. So kannst du deinem Haar auf lange Sicht mehr Vitalität, Elastizität und Widerstandkraft verleihen. Trage eine reparierende Maske mindestens einmal pro Woche auf und lasse sie mindestens 10 Minuten einwirken, um von dem stärkenden Effekt ideal zu profitieren. Ein äußerst beliebte, innovative Haarpflege bei Haarschäden ist Olaplex. Die Olaplex No. 3 Haarkur basiert auf einem mehrfach patentierten Molekül, welches in der Lage ist, Haarschäden in der tiefe des Haares zu reparieren. Das Produkt ist so in der Lage, die Keratinschicht wiederaufzubauen und die Haarstruktur zu stärken. Selbst brüchiges, strohiges und stark blondiertes Haar findet mit dieser Haarpflege zu neuer Kraft.

Haarpflege Marken bei flaconi

In unserem umfangreichen Sortiment findest du eine große Auswahl an den verschiedensten Marken, die sich alle auf das Thema Haarpflege spezialisiert haben. Marken wie Kérastase bieten sowohl die passende Haarpflege für Männer als auch für Frauen. Die unterschiedlichen Anforderungen wurden bei der Kreation der Produkte exzellent umgesetzt und so entstanden wirkungsvolle Serien, die deine Haarpflege auf Salon-Niveau heben. Für ein Ergebnis wie nach dem Friseurbesuch sorgen auch die reichhaltigen Pflege- und Stylingprodukte von Redken oder Wella Professionals. Auch Haarserum, welches das Wachstum verstärkt, sind in unserem Sortiment zu finden, wie etwa von der LONG4LASHES, die auch für ihre Wimpernpflege bekannt ist.

Marlies Möller – Die Haarexpertin

Ein umfassendes Produkt Repertoire angebotene zum Beispiel die Meister-Stylistin Marlies Möller. In ihrem Sortiment ist die gesamte Bandbreite von Haarpflege zu finden. Neben Spülungen, Shampoos und Kuren sind ebenfalls Stylingprodukte wie Gels und Modelliercremes vertreten. Die wohl beliebteste Serie darunter nennt sich Style & Hold. Die Haarpflege Kategorie Specialist umfasst etliche Produkttypen, die je nach Wunsch verschiedene Effekte hervorrufen. So lässt sich darunter ein Shampoo für einen kühlen, aschigen Schimmer ausmachen, während wiederum ein Schaum für ein stärkeres Volumen Sorge trägt.
Die zweite Kategorie Care dagegen beinhaltet vor allem hochwirksame Haarkuren und –seren, die Ihr Haar bei der Haarpflege mit regenerierenden Inhaltsstoffen reichhaltig und intensiv pflegen. Wie der Name schon sagt, sind in der Styling Linie diejenigen Artikel vertreten, die deine Frisur nach der Anwendung der Haarpflege Produkte in Form bringen. Sprays, Gels und Schäume sorgen für den perfekten und schonenden Abschluss – und versprechen eine lange Wirkung.
Mit Marlies Möller Men Unlimited ist zusätzlich eine Haarpflege Linie speziell für Männer im Sortiment der Marke vorhanden. Darunter ist auch ein Shampoo zu finden, dass mit seiner innovativen Formel die Haare kräftigt und somit mehr Fülle verleiht. Das Styling Gel der Serie stimuliert das Männerhaar ebenfalls. Außerdem angebotene es UV-Schutz und Schutz vor dem Austrocknen.

Maria Nila – Vegane & umweltfreundliche Haarprodukte

Die schwedische Haarpflege Marke Maria Nila setzt ausschließlich auf zertifiziert vegane Produkte, die auf umweltfreundliche Weise produziert werden. Das Sortiment umfasst dabei hochwertige Produkte, die das Haar stärken und den Farbglanz intensivieren. Das Geheimnis hinter dieser Haarpflege ist, dass ein Farbschutz Komplex enthalten ist, der bei jeder Wäsche vor Farbverlust schützt. Auch der enthaltene UV-Filter angebotene Tag für Tag effektiven Schutz vor dem Ausbleichen.
Die spezielle Colour Refresh Serie unterstützt die Farbpflege zusätzlich. Von Schokobraun über leuchtendes Rot bis hin zu silbrigen Nuancen lassen sich mit den speziellen Masken Farbreflexe in dein Haar bringen. Wenn deine Farbe schon etwas verblasst ist oder auch wenn du dir völlig neue Reflexe, wie etwa Kupferrot, in deiner Haarfarbe wünschst – mit Colour Refresh kannst du ganz leicht ein professionelles Ergebnis zuhause erzielen. Dadurch lässt sich auch perfekt die Zeit zwischen zwei Friseurbesuchen überbrücken.

TIGI – Der Spezialist für bühnenreifes Haar

Bei der populären Haarpflege Marke TIGI kannst du dich rundum mit allen wichtigen Produkten für deinen Look auf dem Kopf ausstatten. Von Friseuren für Friseure – das ist das Prinzip hinter dem Label. Denn als Vertreter ihrer Zunft wissen sie am besten, auf welche Produkte man bei der professionellen Haarkunst angewiesen ist. Benötigte Haarpflege Produkte, die nicht zur Verfügung stehen, werden kurzerhand erfunden.
Durch mehr als dreißig Jahren Erfahrung im Bereich Haarpflege zeichnet sich TIGIaus. Viele verschiedene Untermarken und Serien von TIGI lassen sich bei flaconi finden – jede für individuelle Zwecke anwendbar und daher von Grund auf unterschiedlich. Die Gemeinsamkeit, die alle miteinander verbindet, ist jedoch die Leidenschaft Haarpflege Produkte zu entwickeln, die es erlauben, jede erdenklich mögliche Frisur zu gestalten.

Die wichtigsten Accessoires für gepflegte Haare

Das Haar ist neben den täglichen Umwelteinflüssen auch von den Strapazen beim Styling angeschlagen, was einer guten Haarpflege bedarf. Um den Stress zu minimieren, ist es essentiell auch auf schonende Accessoires zurückzugreifen. Egal ob Bürsten, Föhns, Glätteisen oder Lockenstäbe – je ausgefeilter sie konstruiert sind, desto besser ist es für die Haare.
Von ghd finden sich viele solcher Produkte wie beispielsweise das ghd Platinum+ Glätteisen oder der air Haartrockner. Dank seiner fortschrittlichen Ionen-Technologie hast du bereits in der Hälfte der Zeit, die ein herkömmlicher Föhn benötigt, die optimalen Ergebnisse geschaffen. ghd air verkürzt deine Haarpflege-Routine und schafft ein seidiges Resultat.
Besonderen Luxus erhältst du mit den Glätteeisen und Lockenstäben von Dyson. Der Dyson Airwrap Lockenstab beispielsweise setzt nicht auf Hitze, sondern auf einen Luftstrom. Dadurch erzeugt er wunderschöne Locken mit optimaler Sprungkraft – ganz ohne Verbrennungsgefahr. Die Methode dabei ist außerdem deutlich schonender für das Haar.
Neben den elektronischen Artikeln sollte man auch bei Bürsten und Kämmen auf Hochwertigkeit achten. Denn gerade mit ihnen kann man sein Haar schnell strapazieren. Mit den Tangle Teezer Bürsten tust du deinem Haar etwas Gutes. Mit ihren speziellen Borsten lassen sich die Haare selbst im nassen Zustand leicht entwirren, sodass Haarbruch vermieden wird.
Auch bei Rundbürsten gibt es große Qualitätsunterschiede. Eine ionisierte Keramikbeschichtung sorgt bei hochwertigen Bürsten wie der Olivia Garden NanoThermic Brush dafür, dass die Föhnhitze optimal verteilt wird. Die Haare werden so schneller und zugleich schonender getrocknet. Auch von anderen Herstellern, wie Marlies Möller oder T3 finden sich solche Bürsten, die Haarpflege und Styling spürbar erleichtern.

Haarparfum verbindet Haarpflege mit einem herrlichen Duft!

Einige große Parfumhersteller haben inzwischen auch eigens für das Haar entwickelte Düfte auf den Markt gebracht, passend zu ihren beliebtesten Originaldüften. Mit einem solchen Haarparfum kannst den betörenden Duft ganz unbedenklich in deinem Haar verwenden. Ein Haarparfum hat im Gegensatz zu einem normalen Parfum nämlich oftmals pflegende Inhaltsstoffe und schützt dank UV-Filter vor schädlicher Strahlung.
Der Geruch ist dezent, bleibt jedoch lange im Haar und wird bei den Bewegungen des Kopfes verströmt – sinnlich und weiblich. Das ideale Produkt, um die morgendliche Haarpflege abzurunden. Haarparfums findest du bei uns im Shop unter anderem zu dem beliebten La Vie Est Belle Duft von Lancôme als auch zum zauberhaften Dior J’adore.
Möchten du bei deiner Haarpflege dennoch auf einen Duft verzichten und trotzdem gerne einen Schutz vor der starken Sonne haben, so empfiehlt sich ein Sonnenschutzspray wie jenes von Kiehl”s. Das Sunflower Color Preserving Spray bewahrt dein Haar dabei nicht nur vor den UV-Strahlen, sondern wirkt mit Ölen und Vitaminen auch haarkräftigend und feuchtigkeitsspendend. So kannst du die Sonne ganz unbesorgt genießen.

Die Rasur – Image pur!

Beim richtigen Rasieren werden die Barthaare des Mannes so abgeschnitten, dass sie nicht mehr fühlbar sind. Zu beachten ist, dass sie dabei nicht entfernt, sondern nur gekürzt werden, sie wachsen also wieder ungeniert nach. Die ersten Klingen für das Rasieren waren noch feststehend und wurden in etwa ab Mitte des 16. Jahrhunderts benutzt. Es handelte sich dabei um Messer, die praktischerweise einklappbar waren. Rasieren wurde in erster Linie durch einen Barbier durchgeführt. Ab 1901 gab es Rasierapparate mit doppelseitiger Klinge. Mittlerweile gibt es Systemrasierer, durch die die Barthaare unkompliziert entfernt werden können. Die Klingen lassen sich leicht auswechseln. Sie können nicht nur mit einem Handapparat richtig rasieren, die Rasur kann ebenfalls maschinell erfolgen. Die ersten Geräte wurden am Anfang des 20. Jahrhunderts erfunden.
Der Großteil aller Männer bevorzugt die Nassrasur. Gründlich, sauber und verdammt männlich, das sind die entscheidenden Argumente für den Griff zu Rasierschaum und Klinge. Und auch Dermatologen bestätigen, dass ein Nassrasierer wesentlich exakter bei der Rasur ist. Richtig rasieren dauert mit einem Nassrasierer allerdings länger als mit einem Trockenrasierer. Zudem wird empfindliche Haut durch die Nassrasur mehr beansprucht. Deshalb gilt: Für unreine oder sehr anfällige Haut, ist der Trockenrasierer ideal, ansonsten sollte man nass rasieren.
Die richtige Rasurpflege mit Schaum, Gel und Co.
Pre Shave bereitet die Haut optimal auf die Rasur vor
Wie Sie sich Bart richtig rasieren
Der Rasierer braucht auch seinen Platz

Die richtige Rasurpflege mit Schaum, Gel und Co.

Bevor es richtig losgeht, müssen Sie Ihre Haut einer gründlichen Reinigung unterziehen. Dadurch wird die Haut vom Fett befreit und die Haare weicher. Danach wird, je nach Hauttyp, ein Gel, eine Creme, Rasieröl, Schaum oder Rasierseife aufgetragen. Bei besonders trockener Haut, verwenden Sie zum Rasieren am besten ein Öl. Durch seine ölige Konsistenz umhüllt das Rasieröl die Barthaare mit einem Gleitfilm, der ein Austrocknen der Haut verhindert und die Rasierklingen leichter über das Gesicht gleiten lässt. Darüber hinaus werden die Barthaare durch das Rasieröl aufgerichtet, was die Rasur zusätzlich erleichtert.
Je nachdem wie oft man sich rasieren muss, passt man die eigenen Rasur-Produkte und die damit verbundene Pflegeroutine daran an. Stöbern Sie im flaconi Onlineshop nach den neuesten und pflegendsten Artikeln oder finden Sie dank kinderleichter Navigation, das gewünschte Produkt.
Sie sind ein Mann der alten Schule und setzen auf Rasiercreme und -pinsel? Sie bevorzugen lieber die neuartigen Rasierer oder gehen zu einem Spezialisten? Brauchen deshalb nur Pflegeprodukte und ein gutes After Shave? Dann sind Sie in jedem der genannten Fälle genau im flaconi Onlineshop richtig! Was das Männerherz im Bezug auf das Rasieren benötigt, wird bei flaconi angeboten.
Bei flaconi gibt es sowohl für die Nass- als auch für die Trockenrasur die optimale Rasurpflege. Bei der Elektrorasur wird die Haut einer ganz besonderen Belastung ausgesetzt. Die Barthaare sollten zunächst mit einem Rasieröl behandelt werden, das sie aufrichtet und optimal für die Rasur vorbereitet. Ein solches ist beispielsweise das eShave Rasieröl Orange Sandelholz, das sich optimal für eine Rasurpflege eignet.
Der Onlineshop von flaconi führt natürlich nicht nur Rasurpflege, sondern verkauft selbstverständlich auch Pflegeprodukte und Düfte bekannter Marken sowohl für Frauen als auch für Herren. Ein Blick auf diese Seite lohnt sich immer, denn es finden sich sehr oft attraktive Sonderangebote. Wer noch auf der Suche nach passenden Geschenkideen ist, der wird hier sicherlich auch fündig. flaconi angebotene der Männerwelt ein großes Angebot zum richtigen Rasieren tolle Pflegeartikel und Schönheitsprodukte.

Pre Shave bereitet die Haut optimal auf die Rasur vor

Pre Shave ist genau das Gegenteil von dem wohlbekannten After Shave. Die Haut wird stark entfettet und die Barthaare aufgerichtet. So können die Haare so kurz wie nur möglich geschnitten werden. Außerdem werden die Haare kurzzeitig härter. Dadurch muss meist nur ein einziges Mal mit dem Rasierer über die Haut gefahren werden. Bei flaconi finden Sie nicht nur die passenden Pre Shave Produkte für Ihre Haut und sondern alles rund um das Thema Rasur und Rasurpflege. Top Produkte von Top Marken Clinique, eShave, Mühle, Nickel, REN, Royal Shaving, Annemarie Börlind oder Biotherm Homme garantieren ein perfektes Rasurergebnis. Überzeugen sie sich selbst und stöbern doch einmal durch unseren Shop!
Preshaves können auch vor der Elektrorasur angewendet werden, am besten in Form einer alkoholischen Lösung. Diese wirken entwässernd und versteifen so die Barthaare. Außerdem wird durch das Entwässern die Hautoberfläche geglättet und dies führt so zu besseren Gleiteigenschaften des Rasierers. Pre Shave Rasurpflege Produkte enthalten Duftstoffe. Gerne wird unter anderem Menthol oder Kampfer verwendet. Pre Shave Produkte für eine Nassrasur helfen der Haut sich von ihrer Talgschicht zu trennen. So kann Wasser in das Barthaar eindringen, welches dadurch aufquellen kann und somit eine glattere und weichere Rasur ermöglicht. Ohne Pre Shave Produkte ist ihre Rasur nur halb so gut.

Wie Sie sich Bart richtig rasieren

Die Klinge sollte mit wenig Druck über die Haut gleiten. Wenn Sie dabei gegen die Richtung des Haarwuchses rasieren, ist die Rasur effektiver, da das Haar noch dichter an der Hautschicht gekürzt werden. Jedoch wird bei vielen Männern dadurch die Haut gereizt. Ist das der Fall, sollten Sie Ihren Rasierer mit der Wuchsrichtung führen. Auch beim richtigen Rasieren kann es vorkommen, dass Sie sich schneiden. Um die offenen Stellen vor Bakterien zu schützen und damit die Schnitte sich schnell schließen, können Sie antibakterielle Gele verwenden. Die Pflege nach der Rasur gehört zum richtigen Rasieren dazu, um Rasurbrand zu verhindern. Benutzen Sie dafür entweder ein vorab getestetes After Shave oder eine Pflegecreme und tragen Sie dieses auf der frisch rasierten Haut auf. Verschiedene Öle und Balsame beruhigen die Haut und verhindern dadurch eingewachsene Haare, Rötungen und Entzündungen.
Vorbei sind die Zeiten, in denen die Rasur eine nervige und blutige Angelegenheit war. Mit dem Gillette Fusion ProGlide Rasierer wird Rasieren zum Kinderspiel. Perfekte Gleitfähigkeit, fünf Klingen und ein Präzisionstrimmer sorgen für eine komfortable und gründliche Rasur. Mit den richtigen Produkten und pflegenden Cremes, kann man der Haut einen wahren Frischekick verleihen.
Gerade Männer versuchen durch einen Bart aufzufallen und Statements zu setzen. Je nachdem wie Sie ihn tragen, ist die damit verbundene Rasur als Pflegeroutine entscheidend. Stöbern Sie durch das flaconi Sortiment und holen Sie sich das Gefühl zurück, dass Rasieren Spaß machen kann und keineswegs eine nervige Nebensache ist.

Der Rasierer braucht auch seinen Platz

Ist man fertig mit der Rasur, muss der Rasierer natürlich auch irgendwo verstaut werden, bevor er wieder zum Einsatz kommt. Selbstverständlich können Sie Ihn auch einfach in Ihren Badezimmerschrank legen. Wenn Sie sich jedoch für einen schönen Rasierhalter entscheiden, haben Sie ihn sofort wieder griffbereit und er verschönert gleichzeitig noch ihr Badezimmer.
Zum Beispiel der Royal Shaving Rasierhalter gibt ein besonders schönes Bild ab. Der Rasierer wird dabei so in die Vorrichtung gesteckt, dass er mit seinem Griff nach oben ragt. Das ist praktisch und sieht gut aus. Die Firma Mühle angebotene dagegen auch viele Rasierhalter an, bei denen Sie auch Ihren Rasierpinsel mit unterkriegen. Mit dem Wandhalter von eShave müssen Sie dabei nicht einmal einen Platz frei räumen.
Die Rasierhalter von Mühle gibt es übrigens auch im bequemen Rasierset zu kaufen. So sollten Sie beim Rasieren auf einen hochwertigen Rasierer und Pinsel eines bekannten Unternehmens zurückgreifen, welches sich auf das Rasieren spezialisiert hat. In manchen Sets bekommen Sie ebenfalls noch eine Seifenschale dazu, in der Sie den Rasierschaum selbst aufschlagen können.

Versandkosten und Lieferung Online Parfümerie flaconi in meiner Nahe

flaconi Aachen, Arnsberg, Aalen, Aschaffenburg, Augsburg, Bamberg, Bayreuth, Bergisch Gladbach, Berlin, Bielefeld, Bocholt, Bochum, Bonn, Bottrop, Brandenburg an der Havel, Braunschweig, Bremen (Stadt), Bremerhaven, Castrop-Rauxel, Celle, Chemnitz, Cottbus, Darmstadt, Delmenhorst, Detmold, Dinslaken, Dormagen, Dorsten, Dortmund, Dresden, Duisburg, Düren, Düsseldorf, Erfurt, Erlangen, Essen, Esslingen, Flensburg, Frankfurt (Main), Freiburg, Fulda, Fürth, Gelsenkirchen, Gera, Gießen, Gladbeck, Grevenbroich, Göttingen, Gütersloh, Hagen, Halle, Hamburg, Hamm, Hanau, Hannover, Heidelberg, Heilbronn, Herford, Herne, Herten, Hildesheim, Ingolstadt, Iserlohn, Jena, Kaiserslautern, Karlsruhe, Kassel, Kempten, Kerpen, Kiel, Koblenz, Konstanz, Krefeld, Köln, Landshut, Leipzig, Leverkusen, Lippstadt, Ludwigsburg, Ludwigshafen, Lübeck, Lüdenscheid, Lüneburg, Lünen, Magdeburg, Mainz, Mannheim, Marburg, Marl, Minden, Moers, Mönchengladbach, Mülheim (Ruhr), München, Neubrandenburg, Neumünster, Neuss, Neuwied, Norderstedt, Nürnberg, Oberhausen, Offenbach, Oldenburg, Osnabrück, Paderborn, Pforzheim, Plauen, Potsdam, Ratingen, Recklinghausen, Regensburg, Remscheid, Reutlingen, Rheine, Rosenheim, Rostock, Rüsselsheim, Saarbrücken, Salzgitter, Schwerin, Siegen, Sindelfingen, Solingen, Stuttgart, Trier, Troisdorf, Tübingen, Ulm, Velbert, Viersen, Villingen-Schwenningen, Weimar, Wesel, Wiesbaden, Wilhelmshaven, Würzburg, Wolfsburg, Worms, Wuppertal, Zwickau flaconi.


Here you can order and place a link in the articles on your store and products. Contact us... sharing and placing links in articles about your store and products