Heizen und Klima – alles für Dein Bauvorhaben von Hagebau Shop. Heizgeräte, Kaminöfen, Kaminzubehör, Kaminanzünder

Heizen und Klima – alles für Dein Bauvorhaben von hagebau. Heizgeräte , Kaminöfen , Kaminzubehör , Kaminanzünder und Vieles mehr findest Du in unserem Shop auf hagebau.de. So kommst Du gut durch Sommer und Winter.

  • Brennstoffe Shop,
  • Dekokamine Shop,
  • Fußbodenheizungen Shop,
  • Gartenkamine Shop,
  • Heizgeräte Shop,
  • Heizkörper Shop,
  • Heizungs-Zubehör Shop,
  • Kaminanzünder Shop,
  • Kaminbausätze Shop,
  • Kamineinsätze Shop,
  • Kaminzubehör Shop,
  • Kaminöfen Shop,
  • Klimageräte Shop,
  • Küchenöfen Shop,
  • Luftentfeuchter Shop,
  • Luftreiniger, Luftbefeuchter Shop,
  • Lüftungstechnik Shop,
  • Pelletöfen Shop,
  • Solaranlagen Shop,
  • Ventilatoren Shop,
  • Warmwassergeräte Shop,
  • Werkstattöfen Shop,
  • Windenergie Shop,
  • Ölöfen Shop,

ebay - Buy & sell electronics, cars, clothes, collectibles & more on eBay, the world's online marketplace. Top brands, low prices & free shipping on many items.   AliExpress is an excellent option for those who would like to find products at a reasonable price   amazon

Kaminöfen – So suchst Du das passende Modell aus

Kaminöfen steigern die Behaglichkeit im Wohnraum sofort, darum möchten immer weniger Haushalte auf sie verzichten. Die Kaminöfen sind dabei in Varianten zum Beispiel für den Einsatz in der Küche oder als Kaminbausätze verfügbar.

Was ist ein Gussofen?

Ein Gussofen ist die richtige Wahl, wenn Du auf eine tolle Optik Wert legst. Die Gussöfen fallen Besuchern sofort auf und verfügen zum Beispiel über aufwendig verzierte Flügeltüren. Ihre Nennwärmeleistung kann sich ebenfalls sehen lassen: Einige Modelle sind sogar mit einer Kochplatte ausgestattet. Die Gussöfen erzeugen stets eine angenehme Wärme.

Welche Vorzüge bietet ein Kaminofen?

Bei den klassischen Kaminöfen besteht mit Abstand die größte Auswahl. Diese Öfen sind mit Naturstein, mit Sandstein und mit Kacheln sowie mit Panoramasichtscheibe erhältlich. Hier profitierst Du von einer besonders großen Produktvielfalt. Zu den besonderen Ausstattungsmerkmalen gehören selbstreinigende Scheiben, eine Automatikregelung oder eine Kachelverkleidung.

Was zeichnet einen Pelletofen aus?

Die Pelletöfen sind die richtige Wahl, wenn Du in Deinem neuen Kaminofen Pellets verfeuern möchtest. Diese Öfen bieten eine vollautomatische Raumtemperaturregelung, sind einfach zu bedienen und können auch für den Dauerbetrieb eingesetzt werden.

Was ist ein Stubenofen?

Der Stubenofen bietet eine sehr charakteristische Optik mit seiner Stahlverkleidung im Kacheldesign. Der Stubenofen kreiert damit sofort eine rustikale Atmosphäre. Du hast die Möglichkeit, Holz, Holzbriketts, Scheitholz und sogar Braunkohlebriketts zu verfeuern.

Wann ist ein Dekokamin sinnvoll?

Dekokamine sind dann sinnvoll, wenn Du keinen Kaminanschluss hast oder aber keinen anlegen möchtest. Dennoch strahlen auch Dekokamine Gemütlichkeit und Wärme aus. Hier entfällt ebenfalls eine Verfeuerung von Holz, da diese elektrisch betrieben werden. Durch Dekokamine in Steinoptik oder ganz schlicht, passen diese ideal in jedes Zuhause.

Holzbriketts und andere Brennstoffe für Ihren Kamin

Gibt es etwas Schöneres, als den wohlverdienten Feierabend entspannt am Kamin zu verbringen? Die lodernden Flammen wärmen nicht nur, sondern vermitteln gleichzeitig ein Gefühl von Geborgenheit. Dass das Heizen mit Holz wieder voll im Trend liegt, hat mehrere Ursachen. Im Vergleich zu Gas, Öl und Braunkohle-Briketts sind die Preise für Holz noch immer relativ günstig. Das gilt insbesondere, wenn Sie zum Beispiel in den Sommermonaten vorteilhafte Holzbriketts-Angebote nutzen. Außerdem ist das Heizen mit Holz aus ökologischer Sicht sinnvoll, weil Holz ein nachwachsender Rohstoff ist, der CO2-neutral verbrennt. Beim Verbrennen wird nur so viel Kohlendioxid freigegeben, wie der Baum in der Wachstumsphase aus der Atmosphäre aufgenommen hat.

ebay - Buy & sell electronics, cars, clothes, collectibles & more on eBay, the world's online marketplace. Top brands, low prices & free shipping on many items.   AliExpress is an excellent option for those who would like to find products at a reasonable price   amazon

Scheitholz – der Klassiker für den Kamin

Wenn Sie die günstigen Brennstoffe-Angebote auf hagebau.de nutzen, steht gemütlichen Abenden am Kamin nichts mehr im Wege. hagebaumarkt liefert Ihnen luftgetrocknetes Spaltholz aus Eiche, Buche und Esche. Die Scheite sind sauber in einen Holzverschlag gestapelt, sodass sie nur sehr wenig Platz für die Lagerung brauchen.

Holzbriketts – eine attraktive Alternative zu massivem Holz

Immer mehr Kaminbesitzer entscheiden sich dazu, Holz-Briketts online zu kaufen. Ein Holzbrikett besteht aus stark gepressten Holzspänen. Die Verdichtung der Späne und die feste, glatte Brikett-Oberfläche sorgen dafür, dass diese Briketts sehr langsam verbrennen und die Wärme so kontinuierlich abgegeben wird.

Pellets machen das Heizen komfortabel

Pellets werden ebenfalls durch das Verpressen von Holzspänen hergestellt, sind jedoch deutlich kleiner als ein Holzbrikett. Die Pellets lassen sich gut handhaben und eignen sich besonders gut für einen speziellen Pelletofen.

Bio-Ethanol als alternativer Kaminbrennstoff

Auch dort, wo es nicht möglich ist, einen Kamin oder einen Pelletofen an einen Schornstein anzuschließen, müssen Sie nicht auf die Lagerfeuerromantik lodernder Flammen verzichten. Im hagebaumarkt können Sie Feuergel oder Bio-Ethanol bestellen, das rauch- und rußfrei verbrennt, sodass kein Abzug benötigt wird. Den passenden Ethanol-Kamin finden Sie im Angebot auf hagebau.de.

Ofenanzünder verwenden: Weil Sicherheit oberste Priorität hat

Der Umgang mit offenem Feuer erfordert eine gewisse Umsicht und Aufmerksamkeit. Es sollte selbstverständlich sein, dass die lodernden Flammen nie längere Zeit unbeaufsichtigt bleiben dürfen. Doch gelegentlich passieren beim Anzünden Unfälle, die sich mit dem richtigen Anzünder vermeiden ließen. Im Sortiment des hagebaumarkt Onlineshops finden Sie Kaminanzünder-Angebote in den unterschiedlichsten Ausführungen. Wer sich für Zapfenanzünder entscheidet, kann selbst dickere Holzscheite mühelos anzünden und genießt zusätzlich den feinen Duft der verbrennenden Zapfen. In Räumen mit Holzwänden ist es sinnvoll, ein Brandschutzset zu verwenden, um brennbare Materialien in der Umgebung des Kamins abzuschirmen. Ein zusätzliches Funkenschutzgitter verhindert wirksam, dass wertvolle Teppiche oder Möbel durch kleine Funken beschädigt werden. Für Reinigungsarbeiten im Kaminbereich empfiehlt sich die Verwendung eines speziellen Aschesaugers, der als Kaminzubehör ebenfalls im Angebot ist.

Dekokamine bequem online bestellen. Dekokamine vom hagebaumarkt – mehr als nur Dekoration

Ein Holzfeuer ist warm und gemütlich. Zwar ist nicht in jeder Wohnung die Installation eines echten Kamins möglich und erlaubt, doch auch ohne Schornstein kann eine gemütliche Kamin-Atmosphäre erschaffen werden.

Brennstoffe verschiedener Dekokamine

Der Elektrokamin ist ein Heizkörper mit Flammenoptik, der sich sehr einfach installieren lässt. Nach dem Anschluss an die Steckdose lodern elektrisch erzeugte Flammen auf.

Der Ethanolkamin nutzt flüssiges Ethanol als Brennstoff, das im Innern des Kamins entzündet wird. Dabei entstehen echte Flammen. Ein Ethanolofen wirkt genauso heimelig wie ein normaler Ofen, ist aber sauberer und sicherer. Beim Ethanolfeuer werden Wasserdampf und Kohlendioxyd freigesetzt, zwei in der Raumluft vorhandene, unschädliche Substanzen. Beim Gelkamin wird ebenfalls Ethanol als Brennstoff eingesetzt. Dieses wird vor der Verwendung chemisch eingedickt und in eine saubere Brennschale abgefüllt.

Jetzt wird es warm

Auch Elektro- und Ethanolkamine erzeugen angenehme Wärme. Je nach Nennleistung ist das Feuer in der Übergangszeit zur Erwärmung Ihrer Wohnung ausreichend. So kann es eine stimmungsvolle Ergänzung zur Hausheizung darstellen. Ein Elektro- oder Ethanolkamin ist nicht nur einfacher einzurichten als ein Ofen, Sie sparen sich auch Zeit und Mühe, Lagerplatz für Holz und Kohle und das Reinigen von Aschebehältern. Viele Modelle sind per Fernbedienung vom Sofa aus regulierbar. Ein Dekokamin ist eine saubere und komfortable Möglichkeit, Feuer im eigenen Haus zu genießen.

Im hagebaumarkt finden Sie vom modernen Edelstahldekokamin bis zum rustikalen Kamin im Landhausstil eine große Auswahl an Elektro-, Ethanol- und Gelkaminen. Wählen Sie den passenden Kamin für Ihre Wohnung ganz einfach online aus – bei hagebau.

Heizgeräte für jeg. Bedarf – ansprechendes Sortiment auf hagebau.

Schnelle Wärme für jeglichen Lebenslage und Bedürfnisse. Wir bieten Heizgeräte in unterschiedlichen Befeuerungsarten und Größen auf hagebau an.

Heizgeräte kaufen: wärmende Strahler und Heizlüftgeräte für innen und außen

Heizgeräte, die per Strom oder mit Gas betrieben werden, gibt es in vielen Varianten. Die mobilen Heizungen sind sofort einsatzbereit und stellen schnell Wärme zur Verfügung – egal, ob innen oder außen. Erfahren Sie hier mehr über die verschiedenen Modelle und ihre Nutzungsmöglichkeiten.

Welche Heizgeräte gibt es?

Sie haben einen Hobbykeller ohne Heizung oder wünschen sich auf der Veranda eine Wärmequelle für kühlere Sommerabende? Die Auswahl an Heizgeräten für innen und außen ist groß und reicht von Heizlüftgeräten über Infrarotgeräte bis hin zu gasbetriebenen Modellen für die Wohnung oder Terrassenstrahlern für den Außenbereich.

Folgende gängige Heizgeräte werden im Handel angeboten:

  • Heizlüfter: Hierbei handelt es sich in der Regel um mobile Geräte, mit denen man kleinere Räume ohne eigene Heizung oder bei einem Heizungsausfall aufwärmen kann. Mittels eines Heizdrahts wird bei diesen Modellen die Raumluft erwärmt und über einen Ventilator verteilt. Die meisten dieser Heizlüfter sind mehrstufig regulierbar.
  • Konvektor: Mobile, zum Teil auch installierbare Heizkörper, die den Raum durch Strahlung und Konvektion (Wärmeströmung) relativ schnell aufheizen, nennen sich Konvektoren. Sie saugen kalte Luft an, erwärmen diese und geben sie wieder in den Raum ab.
  • Radiator: Diese Form des Heizgeräts erwärmt die Luft langsamer, da zunächst ein Speichermedium wie Wasser aufgeheizt wird, das dann die Wärme an den Raum weitergibt.
  • Infrarotstrahler: Die Strahlungswärme dieser Heizstrahler ist besonders wohltuend und gilt als gesundheitsfördernd. Sie wirbeln die Raumluft zudem nicht so sehr auf wie andere Heizkörper.
  • Gaszheizstrahler: Diese Strahler sind oft Heizpilze. Sie benötigen für ihre Verwendung üblicherweise eine 11-kg-Gasflasche. Zwar gibt es solche Gasheizer auch für den Innenbereich, die meisten dieser Modelle sind jedoch für den Einsatz im Freien konzipiert. Sie produzieren eine intensive Wärme, die Ihnen einen Aufenthalt beispielsweise auf der Terrasse selbst bei kühleren Temperaturen über längere Zeit ermöglicht, ohne dass Sie frieren.

ebay - Buy & sell electronics, cars, clothes, collectibles & more on eBay, the world's online marketplace. Top brands, low prices & free shipping on many items.   AliExpress is an excellent option for those who would like to find products at a reasonable price   amazon

Wie finde ich den passenden Heizstrahler für meine Zwecke?

Bevor Sie Heizgeräte kaufen, gilt es einige Punkte zu bedenken, damit Sie das Modell finden, das Ihren persönlichen Bedürfnissen entspricht.

Achten Sie bei der Auswahl auf folgende Aspekte:

  • Art und Häufigkeit der Nutzung: Überlegen Sie, wie oft Sie die elektrische oder gasbetriebene Heizung benötigen. Wenn Sie ein Modell für den Innenbereich wie das Badezimmer suchen, wählen Sie anhand der Größe des Raums ein Gerät mit entsprechender Leistung und einem Spritzschutz.
  • Mobil oder festinstalliert: Im Badezimmer oder anderen Räumen, in denen Sie das Heizgerät regelmäßig nutzen, kann ein fest zu installierendes Modell wie ein Infrarot-Glasheizkörper empfehlenswert sein.
  • Energieverbrauch: Achten Sie bei strombetriebenen Geräten neben der Heizleistung auch auf den Stromverbrauch.
  • Geräte für Allergiker: Als Allergiker ist es, ratsam ein Modell auszuwählen, das nur wenig Luft aufwirbelt, also ohne Ventilator arbeitet.
  • Sicherheit: Gasbetriebene Heizstrahler sind vor allem für den Außenbereich ideal. Wenn Sie ein Gerät für die Wohnung suchen, achten Sie unbedingt darauf, dass die Heizung auch für den Innenbereich geeignet ist.
  • Überhitzungsschutz: Elektroheizer sollten aus Sicherheitsgründen grundsätzlich über einen Schutz vor Überhitzung verfügen.
  • Frostschutz: Für Räume, die unregelmäßig genutzt werden, empfehlen sich Modelle mit einem Frostwächter, die sich bei Bedarf selbst einschalten.
  • Energiesparen: Geräte mit Wärmespeicherung sind stromsparender und damit umweltfreundlich.

Heizkörper kaufen leicht gemacht

Moderne Heizkörper bieten eine hervorragende Funktionalität, fügen sich unauffällig in den Raum ein und geben zuverlässig Wärme ab. Doch welches Modell eignet sich für welche Räume am besten? Informieren Sie sich hier über die Vorzüge der verschiedenen Heizkörpervarianten – zum Beispiel, welche sich gut für Allergiker eignen. So kaufen Sie dasa Modell online, das perfekt zu Ihnen und Ihrem Zuhause passt.

Flachheizkörper online bestellen und von vielen Vorteilen profitieren

Heizkörper in Flachbauweise bringen entscheidende Vorzüge mit sich: Dank der kompakten Abmessungen ist eine Einpassung auch in kleinen Räumen, wie zum Beispiel in einem schmalen Badezimmer durchführbar. Das schlanke Design dieser Heizkörper wirkt sehr ansprechend, sie passen daher hervorragend zu allen modernen Einrichtungsstilen. Die hohe Wärmeleistung dieser Heizungen weiß zu überzeugen, sodass Sie von einem effizienten Heizen zu geringen Kosten profitieren. Im Vergleich zu klassischen Modellen ergeben sich im Inneren keine Konstruktionsunterschiede.

Setzen Sie Ihren Heizkörper so ein, wie Sie es wünschen

Bei uns bekommen Sie die Produkte in unterschiedlichen Maßen, sodass sich für jede Raumgestaltung ein passendes Modell findet. Die Wandmontage gelingt in wenigen Schritten, das benötigte Befestigungsmaterial liegt den Produkten bei. Zubehör wie Zangen und Schraubenschlüssel sind im Sortiment ebenfalls erhältlich.

Viele Heizungen lassen sich ganz nach Ihrem Wunsch senkrecht oder waagerecht montieren. Das ist gerade im Badezimmer praktisch, wo der Platz häufig begrenzt ist. Zudem profitieren Sie von Heizungen unterschiedlicher Leistungsklassen. Die meisten verfügbaren Modelle kommen auf 800 bis 1.500 Watt und eignen sich damit für kleine und große Räume gleichermaßen.

Wie arbeiten moderne Flachheizkörper?

Online wählen Sie aus Modellen aus, die per Strahlungswärme heizen und zusätzlich Konvektionswärme abgeben. Für die Flachheizkörper ist ein hoher Anteil an Strahlungswärme typisch. Dieser beträgt je nach Modell bis zu 90 Prozent. Nur einen relativ geringen Teil geben die Heizungen als Konvektionswärme ab.

Was das für Sie bedeutet? Bei Konvektionswärme fungiert die Luft im Raum als Wärmeträger. Es ergibt sich dabei ein relativ hoher Temperaturunterschied zwischen der Luft am Boden und unterhalb der Decke, was die Luftzirkulation fördert. Das ist allerdings schlecht für Allergiker. Die Flachheizkörper mit ihrem geringen Anteil an Konvektionswärme sind daher gut für Allergiker geeignet.

Wie schließe ich meinen neuen Heizkörper an?

Sie finden Heizkörper mit einem Rohr-Anschluss in den Größen

  • ½ Zoll und
  • ¾ Zoll.

Hierbei handelt es sich um die beiden gängigen Anschlussgrößen.. Bei der Größe ¾ Zoll benötigen Sie für den Anschluss an den Heizkreislauf des Hauses häufig einen Adapter.

Berücksichtigen Sie neben der Anschlussgröße auch die Platzierung des Anschlusses. Er findet sich entweder auf der linken oder auf der rechten Seite oder in der Mitte der Heizung. Wählen Sie den Anschluss so, dass sich die Heizung bestmöglich in den Raum einfügt.

Kaminanzünder online kaufen – schnell zum wohlig-warmen Feuer kommen

Was ist erholsamer, als nach einem langen Arbeitstag am Kaminfeuer zu entspannen? Das gilt zumindest dann, wenn die Flammen erst einmal in Gang gekommen sind. Mit dem richtigen Kaminanzünder gehen Sie schnell zum gemütlichen Teil des Tages über.

Was sind Kaminanzünder?

Damit die Holzscheite im Kamin Feuer fangen, benötigen Sie eine Anzündhilfe. Dazu genügt theoretisch ein wenig zerknülltes Zeitungspapier – diesen einfachen Feueranzündern hat das Bundes-Immissionsschutzgesetz allerdings den Garaus gemacht. Papier und Pappe in einem Kaminofen zu verfeuern, und sei es nur als Ofenanzünder, ist verboten. Moderne Anzünder helfen effektiv, erst das Anzündholz und dann die größeren Holzscheite zu entflammen. Die Kaminanzünder funktionieren auch hervorragend als Grillanzünder für Holzkohle und Grillbriketts.

Welche Anzünder für den Kaminofen gibt es?

Ofenanzünder können Sie in den verschiedensten Ausführungen online bestellen. Dabei hat jede Variante verschiedene Vor- und Nachteile, am Ende brennt der Kaminofen aber immer. Sie haben die Wahl zwischen folgenden Gruppen:

  • Anzündwürfel auf Petroleumbasis
  • Anzündwürfel aus Sägemehl und Wachs
  • Anzündwolle aus mit Wachs getränkter Holzwolle
  • Kienspäne

Kaminanzünder auf Petroleumbasis

Ofenanzünder aus dem Erdölprodukt Petroleum kennen die meisten als Grillanzünder. Die weißen, in Folie verpackten Platten mit Bruchrillen sind weit verbreitet. Sie brechen einfach die benötigte Anzahl Anzündwürfel ab und legen diese in den Kaminofen. Diese Kaminanzünder brennen leicht und lang anhaltend und punkten durch den günstigen Preis. Allerdings haben sie auch einige Nachteile. Die weißen Anzündwürfel riechen stark. Das heißt, Händewaschen ist nach dem Anzünden unerlässlich, und bevor der Ofen richtig heiß wird, müssen Sie den Raum gründlich lüften, um den unangenehmen Geruch loszuwerden. Außerdem sind diese Kaminanzünder nicht aus nachwachsenden Rohstoffen gefertigt und belasten die Umwelt unnötig.

Anzündwürfel aus Sägemehl und Wachs

Diese Kaminanzünder bieten eine attraktive Alternative zum weißen Grillanzünder. Sie benötigen vergleichbar wenig Stauraum und brennen gut und lange. Der Abbrand geschieht nahezu geruchlos und die Anzündwürfel rußen kaum. Die Holzspäne sind ein Nebenprodukt aus der Holzverarbeitung. Wenn Sie zusätzlich Varianten bevorzugen, die mit Bienenwachs oder pflanzlichen Wachsen getränkt sind, schonen die Kaminanzünder die Umwelt.

Anzündwolle

Mit Wachs benetzte Holzwolle eignet sich ebenfalls hervorragend als Kaminanzünder. Holzwolle ist ein Naturprodukt, das nachwächst und nicht mehr CO2 freisetzt, als der Baum gespeichert hat. Behandelt mit Wachsen aus pflanzlichen Ölen oder von Bienen, schonen diese Bio-Kaminanzünder die Umwelt und das Klima. Außerdem brennen auch diese Produkte nahezu geruchlos und mit wenig Rußbildung ab. Allerdings haben sie mehr Volumen als Anzündwürfel und benötigen entsprechend mehr Platz.

Tipp: Wie fest die Holzwolle gewickelt ist und wie stark sie mit Wachs ummantelt wurde, sind starke Einflussfaktoren für die Brenneigenschaften. Sind Sie mit diesen Feueranzündern nicht zufrieden, wechseln Sie die Marke. Hochwertige Qualität brennt lange und zündet den Kaminofen zuverlässig und schnell an.

Kienspäne

Moderne Kaminanzünder haben die jahrhundertelang bewährten Kienspäne weitgehend verdrängt. Erst in den letzten Jahren, mit wachsendem Umweltbewusstsein, kaufen wieder mehr Verbraucher diese Hilfsmittel. Kienspäne bestehen aus stark harzhaltigem Kiefernholz. Das natürliche Baumharz lässt die Kaminanzünder schnell und lange brennen. Kienspäne sind die einzigen Zündhilfen für Kaminöfen, die vollkommen unbehandelt sind. Sie bieten allerdings nicht nur Vorteile: Diese Ofenanzünder rußen stark. Außerdem verbreiten sie einen deutlich spürbaren Geruch nach brennendem Nadelholz. Viele Menschen lieben den Duft und empfinden ihn als entspannend, andere fühlen sich davon gestört.

Feuer & Flamme für Gemütlichkeit: Kaminbausätze kaufen leicht gemacht

Ist es nicht wunderbar, wenn am Abend ein warmes Feuer im Kaminofen des Wohnzimmers flackert und knistert? Möchten Sie nicht auf diesen Genuss verzichten, können Sie Kaminbausätze kaufen, mit denen Sie Ihren Wunschkamin im Wohnzimmer (oder an einem anderen Wunschort) selbst installieren. Was Sie auf der Suche nach dem perfekten Kaminbausatz beachten sollten, lesen Sie in diesem Kaufratgeber.

Woraus besteht ein Kaminbausatz?

Wenn Sie Kaminbausätze kaufen, erhalten Sie eine Reihe Einzelteile wie bspw den Kamineinsatz, die Sie dann mit dem eigenen Geschick zusammenbauen – Kreativität beim Aufbau ist erlaubt. Grundsätzlich sind folgende Einzelteile für die Montage enthalten:

  • Die Brennkammer ist das Herzstück des Ofens, in dem Sie das Holz verbrennen. Sie muss entsprechend hohe Temperaturen von bis zu 1300 Grad aushalten können. Hier haben Sie die Wahl zwischen verschiedenen Größen, je nachdem wie viele Holzscheite Sie verbrennen möchten.
  • Der Rauchabzug ist dafür da, den Rauch des Kaminfeuers abzuleiten. Er wird bei der Montage an den Hauskamin angeschlossen. Sehr ansehnlich sind dekorative Rohre aus Kupfer oder Gusseisen.
  • Die Luftzufuhr des Kamins ist wichtig, um das Feuer mit frischer Luft zu versorgen. Meist bestehen sie aus einer Primär- und Sekundärluftzufuhr. Ist Ihr Wohnzimmer eher klein, sollten Sie ein Modell mit externer Luftzufuhr wählen. So holt sich der Kamin frische Luft von außen und “verheizt” die Zimmerluft nicht.
  • Das Wärmeschutzblech hinter dem Ofen schützt Ihre Wand vor den extrem hohen Temperaturen.
  • Der Korpus ist die Verkleidung des Kamins. Hier bietet sich Ihnen bei der Montage besonders viel gestalterische Freiheit, wenn Sie statt fertiger Kamine Kaminbausätze kaufen.

Denken Sie an das Zubehör, das nicht im Kaminbausatz enthalten aber unverzichtbar für Ihre Sicherheit ist. Dazu gehört vor allem die feuerfeste Unterlage , die sogenannte Funkenschutzplatte. Selbst wenn Ihr Kamin durch eine Glasscheibe gesichert ist, kann es immer vorkommen, dass Funken fliegen, wenn Sie das Fenster öffnen, um einen neuen Holzscheit nachzulegen. Gehen Sie kein Risiko ein!

Welche verschiedenen Kaminbausätze gibt es?

Sie können heute diverse Kaminbausätze von verschiedenen Herstellern kaufen: Vom freistehenden runden Kaminofen bis zum dreieckigen Kamin für die Zimmerecke ist alles dabei. Der wichtigste Punkt bei der Auswahl: Kaminöfen müssen an den Hauskamin angeschlossen werden, damit der Rauch durch den Schornstein abziehen kann. Sind Sie nicht sicher, wo der Kamin verläuft, fragen Sie Ihren Schornsteinfeger. Wählen Sie dann einen Kaminbausatz, den Sie möglichst nahe am Kamin einbauen können.

Eckkamine sind sehr platzsparend und füllen eine ansonsten leere Ecke auf interessante Weise aus. An einer langen Wand macht sich ein mittig aufgestellter Kaminofen sehr gut als dekoratives Objekt. Freistehende Kaminöfen wirken gut in einem sehr großen Zimmer.

Auch beim Design stehen ihnen viele Auswahlmöglichkeiten offen, wenn Sie Kaminbausätze kaufen: Soll es ein rustikaler Schwedenofen sein, ein eleganter Ofen mit Verkleidung aus Marmor oder ein ganz moderner Ofen mit gerader Linienführung? Sie wissen selbst am besten, welcher Kaminbausatz optimal zu Ihrer Einrichtung passt.

Weitere Tipps, die Sie beachten sollten, wenn Sie Kaminbausätze kaufen

Fragen Sie sich, wie häufig Sie den Kamin benutzen und ob er als primäre Wärmequelle die Heizung ersetzen soll. Trifft letzter Fall zu, so ist ein Modell mit Wärmespeicherbeton die beste Wahl für Sie. Beton besitzt viele feine kleine Poren und ähnelt damit ein wenig einem Schwamm. Die Luft in diesen Poren erhitzt sich durch das Kaminfeuer und kühlt sich nur ganz langsam wieder ab. Wenn Sie den gesamten Abend über das knisternde Kaminfeuer genossen haben, wird der Wärmespeicherbeton die Wärme über Nacht nur sehr langsam freisetzen, sodass es auch morgens noch wunderbar warm im Wohnzimmer ist. Auch Speckstein ist für seine guten Wärmespeichereigenschaften bekannt.

Wenn Sie den Kamin fast täglich in Betrieb haben, wird das ständige Putzen der Sichtscheibe etwas zeitraubend. Der Ruß des Feuers lässt sich nicht verhindern, doch Sie können sich das Leben leichter machen, indem Sie Kaminbausätze kaufen, bei denen eine selbstreinigende Scheibe im Bausatz enthalten ist. Diese kümmert sich selbst um den leichten Rußschleier, der sich auf die Scheibe legt. Sie müssen dann nur noch einmal pro Woche mit Glasreiniger und weichem Tuch anrücken.

Kamineinsätze kaufen – so gestalten Sie Ihren Kamin individuell

Sie spielen mit dem Gedanken, einen Kamin zu kaufen, wissen aber noch nicht, welche Variante einer solchen Feuerstelle für Sie infrage kommt? Grundsätzlich haben Sie die Wahl zwischen Kaminöfen, die bereits über eine feuerfeste Verkleidung verfügen, und Kamineinsätzen. Diese werden ohne Verkleidung geliefert, sind je nach Ausführung mit einer oder mehreren Sichtscheiben ausgestattet und können somit individuell gestaltet werden. Während Öfen sich weitgehend flexibel im Raum beziehungsweise in Ihrem Haus aufstellen lassen – Anschluss an den Schornstein vorausgesetzt –, werden Kamineinsätze fest verbaut. So eröffnen sich Ihnen flexible Gestaltungsmöglichkeiten und Sie gestalten Ihren Kamin passend zu Ihren Wünschen und Ihrem Wohnstil.

In diesem Kaufratgeber erfahren Sie, was Sie beim Kauf von Kamineinsätzen beachten sollten und wie Sie Ihren Kamin mit einem Kamineinsatz individuell ausstatten. So treffen Sie beim Kauf Ihres Kamineinsatzes die richtige Entscheidung.

Wo lässt sich ein Kamineinsatz installieren?

Ein Kamineinsatz wird fest in Ihrem Haus montiert. Sein Einbau eignet sich daher vor allem dann, wenn bereits ein offener Kamin vorhanden ist. Andernfalls müssen vor der Installation und dem Kauf des Kamineinsatzes die baulichen Anforderungen erst noch geschaffen werden. Alternativ kommt dann auch ein Kaminofen infrage.

Ein alter Kamin kann mit einem Kamineinsatz ohne viel Aufwand wieder nutzbar gemacht werden. Dafür bauen Sie den Einsatz in die bestehende Öffnung ein. Die passenden Befestigungswerkzeuge sind in den meisten Fällen im Lieferumfang enthalten.

Kamineinsätze lassen sich je nach den baulichen Gegebenheiten auch als Raumteiler nutzen. Diese Varianten verfügen über mehrere Scheiben. Zudem können Sie den Einsatz mit individuellen Elementen umbauen.

Worauf sollten Sie beim Einbau des Kamineinsatzes achten?

Vor dem Einbau ist es zwingend notwendig, einen Fachmann zurate zu ziehen. Ihr Schornsteinfeger klärt mit Ihnen ab, ob die Voraussetzungen für den Einbau des Kamineinsatzes voll erfüllt werden. So wird das Kaminrohr auf Funktionstüchtigkeit gecheckt und die Brandsicherheit wird überprüft. Der Schornsteinfeger muss den Kamin nach den Einbauarbeiten abnehmen, bevor Sie ihn in Betrieb setzen dürfen.

Beim Einbau kommt es vor allem auf eine sehr exakte Arbeitsweise an. Zwischen dem Mauerwerk des offenen Kamins und der Kaminkassette dürfen weder zu große noch zu kleine Zwischenräume entstehen. In die Zwischenräume integrieren Sie nach dem Einpassen des Einsatzes feuerfeste Mineralwolle. Dies verhindert, dass Abgase in den Raum gelangen. Beachten Sie beim Einbau das hohe Eigengewicht des Kamineinsatzes. Idealerweise lassen Sie den Einbau von einem Fachmann vornehmen.

Günstiges Kaminzubehör auf hagebau.

Ein prasselndes Feuer im Kaminofen ist ein Sinnbild für einen stimmungsvollen, romantischen Abend. Der Aufbau und die Befeuerung des Ofens ist leichter mit dem richtigen Zubehör. Alles, was Sie für einen gemütlichen Abend am Feuer brauchen, finden Sie auf hagebau.de!

ebay - Buy & sell electronics, cars, clothes, collectibles & more on eBay, the world's online marketplace. Top brands, low prices & free shipping on many items.   AliExpress is an excellent option for those who would like to find products at a reasonable price   amazon

Zubehör zum Aufbau des Kamins

Vor dem Aufbau des Kamins muss der Schornsteinfeger die baulichen Voraussetzungen Ihres Hauses prüfen. Wenn Sie planen, einen Kamin auf einem Holzfußboden aufzustellen, schützt eine Bodenplatte Ihr Parkett und senkt das Brandrisiko. Zum Anschluss des Kaminofens an den Schornstein werden verschieden lange Rauchrohre benötigt. Wählen Sie aus verschiedenen Rohrsets die passende Länge aus.

Für Ihren Schornstein finden Sie passende Abdeckungen und weiteres Zubehör. Wenn Ihr Haus (noch) keinen Schornstein hat, prüfen Sie, ob der Bau eines externen Schornsteins möglich ist. Hierzu sind fertige Bausätze erhältlich.

Befeuerung des Kamins

Ohne Holz und Kohle brennt kein Feuer. hagebau.de führt eine große Auswahl an Brennstoffen. Wenn Sie Ihre Holzscheite in Kaminnähe lagern wollen, finden Sie Holzaufbewahrungen für innen und außen passend zu jeder Wohnungseinrichtung und zu jeder Zimmergröße. Denken Sie beim Einkauf auch an Anzündhilfen, die das Starten eines Kaminfeuers erleichtern.

Pflege und Reinigung des Feuers und des Kamins

Durch die Anschaffung eines getrennten Aschesaugers schonen Sie Ihren Staubsauger. Die feine Asche verstopft rasch die Filtersysteme der gängigen Bodenstaubsauger. Bei regelmäßiger Nutzung des Kaminofens lohnt sich die Anschaffung eines geeigneten Saugers und spart Zeit und Mühe.

Ein Kaminbesteck erleichtert Ihnen die Pflege des Kamins und das Anfeuern. Mit einer langen Schaufel und einem langen Besen können Sie Aschereste entfernen, ohne sich zu verbrennen oder zu verschmutzen. Mit dem Schürhaken kann man das Feuer schüren. Damit die Flammen mehr Sauerstoff bekommen, schütteln Sie die Asche mit dem Haken durch das Rost in den Auffangbehälter. Kaminbestecke sind zu jedem Ofendesign passend erhältlich.

Brandsicherheit

Denken Sie im eigenen Interesse an die Sicherheitsmaßnahmen im Umgang mit offenem Feuer. Der hagebaumarkt berät Sie gerne über mögliche Brandschutzvorkehrungen. Schon beim Errichten des Ofens muss auf Sicherheit geachtet werden. Bei Bedarf legen Sie eine Bodenplatte unter. Ein geeigneter Rauchabzug ist Vorschrift. Deshalb muss eine Feuerstelle vor der Inbetriebnahme von einem Schornsteinfeger abgenommen werden. Zum Schutz von Kindern und Haustieren sind passende Schutzgitter vor dem Ofen sinnvoll.

Kaminöfen & Holzöfen online kaufen bei hagebau.

Ein Feuer in Ess- und Wohnzimmer verbreitet Wärme und Gemütlichkeit. Außerdem trägt das Heizen mit Holz durch die Nutzung von erneuerbaren Energien zum Umweltschutz bei und spart bares Geld. Sie finden bei uns Kaminöfen in unterschiedlichen Farben, mit unterschiedlichen Funktionen und spannenden Formen. Beliebt sind zum Beispiel runde Kaminöfen mit Panorama-Scheibe.

Schnelle und saubere Installation

Der Einbau eines großen Ofens ist nicht in jedem Haus und nicht in jeder Wohnung möglich. Ein Kaminofen kann bequem online gekauft und direkt nach Hause geliefert werden. Gegenüber einem Ofenbausatz ist der Kauf eines Kaminofens oft eine kostengünstige, saubere und zeitsparende Alternative. Es gibt auch freistehende Kaminöfen in etlichen verschiedenen Designs. Passt bei Ihnen eher ein eckiger Kaminofen in das Wohnzimmer? Oder gefiele Ihnen eine farblich hervorstechende Variante?

Benötigte Leistung

Lassen Sie vor der Bestellung eines Ofens die baulichen Voraussetzungen von einem Schornsteinfeger prüfen. Abhängig von Dämmung und Raumverteilung gilt die Faustregel: 4 Kubikmeter Wohnraum pro kW Ofenleistung.

Design

Im Onlineshop von hagebau.de finden Sie eine große Auswahl an Kaminöfen – passend zu allen Einrichtungsstilen und für jedes Zimmer. Vom Landhausstil bis zum klassisch-modernen Design bleiben keine Wünsche offen. Wählen Sie aus den verschiedenen Materialien im Kaminofen Onlineshop. Kacheln und Fliesen verbreiten die Wärme eines Ofens besonders gemütlich und effizient. In einem modernen Wohnzimmer kommt ein klassischer, klar geschnittener Edelstahlofen gut zur Geltung.

Brennstoffe und Zubehör für Kaminöfen

Informieren Sie sich vor der Bestellung über das zur Installation notwendige Kaminzubehör, wie Rohre zum Anschluss des Kamins an den Schornstein. Sollte Ihr Schornstein keinen geeigneten Abzug gewährleisten, besteht die Möglichkeit, einen externen Schornstein zu installieren. Bei hagebau.de finden Sie hierfür Einzelteile oder Komplettsets. Damit Sie Ihren Ofen gleich in Betrieb nehmen können, denken Sie daran, neben Brennholz auch Kaminanzünder und Anzündholz zu bestellen. Falls Sie noch auf der Suche nach einer Lageroption für Ihr Kaminholz sind, sind unsere Kaminholzregale für innen oder außen eine gute Wahl.

Beachten Sie die gesetzlichen Vorgaben

Das Aufstellen und Betreiben einer Feuerstätte in geschlossenen Räumen unterliegt vielen Gesetzen und Vorschriften. Vor der Installation und vor der Inbetriebnahme einer Feuerstätte ist die Prüfung durch einen Schornsteinfeger vorgeschrieben. Fragen Sie Ihren Schornsteinfegermeister nach der Eignung Ihres Schornsteins und ob die baulichen Voraussetzungen in Ihrem Haus den Auflagen entsprechen.

Ein Kaminofen – die saubere Alternative für das Heizen mit Holz

Entscheiden Sie sich für die saubere und kostengünstige Alternative: Heizen Sie mit Holz und wählen Sie einen Kaminofen in weiß, schwarz oder sogar rot online aus der großen Auswahl von hagebau.de. Übrigens können Sie Ihren Kaminofen hier auch auf Rechnung bestellen.

Klimageräte sorgen für ein angenehmes Raumklima

Ob Sie sich in Ihren eigenen Wänden richtig wohlfühlen können, hängt nicht zuletzt von der Raumtemperatur und der Luftfeuchtigkeit ab. Frieren ist natürlich unangenehm, aber auch zu hohe Temperaturen beeinträchtigen das Wohlbefinden erheblich. Klimageräte senken die Raumtemperaturen innerhalb kurzer Zeit auf ein angenehmes Niveau ab und sind einfach zu handhaben. Für zusätzliche Erfrischung sorgt auch ein Decken- oder Tischventilator.

Für jeden Bedarf das passende Gerät

Wünschen Sie sich ein Klimagerät, das mobil zu betreiben ist, finden Sie im hagebaumarkt eine große Auswahl an sogenannten Monoblockgeräten, die keine baulichen Veränderungen (wie zum Beispiel Mauerdurchbrüche) erfordern. Einfache Geräte dienen ausschließlich zum Kühlen. Etwas komfortablere Geräte sind darüber hinaus in der Lage, die Luft zu entfeuchten und den Raum bei Bedarf zu heizen. Das bietet sich zum Beispiel in der Übergangszeit an, wenn die Zentralheizung noch nicht in Betrieb genommen wurde. Jedes Gerät ist für eine bestimmte Raumgröße optimal geeignet. Das sollten Sie unbedingt beachten, wenn Sie ein Klimagerät kaufen. Weitere wichtige Kriterien sind die Energieeffizienzklasse und der Geräuschpegel. Geräte mit höheren dB-Werten eignen sich beispielsweise nicht für Schlafräume.

Hinweise zum Betreiben der Zimmer Klimaanlage

Damit Ihre neue Klimaanlage effektiv arbeitet und nicht unnötig viel elektrische Energie verbraucht, sollten Sie einige Dinge beachten. Sorgen Sie dafür, dass sich der Raum nicht unnötig aufheizt. Lüften Sie in den frühen Morgenstunden und schützen Sie den Raum vor zu starker Sonneneinstrahlung. Eine große Auswahl an Rollos, Jalousien oder Rollläden finden Sie ebenfalls im hagebaumarkt. Haben Sie sich für ein Abluftschlauch Klimagerät entschieden, sollte dies in unmittelbarer Nähe zum Fenster aufgestellt werden. Der Schlauch wird an der Rückseite des Klimagerätes eingeschoben. Am anderen Ende des Schlauches wird der Fensteraufsatz angebracht und am leicht geöffneten Fenster befestigt. Der Schlauch darf nicht geknickt werden. Damit die Luft ungehindert zirkulieren kann, dürfen die Luftschlitze nicht durch abgelegte Gegenstände abgedeckt werden. Staub, der sich auf dem Luftfilter abgelagert hat, sollte regelmäßig mit dem Staubsauger entfernt werden. Bei starken Verschmutzungen kann der Filter mit lauwarmem Wasser ausgewaschen werden.

Mobiles Klimagerät online bestellen

Bestellen Sie Ihr neues Klimagerät, Ihren Tisch- oder Deckenventilator bei hagebau.de ganz einfach online. Sicher ist das passende Gerät für Ihre Wohnräume dabei, sodass Sie die heißen Sommertage entspannt genießen können.

Küchenöfen: zurück in Großmutters Küche

Draußen ist es kalt und dunkel, die Holzscheite knistern gemütlich im Dauerbrandofen der Küche. Wohl jeder hat solche Erinnerungen an lange Winterabende in Großmutters Küche. Und diese Erinnerungen werden mit Küchenöfen nun wieder lebendig – und modern interpretiert.

Ein Festbrennstoffherd bzw. ein Kaminofen für die Küche wird mit natürlichen Brennstoffen wie Holzkohle oder Scheitholz befeuert. Dabei werden nicht nur die Herdplatte und der Backofen optimal beheizt, die Öfen sind auch gleichzeitig eine gemütliche Wärmequelle für den ganzen Raum.

Ganz im Sinne der Tradition zeigen sich viele Küchenöfen wie aus einer anderen Zeit und verleihen Ihrer Küche einen Hauch von Retro-Flair. Sie finden im Online Shop von hagebaumarkt aber auch Modelle, die sich nahtlos in modern-minimalistische Küchenzeilen integrieren lassen.

Diese Vorteile bieten Küchenöfen

Ein sogenannter Dauerbrand-Kaminofen kann theoretisch rund um die Uhr betrieben werden. Möglich macht dies ein besonderes Nachrückverfahren für Brennmaterial. Außerdem ist die Emaillierung des Korpus dafür bekannt, lange Wärme zu speichern und diese nach und nach abzugeben.

Überhaupt nutzen Küchenöfen das Zusammenspiel des natürlichen Brennmaterials mit der besonderen Wärmeverteilung des Baumaterials optimal aus. Die Herdplatten und der Backofen werden gleichmäßig heiß, zusätzlich bieten sie verschiedene Wärmezonen für das optimale Erhitzen von Speisen.

Für den Einsatz der Öfen benötigen Sie weder einen Strom-, noch einen Gasanschluss, sodass Sie sich ein einmaliges Kocherlebnis an praktisch jeder Stelle in der Küche schaffen können. Durch die Wärmefunktion der Öfen sparen Sie außerdem zusätzliche Heizkosten.

Gerade in sehr kleinen Küchen mit unvorteilhaftem Schnitt spielen Küchenöfen ihre Vorteile besonders aus. Dafür erhalten Sie auf hagebau.de Modelle mit einer extrakleinen Grundfläche, die sich in fast jede Nische einpassen lassen. Lediglich das Rauchrohr muss in vorgeschriebener Weise angebracht werden.

Die Nachhaltigkeit von Küchenöfen

Holz ist ein natürlicher und nachwachsender Rohstoff, der eine optimale Wärmeausbeute bietet und in modernen Öfen emissionsarm und sauber verbrennt. Damit sind diese Öfen auch ein Beitrag zu einer nachhaltigen und ökologisch korrekten Lebensweise – ohne Abstriche beim Komfort machen zu müssen.

Die Schamotte und Stahlplatten sowie die Oberflächen aus Emaille oder anderen Materialien können Sie sehr leicht reinigen und die Öfen sind auf ein besonders langes Produktleben ausgelegt – ganz so, wie es schon zu Großmutters Zeiten der Fall war.

Pelletöfen bequem online bestellen – Mehr Wärme im Haus mit dem Pelletofen

In der kalten Jahreszeit ist eine normale Heizung oftmals nicht genug. Richtig bequem, gemütlich und behaglich wird es erst mit einem echten Ofen in den eigenen vier Wänden. Ein Pelletofen bietet hierbei die optimale Kombination aus frischer und gesunder Wärme und einem Minimum an Aufwand und Dreck. Denn herkömmliche Holzöfen benötigen nicht nur das passende Brennholz, sondern hinterlassen nach dem Heizen einige Rückstände, die mühsam aus dem Ofen entfernt werden müssen. Anders hingegen bei modernen Pelletöfen. Ein Pelletofen kann außerdem mit einer Pelletheizung kombiniert werden & somit die Wärme für das gesamte Haus durch den Holzpellets als Brennstoff steuern. Einige Pelletöfen haben sogar eine digitale Steuerung.

Einfach zu befüllen – leichter zu reinigen

Pelletöfen bieten aufgrund der hohen Dichte der verwendeten Pellets und dem geringen Maß an Feuchtigkeit in diesen eine optimale Verbrennung. Das bedeutet neben der guten Wärmegewinnung eine sehr vollständige Verbrennung ohne große Rückstände in der Brennkammer. So können Pelletöfen deutlich länger betrieben werden, ehe die erste Reinigung ansteht. Die sehr kompakte Asche lässt sich im entsprechenden Auffangbehälter problemlos transportieren und entsorgen. Hier muss man sich kaum Gedanken über zuviel Dreck in den eigenen vier Wänden machen.

Pelletöfen für jeden Wohnraum

Dank der verschiedensten Ausführungen der Pelletöfen bieten diese eine breite Varianz bei Preis und Wirkungsgrad. Besonders effektiv sind natürlich Öfen, welche mit den entsprechenden Steinen ummantelt sind. Diese halten die Wärme deutlich länger und müssen dementsprechend etwas kürzer beheizt werden um für den Tag genügend Wärme unabhängig von der Raumgröße abzugeben. Günstiger in der Anschaffung hingegen sind Pelletöfen aus Metall, welche die Wärme gut weiterleiten und schnell über eine Art Gebläse für warme Räume sorgen, diese Hitze jedoch nicht speichern können. Hier ist der Pelletverbrauch in der Regel etwas höher.

Wichtige Faktoren beim Kauf eines Pelletofen

Sie können bedenkenlos einen Pelletofen online kaufen. Diese robusten Kaminöfen können bereits aufgrund der angegebenen Werte beurteilt werden. Achten Sie vor allem darauf, dass Sie die Heizleistung nicht zu knapp auslegen, denn letztendlich ist der Hauptgrund für einen neuen Kamin natürlich, dass Sie damit ausreichend heizen wollen & nicht nur Brennstoff verbrennen wollen. Lieber den Ofen ein wenig zu groß dimensionieren und somit schneller für eine wohlig warme Temperatur sorgen, als das Gerät andauernd unter Volllast fahren zu müssen um den Raum zu wärmen. Denn je niedriger die Heizlast der Pelletöfen ist, umso länger werden Sie Freude an ihrem Gerät haben. Wenn Sie einen Pelletofen bestellen in unserem Pelletofen Onlineshop, können Sie unter verschiedenen Systemen wählen. Achten Sie besonders darauf, ob der Ofen eine externe Frischluftzufuhr braucht oder sich aus der Umgebungsluft speist. Das erkennen Sie anhand der Kriterien Raumluftgebläse & externe Luftzufuhr. Je nach baulichen Bedingungen müssen Sie hier das passende Gerät wählen. Ein weiterer, wichtiger Punkt bei der Auswahl der Pelletöfen ist selbstverständlich die Kapazität. Je mehr Pellets Sie in den Ofen füllen können umso seltener müssen Sie diesen nachfüllen. Besonders wenn Sie in höheren Etagen wohnen, kann dies ein wichtiger Faktor sein.

Warmwassergeräte – edles Design und hohe Funktionalität

Auf hagebau.de finden Sie unter anderem Durchlauferhitzer, Boiler und Heizkörper. Ein Designheizkörper vereint Funktionalität mit einem ansprechenden Erscheinungsbild. Als Handwärmer ausgelegt, trocknen Badezimmer-Textilien auf den kompakten Modellen schnell und unkompliziert. Im Sortiment befinden sich verschiedene Größen und Ausführungen, sodass Sie für kleine und große Räumlichkeiten die passenden Varianten finden.

Durchlauferhitzer und Boiler für warmes Wasser in Badezimmer und Küche

Ein Durchlauferhitzer erwärmt das Wasser, sodass Sie es zum Duschen, für das Waschbecken oder auch zum Abwaschen verwenden können. Kennzeichnend ist, dass das Wasser erst erhitzt wird, wenn Sie den Hahn öffnen. Im Gegensatz hierzu steht der Boiler, welcher Warmwasser auf Vorrat zur Nutzung bereit stellt. Man unterscheidet zwischen dem elektrischen Durchlauferhitzer und dem Gasdurchlauferhitzer. Letzterer arbeitet mit einer Flamme und kann nur bei einer entsprechenden Energieversorgung des Hauses durch Gas installiert werden. Die elektrische Variante wird an das Stromnetz angeschlossen.

Heizkörper für das Badezimmer – Design trifft auf Eleganz

Auf hagebau.de finden Sie eine große Auswahl an Heizkörpern in verschiedenen Formen. Oftmals eignen sich die Modelle als Handtuchwärmer und zeichnen sich durch eine besonders flache Form aus. Ob von Schulte oder Perobe – Sie haben die Auswahl aus unterschiedlichen Höhen, Konstruktionen und Designvarianten. Heizgeräte können zudem als Standgeräte realisiert und von einem Anschluss an die Zentralheizung unabhängig sein. Kleine und kompakte Badschnellheizer sind flexibel in der Aufstellung und sorgen für eine zügige Aufwärmung des Raumes, ohne eine fest installierte Heizung nutzen zu müssen.

Werkstattöfen – für Wärme und Gemütlichkeit

Werkstattöfen können Sie unter anderem zum Beheizen von Werkstätten oder Gartenhäusern nutzen. Viele der Öfen sorgen mit ihrem rustikalen Look aber auch in Wohnräumen für Gemütlichkeit und wohlige Wärme. hagebau.de bietet Ihnen ein großes Sortiment verschiedenster Werkstattöfen namhafter Hersteller wie Thorma oder Wamsler.

Was ist ein Werkstattofen?

Der Begriff ist nicht eindeutig definiert. Früher wurden meist sehr einfache holz- oder kohlegefeuerte Öfen zum Beheizen von Werkstätten oder kleinen Produktionshallen Werkstattöfen genannt. Auf das äußere Erscheinungsbild oder Extras wurde wenig Wert gelegt. Teilweise wird diese Urform der Werkstattöfen auch heute noch angeboten. Häufig werden mittlerweile ebenso einfache Kaminöfen als Werkstattöfen bezeichnet. Diese verfügen teilweise über Sichtscheiben und eine wärmespeichernde Auskleidung aus Schamott.

Welche Typen von Werkstattöfen gibt es?

Im Allgemeinen gibt es zwei Grundarten von Werkstattöfen:

  • Warmluftöfen: Die meisten Werkstattöfen arbeiten als sogenannte Warmluftöfen, welche die im Brennraum entstehende Wärme direkt über die Ofenaußenwände an die Raumluft abgeben. Warmluftöfen sind preiswert und recht kompakt.
  • Wasserführende Öfen: Eher selten werden Werkstattöfen aber auch in einer wasserführenden Variante angeboten. Wasserführende Öfen bieten den Vorteil, dass Sie mit diesen unter anderem Heizkörper oder Warmwasserspeicher beheizen können. Außerdem lassen sich entsprechende Öfen mit anderen Heizsystemen kombinieren. Wasserführende Öfen haben jedoch einen vergleichsweise hohen Anschaffungspreis.

Weiterhin haben Sie die Wahl zwischen Gusseisen- und Stahlöfen. Der größte Vorteil von Gusseisen ist die hohe Hitzebeständigkeit. Außerdem sorgt Gusseisen im Gegensatz zu Stahl für eine bessere Wärmeverteilung. Minderwertige Stahlöfen können sich leicht verziehen und werden dann teilweise undicht. Für Stahl sprechen das geringere Gewicht sowie die sehr schnelle Wärmeabgabe.

ebay - Buy & sell electronics, cars, clothes, collectibles & more on eBay, the world's online marketplace. Top brands, low prices & free shipping on many items.   AliExpress is an excellent option for those who would like to find products at a reasonable price   amazon

Wie werden Werkstattöfen befeuert?

Sie können einen Werkstattofen, je nach Bauart und Zulassung, meist mit Holz, Kohle oder Pellets befeuern. Teilweise werden ebenso Öfen für den Betrieb mit Öl angeboten. Am häufigsten werden Werkstattöfen jedoch mit Holz befeuert, da dieses in der Regel am besten verfügbar ist. Manchmal fällt Holz in einigen Werkstätten auch als „Abfall“ an und kann so im Ofen noch zum Heizen genutzt werden. Pellets sind bei der Feuerung oft komfortabler, dafür jedoch etwas teurer als Holz. Kohle hat eine längere Brenndauer als Holz oder Pellets. Dafür verschmutzt ein Ofen bei Kohlefeuerung schneller.

Über welche Heizleistung sollte der Werkstattofen verfügen?

Die maximale Heizleistung von Öfen wird in kW (Kilowatt) angegeben. Welche Heizleistung für einen Raum bzw. ein Gebäude auch an kalten Tagen ausreichend ist, hängt vor allem von der Raumisolierung ab. Für eher schlecht isolierte Räume können Sie etwa 1 kW Heizleistung für 7 m² Raumfläche kalkulieren. Bei Niedrigenergiehäusern reicht ein 1 kW für bis zu 20 m² große Räume.

Welche Vorschriften gelten für Werkstattöfen?

Sie müssen Ihren Werkstattofen in jedem Fall vor Inbetriebnahme durch einen Schornsteinfeger abnehmen lassen. Zudem gelten für den Betrieb von Öfen zahlreiche Brand- und Sicherheitsvorschriften. So darf die Raumgröße abhängig von der Leistung des Ofens eine bestimmte Größe nicht unterschreiten, der Schornstein muss ausreichend dimensioniert sein und für den Ofen ist eine feuerfeste Bodenplatte vorgeschrieben. Über die geltenden Vorschriften kann Sie auch Ihr Schornsteinfeger aufklären.

Ölöfen für mehr Gemütlichkeit – kompakte Heizleistung für Ihre Wohnung

Im Gegensatz zu einer herkömmlichen Heizung kann ein zentral positionierter Ölofen nicht nur die Wärme viel gezielter verbreiten, sondern auch bei der Einsparung von Heizkosten helfen. Die modernen und im Verbrauch äußerst geringen Ölöfen sind in der Lage, schnell und komfortabel für die gewünschte Wärme im Raum zu sorgen & dabei trotzdem mit einem Sichtfenster Kamin Feeling verbreiten.

Einfache Ölzufuhr dank Tanksystem oder Direktanschluss

Moderne Öfen, die sich mit Heizöl befeuern lassen, bieten unterschiedliche Möglichkeiten der Ölversorgung. In der Regel ist ein solcher Ölofen mit einem eigenen, internen Tank für das Öl ausgestattet, der es ihm erlaubt, sich autark für viele Stunden mit Heizöl zu versorgen. Dank des geringen Verbrauchs kann mit einer Tankfüllung in der Regel für mindestens 24 Stunden Heizleistung gesorgt werden. Die Befüllung des Tanks erfolgt einfach und unkompliziert und ist bei vorsichtigem Umgang mit Kanister und Einfüllstutzen ohne Schwierigkeiten oder Schmutz zu meistern.

Direkter Anschluss an den Öltank

Alternativ kann der Ölofen an die bereits bestehende Ölleitung angeschlossen werden. Somit lassen sich diese Öfen direkt aus dem bereits im Haus befindlichen Öltank speisen und müssen infolgedessen nicht separat befüllt werden. Hier kann es zu besonders hohen Einsparungen kommen, da für das Beheizen bestimmter Räume nicht die gesamte Heizanlage unter Last laufen muss, sondern nur der kleine Ölofen betrieben wird. Somit kann der Ölverbrauch minimiert werden, ohne bei der Wärme und dem Wohnkomfort Abstriche machen zu müssen – bei den immer stärker ansteigenden Ölpreisen ein echtes Argument für die Anschaffung eines kleinen Ölofens. Formschön und stilvoll sorgt ein solcher Ölofen im Wohnbereich für eine angenehme Wärme bei entsprechend guter Heizleistung.

Den Ölofen richtig dimensionieren

Wie bei allen Öfen muss auch der Ölofen passend zur Wohnfläche dimensioniert werden. Die jeweils angegebene kW-Leistung eines solchen Ofens lässt sich problemlos in Kubikmeter umrechnen. Wenn Sie einen Ölofen kaufen, sollten Sie darauf achten, dass er immer ein klein wenig größer dimensioniert ist als eigentlich erforderlich. Somit muss der Ofen nicht unter Volllast laufen, um die gewünschte Heizleistung zu erbringen, was den Ölverbrauch nochmals drastisch reduziert. Wichtig für den Standort von Ölöfen ist, dass diese auf einer entsprechend gut gesicherten Unterlage stehen. Moderne Lösungen sind hierbei vor allem Ofengläser, welche den Boden vor der Hitze des Ofens abschirmen, ohne bauliche Maßnahmen notwendig zu machen. Einfacher und stilvoller lässt sich der Ölofen nicht aufbauen.

Die passenden Ölöfen kaufen bei hagebau

Wenn Sie bei hagebau im Onlineshop Ölöfen kaufen möchten, können Sie aus einer Reihe formschöner und effizienter Öfen verschiedener Marken wie beispielsweise Haas & Sohn oder Wamsler wählen. Dank der Möglichkeit, Ölöfen auf Rechnung zu bestellen, sind Sie nicht nur flexibel, sondern können sich schnell und einfach den gewünschten Ölofen nach Hause liefern lassen. Sie finden natürlich auch noch viele weitere Kaminöfen & verwandte Produkte wie beispielsweise Schornsteine auf hagebau.

hagebau.de online Baumarktshop

hagebau.de Site-Shop-Markt-Store

hagebau connect GmbH & Co. KG
Alter Teichweg 25a
22081 Hamburg
Telefon: 040/ 600 235 500
eMail: service@hagebau.de